Lade Login-Box.
Topthemen: Südthüringen kocht 2020Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

STEFFEN HARZER

14.12.2019

Hildburghausen

Bürgermeister Obst: Harzer will mich diffamieren

Hildburghausen - Hildburghausens Bürgermeister Holger Obst verwehrt sich gegen die Einschätzung seines Amtsvorgängers und jetzigen Stadtrates Steffen Harzer (Die Linke), er mache eine » mehr

06.12.2019

Hildburghausen

Obst erntet scharfe Kritik für seine Personalpolitik und wehrt sich

Kämmerin und Chefin des Standesamtes der Stadtverwaltung Hildburghausen haben gekündigt. Bürgermeister Holger Obst bedauert dies und tritt Gerüchten entgegen, er trage die Schuld. » mehr

20.12.2019

Hildburghausen

Das Standesamt sorgt für Diskussionen

Stefanie Zöller ist die neue Kämmerin der Stadt Hildburghausen. Die Leitung des Standesamtes ist noch unbesetzt. Eine entsprechende Beschlussvorlage schafft es nicht auf die Tagesordnung der aktuellen... » mehr

Hat Sonntag im Garten von Eisfelds Bürgermeisterin Kerstin Heintz sein Wahlergebnis erfahren: Landratskandidat Tilo Kummer (Die Linke).	Foto: proofpic

01.11.2019

Hildburghausen

Kummer: "Eine Verleumdung"

Hildburghausens Bürgermeister Holger Obst und Stadträtin Kristin Floßmann (beide CDU) unterstellen Tilo Kummer (Die Linke), er habe von einer "gelebten Koalition" seiner Fraktion mit der AfD gesproche... » mehr

Will nun Bürgermeister von Hildburghausen werden: Tilo Kummer. Foto: frankphoto.de

29.10.2019

Hildburghausen

Kummer: "Ich kandidiere für das Bürgermeisteramt"

Die bisherigen Abgeordneten aus dem Landkreis haben kein Mandat im neuen Landtag erreicht. Nun sucht einer eine neue Herausforderung. » mehr

29.10.2019

Hildburghausen

Von gutem Gefühl bis zu blankem Entsetzen

Während Nadine Hoffmann ihren Sieg im Wahlkreis 18 gut verarbeitet hat, sind einige unterlegene Konkurrenten entsetzt über den Erfolg der AfD-Kandidatin. Sie ist künftig einzige Vertreterin aus dem La... » mehr

Marcus Kalkhake (zweiter von links), der für die CDU ins Rennen um das Direktmandat ging, ist bitter enttäuscht. Hier bei einer erste Analyse mit Mark Hauptmann (links) und André Knapp (zweiter von rechts). Fotos (2): frankphoto.de

29.10.2019

Thüringen

Pechvögel und Glückspilze der Landtagswahl

Jede Wahl bringt Sieger und Verlierer hervor. In Südthüringen fallen manche ganz besonders auf. » mehr

Lachendes und weinendes Auge bei Steffen Harzer und Tilo Kummer von den Linken. Das Wahlergebnis ihrer Partei sei hervorragend. Beide konnten sich in ihren Wahlkreisen aber nicht durchsetzen und werden aller Vorraussicht nach nicht dem nächsten Parlament angehören. Foto: frankphoto.de

28.10.2019

Hildburghausen

AfD gewinnt den Wahlkreis in Erst- und Zweitstimme

Im Wahlkreis 18 gewinnt mit Nadine Hoffmann von der AfD eine bis dato weitgehende Unbekannte das Direktmandat. Sie dürfte demnächst die einzige Vertreterin der Region in Erfurt sein. » mehr

28.10.2019

Thüringen

CDU punktet mit Lokalmatadoren

Weniger Schwarz, ein bisschen Rot und viel Blau: So hat Südthüringen im Vergleich zu 2014 gewählt. » mehr

Christa Mauersberger aus Themar fragt die AfD-Kandidatin Nadine Hoffmann: "Wie stehen Sie zum rechten Flügel und zu Björn Höcke?"

