Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

SVENJA SCHULZE

Verkehr

28.12.2018

Wirtschaft

Volkswagen rät von Diesel-Nachrüstungen ab

In der Dieselkrise bleiben die Fronten verhärtet. Kaum legt der Verkehrsminister technische Vorschriften für Hardware-Nachrüstungen vor, meldet sich Volkswagen zu Wort - mit einer eindeutigen Botschaf... » mehr

20.12.2018

Schlaglichter

EU-Länder wollen CO2-Grenzwerte auch für Lkw

Nach den Autos sind beim Klimaschutz jetzt Lastwagen und Busse dran: Die EU-Länder wollen erstmals auch für Nutzfahrzeuge verbindliche Grenzwerte, um den Ausstoß von Kohlendioxid bei neuen Modellen bi... » mehr

Wolf

10.01.2019

Brennpunkte

Leichterer Abschuss von Wölfen? Ministerien weiter uneins

Im Streit um den Umgang mit Wölfen haben Agrarministerin Julia Klöckner (CDU) und Umweltministerin Svenja Schulze (SPD) bei einem Treffen keine schnelle Lösung gefunden. «Wir sind noch in Gesprächen»,... » mehr

Einweg-Plastik

19.12.2018

dpa

EU beschließt Verbot von Einweg-Plastik

Gewaltige Mengen Plastikmüll landen Jahr für Jahr in den Ozeanen. Nun bringt die Europäische Union drastische Gegenmaßnahmen auf den Weg. Einige Alltagsprodukte sollen verschwinden. » mehr

Trinkhalme

19.12.2018

Tagesthema

EU will etliche Wegwerfartikel verbieten

2050 könnte in den Weltmeeren mehr Plastik als Fisch schwimmen - Zeit zu Handeln, meint die Europäische Union. 2021 sollen drastische Gegenmaßnahmen kommen. » mehr

WLTP-Abgastest

18.12.2018

Topthemen

Die EU zieht die Zügel an - Autoindustrie in der CO2-Falle

Die EU einigt sich auf deutlich schärfere CO2-Grenzwerte für Pkw, als es die Bundesregierung wollte. Die Autoindustrie muss nun noch viel mehr in Richtung Elektromobilität umschwenken. Für die Kunden ... » mehr

18.12.2018

Deutschland & Welt

Tabakindustrie soll für Kippen in Parks zahlen

Bundesumweltministerin Svenja Schulze will die Tabakindustrie künftig an den Kosten für die Beseitigung weggeworfener Zigaretten beteiligen. «Wer Wegwerfartikel wie Zigaretten herstellt, wird künftig ... » mehr

CO2-Grenzwerte

18.12.2018

Tagesthema

Europas Autobauer reagieren entsetzt auf schärfere CO2-Werte

Die EU will deutlich strengere CO2-Grenzwerte für Europas Autobauer. Die Branche wehrte sich schon vorher heftig dagegen - doch die Bundesregierung konnte sich diesmal nicht durchsetzen. Auch beim The... » mehr

17.12.2018

Deutschland & Welt

Debatte um Klimaschutzgesetz nimmt nach UN-Gipfel Fahrt auf

Nach dem UN-Gipfel in Kattowitz kommt Schwung in die Debatte um ein deutsches Klimaschutzgesetz. Bundesumweltministerin Svenja Schulze will Anfang kommenden Jahres einen Entwurf dafür vorlegen. » mehr

Weltklimagipfel in Kattowitz

17.12.2018

Deutschland & Welt

Nach Klimagipfel: Ruf nach Reform der Energiepolitik

Der Weltklimagipfel in Polen ist Geschichte - doch das Klima damit noch nicht gerettet. Die Zweifel, dass die Erderwärmung noch gestoppt werden kann, werden eher größer. Es werden neue Forderungen lau... » mehr

