Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

SIGMAR GABRIEL

04.11.2018

Schlaglichter

Gabriel warnt vor Absinken der SPD in Bedeutungslosigkeit

Der frühere SPD-Chef Sigmar Gabriel hat vor einem Absinken seiner Partei in die Bedeutungslosigkeit gewarnt. «Das kann man verhindern, das ist nicht automatisch, aber man muss realistisch sehen, dass ... » mehr

Sigmar Gabriel

03.11.2018

Brennpunkte

Sigmar Gabriel sieht gute Chancen für Merz an CDU-Spitze

Der einstige Unionsfraktionschef Friedrich Merz hat nach Einschätzung von Ex-SPD-Chef Sigmar Gabriel gute Aussichten, Bundeskanzlerin Angela Merkel an der Spitze der CDU zu beerben. » mehr

Donald Trump

07.11.2018

Hintergründe

Trump und die Kongresswahlen: Ein «großartiger Erfolg»?

US-Präsident Donald Trump hat die Kongresswahl zu einer Abstimmung über sich selber erklärt. Dass seine Republikaner zwar den Senat gehalten, das Repräsentantenhaus aber verloren haben, schmälert Trum... » mehr

Andrea Nahles

03.11.2018

Brennpunkte

Richtungsstreit in der CDU - Nahles geht in die Offensive

Als «nicht akzeptabel» haben sowohl die Kanzlerin als auch die SPD-Chefin den Zustand der Koalition beschrieben. Am Sonntag kommen die Vorstände der Parteien zu Klausuren zusammen. Besonders bei der S... » mehr

30.10.2018

Schlaglichter

Gabriel: Merkel tritt bis Mai als Kanzlerin ab

Der frühere SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel rechnet mit einem Ende der Kanzlerschaft von Angela Merkel und damit auch der großen Koalition bis spätestens Mai 2019. Wahrscheinlich sei Merkels Verzicht a... » mehr

26.10.2018

Klartext

Geht so Erneuerung?

"Die SPD", so Christoph Witzel im "Klartext", "die ja unter anderem eine stark internationalistische und damit außenpolitisch geprägte Tradition hat, will – und muss – sich bekanntlich erneuern. In gl... » mehr

Pershing II-Rakete

22.10.2018

Hintergründe

Zurück in die Zukunft bei der atomaren Rüstung

Herrscht schon wieder Kalter Krieg? Diese Frage wird seit Beginn der Ukraine-Krise gestellt. Die meisten Spitzenpolitiker verneinen sie noch. Aber jetzt könnte sogar ein neues atomares Wettrüsten bevo... » mehr

Deutsche Rüstungsgüter für Saudi-Arabien

22.10.2018

Hintergründe

Mehr Härte, weniger Waffen? Saudi-Politik auf dem Prüfstand

Saudi-Arabien liebt deutsche Rüstungsgüter und Maschinen - und Kanzlerin Merkel sieht das Land im Nahen und Mittleren Osten als Schlüsselstaat zur Stabilisierung. Die Horrornachrichten aus dem Istanbu... » mehr

Demontage

22.10.2018

Brennpunkte

INF-Ausstieg: Moskau warnt USA vor Sicherheitsrisiko

Machen die USA ernst und steigen aus einem wichtigen Rüstungsabkommen aus? Sollte es soweit kommen, will der Kreml entsprechend reagieren. Beide Seite reden miteinander, immerhin. Doch mit welchem Erg... » mehr

Sigmar Gabriel

16.10.2018

Brennpunkte

Gabriel: Bundesregierung muss Kraft zu Neustart finden

Man müssen diesen Denkzettel akzeptieren und dürfe die Brocken nicht nicht hinschmeißen, sagt EX-SPD-Chef Sigmar Gabriel mit Blick auf das Wahl-Fiasko in Bayern. Das heiße in erster Linie «besser zu r... » mehr

Hubert Aiwanger (Freie Wähler)

