Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

STEFAN HEYM

10.06.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 7. Juni

Das aktuelle Kalenderblatt für den 7. Juni 2019: » mehr

Der Schriftsteller Rolf Schneider. Foto: Stache/dpa

07.06.2019

Feuilleton

Vor 40 Jahren: Kahlschlag im Schriftstellerverband

Die Ausbürgerung Wolf Biermanns hat für die SED-Führung verheerende Folgen. Der DDR-Schriftstellerverband bemüht sich einige Jahre, die Wogen zu glätten. Doch dann folgt ein neues finsteres Kapitel. » mehr

Die Buchhändler-Familie Waniek in ihrem Reich der Bücher, dem seit 40 Jahren bestehenden Buchhaus Suhl: Heike Becker, ihr Bruder Michael Waniek und ihr Vater, der Buchhändler i.R., Fritz Waniek. Foto: S. Gottfried

29.07.2019

Suhl

Ein Buchhaus als Institution des Lesens

Als größte Buchhandlung Südthüringens öffnete vor 40 Jahren das Buchhaus Suhl. Das ist es geblieben. Vieles hat sich freilich verändert. Die Buchhändler-Familie Waniek blickt auf diese Zeit. » mehr

Rolf Schneider

05.06.2019

Boulevard

Wolf Schneider beklagt Fehler bei der Einheit

Er vergleicht Regionen im Osten Deutschlands mit dem abgehängten Süden Italien. Der Schriftsteller Rolf Schneider sieht noch viele Defizite im Einheitsprozess. » mehr

"Ich wollte noch mal eine Herausforderung annehmen", sagt Helmut Holter zu den Gründen, die ihn nach Thüringen geführt haben. Foto: Archiv

07.10.2017

Thüringen

Neuer Bildungsminister: "Ich bin schon angekommen"

Der Mecklenburger Helmut Holter ist seit kurzem Bildungsminister in der Landesregierung. Er fühlt sich schon so wohl, dass er daran denkt, für immer in Thüringen zu leben. » mehr

Ganz kleine und manchmal auch ganz große Puppen gehören zum Beruf von Maria C. Zoppeck. Seit 1987 ist sie Direktorin des Meininger Puppentheaters. Foto: ari

01.10.2016

Feuilleton

Da lauschte auch die Stasi

Am 1. Januar im Jahr 1986 wurde am Meininger Theater der erste Puppenspieler engagiert und damit eine neue Sparte begründet. Die stellte sich ihrem Publikum nach einigen Monaten des Probens erstmals a... » mehr

18.04.2015

Feuilleton

"Ohne Utopie haben wir kein Maß"

Gysi und Schorlemmer im Gespräch: Das ist witzig, das ist geistreich - keine Frage. Einfach machen sie es ihrem Publikum in der Meininger Multihalle nicht. "Was bleiben wird" - so der Titel des Abends... » mehr

Schule - Symbolfoto

03.02.2015

Thüringen

Der Konkurrenz Paroli bieten

Birgit Klaubert war lange die Kulturfrau bei den Thüringer Linken. Nun ist sie Bildungsministerin und zuständig für eines der schwierigsten Vorhaben von Rot-Rot-Grün. » mehr

Eine halbe Stunde aus einem langen Leben: Der Schriftsteller Rolf Schneider liest zum Auftakt des Provinzschrei-Hauptwochenendes auf Einladung der Suhler Stadtbibliothek aus seinen spannend aufgeschriebenen Erinnerungen. 	Foto: ari

10.10.2013

Feuilleton

An einem 17. November

In der Wohnung von Stephan Hermlin entstand am 17. November 1976 die berühmte Protestschrift gegen die Ausbürgerung Wolf Biermanns. Mit dabei: Der Schriftsteller Rolf Schneider. Beim Provinzschrei in ... » mehr

07.02.2013

Feuilleton

Erinnern kann läutern

In jedem Kalenderjahr fragen wir nach Ereignissen und Personen, die sich runden. Dahinter stecken allemal kollektive Verabredungen, über ein gemeinsames Thema aus der Vergangenheit zu reden, es auf di... » mehr

12.09.2012

Lokalsport Bad Salzungen

Ligafußball im Kaffeetälchen

Tiefenort - Zum Abschluss des Sportfestes, das am kommenden Freitag im Rahmen der Festwoche zum 875-jährigen Geburtstag der Gemeinde Tiefenort im dortigen Kaffeetälchen stattfindet, wird es zu einem W... » mehr

Die Tanzgruppe des Lengsfelder Carnevalvereins wirkte beim Festakt zur 875-Jahrfeier mit. 	Fotos (3): Stefan Sachs

18.08.2012

Bad Salzungen

Geschichten statt heroischer Zahlen

Geschichte in Worten und Bildern gab es zum Festakt anlässlich der 875-Jahrfeier in Stadtlengsfeld. Zum Stadtgeburtstag überbrachten mehrere Gratulanten gute Wünsche und Geschenke. » mehr

Der Engel hat gerade zum ersten Mal öffentlich seine Flügel an seiner Geburtsstätte neben der Reithalle entfaltet. Am Steuer sitzt der Sohn von Sandra Wirthwein, die den Trabi vermittelt hatte.