Schulze in Kattowitz

17.12.2018

Topthemen

Etappensieg im Klimaschutz - aber der Weg ist noch weit

Handelskriege, Populisten, Ego-Politik: Die internationale Zusammenarbeit hat keine Konjunktur. Beim Klimagipfel schafft es die Weltgemeinschaft trotzdem, sich zusammenzuraufen. Ist der Aufbruch für m... » mehr

Abschluss Weltklimagipfel in Kattowitz

16.12.2018

Deutschland & Welt

Neue Klimaschutz-Regeln stehen - Kritik von Umweltschützern

Das gefeierte Pariser Klimaabkommen war nur der Anfang. Die zähen Verhandlungen auf der UN-Klimakonferenz zeigen, wie mühsam der Kampf gegen die Erderwärmung bleibt. Jetzt gibt es eine Gebrauchsanweis... » mehr

16.12.2018

Deutschland & Welt

Einigung auf Klimaschutz-Regeln in Kattowitz

Die praktische Umsetzung des Pariser Klimaabkommens steht. Bei der UN-Klimakonferenz in Kattowitz ist eine Einigung gelungen. Bundesumweltministerin Svenja Schulze sprach von einem «ganz wichtigen Sig... » mehr

Weltklimagipfel in Kattowitz

15.12.2018

Deutschland & Welt

UN-Klimakonferenz billigt Regelwerk zum Klimaschutz

Das gefeierte Pariser Klimaabkommen war nur der Anfang. Die zähen Verhandlungen auf der UN-Klimakonferenz zeigen, wie mühsam der Kampf gegen die Erderwärmung bleibt. Doch schließlich fällt der Hammer:... » mehr

14.12.2018

Deutschland & Welt

UN-Klimagipfel in Polen geht in die Verlängerung

Der UN-Klimagipfel in Polen geht in die Verlängerung. Die ursprünglich bis heute angesetzten Verhandlungen werden voraussichtlich bis mindestens Morgen fortgesetzt. Bundesumweltministerin Svenja Schul... » mehr

14.12.2018

Deutschland & Welt

Umweltministerin zuversichtlich vor Ende des UN-Klimagipfels

Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat sich zuversichtlich geäußert, dass der UN-Klimagipfel in Polen erfolgreich abgeschlossen werden kann. «Es sieht gut aus», sagte die SPD-Politikerin in Kattowi... » mehr

Gebru Jember Endalew

14.12.2018

Deutschland & Welt

Weltklimagipfel: Kritik und Appelle zum Schlussspurt

Augenringe und Marathon-Verhandlungen gehören in der Klimadiplomatie dazu. Der UN-Gipfel in Kattowitz ist da keine Ausnahme. Am Stand der Verhandlungen gibt es viel Kritik - auch von Deutschland. » mehr

12.12.2018

Deutschland & Welt

Schulze und andere für neue Klimazusagen schon bis 2020

Im Endspurt der Weltklimakonferenz hat Umweltministerin Svenja Schulze sich mit Vertretern vieler anderer Staaten dafür ausgesprochen, bis 2020 ehrgeizigere Klimaschutzpläne vorzulegen. » mehr

Weltklimagipfel in Kattowitz

10.12.2018

Deutschland & Welt

Heiße Phase der UN-Klimakonferenz in Polen

Die Erderhitzung ist keine Fiktion und kein Fake. Schon jetzt ist die globale Durchschnittstemperatur um rund ein Grad gestiegen. Die 20 wärmsten je gemessenen Jahre lagen in den vergangenen 22 Jahren... » mehr

10.12.2018

Deutschland & Welt

Heiße Phase der UN-Klimakonferenz in Polen beginnt

Zur zweiten und entscheidenden Woche der Weltklimakonferenz in Polen reisen heute Dutzende Regierungschefs und Minister an. Darunter ist auch die deutsche Umweltministerin Svenja Schulze. » mehr

Rednerpult

09.12.2018

Deutschland & Welt

Greenpeace vom Start der UN-Klimakonferenz enttäuscht

Die Klimakonferenz in diesem Jahr wird auch «Paris 2.0» genannt, weil es um Weichenstellungen für die Umsetzung des Klimaabkommens geht. Nach der ersten Woche sind Umweltschützer enttäuscht. Können Sp... » mehr

Urwaldriese

04.12.2018

Topthemen

Was bringt die Weltklimakonferenz?