16.10.2018

Brennpunkte

Erste Rücktrittsforderungen: Druck auf Seehofer wächst

Für etwa 24 Stunden war nach der CSU-Wahlpleite Ruhe. Doch nun gibt es erste Rücktrittsforderungen an die Adresse des Parteichefs. Horst Seehofer sagt dazu nichts, ist aber offen für einen Sonderparte... » mehr

SPD

15.10.2018

Hintergründe

Zerfall einer Volkspartei - die ratlose SPD

SPD-Chefin Nahles wirkt paralysiert. Die erste Landtagswahl unter ihre Ägide, dann so eine dramatische Pleite. Die interne Analyse ist niederschmetternd, die «Raus-aus-der-Koalition»-Kräfte gewinnen a... » mehr

05.10.2018

Schlaglichter

Steinmeier und Gabriel bei Hochzeitsparty von Schröder

Fünf Monate nach ihrem Ja-Wort in Südkorea haben Altbundeskanzler Gerhard Schröder und seine Frau Soyeon Kim in Berlin eine große Hochzeitsparty gefeiert. Zu dem Empfang und der anschließenden Party i... » mehr

Merkels Gästebucheintrag

04.10.2018

Brennpunkte

Merkel: Bei Iran im Ziel einig mit Israel - im Weg nicht

Zum ersten Mal seit fast drei Jahren treffen sich die Regierungen Israels und Deutschlands wieder zu Konsultationen. Bei den Themen Iran und Palästinenser sind sich Merkel und Netanjahu weiter uneins.... » mehr

«Pegida-Galgen»

28.09.2018

Brennpunkte

Urteil: Verkauf des «Pegida-Galgens» untersagt

Ein Werkzeughändler aus dem Erzgebirge behauptete, er sehe darin eine gerechtfertigte Kritik an der Flüchtlingspolitik der Bundesregierung. Im Streit um den sogenannten «Pegida-Galgen» ist nun das Urt... » mehr

28.09.2018

Schlaglichter

Gericht verkündet Entscheidung im Streit um «Pegida-Galgen»

Das Landgericht Hamburg verkündet heute seine Entscheidung im Streit um den sogenannten «Pegida-Galgen». Ex-Außenminister Sigmar Gabriel will den Verkauf von Miniaturausgaben des Galgens mit zwei für ... » mehr

Heiko Maas

26.09.2018

Brennpunkte

Deutschland und Saudi-Arabien beenden diplomatische Krise

Es war das schwerste Erbe, das Außenminister Sigmar Gabriel seinem Nachfolger Heiko Maas hinterlassen hatte: Das zerrüttete Verhältnis zum Königreich Saudi-Arabien, dem Gabriel «Abenteurertum» vorgewo... » mehr

Donald Trump

27.09.2018

Brennpunkte

China empört über Trumps Vorwurf der Einmischung in US-Wahl

Trump beschuldigt Peking vage, sich in die wichtige US-Kongresswahl einzumischen. China reagiert verärgert. Geht es im Verhältnis zwischen den beiden größten Wirtschaftsnationen weiter bergab? » mehr

25.09.2018

Schlaglichter

Deutschland und Saudi-Arabien legen diplomatische Krise bei

Deutschland und Saudi-Arabien haben ihre diplomatische Krise beigelegt. Bundesaußenminister Heiko Maas und sein saudischer Amtskollege Adel al-Dschubair verständigten sich am Rande der UN-Vollversamml... » mehr

Adel al-Dschubair

25.09.2018

Brennpunkte

Deutschland und Saudi-Arabien legen diplomatische Krise bei

Deutschland und Saudi-Arabien haben ihre diplomatische Krise nach zehn Monaten beigelegt. » mehr

Sie brauchten nicht lange, die Männer von TBC, bis der Funke ins Publikum übersprang. Ein Tisch, drei Stühle, sonst nichts. Georg Koeniger, Michael A. Tomis und Florian Hoffmann begeisterten das Publikum am Freitagabend in der Meininger Multihalle. Fotos: Wolfgang Swietek

