Lade Login-Box.
Topthemen: Südthüringen kocht 2020Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

RICHARD VON WEIZSÄCKER

Fritz von Weizsäcker

20.11.2019

Hintergründe

Fritz von Weizsäcker: Mediziner mit berühmtem Namen

Manche sprechen von den deutschen Kennedys. Tatsächlich haben Generationen von Weizsäckers das Leben in Deutschland mitgeprägt. Fritz von Weizsäcker wirkte dabei nicht allzu öffentlich. » mehr

Feuerwehrleute und Polizisten vor der Schlosspark-Klinik

20.11.2019

Hintergründe

Arzt in Klinik attackiert - Fritz von Weizsäcker erstochen

Tödlicher Angriff auf den Arzt Fritz von Weizsäcker: Der Sohn des früheren Bundespräsidenten wird während eines Vortrags in einer Berliner Klinik erstochen. Am Tag danach ist der Schock groß. Handelte... » mehr

Chefarzt von Weizsäcker in Berlin erstochen

21.11.2019

Brennpunkte

Von Weizsäcker-Angriff: Verletzter Polizist erneut operiert

Der Berliner Chefarzt Fritz von Weizsäcker wird während eines Vortrag von einem Mann mit einem Messer tödlich angegriffen. Ein Polizist überwältigt den Angreifer und wird dabei schwer verletzt. Er sei... » mehr

Festnahme

20.11.2019

Brennpunkte

Von Weizsäcker getötet: Angreifer soll in Psychiatrie

Der Berliner Chefarzt Fritz von Weizsäcker hält einen Vortrag in einer Klinik. Ein Mann mit einem Messer geht auf ihn los. Der Sohn des früheren Bundespräsidenten stirbt. Einen Tag später werden die H... » mehr

27.10.2019

Meinungen

Das Undenkbare

Das Wahlergebnis in Thüringen nötigt den Politikern im kleinen Freistaat Unübliches ab: Sie müssen raus aus den Wagenburgen gewohnter Denkschemata und Rituale. Sonst wird das nichts mit einer Regierun... » mehr

15.09.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 15. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 15. September 2019: 37. Kalenderwoche, 258. Tag des Jahres » mehr

Großes Interesse fand die Eröffnung der Ausstellung in der Dietzhäuser Kirche zum Zweiten Weltkrieg am vergangenen Freitag. Fotos (3): Theo Schwabe

03.09.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

40 Dietzhäuser werden Opfer des Krieges

Eine Sonderausstellung mit dem Titel "80 Jahre Beginn des Zweiten Weltkrieges" wurde am vergangenen Freitag in der Dietzhäuser Kirche eröffnet. » mehr

Panmunjom

30.06.2019

Hintergründe

Panmunjom: «Furchterregender Ort» und «Symbol des Friedens»

Der ehemalige US-Präsident Bill Clinton nannte Panmunjom den «furchterregendsten Ort der Erde». Der frühere Bundespräsident Richard von Weizsäcker sprach vom «letzten Bollwerk des Kalten Kriegs». » mehr

23.05.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 23. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 23. Mai 2019: » mehr

Henryk Goldberg ist Journalist und lebt in Erfurt. An dieser Stelle schreibt er über Themen, die an- und aufregen.

08.05.2019

Feuilleton

Der Tag, an dem wir still sein sollten

Das waren die anderen. Die Nazis waren 1933 irgendwoher gekommen und 1945 irgendwohin verschwunden. Die meisten in die BRD. In der DDR jeden-falls waren sie nicht. Die DDR war durch die Sowjetunion vo... » mehr

Mit eindrucksvoll ausgewählten Texten traten unter anderem die Schüler der 1. Stadtschule Bad Salzungen (links) bei der Gedenkstunde am Mahnmal im Rathenaupark auf. Foto: Werner Kaiser

28.01.2019

Bad Salzungen

Die Mahnung ist aktueller denn je

Die politische Lage brachte es offenbar mit sich, dass sich in diesem Jahr zur gemeinsamen Gedenkstunde für die Opfer des Nationalsozialismus im Bad Salzunger Rathenaupark mehr Menschen als sonst einf... » mehr

10.01.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 11. Januar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 11. Januar 2019: » mehr