Die Erhitzung der Erde ist voll im Gang, die Folgen sind spürbar. Weitere extreme Sommer mit Gluthitze und Dürre gehören in Europa ebenso dazu wie Starkregen und Stürme. Kann die UN-Klimakonferenz in ... » mehr

Fahrverbot

03.12.2018

Deutschland & Welt

Bund zückt das Diesel-Scheckbuch

Im Streit um Diesel-Fahrverbote kommt der Bund den Kommunen entgegen und legt beim Förderprogramm «Saubere Luft» eine große Schippe drauf. Gelöst sind die Probleme damit aber noch lange nicht. Denn be... » mehr

Wüste im Norden Chinas

03.12.2018

Tagesthema

Dramatische Warnungen zum Klimakonferenz-Auftakt in Polen

Unsere Welt hat sich schon um rund ein Grad aufgeheizt im Vergleich zur vorindustriellen Zeit Mitte des 18. Jahrhunderts. Die 20 wärmsten Jahre seit Beginn der Wetteraufzeichnungen lagen in den vergan... » mehr

03.12.2018

Deutschland & Welt

Schulze setzt auf Fortschritte bei Weltklimakonferenz

Bundesumweltministerin Svenja Schulze rechnet mit Fortschritten bei der UN-Klimakonferenz, die heute im polnischen Kattowitz eröffnet wird. Es gehe nun um gemeinsame Regeln. » mehr

Atomkraftwerk in Fessenheim

27.11.2018

Deutschland & Welt

Macron: Uralt-AKW Fessenheim wird 2020 geschlossen

Für das Alt-Atomkraftwerk Fessenheim im Elsass fehlte bisher ein Abschalttermin. Nun legt sich Staatschef Macron persönlich fest. Aus Deutschland kommt Lob und Tadel. » mehr

Kostenlos Trinkwasser zapfen

26.11.2018

dpa

Leitungswasser und Unverpacktes soll Plastikmüll verringern

Massenhaft Plastik im Bauch von Walen, Strände voll mit buntem Abfall - die Folgen der Wegwerf-Gesellschaft treiben die Deutschen um. Umweltministerin Schulze will eine «Trendwende» beim Thema Kunstst... » mehr

26.11.2018

Deutschland & Welt

Bundesumweltministerium: Fünf-Punkte-Plan gegen Plastikmüll

Das Bundesumweltministerium will Wasserspender an öffentlichen Orten fördern. «In den Städten soll es überall gut erreichbar Nachfüllstationen für Wasserflaschen geben», heißt es in einem Fünf-Punkte-... » mehr

Plastikverpackungen

26.11.2018

Topthemen

Verpackungsabfälle nehmen weiter zu

Politik, Industrie, Handel, Bürger - alle wollen Verpackungs- und Plastikmüll vermeiden. Trotzdem werden in Deutschland mehr Verpackungen produziert als je zuvor. » mehr

Pfand-Logo

26.11.2018

Deutschland & Welt

Weniger Plastik: Umweltministerin will Selbstverpflichtung

Massenhaft Plastik im Bauch von Walen, Strände voll mit buntem Abfall - die Folgen der Wegwerf-Gesellschaft treiben die Deutschen um. Umweltministerin Schulze will eine «Trendwende» beim Thema Kunstst... » mehr

26.11.2018

Deutschland & Welt

Umweltministerin will Selbstverpflichtung für weniger Plastik

Bundesumweltministerin Svenja Schulze will nach einem Medienbericht mit dem Handel eine Selbstverpflichtung zur Reduzierung von Plastikmüll vereinbaren. Es gehe unter anderem darum, unnötige Plastikve... » mehr

