Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

ROBERT HABECK

10.01.2019

Schlaglichter

Auswertung: Habeck ist Talkshow-König des Jahres 2018

Kein Politiker war 2018 in den reichweitenstarken Fernseh-Talkshows der Öffentlich-Rechtlichen so häufig zu Gast wie Grünen-Bundeschef Robert Habeck. Laut einer Auswertung durch das Redaktionsnetzwerk... » mehr

Baerbock und Habeck

08.01.2019

Brennpunkte

Wahlen im Osten: Droht den Grünen die Entzauberung?

Trotz kleinerer Erfolge haben die Grünen seit der Wende nicht richtig Fuß fassen können im Osten und kämpfen mit einem schlechten Image. Derzeit sehen die Umfragen gut aus in den Ländern, in denen Wah... » mehr

"Politischer Schwerpunkt auf Schulen und Kitas." Susanne Hennig-Wellsow würde im Land gern so weitermachen.

vor 3 Stunden

Thüringen

"Wir hatten gedacht, es ginge mehr und schneller"

In den Umfragen hat Rot-Rot-Grün keine Mehrheit. Trotzdem kämpft Susanne Hennig-Wellsow, Landes- und Fraktionschefin der Linken, für eine Fortsetzung des Bündnisses. » mehr

Hacker

08.01.2019

Brennpunkte

Verdächtiger Hacker gesteht: Tat aus «Ärger» über Politiker

Aufmerksamkeit wollte er erregen, aber so viel dann sicher doch nicht. Dutzende Ermittler waren dem jungen Hacker im Datenklau-Skandal auf der Spur. Der Fall wird politische Konsequenzen haben. » mehr

Robert Habeck

07.01.2019

Brennpunkte

«Bye bye, Twitter und Facebook»: Habeck verlässt Netzwerke

Das Jahr beginnt für Grünen-Chef Habeck mit doppeltem Ärger in sozialen Netzwerken: Private Daten aus Facebook wurden gestohlen, außerdem sorgt ein Wahlkampf-Tweet für Spott. Der Politiker reagiert ze... » mehr

Robert Habeck

Aktualisiert am 07.01.2019

Thüringen

Versöhnliche Töne in Thüringen nach Habecks umstrittenem Video

Thüringen solle ein demokratisches Land werden, sagte Grünen-Chef Robert Habeck in einem Wahlkampf-Video. Vertreter der rot-rot-grünen Landesregierung reagieren versöhnlich. Und Habeck selbst zieht se... » mehr

07.01.2019

Schlaglichter

Grünen-Chef Habeck fordert nach Datenklau «Cyber-Polizei»

Nach dem massiven Diebstahl der Daten von Politikern, Prominenten und Journalisten fordert der Grünen-Vorsitzende Robert Habeck eine bessere Ausrüstung und Ausbildung der Polizei für solche Delikte. » mehr

Bundesinnenminister Seehofer

07.01.2019

Brennpunkte

Regierung will Konsequenzen aus Online-Angriffen ziehen

Nach dem massenhaften Datenklau steht die Bundesregierung unter Druck. Innenminister Seehofer kündigt für Dienstag eine Erklärung an. Die FDP will ein «Exempel statuieren». Und ein besonders betroffen... » mehr

Internetseite Bundestag

08.01.2019

Hintergründe

Wie ein Datendiebstahl die Republik in Aufruhr versetzt

Fast tausend Politiker und Prominente sind von dem massiven Online-Angriff betroffen, von einigen stehen plötzlich ganz persönliche Dinge im Internet. Es folgen eine politische Debatte, Ursachenforsch... » mehr

Christian Lindner

06.01.2019

Brennpunkte

Lindner warnt vor steigender Belastung der Bürger 2019

FDP-Chef Lindner wünscht sich für das neue Jahr etwas weniger Alarmismus in den politischen Debatten und einen etwas kühleren Kopf. Es täte dem Land gut. Er lässt aber offen, wen er meint: Politik, Me... » mehr

