Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagt#GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-Hilfsbörse

RICHARD STRAUSS

Marianne Schechtel nahm gestern im Beisein des Theaterintendanten Ansgar Haag (Mitte) und des Vereinsvorsitzenden Thomas Michel den Preis entgegen.

27.05.2020

Meiningen

Marianne Schechtel gewinnt Ulrich-Burkhardt-Preis

Die Mezzosopranistin Marianne Schechtel ist am Mittwochnachmittag von den Meininger TheaterFreunden mit dem Ulrich-Burkhardt-Preis 2020 ausgezeichnet worden. » mehr

Berliner Staatsoper Unter den Linden

01.04.2020

Boulevard

Opern feiern Premieren und Kultstücke im Netz

Sie sind geschlossen und dennoch fast täglich geöffnet: Große Opernhäuser stellen hochkarätige Produktionen kostenlos ins Netz. » mehr

Salzburger Festspiele

09.06.2020

Boulevard

Salzburger Festspiele präsentieren abgespecktes Programm

Zum 100-jährigen Bestehen werden die Salzburger Festspiele auch im Jahr der Corona-Pandemie ein Programm auflegen, wenn auch in stark reduzierter Form. Die Sicherheit der Festspielbesucher soll an ers... » mehr

Kampf als Thema

25.03.2020

Feuilleton

Kampf als Thema

Ohne Worte veröffentlicht das Meininger Theater - wie alle Kulturstätten im Krisenmodus - sein Programm der neuen Spielzeit. Es ist das letzte und kämpferischste von Intendant Ansgar Haag. » mehr

Szenenfoto mit Ylva Sofia Stenberg (Zerbinetta) und Camila Ribero-Souza (Ariadne) in der Bildmitte. Foto: Candy Welz/DNT

09.03.2020

Feuilleton

Komm unter meine Decke…

Umjubelte Premiere in Weimar: Regisseur Martin G. Berger und Kapellmeister Dominik Beykirch machen aus der Oper "Ariadne auf Naxos" am Deutschen Nationaltheater ein Gesamtkunstwerk der besonderen Art. » mehr

Nadine Sierra (Sophie) und Michèle Losier (Octavian). Foto: Ruth Walz

29.02.2020

Feuilleton

Eine Welt von gestern

An der Berliner Linden-oper verhebt sich André Heller ausgerechnet mit dem "Rosenkavalier". » mehr

Barry Lyndon

14.11.2019

Boulevard

Drei Klassiker von Stanley Kubrick neu aufgelegt

Zeitreise in die 60er und 70er Jahre: Von Stanley Kubrick gibt es drei Meisterwerke neu auf DVD - und mit Buch. Eine Wiederbegegnung mit visionären Werken. » mehr

Salzburger Festspiele

13.11.2019

Boulevard

Zum Jubiläum mit Netrebko, Handke und Domingo

Ein europäisches Friedensprojekt aus dem Geist der Kunst - das war der Leitgedanke vor 100 Jahren. Im Jubiläumsjahr wollen die Salzburger Festspiele erneut Zeichen setzen - auch mit zwei Dirigentinnen... » mehr

Kalenderblatt

09.10.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 10. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 10. Oktober 2019: » mehr

Jessye Norman

01.10.2019

Boulevard

Opernsängerin Jessye Norman gestorben

Als Opernsängerin begeisterte Jessye Norman Fans auf der ganzen Welt. Die Diva wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Jetzt ist Norman im Alter von 74 Jahren gestorben. » mehr

09.09.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 8. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 8. September 2019: » mehr

Stan Meus brillierte mit Frank Sinatras "My Way" in einer Neuübersetzung der Operndirektorin Corinna Jarosch.

