Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

ROBERT SCHMIDT

Nur ein Favorit taumelt

10.09.2018

Lokalsport Hildburghausen

Nur ein Favorit taumelt

Während der Schalkauer Jens Fleischhauer (SV Bergdorf Höhn) im Hauptlauf des 26. Werraquell-Laufes über 12 Kilometer seinen ersten Erfolg vor Vorjahressieger Olaf Dömming feierte, konnte Doris Ansorg ... » mehr

Projektmanagerin Almut Ewald (Mitte) und Produktmanagerin Anastasia Schmidt nehmen die Nachhaltigkeitsurkunde aus den Händen von Tilo Werner von der IHK entgegen. Foto: frankphoto.de

25.07.2018

Hildburghausen

Mit Holz auf einem guten Weg

Hundert Prozent Natur stecken drin und in hundert Prozent Natur sind sie verpackt: die Haarpflegeprodukte der "grünen Linie" mit dem Namen "Überwood". Damit ist die Firma Ewald keineswegs auf dem Holz... » mehr

Spitzenklasse: Anke Härtl gewinnt den Geba-Berglauf.	Foto: Theo Schwabe

11.09.2018

Regionalsport

Hochbetrieb zwischen Rhön und Rennsteig

Von der Werraquelle hinab zum Flößgraben und dann hinauf zum Geba-Gipfel - so lässt sich das Lauf- Wochenende in Südthüringen zusammenfassen. » mehr

Kreisbrandinspektor Michael Friedel gratuliert Bettina Keßler zu ihrer Beförderung zur Brandmeisterin.

30.01.2018

Hildburghausen

Bis an die Grenzen der Belastbarkeit

Bilanz der geleisteten Arbeit, aber auch Ausblick auf kommende Vorhaben, das waren die wichtigsten Punkte bei der Jahreshauptversammlung der Kreisstadt-Feuerwehr. » mehr

Geschicklichkeit ist während der Spiele am Samstag gefragt.

10.08.2017

Sonneberg/Neuhaus

Traktoren, Reformatoren und blinde Kuh

Neuenbau ist immer für mehr als eine Überraschung gut. Unter Beweis stellen dies die Bewohner des Judenbacher Ortsteils während ihrer Kerwa-Feier. » mehr

Der Ilmenauer Vier-Klässler und mit jüngster Teilnehmer Leander Reinhardt erforschte, wie Mikroplastiken ersetzt werden können. Er gewann. Fotos: b-fritz.de

23.02.2017

Ilmenau

Die Jugend forscht für sich und die ganze Welt

Wenn Schüler experimentieren und die Jugend forscht, dann lösen sie gleichzeitig Probleme, machen den Alltag leichter oder retten in kleinen Teilen die Welt. Ihre Arbeiten sind mehr als inspirierend. » mehr

Die neue alte Spitze des Fördervereins, v.l. Heiko Wendel, nun 2. Vorsitzender, Schatzmeisterin Mandy Liebermann und Robert Schmidt, nun erster Vorsitzender. Foto: Scholz

20.01.2017

Sonneberg/Neuhaus

Funktionen-Tausch an der Spitze des Fördervereins des TSV 1923

Jüngst hielten die Förderer des Neuenbauer Sportvereins ihre Jahreshauptversammlung. Zu der standen heuer auch Vorstandswahlen auf der Tagesordnung. » mehr

Zur Neuenbauer Plangesellschaft 2015 gehörten auch drei Leute aus Sonneberg und ein Judenbacher. Fahnenträger war heuer Marco Heinz. Fotos (2): camera900.de

06.08.2015

Sonneberg/Neuhaus

"Dou fällst da ja vom Glaub'n ou..."

Am Wochenende war Kerwa in Neuenbau. Ein absolut unverzichtbarer Bestandteil dieses Fests: die "Pla'-Riead" - der humorvolle Bericht über all das, was sich das Jahr über im Dorf ereignete. » mehr

Edel wie einst: Händlerin (Ulli Kaufmann), Schlossherr und Graf von Henneberg (Martin Koenitz) nebst seiner Gattin Sophie (Dörte Seyfarth). 	F. (3): Recknagel

06.04.2015

Schmalkalden

Breitungen dreht die Zeit um 450 Jahre zurück

1100 Gäste am Breitunger Schloss: Dort ließen die Werrataler Ostern Graf Poppo XII. von Henneberg und seine Gemahlin Sophie wieder auferstehen. » mehr

Breitungen_Schloss_Scheune Handwerker-Pause in der Scheune: Andreas Carl aus Wernshausen, Stefan Seyfarth aus Walldorf, Alexander Müller aus Breitenbach, Matthias Heydenbluth aus Unterschönau und Hausmeister Helmut Borrs (von links). In der Mitte die Schlossverwalterin.

