Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

STEPHAN KRAWCZYK

Die Leiter der verschiedenen Museen haben sich gestern in Streufdorf schon einmal auf die Museumsnacht eingestimmt. Foto: frankphoto.de

17.10.2019

Feuilleton

Grenzenlose Vielfalt zur Museumsnacht

14 Museen in vier Landkreisen und zwei Bundesländern öffnen am Samstagabend zur regionalen Museumsnacht. Motto der gemeinsamen Initiative in diesem Jahr: "Grenzenlos". » mehr

Stephan Krawczyk mit Gitarre: Beweglich in jeder Hinsicht ist er, sowohl musikalisch als auch die Vielfalt der Themen betreffend. Foto: Susanne Sobko

14.04.2019

Bad Salzungen

Von Mutters Pantoffel und Gottes Lachen

Mit seinem Liederabend "Schöner werden" gastierte Stephan Krawczyk am Samstagabend im Kulturkeller des Haunschen Hofes. » mehr

Eine beeindruckende Buchvorstellung mit Musik boten Liedermacher Stephan Krawczyk (links) und Autor Gerhard Bause.

16.10.2019

Bad Salzungen

Ein doppelter Kunstgenuss

Eine Veranstaltung mit Tiefgang erlebten die Zuhörer im "Haus auf der Grenze" der Gedenkstätte Point Alpha. Gerhard Bause las aus seinem Buch "Ohne Ruhe rollt das Meer" - untermalt durch Musik und Gra... » mehr

Stefan Krawczyk trat mit verschiedenen Instrumenten auf, darunter ein fast 100-jähriges Bandoneon (Bild) oder die Mini-Gitarre seines Sohnes. Foto: S. Sobko

20.03.2018

Bad Salzungen

Thüringer Soße und Gottes Lachen

Mehr als 100 begeisterte Gäste waren bei der Präsentation der neuen CD von Stephan Krawczyk im Geisaer Schloss. Anlass für den Auftritt des Künstlers war das zehnjährige Jubiläum der Point-Alpha-Stift... » mehr

Im Gewölbekeller des Kulturvereins hielt der bekannte Berliner Liedermacher Stephan Krawczyk wie gewohnt nicht mit seiner unbequemen Meinung hinterm Berg zurück und provozierte unverdrossen mit akzentuiertem Gesang, pointiertem Gitarrenspiel und poetischen Liedern. Foto: Heiko Matz

27.03.2017

Bad Salzungen

Unverminderte Lust am Unbequemsein

Stephan Krawczyk, Liedermacher aus Berlin, sein Name untrennbar mit dem Widerstand gegen Stasi und der friedlichen Revolution 1989 verbunden, war erneut im Haunschen Hof zu Gast. » mehr

Beklemmende Stille herrschte während des Vortrages von Freya Klier in der Aula. Fesselnd erzählte die Autorin, Regisseurin und Bürgerrechtlerin aus ihrem Leben in der DDR - Erinnerungen an eine den Gymnasiasten fast gänzlich unbekannte Welt. Fotos: T. Hencl

23.09.2015

Rhön

"Demokratie ist enorm wichtig"

In der DDR einst Dissidentin, heute gefragte Zeitzeugin: Die Autorin, Regisseurin und Bürgerrechtlerin Freya Klier war am Dienstag zu Gast am Rhön-Gymnasium in Kaltensundheim. » mehr

Dorit und Gerhard Bause (Mitte) brachten zur Ausstellungseröffnung einen Barkas-Gefangenentransporter mit. Fotos: camera900.de

17.09.2015

Sonneberg/Neuhaus

Eine Geschichts-Medaille hat immer zwei Seiten

"Das ist nie gewesen" - der Text zu diesem Lied floss am 11. November 1989 aus der Feder von Stephan Krawczyk. Am Mittwoch sang der einstige DDR-Bürgerrechtler die Zeilen aus dem Wendeherbst bei der E... » mehr

smrh2Wanderausstellung Die neue Wanderausstellung der Point Alpha Stiftung wurde im Hessischen Landtag eröffnet. Sie gibt Einblicke in die Geschichte der Gedenkstätte.

