Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

PETER SCHNEIDER

Überweisung

20.08.2019

Geld & Recht

Anruf beim Berater oder Papier-Überweisung kann teuer werden

Die Zinsflaute nagt an den Erträgen der Kreditinstitute. Parken sie Geld bei der EZB, müssen sie zudem Strafzinsen zahlen. Für Bankkunden heißt das: Kostenlos war gestern. Es gibt aber noch Ausnahmen. » mehr

Girokarte

20.08.2019

Deutschland & Welt

Onlinekonten am günstigsten - 22 Modelle gratis

Die Zinsflaute nagt an den Erträgen der Kreditinstitute. Parken sie Geld bei der EZB, müssen sie zudem Strafzinsen zahlen. Für Bankkunden heißt das: Kostenlos war gestern. Es gibt aber noch Ausnahmen. » mehr

Überweisung

20.08.2019

Wirtschaft

Anruf beim Kundenberater könnte bald teuer werden

Die Zinsflaute nagt an den Erträgen der Kreditinstitute. Parken sie Geld bei der EZB, müssen sie zudem Strafzinsen zahlen. Für Bankkunden heißt das: Kostenlos war gestern. Es gibt aber noch Ausnahmen. » mehr

De Stadt Sonneberg muss sich binnen der nächsten vier Wochen erklären, wie sie das Spechtsbrunner Bürgerbegehren bewertet. Fotos: Hein (2)/nk/una

24.05.2019

Sonneberg/Neuhaus

Neuhaus statt Sonneberg: Spechtsbrunner proben den Exit

In Spechtsbrunn macht sich Wechsel-Stimmung breit. Der Ortsteilrat hat am Freitag die Verwaltung in Sonneberg aufgefordert, den Weg frei zu machen für einen Übertritt nach Neuhaus am Rennweg. » mehr

Welche Probleme es an der Wirbelsäule geben kann erläutert Kathrin König, Geschäftsführerin der Höheren Physiotherapieschule in Stützerbach. Foto: hum

28.02.2019

Ilmenau

Reform der Ausbildung von Therapeuten gefordert

Das Thema Schulgeld an privaten Schulen treibt Kathrin König und die Schüler der privaten Höheren Berufsfachschule für Physiotherapie seit einiger Zeit um. Warten auf die Novellierung des Gesundheitsa... » mehr

DNA-Labor

18.02.2019

Wissenschaft

DNA-Analyse 3.0: Das Täterprofil aus dem DNA-Labor

Eine neue DNA-Analysemethode könnte bislang ungeklärte Mordfälle aufklären und Ermittlern Hinweise auf das Aussehen eines Täters liefern. Doch in Deutschland ist dies - im Gegensatz zu vielen europäis... » mehr

Polizistin Ellen Norgaard (Rikke Lylloff) sucht ihre Mutter. Foto: M. Waisburd/ARD-Degeto/dpa

08.02.2019

Feuilleton

Guckkasten: Trauer, Komik und Konflikte

"Geisterschiff - Der Usedom-Krimi" - gesehen am Donnerstag, 20.15 Uhr, im Ersten » mehr

01.02.2019

Feuilleton

Niveauvoller Ausstieg

"Winterlicht: Der Usedom-Krimi" - am Donnerstag, 20.15 Uhr, im Ersten gesehen » mehr

Bilder und Zahlen helfen beim Finden der nächsten Station.

08.03.2018

Sonneberg/Neuhaus

Im Museum gibt's jetzt was auf die Löffel

In vielen Museen gehören Audioguides längst zum Standardprogramm. Moderne Geräte schicken seit dem 6. Februar nun auch die Besucher des Spielzeugmuseums in die Ursprünge der hiesigen Spielzeugprodukti... » mehr

Pappmaché ist ein Material mit ganz besonderem Unterhaltungwert. Deswegen rückt es Anfang Februar in den Mittelpunkt des Kursgeschehens im Spielzeugmuseum. Foto: DSM

01.02.2018

Sonneberg/Neuhaus

Mit Papp-Masken in die Faschingszeit

In den Winterferien lockt das Deutsche Spielzeugmuseum mit Workshops für Kinder und Familien. » mehr

Das Team der ausgezeichneten Fleischabteilung im Zella-Mehliser Rewe-Markt: Susann Langner, Andrea Liebaug, Uwe Kühn, Matthias Krausse, Islinde Straube und Sabine Sachs sowie Peter Schneider, Verkaufsförderer Service. Fotos (3): Michael Bauroth