23.09.2018

Meiningen

Aller Unfug ist schwer

Der jüngste Höhepunkt der 27. Meininger Kleinkunsttage kam diesmal aus Franken - das Totale Bamberger Cabaret begeisterte die Gäste in der Multihalle. » mehr

Koalitionstreffen

22.09.2018

Brennpunkte

Koalition will Maaßen-Streit lösen

Zum dritten Mal in nicht einmal drei Monaten geht es in Angela Merkels Regierungsbündnis ums Ganze. Am Sonntag soll es eine tragfähige Lösung im Fall Maaßen geben. Die Hürden sind hoch. » mehr

Krisenrunde im Kanzleramt

20.09.2018

Hintergründe

Nahles' Not

Für SPD-Chefin Andrea Nahles sind es nur ein paar «einzelne Stimmen», die sich laut zum Maaßen-Debakel und einem möglichen Koalitionsbruch zu Wort gemeldet haben - andere sehen einen Flächenbrand. Am ... » mehr

Seehofer und Nahles nach Krisentreffen

20.09.2018

Hintergründe

Seehofers Konter und ein Beben bei der SPD

Von Satire bis saugefährlich: In Zeiten wachsender Unzufriedenheit in der Bevölkerung sorgt die Regierungskrise um Geheimdienstchef Maaßen für ein besonderes Schauspiel. Der Kollateralschaden ist ein ... » mehr

19.09.2018

Schlaglichter

Gabriel zu Maaßen-Beförderung: «Das ist doch irre»

Ex-SPD-Chef Sigmar Gabriel hat den von seiner Partei mitgetragenen Koalitionskompromiss zum Wechsel von Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen ins Innenministerium als «irre» bezeichnet. » mehr

Hans-Georg Maaßen

14.09.2018

Brennpunkte

Merkel: Die Koalition wird an Maaßen-Streit nicht zerbrechen

Platzt die große Koalition wegen eines Konflikts um den Chef des Verfassungsschutzes? Die Kanzlerin beruhigt, doch die SPD fordert unmissverständlich Maaßens Rauswurf. » mehr

17.09.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 12. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 12. September 2018: » mehr

Mark Hauptmann (links) beteiligte sich an den Protestwanderungen gegen das Pumpspeicherkraftwerk.

01.08.2018

Thüringen

Jetzt will es jeder verhindert haben

Eine Region atmet auf. Was angesichts der Hitze kaum möglich scheint, gelingt durch die Ankündigung des Energiekonzerns Trianel. Der will nun doch keinen Pumpspeicher am Rennsteig bauen. » mehr

Von Friedrich Rauer

10.06.2018

Feuilleton

Gedanken-Sprünge

Wegen hoher Stickoxidbelastung ist in Hamburg seit einigen Tagen ein Fahrverbot in Kraft. Es gilt für gerade mal zwei Straßen mit 1787 Anwohnern. Dieselfahrzeuge bis zur Kategorie Euro 5 dürfen dort n... » mehr

Beratung durch eine Sozialpädagogin - wie auf diesem Symbolbild sieht es oftmals aus, wenn EU-Fördergelder in Thüringen wirksam werden. Die abgebildeten Personen sind nicht mit den im Text geschilderten identisch. Fotos: dpa

30.04.2018

Thüringen

Das Zittern vor Oettingers Streich-Plänen

Deutschland zahlt derzeit mehr Geld in den EU-Haushalt ein als anderen Staaten. Nun stehen die Verhandlungen über die künftige europäische Finanzplanung an. In den Bundesländern, auch in Thüringen, so... » mehr

Christian Hirte (CDU) bei einer Rede im Plenum des Bundestags. Archivfoto

13.03.2018

Thüringen

"Lobbyist für 16 Millionen"

Den Rechtsanwalt aus Bad Salzungen hatte keiner auf der Uhr. Nun soll Christian Hirte die starke Stimme des Ostens in der Bundesregierung werden. » mehr

01.03.2018

Klartext

Für Partei und Republik

Zur Situation der SPD schreibt Christoph Witzel im "Klartext": "Die SPD muss – wie die CDU – neue Antworten auf riesige Herausforderungen finden: Globalisierung, Digitalisierung, Individualisierung, D... » mehr

