Lade Login-Box.
Corona Newsletter
Topthemen: Coronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf Instagram

RALF GEBAUER

Aktualisiert am 29.03.2020

Schmalkalden

"Wir brauchen einen langen Atem"

Die Zeit ist gerade geprägt von Zahlen zu Corona-Infizierten, die sich überschlagen. Und die dabei von vielen gestellte bange Frage, wie lange das noch dauern wird. Wir brauchen ganz sicher einen lang... » mehr

Stühle, die in den kommenden Wochen wohl leer bleiben werden: Pfarrerin Milina Reichardt-Hahn bereitet in der Kirche in Fambach ihre Passionsandacht vor. Den Bibeltext für die Andacht schickte sie per WhatsApp-Status an ihre Gemeindemitglieder.

21.03.2020

Thüringen

"Die Kirche sollte eigentlich offen sein"

Die Kirchen stecken in der Corona-Krise in der Zwickmühle: Eigentlich sollen die Gemeinden gerade in solchen Situation Anlaufpunkt für die Menschen sein. Die Menschen haben in diesen verrückten Zeiten... » mehr

Ralf Gebauer ist Dekan des Kirchenkreises Schmalkalden in der Evangelischen Kirche Kurhessen-Waldeck. Seine kurzen Videobotschaften erreichen Herz und Hirn vieler Menschen in der Region und auch weit darüber hinaus. Foto: Screenshot

26.03.2020

Thüringen

Videobotschaften aus der Kirche: Schmalkalder Dekan ruft zu Menschlichkeit auf

Klare Worte, wenn eigentlich keiner weiß, was richtig ist: Dekan Ralf Gebauer will "der Zahl der vernünftigen Stimmen eine hinzufügen" - und erreicht damit nicht nur gläubige Christen. Seine Videos si... » mehr

Wibke Raßbach, Lydia Utendörffer und Yaki Teame (von links) zeigen ihr Plakat.

02.03.2020

Schmalkalden

Schmalkalder setzen Zeichen für Mitgefühl und Menschlichkeit

Mehr als 100 Menschen bildeten in der Schmalkalder Innenstadt eine Kette. Sie gedachten damit den Opfern von rechter Gewalt und wünschen sich mehr Solidarität. » mehr

Diese Themen beschäftigen die Menschen in der Gesprächsrunde am häufigsten. Foto: Erik Hande

09.02.2020

Schmalkalden

"MeinerEiner" und das Netz

Zum "Gesprächsforum Schmalkalden" diskutierten etwa 30 Bürger über Kriminalität. Es ging darum, wie sicher sich Einwohner fühlen und ob Delikte und Straftaten zugenommen haben oder dies nur ein Gefühl... » mehr

Dekan Ralf Gebauer moderierte die Infoveranstaltung, Bürgermeister Thomas Kaminski stand Rede und Antwort. Foto: Erik Hande

18.12.2019

Schmalkalden

Betsaal für Muslime: Bürger haben Bedenken

Die Wohnungsbau GmbH hat einen Teil des Simultangebäudes in Näherstille als Betraum vermietet. Bis zu 70 Moslems sollen sich dort freitags zum Gebet treffen, so die in Schmalkalden für Unruhe sorgende... » mehr

13.12.2019

Schmalkalden

Stadt informiert über Gebetsraum für Muslime

Die Wohnungsbau GmbH hat einen Raum im Simultangebäude Näherstille vermietet, in dem Muslime beten können. Die Stadt hat ihr Kommunikationsproblem erkannt und lädt am Dienstag zur Bürgerversammlung in... » mehr

Künstlerin Mirjam Seifert (Mitte) mit Jan Wettstein, Vorstand der VR-Bank Bad Salzungen/Schmalkalden (links), und dem Schmalkalder Künstler Harald Gratz (rechts), der die Laudatio zur Vernissage hielt. Foto: Ilga Gäbler

29.11.2019

Bad Salzungen

Ein Gefühl von daheim

Es ist eine Welt der Farben und ihres Zusammenspiels, in die Mirjam Seifert die Betrachter ihrer Bilder entführt. Die junge Künstlerin aus Schmalkalden zeigt derzeit acht ihrer Werke im Foyer der Haup... » mehr

Hannah Lange und Emmely Endter (rechts) waren diesmal die Akteurinnen, die zum Volkstrauertag die richtigen Worte fanden. Fotos (2): Annett Recknagel

17.11.2019

Schmalkalden

"Nicht stolz, aber dankbar sollten wir sein"

Den Opfern von Faschismus, Krieg, Gewalt und Terror gedachten am Sonntag auf dem Friedhof im Eichelbach um die 30 Schmalkalder Bürger, darunter Stadträte und der Bürgermeister. » mehr

Enikö Somogyi ist die neue Pfarrerin der Kirchgemeinde Barchfeld und Herrenbreitungen.

