Lade Login-Box.
Corona Newsletter Gemeinsam handeln
Topthemen: #GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilft

SIGMUND FREUD

Jan van Eyck

02.01.2020

Boulevard

Van Eyck in Gent - Warhol in Köln

2019 war Bauhaus-Jahr, Leonardo-Jahr, Rembrandt-Jahr - und 2020 geht's mit Rembrandt weiter. Dazu gibt es die größte Jan van Eyck-Show «ever» und eine Andy-Warhol-Retrospektive, die London und Köln ge... » mehr

Kalenderblatt

23.09.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 23. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 23. September 2019: » mehr

Max von Sydow

09.03.2020

Boulevard

Filmlegende Max von Sydow gestorben

Noch im hohen Alter spielte Max von Sydow in «Star Wars» und «Game of Thrones» - und dabei seine jungen Kollegen oft an die Wand. Berühmt machte den gebürtigen Schweden aber Starregisseur Ingmar Bergm... » mehr

Charlie Chaplin

01.07.2019

Lifestyle & Mode

«Kennst Du den schon ...» - der Witz als Forschungsobjekt

Humor kann durchaus eine ernste Sache sein. An der TU Dresden widmet sich ein Forscher Witzen mit viel Ernst. Für ihn gehören Humor und Lachen zum Menschen wie das Herz oder der Verstand. » mehr

Premiere "Catch-22"

08.05.2019

Deutschland & Welt

George Clooney: Das «Royal Baby» stiehlt mir die Show

Er ist mit Prinz Harry und Meghan befreundet: George Clooney freut sich über die Geburt des Kindes. » mehr

Kalenderblatt

05.05.2019

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2019: 6. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 6. Mai 2019: » mehr

16.02.2019

Deutschland & Welt

Schauspieler Bruno Ganz ist tot

Der Schweizer Schauspieler Bruno Ganz ist tot. Er starb im Alter von 77 Jahren in Zürich, wie sein Management mitteilte. Ganz war auf der Bühne und im Film einer der Großen seines Fachs. » mehr

Bruno Ganz

17.02.2019

Deutschland & Welt

Der Schauspieler Bruno Ganz ist tot

Er galt als einer der bedeutendsten Schauspieler im deutschsprachigen Raum: Mit 77 Jahren ist Bruno Ganz gestorben. Die Welt des Theaters und des Films trauert um einen ihrer Größten. » mehr

04.02.2019

Thüringen

Wenn der Therapeut mit der Patientin anbandelt

Psychotherapeuten helfen Menschen, die an der Seele erkrankt sind. Eine Tagung an der Uni Jena ging jetzt der Frage nach, welche Nebenwirkungen und Risiken eine Therapie haben kann. » mehr

Prof. Dr. Ulrich Hegerl

19.12.2018

Gesundheit

Wann eine Online-Therapie sinnvoll ist

Psychologische Hilfe gibt es mittlerweile auch online. Solche Angebote helfen, wenn andere nicht verfügbar sind oder die Betroffenen sie nicht nutzen können. Allein gelassen werden darf der Patient da... » mehr

Online-Dating

09.08.2018

dpa

Menschen streben beim Online-Dating nach Höherem

«Gleich und gleich gesellt sich gern»: Dieser Satz scheint zumindest für die Partnersuche im Internet nicht zu gelten. Für Menschen in den Partnerbörsen ist zunächst anderes wichtiger. » mehr

Spionagemuseum

02.11.2017

Reisetourismus

Spionage und Co: Berlins unbekannte Museen

Berlins Kulturangebot sei reich, heißt es. Stimmt, allein an Museen ist die Auswahl riesig. Allerdings sind Bode Museum, Nationalgalerie oder Martin-Gropius-Bau nur die Spitze des Eisberges. » mehr

02.10.2017

TH

Auf gute Nachbarschaft

Zerbricht gerade ein großer Traum in einen großen Scherbenhaufen? Oder ist das die längst überfällige Emanzipation der klein Gehaltenen von ihren großen Unterdrückern? In Europa gärt es. Mal wieder, k... » mehr