Gegner einer großen Koalition waren in Erfurt in der Mehrheit. Foto: dpa

26.02.2018

Thüringen

Nicht nur Pest oder Cholera

Die Sinnkrise der SPD geht in eine entscheidende Woche: Am Sonntag soll das Ergebnis des Mitgliedervotums zum Koalitionsvertrag im Bund verkündet werden. GroKo-Gegner und -Befürworter blicken aber auc... » mehr

09.02.2018

Meinungen

Er hat's vergeigt

Wer vor den Niederungen der Ortsvereins-Hinterzimmer flüchtet, um sich im Diplomaten-Glanze zu sonnen, darf mit Milde an der sozialdemokratischen Basis nicht rechnen, schon gar nicht, wenn dabei der V... » mehr

Von Friedrich Rauer

22.01.2018

Feuilleton

Gedanken-Sprünge

Ein halbes Jahrhundert nach 1968, als in der Bundesrepublik Studenten gegen Notstandsgesetze und Vietnamkrieg auf die Straße gingen, sieht Alexander Dobrindt, Chef der CSU-Landesgruppe im Bundestag, d... » mehr

Bitte einmal frisch anstreichen: Im Bund wie im Land bemüht sich die SPD derzeit um einen Neuanfang. Foto: dpa

16.01.2018

Thüringen

Über eine verlorene Generation

Überall in Deutschland hadern SPD-Mitglieder mit ihrer Partei. Nicht nur wegen der Debatte um eine neue große Koalition, sondern auch, weil den Sozialdemokraten neue Ideen - und Köpfe fehlen. » mehr

Sofort wieder im Alltag angekommen: Thomas Kaebel, zwei Tage beim Bundespräsidenten und tags darauf wieder im Arbeitszimmer. Foto: fotoart-af.de

12.01.2018

Schmalkalden

Mittagsmahl mit Präsidentengemahlin

Unendlich viele Impressionen und unheimlich nette honorige Personen: Der 9. Januar 2018 war für Thomas Kaebel fast so bedeutsam wie sein Hochzeitstag. Der Trusetaler war Gast beim Neujahrsempfang des ... » mehr

Bundeskartellamt

29.12.2017

Geld & Recht

60 Jahre Kartellamt: Kampf gegen überhöhte Preise

Das Bundeskartellamt sollte einst helfen, die Nachkriegs-Wirtschaft zu entflechten. Heute geht es der Bonner Behörde um Verbraucherthemen für Jedermann wie zu hohe Lebensmittelpreise und Abzocke im In... » mehr

23.12.2017

TH

Wege zum Anderen

So gesehen beruht auch Weihnachten auf Fake News. Es geht um ein mysteriöses Geschehen ohne Augenzeugen in einem Stall, der keiner war; gefeiert wird an einem Datum, das zweifellos falsch ist. » mehr

19.12.2017

TH

Das Leben und die SPD

Alle sind sich einig, dass es ein „Weiter so“ nicht geben darf, aber niemand gibt eine einigermaßen klare Richtung vor aus Angst, jener Satz könnte Wirklichkeit werden, nachdem die Partei heute am Abg... » mehr

Tatort in New York

01.11.2017

Deutschland & Welt

Polizei: New Yorker Attentäter war vom IS inspiriert

Hatte der Fahrer, der einen Kleinlaster in Manhattan als tödliche Waffe einsetzte, direkten Kontakt zu Terrornetzwerken? Notizen am Tatort lassen vermuten, dass er sich vom IS leiten ließ. Er muss sic... » mehr

15.10.2017

Thüringen

Thüringens Ex-Wirtschaftsminister Machnig hat geheiratet

Wirtschaftsstaatssekretär Matthias Machnig hat geheiratet. Der 57 Jahre alte SPD-Stratege, der von 2009 bis 2013 Wirtschaftsminister in Thüringen war, gab seiner Lebensgefährtin am Samstag bei Mönchen... » mehr