07.11.2019

Bad Salzungen

Neue Pfarrerin Enikö Somogyi: Mit offenen Ohren

Enikö Somogyi ist die neue evangelische Pfarrerin der Kirchgemeinde Barchfeld und Herrenbreitungen. Die gebürtige Ungarin, die im Januar ihr drittes Kind erwartet, setzt auf Mitgefühl und Menschlichke... » mehr

Milina Reichardt-Hahn an der Kirchhofmauer in Fambach, wo sich ein schöner Blick über das Dorf bietet. Hier stand auch Pfarrer Michael Glöckner für das Abschiedsfoto im April. Er war zum Dekan berufen worden und ist mit seiner Familie nach mehr als 13 Jahren in Fambach nach Kassel gezogen. Foto: Ulricke Bischoff

01.11.2019

Schmalkalden

Milina Reichardt-Hahn ist die neue Pfarrerin von Fambach

Milina Reichardt-Hahn hat ihren Dienst in Fambach aufgenommen, am 3. November hält sie dort ihre erste Predigt. In der Region ist sie auch als Lokalredakteurin bekannt geworden. Ein Blick zurück und n... » mehr

Ralph Eckardt hatte mit seinem Facebook-Eintrag den Anstoß zum Treffen in der Realität gegeben. Foto: Erik Hande

22.10.2019

Schmalkalden

Miteinander statt übereinander reden

Nach dem Björn-Höcke-Auftritt beim AfD-Nachmittag kursierten im Internet viele Meinungen. Etliche Nutzer wollten über die Entwicklung der Gesellschaft gerne miteinander reden und luden daher zum 1. Sc... » mehr

Der Dekan des Kirchenkreises Schmalkalden: Ralf Gebauer. Foto: fotoart-af.de

19.08.2019

Schmalkalden

"Veränderungen als Chance begreifen"

Der Kirchenkreis Schmalkalden befindet sich im Umbruch. Die Zahl der Gemeindeglieder ist rückläufig, Pfarrer suchen neue Herausforderungen, Veränderungen erfordern neue Strukturen. » mehr

Konnten die Mauer in den Köpfen nicht einreißen, wollen aber Thesen erarbeiten, mit denen sie sich an die Politik wenden wollen: Stadtschreiber Hannes Hofmann, Landolf Scherzer, Jan Hofmann, Adriana Lettrari, Frauke Hildebrandt, Thomas Kaminski, Jens Weißflog und Dekan Ralf Gebauer (von links) diskutierten den Stand der deutschen Einheit. Foto: fotoart-af.de

12.07.2019

Thüringen

Die Schmalkalder Erklärung braucht noch etwas Zeit

Der Osten redete Klartext, hatte Hannes Hofmann, Stadtschreiber von Schmalkalden, für seine Gesprächsrunde versprochen. Heraus kam eine teils ernüchternde Bestandsaufnahme und der Versuch eines positi... » mehr

09.07.2019

Schmalkalden

Talkrunde mit Weißflog, Hildebrandt, Scherzer & Co.

Die Schmalkalder Lokal-Lounge lädt zu einer Bilanz und Bestandsaufnahme 30 Jahre nach dem Mauerfall ein. » mehr

Frauke Hildebrandt (SPD), hier im Frühjahr in Schmalkalden, sieht die Menschen im Osten benachteiligt, ihr Lebenswerk von der Gesellschaft zu wenig wertgeschätzt. Das ärgert viele SPD-Genossen im Westen. Foto: Sascha Willms

03.07.2019

Schmalkalden

Ostlobby will bei Talk Klartext sprechen

Jens Weißflog, Frauke Hildebrandt und andere Promis aus den jungen Ländern melden sich kraftvoll zu Wort: Bei einer Talkrunde am 10. Juli in der Viba-Lounge in Schmalkalden wollen sie mit dem Publikum... » mehr

Noch haben sie gut lachen, die Zeitenwanderer (nicht im Bild die Berittenen). Vor der Truppe liegen 140 Kilometer. Fotos (3): Annett Recknagel