22.10.2019

Hildburghausen

Heftige Kontroversen zu Schule, Energie und AfD

Emotional und lebhaft, zum Ende hin eher kleinkariert und rauer im Ton verlief der Schlagabtausch zwischen Publikum und Kandidaten beim FW-Wahlforum am Montagabend in Hildburghausen. » mehr

Seßlachs früherer Bürgermeister Hendrik Dressel ist einer der Redner, die zur Erinnerung auffordern. Fotos: Steffen Ittig

21.10.2019

Hildburghausen

Dressel: "Die Vergangenheit mit der Gegenwart verknüpfen"

"Erinnerung" und "Grenzenlos", das sind die beiden Worte, die am Samstag in der St. Marienkirche Streufdorf häufig fallen. Gefeiert werden zum Start der regionalen Museumsnacht 30 Jahre Grenzöffnung u... » mehr

Superintendent Johannes Haak (rechts) bei seiner Andacht. Bodo Ramelow (5. von rechts) sowie die beiden Wahlkreiskandidaten der Linken, Tilo Kummer (3. von rechts) und Steffen Harzer (6. v. rechts) in stillem Gedenken. Foto: frankphoto.de

15.10.2019

Hildburghausen

Rechtsterror von Halle: Stilles Gedenken und mahnende Worte

Der rechtsextreme Terrorangriff auf die Synagoge von Halle, bei der am Mittwoch vergangener Woche zwei Unbeteiligte hingerichtet wurden, lässt auch Hildburghausen erschüttern. » mehr

10.10.2019

Hildburghausen

Pflegeberufe sollen für junge Leute attraktiver werden

Pflegevollversicherung und Fachkräftemangel sind Themen, die immer wieder diskutiert werden. So waren sie auch gestern beim Besuch von Ministerin Heike Werner in der Seniorenresidenz Leimrieth an der ... » mehr

In ein paar Jahren sollen drei Feldahorn und drei Zierkirschen als Schattenspender im Freibad fungieren. Fotos: C. Hoppe

07.10.2019

Hildburghausen

Sechs Bäumchen sollen in einigen Jahren Schatten spenden

Auch bei leichtem Nieselregen haben alle Schüler mit angepackt und im Schwimmbad in Hildburghausen sechs neue Bäume gesetzt. » mehr

Dietmar Bartsch (rechts) und Steffen Harzer (links) diskutierten im Hildburghäuser Rathaus über das Klimapaket und die Erfolge der Linken.

30.09.2019

Hildburghausen

Linke will neues Klimapaket

Die Linke kritisiert das Klimapaket der Bundes- regierung. Belastet würden Geringverdiener, sagt der Fraktionschef der Partei im Bundestag. » mehr

Windräder bei Schleusingen? Eine Bürgerinitiative möchte das verhindern.

28.09.2019

Hildburghausen

"Windräder im Wald" - parteienübergreifende Diskussion

Das Thema "Windkraft im Wald" soll am Mittwochabend im Saal des Schleusinger Rehazentrums die zentrale Rolle spielen. Die Bürgerinitiative "Gegenwind" lädt zur Podiumsdiskussion ein. » mehr

Ralf Bumann.

24.09.2019

Hildburghausen

Bumann steht an der Spitze des Stadtrates

Der Stadtrat Hildburghausen hat Ralf Bumann (SPD) am späten Montagabend zu seinem Vorsitzenden gewählt. Bumann wird künftig die Stadtrats- sitzungen leiten. » mehr

23.09.2019

Hildburghausen

Bumann ist Vorsitzender des Stadtrates

Der Stadtrat Hildburghausen hat Ralf Bumann (SPD) am Montagabend zu seinem Vorsitzenden gewählt. Bumann wird künftig die Stadtrats- sitzungen leiten. » mehr

24.09.2019

Hildburghausen

Kreistag sagt Ja zu Thüringens Süden

Mit einem integrierten regionalen Entwicklungskonzept soll Thüringens Süden neu vermarktet werden. Als Kooperationspartner sind auch die Landkreise der Region gefragt. » mehr

Längst eine schöne Tradition - am Ende des Programms singen alle Männerchöre noch einmal gemeinsam. Fotos: W. Swietek

22.09.2019

Hildburghausen

Wo Musik sich frei entfaltet

Sechzehn Chöre waren der Einladung des Sängerkreises Hildburghausen zum Kreissängertreffen im Kulturhaus in Heldburg gefolgt. Das Konzert wurde zu einem wahren Gesangs-Marathon. » mehr

Der neue Vorstand des Ortsfischereivereins Hildburghausen. Vordere Reihe von links: Clemens Engelmann, Michaela Kälber, Steffen Werner, Sven Siegling, Roberto Resch, hintere Reihe von links: Stefan Kälber, Peter Görlach und Andre Bock.