Markus Rindt

02.12.2018

Boulevard

Markus Rindt mit Erich-Kästner-Preis ausgezeichnet

Der mit 10.000 Euro dotierte Preis geht diesmal an den Mitbegründer und Intendanten der Dresdner Sinfoniker. Er wird damit für sein Engagement gegen Nationalismus, Fanatismus und Abschottung geehrt. » mehr

Christoph Daum

23.10.2018

Sport

Daum wird 65: So viel mehr als nur ein Trainer-Leben

An diesem Mittwoch wird Christoph Daum 65 Jahre alt. Der langjährige Bundesliga-Trainer blickt schon jetzt auf ein so bewegtes Leben zurück, dass er gar nicht weiß, wovon er zuerst erzählen soll. Und ... » mehr

12.10.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 12. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 12. Oktober 2018: » mehr

Nach dem Friedensgebet zogen die Menschen mit Kerzen zum Marktplatz und stellten die Lichter dort am Marktbrunnen ab. Fotos: frankphoto.de

19.11.2017

Hildburghausen

Schleusingen: Licht in gespenstischer Nacht

Friedlich, mit Kerzen und Gebeten setzen etwa 70 Menschen in der Schleusinger Kreuzkirche ein Zeichen. Ein Zeichen gegen den braunen Spuk, der zur gleichen Zeit durch menschenleere Straßen zieht. » mehr

Seit Anfang des Jahres bietet die Stadt- und Kreisbibliothek Bad Salzungen die sogenannte Onleihe an. Im digitalen Fundus können Bücher, Hörbücher und Videos ganz bequem von zu Hause aus bestellt und genutzt werden. Foto: Susann Eberlein

23.10.2017

Bad Salzungen

Keine Scheu vor Technik: Auch Senioren nutzen digitale Bücher

Um ihre Zukunft zu sichern, setzen die Bibliotheken im südlichen Wartburgkreis nicht nur auf ihre Stammleser. Kooperationen mit jungen Bücherwürmern sowie digitale Angebote sind Schwerpunkt der Arbeit... » mehr

Christoph-Martin Neumann.	Foto: Matz

02.08.2017

Bad Salzungen

Luther in der DDR - Skizze eines Sinneswandels

Müntzer war der Gute, Luther der Böse - diese Fronten waren lange Zeit klar in der DDR. Bis Erich Honecker es änderte. Ungeachtet seiner Motive stand am Ende doch eine deutsch-deutsche Annäherung auf ... » mehr

Nach seiner Rede vor 600 Bürgermeistern aus ganz Deutschland ging Bundespräsident Joachim Gauck (l.) von Tisch zu Tisch - und nahm als Erstes bei den Südthüringern Platz. Für Matthäus Hildebrand (3. v. l.) die Gelegenheit, einmal in ganz ungezwungener Runde das Staatsoberhaupt persönlich kennen zu lernen. Fotos: privat

15.07.2016

Werra-Bote

Bürgermeister trifft Bundespräsident

Eine unvergessliche Ehre wurde Walldorfs Altbürgermeister Matthäus Hildebrand kurz vor Ende seiner Amtszeit zuteil: Gemeinsam mit 600 Bürgermeistern aus ganz Deutschland weilte er auf Einladung des Bu... » mehr

Beeindruckt von den großen, blitzblanken Sudkesseln zeigten sich auch Schüler aus Norwegen während einer Führung durch die Brauerei in Dingsleben. Fotos: Archiv/frankphoto.de

23.04.2016

Hildburghausen

Nur Hopfen, Malz, Hefe und Wasser

Das Bierbrauen hat in unserem Landkreis eine lange Tradition. Zwei der Brauereien behaupten sich bis heute auf dem Markt. Und am Tag des Bieres bleibt auch das als Fazit: Das Deutsche Reinheitsgebot g... » mehr

Kranzniederlegung im Jonastal, unter anderem durch Arnstadts Bürgermeister Alexander Dill (im Bild) , Landrätin Petra Enders und Jonastal-Vereinsvorsitzenden Uwe Pfotenhauer. Fotos: uhu

10.04.2016

Ilmenau

"Das Hakenkreuz hinter mir ..."

