Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

SASCHA BENECKEN

Ein Trikot geht um die Welt

05.03.2019

Lokalsport Hildburghausen

Ein Trikot geht um die Welt

Egal ob Prag, London, Lissabon, Göteborg oder Florida: Das Trikot von Eintracht Hildburghausen geht neuerdings um die Welt. » mehr

16.02.2019

Suhl

Prachtregion-Hose bringt Geld für Rodel-Nachwuchs

Oberhof geht nach der Rennrodel-Europameisterschaft nach Meinung von Landrätin Peggy Greiser gestärkt ins Rennen um die Rodel-WM 2023. Der Landkreis war als Sponsor dabei. » mehr

Francesco Friedrich

vor 6 Stunden

Sport

Das Zeugnis der deutschen Wintersportler

Klassenbester: Die Bobfahrer mit allen Titel bei der WM. Doch auch Skispringer, Snowboarder, Rodler und Biathleten können mit den Noten für diesen Winter durchaus zufrieden sein. Doch eine Sportart be... » mehr

Steigerung: Toni Eggert/Sascha Benecken zaubern einen überzeugenden zweiten Lauf aufs Eis und lassen nur Tobias Wendl/Tobias Arlt den Vortritt.

11.02.2019

Regionalsport

Auch Silber kann glücklich machen

Da standen sie nun am Samstagmittag im Zielbereich der Oberhofer Bahn, die Lokalmatadore Toni Eggert und Sascha Benecken. Gehofft hatten sie auf den EM-Titel und 100 Punkte für die Weltcupwertung, bek... » mehr

Gegensätze ziehen sich an: Julia Taubitz und Toni Eggert inspizieren das Eis der Oberhofer Bahn.	Foto: Gerhard König

09.02.2019

Regionalsport

Gegensätze? Was zu beweisen wäre

Auf den ersten Blick sind sie sehr verschieden, auf den zweiten nicht mehr. Das Rennrodel-Paar Julia Taubitz und Toni Eggert. » mehr

So schön ist Oberhof: Toni Eggert (links) und Sascha Benecken posieren bei Traumwetter vor der Thüringer-Wald-Kulisse.

07.02.2019

Regionalsport

Viel Sturm, wenig Ruhe

Sascha Benecken kann mit Doppelsitzer-Partner Toni Eggert am Samstag in Oberhof vorzeitig den Sieg im Gesamtweltcup perfekt machen. Das Heimrennen ist Lust und Last zugleich. » mehr

2019-01-27

27.01.2019

Regionalsport

Sascha Benecken wird kurz nach zweitem WM-Titel Vater

Zwei Weltmeister-Titel erringt das Rodelduo Eggert/Benecken in Winterberg. Doch die absolute Krönung kommt für Sascha Benecken nur wenige Stunden später: Der Suhler wird Vater. » mehr

Ab damit: Sascha Benecken (ganz rechts) wirft seinen Blumenstrauß ins Publikum, Pilot Toni Eggert hat sich versteckt. Daneben das zweitplatzierte Doppel Wendl/Arlt.	Fotos: Caroline Seidel/dpa

27.01.2019

Regionalsport

Nur so und nicht anders

Dem Weltmeistertitel folgt der Weltmeistertitel. Doppelsitzer-Hintermann Sascha Benecken aber setzt noch einen drauf und wird Vater - nur Stunden später. » mehr

Felix Loch

27.01.2019

Sport

Loch krönt goldene WM für deutsche Rodler

Der einstige Dominator ist zurück: Der zuletzt schwächelnde Rodel-Star Felix gewinnt zum Abschluss der Titelkämpfe in Winterberg sein sechstes WM-Gold und untermauert seine Ausnahmestellung. Und dann ... » mehr

26.01.2019

Regionalsport

Rodler Eggert/Benecken gewinnen zweites WM-Gold

Einen Tag nach ihrer Goldmedaille im Sprint haben die Rodel-Doppelsitzer Toni Eggert und Sascha Benecken auch den Weltmeister-Titel im klassischen Rennen gefeiert. » mehr