23.11.2018

Deutschland & Welt

67. Bundespresseball am Abend in Berlin

Zum 67. Bundespresseball werden heute Abend im Berliner Hotel Adlon 2300 Gäste erwartet. Darunter sind die vier Bundesminister Hubertus Heil, Jens Spahn, Svenja Schulze und Gerd Müller. » mehr

Autobahn 40

17.11.2018

Deutschland & Welt

Städtebund: Fahrverbot auf Autobahn «verheerendes Signal»

Immer mehr Gerichte ordnen Fahrverbote für alte Diesel in Innenstädten an. Doch wie sollen diese Anordnungen technisch umgesetzt werden? Die Opposition fürchtet einen Ausbau der staatlichen Überwachun... » mehr

Auspuff

09.11.2018

Tagesthema

Merkel: Diesel-Kompromiss ist "Schritt in richtige Richtung"

Die nächste Einigung mit der Autoindustrie ist kompliziert - und muss noch präzisiert werden. Manch einer wittert erneute «Trickserei», Umweltschützer rechnen mit weiteren Fahrverboten. » mehr

Schmetterling

07.11.2018

Deutschland & Welt

Schutz für Insekten: Wandel in der Agrarpolitik gefordert

Nach einer Autofahrt kleben heute kaum noch Mücken und Fliegen auf der Scheibe. Mittlerweile ist auch wissenschaftlich belegt: Es gibt viel weniger Insekten. Als Hauptverursacher sehen Naturschützer d... » mehr

26.10.2018

Mobiles Leben

Karren im Dreck

Die deutsche Politik dreht sich im eigenen Dilemma. Der Diesel ist keine Lösung - und kein Diesel auch nicht. » mehr

Diesel-Fahrverbot

25.10.2018

Deutschland & Welt

Diesel-Verbote drohen auch in Mainz

Wegen zu schmutziger Luft hat ein weiteres Gericht entschieden: Mainz muss Sperrungen für Diesel ins Auge fassen - und bekommt dafür eine Frist. Die Bundesregierung will ihre geplanten Hilfen rasch um... » mehr

Plastikmüll am Meer

24.10.2018

Deutschland & Welt

EU-Parlament stimmt für Verbot von Strohhalmen und Co.

Plastik ist praktisch und günstig in der Herstellung. Kein Wunder, dass Kunststoffprodukte oft nur einmal benutzt und dann weggeworfen werden - mit schlimmen Folgen für die Umwelt. Das EU-Parlament wi... » mehr

Fahrverbot

23.10.2018

Deutschland & Welt

Mehrheit der Deutschen enttäuscht von Merkels Diesel-Kurs

Seit Monaten treibt die Sorge um Fahrverbote und schlechte Stadtluft die Bundesbürger um, am Mittwoch steht die nächste Gerichtsverhandlung an. An eine rasche Lösung glauben viele nicht mehr - und ste... » mehr

Autoabgase

23.10.2018

Tagesthema

Große Unzufriedenheit mit Merkels Diesel-Kurs

Viele Autobesitzer in Deutschland sorgen sich seit Monaten: Kommen sie mit ihrem älteren Diesel noch überall in die Innenstädte? Die Bundesregierung bekommt für ihr Krisenmanagement schlechte Noten. » mehr

Verkehr in Berlin

22.10.2018

Deutschland & Welt

GroKo-Plan gegen Diesel-Fahrverbote stößt auf Kritik

In Sachen Diesel steht in Mainz das nächste Urteil bevor, im Endspurt des Hessen-Wahlkampfs dreht sich ebenfalls vieles um mögliche Fahrverbote. Die Bundesregierung setzt auch auf neue Regeln. » mehr

Tattoo-Entfernung

19.10.2018

dpa

Tattoo-Entfernung nur noch beim Arzt

Im Freibad oder der Sauna kann man sie am besten besichtigen - aber auch im Gesicht, am Hals oder an den Händen tragen viele Tattoos. Doch viele mögen ihr Tattoo nicht mehr. Jetzt werden die Regeln fü... » mehr