Tausenden Toten vor den Toren Arnstadts und ihren Schicksalen durch den mörderischen Faschismus Gesicht und Würdigung zu geben: Auch zum 71. Jahrestag der Befreiung des KZ Ohrdruf samt Jonastal-Außenk... » mehr

Familie Kern überbrachte ihre Spende an das Kinder- und Jugendhospiz in Tambach-Dietharz persönlich. Foto: S. Masch

11.01.2016

Hildburghausen

Kern Technik spendet für Kinderhospiz

Ein Schleusinger Unternehmen macht sich stark für schwer kranke, hilfebedürftige Kinder. » mehr

Schnell dicht umlagert war Jakob von Weizsäcker auch im Aufenthaltsraum der Gemeinschaftsunterkunft Landsberger Straße. Einer syrischen Familie war der Antrag auf den Integrationskurs abgelehnt worden. Grund dafür ist die schlechte Bleibeperspektive, weil sie offenbar schon in einem anderem europäischen Land registriert worden sind. Neu war für von Weizsäcker, dass der "Dublin-3-Vertrag" nun auch für Syrer wieder Anwendung findet. Fotos: Ralph W. Meyer

23.11.2015

Meiningen

Wichtige Infos von der Basis

Berlin, Brüssel - niemand dort interessiert sich wirklich dafür, wie der Flüchtlingsansturm in den Kommunen bewältigt wird. Das stimmt so nicht. Europaabgeordneter Jakob von Weizsäcker tat am Freitagn... » mehr

Kranzniederlegung am Kriegerdenkmal im Bad Salzunger Rathenaupark. Foto: Heiko Matz

15.11.2015

Bad Salzungen

Herz statt Hetze, Erinnern statt Vergessen

Zur Gedenkstunde anlässlich des Volkstrauertages in Bad Salzungen am Sonntag wurde auch der Opfer der Anschläge in Paris gedacht. » mehr

Nach dem Friedensgebet wurden Lichter entzündet, um in der Dunkelheit ein deutliches Zeichen gegen den rechtsextremistischen Aufmarsch zu setzen.

15.11.2015

Hildburghausen

Lieder, Gebete, Kerzenlicht gegen Neonazis

Mit einem Friedensgebet in der Kreuzkirche und einer Lichterkette setzen am Samstagabend etwa 100 Menschen ein deutliches Zeichen: Wir stehen gemeinsam auf gegen Rechtsextremismus und braune Aufmärsch... » mehr

Museumsdirektor Winfried Wiegand vor einer Skulptur der Ausstellung, die er mit dem Münchner Kunstpublizisten Dr. Elmar Zorn vorbereitet hat.

13.11.2015

Meiningen

Musikalisches im Plastischen

"Sprechender Stahl" titelt eine Sonderausstellung, die am 19. November im Schloss Elisabethenburg eröffnet wird. Sie zeigt Skulpturen der Künstlerin Gabriela von Habsburg. » mehr

Jürgen Holland-Nell (3. von links), einer der Initiatoren der Ausstellung, im Gespräch mit Besuchern. 	 Foto: Heiko Matz

20.05.2015

Bad Salzungen

70 Jahre Befreiung von der NS-Diktatur

Die Ausstellung "70 Jahre Befreiung von der NS-Diktatur in der Region Bad Salzungen" wurde von Landrat Reinhard Krebs (CDU) im Landratsamt in Bad Salzungen eröffnet. » mehr

Dr. Katja Wildermuth moderierte die Podiumsdiskussion mit Markus Meckel, James D. Bindenagel und Jörg Mossé (von links). 	Foto: Bernd Götte

12.05.2015

Bad Salzungen

"Gesplittete Erinnerungskultur"

Zum jährlichen Gedankenaustausch trafen sich die Landesbeauftragten für die Aufarbeitung der Stasiunterlagen in Fulda. Denkanstöße nahmen sie sicher auch von einem Besuch der Gedenkstätte Point Alpha ... » mehr

08.05.2015

Thüringen

8. Mai soll Gedenktag werden

Der Umgang mit dem 8. Mai sorgt für Diskussionen in der Thüringer Politik. Während Rot-Rot-Grün einen Gedenktag per Gesetz festschreiben will, lehnt das die Opposition aus CDU und AfD ab. » mehr

Walter Hörmann  zum Jahrestag des Kriegsendes

07.05.2015

Meinungen

Ende und Anfang

Der Tag der Befreiung war eben nur für einen Teil der Deutschen und einen Teil der Europäer der Tag, der die Freiheit brachte. Die Deutschen in der DDR, die Polen, Tschechen, Slowaken, Ungarn, haben s... » mehr