Zweites Gold

26.01.2019

Sport

Erst doppeltes WM-Gold, dann Vaterfreuden - Rodler im Glück

Die deutschen Rodler feiern am zweiten Tag der Weltmeisterschaften zwei Doppelsiege. Eggert/Benecken verteidigen ihren Titel bei den Doppelsitzern, Natalie Geisenberger gewinnt ihr viertes WM-Gold bei... » mehr

Natalie Geisenberger

12.01.2019

Sport

Duo Eggert/Benecken in Form - Deutsche Rodlerinnen besiegt

Vierter Weltcup-Erfolg für die Doppelsitzer Eggert/Benecken und erstmals in diesem Winter kein Sieg für die deutschen Rodlerinnen. Geisenberger wird Zweite. » mehr

Ungläubige Gesichter allenthalben: Die Teamstaffel mit dem Doppel Sascha Benecken und Toni Eggert, Sebastian Bley und Julia Taubitz (von links).

07.01.2019

Regionalsport

Schneeverwehungen

Die Schneelotterie am Königssee spuckt die Doppelsitzer Eggert/Benecken als Sieger aus. Der Suhler Sebastian Bley holt sein erstes Weltcup-Podium, Julia Taubitz kann ihren zweiten Sieg kaum fassen. » mehr

Felix Loch

06.01.2019

Sport

Drei Siege für deutsche Rodler - Doch Loch wartet weiter

Allem Schneetreiben zum Trotz sind die deutschen Rodler mit drei Siegen am Königssee in das WM-Jahr gestartet. Bei Star Felix Loch läuft es jedoch noch nicht rund. » mehr

Erfolgreich

05.01.2019

Sport

Schwerer Sturz überschattet deutsche Siege

Trotz starken Schneefalls und schwieriger Bedingungen fuhren die deutschen Rodler zum Jahresbeginn zwei Erfolge am Königssee heraus. Überschattet wurde der Samstag vom schweren Sturz der Russin Demtsc... » mehr

15.12.2018

Sport

Deutsche Rodel-Doppelsitzer dominieren auch in Lake Placid

Mit einem erneuten Doppelerfolg haben die deutschen Rodel-Doppelsitzer ihre Vormachtstellung auch beim vierten Weltcup in Lake Placid (USA) unterstrichen. » mehr

Der Initiator des Projektes: Martin Bauckmann.	Foto: frankphoto.de

07.12.2018

Lokalsport Hildburghausen

Eintracht wirbt weiter für Toleranz

Hildburghausen - Seit ein paar Jahren ist Eintracht Hildburghausen nun schon auf dem Hildburghäuser Gänselieschen-Glühweinmarkt vertreten. So auch am vergangenen Wochenende. » mehr

Deutsches Podest

01.12.2018

Sport

Rodel-Doppelsitzer Eggert/Benecken siegen - Loch Zweiter

Felix Loch kommt besser in Form. Beim zweiten Rodel-Weltcup in Whistler zeigt der 29-Jährige eine gute Leistung und wird Zweiter. Die Doppelsitzer-Konkurrenz wird vom deutschen Trio dominiert. » mehr

beste-lage.com

30.11.2018

Werra-Grabfeld

Star-Rodler werben für Industriegebiet Thüringer Tor (ITT) in Grabfeld

Grabfeld - Die weltbesten Doppelsitzer der vergangenen Jahre, Toni Eggert und Sascha Benecken, werben ab sofort für das Industriegebiet Thüringer Tor (ITT) im Landkreis Schmalkalden-Meiningen. » mehr

Starke Rückkehr nach verletzungsbedingter Pause: Toni Eggert und Sascha Benecken erkämpfen Platz zwei. Foto: dpa

