Lade Login-Box.
Gemeinsam handeln zum Digital-Abo
Topthemen: #GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilft

SASCHA BENECKEN

Aktualisiert am 16.04.2020

Regionalsport

Liegestütze und Akrobatik-Yoga in Familie

Was für viele Menschen aktuell eine echte Herausforderung darstellt, ist für die Rennrodler Johannes Ludwig und Sascha Benecken eine schöne Zeit. Denn für beide ist sie vor allem eines: Familienzeit u... » mehr

WM-Gold

15.02.2020

Regionalsport

Rodel-WM: Doppelsitzer Eggert/Benecken verteidigen Titel

Sotschi - Mit ihrem Sieg bei der Rodel-Weltmeisterschaft in Sotschi haben Toni Eggert und Sascha Benecken (Ilsenburg/Suhl) ihre Vormachtstellung bei den Doppelsitzern unterstrichen. » mehr

23.04.2020

Regionalsport

Platzhirsche und Hoffnungsträger

Acht Thüringer aus der Kufen-Fraktion sind in den Olympiakader berufen worden. In Sachen Frauen-Monobob hält sich der Verband noch zurück. » mehr

WM-Gold

15.02.2020

Sport

Doppelsitzer Eggert/Benecken gewinnen Titel bei Rodel-WM

Nach dem mäßigen WM-Auftakt am Freitag gewannen die deutschen Rodler am Samstag bei der WM in Sotschi den ersten Titel und sicherten sich insgesamt drei Medaillen. » mehr

Selber Wölfe - Blue Devils Weiden Vorgeschmack aufs Wochenende? Roman Repilow gewinnt den Sprint zum WM-Auftakt in Sotschi.	Foto: Dmitry Feoktistow/Imago

14.02.2020

Regionalsport

Ein Tag, mehrere Enttäuschungen

Am ersten Tag der Rennrodel-Weltmeisterschaft in Sotschi jagt eine Enttäuschung die nächste. Nur die Olympiasieger Wendl/Arlt holen eine Medaille, die Gastgeber gewinnen alle Sprint-Wettbewerbe. » mehr

Rodel-Weltmeisterschaft in Sotschi

14.02.2020

Regionalsport

Deutsche Rennrodler enttäuschen am ersten WM-Tag in Sotschi

Sotschi - Enttäuschung am ersten Tag der Rennrodel-Weltmeisterschaften in Sotschi: Sowohl bei den Doppelsitzern als auch bei den Frauen und zum Abschluss bei den Männern ging die deutsche Mannschaft l... » mehr

Die drei Umweltheldinnen Eyleen Schlegel, Pauline Frenkel und Nele Schirmer (rechts im Bild) wurden in Oberhof ausgezeichnet.

05.02.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Drei Umwelthelden kommen aus Schwarza

Mit einem Ausflug nach Oberhof sind die Sieger im Schulmalwettbewerb des Landkreises ausgezeichnet worden. » mehr

Damit die Glasfaserstücke am Schlitten haften, pinselt Wolfgang Ros alles mit Harz ein. In seinem Transporter fährt er eine voll ausgestattete Werkstatt von Weltcuport zu Weltcuport. Foto: Michael Bauroth

03.02.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Werkstattmeister und Zauberer in der Not

Wolfgang Ros kümmert sich um das wohl Wertvollste, das ihm ein Rennrodler anvertrauen kann: Den Schlitten. Ist am Sportgerät etwas kaputt, repariert er mit Erfahrung und so manchem Trick. » mehr

Über die Köpfe der Zuschauer: Johannes Ludwig auf seiner Fahrt durch den Winterberger Eiskanal.