Am Samstag, 9. Mai, findet die erste offizielle Feier im Rahmen der 25-jährigen Städtepartnerschaft zwischen Wasungen und Ostheim statt. Die nächste Feier folgt am 17. Mai in Wasungen. Ostheims Bürgermeister Ulrich Waldsachs und sein Amtskollege Manfred Koch halten die entsprechenden Plakate und Flyer dazu in den Händen. 	Foto: O. Benkert

07.05.2015

Werra-Bote

Wissensdurst unter Wasserdampf

Wissen ist Macht. Das geflügelte Wort, welches auf den englischen Philosophen Francis Bacon zurückgeht, machte sich im Jahre 1989 auch der Wasunger Bürgermeister Manfred Koch zu eigen. » mehr

Mit Besen und Drahtbürste - nichts zu machen! Romy Arnold und Mitstreiter Max nach ihrer "Machbarkeitsstudie" am Denkmal.

08.05.2015

Ilmenau

Gras drüber, Kärchern oder Denkmal-Nachdenken?

Eigentlich dachten Romy Arnold und ihre Juso-Mitstreiter im jugendlichem Elan nur, spontan etwas Gutes tun zu können: Zum 70. Jahrestag der Befreiung das vermooste Denkmal für die Opfer des Faschismus... » mehr

Friedrich Schorlemmer ist Pfarrer und Bürgerrechtler. An dieser Stelle nimmt er Anstoß und gibt Denkanstöße.

09.04.2015

Feuilleton

Schorlemmers Zwischenruf: "Tag der Befreiung"

Die deutsche Nation, mutiert vom Volk der "Dichter und Denker" zu "Richtern und Henkern", musste besiegt werden, um von ihrem Wahn, von unserem kollektiven Wahn, frei zu kommen. » mehr

Friedrich Schorlemmer ist Pfarrer und Bürgerrechtler. An dieser Stelle nimmt er Anstoß und gibt Denkanstöße.

11.02.2015

Feuilleton

Schorlemmers Zwischenruf: Der Weg zur Einheit

Der Osten hat anders gewichtete Erinnerung an Richard von Weizsäcker, diesen Ausnahmepräsidenten, als sie der Westen des vereinigten-geteilten Deutschlands hat. » mehr

Autorin Christiane Illig mit ihrer Panasonic Lumix FZ-200, mit der ein Teil der Aufnahmen des Bandes entstand. 	Fotos (2): camera900.de

29.11.2014

Sonneberg/Neuhaus

Die Menschlichkeit des Augenblicks

"Augen-Blicke" heißt der Porträtband der Sonnebergerin Christiane Illig, der dieser Tage erschienen ist. Er zeigt Aufnahmen bekannter Musiker, Schauspieler, Politiker oder Schriftsteller der vergangen... » mehr

22.02.2014

Klartext

Fair Play

Fair Play - wer kennt es nicht, dieses Verhalten, das jeglicher Art von Trickserei und Betrug den Boden entzieht. » mehr

fingerhakeln

29.06.2012

Thüringen

Schwarz-Rot schachert wieder um Spitzenposten

Parteien dürfen den Staat nicht als ihre Beute betrachten, mahnte einst Richard von Weizsäcker. Thüringer CDU und SPD treten gerade den Beweis an, wie aktuell die Warnung ist. » mehr

16.03.2012

Thüringen

Die Staatsoberhäupter seit 1949

Seit 1949 hatten zehn Bundespräsidenten dieses Amt als Staatsoberhaupt der Bundesrepublik Deutschland inne. Vor der Wiedervereinigung gab es fünf Amtsinhaber: Theodor Heuß (1949-1959), Heinrich Lübke ... » mehr

Michael Dreyer vom Lehrstuhl für politische Theorien am Institut für Politikwissenschaft der Uni Jena.	Foto: Jan-Peter Kasper/FSU

18.02.2012

Thüringen

"Ein amateurhaftes Krisenmanagement"

Was hat Christian Wulff falsch gemacht, haben ihn die Medien aus dem Amt getrieben? Und was bedeutet die Affäre um den Bundespräsidenten für Deutschland? Im Interview beantwortet der Jenaer Politik-Pr... » mehr

31.03.2009

Klartext

Kulturland Thüringen

Schaut man sich in der Internet-Enzyklopädie Wikipedia den Artikel über Thüringen an, fällt sofort ins Auge, dass sich der umfangreichste Abschnitt mit dem Thema Kultur beschäftigt. » mehr

