Lade Login-Box.
Sommerausklang in Südthüringen zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Artikel zum Thema

SADDAM HUSSEIN

Hella Mewis

24.07.2020

Topthemen

Entführte Deutsche im Irak wieder frei

Am Montag wurde die Deutsche Hella Mewis von unbekannten Männern in Bagdad verschleppt. Nun ist sie wieder auf freiem Fuß - durch eine Befreiungsaktion der Sicherheitskräfte. Wurde Lösegeld gezahlt? » mehr

Kunstzentrum

21.07.2020

Brennpunkte

Deutsche Kuratorin in Bagdad entführt

Abu Nawas im Zentrum von Bagdad gilt eigentlich als vergleichsweise sicher. Nun wird dort eine Deutsche entführt, die sich für die Förderung junger Künstler im Irak einsetzte. Erst vor zwei Wochen wur... » mehr

28.08.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 28. August

Das aktuelle Kalenderblatt für den 28. August 2020: » mehr

Von Friedrich Rauer

05.07.2020

Feuilleton

Gedanken-Sprünge

Die Denkmäler und Statuen, die den Großen der Weltgeschichte errichtet werden, sind keine Gewähr für einen dauerhaften Ehrenplatz in den Geschichtsbüchern. Spätere Generationen haben die Heroen von ei... » mehr

Ulrich Kienzle

17.04.2020

Boulevard

TV-Journalist Ulrich Kienzle gestorben

Er hatte einen markanten Schnauzer und markante Ansichten: Der Fernsehjournalist Ulrich Kienzle ist tot. Millionen Menschen kennen ihn aus den 90ern an der Seite von Bodo Hauser in der ZDF-Sendung «Fr... » mehr

19.03.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 20. März

Das aktuelle Kalenderblatt für den 20. März 2020: » mehr

Proteste im Irak

01.02.2020

Brennpunkte

Ex-Minister soll Regierungskrise im Irak lösen

Der Irak erlebt derzeit die größte Protestwelle seit Jahren. Hunderte Menschen sterben bei Auseinandersetzungen. Die Regierung steckt in einer tiefen Krise. Erhält der neue Mann genug Rückendeckung? » mehr

Ain al-Asad

08.01.2020

Hintergründe

Auf Raketen folgen Signale der Entspannung

Irans Vergeltungsschlag im Irak war offenbar vor allem eine symbolische Demonstration der Stärke. Nach Tagen martialischer Drohungen sendet nun auch Trump Signale einer Entspannung. Das könnte zum Tei... » mehr

Demonstration in Chicago

05.01.2020

Topthemen

Parlament im Irak fordert Abzug der US-Truppen

Während Hunderttausende Abschied nehmen vom getöteten General Soleimani, schickt US-Präsident Trump neue Drohungen gen Teheran. Und der Unmut gegen die Amerikaner wächst: Das Parlament im Irak fordert... » mehr

Trauerzug in Bagdad

04.01.2020

Hintergründe

Al-Kuds-Brigaden: Irans Militäreinheit im Ausland

Die Al-Kuds-Brigaden der iranische Revolutionsgarden (IRGC) sind de facto die Militäreinheit des Irans im Ausland, insbesondere in der islamischen Welt. Nach Ahmad Wahidi übernahm Ende der 1990er Jahr... » mehr

Donald Trump

03.01.2020

Hintergründe

Trumps riskanter Angriffsbefehl

Die USA töten den Architekten der iranischen Militärpolitik in der arabischen Welt - ein schwerer Schlag für Teheran. Der Iran und seine Verbündeten dürften auf den Angriff mit Gegengewalt reagieren. ... » mehr

Ghassem Soleimani

03.01.2020

Hintergründe

Irans berühmt-berüchtigtes Gesicht im Ausland

Der iranische General Ghassem Soleimani tauchte in der Region immer dann auf, wenn es für den Iran um besonders viel ging. » mehr

Proteste in Bagdad.