24.03.2015

Bad Salzungen

"Ein Land - eine Grenze"

Eine neue Wanderausstellung der Point Alpha Stiftung wurde im Hessischen Landtag in Wiesbaden vorgestellt. Zur Eröffnung kamen auch Schüler des Seume-Gymnasiums Vacha. » mehr

Dr. Hubertus Knabe im Gespräch mit Besuchern der Ausstellung "DDR: Mythos und Wirklichkeit". 	Fotos: W. Swietek

04.03.2015

Hildburghausen

Mit Mythen aufräumen

Großes Interesse fand die Ausstellung "DDR: Mythos und Wirklichkeit" im Bürgersaal des historischen Rathauses bereits bei ihrer Eröffnung. » mehr

Liest in Bad Liebenstein und Bad Salzungen aus ihrem Buch "Wir letzten Kinder Ostpreußens": Freya Klier. 	Foto: Heiko Matz

13.09.2014

Bad Salzungen

Freya Klier: Kein Vertrauen in Feldherrn

Freya Klier war 1980 Mitbegründerin der DDR-Friedensbewegung und bot dem Regime gemeinsam mit Stephan Krawczyk mit kritischen Auftritten in evangelischen Kirchen die Stirn. Seit ihrer Ausbürgerung 198... » mehr

Ende der Duldsamkeit: Die Statt-Kirchentagsteilnehmer bringen ihre Forderungen bei der Schlusskundgebung des offiziellen Kirchentags in die Öffentlichkeit.   	Archivfoto: Hartmut Zimmermann

12.07.2014

Bad Salzungen

Drahtseilakt kurz vor dem Ende der Republik

"Was ist der Mensch, dass Du seiner gedenkst?" Unter diesem Motto hatte die Evangelisch-Lutherische Kirche Sachsens Anfang Juli 1989 zu ihrem Kirchentag nach Leipzig eingeladen. Wer damals mit dabei w... » mehr

Beim Blättern in der Chronik von "366 + 1 - Kirche klingt 2012", v.l.: ihr Überbringer, Kirchenmusikdirektor Gottfried Preller (Arnstadt), Sonnebergs Kantor Martin Hütterott (auch Kantor des Kirchenkreises Sonneberg) und Stefanie Oberender (Verwaltungsangestellte der evangelisch-lutherischen Kirchgemeinde Sonneberg). 	Fotos (2): camera900.de

24.11.2012

Sonneberg/Neuhaus

Kirche klingt - jeden Tag

Eine musikalische Hommage an die Musik der Reformation ist die ganzjährige Konzertreihe "366 + 1". Am Freitag war Sonneberg eine ihrer Stationen. Noch voraus eilte ihr dabei ihre einzigartige Chronik. » mehr

Logo der Stiftung Aufarbeitung

09.03.2012

Thüringen

Hauptstadt der Aufarbeitung

Zum fünften Mal treffen sich Anbieter und Nutzer politischer Bildungsarbeit im Suhler Ringberghotel zur Geschichtsmesse. Geredet wird vor allem über die Zukunft der Aufarbeitung. » mehr

Besucher der Suhler Geschichtsmesse vor drei Jahren. Heute beginnt die fünfte Veranstaltung dieser Art im Ringberg-Hotel.	Archivfoto: dpa

08.03.2012

Thüringen

Geschichtsmesse in Suhl: Wie weiter mit der Aufarbeitung?