14.12.2007

Klartext

Deutsche Zustände

Richard von Weizsäcker, der ehemalige Bundespräsident, hat einmal folgenden Satz gesagt: „Es wäre keine menschlich überzeugende Gesellschaft, der alles wertlos gilt, was nicht bezahlt wird.“ » mehr

24.07.2010

Klartext

Alt und jung

Das Überraschende an der Meldung in diesen dramatischen Tagen der abrupten Trennung von Amt und Würden ist nicht die Tatsache, dass Lothar Matthäus und sein Gespons Liliana (wieder einmal) auseinander... » mehr

20.07.2010

Klartext

Wort des Jahres

Bereits heute das Wort des Jahres? Warum nicht: Es kann nur "Rücktritt" heißen. Wer hat nicht alles allein im vergangenen Vierteljahr den Bettel hingeschmissen: ein Bundespräsident, drei Ministerpräsi... » mehr

30.06.2010

Thüringen

Wahlergebnisse der Bundesversammlungen seit 1949

Hamburg - Das beste Abstimmungsergebnis in einer Bundesversammlung erzielte Theodor Heuss (FDP) 1954 bei seiner Wiederwahl zum Bundespräsidenten. Für Gustav Heinemann (SPD) entschieden sich 1969 im d... » mehr

03.06.2010

Thüringen

Schon oft Geschacher ums Bundespräsidentenamt

Machtkämpfe um die Besetzung des höchsten Staatsamtes haben in Deutschland Tradition. Einige Beispiele zur Kandidatenkür aus der jüngeren Geschichte: » mehr

Didschuneit

08.05.2008

Thüringen

„Wollen es nicht beim Beten belassen“

Schleusingen – Seit neuestem verteilt die EKM (Föderation evangelischer Kirchen in Mitteldeutschland) an ihre Schäfchen Brillenputztücher statt des Evangeliums. Die Tücher sind ein symbolisches Gesche... » mehr

chzSchenke1_150410

16.04.2010

Sonneberg/Neuhaus

"Einige haben mich überrascht"

Sonneberg - Bilder einer Künstlerin nachzuempfinden, geht das? "Ja", sagt Annelies Schenke und verweist auf die vielen schönen Bilder, die derzeit in der Hauptstelle der Sparkasse zu sehen sind. » mehr

chzSchenke1_150410

16.04.2010

Sonneberg/Neuhaus

"Einige haben mich überrascht"

Sonneberg - Bilder einer Künstlerin nachzuempfinden, geht das? "Ja", sagt Annelies Schenke und verweist auf die vielen schönen Bilder, die derzeit in der Hauptstelle der Sparkasse zu sehen sind. » mehr

Friedhof_8_Mai_Gegenken_100

10.05.2010

Schmalkalden

Gedenken an das Kriegsende

Schmalkalden - In Deutschland und Europa ist am vergangenen Sonnabend an das Ende des Zweiten Weltkriegs vor 65 Jahren erinnert worden. Am 8. Mai 1945 unterzeichnete Nazi-Deutschland die bedingungslos... » mehr

Beratungsstelle_Eroeffnung_s

14.03.2009

Schmalkalden

Hilfe für behinderte Arbeitnehmer

Schmalkalden – „Das Leben ist nur mit einem Lächeln zu meistern – oder gar nicht“, sagte Elisabeth Steige, Dezernatsleiterin im Integrationsamt Suhl, während der Eröffnung der Außenstelle des Integrat... » mehr

ef_Neues_Forum_071109

07.11.2009

Ilmenau

Das Eingesperrtsein war bedrückend

Arnstadt - Es waren einige Schlüsselerlebnisse, die es für Johanna Voigt selbstverständlich machten, mit Gleichgesinnten am 30. September 1989 auf dem Holzmarkt zusammen zu stehen und in einer stillen... » mehr

app-Buch_Wiedemann_sw_200809

20.08.2009

Ilmenau

Bratwurst und Brikettgeruch

Ilmenau - Im Jahr 1991 versandte der bayerische Gemeindetag ein Rundschreiben an gediente, pensionierte Verwaltungsbeamte. In diesem Rundschreiben wurden die Beamten gebeten, beim Aufbau der Verwaltun... » mehr

^