02.02.2020

Regionalsport

Abräumer zur rechten Zeit: Deutsche Rodler gewinnen Oberhof-Rennen

Vier Rennen, vier Siege. Läuft. Und das beim letzten Weltcup vor der WM. Die deutschen Rodler sind in Oberhof nicht zu schlagen. Die Bedingungen spielen eine Rolle. » mehr

Im Beisein von Rennrodler Sascha Benecken (links) wurde Kerstin Lösch (Zweite von links) als Thüringerin des Monats geehrt. Urkunde und Preisgeld gab’s aus den Händen der MDR-Redakteure Sina Reede und Lutz Gerlach. Foto: M. Bauroth

29.01.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Besondere Auszeichnung für die Zeremonienmeisterin

Seit 20 Jahren ist Kerstin Lösch als Helferin beim Rennrodel-Weltcup dabei. Dafür wurde sie nun als Thüringerin des Monats ausgezeichnet. » mehr

30.12.2019

Regionalsport

Ludwig auch Thüringer Meister

Oberhof - Bei den Thüringer Meisterschaften im Rennrodeln, die wieder mit italienischer Beteiligung in Oberhof stattfanden, musste sich Team-Olympiasieger Johannes Ludwig, der vor » mehr

2019-12-22

22.12.2019

Regionalsport

Oberhofer Rennrodler nutzen Heimvorteil und holen Titel

Die in Oberhof trainierenden Rennrodler dominieren die deutschen Meisterschaften auf der Bahn am Rennsteig. Julia Taubitz, Johannes Ludwig und Toni Eggert/Sascha Benecken und holen die Titel. » mehr

Überfliegerin: Juliane Seyfarth vom WSC Ruhla, Doppel-Weltmeisterin 2019 und nun auch "Thüringer Sportlerin des Jahres". Foto: Hendrik Schmidt/dpa

21.12.2019

Regionalsport

Abstimmungsrekord bei der Sportlerwahl

Juliane Seyfarth, Erik Lesser, das Bob-Team Jamanka bei den Mannschaften sowie die Rollstuhl-Basketballer aus Elxleben sind die "Thüringer Sportler des Jahres". Auffallend: Alle vier Sieger liegen deu... » mehr

20.12.2019

Regionalsport

Deutsche Elite auf der Oberhofer Rennrodelbahn

Oberhof - "Die ganze Welt wird am Wochenende nach Oberhof schauen", meinte Norbert Hahn, Olympiasieger und langjähriger Trainer der Oberhofer Trainingsgruppe über die am Samstag und Sonntag auf der Ob... » mehr

Team Oberhof: Sascha Benecken, Sebastian Bley, Merle Fräbel, Max Ewald, Max Langenhan und Moritz Bollmann (von links).	Foto: Gerhard König

17.12.2019

Regionalsport

Puristisch und erfrischend blau

Oberhof präsentiert die Logos für die Rennrodelweltmeisterschaft 2023 und die Junioren-WM 2020. Design und Farbgebung sind eng abgestimmt mit den Welttitelkämpfen der Biathleten im gleichen Jahr. » mehr

Zweiter

15.12.2019

Sport

Rodel-Doppelsitzer führen im Weltcup

Mit einem weiteren Doppelerfolg gelingt den deutschen Rodel-Doppelsitzern ein erfolgreicher Jahresabschluss. Eggert/Benecken gehen als Weltcup-Spitzenreiter ins WM-Jahr 2020. Und Felix Loch zeigt anst... » mehr

04.11.2019

Regionalsport

Thüringen dominiert Rennrodel-Quali

Mit Team-Olympiasieger Johannes Ludwig, Junioren-Weltmeister Max Langenhan, Sebastian Bley sowie Moritz Bollmann stellt Thüringen vier der fünf Plätze für den » mehr

Nachfolger und Vorgänger: David Möller (links) ehrt Kuno Schmidt für seine Verdienste als Vorsitzender der Thüringer Sporthilfe. Foto: Arnd Heymann