Wie soll die Auseinandersetzung mit der DDR-Vergangenheit in den kommenden Jahren aussehen? Wie können junge Menschen dafür interessiert werden? Eine Geschichtsmesse in Suhl sucht Antworten. » mehr

05.03.2010

Feuilleton

Gratz stellt "Privates" im Kunsthaus aus

Schmalkalden - Morgen eröffnet das Kunsthaus am Markt um 17 Uhr eine Ausstellung mit dem Titel "privat". Gezeigt werden Bilder und Arbeiten auf Papier - meist privater Natur - von Harald R. Gratz. » mehr

26.06.2007

Feuilleton

Stelldichein der Liedermacher

Der elfte Bad Salzunger Kultursommer verspricht einen attraktiven Mix aus Kabarett und Konzerten verschiedenster Stilrichtungen. Am Donnerstag eröffnet Stephan Krawczyk das Programm. » mehr

13.06.2009

Schmalkalden

Gauck: Die Richtigen kriegen den Preis

Geisa/Rasdorf - Die Bürgerbewegung der ehemaligen DDR erhält in diesem Jahr den Point-Alpha-Preis für besondere Verdienste um die Einheit Deutschlands und Europas in Frieden und Freiheit, mit dem 2005... » mehr

klier_090910

09.09.2010

Ilmenau

"Provinz" hinterfragt bei Bürgerrechtlerin die DDR

Richtig interessant wurde es mit der einstigen DDR-Bürgerrechtlerin Freya Klier gestern vor 60 Zehntklässlern des Lindenberggymnasium erst, als sie nach 60 Minuten Buchlesung auf Fragen der Schüler an... » mehr

app-krawcz_190809

19.08.2009

Ilmenau

Kunst und die leichte Politik

Ilmenau - Stephan Krawczyk steht im Hof des Ilmenauer Hotels Tanne und raucht eine selber gedrehte Zigarette. Der Blick auf die Uhr sagt ihm, dass jetzt sein musikalisch-literarischer Vortrag beginnen... » mehr

sachKlier2_sw_021009

02.10.2009

Bad Salzungen

"Vergessen begann im Herbst 1989"

Geisa - Sie waren der DDR-Führung unbequem - die Filmemacherin, Regisseurin und Autorin Freya Klier und der Liedermacher, Sänger und Schriftsteller Stephan Krawczyk. Das Paar erschütterte in den 80er-... » mehr

13.06.2009

Bad Salzungen

Gauck: Die Richtigen kriegen den Preis

Geisa/Rasdorf - Die Bürgerbewegung der ehemaligen DDR erhält in diesem Jahr den Point-Alpha-Preis für besondere Verdienste um die Einheit Deutschlands und Europas in Frieden und Freiheit, mit dem 2005... » mehr

sm-aaakrkl_041108

04.11.2008

Bad Salzungen

„Kamen wir ans andere Ufer?“

Eisenach – Der Programmtitel „Kamen wir ans andere Ufer?“ ist rhetorisch – ertrunken sind wir nicht, zurück ging es auch nicht mehr, also müssen wir wohl am anderen Ufer angekommen sein. » mehr

04.07.2007

Bad Salzungen

Kittelschürze als Uniform mit hohem Dienstgrad

Wie kann ein alter Harzer eine Ehe retten? Warum lässt sich der Kapitalismus durch eine starke Blase überlisten? Weshalb können sich durch den Einkauf mit den alten Worten reaktionäre Zellen bilden? D... » mehr

ahnLotto_SW_300607

30.06.2007

Bad Salzungen

Großes Lob vom Schirmherrn

Elf Jahre gibt es den Bad Salzunger Kultursommer nun schon – ein Schirmherr war zur Eröffnung noch nie anwesend. Umso mehr freuten sich die Mitglieder des Kulturvereins am Donnerstagabend, dass der Th... » mehr

wei-Petra_Eisend_131210

13.12.2010

Bad Salzungen

Intime, ganz nah am Star bleibende Fotos

Bad Salzungen - Der Fotograf Heiko Matz hat die Geschichte 15 Jahre Kulturverein mit eigenen Mitteln geschrieben. Seine Fotos fangen Musikerlegenden mitten im Konzert intim und intensiv ein. » mehr

^