Robert Habeck  und Konstantin von Notz

05.01.2019

Hintergründe

Wer von dem Daten-Klau betroffen ist

Mal sind es Briefe, mal Kontoauszüge, mal Handynummern: Hunderte Politiker und Prominente sind einem weitreichenden Datenraub zum Opfer gefallen. Auf den veröffentlichten Listen von CDU/CSU-Mitglieder... » mehr

Angela Merkel

04.01.2019

Hintergründe

Hunderte Politiker werden Opfer von Online-Angriff

Handynummern, E-Mails, Chat-Verläufe und Kreditkarten-Daten: Auf Twitter sind massenweise persönliche Daten von Prominenten veröffentlicht worden, darunter sind viele Politiker. Nicht nur die Bundesre... » mehr

Internetseite Bundestag

04.01.2019

Hintergründe

Massenhafter Datenklau: Was wir wissen und was nicht

Es sind sensible, teils sehr persönliche Daten, die massenhaft im Internet aufgetaucht sind. Daten und Dokumente, die Politiker, Prominente und Parteien betreffen. Es herrscht große Unsicherheit, und ... » mehr

Twitterprofil

04.01.2019

Topthemen

Hunderte Politiker werden Opfer von Online-Angriff

Handynummern, E-Mails, Chat-Verläufe und Kreditkarten-Daten: Auf Twitter sind massenweise persönliche Daten von Prominenten veröffentlicht worden, darunter sind viele Politiker. Nicht nur die Bundesre... » mehr

Katrin Göring-Eckardt

02.01.2019

Brennpunkte

Göring-Eckardt verzichtet auf weitere Spitzenkandidatur

Katrin Göring-Eckardt macht den Weg frei. Die langjährige grüne Spitzenfrau sieht das neue Erfolgsduo Baerbock/Habeck am Zug, wenn es um die Grünen-Spitzenkandidatur bei der nächsten Bundestagswahl ge... » mehr

"Wer noch immer den Klimawandel bezweifelt, kann sich auch den Wald anschauen: Dass nur noch 19 Prozent der Bäume in Thüringen gesund sind, ist alarmierend", sagt Umweltministerin Anja Siegesmund. Archivfoto: Jens Kalaene/dpa

28.12.2018

Thüringen

"Wir wollen bei der Wahl stärker werden"

Anja Siegesmund ist Spitzenkandidatin der Thüringer Grünen für die Landtagswahl 2019. Im Interview spricht sie über Hitzesommer und Klimawandel, über die Ziele des neuen Thüringer Klimagesetzes und da... » mehr

07.12.2018

Schlaglichter

Grünen-Chefs: Freude auf Wettbewerb mit Kramp-Karrenbauer

Die Grünen-Spitze hat Annegret Kramp-Karrenbauer zur Wahl als Parteivorsitzenden der CDU gratuliert. «Wir freuen uns auf einen spannenden politischen Wettbewerb und die anstehenden inhaltlichen Debatt... » mehr

Verabschiedung

08.12.2018

Brennpunkte

Kramp-Karrenbauer folgt Merkel als CDU-Parteivorsitzende

Nach 18 Jahren an der CDU-Spitze tritt Merkel ab - und wird vom Parteitag noch einmal bejubelt. Die Delegierten erfüllen ihr wohl einen Herzenswunsch und wählen Kramp-Karrenbauer zur Nachfolgerin. Die... » mehr

30.11.2018

Schlaglichter

Nach mutmaßlichem Wolfsbiss: Grünen-Chef warnt vor Bejagung

Nach einem mutmaßlichen Wolfsangriff auf einen Menschen hat Grünen-Chef Robert Habeck vor einer Bejagung von Wölfen gewarnt. Die Zahl der Wölfe sei noch weit davon entfernt, dass man in die Bestände e... » mehr

CDU-Regionalkonferenz

29.11.2018

Brennpunkte

CDU-Kandidaten befürworten Dienstjahr für junge Menschen

Die drei aussichtsreichsten Kandidaten für den CDU-Parteivorsitz fänden es alle gut, wenn junge Menschen künftig bis zu ein Jahr lang einen Dienst für die Gesellschaft verrichten würden. » mehr