Ivo Kranzfelder ist der Kurator der Sonderausstellung "Die Waffen der Frauen", die ab 1. September im Waffenmuseum zu sehen sein wird. Foto: frankphoto.de

17.08.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Eine undurchsichtige Sache: Die Waffen der Frauen

Sie startet zur Eröffnung des Provinzschreis und soll von vielen Veranstaltungen begleitet werden. "Die Waffen der Frauen" heißt die Sonderausstellung, die ab 1. September im Waffenmuseum zu sehen ist... » mehr

Zu den Schlossfestspielen Langenlois in Niederösterreich singt Erwin Belakowitsch den Danilo in der Operette "Die lustige Witwe". Cornelia Horak gibt die Hanna Glawari. Premiere ist am 20. Juli. Foto: Theater

08.07.2017

Meiningen

"Lustige Witwe" mit Meininger Stimmen

Bekannte Meininger Gesichter kommen zur Premiere "Die lustige Witwe" bei den Schlossfestspielen im österreichischen Langenlois auf die Bühne. Regie führt Rudolf Frey, als Gastregisseur ist er hier ebe... » mehr

Nach dem Vortrag kam Christina Ott mit den Gästen ins Gespräch. Foto: Annett Recknagel

29.06.2017

Region

Ich bin Gestalter meines Lebens, nicht Opfer

Hochgelobt wurde ein Vortrag im Schmalkalder Gemeinschaftshaus - Christina Ott sprach über die Bedeutung der Kindheit für das weitere Leben eines Menschen. » mehr

Kriminell gutes Team: Autor Felix Leibrock (links), der bei seiner Lesung im Gewölbekeller des Bad Salzunger Kulturvereins auch mal die Klarinette auspackte, und der ihn begleitende Sänger Peter Frank am Klavier. Foto: Annett Spieß

31.05.2016

Region

Wenn durch Weimar Mörder ziehen

Ein kriminell gutes Team erlebte das Publikum im Kulturkeller im Haunschen Hof: "Krimipfarrer" Felix Leibrock und Musiker Peter Frank. » mehr

27.08.2014

TH

Goethepreis für Peter von Matt

Der Schweizer Literaturwissenschaftler Peter von Matt wird morgen mit dem Goethepreis der Stadt Frankfurt/Main ausgezeichnet. Von Matt sei ein profunder Kenner und geistreicher Interpret der deutschsp... » mehr

Hendrik Neukirchner (l.) und Landolf Scherzer lesen Klaus Mann. 	Foto: lau

18.04.2013

TH

"Barbarei bis ins Infantile. Ehrt mich aber"

Bücherverbrennung - eine Barbarei, die nur ein Wort bleibt, solange nicht gelesen wird, was vor 80 Jahren Raub der Flammen wurde. Landolf Scherzer und Hendrik Neukirchner taten genau dies gestern in Z... » mehr

Mit einer Performance setzten sich Gymnasiasten mit dem Thema Bücherverbrennungen auseinander.

12.05.2011

Suhl/Zella-Mehlis

Erinnerung mit Gänsehaut

Frischer, offener - anders eben als bisher hat sich Suhl mit den Bücherverbrennungen von 1933 beschäftigt. Mit einem Thema also, dass 78 Jahre zurückliegt. » mehr

07.05.2008

TH

Hinrichtung des Geistes

Es ist kein Tag des Buches, kein Tag des Lesens. Es ist ein Gedenktag der kulturellen Barbarei. Am Samstag dieser Woche jährt sich zum 75. Mal die erste große Bücherverbrennung im Dritten Reich. » mehr

Dali-ada.jpg

28.05.2009

Meiningen

Dalis paradoxe Wirklichkeiten

Meiningen. Nach Alfred Hrdlicka und Armin Mueller-Stahl zeigt die Stadt Meiningen in diesem Sommer Kunstwerke von Salvador Dali (1904 – 1989). Die Begeisterung eines Sammlers der Werke von Dali stand... » mehr

^