23.08.2017

Zella-Mehlis

Pfefferbeißer & Co. mit Gold und Silber ausgezeichnet

Vier Erzeugnisse der Rewe-Fleischabteilung im Zella-Mehliser A 71-Center wurden mit Gold und Silbermedaillen ausgezeichnet. Seit wenigen Tagen liegen die Urkunden der Deutschen Landwirtschaftsgesellsc... » mehr

Seit Donnerstag wird am Ausgang des Freibads wieder gestempelt. Foto: fotoart-af.de

22.06.2017

Schmalkalden

Kommando zurück: Alles wieder beim Alten

Das Einlasssystem im Freibad Näherstille in Schmalkalden hat in den vergangenen Tagen für Diskussionen gesorgt. Am Donnerstag hat Bürgermeister Thomas Kaminski die seit der Eröffnung im Mai praktizier... » mehr

Interview: Kathrin König, Schulleiterin

04.05.2017

Ilmenau

Wöchentlich neue Jobangebote

Vor zehn Jahren stand die Höhere Berufsfachschule für Physiotherapie in Stützerbach an einem Scheidepunkt. Mit einem neuen Konzept wurde die Krise überwunden. Freies Wort sprach mit der Schulleiterin ... » mehr

Steffen Harzer. Foto: frankphoto.de

14.12.2016

Regionalsport

Steffen Harzer neuer Chef beim WSV Oberhof

Oberhof - Der Linkenpolitiker Steffen Harzer ist neuer Vereinschef beim Wintersportverein Oberhof. » mehr

Hier zeigt Reinhild Schneider die "Thüringer Kirmes" im neuen Sammlungsbuch. Das Original kann der Besucher im Spielzeugmuseum sehen. Foto: ari

17.12.2015

Feuilleton

Der Sonneberger Bote

Wenn der Mensch nicht zum Museum kommt, kommt das Museum - das mit dem Spielzeug in Sonneberg - künftig eben zum Menschen. Nicht gleich das ganze Museum, dafür ein opulentes Buch über seine Sammlung. » mehr

Der Fambacher Kapitän Marc Schneider (r.) schießt das Leder an seinem Gumpelstädter Kontrahenten vorbei. Foto: H. Matz

13.07.2015

Lokalsport Schmalkalden

Fambacher verdribbeln sich

Im Moorgrund-Pokal vollzogen die Fußballer von Gumpelstadt und Fambach den Auftakt. Die Gäste aus Fambach unterlagen den Gumpelstädtern mit 1:3 Toren. » mehr

31.03.2015

Hildburghausen

Bürgerfragen im Schleusinger Stadtrat - ein neues Kapitel

Die Bürgerfragen im Stadtrat werden künftig erst ganz zum Schluss der Stadtratssitzungen zugelassen. » mehr

2001 musste Museumsmitarbeiterin Marion Engel dem Turner Hilfestellung geben. Diese und andere Figuren mit Mechanik sind mittlerweile restauriert und bekommen spezielle Vitrinen. 	Archivbild: camera900.de

18.03.2014

Sonneberg/Neuhaus

Gutes Klima für den Turner und seine "Kollegen"

Unverhofft bewilligte Fördermittel verzögern die Wiedereröffnung des Deutschen Spielzeugmuseums bis Mitte Juni. Das Museum erprobt innovativ klimatisierte Vitrinen. » mehr

Mitten in einer entscheidenden Umbruchsphase befindet sich derzeit Sonnebergs berühmtestes Haus. Aber die Wege, die man für diesen Umbruch beschritten hat, sind keineswegs unumstritten. Traudel Garg, Vorsitzende des Ausschusses für Bildung, Kultur und Sport des Landkreises findet den eingeschlagenen Weg richtig und bittet die breite Öffentlichkeit, das Museumsteam nach Kräften zu unterstützen. 	Foto: camera900.de

15.01.2014

Sonneberg/Neuhaus

Garg: Umgestaltung braucht Ruhe

Eine Lanze für den hinsichtlich des Deutschen Spielzeugmuseums eingeschlagenen Weg bricht die Vorsitzende des Ausschusses für Bildung, Kultur und Sport des Landkreises. » mehr

Diese Schüler aus dem Wolkenrasen nahmen die gefährlichen Eisflächen auf den Gehwegen zwar gelassen hin. Aber mehr als 30 Menschen verletzten sich am Donnerstagmorgen bei Stürzen und mussten gar ins Krankenhaus. Darüber hinaus registrierte die Polizei 14 Glätte-Unfälle mit insgesamt 17 000 Euro Sachschaden.