26.11.2018

Regionalsport

Traumstart für Thüringer Rennrodler in Innsbruck

Mit zehn Podestplätzen sind die deutschen Rodler erfolgreich in den Weltcup-Winter gestartet. Beim Auftakt in Innsbruck-Igls siegte bei den Männern etwas überraschend der Olympiadritte Johannes Ludwig... » mehr

Siegerin

24.11.2018

Sport

Dreifach-Triumph der Rodlerinnen - Doppelsitzer durchwachsen

Der Weltcup-Auftakt hat für die deutschen Rodlerinnen standesgemäß begonnen: Sie wiederholten in Innsbruck ihren Dreifacherfolg aus dem Vorjahr, bei den Doppelsitzern der Herren gab es einen zweiten P... » mehr

19.11.2018

Thüringen

Thüringer Wald wirbt mit Olympiamedaillen-Gewinnern

Gold, Silber und Bronze für das Image der Region: Der Regionalverbund Thüringer Wald hat die sieben Medaillengewinner der Region für eine neue Werbekampagne verpflichten können. » mehr

25.10.2018

Regionalsport

Rennrodler Toni Eggert hat nach Beinbruch Reha begonnen

Suhl - Rennrodler Toni Eggert, der sich bei einem Trainingssturz auf der Oberhofer Bahn einen Wadenbeinbruch zuzog, hat am gestrigen Donnerstag seine Rehabilitationsmaßnahme in » mehr

Sensations-Olympiagold im Zweierbob in Pyeongchang: Lisa Buckwitz und Mariama Jamanka. Fotos: dpa (2), Imago

24.10.2018

Regionalsport

Die "Sportler des Jahres" können gewählt werden

Auch Thüringen wählt. Keinen neuen Landtag wie Bayern und Hessen, dafür wie jedes Jahr im Herbst die "Sportler des Jahres". Bis zum 6. Dezember läuft die Abstimmung. Die kann gleich hier online erfolg... » mehr

Auf dem Weg zu den Großen: Max Langenhan aus Friedrichroda.

16.10.2018

Regionalsport

Die Gefühle fahren Achterbahn

Gefühlschaos soll es ja sowohl im, als auch durch den Sport geben. Die deutsche Rennrodel-Nationalmannschaft erlebt in Oberhof gleich beides. » mehr

16.10.2018

Regionalsport

Rennrodler Toni Eggert fällt mit Wadenbeinbruch aus

Rennrodler Toni Eggert hat sich bei einem Trainingsunfall auf der frisch vereisten Rennschlittenbahn in Oberhof einen Wadenbeinbruch zugezogen und muss etwa sechs bis acht Wochen pausieren. » mehr

"Wir sind mehr, wir sind bunt": Am Ende der Sterne-des-Sports-Gala wird der Sport kurz zur Nebensache. Schirmherr Sascha Benecken (vorne) fordert alle Gäste auf, nach den Ereignissen von Chemnitz ein Zeichen für Toleranz und Vielfalt zu setzen. Dafür hat der musizierende Rennrodler extra einen kurzen Song geschrieben. Die Bühne war schnell gefüllt, alle sangen mit.

10.09.2018

Lokalsport Suhl

Alles Gute zum Geburtstag

Die Oscars des Breitensports sind vergeben und die ersten beiden Plätze gehen nach Zella-Mehlis: Der Rennrodelclub und der SC Motor haben beim Vereinswettbewerb "Sterne des Sports" insgesamt 2500 Euro... » mehr

Ein Dankeschön zum runden Geburtstag: Merle Fräbel, Valentin Steudte, Peter Schäk, Karl-Heinz Müller, Max Ewald, Kerstin Lösch und Jutta Müller (von links) sind nur ein paar Aushängeschilder des SV Elektrogeräte Suhl 48. Bei der 70-Jahr-Feier wurden sie für ihre Leistungen ausgezeichnet.	Foto: Theo Schwabe

03.09.2018

Lokalsport Suhl

70 Lenze alt, aber stets jung geblieben

Der Name änderte sich im Laufe der Zeit immer wieder, aber der Anspruch blieb stets derselbe: Menschen für Sport begeistern. Das macht der SV Elektrogeräte Suhl 48 bis heute - 70 Jahre nach seiner Grü... » mehr

