Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

RUDOLF STEINER

100 Jahre Waldorf

02.10.2019

Familie

Waldorf-Pädagogik ist «Mehr als nur seinen Namen tanzen»

Es wird ständig gestrickt und danach tanzen die Schüler ihre Namen - Klischees über Waldorfschulen gibt es viele. Dennoch verbuchen sie 100 Jahre nach Gründung der ersten Einrichtung großen Zulauf - v... » mehr

09.09.2019

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2019: 7. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 7. September 2019: » mehr

Sebastian Bordthäuser

01.10.2019

Ernährung

Die Sehnsucht nach Ursprünglichkeit

Man sieht sie immer häufiger in Weinläden und auf Speisekarten: Naturweine aus Deutschland. Seit etwa zehn Jahren werden sie nach alter Tradition angebaut. Kenner sagen, man kann damit Spaß haben. » mehr

Naturkosmetik

06.09.2019

Lifestyle & Mode

Viele junge Menschen setzen auf Naturkosmetik

Tu Gutes und rede darüber: Nach diesem Marketing-Motto werben Anbieter von Naturkosmetik mit Nachhaltigkeit und Bio-Qualität - oft durchaus berechtigt. Verbraucherschützer beklagen aber einen Wildwuch... » mehr

02.04.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Neuer Spielplatz fügt sich in das Konzept der Natürlichkeit ein

Der neue Spielplatz für den Freien Waldorfkindergarten war längst überfällig. Im vergangenen Jahr gab es endlich das nötige Geld. Und nun wurde der Spielplatz eingeweiht. » mehr

Im Biologieunterricht

30.01.2019

Karriere

Die meisten Waldorfschulen gehen mit der Zeit

Es wird ständig gestrickt und danach tanzen die Schüler ihre Namen - Klischees über Waldorfschulen gibt es viele. Dennoch verbuchen sie 100 Jahre nach Gründung der ersten Einrichtung großen Zulauf - v... » mehr

Waldorfschule

28.01.2019

Thüringen

100 Jahre Waldorf: «Mehr als nur seinen Namen tanzen»

Öko und esoterisch - Klischees über Waldorfschulen gibt es viele. Dennoch verbuchen sie 100 Jahre nach Gründung der ersten Einrichtung großen Zulauf. Vor allem im Osten. » mehr

Waldorfschule

17.12.2018

Deutschland & Welt

Berliner Waldorfschule lehnt Kind eines AfD-Politikers ab

Müssen Waldorfschulen Kinder von rechtslastigen Politikern aufnehmen? Wie tolerant sind bürgerliche und links-alternative Kreise gegenüber Andersdenkenden? In der Hauptstadt wird darüber heftig gestri... » mehr

Tag der offenen Tür an der Freien Waldorfschule Eisenach/Wartburgkreis: Iven Ebert schmiedet. Foto: Susanne Sobko

29.01.2018

Region

Tod im Glashaus als Kunstwerk

Eine Schaufensterpuppe im Federkleid, Schilder als Karikaturen, Collagen - die Kunstausstellung der 12. Klasse zum Tag der offenen Tür der Waldorfschule Eisenach/Wartburgkreis zeigt eindrucksvoll die ... » mehr

15.02.2016

Region

Japaner besuchen Kindergarten

Sonneberg - Eine Delegation von Pädagogen aus dem Land der aufgehenden Sonne hat auf einer Bildungsreise Station in der Spielzeugstadt gemacht und die integrative » mehr

Blick durch die bunten Acrylglas-Scheiben von Bettina Bürkle auf die Besucher der Vernissage in der Galerie ada. Fotos: cs

02.11.2015

Meiningen

"Wo viel Licht, ist auch viel Schatten"

"Alles Licht" heißt es seit vergangenen Freitag in der Galerie ada und im Schloss Elisabethenberg. Die gemeinsame Ausstellung wird zum UNESCO-Jahr des Lichts gezeigt. » mehr

Melanie Allen (rechts) bei ihrer Schulung in Südafrika. Sie bildet mit Kollegen regionale Pflegekräfte aus.	Foto: privat

15.11.2013

Region

In der Welt unterwegs, wo Hilfe nötig ist

Melanie Allen aus Roth engagiert sich für LandsAid. Der Verein hilft bei Katastrophen und Konflikten in aller Welt. Erst im Oktober war Allen in Südafrika. Sie hofft, auch auf den Philippinen eingeset... » mehr

886 dreibeinige Holzstühle hat der chinesische Künstler Ai Weiwei im französischen Pavillon als deutschen Biennale-Beitrag "aufgestapelt". 	Foto: dpa

04.06.2013

TH

Vermessung der Kunstwelt

Es gibt viel Wasser in Venedig. In den Kanälen ist es Teil der Folklore. Von oben, wie in diesem Jahr, ist es lästig. Bei etlichen Biennale-Beiträgen ist es ein Thema. Am Wochenende hat die 55. Kunstb... » mehr

Ökologischer Anbau, Umweltverträglichkeit, Tierschutz - Bio-Produkte sorgen für reines Gewissen. In Sonneberg gibt es zahlreiche Möglichkeiten, gesundheitsbewusst einzukaufen. Auch Dajana Buhmann bietet in ihrem Naturkostladen in Hüttensteinach allerlei Natürliches feil. 	Fotos: camera900.de

28.03.2013

Region

Halbes Dutzend voll: Bio? Logisch!

Eier, Grünkohl, Babynahrung. Hauptsache, es ist gesund und gut zur Natur. Wer Bio mag, wird Sonneberg lieben. In mittlerweile sechs Geschäften können Spielzeugstädter umweltbewusst einkaufen. » mehr

Dr. Wolfgang Müller ließ es sich als Vorsitzender der Goethegesellschaft Ilmenau-Stützerbach nicht nehmen, Margrit Wyder, die Präsidentin der Schweizer Goethe-Gesellschaft, persönlich dem Auditorium vorzustellen.Sie gab interessante Einblicke in Goethes Privatleben.	Foto: Dolge

23.10.2012

Region

Die Leidenschaften des G.

Ein Veranstaltungs-Höhepunkt an der TU Ilmenau war zum Ende der Woche der Vortrag der Schweizer Goethe-Forscherin Dr. Margrit Wyder. Sie präsentierte Goethes "Leidenschaft Naturforschung". » mehr

Auf der Suche nach hochwertigen Produkten orientieren sich viele Verbraucher am Bio-Siegel und anderen Labels. Doch manche grenzen an Täuschung, sagt die Verbraucherzentrale. 	Fotos: dpa, tegut. Alnatura, demeter, gepa

09.02.2012

Thüringen

Gütesiegel: Auf den Standard kommt es an

Gütesiegel können dem Verbraucher helfen, sich im Dschungel der Waren zu orientieren. Blind vertrauen sollte er den Zeichen und Symbolen aber nicht, warnt die Verbraucherzentrale. » mehr

^