28.11.2013

Sonneberg/Neuhaus

Rutschpartien wider Willen enden in der Notaufnahme

Glatte Gehwege und rutschige Straßen haben am Donnerstag für Chaos im Landkreis gesorgt. Neben etlichen Verkehrsunfällen herrschte in der Notaufnahme der Medinos Klinik Hochbetrieb. » mehr

Plakate pro Erhalt der Hasenthaler Grundschule hatten die Mitglieder der Bürgerinitiative zur Sitzung des Oberland-Gemeinderats ins Rathaus mitgebracht.

16.11.2013

Sonneberg/Neuhaus

Weckruf bleibt ohne Echo im Rat

Die BI zum Erhalt des Hasenthaler Grundschule fühlt dem Oberland- Gemeinderat weiter auf den Zahn. Doch der bleibt beim seinem Nein zu einer Kommunalisierung. » mehr

2011 kamen 42 261 Besucher ins Deutsche Spielzeugmuseum (hier zum Museumsfest 2013), 2012 waren es - auch wegen der Bauarbeiten - nur 35 780. 2002 hatte man hingegen noch 77 826 Besucher gezählt. 	Foto: camera900.de

23.10.2013

Sonneberg/Neuhaus

Museumsverein hat neue Führung gewählt

Beim Förderverein des Deutschen Spielzeugmuseums gab es Vorstandswahlen und eine intensive Debatte zum Thema Information der Öffentlichkeit über Zustand und Zukunft des berühmten Hauses. » mehr

12.08.2013

Feuilleton

Kitsch und Klamotte

"Jedes Jahr im Juni" - gesehen am Freitag, 20.15 Uhr, auf Arte. Vielleicht hätte es ja gutgehen können mit dieser gekünstelten Konstruktion: Ost-West-Liebespaar sieht sich über Jahre hinweg einmal im ... » mehr

Freudig erwartet und stolz präsentiert: Ein Buch, welches sich ganz der Deutschen Spielzeugstraße widmet. Gina Döhla alias Puppe Lotta zeigte am Donnerstag Band 11 der Reiseführer-Reihe des Grebennikov Verlag, welche die beliebtesten Ferienstraßen Deutschlands vorstellt. 	Fotos (4): camera900.de

13.07.2013

Sonneberg/Neuhaus

Mit neuem Reiseführer auf Kindheits-Pfaden wandeln

Eine Reise entlang der Deutschen Spielzeugstraße lohnt immer, führt sie doch ein gutes Stück durchs Sonneberger Ländle. In der Kreisstadt wurde ein neuer Reiseführer vorgestellt. » mehr

Bei der Ratssitzung Mitte Dezember in Blechhammer forderten aufgebrachte Eltern Solidarität mit der Schule vom Rat ein. 	Foto: camera900.de

11.07.2013

Sonneberg/Neuhaus

Nur laues Zeichen des Protests

Der Oberland-Gemeinderat macht erkennbar keine gute Figur, was sein Bekenntnis zum Erhalt der Hasenthaler Grundschule betrifft. Das zeigt auch die Art und Weise, wie seine Stellungnahme ans Landratsam... » mehr

09.05.2013

Ilmenau

Museumsfest rund um die Wurst

Holzhausen - Das 1. Deutsche Bratwurstmuseum reiht sich am Wochenende mit seinen zahlreichen Aktivitäten in den Internationalen Museumstag ein. Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr mit der feierlichen ... » mehr

Peter Schneider warb engagiert für den Standort Sonneberg als Ausflugsziel von überregionaler Bedeutung. 	Fotos: camera900.de

19.04.2013

Sonneberg/Neuhaus

Potenzial weitab vom Schuss

Vertreter von Busunternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz besuchten das Deutsche Spielzeugmuseum - um sich ein Bild vom touristischen Potenzial zu machen. » mehr

05.04.2013

Sonneberg/Neuhaus

Frust im Spielzeugmuseum: Osterdeko am Haus bewusst zerstört

Sonneberg - Zerstörte Osterdekorationen sorgen für Frust bei Besuchern und Mitarbeitern des Deutschen Spielzeugmuseums. Wie Museumssprecher Peter Schneider mitteilt, wurde erneut die Osterdekoration O... » mehr

Steffi Schmidt, Praktikantin im Deutschen Spielzeugmuseum, präsentiert das goldene Gästebuch. Ab 1951 hinterließen darin besondere Gäste Grußworte und nette Worte anlässlich ihres Besuches im weltbekannten Museum. 	Fotos: camera900.de

15.02.2013

Sonneberg/Neuhaus

Ich wollte, ich wär wieder Kind

Gästebücher erzählen oft schöne Geschichten - über Menschen und Zeiten, Städte und Länder. Heute: Die goldenen Bücher des Deutschen Spielzeugmuseums. » mehr

Schulelternsprecher Sebastian Mehlig (l.) forderte vom Bürgermeister, sich an die Spitze des Protests zu stellen. Doch Wiegand verweigerte sich.