20.06.2019

Meiningen

Ein bunter Nachmittag

Zum letzten Mal vor der Sommerpause war zu "Corinnas Nachmittag" ins Foyer eingeladen. Drei Gäste begrüßte diesmal die Operndirektorin. » mehr

Harald Schmidt

02.06.2019

Boulevard

Harald Schmidt hat kein Problem mit seinem Image

Harald Schmidt mimt auf der Opernbühne einen Snob. Und das ist ganz nah dran an seinem Leben. » mehr

Harald Schmidt

30.05.2019

Boulevard

Harald Schmidt: «Wo ich bin, ist Hochkultur»

Seit Harald Schmidts Rückzug aus dem Fernsehshow-Geschäft sind fünf Jahre vergangen. Nun gibt er mit 61 Jahren sein Debüt auf der Stuttgarter Opernbühne. » mehr

G;D Philippe Bach und Kolja Lessing an der Violine. Foto: ari

06.04.2019

Feuilleton

Von der Emanzipation der Fantasie

Mit einigem Hintersinn hat Meiningens GMD Philippe Bach dem 6. Sinfoniekonzert der Hofkapelle den Titel "Fantasiestücke" gegeben. Denn damit wird Verschiedenartiges assoziiert: Musikgeschichtlich hand... » mehr

Edita Gruberova

28.03.2019

Boulevard

Edita Gruberova beendet ihre Opernkarriere

Mehr als 50 Jahre lang stand Edita Gruberova auf der Opernbühne. Königin der Koloratur, Meisterin des Belcanto, Diva und Primadonna assoluta, so wurde sie genannt. Mit dem Abschied der 72-Jährigen von... » mehr

Mit "Let’s Twist Again" eroberten sich die siebenjährigen Mädchen die Herzen des Publikums ebenso wie die jungen Talente von der Jenaplan- und Ringbergschule sowie der Lautenbergschule. Fotos (2): frankphoto.de

25.03.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Ein prächtiger Strauß voll Musik zum Frühling

Ein prachtvolles Fest der Musik und der Talente gestalteten kleine und große Künstler der Städtischen Musikschule beim Frühlingskonzert. Rund 250 Mitwirkende begeisterten über 800 Besucher im CCS. » mehr

Renald (Shin Taniguchi - l.), Chor und Solisten des Meininger Ensembles. Foto: ari

11.03.2019

Feuilleton

Einstürzende Altbauten

Am Meiningen Staatstheater bringen Philippe Bach und Ansgar Haag eine bearbeitete Fassung von Othmar Schoecks vergessener Oper "Das Schloss Dürande" auf die Bühne. » mehr

Schmidt spricht in "Ariadne"

08.03.2019

Feuilleton

Schmidt spricht in "Ariadne"

Moderator und Schauspieler Harald Schmidt kehrt an seinen Ausbildungsort Stuttgart zurück. Ab Juni wird der 61-Jährige an der Staatsoper eine Sprechrolle in der Oper "Ariadne auf Naxos" übernehmen. » mehr

Hasko Weber, Intendant des Deutschen Nationaltheaters Weimar, zieht zufrieden Bilanz: Sein Haus steht wirtschaftlich gut da. Foto: Schutt/dpa

07.03.2019

Feuilleton

Da blüht uns was! Wirklich?

Das Deutsche Nationaltheater Weimar will weiter die Balance halten. Künstlerisch u.a. mit Klassikern und programmatischen Gegenwartsstoffen. Dazu gehört, sich gesellschaftspolitisch einzumischen, in d... » mehr

05.03.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 6. März

Das aktuelle Kalenderblatt für den 6. März 2019 » mehr

Der Meininger Intendant Ansgar Haag. Foto: ari

05.03.2019

Feuilleton

"Wir bekommen die Uraufführung als Geschenk"

Ansgar Haag inszeniert "Das Schloss Dürande" von Othmar Schoeck. Ein Gespräch vor der Premiere über das ambitionierte Uraufführungs-Projekt mit dem Meininger Intendanten. » mehr

Die Sopranistin Mine Yücel (links) wird die Gabriele im "Schloss Dürande" singen. Zu "Corinnas Nachmittag" mit der Operndirektorin erzählte sie über ihren Weg zur Bühne und bot musikalische Kostproben. Fotos: Carola Scherzer

19.02.2019

Meiningen

Geschichten rund ums "Schloss Dürande"

Wenn in diesen Tagen ein junger Mann barfuß durch Meiningen läuft, dann könnte es Giulio Alvise Caselli sein. Der Italiener gastiert derzeit am Meininger Theater und war bei "Corinnas Nachmittag". » mehr

25.01.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 25. Januar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 25. Januar 2019: » mehr