Rennrodeln international am Ilmenauer Floßberg

29.08.2018

Ilmenau

Rennrodeln international am Ilmenauer Floßberg

Traditionell ist dem FIL-Sommerrodeln um den Sparkassencup, das am Wochenende auf der Wolfram-Fiedler-Bahn am Ilmenauer Floßberg ansteht, die internationale Trainingswoche des Rennrodel-Weltverbandes ... » mehr

Psst! Sie wissen mehr, als sie sagen dürfen: Jurymitglieder Andrea Wingerter, Ulrich Hofmann, Martina Kopietz, Sascha Benecken, Peter Neuhaus und Ariane Gering (von links) kennen den Sieger des Vereinswettbewerbs "Sterne des Sports". Verraten wird er aber erst bei der Preisverleihung am 6. September. Foto: frankphoto.de

22.07.2018

Lokalsport Suhl

Bankgeheimnis endet am 6. September

Der Gewinner steht fest: Ende vergangener Woche hat die Jury entschieden, welcher Sportverein den Stern des Sports in Bronze 2018 bekommt. Die Entscheidung hätte knapper nicht ausfallen können. » mehr

Marcus und Uwe Köhler werben zusammen mit Lutz Frischmann für das Kinderhospiz Tambach-Dietharz.

11.06.2018

Hildburghausen

Auf die nächsten 150 Jahre!

Der Landkreis Hildburghausen feiert sein 150- jähriges Bestehen. Landrat Thomas Müller hält nur eine kurze Rede - die Geselligkeit sollte im Mittelpunkt stehen. » mehr

Stemmen die Vorbereitungen gemeinsam mit Helfern: Landrat Thomas Müller sowie Katja Heß, Alexandra Reinhardt und Luisa Hartung (von links) aus dem Organisationsteam hoffen auf viele Gäste zum Jubiläumsfest. Foto: J.-Th. Markert

25.05.2018

Hildburghausen

Die Organisatoren wollen bleibende Erinnerungen bieten

Der Landkreis feiert seinen 150. Geburtstag. Zum Erlebnistag für die ganze Familie am 10. Juni reicht das Programm von Musik und Tanz bis zu Spitzensportlern zum Anfassen. » mehr

Alle guten Dinge sind drei: Rennrodler Sascha Benecken ist zum dritten Mal Schirmherr des Wettbewerbs "Sterne des Sports" der vr-Bank Südthüringen. Gesucht werden die engagiertesten Sportvereine der Region.	Foto: frankphoto.de

27.04.2018

Lokalsport Suhl

"Bronze begleitet mich"

Als Leistungssportler ist Sascha Benecken viel unterwegs. Aber der Weltklasse-Rennrodler engagiert sich auch für den Breitensport. Und dafür nimmt er sich viel Zeit wie aktuell für den Wettbewerb "Ste... » mehr

Startschuss für die Jagd nach dem Stern des Sports

20.04.2018

Lokalsport Suhl

Startschuss für die Jagd nach dem Stern des Sports

Im Rahmen eines Pressegesprächs wurde in dieser Woche der Startschuss zum Wettbewerb "Sterne des Sports" gegeben. In diesem Jahr geht diese Kampagne schon in die 15. Runde. » mehr

Moderator Daniel Ebert (links) plaudert mit dem Chef des Waffenmuseums, Peter Arfmann, über die laufende Ausstellung mit kleinem Manko.