13.09.2019

Hildburghausen

"Es waren 18 gute Jahre - auch für die Stadt"

Auf ihrer Jahreshauptversammlung zogen die Mitglieder vom Ortsfischereiverein Hildburghausen e.V. eine positive Bilanz ihrer Arbeit und wählten einen neuen Vorstand. » mehr

Das Publikum lauscht den Ausführungen - und diskutiert mit Bildungsminister Helmut Holter. Foto: frankphoto.de

11.09.2019

Hildburghausen

Personell momentan alles "mit heißer Nadel gestrickt"

Seit Juni gibt es in Thüringen ein neues Schulgesetz. Dieses hat Bildungsminister Helmut Holter (Die Linke) am Dienstag im Künstlerhof "Roter Ochse" in Schleusingen vorgestellt. » mehr

Je sieben Kandidaten für zwei Direktmandate

02.09.2019

Hildburghausen

Je sieben Kandidaten für zwei Direktmandate

Am 27. Oktober wählt Thüringen einen neuen Landtag. Im Kreis Hildburghausen wurden alle Direktbewerber für die Wahlkreise 18 und 20 zugelassen. Das bestätigen die Kreiswahlleiter. » mehr

Nur wenige Tage haben Kristin Floßmanns Plakate in Gerhardtsgereuth gehangen. Die Werbemittel sind am Montag entfernt worden. Foto: frankphoto.de

02.09.2019

Hildburghausen

Obst: "Gleiches Recht für alle, die Plakate werden entfernt"

Die CDU-Direktkandidatin für die Landtagswahlen im Wahlkreis 18, Kristin Floßmann, lässt im Stadtgebiet Hildburghausen einige Plakate vorfristig aufhängen. Das missfällt den Linken, die von Unfairness... » mehr

Landtagswahl: Wer holt die Südthüringer Kreise ?

26.08.2019

Thüringen

Landtagswahl: Wer holt die Südthüringer Kreise ?

So viele Bewerber wie nie, zahlreiche neue Gesichter und die große Unbekannte AfD: In den Südthüringer Wahlkreisen deutet sich ein besonders spannendes Rennen bei der Landtagswahl an. Ein Überblick. » mehr

Von einem steinernen Zeitzeugen hat die Natur Besitz ergriffen: Der Führungsturm auf dem Finkenberg bei Billmuthausen. Foto: frankphoto.de

30.07.2019

Hildburghausen

Ein Turm als Fremdkörper in der Landschaft

Am grünen Band stolpern Besucher zwangsläufig über Geschichte(n). Stolpern kann man über den Fledermausturm bei Billmuthausen nicht. Doch er irritiert - und weckt so das Interesse. » mehr

Häselrieth in den 1930er Jahren. Das Dorf haderte massiv mit der Zuordnung nach Hildburghausen.	Quelle: Stadtmuseum Hildburghausen

26.07.2019

Hildburghausen

Hildburghausen verpasst bedeutende Jubiläen

Hildburghausen hat einen dornenreichen Weg hinter sich, durch Eingemeindungen zukunftsfähig zu werden. Er begann etappenweise vor 95, 50, und 45 Jahren, berichtet Klaus Swieczkowski in einem Gastbeitr... » mehr

05.07.2019

Hildburghausen

Hildburghausen: Stadtrat stoppt Planungen zum Multifunktionsplatz

Der Stadtrat Hildburghausen hat die weiteren Planungen zum Multifunktionsplatz mit einem knappen Abstimmungs- ergebnis gestoppt. » mehr

05.07.2019

Hildburghausen

Harzer wirft Floßmann private Interessen vor

Im Streit um die Absprachen von Kreistagsmitglied Kristin Floßmann (CDU) mit der AfD wirft die Linke der CDU-Kreisvorsitzenden familiäre Interessen vor. » mehr

24.06.2019

Hildburghausen

Neue Fraktion "Links-Grün-Aktiv" im Kreistag

Linkspartei, Grüne und Aktiv für Schleusingen werden ihre Zusammenarbeit im Kreistag fortführen. Die Fraktion hat sich am Montag konstituiert. » mehr

Sie führen die Landesliste der Linken an: Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow und Landesvorsitzende Susanne Hennig-Wellsow. Foto: Bodo Schackow/dpa

24.06.2019

Thüringen

Alle für einen

Auf einem betont harmonischen Parteitag haben die Thüringer Linken ihre Liste zur Landtagswahl im Herbst beschlossen. Nicht einmal enttäuschte Landtagsabgeordnete stellten sich gegen den Vorschlag des... » mehr

Hartmut Kempf vom Naturschutzbund Suhl, Steffen Harzer als energiepolitischer Sprecher der Fraktion Die Linke im Thüringer Landtag und Landtagsabgeordnete Ina Leukefeld im Gespräch zur Energiewende. Foto: frankphoto.de

12.06.2019

Hildburghausen

Harzer: "Ich bin für Windräder im Wald"