20.03.2015

Schmalkalden

Feiern unterm Scheunendach

Auf dem Breitunger Burghügel wird wieder gebaut. Zum Osterfest soll die bislang als Lager genutzte Scheune des Schloss- Ensembles eröffnet werden. In ihr kann man künftig rustikal feiern. » mehr

Verwalterin Dörte Seyfarth schaut sich mit Gästeführer Robert Schmidt ein Buch aus der Schlossbibliothek an. Schmidt ist ein Freund alter Bücher zur regionalen Geschichte. Über dieses Hobby hat er auch den Breitunger Schlossherrn und Antiquitätenhändler Martin Koenitz kennen gelernt. 	Foto: fotoart-af.de

09.01.2015

Schmalkalden

Hinter 156 Vorhangbogenfenstern

Robert Schmidt will von Februar an Führungen auf dem Breitunger Burghügel anbieten. Zur Zeit fuchst er sich in die Geschichte des Schlosses ein – und hat schon mal die Fenster gezählt. » mehr

Die Planrede verlas heuer Robert Schmidt. Am gestrigen Abend fasste dann Kirmespfarrer Wolfgang Mennel die Ereignisse während der zurückliegenden Kerwa-Tage in der Rede zum Kirmesbegräbnis zusammen. Beides sind immer wieder unvergessliche Erlebnisse zur Neuenbauer Kirchweih, da vor Humor nur so strotzend.

06.08.2014

Sonneberg/Neuhaus

Neue Festwiese bestand Kirmes-Feuertaufe

Die Neuenbauer haben ihre Kerwa gefeiert - wie stets zünftig und fünf Tage lang. Ein Großteil des Geschehens spielte sich dabei auf einem Gelände ab, welches jüngst speziell für Feierlichkeiten dieser... » mehr

Feierte Sonntagnachmittag seine Premiere als Planrede-Verleser: Robert Schmidt. Rechts im Bild: Rennrodel-Talent Florian Löffler. Den hatte Neuenbaus Kirchweihjugend kurzerhand zur Verstärkung ihrer Plangesellschaft rekrutiert. 	Fotos (6): Löff

07.08.2013

Sonneberg/Neuhaus

Von Schatzsuchern und Ausgesperrten

Den Spott seiner Landsleute muss man schon ertragen können, wenn man ein echter Neuabäuer ist. Jüngst war Kirchweih im Dorf. Und da gilt: Keine Kerwa ohne Planrede. » mehr

"Bildhauerin" heißt die Skulptur von Holzbildhauermeister Steffen Kranz, die oberhalb von Empfertshausen am Wegrand der "Rhöner Holzkunstrouten" steht.  	Foto: Stefan Sachs

30.07.2013

Bad Salzungen

Skulpturen am Wegrand sollen Gäste anlocken

"Rhöner Holzkunstrouten" rund um das Holzschnitzerdorf Empfertshausen und benachbarte Gemeinden sollen Touristen in die Region locken. Anfang September ist die Einweihung geplant. » mehr

22.07.2013

Bad Salzungen

Brunnhartshausen soll sich am Zellaer Kindergarten beteiligen

Zella - Kinder aus Brunnhartshausen, die in Zella die Kindertagesstätte besuchen, können dies nicht mehr umsonst tun. Dies sieht eine Vereinbarung zwischen den politischen Gemeinden Brunnhartshausen u... » mehr

20.04.2013

Lokalsport Ilmenau

Schmidt besser als alle Männer

Die Kreiseinzelmeisterschaften der Kegler begannen mit den Vorrunden aller Altersklassen. Die Finals werden am kommenden Wochenende in Gräfinau-Angstedt ausgetragen. » mehr

Jürgen Arnold mixt unter den Augen von Geschäftsführer Matthias Ewald (l.) an der Heißansatzanlage am Standort Hinternah die Grundstoffe.

