Lade Login-Box.
Topthemen: Südthüringen kocht 2020Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

ROBERT WILSON

Dreigroschenoper

16.12.2019

Boulevard

Barrie Kosky plant neue «Dreigroschenoper»

Als Teenager hat er in Australien die Platte gekauft, jetzt will Opernregisseur Barrie Kosky selbst die «Dreigroschenoper» inszenieren. Und zwar an einem besonderen Haus. » mehr

Isabelle Huppert

28.09.2019

Boulevard

Isabelle Huppert begeistert als Maria Stuart in Hamburg

Minutenlanger Applaus: Isabelle Huppert begeisterte die Zuschauer im Thalia Theater in Hamburg. Auf einsamer Bühne verkörperte sie die schottische Königin kurz vor ihrer Hinrichtung - eine fulminante ... » mehr

Robert Wilson

24.01.2020

Boulevard

Wilson deutet Händels «Messias» in Salzburg unreligiös

Zum Auftakt der von Rolando Villazón geleiteten Salzburger Mozartwoche begeistert der Regisseur Robert Wilson das Publikum mit einer rätselhaften szenischen Deutung von Händels Oratorium «Der Messias»... » mehr

Salzburger Festspiele

12.08.2019

Boulevard

Achim Freyer inszeniert «Oedipe» in Salzburg

Bei Multikünstler Achim Freyer weiß man, woran man ist. Bei den Salzburger Festspielen inszeniert er George Enescus großartige Opernrarität «Oedipe» als hoch stilisierte Traumwelt. » mehr

Paul Romer

08.10.2018

Topthemen

Wirtschafts-Nobelpreis für US-Forscher Nordhaus und Romer

Und wieder sind US-Amerikaner beim Wirtschafts-Nobelpreis erfolgreich. Mit William Nordhaus und Paul Romer erhalten diesmal zwei Forscher die renommierteste Auszeichnung des Faches. Ihre Beiträge habe... » mehr

Inge Keller	Foto: dpa (2012)

06.02.2017

Feuilleton

Nachruf auf die "Diensthabende Gräfin der DDR"

Jedes von ihr gesprochene Wort glänzte: Schauspielerin Inge Keller war die elegante Grande Dame des deutschen Theaters. Jetzt ist sie im Alter von 93 Jahren gestorben. » mehr

"Faust" am Berliner Ensemble mit Fabian Stromberger (Faust), Christopher Nell (Mephisto) und Anna von Haebler (Helena). Heute hat die Inszenierung von Robert Wilson mit Musik von Herbert Grönemeyer ihre 50. Aufführung. Foto: L. Jansch

17.06.2016

Feuilleton

Ein sinnlicher "Faust" für Auge und Ohr

Die 50. Vorstellung von Goethes "Faust" gibt es heute im Berliner Ensemble. Als Musical hat der weltbekannte Regisseur Robert Wilson die Tragödie mit Musik von Herbert Grönemeyer inszeniert. » mehr

Der Schriftsteller Tankred Dorst im September 2013 in Meiningen. Zur Spielzeiteröffnung inszenierte das Theater sein Schauspiel "Nach Jerusalem". Foto: ari

19.12.2015

Feuilleton

Die Oberlinder Luft

"Über das Portal meines Theaters", sagte Tankred Dorst vor gut zehn Jahren, "würde ich schreiben: Wir sind nicht die Ärzte, wir sind der Schmerz." Was ist es, das einen Menschen zum Schreiben bringt? ... » mehr

Der estnische Komponist Arvo Pärt. Foto: dpa

12.09.2015

Feuilleton

"Musik sagt, was ich zu sagen habe"

Arvo Pärt gehört er zu den prägenden Gestalten der musikalischen Gegenwart. Der Este folgt dem Credo der Einfachheit und wurde damit zum erfolgreichen zeitgenössischen Komponisten. Jetzt ist er 80 Jah... » mehr

Fünf Fäuste, drei Gretchen, nur Christopher Nell genügt sich ganz allein als Mephistopheles.	 Foto: dpa

21.05.2015

Feuilleton

Faust - ein Mephistophical

Am Berliner Ensemble macht Herbert Grönemeyer in Robert Wilsons Inszenierung Johann Wolfgang von Goethes "Faust I und II" zu einer packend unterhaltsamen » mehr

28.08.2014

Feuilleton

Goethe-Preis in Weimar verliehen

Weimar - Die polnische Theaterintendantin und Festivalleiterin Krystyna Meissner ist in Weimar mit der Goethe-Medaille ausgezeichnet worden. » mehr

27.08.2014

Feuilleton

Goethe-Medaillen für Meissner, Mortier, Wilson

Weimar - Das Goethe-Institut verleiht am morgigen 265. Geburtstag des Dichters in Weimar die diesjährigen Goethe-Medaillen. » mehr

10.09.2012

Feuilleton

Kunstfest Weimar lockte über 18 000 Besucher

Weimar - Das Kunstfest Weimar hat in diesem Jahr mit 32 Veranstaltungen mehr als 18 000 Besucher angelockt. Das seien zwar rund 4 000 weniger als im Vorjahr, doch sei das Fest auch eine Woche kürzer g... » mehr

"Via Crucis" in Weimar: Im Pavillon "Epiphaneia" können Zuschauer eine Gruppen-Installation zu Liszts Oratorium erleben.

04.09.2012

Feuilleton

Auf dem Holzweg

Der Amerikaner Robert Wilson interpretiert mit Licht, Farben und einer Performance Franz Liszts Musik "Via Crucis". Das angekündigte Spektakel beim Kunstfest in Weimar fällt allerdings aus. » mehr

Kunstfest-Chefin Nike Wagner gestern vor den Wasserbehältern, aus denen Bauhaus-Studenten den temporären Pavillon "Epiphaneia" für das große "Via Crucis"-Projekt in der Weimarer Viehauktionshalle stapelten. 	Foto: dapd

24.08.2012

Feuilleton

Kreuzweg mit Licht und Klang

Heute beginnt das Kunstfest Weimar. Noch einmal huldigt es Franz Liszt, ehe im kommenden, im letzten Kunstfestjahr der Ära Nike Wagner, Liszt-Schwiegersohn Richard Wagner im Fokus stehen wird. » mehr

27.04.2012

Feuilleton

Robert Wilson inszeniert "Via Crucis"

Weimar - Der amerikanische Regisseur und Lichtdesigner Robert Wilson inszeniert für das Weimarer Kunstfest Franz Liszts "Via Crucis". » mehr

Mit solchen Formen lassen sich Weimarer Konterfeis wie Nietzsche, Goethe oder Schiller aus Wackelpudding herstellen. Ein an sich toller Marketing-Gag. Denn die Stadt hat offenbar Tourismuswerbung nötig. 	Foto: ddp

06.03.2012

Feuilleton

Weimarer Sommer mit Seebühne

In der Kulturstadt Weimar gibt es kein Sommerloch. Dafür sorgt der Weimarer Sommer. In diesem Jahr freundlich unterstützt vom Thüringer Wirtschaftsministerium. » mehr

"Ohne Moos nix los", weiß der Volksmund. Kunstfest-Chefin Wagner bekommt die vom Bund erhoffte halbe Million Euro nicht. Welche Auswirkungen das auf das Kunstfest 2012 hat, ist offen. 	Foto: dpa

12.11.2011

Feuilleton

Bund streicht Kunstfest von der Förderliste

Das Kunstfest Weimar muss sich für das kommende Jahr neue Geldquellen erschließen. Grund ist die in diesem Jahr ausgelaufene Förderung über die Kulturstiftung des Bundes sowie die ablehnende Haltung d... » mehr

^