Wenn es unterschiedliche Meinungen gibt, dann sollte man drüber reden. So auch in Sachen Windräder im Wald. Deshalb hat die Landtagsabgeordnete Ina Leukefeld zu einer Gesprächsrunde eingeladen. » mehr

Hartmut Kempf von der Nabu-Ortsgruppe Suhl, Steffen Harzer als energiepolitischer Sprecher der Fraktion Die Linke im Thüringer Landtag und Landtagsabgeordnete Ina Leukefeld im Gespräch zur Energiewende. Foto: frankphoto.de

11.06.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Harzer: "Ich bin für Windräder im Wald"

Wenn unterschiedliche Meinungen aufeinander- prallen, dann sollte man drüber reden. So auch in Sachen Windräder im Wald. Deshalb hat die Landtagsabgeordnete Ina Leukefeld zu einer Gesprächsrunde einge... » mehr

Durchblick und Ausblick: Nach der Wahl werden die Karten im Kreistag neu gemischt. Foto: frankphoto.de

27.05.2019

Hildburghausen

Müller: Mehr als nur eine leichte Brise von rechts

Insgesamt acht Sitze im neuen Kreistag für das rechte Lager, davon fünf für den Neuling AfD und drei für das Bündnis Zukunft Hildburghausen. Nicht nur Landrat Thomas Müller (CDU) ist der Meinung, dass... » mehr

Bürgermeister Erik Thürmer erhielt von Staatssekretär Klaus Sühl den Förderbescheid über 349 563 Euro für den Ausbau der Kleinen Gasse. Die Stadt Kaltennordheim übernimmt einen Eigenanteil von 87 390 Euro. Foto: Stefan Sachs

24.05.2019

Bad Salzungen

EU-Fördergeld für die Kleine Gasse

Einen Bescheid über knapp 350.000 Euro EFRE-Fördermittel für den Ausbau der Kleinen Gasse übergab Klaus Sühl, Staatssekretär im Thüringer Infrastrukturministerium, an Kaltennordheims Bürgermeister Eri... » mehr

22.05.2019

Hildburghausen

Viel Lärm um den Gesellschaftsvertrag

Auf der Tagesordnung der Stadtratssitzung am heutigen Abend steht die Änderung des Gesellschaftervertrags der Wohnungsgesellschaft. Das sorgt gegenwärtig in den Medien für jede Menge Disput, Spekulati... » mehr

Die "Oberhofer Erklärung" als Plan für Suhl: Bodo Ramelow, hier als Egon Olsen beim Aschermittwoch. Archiv: ari

21.05.2019

Thüringen

Ramelows Plan: "Suhl hätte mehr zu gewinnen als zu verlieren"

Ministerpräsident Ramelow verteidigt die Landes-bedingungen zur Einkreisung Suhls. Von "Abstrafen" will er nichts wissen. » mehr

Massiv: Die Gegner der Schließung der Regelschule demonstrierten bis zum Aus für den Standort im jahr 2016 mehrfach vor dem Landratsamt.

16.05.2019

Hildburghausen

Neubau oder nicht, das ist hier die Frage

Der Kreistag soll am kommenden Mittwoch über einen Neubau für die Grundschule in Veilsdorf befinden. Dort war 2016 nach jahrelangem Streit die Regelschule geschlossen worden. » mehr

Windraeder im Wald

06.05.2019

Thüringen

Regionalplan Südwestthüringen: Rotieren um die Windkraft

Zwei von zehn geplanten Windenergie-Gebieten liegen im Kleinen Thüringer Wald. Protest kommt auf. » mehr

Interview: Steffen Harzer Landtagsabgeordneter (Die Linke), ehemaliger Bürgermeister von Hildburghausen (1996 bis 2014) bis dahin auch Mitglied der Regionalen Planungsgemeinschaft Südwest

06.05.2019

Thüringen

"Wir brauchen die Windenergie als Lastesel der Energiewende"

Früher standen Windmühlen zum Mehl mahlen in der Landschaft, heute Windräder zur Stromerzeugung , sagt Steffen Harzer. Der Linken-Landtagsabgeordnete fordert regionale und dezentrale Energieerzeugung. » mehr

Johann Kaiser freut sich über die Erinnerungstafel von den Gemeinderäten der Freien Wähler.