30.10.2019

Regionalsport

Keine Zeit zum Mittagsschlaf

Generationswechsel an der Spitze der Thüringer Sporthilfe: Nach 25 Jahren übergibt der Suhler Unternehmer Kuno Schmidt den Vorsitz in jüngere Hände. » mehr

Talkrunde im "Haus des Gastes": Moderatorin Stephanie Müller-Spirra mit Erik Lesser, Dajana Eitberger und Sascha Benecken (von links). Fotos (2): Gerhard König

29.10.2019

Lokalsport Ilmenau

Kinder des Waldes

Neue Rollen für Dajana Eitberger, Sascha Benecken und Erik Lesser: Nicht nur als sportliche Idole, auch als Botschafter ihrer Heimat sollen sie wirken. » mehr

Spitzensportler, Heimatliebhaber, Verkäufer und Eltern: Erik Lesser, Dajana Eitberger und Sascha Benecken (von links). Fotos: Gerhard König

25.10.2019

Lokalsport Suhl

Kinder des Waldes

Neue Rollen für Dajana Eitberger, Sascha Benecken und Erik Lesser: Am Donnerstag sitzen sie in Oberhof nicht nur als sportliche Idole auf der Bühne, sondern als Botschafter ihrer Heimat. Und als Schon... » mehr

Überglücklich: Die Schülerinnen und Schüler der einstigen 9b der Staatlichen Regelschule Steinbach-Hallenberg waren die Besten im IHK-Bezirk.	Foto: frankphoto.de

02.10.2019

Schmalkalden

Beste Neunte kommt aus dem Haselgrund

Im IHK-Schulwettbewerb "besteneunte" siegte in der Kategorie bester Klassendurchschnitt die einstige 9b der Staatlichen Regelschule Steinbach-Hallenberg mit einem Durchschnitt von 2,071. » mehr

Auf dem Siegerpodest des Jugend-Rennens der Jungs: Carlos Stang (links) als Zweiter, mit zwei Rodlern vom RRV Sonneberg-Schalkau. Foto: Gerhard König

10.09.2019

Lokalsport Ilmenau

In familiärer Atmosphäre

Etwas dünne Starterfelder, aber ein bemerkenswerter "Rahmen" prägten das diesjährige Internationale Sommerrodeln in der Ilmenauer Kunststoffbahn. » mehr

Kurvenfahrt des Siegers: Johannes Ludwig vom WSV Oberhof ist beim Sommerrodeln nicht zu schlagen. Foto: Gerhard König

08.09.2019

Regionalsport

Von der Geschichte einer Bahn und der Gelassenheit von Sportlern

Top-Favorit Johannes Ludwig gewinnt das Internationale Sommerrodeln von Ilmenau souverän. Bei den Damen nutzt Jessica Degenhardt (Altenberg) das Fehlen von Seriensiegerin Dajana Eitberger. » mehr

07.09.2019

Lokalsport Ilmenau

Ludwig fährt am konstantesten

Ilmenau - Beim internationalen FIL-Sommerrodel-Cup am Samstag auf der Wolfram-Fiedler-Kunststoffbahn von Ilmenau gingen die Siege an Top-Favorit Johannes Ludwig (WSV Oberhof 05) bei den Männern sowie ... » mehr

05.09.2019

Regionalsport

Rollend durch acht Kurven in Ilmenau

Ilmenau - Die Wolfram-Fiedler-Kunststoffrodelbahn am Ilmenauer Floßberg ist am Freitag und Samstag wieder Schauplatz des internationalen Sommerrodelns, bei dem auf » mehr

Die Jury hat getagt: Schirmherrin Dajana Eitberger (Mitte) und die Vorstände der vr-Bank Südthüringen, Peter Neuhaus und Martina Kopietz, sowie die übrigen Mitglieder der "Sterne des Sports"-Jury haben ihre Punkte vergeben. Der Sieger wird am 3. September verraten.	Foto: frankphoto.de

16.08.2019

Lokalsport Suhl

Und der Oscar geht an ...