29.11.2019

Brennpunkte

Iraks Regierungschef kündigt nach Protestwelle Rücktritt an

Seit Wochen gehen im Irak Demonstranten auf die Straße, um gegen die Regierung und Korruption zu protestieren. Reformzusagen können sie nicht besänftigen. Jetzt zieht der Regierungschef Konsequenzen. » mehr

Brennende Barrikaden

09.11.2019

Brennpunkte

Erneut Tränengaseinsatz gegen Demonstranten im Irak

Tränengas ist nicht gleich Tränengas: Nach Einschätzung von Amnesty International kommen im Irak mitunter lebensgefährliche Granaten zum Einsatz. Nun zieht dort bei Protesten wieder Rauch durch Bagdad... » mehr

Kalenderblatt

04.11.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 5. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 5. November 2019: » mehr

Trümmer

27.10.2019

Hintergründe

Trumps Triumph: Der gefürchtetste Terrorist der Welt ist tot

Unter Abu Bakr al-Bagdadi stieg der Islamische Staat zur weltweit mächtigsten Terrormiliz auf. Nun verkündet US-Präsident Trump, Al-Bagdadi sei bei einer US-Operation «wie ein Hund» gestorben. Sein To... » mehr

IS-Führer Al-Bagdadi

27.10.2019

Brennpunkte

Trump verkündet Tod von IS-Anführer Al-Bagdadi

Die Terrormiliz IS hat die Welt in Angst und Schrecken versetzt. Nun ist den USA ein wichtiger Schlag gegen die Terroristen gelungen. Präsident Trump persönlich verkündet, der Kopf der Organisation se... » mehr

Kabinettssitzung im Iran

22.09.2019

Brennpunkte

Iran will Friedensplan für Straße von Hormus präsentieren

Der Iran ist auf alle Szenarien vorbereitet. Präsident Ruhani will den Vereinten Nationen einen Friedensplan für den Persischen Golf präsentieren. Gleichzeitig droht das Land mit einem «umfassenden Kr... » mehr

23.07.2019

Schlaglichter

Massengrab im Irak entdeckt

Im Süden des Iraks ist ein Massengrab mit Leichen von 70 Kurden entdeckt worden, die vermutlich während der Herrschaft des Diktators Saddam Hussein umgebracht wurden. Es handle sich um Leichen von Fra... » mehr

15.07.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 16. Juli

Das aktuelle Kalenderblatt für den 16. Juli 2019: » mehr

Trump

24.06.2019

Topthemen

USA wollen Anti-Iran-Bündnis schmieden

Im Iran-Konflikt ziehen die USA die Daumenschrauben weiter an: Präsident Trump verfügt weitere Sanktionen gegen Teheran, während US-Außenminister Pompeo für eine globale Allianz gegen die Führung in T... » mehr

Jean Asselborn und Heiko Maas

17.06.2019

Brennpunkte

EU folgt US-Vorwürfen gegen Iran nicht

Kann man den USA blind vertrauen, wenn sie den Iran für die Angriffe auf Tanker im Golf von Oman verantwortlich machen? Mehrere europäische Außenminister verweigern den Amerikanern hier vorerst die Ge... » mehr

John Bolton

17.05.2019

Brennpunkte

Leisere Töne nach Säbelrasseln: Iran-Konflikt ohne Lösung

Es geht um politischen Einfluss, Vormachtstellungen und Bodenschätze. Der Iran-Konflikt gilt als derzeit vielleicht gefährlichste Krise der Welt. Aus Washington kommen nach Tagen der großen Töne inzwi... » mehr

Mike Pompeo in Sotschi

15.05.2019

Brennpunkte

Spannungen am Golf: Bundeswehr setzt Ausbildung im Irak aus

«Verlassen Sie den Irak so schnell wie möglich»: Die Anordnung an US-Diplomaten in Bagdad und Erbil klingt ernst. Auch die Bundeswehr legt ihre Ausbildungsmission im Land vorerst auf Eis. Aber wie gro... » mehr

US-Marine

13.05.2019

Brennpunkte

EU-Minister warnen USA vor Krieg mit dem Iran

Der Streit um das iranische Atomabkommen schwelt seit Monaten. Während Außenminister in Brüssel über dessen Schicksal verhandeln, mehren sich mysteriöse Berichte über Sabotageakte am Golf von Oman - u... » mehr