Burghart Klaußner Foto: dpa

19.09.2017

TH

Erster Stipendiaten für das Thomas-Mann-Haus

Berlin - Der Schauspieler Burghart Klaußner gehört zu den ersten fünf Stipendiaten des Thomas Mann Hauses in Los Angeles. » mehr

In der Heimat beliebt, beim Auslandseinsatz umstritten: Die Panzergrenadiere in Bad Salzungen, hier bei einem Gelöbnis am Donnerstag mit CDU-Politikerin Christine Lieberknecht.	Foto: Heiko Matz

18.09.2017

Thüringen

Zwischen Waffenstadt und Auslandseinsatz

Im Bundestag werden Fragen von Militär, Sicherheit und Krieg oft heftig debattiert. Im aktuellen Wahlkampf spielen sie aber eine geringe Rolle. Dabei geht es um weitreichende Entscheidungen. » mehr

iris gleicke

07.09.2017

Thüringen

Gleickes Plan für die Zeit danach? Ausschlafen

Nach 27 Jahren tritt die Schleusingerin Iris Gleicke nicht mehr für die Wahl zum Bundestag an. Nicht, aus Sorge, nicht mehr gewählt zu werden, wie sie versichert. Sie hält die Zeit zum Ausstieg einfac... » mehr

Kunstfest Weimar, das sind nicht nur bunte Ballons (wie hier bei der Eröffnung)... Foto: dpa

04.09.2017

TH

Im Rausch der Realitäten

Politisch und provokant, international und verstörend, große Aufmerksamkeit erregend. So war das Kunstfest Weimar 2017. Schon deshalb muss es eine gesicherte Zukunft haben. » mehr

Istanbul - Hagia Sophia

25.08.2017

dpa

Ist es noch ratsam in die Türkei zu reisen?

Soll man jetzt noch in die Türkei reisen? Einerseits ist Badeurlaub dort so günstig wie kaum anderswo in Europa, bei Topqualität der Hotels. Andererseits sind da die Hetze Erdogans gegen Deutschland u... » mehr

Tourismus in Kemer

21.08.2017

dpa

Türkei-Touristen unbeeindruckt von Appell zur Vorsicht

Vor einem Monat verschärfte die Bundesregierung ihren Kurs gegenüber der Türkei. Privatreisende rief Außenminister Gabriel zu erhöhter Vorsicht auf. Doch bisher reagieren Sonnenhungrige gelassen. » mehr

Panik

18.08.2017

Deutschland & Welt

Spanien: Polizei vermutet organisierte Terror-Zelle

Was im ersten Moment wie die Tat eines Einzelnen aussah, stellt sich nun als Werk einer organisierten Gruppe heraus. Hinter dem schweren Terroranschlag in Barcelona und weiteren Taten vermutet die Pol... » mehr

Badeurlaub wie hier am Strand von Belek an der türkischen Riviera ist laut Reiseberatern aus der Region immer noch empfehlenswert. Foto: dpa

23.07.2017

Region

Region: Türkei-Urlauber lassen sich nicht abschrecken

Erhöhte Vorsicht beim Türkeiurlaub, empfiehlt das Auswärtige Amt Touristen. Immer mehr Urlauber sehen daher ganz von diesem Ziel ab. Das zeigen die Zahlen; Reisebüros aus der Region zeichnen allerding... » mehr

21.07.2017

TH

Geduld und gute Nerven

Die Reaktion auf Erdogans Provokationen darf nicht der Eskalations-Logik folgen. Denn die führt nur noch weiter in die Ausweglosigkeit, kommentiert Walter Hörmann das Verhältnis zur Türkei. » mehr

Tourismus in der Türkei

21.07.2017

Reisetourismus

Türkei: Wem das Wegbleiben der Deutschen wirklich schadet

Alanya war eine Hochburg deutscher Touristen, heute sind dort kaum noch Bundesbürger anzutreffen. Nach den verschärften Reisehinweisen werden nun noch mehr Deutsche Erdogans Türkei fernbleiben. Leiden... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".