01.02.2013

Hildburghausen

Blond ist weltweit der Renner

Die Ewald GmbH Nahetal-Waldau ist mit Profi-Haarkosmetik in über 20 Ländern weltweit auf Erfolgskurs. In diesem Jahr soll am Waldauer Berg ein neues Logistiklager entstehen. » mehr

Mit einem ganz speziellen Pflug bearbeiten Robert Schmidt und sein geduldiger Kaltblut-Wallach Plutus den schwierigen Waldboden. Dabei müssen sie über Stock und Stein. Geduld und Ausdauer sind da gefragt. 	Fotos: K. Wollschläger

05.12.2012

Hildburghausen

Plutus hilft im Forstamt Heldburg beim Waldumbau

Der Wald braucht Hilfe und Stabilität. Das Zauberwort heißt Waldumbau. Bei diesem wird im Forstamt Heldburg mit einer Pferdestärke nachgeholfen - mit einem Verfahren, das die Natur nachahmt, so gut es... » mehr

Margitta und Peter Bochtler aus Hessen betrachten in der Ausstellung in Zella die Krippe von Holzbildhauermeister Johannes Klüber.	Fotos (5): Heiko Matz

05.12.2012

Bad Salzungen

Propstei Zella präsentiert Krippen-Vielfalt

Traditionelle, außergewöhnliche und moderne Krippen sind derzeit im Gewölbekeller der Propstei Zella zu sehen. » mehr

01.09.2012

Bad Salzungen

Skulpturen als Wander-Attraktion

Ein Rundwanderweg, abzweigend vom Hochrhöner, soll die regionstypische Holzbildhauerei thematisieren. Mit dem Vorhaben beschäftigte sich der Gemeinderat in Empfertshausen. » mehr

Armin Gerhardt mit Ehefrau Regina auf der für das Hotelvorfeld gestalteten Bank, dahinter die Sysmposiumsteilnehmer (v. l.) Manfred Vogel, Helmut König, Kerstin Genschow, Heinz Günther und Robert Schmidt.

29.08.2012

Bad Salzungen

Alle vier Jahreszeiten auf einmal

Andenhausen - Wanderer rund um den Katzenstein werden demnächst mit allen vier Jahreszeiten in Berührung kommen. Entsprechende Skulpturen sollen den Weg zum Berg und dem gleichnamigen Hotel zieren. » mehr

Kerstin Genschow arbeitet an der Sitzgruppe.

24.08.2012

Bad Salzungen

Jahreszeiten aus Eichenholz

Die vier Jahreszeiten, verewigt in Skulpturen, sowie eine kunstvoll gestaltete Sitzgruppe entstehen dieser Tage am Katzenstein. Fünf Holzbildhauermeister sind am Symposium beteiligt. » mehr

Robert Schmidt.

16.08.2012

Bad Salzungen

"Ein weiterer Meilenstein"

"Vierjahreszeiten" lautet das Thema eines Bildhauersymposiums vom 19. bis 26. August auf dem Gelände des Hotels "Katzenstein" bei Andenhausen. » mehr

Manfred Bellinger (l.) erzählte zur Vernissage im Zellaer Propsteikeller über seine Kunstwerke und sich. 	Foto: Stefan Sachs

14.07.2011

Bad Salzungen

Einblicke in ein Lebenswerk

Der Unteralbaer Bildhauer Manfred Bellinger ist 70 geworden. Im Keller der Propstei Zella zeigt er aus diesem Anlass bis 11. September die Ausstellung "Einblicke", welche er am Dienstag eröffnete. » mehr

24.06.2011

Bad Salzungen

Geld reicht nur für ein paar neue Nähte

Für Straßenbau ist dieses Jahr kein Geld vorhanden. Der Zellaer Gemeinderat wertete am Mittwoch einen Aufgabenkatalog aus, der im Frühjahr aufgestellt worden war. » mehr

14.01.2008

Regionalsport

Black Dragons: Pyrrhussieg im Kellerduell

Ilmenau – Mit dem gestrigen 5:4 (1:0, 3:2, 1:2) gegen die „Roten Teufel“ aus Bad Nauheim haben die Black Dragons aus Erfurt neuen Mut geschöpft und dafür gesorgt, dass der Anschluss zu den vor ihnen p... » mehr

Gefahrenabwehrzentrum

26.06.2007

Suhl

Wo sich Tradition und Moderne treffen

Unter dem Motto „Moderne trifft Erbe“ wurden am Wochenende mit dem Tag der Architektouren Häuser und Türen für neugierige Besucher geöffnet. » mehr

ide_Robert_Schmidt010_sw_24_1

30.12.2008

Schmalkalden

Madonnen und Mathematik

Zella – Wenn er die Wahl gehabt hätte? Robert Schmidt lächelt. Hätte er die Wahl gehabt, hätte er, der 1949 geboren wurde, nicht erst in diesem Jahr sein silbernes Meisterjubiläum gefeiert. „Ich bin z... » mehr

ngPferd_070411

08.04.2011

Hildburghausen

Vom Samenkorn zur Weißtanne

Weißtannen wurden jetzt im Hildburghäuser Stadtwald ausgesät. In 50 Jahren soll der Anteil der widerstandsfähigen heimischen Baumart am Stadtwald wieder fünf Prozent betragen. » mehr

katewaldhalle_120708

12.07.2008

Hildburghausen

Haarkosmetik geht in die Welt

Schleusingen – Dort, wo im vorigen Jahr noch Äpfel, Bananen und Kartoffeln lagerten, warten jetzt diverse Produkte zur Pflege, zum Styling und zur Umformung des menschlichen Kopfschmucks darauf, in di... » mehr

bfvereidigungzella_100710

10.07.2010

Bad Salzungen

"Das Ortsbild ist zum Kotzen"