24.11.2018

Schlaglichter

Grünen-Chef Habeck appelliert: «Arbeiten und nicht abheben»

Der Grünen-Vorsitzende Robert Habeck hat seine Partei angesichts guter Wahlergebnisse und Umfragewerte vor Überheblichkeit gewarnt. «Lasst uns arbeiten und nicht abheben», sagte er am bei einem Landes... » mehr

Anja Siegesmund und Dirk Adams

24.11.2018

Thüringen

Siegesmund und Adams führen Grüne in den Landtagswahlkampf

Thüringens Grüne ziehen mit einer Doppelspitze in den Landtagswahlkampf. Und sollte es erneut für eine Regierungsbeteiligung reichen, würden sie gern ein für sie wichtiges Schlüsselressort übernehmen. » mehr

Anja Siegesmund

24.11.2018

Thüringen

Noch ein Versprechen auf einen Aufbruch

Zum Auftakt ihres Landesparteitag in Jena haben sich die Thüringer Grünen vor allem Mut gemacht. Ihr Bundesvorsitzender Habeck hat dabei auch betont, welch große Bedeutung Ostdeutschland im nächsten J... » mehr

Die Grünen-Landessprecher Dennis Peisker und Stephanie Erben. Foto: Michael Reichel/dpa-Archiv

23.11.2018

Thüringen

Die Grünen proben ein bisschen Abgrenzung

Die Grünen erleben ein Hoch an politischer Zustimmung, das in der jüngeren Geschichte der Partei einzigartig ist - auch in Thüringen. Entsprechend selbstbewusst treten ihre Thüringer Spitzenleute vor ... » mehr

19.11.2018

Schlaglichter

Lindner kritisiert Habeck-Vorschläge zu Sozialleistungen

FDP-Partei- und -Fraktionschef Christian Lindner hat den Vorschlag von Grünen-Chef Robert Habeck für eine neue «Garantiesicherung» ohne Zwang zu Arbeitssuche und Weiterbildung scharf kritisiert. » mehr

Frank Bsirske

19.11.2018

Brennpunkte

Verdi-Chef lobt Nahles' Pläne für Hartz-IV-Alternative

Die in Umfragen abgestürzte SPD sucht händeringend nach einem neuen Thema zur Profilierung. Viele sehen in Hartz IV die Wurzel allen Vertrauensverlustes. Verdi-Chef Bsirske begrüßt das Unterfangen aus... » mehr

Gerhard Schröder und Peter Hartz

18.11.2018

Brennpunkte

Die SPD und das Unwort: «Bürgergeld» statt Hartz IV?

Aus der Mitte nach links? Während die Umfragekönige der Grünen das Zentrum erobern, hadert die SPD mit etwas, das viele als Wurzel allen Übels sehen: Hartz IV. Nun legt SPD-Chefin Nahles Ideen für etw... » mehr

Andrea Nahles

17.11.2018

Brennpunkte

SPD-Chefin will «Bürgergeld» ohne Gängelung statt Hartz IV

Die auf 14 Prozent abgestürzte SPD sucht händeringend nach einem neuen Profilierungsthema. Viele sehen in Hartz IV die Wurzel allen Vertrauensverlustes. Das Problem: Die Union blockt eine Reform ab. » mehr

Jörg Meuthen

17.11.2018

Brennpunkte

AfD-Chef Meuthen: Verluste in Umfragen sind keine Trendwende

Der AfD-Vorsitzende Jörg Meuthen hält die Verluste seiner Partei in aktuellen Wählerumfragen nicht für den Beginn einer Trendwende. » mehr

AfD-Europawahlversammlung

16.11.2018

Brennpunkte

Meuthen führt AfD in die Europawahl

Eigentlich geht es beim AfD-Treffen in Magdeburg um die Europawahl. Aber eine Spendenaffäre erschüttert die Partei. Und jetzt gibt es auch schon wieder Probleme mit dem Verfassungsschutz. » mehr

Kirsten Boie

15.11.2018

Boulevard

Kirsten Boie und Rolf Zuckowski beim 15. Vorlesetag

Lesen macht schlau und stärkt die Bindung zwischen Kind und Eltern: Deshalb will der bundesweite Vorlesetag ein Zeichen für das Lesen setzen. Auch viele Prominente nehmen an der Aktion teil. » mehr