15.12.2012

Sonneberg/Neuhaus

Wiegand bleibt bei seinem Nein

Kampflos wollen die Eltern aus der Oberland-Gemeinde ihre Grundschule nicht aufgeben. Bei der Ratssitzung in Blechhammer forderten sie ein klares Bekenntnis der Lokalpolitiker pro Erhalt. Doch der Bür... » mehr

23.08.2012

Sonneberg/Neuhaus

Spielzeugmuseum im Thüringer Geschichtsbuch

Das Deutsche Spielzeugmuseum in Sonneberg wird ab diesem Schuljahr den Thüringer Fünftklässlern ein Begriff sein. » mehr

18.08.2012

Sonneberg/Neuhaus

Antrag von Spechtsbrunn nicht berücksichtigt

Mit einer Gegenstimme und einer Enthaltung beschloss vorgestern Abend der Gemeinderat Oberland, dass der Stimmzettel für die Bürgerbefragung nur die Entscheidung zwischen der Eingemeindung nach Steina... » mehr

Am Deutschen Spielzeugmuseum tut sich etwas - nicht nur im Baugeschehen.

20.07.2012

Sonneberg/Neuhaus

"Ein Solitär, der weit strahlt"

Am Deutschen Spielzeugmuseum tut sich etwas. Die Perspektiven des Hauses zeigten am Mittwochabend Architekt Ulrich Junk und Museumsleiterin Reinhild Schneider in einem Vortrag auf. » mehr

Wem sollen die Spechtsbrunner Gewerbesteuer-Erlöse künftig zugute kommen? Sonneberg, Steinach - oder doch Gräfenthal? 	Fotos: camera900.de

19.07.2012

Sonneberg/Neuhaus

Abel und Kurtz müssen zur "Brautschau" ins Oberland

Der Gemeinderat kommt seinen Kritikern entgegen: Über die Fusion mit Steinach oder Sonneberg wird per Briefwahl abgestimmt. Vorab soll es noch im August fünf Bürgerversammlungen geben. » mehr

Dass Kathrin König viel Temperament besitzt, zeigte die Geschäftsführerin des Kur-Natur-Lehrinstitutes zur Jubiläumsfeier, als sie ihrem Geschäftspartner, Dr. Peter Schneider, ein Apfelbäumchen schenkte. Eine kleine Geschichte gab es zur Festrede 20 Jahre Lehrinstitut vorab von ihr dazu. 	Foto: Marina Hube

11.06.2012

Ilmenau

Erfahrungsberichte statt platte Reden

Dass am Freitag zwei Jahrzehnte Physiotherapieschule in Stützerbach gefeiert werden konnte, ist auch Kathrin König zu verdanken - sie ist eine der beiden Geschäftsführer des Kur-Natur-Lehrinstitutes. » mehr

Regisseur Sebastian Baumgarten während einer Probenpause zu "Tannhäuser" im Bayreuther Festspielhaus. 	Foto: dapd

23.07.2011

Feuilleton

"Wagner mag ich einfach"

Mit einer Neuinszenierung des "Tannhäuser" in der Regie von Sebastian Baumgarten beginnt am Montag die 100. Festspielsaison in Bayreuth. Ein Gespräch mit dem ehemaligen Meininger Chefregisseur. » mehr

Katrin König, Wolfgang Wiegand (m.) und Knut Rommel.

30.05.2011

Sonneberg/Neuhaus

Schleichgang beim Internet ist bald Geschichte

Für die Breitband-Kommunikation erhält die Gemeinde Oberland am Rennsteig 116 300 Euro Fördermittel vom Amt für Landentwicklung und Flurneuordnung. » mehr

Jenaplan Musical

20.12.2007

Suhl

Ein Jahr ohne Weihnachten

Suhl – Gestern füllte sich der Große Saal des Hauses Philharmonie bereits in den Morgenstunden mit vielen kleinen und auch ein paar großen Gästen, denn die Jenaplan-Schule und die Städtische Musikschu... » mehr

13.09.2007

Suhl

SRH-Konzern und Bachleitner trennen sich

Harald W. Bachleitner ist ab 15. September nicht mehr Geschäftsführer des größten Arbeitgebers der Stadt – des SRH-Zentralklinikums Suhl. » mehr

30.08.2007

Suhl

Kurzzeitpflege in enger Nachbarschaft zur Klinik

Noch wuseln die Handwerker durch die hellen Räume, doch schon am kommenden Montag wird der erste Bewohner in die neue DRK-Kurzzeitpflegestation einziehen. Diese hat ihr Domizil im einstigen Mehrzweckg... » mehr