24.12.2011

Meiningen

Engel hält nun Winterschlaf

Im Sommer beflügelte er die Fantasie der Meininger, der kunstvoll verzierte "Engel des Ostens". Jetzt hält das Kunstobjekt von Anne Schwegmann-Fielding erst einmal Winterschlaf. » mehr

Klaus Feldmann - das bekannteste Gesicht der DDR-Nachrichten - bewies seinen Sinn für Satire. 	Foto: Erik Hande

07.06.2011

Schmalkalden

Sinn für Satire

Lachen und lachen lassen, war das Thema eines überraschenden Auftritts von Klaus Feldmann im beliebtesten Kultur-Café im Haselgrund. » mehr

03.11.2010

Lokalsport Bad Salzungen

Wacker-Torwart hält Elfer

In der 1. Fußball-Kreis-klasse gelang dem Spitzenreiter TuS Meimer ein knapper Auswärtssieg. » mehr

kle-gudzuhnbild_141209

14.12.2009

Suhl

Beißt in die Brötchen, so lange ihr noch könnt

Suhl - Auch Schriftsteller sind nur Menschen. Selbst berühmte können sich davon nicht ausnehmen. Manchmal lüften sie ja ein wenig den Schleier ihres normalen Menschseins und packen das sogar gelegentl... » mehr

kle-buchhausbild_010709

04.07.2009

Suhl

Kilometerweise Bücher verkauft

Das Suhler Buchhaus feiert am 6. Juli sein 30-jähriges Jubiläum. Zu DDR-Zeiten war es die größte Buchhandlung im Bezirk Suhl. Nach der Wende erwarb es 1991 die Familie von Fritz Waniek. » mehr

ru-Karusseit8_020309

02.03.2009

Suhl

Der ewige Stress mit der Tasche

Suhl – Was für ein Abend! Ein Fernsehstar und ein Morgenstern kamen nach Suhl und legten eine Lesung hin, die Maßstäbe setzte. Die bekannte Film- und Theater-Schauspielerin Ursula Karusseit (Jahrgang ... » mehr

kle-schorlemmerbild_sw_1609

16.09.2008

Suhl

Kunst, Kult und wahres Leben

Suhl – Schöner hätte dieser Provinzschrei für Familie Harport aus Suhl am Sonntagabend kaum ausklingen können. Nachdem sie schon von der Lesung Marianne Sägebrechts entzückt war, kam sie dank Freies W... » mehr

nic_grenz2_091109

09.11.2009

Sonneberg/Neuhaus

"Neuhaus und Stockheim sind eins"

Neuhaus-Schierschnitz - "Neuhaus-Schierschnitz und Stockheim arbeiten seit 20 Jahren nach dem einfachen Slogan 'Zwei Gemeinden, ein Weg'", sagte gestern Hennrik Oberender zur Gedenkveranstaltung "20 J... » mehr

nic_grenz2_091109

09.11.2009

Sonneberg/Neuhaus

"Neuhaus und Stockheim sind eins"

Neuhaus-Schierschnitz - "Neuhaus-Schierschnitz und Stockheim arbeiten seit 20 Jahren nach dem einfachen Slogan 'Zwei Gemeinden, ein Weg'", sagte gestern Hennrik Oberender zur Gedenkveranstaltung "20 J... » mehr

29.01.2008

Bad Salzungen

Zirkus auf der Bürgerhaus-Bühne

Kaltennordheim – Einen Karnevalverein gibt es in Kaltennordheim nicht, keinen Elferrat, kein Prinzenpaar. Trotzdem wird jedes Jahr in der Rhönstadt Fasching gefeiert und ein tolles, anspruchsvolles Pr... » mehr

nic_grenz2_091109

09.11.2009

20 Jahre Mauerfall

"Neuhaus und Stockheim sind eins"

Neuhaus-Schierschnitz - "Neuhaus-Schierschnitz und Stockheim arbeiten seit 20 Jahren nach dem einfachen Slogan 'Zwei Gemeinden, ein Weg'", sagte gestern Hennrik Oberender zur Gedenkveranstaltung "20 J... » mehr

^