03.06.2019

Schmalkalden

Ein besonderer Tross

24 Zeitenwanderer brachen in Schmalkalden auf, um den Spuren von Bonifatius zu folgen. Mit dabei hatten sie zwei Planwagen, Pferde und einen Esel. » mehr

Ein Höhepunkt war das Anschneiden der Geburtstagstorte - Dorit Reum schnitt Stücke - Jens Goebel verteilte den Kuchen. Weiter im Bild die Mitarbeiter Konrad Wozniak, Sabine Papst und Simone Wenzel. Fotos (2): Annett Recknagel

15.05.2019

Schmalkalden

Die Bibliothek als Wohlfühlort

Seit nunmehr 25 Jahren ist die Heinrich-Heine-Bibliothek in dem Gebäude am Kirchhof 4 untergebracht - ein Anlass, der mit einer Festwoche feierlich begangen wird. » mehr

Zum Auftakt gefiel das Orchester mit fünf Sätzen aus Händels "Wassermusik". Fotos (3): Annett Recknagel

06.05.2019

Schmalkalden

Musik überwindet Grenzen

Ein imposantes musikalisches Feuerwerk erlebten die mehr als 600 Besucher des großen Abschlusskonzertes des MUZIK-Projektes in der Schmalkalder Stadtkirche St. Georg. Unter den Musikern waren Gäste au... » mehr

Die Jakobuskirche war am Sonntag bis auf den letzten Platz gefüllt.

29.04.2019

Schmalkalden

Abschied und Neuanfang

Nach 13 Jahren als Pfarrer in Fambach und Heßles wurde Michael Glöckner am 28. April im Gottesdienst verabschiedet. Mit Milina Reichardt-Hahn wird zum 1. November erstmals eine Pfarrerin in das Haus a... » mehr

Nach dem Gottesdienst verabschiedeten sich zahlreiche Menschen persönlich von Pfarrer Michael Stahl. Fotos: Susann Eberlein

03.02.2019

Bad Salzungen

Pfarrer, Seelsorger, Baumeister: Viele Spuren hinterlassen

Zahlreiche Menschen kamen zum Gottesdienst anlässlich Mariä Lichtmess in die Barchfelder Kirche, bei dem Pfarrer Michael Stahl offiziell verabschiedet wurde. Für sein Wirken in den vergangenen Jahren ... » mehr

Michael Stahl, Pfarrer von Barchfeld und Herrenbreitungen, verlässt den Kirchenkreis und nimmt im März eine neue Pfarrstelle in Freiberg (Sachsen) an. Foto: Susann Eberlein

30.01.2019

Bad Salzungen

Wechsel im Pfarramt

Michael Stahl, Pfarrer von Barchfeld und Herrenbreitungen, wechselt in das Pfarramt in Freiberg (Sachsen) und zieht damit zurück in seine alte Heimat, das Erzgebirge. Am kommenden Samstag wird er vera... » mehr

Mittwochs und freitags gibt es für die Helfer der Tafel immer viel zu tun. Zum Neujahrsempfang waren Evi Reich, Hanni Kaminski, Friedemann Thiele, Ruth Röder, Hildegard Marr, Maria Thiele und Beate Bach (von links) gekommen. Fotos (2): Annett Recknagel

09.01.2019

Schmalkalden

Wertvolle Tafel-Arbeit

Zum Neujahrsempfang der Schmalkalder Tafel informierte sich Landrätin Peggy Greiser über die Ausgabestelle und kam mit Gästen zwanglos ins Gespräch. » mehr

Die Damen und Herren der Gruppe "Pasion de Buena Vista" ließen ihren Charme nur so sprühen. Am Ende durfte auch das Publikum auf die Bühne. Fotos (2): Annett Recknagel

06.01.2019

Schmalkalden

Kubanisches Lebensgefühl

Pasion de Buena Vista gefiel beim Neujahrskonzert in der Schmalkalder Stadtkirche mit tänzerischen und gesanglich spektakulären Darbietungen und ließ das Feuer Kubas aufleuchten. » mehr

Erst eine Kerze, dann zwei, dann drei, dann vier: Dann steht das Christkind vor der Tür.	Foto: fotoart-af.de

14.12.2018

Schmalkalden

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt

Redensarten sind vor allem in der Weihnachtszeit beliebt. Woher die Sprichwörter kommen und was sie heute bedeuten, leuchtet nicht immer ein. Vier Experten bringen Licht ins Dunkel. » mehr

Stefan Jäger (rechts) und seine Kollegen bewiesen zum Richtspruch, dass ihr Dach hält.