Zella - Lautstarke Wortgefechte gab es zur letzten Gemeinderatssitzung vor der Sommerpause in Zella. Robert Schmidt (FWG) hatte beantragt, die Tagesordnung um den Punkt "Ordnung und Sauberkeit im Ort... » mehr

sachZellabrunnen_sw_191209

19.12.2009

Bad Salzungen

Kindergarten ohne Zuschuss sanieren?

Zella - Eigentlich wollte der Zellaer Gemeinderat den Haushalt 2010 am Mittwochabend verabschieden. Doch gab es noch einige offene Fragen, so dass die Ortsparlamentarier einstimmig beschlossen, die Ab... » mehr

02.11.2009

Bad Salzungen

Lebhaftes Für und Wider

Zella - Zur zweiten Gemeinderatssitzung in der neuen Legislaturperiode trafen sich die Gemeinderäte von Zella in der Propstei. Gleich zu Beginn der Sitzung gab es Diskussionen über die weitere Sanieru... » mehr

ide_Robert_Schmidt010_sw_24_1

27.12.2008

Bad Salzungen

Madonnen und Mathematik

Zella – Wenn er die Wahl gehabt hätte? Robert Schmidt lächelt. Hätte er die Wahl gehabt, hätte er, der 1949 geboren wurde, nicht erst in diesem Jahr sein silbernes Meisterjubiläum gefeiert. „Ich bin z... » mehr

sachPropstei_sw_201208

20.12.2008

Bad Salzungen

Weniger Zuschüsse als erwartet

Zella – Die Gemeinde Zella will im Jahr 2009 den Betrag von 268 500 Euro investieren. Der entsprechende Haushalt wurde am Donnerstagabend von den Gemeinderatsmitgliedern in der Zellaer Propstei verabs... » mehr

10.07.2008

Bad Salzungen

Zum Abschied einen Wanderstab

Empfertshausen – 14 Absolventen der Schnitzschule Empfertshausen nahmen gestern ihre Abschlusszeugnisse und Holzbildhauer-Gesellenbriefe entgegen. » mehr

sachPropsteiZella

08.05.2008

Bad Salzungen

Einzug nächstes Jahr im Frühling?

Zella – Die Sanierungsarbeiten in der Propstei Zella gehen weiter. Mehrheitlich (bei einer Gegenstimme) vergab der Gemeinderat die Planungsleistungen für den 6. Bauabschnitt an ein Dermbacher Ingenieu... » mehr

26.02.2008

Bad Salzungen

Grünes Licht für weitere Arbeiten

Zella – Ein weiterer Raum im Obergeschoss der Propstei Zella kann saniert werden. Der Gemeinderat vergab die Aufträge für Stuck- und Malerarbeiten sowie für einen neuen Fußboden. » mehr

16.02.2008

Bad Salzungen

Befürchtung, dass die Identität verloren geht

Zella – Gegen die Umwandlung der Verwaltungsgemeinschaft Dermbach in eine Einheitsgemeinde sprach sich Zellas Bürgermeister Roland Kämpf (parteilos) zur jüngsten Gemeinderatssitzung aus. » mehr

04.04.2007

Bad Salzungen

Propsteisanierung größtes Projekt

Eine lange Debatte im Zellaer Gemeinderat ging dem Beschluss über den Haushaltsplan 2007 voraus. Dann wurde er aber einstimmig beschlossen. » mehr

bfKatzenstein_Kunst003_1910

20.10.2010

Bad Salzungen

Sehnsüchtiger Blick nach Westen

Die Katzensteiner Kunstmeile ist um ein Exponat reicher: Unter großem Beifall wurde feierlich ein hölzerner Wanderer - geschaffen von Robert Schmidt - enthüllt. » mehr

bfvereidigungzella_190111

19.01.2011

Bad Salzungen

Nur eine stellte sich zur Wahl

Angelika Christ ist amtierendes Oberhaupt der Gemeinde Zella. Sie wurde vorgestern Abend zur neuen Beigeordneten gewählt. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".