Robert Habeck

14.11.2018

Brennpunkte

Habeck: Statt Hartz IV «Garantiesicherung» ohne Arbeitszwang

Es ist ein Reizthema für Millionen Bundesbürger - auch lange nach der Einführung: Was wird aus Hartz IV? Die SPD ringt mit sich und sucht neue Wege. Von den Grünen kommt nun ein Vorstoß. » mehr

14.11.2018

Schlaglichter

Habeck: Statt Hartz IV «Garantiesicherung» ohne Arbeitszwang

Grünen-Chef Robert Habeck regt an, das umstrittene Hartz-IV-System abzuschaffen und durch eine neue Garantiesicherung zu ersetzen. Dabei sollen der Zwang zur Arbeitsaufnahme und die zugehörigen Sankti... » mehr

11.11.2018

Schlaglichter

Grüne wollen Volksparteien beerben

Leipzig (dpa) - Die Grünen wollen die schwächelnden Volksparteien beerben und setzen dafür auf radikale Reformen und einen Neuaufbruch für Europa. Aus ihrem Höhenflug wollen die Vorsitzenden Robert Ha... » mehr

Ska Keller und Sven Giegold

11.11.2018

Brennpunkte

Grüne wollen mehr Europa

Die EU vertiefen und stärken - das ist erklärtes Ziel der Grünen. Bei der Wahl zahlreicher Kandidaten für die Europawahl herrschte beim Parteitag ausgelassene Stimmung. Lob für die Grünen kommt von un... » mehr

«Weingut Wader»

10.11.2018

Boulevard

Weingut-Melodram vor Krimi und Shows

Bei den Einschaltquoten hat sich das ARD-Melodram «Weingut Wader» in der Primetime gegen die Konkurrenz durchgesetzt. Auf dem zweiten Platz landete ein Krimi von ZDF. Für den Sender lief auch der weit... » mehr

Bundesparteitag von Bündnis 90/Die Grünen

10.11.2018

Brennpunkte

Grüne empfehlen sich kämpferisch für Europa

Interner Streit um den Kurs? Bei den Grünen gehörte das dazu. Jetzt, da der Partei viele Sympathien zufliegen, setzt die Spitze voll auf Geschlossenheit. Optimistisch geht es in den Europawahlkampf. » mehr

Grünen-Spitze

09.11.2018

Brennpunkte

Grüne wollen Ausbreitung der Rechten in Europa stoppen

Rechtspopulisten haben in Europa Rückenwind. Die Grünen wollen sich damit nicht abfinden. Sie setzen einen optimistischen Europakurs dagegen. » mehr

09.11.2018

Schlaglichter

Grünen-Chef Habeck: «Als Partei wachsen wir auch im Osten»

Grünen-Chef Robert Habeck sieht seine Partei auch in den ostdeutschen Bundesländern im Aufwind - und eine neue Umfrage bestärkt seine These. «Als Partei wachsen wir auch im Osten», sagte Habeck der «F... » mehr

09.11.2018

Schlaglichter

Grüne stimmen sich mit Parteitag auf Europawahl ein

Ein halbes Jahr vor der Europawahl küren die Grünen von heute an ihre Kandidaten und verabschieden ihr Wahlprogramm. Es ist der erste Parteitag für das Führungsduo Robert Habeck und Annalena Baerbock,... » mehr

Hans-Georg Maaßen

05.11.2018

Brennpunkte

Seehofer versetzt Maaßen in den einstweiligen Ruhestand

Der Druck auf Horst Seehofer war immer weiter gewachsen. Nun trennt er sich von Geheimdienst-Chef Maaßen. Leicht gefallen ist ihm die Entscheidung nicht. Ist die Sache damit für ihn ausgestanden? » mehr

Schweinehaltung

04.11.2018

Brennpunkte

Ferkelkastration ohne Betäubung: Koalition verschiebt Verbot

Ab Januar sollte Schluss sein mit der betäubungslosen Kastration männlicher Ferkel. Nun verschiebt die Koalition das Verbot um zwei Jahre. Die Grünen sprechen von einem «Albtraum» für Tiere. » mehr