16.04.2018

Suhl

Ein Potpourri der Highlights rund um die Waffenstadt

Nur gut 60 zahlende Gäste und 40 Mitwirkende erlebten im Simson-Saal des CCS eine unterhaltsame Revue aus zehn Jahren » mehr

Ball des Thüringer Sports

15.04.2018

Regionalsport

Thüringens Sportszene feiert kräftig

In der festlich geschmückten Erfurter Messehalle ging am Samstagabend der Ball des Thüringer Sport über die Bühne - ein jährlicher Termin, der als größtes Ereignis seiner Art im Freistaat gilt. » mehr

Wachstum: Auch dank der Arbeit von Jan Eichhorn, hier beim Olympia-Empfang am Rennsteig, bekommt die Oberhofer Rennrodel-Trainingsgruppe nun namhaften Zugang.	Foto: König

12.04.2018

Regionalsport

"Niemand muss sich Vorwürfe machen"

Oberhof - Er ist der Macher der Oberhofer Rennrodler. Trainer Jan Eichhorn zieht ein überaus positives Fazit der vergangenen Olympia-Saison. » mehr

Simone Henschel, Mitarbeiterin der Tourist-Information von Vesser, hat das Ehrenbuch nach Jahren wiedergefunden. Sie will es nun aufarbeiten und die Ereignisse der vergangenen Jahre in chronologischer Reihenfolge darin niederschreiben. Foto: frankphoto.de

10.04.2018

Suhl

Wiederentdecktes Ehrenbuch mit Geschichte(n) füllen

Nach einer wechselhaften Geschichte verschwand das Vesserer Ehrenbuch. Simone Henschel hat es wiederentdeckt und will es als Ortschronik weiterführen. Auch Prominente sollen sich darin verewigen. » mehr

Was kann die Politik tun, um den Sport in der Region besser zu fördern? Das fragte am Donnerstag Moderatorin Diana Lehmann Olympia-Bronzegewinner Sascha Benecken, Landratskandidatin Peggy Greiser, Viererbob-Vize-Champion Alexander Rödiger und Trainer Jan Eichhorn (von links).	Foto: Bauroth

06.04.2018

Lokalsport Suhl

Das magische Dreieck

Zehn Tage bevor der Landkreis Schmalkalden-Meiningen einen neuen Landrat wählt, ist auch der Sport im Wahlkampf angekommen. In Zella-Mehlis reden Politik und olympische Helden über die Zukunft der Reg... » mehr

Willkommen zurück in der Heimat

01.03.2018

Thüringen

In der Heimat willkommen und gefeiert

Sie haben ihr edles Metall mitgebracht: Am Mittwoch wurden die Thüringer Olympia-Teilnehmer mit einem Empfang in Oberhof geehrt. Mariama Jamanka, Alexander Rödiger, Dajana Eitberger, Johannes Ludwig u... » mehr

Autogramme sind in Oberhof gefragt, hier bei Johannes Ludwig.

28.02.2018

Thüringen

"Zeigen, dass wir es können"

Thüringen hat seine Olympia-Teilnehmer zurück in der Heimat begrüßt. Die gute Stimmung nach den Erfolgen in Korea soll ruhig noch ein bisschen anhalten. » mehr

Hat Olympiamedaillen-Gewinner Sascha Benecken da etwa schon seine Nachfolger gefunden? Am Dienstagnachmittag war der Sportler der Einladung der Stadt gefolgt und plauderte in Vesser über seine Erlebnisse in Südkorea. Fotos (3): frankphoto.de

27.02.2018

Suhl

In Vesser knistert das olympische Feuer weiter

Auf ihr fixes Rennrodel-Doppel ist die Stadt Suhl stolz. Daher wurden die Bronze-Gewinner von Pyeongchang am Dienstag zum Flammkuchenessen ans Vesserer Backhaus eingeladen. » mehr

Trainerin Kerstin Lösch mit dem Suhler Rennrodel-Nachwuchs beim Nominierungsrennen der C-Jugend in Oberhof. Fotos: T. Schwabe

13.02.2018

Suhl

"Ehrgeiz und Zielstrebigkeit sind die Schlüssel zum Erfolg"

Wenn heute Sascha Benecken mit seinem Partner Toni Eggert den Eiskanal von Pyeongchang hinabsaust, drücken ihm viele Suhler Nachwuchsrodler die Daumen. Beim Rodelteam Suhl (RTS) ist man riesig stolz a... » mehr