12.12.2018

Schmalkalden

Richtbaum steht rechtzeitig zum Fest

Weihnachtlich thront das Richtbäumchen auf dem neuen Pfarrhaus am Kirchplatz. Rechtzeitig vor dem Fest haben die Zimmermänner das Dach dicht bekommen, am Dienstag wurde gefeiert. » mehr

Das Ultraschallfoto eines Ungeborenen im Mutterleib könnte zum Wort "Wunder" nicht besser passen. Die Acrylbilder in Fließtechnik von Mirjam Seifert (rechts) lassen Assoziationen entstehen. Ralf Gebauer hat sich davon begeistern lassen.

07.12.2018

Schmalkalden

Auf Neues gespannt sein

Die Jahresabschlussfeier des Kunstvereins „kunst heute“ birgt interessante Programmpunkte zur Zukunft des Schmalkalder Kunsthauses und zum „Museum der Moderne“. Mirjam Seifert und Ralf Gebauer gestalt... » mehr

Unmittelbar nach der Wahl: Die neue erste Stellvertreterin Catherine Heckert (links) mit Präses Maria Schmalz, Superintendentin Jana Petri und Regionalbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt (von links). Es fehlt die zweite Stellvertreterin Kerstin Gommel aus Suhl. Foto: Steffen Ittig

04.12.2018

Hildburghausen

"Kirche ist kein langweiliger Verein"

Jana Petri prüft den Kirchenkreis Henneberger Land auf seine Zukunftsfähigkeit. "Der Prozess ist offen, aber es sieht gut aus, dass die Struktur bleibt, wie sie ist", sagt die Superintendentin, die zw... » mehr

Dekan Ralf Gebauer begrüßte zur Kreissynode Tuuli Varik als neue Jugendmitarbeiterin. Foto: Schönewald

19.11.2018

Schmalkalden

Mit weniger kann mehr gelingen

Der Kirchenkreis Schmalkalden befindet sich im Wandel. Zur jüngsten Herbstsynode berichtete Dekan Ralf Gebauer über strukturelle und personelle Veränderungen. » mehr

Mit großer Begeisterung empfingen einige Schulanfänger die beiden Politiker - sowohl Mark Hauptmann als auch Christian Endter lasen ihnen vor. Foto: Recknagel

16.11.2018

Schmalkalden

Ein Dickkopf in der Kita, Randale in der Bibo

Vorlesestunde einmal anders: In der Kindertagesstätte Haseltal gestalteten Mark Hauptmann und Christian Endter eine "Geschichtenstunde". In Schmalkalden lasen der Bürgermeister, der Dekan und der Muse... » mehr

Reformationsgottesdienst Schmalkalden Schmalkalden

31.10.2018

Schmalkalden

"Es geht weiter..."- Der Glauben stärkt und trägt

Mit „Es geht weiter...“ war der Gottesdienst am Reformationstag 2018 mit rund 400 Besuchern überschrieben. » mehr

28.10.2018

Schmalkalden

Kirchenkreis reduziert bis 2026 Pfarrstellen

In den nächsten acht Jahren werden im Kirchenkreis Schmalkalden 1,75 Gemeindepfarrstellen eingespart. Das beschloss die Kreissynode am Samstag nach einer emotionalen, aber trotzdem sachlich geführten ... » mehr

Norbert Hospes und Matthias Vester lösten als Georg Ernst von Henneberg und Landgraf Philipp von Hessen das Rätsel: Was macht der Aal im Schwan?

09.09.2018

Schmalkalden

Ein genussvolles Wochenende im Grünen

Drei Tage lang verwandelte sich der Bereich zwischen Park Fontaine und Alte Schule-Neu in Schmalkaldens schönstes Gartenrestaurant. » mehr

Dekan Gebauer verabschiedete die gesamte Familie Brandt mit den drei Kindern Linus, Paula und Felix. Fotos (2): Annett Recknagel

21.08.2018

Schmalkalden

Ein nur kurzes gemeinsames Wegstück

Die Gemeinde traf es wie ein Blitz aus heiterem Himmel: Völlig unverhofft hatte Pfarrer Christian Brandt Ende Mai seinen Abschied aus dem Kirchspiel in der Struth angekündigt. » mehr

Gäste der Lounge zeigten sich sehr interessiert. Fotos (2): Annett Recknagel

16.08.2018

Schmalkalden

Alleinstellungsmerkmale finden

Die vierte Schmalkalder Lokal-Lounge von Stadtschreiber Hannes Hofmann stand ganz im Zeichen der Bildung. Auch gab es diesbezüglich Neues zur möglichen Zukunft des Hessenhofes. » mehr

Die Erstklässler traten bereits im Gottesdienst in Aktion, schwangen bunte Tücher und sangen gemeinsam ein Lied.