Theo Adam in der Rolle des Landgrafen in einer Aufführung der Oper "Tannhäuser" (1969). Foto: Barfknecht/dpa

13.01.2019

Feuilleton

Weltstar vom Elbhang

Sänger, Regisseur, Schriftsteller - bei Theo Adam war nicht nur die Stimme vielfältig. Sie brachte ihn nach Bayreuth und an Opernhäuser der Welt. Bereits am Donnerstag ist der Opernsänger nach langer ... » mehr

Theo Adam gestorben

11.01.2019

Boulevard

Opernsänger Theo Adam gestorben

Sänger, Regisseur, Schriftsteller - bei Theo Adam war nicht nur die Stimme vielfältig. Sie brachte ihn nach Bayreuth und an Opernhäuser der Welt. » mehr

26.11.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 27. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 27. November 2018: » mehr

Julia Grunwald im Gespräch mit Thomas Michel, dem Vorsitzenden des Theaterfördervereins. Foto: Carola Scherzer

26.10.2018

Meiningen

Nicht nur tanzen, auch erzählen

Die Choreografin Julia Grunwald begrüßte Thomas Michel, der Vorsitzende des Theaterfördervereins, zur Reihe "Theaterfreunde treffen" im Theaterrestaurant. » mehr

Reproduktionsklaviere

26.09.2018

Boulevard

Automatisches Klavier lässt alte Meister erklingen

Eine Freiburger Firma hat vor 100 Jahren mit einer raffinierten Technik das Klavierspiel großer Meister wie Mahler und Debussy auf Papierrollen aufgenommen. Ein Stuttgarter sorgt dafür, dass die Musik... » mehr

Die Siegerin bei den Profis: Nanako Kurita aus Japan - beim Abschlusskonzert spielte sie Beethovens fünftes Klavierkonzert.

05.09.2018

Feuilleton

Petrenko: "Jeder nimmt etwas mit nach Hause"

Das schönste Schlusswort für den dritten Meininger Klavierwettbewerb formulierte jemand, der in Meiningen zum ersten Mal einem Orchester vorgestanden hat: Kirill Petrenko. Als Schirmherr erinnerte er ... » mehr

Deborah Arn-Preißl aus Winterthur in der Schweiz gewann den 3. Preis für Klavier-Amateure. Foto: Carola Scherzer

30.08.2018

Meiningen

Sie hat ihr Ziel mehr als erreicht

Deborah Arn-Preißl ist überglücklich und kann es kaum fassen. Die Schweizerin beteiligte sich als Amateurin erstmals an einem Internationalen Klavierwettbewerb. Unter den 17 Teilnehmern gewann sie den... » mehr

Schauspielerin Sandra Hüller als Penthesilea bei den Salzburger Festspielen. Foto: Gindl/dpa

30.07.2018

Feuilleton

Das große Dunkel gebiert Liebe und Tod

Premiere bei den Salzburger Festspielen: Sandra Hüller und Jens Harzer sind an der Salzach Penthesilea und Achilles in Heinrich von Kleists berühmten Schauspiel. » mehr

Von der Pike auf hat Peter Henzel sein Geschäft gelernt: Er war Koch, Kellner, Direktor und Generaldirektor. Erfahrungen sammelte er in den besten Hotels in Europa und Amerika. Als er den Sächsischen Hof in Meiningen übernahm, war Henzel schon jenseits der 50. Das Haus wurde dennoch sein Lebenswerk, die Küche zählt zu den besten in Thüringen. Der Kulturstadt Meiningen hat der Coburger einen Teil ihrer Geschichte wiedergegeben.	Foto: ari

30.05.2018

Thüringen

Der Gastgeber von Welt kehrt heim

Peter Henzel hat 74 Jahre in Hotels gelebt. Sein Lebenswerk schuf der Coburger mit dem über die Landesgrenzen hinaus bekannten "Sächsischen Hof" in Meiningen. Nun geht er in den Ruhestand und zieht er... » mehr

In ihrer neuen Inszenierung für Erwachsene führen die Meininger Puppenspieler - hier Falk P. Ulke und Gastdarstellerin Maria Adriana Albu - flache Papierpuppen. Mit ihnen erzählen sie die gruselig-gefährlichen Begebenheiten, die im "Wirtshaus im Spessart" ihren Anfang nehmen. Foto: MST