NH_Haselbach_201109

20.11.2009

Sonneberg/Neuhaus

Wiegand: Pessimismus fehl am Platz

Oberland am Rennsteig - Ursprünglich wollte der Gemeinderat von Oberland am Rennsteig in seiner Sitzung am Dienstag den Haushalt des kommenden Jahres beraten. Das gelang allerdings nur ganz am Ende, d... » mehr

anbe_jud_stei_004_100909

10.09.2009

Sonneberg/Neuhaus

Das Murren der "Rand-Sachsen"

Spechtsbrunn - Übersichtlich geriet am Dienstagabend der Zuspruch zur ersten von sechs Einwohnerversammlungen in puncto Gemeindegebietsreform. Steinach oder Judenbach lautet die Frage, die zeitgleich ... » mehr

chz Jutta 80

13.11.2007

Sonneberg/Neuhaus

Klassischer Stadtplatz nun in neuem Outfit

Sonneberg – Es war der erste Tag dieses Jahres, an dem das Weiß frisch gefallenen Schnees den Juttaplatz einhüllte. Und gegen dieses Weiß sollte sich das satte Blau, Gelb und Rot der Reiterlein-Stelen... » mehr

ts_Brand1_120111

12.01.2011

Sonneberg/Neuhaus

Winterdienstler haben dreimal Glück im Unglück

Ein technischer Defekt an einem Radlader hatte einen Brand in der Fahrzeughalle der Kreisstraßenmeisterei in Sonneberg-Steinbach ausgelöst. Der Schaden ist enorm: Von etwa 200.000 Euro gehen die Schät... » mehr

NH_Haselbach_201109

20.11.2009

Sonneberg/Neuhaus

Wiegand: Pessimismus fehl am Platz

Oberland am Rennsteig - Ursprünglich wollte der Gemeinderat von Oberland am Rennsteig in seiner Sitzung am Dienstag den Haushalt des kommenden Jahres beraten. Das gelang allerdings nur ganz am Ende, d... » mehr

anbe_jud_stei_004_100909

10.09.2009

Sonneberg/Neuhaus

Das Murren der "Rand-Sachsen"

Spechtsbrunn - Übersichtlich geriet am Dienstagabend der Zuspruch zur ersten von sechs Einwohnerversammlungen in puncto Gemeindegebietsreform. Steinach oder Judenbach lautet die Frage, die zeitgleich ... » mehr

chz Jutta 80

13.11.2007

Sonneberg/Neuhaus

Klassischer Stadtplatz nun in neuem Outfit

Sonneberg – Es war der erste Tag dieses Jahres, an dem das Weiß frisch gefallenen Schnees den Juttaplatz einhüllte. Und gegen dieses Weiß sollte sich das satte Blau, Gelb und Rot der Reiterlein-Stelen... » mehr

sm5spanne_sw_100109

10.01.2009

Schmalkalden

Grenzüberschreitender Fremdenverkehr

Floh/Tambach-Dietharz – Es kann so einfach sein. Drei Kommunen vereinbaren ohne großes Tamtam zusammen eine Gästekarte herauszugeben. » mehr

PierreProbst_301110

11.12.2010

Ilmenau

Vom Masseur zum Physiotherapeuten

Seit August vergangenen Jahres bietet das Kur-Natur-Lehrinstitut in Stützerbach für Masseure und medizinische Bademeister eine verkürzte Ausbildung zum Physiotherapeuten an. » mehr

_21042010x0047_220410

23.04.2010

Ilmenau

Das Spiel hat einen tieferen Sinn

Stützerbach - Zehn Kinder waren es am Mittwochmorgen, die unter dem Motto "Zirkus" Bewegungstherapie erhielten. Drei der 22 Schüler in den zwei Seminargruppen im vierten Semester haben sich tagelang d... » mehr

Schule_041209

04.12.2009

Ilmenau

Vom Konjunkturpaket profitiert

Stützerbach - 60 000 Euro hat die Dachsanierung gekostet. Mit der eingebauten energetischen Lösung hofft Geschäftsführer Peter Schneider, dass 20 bis 25 Prozent Energie eingespart werden kann. Mit der... » mehr

ts_stuetzerbach_sw_120309

13.03.2009

Ilmenau

Eine Praxis für die Praxis der Physiotherapie

Stützerbach – Die Räume waren noch frisch und die Laken auf den Liegen zeigten nicht die geringste Liegespuren. Am Mittwochnachmittag jedenfalls war das Ende der Jungfräulichkeit in der Phytotherapie ... » mehr

^