05.05.2019

Hildburghausen

Der Kaiser der Kommunalpolitik tritt ab

Zum Straufhain-Jahresempfang wurde Bürgermeister Johann Kaiser mit großem Bahnhof verabschiedet. Der 75-jährige ist ein "Urgestein der Kommunalpolitik". » mehr

Geehrt: Carsten Keller (links) würdigt Rolf Engelbrecht für 60 Jahre Mitgliedschaft. Foto: Steffen Ittig

05.04.2019

Hildburghausen

Jäger und Landwirte planen wieder einen runden Tisch

Die Kreisjägerschaft bleibt einer der mitgliederstärksten Vereine im Landkreis Hildburghausen. "Die Zahl ist fast konstant", sagt der Vorsitzende Carsten Keller und verweist zur Jahresversammlung in T... » mehr

Zahlreiche Schüler demonstrierten in der Meininger Innenstadt für härtere Maßnahmen gegen die globale Erderwärmung.

05.04.2019

Meiningen

Macht uns alten Säcken ordentlich Dampf!

Die weltweite Bewegung Fridays For Future ist am Freitagnachmittag in Meiningen angekommen. Zahlreiche Jugendliche demonstrierten in der Innenstadt für den Klimaschutz. » mehr

Klima-Demo in Ilmenau

22.03.2019

Thüringen

Schüler demonstrieren in Ilmenau und Hildburghausen für Klimaschutz

Ilmenau/Hildburghausen - An der globalen Bewegung „Fridays for Future“ haben sich an diesem Freitag auch wieder Schülerinnen und Schüler in der Region beteiligt. Diesmal organisierten sie Demos in Ilm... » mehr

Steffen Harzer.

10.03.2019

Hildburghausen

Steffen Harzer geht in den Landtagswahlkampf

Am Ende war es eine reine Formsache: Die Linken der Kreisverbände Hildburghausen und Schmalkalden-Meiningen haben Steffen Harzer als Kandidaten im Wahlkreis 18 (Hildburghausen I - Schmalkalden-Meining... » mehr

07.03.2019

Hildburghausen

Linke scheitern mit Antrag zu Nahverkehr

Im Ziel, einen bürgerfreundlichen und besseren Nahverkehr zu erreichen, sind sich die Politiker im Kreistag fraktionsübegreifend einig. Aber nicht darüber, welcher Weg, der richtige sei. » mehr

28.02.2019

Thüringen

Südlink-Urteil wird schon 2019 erwartet

Im Streit um die in Südthüringen geplante Stromtrasse Südlink erwartet die Landesregierung noch in diesem Jahr ein Urteil des Bundesverwaltungsgerichts. » mehr

26.02.2019

Hildburghausen

Rechtsaufsicht prüft den Fall Amtsblatt

Die Kommunalaufsicht des Landkreises prüft, ob die unkommentierte Ver- öffentlichung von Nazi-Dokumenten im Amtsblatt der Stadt Hildburghausen disziplinarische Folgen für CDU-Bürgermeister Holger Obst... » mehr

Bürgermeister Holger Obst: Wir stehen wieder vor großen Herausforderungen. Foto: Archiv

Aktualisiert am 26.02.2019

Hildburghausen

Obst: „Aus Fehlern lernen" - Harzer: „Bürgermeister lügt“

Hildburghausens Bürgermeister Holger Obst hat am Montag deutlich mehr Sorgfalt bei der Produktion des Amtsblattes Hildburghausen angekündigt. » mehr

Gänzlich unkommentiert sind die Gedenk-Worte des Hildburghäuser Bürgermeisters im Amtsblatt mit der NS-Propaganda kombiniert. Screenshot: Wenzel

25.02.2019

Thüringen

Ist das braune Image erst einmal in der Welt ...

Die ganze Region um Hildburghausen hat schon länger ein böses braunes Image weg. Und nun auch noch die Panne mit ungefilterter NS-Propaganda im Amtsblatt ... » mehr

Nazi-Anzeige

Aktualisiert am 24.02.2019

Hildburghausen

Nazi-Anzeige im Amtsblatt: Rücktrittsforderungen an Obst

Eine unkommentiertes Trauerfeier-Programm der Nazis im Bombenkrieg von 1945 direkt neben einem aktuellen Gedenk-Aufruf des Bürgermeisters zum gleichen Anlass: Diese tatsächlich so im offiziellen Amtsb... » mehr

Tag der offenen Tür: Christian Werner (links) von der Generalagentur Bernd Bader, dem Hauptsponsor des WSV Oberhof, und Präsidiums-Mitglied Klaus-Peter Schneider vor der neuen Geschäftsstelle des Vereins.	Foto: frankphoto.de

14.02.2019

Lokalsport Suhl

Willkommen zu Hause

Der WSV Oberhof ist nun auch ganz offiziell in seiner neuen Geschäftsstelle angekommen. Weit war der Weg beim Umzug nicht, doch der Unterschied sei enorm, sagen die Verantwortlichen. » mehr

^