Oliver Welke

03.11.2018

Boulevard

Satire der «heute-show» liegt vorne

Die Satiresendung «heute-show» konnte sich am Freitagabend gegen die Konkurrenz durchsetzen. Sie hängte sogar die Krimis im eigenen Kanal ab. Das könnte daran liegen, dass Moderator Oliver Welke einen... » mehr

Grüne jubeln

28.10.2018

Brennpunkte

Hessen grün wie nie - Grüne dürfen (schon) wieder jubeln

Erst Bayern, jetzt Hessen - die Grünen feiern zwei Rekordergebnisse innerhalb von zwei Wochen. Seit das Spitzenduo Habeck/Baerbock übernommen hat, scheint alles zu gelingen. Kommt jetzt der erste Härt... » mehr

Stimmabgabe

29.10.2018

Brennpunkte

Bouffier favorisiert Zweierbündnis in Hessen

Die CDU bleibt trotz massiver Einbußen bei der Wahl in Hessen stärkste Kraft, die SPD liegt knapp vor den Grünen auf Platz zwei. Schwarz-Grün hat die Chance auf eine Fortsetzung der Regierungskoalitio... » mehr

Pfarrer Wolfram Fromke.

27.10.2018

Schmalkalden

Ungeordnet, aber mit Charme

Ungeordnet, aber mit Charme: So sehe ich unsere Kirchengemeinden heute. Geordnet sieht anders aus, es sind eher Menschen in Bewegung, aber wohin? Manche von ihnen sehen aus als tanzten sie, andere, al... » mehr

Plastikmüll am Meer

24.10.2018

Brennpunkte

EU-Parlament stimmt für Verbot von Strohhalmen und Co.

Plastik ist praktisch und günstig in der Herstellung. Kein Wunder, dass Kunststoffprodukte oft nur einmal benutzt und dann weggeworfen werden - mit schlimmen Folgen für die Umwelt. Das EU-Parlament wi... » mehr

Baerbock und Habeck

19.10.2018

Hintergründe

Das GroKo-Rekordtief verleiht den Grünen Flügel

Entsetzen, Panik oder Fatalismus. In Union und SPD reagiert jeder auf seine Weise auf die immer schlechteren Umfragewerte. Dass die Grünen derzeit so auf der Erfolgswelle schwimmen, hat auch mit dem O... » mehr

Scholz und Merkel Bundestag

19.10.2018

Brennpunkte

Große Koalition im Rekord-Umfragetief - Grüne auf Höhenflug

Grund zum Jubeln für die Grünen: Sie wären bundesweit derzeit ganz klar zweitstärkste Kraft. Für Union und SPD dagegen sind die jüngsten Umfragezahlen ein weiterer Dämpfer - kurz vor der Hessen-Wahl s... » mehr

Koalitionsverhandlungen CSU und Freie Wähler

19.10.2018

Brennpunkte

Freie Wähler und CSU reden erst mal übers Geld

Der Auftakt der Koalitionsverhandlungen in Bayern ist nicht nur eine Frage des Geldes. Mit einem Stillschweigeabkommen prüfen beide Parteien auch das nötige Vertrauen. Klar wird aber: Auch im reichen ... » mehr

Söder

15.10.2018

Hintergründe

Das Bayern-Beben und seine Folgen

Weil Hessen in zwei Wochen wählt, dürften in Union und SPD bis dahin größere Eruptionen nach den Verlusten bei der bayerischen Landtagswahl ausbleiben. Danach dürfte auch für Kanzlerin Merkel und SPD-... » mehr

Freie Wähler

15.10.2018

Brennpunkte

GroKo konzentriert sich nach Bayern-Debakel auf Hessen-Wahl

Die CSU ist in Bayern abgestürzt - und nun? Personelle Konsequenzen? Bisher nicht. Und die SPD? Soll sie nach dem Bayern-Debakel doch aus der GroKo aussteigen? Die Debatte nimmt Fahrt auf. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".