12.08.2018

Schmalkalden

Ein bunter Start ins Schulleben

33 Erstklässler lernen ab 13. August in der Martin-Luther-Schule in Schmalkalden. Ihre Zuckertüten bekamen sie am Samstag in einem kunterbunten Schulanfängergottesdienst in der Stadtkirche St. Georg. » mehr

Die Muschelgläser von Wolfgang Nickel sind zeitlich limitiert. Es gibt sie nur bis zum 23. November.

10.08.2018

Schmalkalden

Raum der Stille für die Jakobuskirche

Die Fambacher Jakobuskirche soll noch schöner werden und einen Raum der Stille bekommen. Der Kirchenerhaltungsfonds verdoppelt jede bis 23. November gesammelte Spende. » mehr

Beim Blick von der Terrasse von Tanz19, wo ebenfalls Gastronomie angeboten wird, auf den Park Fontaine auf der anderen Straßenseite kommen den Organisatoren viele Ideen (von Links): Michael Krauß, Susanne Hauck und Norbert Bosse. Foto: fotoart-af.de

24.07.2018

Schmalkalden

Genuss im Grünen

Kulinarisches inmitten des grünen Bandes: Vom 7. bis 9. September sorgt der 1. Schmalkalder Gourmet-Garten für besondere Geschmacksmomente. » mehr

Vakanzverwalter Norbert Endter bekommt einen goldenen Schlüssel fürs Pfarramt und einen pinkfarbenen Hut. Jana Petri konnte jetzt wieder lachen.

26.06.2018

Schmalkalden

"Ich ziehe weiter, weil Gott mich ruft"

Nach zwölf Jahren Dienst im Kirchspiel Roßdorf wurde Jana Petri jetzt aus ihrer ersten Pfarrstelle verabschiedet. Künftig wird sie in Suhl das Amt der Superintendentin bekleiden. » mehr

Die Projektvorstellung verlief für das Team von Projektleiterin Nicole Simon erfolgreich - die Pläne kamen bei der Öffentlichkeit an - die Gruppe von links: Stefan Hildebrandt, Nicole Simon, Patrick Schlöffel, Jana Sauerbier, Sergej Oschütz, Friedemann Lenk und Sebastian Kunze. Fotos (2): Annett Recknagel

14.06.2018

Schmalkalden

Konzept für Hessische Kirche Kleinschmalkalden vorgestellt

Ihr Projekt zur Nutzungserweiterung und Sanierung der Hessischen Kirche in Kleinschmalkalden stellten sieben Studierende der Gothaer Fachschule für Bau, Wirtschaft und Verkehr vor. Sogar Platz für Pil... » mehr

Interview: Ralf Gebauer Dekan des Kirchenkreises Schmalkalden

12.06.2018

Schmalkalden

"Mit den Menschen ins Gespräch kommen"

Gottesdienst mal anders: Dekan Ralf Gebauer (Kirchenkreis Schmalkalden) lässt sich am Sonntag, 17. Juni, von der Gemeinde ins Kreuzverhör nehmen. Was steckt hinter dieser Idee? » mehr

Klaus Krüger (zweiter von links) ist zufrieden mit seinem Porträt. Links Dekan Ralf Gebauer, rechts Bürgermeister Thomas Kaminski und Harald R. Gratz (zweiter von rechts). Foto: fotoart-af.de

18.05.2018

Schmalkalden

Porträt in Aquarell

Glücksfee Felicitas sei Dank, durfte Klaus Krüger dem Schmalkalder Künstler Harald R. Gratz Modell sitzen. Nun ist das Porträt in Aquarell fertig. » mehr

Zwei schwule Männer halten sich auf dem Straßenfest zum Christopher Street Day in Weimar an den Händen. Gleichgeschlechtliche Paare können ihre Ehe künftig von der Evangelischen Kirche Kurhessen-Waldeck segnen lassen. Foto/Archiv: Michael Reichel

04.05.2018

Schmalkalden

Die Landeskirche traut alle

Im Kirchenkreis Schmalkalden ist die kirchliche Trauung von gleichgeschlechtlichen Paaren jetzt möglich. „Wenn standesamtlich getraute gleichgeschlechtliche Paare den Segen Gottes erbitten, „sollten w... » mehr

Spaß mit Sekt und Häppchen hatten die jungen Leute der Evangelischen Studentengemeinde nach dem Gottesdienst. Foto: Sigrid Nordmeyer

11.04.2018

Schmalkalden

Neustart in der Auferstehungszeit

Einen Gottesdienst mit Glanzpunkten feierte die Evangelische Studentengemeinde Schmalkalden am Dienstagabend zur Eröffnung des neuen Semesters. » mehr

Jason durfte ebenso wie Emely im neuen Saftmobil Probe mixen - bestückt war es noch nicht - bei den Temperaturen hätte so mancher Saft einfrieren können.