... Das darf an dieser Stelle noch nicht verraten werden. Was man jedoch aus der Jurysitzung des Vereinswettbewerbs "Sterne des Sports" lernen kann: Selbst totgeglaubte Vereinen haben eine Chance auf ... » mehr

Erik Lesser

30.07.2019

Thüringen

Thüringen will mit Wintersportlern Touristen locken

Thüringen will mit bekannten Wintersportlern aus dem Freistaat für Reisen in den Thüringer Wald werben. Für die zunächst ein Jahr laufende Imagekampagne gibt das Land 206 000 Euro an den Regionalverbu... » mehr

Anstrengung pur I: Toni Eggert und Sascha Benecken, beobachtet von der deutschen Trainerriege, auf der Oberhofer Startanlage.	Fotos (3): Gerhard König

18.07.2019

Regionalsport

Richtiges Eis gibt’s Ende September

Der Startlehrgang der Rennrodler in Oberhof zeigt, dass sich die Arrivierten derzeit keine Sorgen um ihren Status innerhalb des deutschen Teams machen müssen. » mehr

Fliegen ist schöner: Sandwopper Nico Hartenstein hat sich in Ungarn schon einmal fürs kommende Wochenende eingeworfen. Außerdem am Balaton dabei waren: Steffen Wetzl und Marc Hellmich im Tor, Jiri Jicha, Mario Krieg, Christian Görner, Christian Zienert, André Schmidt, Sascha Kliem, László Bunczik, Michael Wolf, Uli Triebel und Hagen Schneider. Foto: HV Goldlauter

20.06.2019

Lokalsport Suhl

Der Strand hat geöffnet

Schluss mit "Kiesgrube-Nord": Am Samstag wird die neue Beachanlage in Suhl-Nord mit viel Handball und Volleyball offiziell eröffnet. Die Generalprobe der Handballer fand kürzlich in Ungarn statt. » mehr

Die volle Frauen-Power und das erste Mal seit sieben Jahren wieder eine Schirmherrin: Dajana Eitberger (Mitte) ist das diesjährige Gesicht des Vereinspreises "Sterne des Sports". Zusammen mit Martina Kopietz (links) und Ariane Grimm von der VR-Bank hat sie die Bewerbungsphase jetzt offiziell eröffnet.	Foto: frankphoto.de

10.05.2019

Lokalsport Hildburghausen

Die wahre Champions League geht los

Geld schläft nicht, heißt es. Und wer den 30. Juni verschwitzt, verschläft vielleicht das große Geld: Der Vereinswettbewerb "Sterne des Sports" geht in die nächste Runde. Dem Gewinner winkt eine 1000-... » mehr

Eine Spende für den Jugendweiheverein: Vorsitzender Thomas Denner, Vereinsmitglieder Eileen Lutz und Mahalia Singh, Linke-Stadtrats-Fraktionschef Philipp Weltzien und Landtagsabgeordnete Ina Leukefeld (Linke, von links).	Foto: Wickler

05.05.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

"Träumt, glaubt, überrascht euch selbst"

Bei einer prächtigen, fröhlichen und auch anrührenden Feier erhielten 142 Mädchen und Jungen aus Suhl und der Umgebung am Samstag ihre Jugendweihe. Weit über 1000 Verwandte und Freunde begleiteten sie... » mehr

Die prominenten Spitzensportler und neuen Oberhofer Baumpaten trafen sich mit Forstamtsleiter Bernd Wilhelm (links) und vielen anderen Helfern am Samstag zu letzten Absprachen für ihre Baumpflanzung im Sportgymnasium.