Hassan Ruhani

12.05.2019

Brennpunkte

Irans Präsident lehnt Trumps Gesprächsangebot ab

Die Iraner sollten ihn anrufen, man könne einen «Deal» machen, sagte US-Präsident Trump zuletzt. Lässt sich der gefährliche Konflikt zwischen Washington und Teheran so simpel lösen? Nein, sagt Irans P... » mehr

Kalenderblatt

22.04.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 22. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 22. April 2019: » mehr

Bernd Stange

11.01.2019

Sport

Während des Asien-Cups: Syrien entlässt Bernd Stange

Bernd Stange ist nicht mehr Fußball-Nationaltrainer in Syrien. Schon zwei Spiele ohne Sieg reichen aus, um noch während des Asien-Cups von seinen Aufgaben entbunden zu werden. Der 70-jährige Deutsche ... » mehr

27.12.2018

Schlaglichter

Beschuss der Grünen Zone in Bagdad nach Trump-Besuch im Irak

Nach dem Überraschungsbesuch von US-Präsident Donald Trump im Irak ist die Hochsicherheitszone im Zentrum Bagdads beschossen worden. In der so genannten Grünen Zone stehen unter anderem Ministerien, d... » mehr

17.12.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 13. Dezember

Das aktuelle Kalenderblatt für den 10. Dezember 2018: » mehr

Joe Kaeser

21.10.2018

Wirtschaft

Siemens darf weiter auf Milliarden-Auftrag im Irak hoffen

Ausbau der Stromnetze im Irak - solch ein Auftrag ist milliardenschwer. Trump versuchte, ihn mit politischem Druck in die USA zu holen. Aber auch Siemens darf weiter hoffen. Sowohl dem Konzern als auc... » mehr

Seehofer an der Grenze

06.09.2018

Hintergründe

Seehofer und das Sprachbild der «Mutter»

In der Rhetorik Horst Seehofers spielt die «Mutter» seit Jahren eine besondere Rolle. Wenn der CSU-Bundesinnenminister in der Migrationsdebatte jetzt von der «Mutter aller politischen Probleme» sprich... » mehr

26.09.2017

Klartext

Pingpong mit der Atombombe

Die Situation in Nordkorea kommentiert Thomas Heigl im "Klartext": "Kim ist kein Selbstmörder, aber mit Blick auf das Ende Ghaddafis und Saddam Husseins zu allem entschlossen. Die Welt muss verhindern... » mehr

An der Autobahn und im Tourismus wirbt die Friedensstadt mit ihrer Waffentradition. Archivfoto: frankphoto.de

15.02.2016

Suhl/ Zella-Mehlis

"Waffenstadt" ist seit 25 Jahren "Stadt des Friedens"

Vor 25 Jahren erklärte der Stadtrat Suhl zur "Stadt des Friedens". Praktische Konsequenzen hatte der Beschluss nicht. Ein Jahrzehnt später machte der Rat den Beinamen "Waffenstadt Suhl" offiziell. » mehr

Gernot Hassknecht lebt nach einem Prinzip. Welches das ist, vertraute er seinen Zuhörern lautstark und mit viel Witz an. Fotos (3): frankphoto.de

26.10.2015

Suhl/ Zella-Mehlis

Vom Amateur-Aufreger zum Berufs-Choleriker

Zwei Stunden nahm sich Schauspieler und Parodist Hans-Joachim Heist alias Gernot Hassknecht am Freitagabend Zeit, um das Wutpotenzial des Suhler Publikums schrittweise zu steigern. » mehr

Von Friedrich Rauer

31.08.2015

Feuilleton

Gedanken-Sprünge

Am 9. April 2003 erklomm der US-Marine Edward Chin die überlebensgroße Statue des irakischen Diktators Saddam Hussein auf dem Firdos-Platz in Bagdad, wickelte eine US-Flagge um das stählerne Haupt und... » mehr

Herbert Wessels  zu dem Erfolgen des IS

30.05.2015

Meinungen

In Kauf genommen

Es ist ein aussichtsloser Kampf und genauso aussichtslos wie öffentliches Wehklagen über die Massaker an unschuldigen Menschen und die Zerstörung unschätzbaren Kulturguts. » mehr

In den Ilm-Kreis-Kliniken, Standort Ilmenau, arbeitete Karl Eiter zwölf Jahre lang in der Notfallaufnahme.