23.03.2018

Schmalkalden

Eine Kommunikationsinsel

Ob Chrystal, Ipanema oder Strawberry Bellini: beim Mixen dieser alkoholfreien Cocktails kann jetzt auf Augenhöhe zugeschaut werden - das neue Saftmobil des Kirchenkreises Schmalkalden macht es möglich... » mehr

Carolin Fräbel, Michael Mönch, Jana Lenk, Frank Peternell und Melanie Grunst sind die "Macher" des Netzwerkes und hielten zur Gründungsveranstaltung sämtliche Ideen schriftlich fest. Fotos (2): Annett Recknagel

21.03.2018

Schmalkalden

Ein dichtes Netz für eine Kultur des Hinschauens

„Stoppt Mobbing“ – zu dieser Kampagne wurde in Schmalkalden jetzt ein Netzwerk ins Leben gerufen – es vereint 15 Partner, die sich alle gegen Mobbing stark machen wollen. » mehr

Das Präsidium mit Dekan Ralf Gebauer (dritter von rechts) und dem Vorsitzenden der Kreissynode Jens Goebel (vierter von rechts), der die Tagung souverän und stellenweise ausgesprochen köstlich leitete.

18.03.2018

Schmalkalden

Die Finanzen als zentrales Thema

Die Synodalen verabschiedeten auf ihrer Frühjahrstagung den Doppelhaushalt für den Kirchenkreis Schmalkalden – das Zahlenwerk ist ausgeglichen. » mehr

Gemeinsam stark. Schmalkalden plakatiert

05.03.2018

Schmalkalden

Gemeinsam stark. Schmalkalden plakatiert

Mit einer bundesweit einmaligen Aktion setzt die Stadt Schmalkalden ein Zeichen gegen Mobbing. Offiziell startet die Kampagne unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Thomas Kaminski am 15. März. » mehr

Christina Bickel freut sich auf ihre Tätigkeit als Gemeindepfarrerin in Schmalkalden. Foto: Annett Recknagel

23.02.2018

Schmalkalden

Voller Vorfreude auf das Miteinander

Die evangelische Kirchengemeinde Schmalkalden hat eine neue Pfarrerin. Christina Bickel ist seit dem 1. Februar für die Bezirke Näherstille, Mittelstille, Breitenbach und Schmalkalden Süd-Ost zuständi... » mehr

Bürgermeister Thomas Kaminski und Dekan Ralf Gebauer legen am Mahnmal für die Opfer des Nationalsozialismus Blumen nieder. Foto: Annett Recknagel

28.01.2018

Schmalkalden

Schmalkalder erinnern an das Grauen des Holocausts

Der Opfer des Nationalsozialismus gedachten am 27. Januar Politiker und Schmalkalder Bürger. Die Gedenkstunde fand in der Trauerhalle im Eichelbach statt. » mehr

Die Ausgezeichneten in den verschiedenen Kategorien stellten sich nach der Ehrung für das Gruppenfoto auf. Foto: Annett Recknagel

20.11.2017

Schmalkalden

Das Schmalkalder Rosenwunder

Zum achten Mal wurden am „Tag der heiligen Elisabeth“ 17 Schmalkalder Bürger für ihr ehrenamtliches Engagement mit der „Schmalkalder Rose“ ausgezeichnet. » mehr

Ein wenig Fantasie ist nötig, um den Schriftzug "M2017L" erkennen zu können. Hunderte Besucher des Reformationsfestes hatten aber zumindest viel Spaß dabei, aufgenommen wurde es mit einer Drohne. Foto: Sascha Bühner

01.11.2017

Schmalkalden

Im Reformations-Gedenken nah beieinander wie noch nie

Eine tiefe Verbundenheit über Konfessionsgrenzen hinweg betonten Protestanten und Katholiken zum ökumenischen Reformationsfest am Dienstag. An die 1000 Besucher kamen nach Schmalkalden. » mehr

^