24.01.2018

Regionalsport

16 Thüringer in Pyeongchang dabei

Erfurt/Frankfurt - Mit seiner zweiten Nominierungsrunde hat der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) das komplette Team für Pyeongchang benannt. In der deutschen Olympiamannschaft für die Olympischen ... » mehr

Felix Loch

14.01.2018

Regionalsport

Starke deutsche Rodler dominieren beim Heim-Weltcup in Oberhof

Die Olympia-Form der Rodler wird immer besser. Die Frauen überzeugen auf der ganzen Linie, die Doppelsitzer sind doppelt in der Erfolgsspur unterwegs und bei den Männern überragte Felix Loch mit seine... » mehr

"Sportler des Jahres" in Thüringen: Marcel Kittel aus Erfurt. Fotos: dpa

19.12.2017

Regionalsport

Rad-Duo und Rodel-Doppel

Seriensieger und Premierengewinner: Kristina Vogel und Marcel Kittel sowie Sascha Benecken/Toni Eggert sind die "Sportler des Jahres" 2017 in Thüringen. » mehr

18.12.2017

Regionalsport

Eggert/Benecken sind Thüringer Sportler des Jahres 2017

Ein Rad-Duo und ein Rodel-Doppel sind die Thüringer Sportler des Jahres. Radsportlerin Kristina Vogel räumt den Titel bei den Frauen bereits zum fünften Mal ab. Bei den Männern siegt Radsportler Marce... » mehr

19.12.2017

Regionalsport

"Sportler des Jahres" 2017 in Thüringen

"Sportler des Jahres" 2017 in Thüringen » mehr

Bei Darko Mlicevic geht es mexikanisch zu. Der Nürnberger ist zum ersten Mal in Suhl und bietet Chili con Carne und Burritos als Alternative zur Bratwurst.

17.12.2017

Suhl

Hilde im Becher und Rennrodler auf Pappe

Wer auf dem Sühler Chrisamelmart nach Alternativen zu Glühwein und Bratwurst sucht, findet sie. Inge und Hilde landen im Becher, ein Rennrodler-Flammkuchen oder ein feuriger Burrito im Magen. » mehr

... mit Bernd Eckstein auch wieder einen prominenten aus der Sportszene auf die Bühne. Der einstige Skispringer stellte in der Saison 1974/1975 in Bischofshofen mit 106 Metern einen Schanzenrekord auf. Fotos (4): frankphoto.de

10.12.2017

Suhl

Letzter Vorhang für Bühnen-Nonsenf

Nonsenf zum Letzten. Daniel Ebert verabschiedet sich tatsächlich mit einer letzten Late Show von der Bühne im CCS. Ohne Pathos. Aber mit vielen Gästen. » mehr

Einmal umziehen, bitte: Alpin-Ass Viktoria Rebensburg könnte bald Südthüringer Trainingsbekleidung tragen.	Foto: dpa

07.12.2017

Lokalsport Suhl

Wenig erwartet, viel erreicht

Ein junger Teamsportausrüster aus Suhl ist dabei, einen Vertrag mit dem Deutschen Skiverband zu schließen. Stars wie Felix Neureuther oder Viktoria Rebensburg würden dann ab kommendem Sommer Trainings... » mehr

IHK-Hauptgeschäftsführer Ralf Pieterwas, IHK-Präsident Peter Traut (von links) und Rennrodler Sascha Benecken (rechts) freuen sich mit den Schülern der Suhler Lautenbergschule über den Hauptpreis im IHK-Wettbewerb "besteneunte".	Foto: ari

28.10.2017

Wirtschaft

Regelschulklassen ausgezeichnet: "Wo ihr seid, ist vorne"

Zum fünften Mal kürte die Industrie- und Handelskammer Südthüringen die leistungsstärkste neunte Regelschulklasse der Region - und will damit dem Fachkräftemangel entgegentreten. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".