11.04.2015

Thüringen

Doktor Eiter macht weiter

In 13 Ländern hat der Ilmenauer Arzt Karl Eiter gearbeitet. Seit wenigen Tagen ist er im Vorruhestand und fliegt am Sonntag nach Madagaskar - für ein, zwei Jahre, in denen er nicht nur medizinisch hel... » mehr

21.02.2015

Feuilleton

Nützliche Diktatoren

Hollywood-Star Clint Eastwood meint, die Diktatoren Saddam Hussein und Muammar al-Gaddafi hätten nicht gestürzt werden sollen. "Wir versuchen ständig, andere Kulturen zur Demokratie zu erziehen", sagt... » mehr

Mehr als die Hälfte seines Lebens war Chris von Drogen abhängig. Jetzt will er neu durchstarten und ist auf der Suche nach Hilfe. 	Foto: camera900.de

24.12.2014

Sonneberg/Neuhaus

Neustart nach der Drogenkarriere

Während die allerletzten Vorbereitungen für die Festtage laufen, sitzt Chris allein in seinem Zimmer. Für ihn ist Heiligabend ein Tag wie jeder andere. Der Sinn von Weihnachten wurde ihm schon in sein... » mehr

Der stellvertretende SPD-Bundesvorsitzende Ralf Stegner während des Redaktionsgesprächs in Suhl: "Wir werben nicht für Koalitionen und reden sie auch nicht herbei".	 Foto: ari

23.08.2014

Thüringen

"Wahlkampf ist kein Spaziergang"

SPD-Bundes-Vize Ralf Stegner will den Thüringer Sozialdemokraten im Landtagswahlkampf Schützenhilfe geben und war diese Woche im Freistaat unterwegs. Dabei fand er auch Zeit für ein Gespräch mit der R... » mehr

Walter Hörmann  zur Lage im Irak

23.06.2014

Meinungen

Ein Albtraum

Das Chaos hat einen Beginn. Leider kein absehbares Ende, bisher jedenfalls. » mehr

Herbert Wessels  über die Syrien-Konferenz

22.01.2014

Meinungen

Zum Nutzen Assads

Iran ist also nicht dabei, Saudi-Arabien aber sehr wohl. Die syrische Exil-Opposition ist dabei, nicht aber Vertreter aller im Lande kämpfenden Assad-Gegner. » mehr

Der "Arabische Frühling" ist in den Medien zum geflügelten Wort geworden - nicht jedoch für Ulrich Kienzle. Der Journalist und Buchautor blickt bei seiner Provinzschrei-Lesung pessimistisch auf die Zukunft des Nahen Ostens. 	Fotos (2): frankphoto.de

14.10.2013

Feuilleton

Kein Frühling in Sicht

Das politische Buch ist fester Bestandteil eines jeden Provinzschrei-Leseprogramms. Diesmal folgte der Journalist und Nahost-Experte Ulrich Kienzle der Einladung des Festivals. In Suhl hielt er Politi... » mehr

05.04.2013

Klartext

Die Logik des Abschreckens

Der Spielraum für eine Fehleinschätzung der Absichten Nordkoreas liegt bei null. Das Regime verfügt über Raketentechnologie, hat bereits drei Atombomben gezündet und droht den Amerikanern nun mit dere... » mehr

18.09.2008

Klartext

Im Zeichen des Golfs

Der kalendarische Herbstanfang steht kurz bevor, die Tage werden kürzer, das Käuzchen schreit, die Morgennebel wallen – da sind eine grundsätzliche Vorschau auf das Geschehen in den kommenden Tagen wi... » mehr

^