05.05.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Sportler mit Wurzeln stark wie ein Baum

DIe Allee der Olympiasiegerv und Weltmeister in Oberhof ist um ein gutes Stück gewachsen. Zum Tag des Weges pflanzten am Samstag prominente Sportler weitere 15 Bäume. » mehr

08.04.2019

Regionalsport

Start mit Hindernissen für Eggert/Benecken

Suhl - Für Toni Eggert und Sascha Benecken (Ilsenburg/Suhl) neigt sich die Erholungspause dem Ende entgegen. » mehr

Arnd Peiffer

21.03.2019

Sport

Das Zeugnis der deutschen Wintersportler

Klassenbester: Die Bobfahrer mit allen Titel bei der WM. Doch auch Skispringer, Snowboarder, Rodler und Biathleten können mit den Noten für diesen Winter durchaus zufrieden sein. Doch eine Sportart be... » mehr

Ein Trikot geht um die Welt

05.03.2019

Lokalsport Hildburghausen

Ein Trikot geht um die Welt

Egal ob Prag, London, Lissabon, Göteborg oder Florida: Das Trikot von Eintracht Hildburghausen geht neuerdings um die Welt. » mehr

16.02.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Prachtregion-Hose bringt Geld für Rodel-Nachwuchs

Oberhof geht nach der Rennrodel-Europameisterschaft nach Meinung von Landrätin Peggy Greiser gestärkt ins Rennen um die Rodel-WM 2023. Der Landkreis war als Sponsor dabei. » mehr

Steigerung: Toni Eggert/Sascha Benecken zaubern einen überzeugenden zweiten Lauf aufs Eis und lassen nur Tobias Wendl/Tobias Arlt den Vortritt.

11.02.2019

Regionalsport

Auch Silber kann glücklich machen

Da standen sie nun am Samstagmittag im Zielbereich der Oberhofer Bahn, die Lokalmatadore Toni Eggert und Sascha Benecken. Gehofft hatten sie auf den EM-Titel und 100 Punkte für die Weltcupwertung, bek... » mehr

Gegensätze ziehen sich an: Julia Taubitz und Toni Eggert inspizieren das Eis der Oberhofer Bahn.	Foto: Gerhard König

09.02.2019

Regionalsport

Gegensätze? Was zu beweisen wäre

Auf den ersten Blick sind sie sehr verschieden, auf den zweiten nicht mehr. Das Rennrodel-Paar Julia Taubitz und Toni Eggert. » mehr

So schön ist Oberhof: Toni Eggert (links) und Sascha Benecken posieren bei Traumwetter vor der Thüringer-Wald-Kulisse.

07.02.2019

Regionalsport

Viel Sturm, wenig Ruhe

Sascha Benecken kann mit Doppelsitzer-Partner Toni Eggert am Samstag in Oberhof vorzeitig den Sieg im Gesamtweltcup perfekt machen. Das Heimrennen ist Lust und Last zugleich. » mehr

2019-01-27

27.01.2019

Regionalsport

Sascha Benecken wird kurz nach zweitem WM-Titel Vater

Zwei Weltmeister-Titel erringt das Rodelduo Eggert/Benecken in Winterberg. Doch die absolute Krönung kommt für Sascha Benecken nur wenige Stunden später: Der Suhler wird Vater. » mehr

Ab damit: Sascha Benecken (ganz rechts) wirft seinen Blumenstrauß ins Publikum, Pilot Toni Eggert hat sich versteckt. Daneben das zweitplatzierte Doppel Wendl/Arlt.	Fotos: Caroline Seidel/dpa

27.01.2019

Regionalsport

Nur so und nicht anders

Dem Weltmeistertitel folgt der Weltmeistertitel. Doppelsitzer-Hintermann Sascha Benecken aber setzt noch einen drauf und wird Vater - nur Stunden später. » mehr

Felix Loch

27.01.2019

Sport

Loch krönt goldene WM für deutsche Rodler

Der einstige Dominator ist zurück: Der zuletzt schwächelnde Rodel-Star Felix gewinnt zum Abschluss der Titelkämpfe in Winterberg sein sechstes WM-Gold und untermauert seine Ausnahmestellung. Und dann ... » mehr