07.05.2018

Feuilleton

Mit Wein, Weib und Gesang

Für seine jüngste Produktion für das nicht mehr ganz junge Publikum hat sich das Meininger Puppentheater bei Wilhelm Hauff und zwei Filmklassikern bedient. Am Freitag war Premiere für "Das Wirtshaus i... » mehr

Szene aus dem Vorspiel: In Meiningen ist "Ariadne auf Naxos" als Komödie - mit Augenzwinkern auf den Theaterbetrieb - inszeniert. Foto: ari

16.04.2018

Feuilleton

Was für ein Theater!

Das Theater Meiningen stellt mit der Neuinszenierung von "Ariadne auf Naxos" des Duos Richard Strauss und Hugo von Hofmannsthal seine Leistungsfähigkeit unter » mehr

Die scheidende Meininger Operndirektorin Aldona Farrugia inszeniert zum Abschied die Oper "Ariadne auf Naxos" von Richard Strauss. Foto: ari

13.04.2018

Feuilleton

Eine Liebeserklärung an das Theater

Aldona Farrugia und Meiningen - das ist eine kurze, aber intensive Begegnung. Schon Ende der Spielzeit wird die Operndirektorin das Haus wieder verlassen. Zum Abschied hat sie ausgerechnet Strauss' "A... » mehr

Anne Ellersiek, Monika Reinhard und Marianne Schechtel beim Gesang der drei Nymphen zur Matinee vor der "Ariadne"-Premiere. Foto: Ulrike Scherzer

10.04.2018

Meiningen

"Ariadne auf Naxos" aus heutiger Zeit betrachtet

Trotz strahlendem Sonnenschein am Sonntagvormittag lockte die Matinee vor der Premiere der Oper "Ariadne auf Naxos" von Richard Strauss viele Neugierige ins Foyer des Meininger Theaters. » mehr

Eine Phallus-Turm - auch darüber lässt sich nachdenken. Foto: Staatsoper

05.04.2018

Feuilleton

Ein neuer Denkbrocken von Neuenfels

Regie-Altmeister Hans Neuenfels inszeniert an der Berliner Staatsoper Unter den Linden Richard Strauss' Einakter "Salome" als eine Parabel auf das Begehren. » mehr

Preis Siyabonga Maqungo

15.03.2018

Feuilleton

Tenor Siyabonga Maqungo erhält Ulrich-Burkhardt-Förderpreis

Meiningen - Der Tenor Siyabonga Maqungo hat am Donnerstag in Meiningen den Ulrich-Burkhardt-Preis erhalten. Damit werde der aus Südafrika stammende Sänger für seine herausragenden Bühnenleistungen gee... » mehr

Ludger Vollmer erhielt für seine Suite einen Kompositionspreis in Meiningen.	Foto: privat

06.03.2018

Feuilleton

Vom Heldentum und der Musik

"Ein Heldenleben" war das 5. Sinfoniekonzert der Meininger Hofkapelle überschrieben. Den Titel lieh man sich bei Richard Strauss. An erster Stelle im Programm stand aber eine Uraufführung. » mehr

Konstantin Wecker gastiert mit Jo Barnikel und seinem Programm "Solo zu zweit" am 28. Juli im Schlosshof der Elisabethenburg. Foto: Thomas Karsten

03.01.2018

Litfasssäule

Vorfreude auf Rennhack, Fitzek, Wecker, Uthoff und die Räuber

Alle Jahre wieder fragen wir zu Beginn des Jahres Künstler und Kulturleute nach dem, worauf sie sich freuen. Damit sich unsere Leser auf Kommendes mit freuen können. » mehr

Gurlitt-Ausstellung

02.11.2017

Reisetourismus

Reise-Infos: Kultur-Highlights im Winter

Wer Reiseideen für den Winter braucht, muss nicht lange suchen. Ein echtes Highlight ist die Gurlitt-Doppelausstellung in Bern und Bonn. Im Fokus steht die NS-Raubkunst. Ein weiteres Kunst-Schmankerl ... » mehr

Das Meininger Theater mit dem Giebelspruch: "Dem Volke zur Freude und Erhebung".	Fotos: cs