Verkehrsministerkonferenz

19.10.2018

Deutschland & Welt

Bund und Länder: Autobauer bei Nachrüstungen in der Pflicht

Mit Extra-Rabatten für Dieselbesitzer, die einen neuen Wagen kaufen, haben die Autobauer kaum Probleme. Bei Hardware-Nachrüstungen für alte Diesel sieht das anders aus. Bund und Länder erhöhen den Dru... » mehr

Bundesrat

19.10.2018

Deutschland & Welt

Bundesrat pocht auf Hardware-Nachrüstungen älterer Diesel

Die Bundesländer pochen im Kampf gegen Luftverschmutzung und Fahrverbote auf Hardware-Nachrüstungen von Dieselautos. » mehr

Tattoo-Entfernung

19.10.2018

Deutschland & Welt

Tattoo-Entfernung künftig nur noch beim Arzt möglich

Als Ende der 90er Jahre die «Arschgeweihe» aufkamen, galten Tätowierungen plötzlich als schick. Der Trend hielt sich lange, doch irgendwann wollten viele Menschen ihre Tattoos wieder loswerden. Auch d... » mehr

10.10.2018

Deutschland & Welt

Schulze: 35-Prozent-Klimaziel für Industrie verträglich

Umweltministerin Svenja Schulze hat die Kritik der Autobranche an Plänen für strengere Klimaschutzvorgaben in der EU zurückgewiesen. Den Kompromiss von 35 Prozent weniger Kohlenstoffdioxid von 2030 an... » mehr

Stadtverkehr

10.10.2018

Topthemen

Kommen bald weniger klimaschädliche Modelle?

Fahrverbote, Forderungen, Vorschriften: Für die Autoindustrie kommt es gerade ziemlich dicke. Aber für Verbraucher kann das durchaus etwas Positives in Gang setzen. » mehr

Svenja Schulze

10.10.2018

Deutschland & Welt

Mehr Geld, weniger Gift für den Insektenschutz

Die große Koalition will mehr für den Schutz von Insekten zu tun - da sind sich alle Minister einig. Kompliziert wird es bei den Details. Die Umweltministerin hat nun Vorschläge vorgelegt. Nicht alle ... » mehr

Stau

10.10.2018

Tagesthema

Weniger CO2-Ausstoß, mehr Diesel-Verbote

Die Autokonzerne sind über ihre Lobby eng mit der Politik vernetzt, in Brüssel wie Berlin. Schärfere Klimaschutzregeln und neue Risiken beim Diesel bringen sie aus Sicht von Kritikern aber gleich von ... » mehr

EU-Staaten für schärfere CO2-Standards

10.10.2018

Deutschland & Welt

EU-Staaten für schärfere CO2-Grenzwerte für Autos

Sehr, sehr schwierig fand Umweltministerin Schulze die Verhandlungen mit ihren EU-Kollegen in Luxemburg. Denn der Ehrgeiz beim Klimaschutz geht sehr weit auseinander. Nur eine wähnt sich auf der Überh... » mehr

10.10.2018

Deutschland & Welt

EU-Staaten für schärfere CO2-Grenzwerte für Autos

Die Autoindustrie in Europa muss sich auf schärfere Klimaschutzvorgaben einrichten als gedacht. Die EU-Staaten einigten sich am späten Abend darauf, dass Neuwagen im Jahr 2030 durchschnittlich 35 Proz... » mehr

Svenja Schulze

09.10.2018

Deutschland & Welt

EU-Minister bekennen sich zu verstärktem Klimaschutz

Die bisherigen Zusagen im Kampf gegen die globale Erwärmung reichen nicht aus - darin sind sich Wissenschaftler einig. Die EU setzt nun zumindest ein Signal, dass sie die Dringlichkeit erkannt hat. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".