26.01.2019

Regionalsport

Rodler Eggert/Benecken gewinnen zweites WM-Gold

Einen Tag nach ihrer Goldmedaille im Sprint haben die Rodel-Doppelsitzer Toni Eggert und Sascha Benecken auch den Weltmeister-Titel im klassischen Rennen gefeiert. » mehr

Zweites Gold

26.01.2019

Sport

Erst doppeltes WM-Gold, dann Vaterfreuden - Rodler im Glück

Die deutschen Rodler feiern am zweiten Tag der Weltmeisterschaften zwei Doppelsiege. Eggert/Benecken verteidigen ihren Titel bei den Doppelsitzern, Natalie Geisenberger gewinnt ihr viertes WM-Gold bei... » mehr

Natalie Geisenberger

12.01.2019

Sport

Duo Eggert/Benecken in Form - Deutsche Rodlerinnen besiegt

Vierter Weltcup-Erfolg für die Doppelsitzer Eggert/Benecken und erstmals in diesem Winter kein Sieg für die deutschen Rodlerinnen. Geisenberger wird Zweite. » mehr

Ungläubige Gesichter allenthalben: Die Teamstaffel mit dem Doppel Sascha Benecken und Toni Eggert, Sebastian Bley und Julia Taubitz (von links).

07.01.2019

Regionalsport

Schneeverwehungen

Die Schneelotterie am Königssee spuckt die Doppelsitzer Eggert/Benecken als Sieger aus. Der Suhler Sebastian Bley holt sein erstes Weltcup-Podium, Julia Taubitz kann ihren zweiten Sieg kaum fassen. » mehr

Felix Loch

06.01.2019

Sport

Drei Siege für deutsche Rodler - Doch Loch wartet weiter

Allem Schneetreiben zum Trotz sind die deutschen Rodler mit drei Siegen am Königssee in das WM-Jahr gestartet. Bei Star Felix Loch läuft es jedoch noch nicht rund. » mehr

Julia Taubitz

05.01.2019

Sport

Schwerer Sturz überschattet deutsche Siege

Trotz starken Schneefalls und schwieriger Bedingungen fuhren die deutschen Rodler zum Jahresbeginn zwei Erfolge am Königssee heraus. Überschattet wurde der Samstag vom schweren Sturz der Russin Demtsc... » mehr

15.12.2018

Sport

Deutsche Rodel-Doppelsitzer dominieren auch in Lake Placid

Mit einem erneuten Doppelerfolg haben die deutschen Rodel-Doppelsitzer ihre Vormachtstellung auch beim vierten Weltcup in Lake Placid (USA) unterstrichen. » mehr

Der Initiator des Projektes: Martin Bauckmann.	Foto: frankphoto.de

07.12.2018

Lokalsport Hildburghausen

Eintracht wirbt weiter für Toleranz

Hildburghausen - Seit ein paar Jahren ist Eintracht Hildburghausen nun schon auf dem Hildburghäuser Gänselieschen-Glühweinmarkt vertreten. So auch am vergangenen Wochenende. » mehr

Deutsches Podest

01.12.2018

Sport

Rodel-Doppelsitzer Eggert/Benecken siegen - Loch Zweiter

Felix Loch kommt besser in Form. Beim zweiten Rodel-Weltcup in Whistler zeigt der 29-Jährige eine gute Leistung und wird Zweiter. Die Doppelsitzer-Konkurrenz wird vom deutschen Trio dominiert. » mehr

beste-lage.com

30.11.2018

Werra-Grabfeld

Star-Rodler werben für Industriegebiet Thüringer Tor (ITT) in Grabfeld

Grabfeld - Die weltbesten Doppelsitzer der vergangenen Jahre, Toni Eggert und Sascha Benecken, werben ab sofort für das Industriegebiet Thüringer Tor (ITT) im Landkreis Schmalkalden-Meiningen. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.