06.10.2017

Meiningen

Meininger Theatergeschichte, die man atmen kann

Herbstferien, schlechtes Wetter? Eine Führung hinter die Kulissen des Meininger Theaters lohnt immer. » mehr

Rosenblüte

02.10.2017

Garten & Natur

So wird aus der Rosenblüte eine Hagebutte

Nicht alle Gartenrosen bilden Früchte aus. Nicht immer liegt es an der Sorte. Auch die richtige Pflege des Gewächses spielt eine Rolle. » mehr

GMD Philippe Bach dirigierte die Bläser der Schweiz und der Meininger Hofkapelle. Foto: MT-Archiv

17.04.2017

Meiningen

Musiker und Zuhörer erlebten gleich viel Spaß

Unter dem Titel "Meisterkonzert Mozart-Strauss" musizierte das Schweizer klanga rt-ensemble mit den Solo-Bläsern der Meininger Hofkapelle zur Festwoche am Samstag im Theater. » mehr

Interview: GMD Philippe Bach

12.04.2017

Meiningen

Liebe zu Mozart und Strauss verbindet

Ausgewählte Solisten der Schweizer Eliteorchester und Solo-Bläser der Meininger Hofkapelle geben anlässlich der Festwoche ein Konzert am Samstag, 15. April, um 19.30 Uhr im Großen Haus des Meininger T... » mehr

Das neue Meininger Theaterlogo.

06.04.2017

Feuilleton

Neue Spielzeit - neues "Staatstheater"

Das Meininger Theater hat sein Programm für die Spielzeit 2017/18 vorgestellt. Der Anspruch zur gesellschaftlichen Reflexion reicht vom Wartburgfest, über die Oktoberrevolution bis zur Bundestagswahl. » mehr

Wolfgang Hocke vor der Büste von Johannes Brahms im Foyer des Meininger Theaters. Als Chefdirigent des Theaterorchesters hat er viele Werke des Komponisten, der in Meiningen Spuren hinterließ, zur Aufführung gebracht. Foto: Carola Scherzer

30.01.2017

Meiningen

Zehn Kinderkonzerte und viele Sternstunden

Wolfgang Hocke feiert heute seinen 80. Geburtstag. Der gebürtige Dresdner war knapp 30 Jahre Leiter des Meininger Theaterorchesters und ist als Komponist und Musiker bis heute tätig. » mehr

Gastieren heute in Meiningen: "Blechschaden" und der ehemalige Münchner Oberbürgermeister Christian Ude. Foto: privat

30.11.2016

Meiningen

Münchner Alt-Oberbürgermeister unterwegs mit "Blechschaden"

Was für eine erstaunliche Kombination: Münchens Alt-Oberbürgermeister Christian Ude ist mit "Blechschaden" auf Tour: Das etwas andere Weihnachtskonzert "Spass mit Brass" ist heute im Meininger Theater... » mehr

Der Fliegende Holländer wartet: Maskenbildnerin Hiltrud Görlitz macht aus Wiebke Göetjes Senta (1997).

18.11.2016

Meiningen

Die Verrückte aus Amsterdam

Was wurde aus den Künstlern, die das Meininger Theaterleben in der Aufbruchzeit 1990 bis 2001 mitprägten? Heute: Die Sopranistin Wiebke Göetjes. » mehr

Lust auf ein wenig Abenteuer? Das gibt es mit allerlei maritimen Song-Klassikern im Rock-Musical "Schatzinsel" im Landestheater Coburg. Foto: LTC

28.09.2016

Feuilleton

Wenn Piraten Pogo tanzen

Tolle Bilder, satter Sound, wilde Action und jede Menge Spielwitz: Das Landestheater Coburg rockt "Die Schatzinsel". » mehr

Unter der Leitung von GMD Philippe Bach bringt die Meininger Hofkapelle "Der Ring an einem Abend" von Loriot zur Aufführung. Foto: ari

22.09.2016

Meiningen

Kleiner Ring, große Herausforderung

Loriots "Der Ring an einem Abend" unter dem Dirigat von Philippe Bach hat morgen Premiere im Meininger Theater. Zu erleben ist eine konzertante Aufführung mit Solisten und dem Schauspieler Jörg Gudzuh... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.