Lade Login-Box.
Topthemen: Südthüringen kocht 2020Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

PETER BEUTH

«Combat 18» - Razzia in Erfurt

Aktualisiert am 23.01.2020

Thüringen

«Combat 18»-Verbot: NS-Devotionalien und Schlagwaffen gefunden

Bei Durchsuchungen in Zusammenhang mit dem Verbot der rechtsextremen Gruppe «Combat 18» hat die Polizei Schlagwaffen beschlagnahmt. » mehr

Hass im Internet

16.01.2020

Computer

Hessen können über Meldestelle Hetze im Netz melden

Als erstes Bundesland hat Hessen eine staatliche Meldestelle für Hasskommentare im Internet eingerichtet. » mehr

Zivilermittler stellen Beweismittel sicher

23.01.2020

Brennpunkte

Bundesinnenministerium verbietet Neonazi-Gruppe «Combat 18»

Seit Monaten wird das Innenministerium gedrängt, die Neonazi-Gruppe «Combat 18» zu verbieten. Immer hieß es, ein Verbot müsse gut vorbereitet sein, damit es hinterher auch vor Gericht Bestand hat. Nun... » mehr

Hauptverdächtiger Stephan E.

09.01.2020

Hintergründe

Neue Aussage im Mordfall Lübcke wirft Fragen auf

Seit mehr als einem halben Jahr laufen die Ermittlungen im Mordfall Lübcke. Nachdem der Verdächtige Stephan E. sein Geständnis widerrufen hat, legt sein Anwalt eine neue Version zum Ablauf der Tat vor... » mehr

Walter Lübcke

09.01.2020

Brennpunkte

Aussage im Mordfall Lübcke wirft Fragen zu Unterstützern auf

Nachdem der Verdächtige Stephan E. sein Geständnis im Mordfall Walter Lübcke widerrufen hat, legt sein Anwalt eine neue Version zum Tatablauf vor. Doch hält diese einer Überprüfung durch die Ermittler... » mehr

Werder-Präsident

03.12.2019

Sport

Keine Solidarität bei Polizeikosten - Werder droht mit Klage

Werder Bremen muss die Polizeikosten bei Hochrisikospielen vollumfänglich selbst tragen. Die Erst- und Zweitligavereine schmettern einen Antrag der Hanseaten auf eine Umlage auf alle Clubs ab. Werder ... » mehr

Werder-Präsident

03.12.2019

Sport

Keine Solidarität bei Polizeikosten - Werder droht mit Klage

Werder Bremen muss die Polizeikosten bei Hochrisikospielen vollumfänglich selbst tragen. Die Erst- und Zweitligavereine schmettern einen Antrag der Hanseaten auf eine Umlage auf alle Clubs ab. Werder ... » mehr

Stephan E.

28.11.2019

Brennpunkte

Anwalt: Stephan E. will im Fall Lübcke erneut gestehen

Stephan E. soll den Kasseler Regierungspräsidenten mit einem Kopfschuss getötet haben. Ein erstes Geständnis hatte er überraschend zurückgezogen. Nun will er sich offenbar erneut äußern. Das LKA finde... » mehr

Simon Henninger

13.11.2019

Sport

Gewalt gegen Referees: Unten ansetzen - und in der Liga

Profifußballer taugen selten als Vorbilder für den Umgang mit Schiedsrichtern. Körperliche Gewalt gegen Referees gibt es zwar in der Bundesliga nicht, doch das sonstige Verhalten wird bis in die Kreis... » mehr

Lastwagen fährt auf Fahrzeuge auf

09.10.2019

Brennpunkte

Limburger Unfallfahrt wirft weiterhin Fragen auf

Die Ermittler befragen in dem Fall Zeugen und untersuchen Beweismaterial. Doch das Rätseln dauert an: Was trieb einen 32-Jährigen dazu, mit einem Lkw mehrere Autos zu rammen? » mehr

Unfallstelle

08.10.2019

Hintergründe

Lkw-Zwischenfall in Limburg: Was wir wissen - und was nicht

Vor einer Kreuzung in Limburg kracht ein Lastwagen in mehrere Autos. Am Steuer sitzt ein 32-jähriger Mann. Er und acht weitere Menschen werden bei dem Vorfall leicht verletzt. Noch sind viele Fragen o... » mehr

Blechknäuel

08.10.2019

Brennpunkte

Haftbefehl gegen Tatverdächtigen von Limburg erlassen

Der Lkw-Vorfall von Limburg ruft Erinnerungen an den Terroranschlag in Berlin wach - aber auch an den Amoklauf eines psychisch labilen Mannes in Münster. Die Hintergründe sind noch offen, aber nach un... » mehr

Verbot von Combat 18 gefordert

16.09.2019

Brennpunkte

Pistorius fordert «Combat 18»-Verbot

Forderungen nach einem Verbot von «Combat 18» werden laut. Die Organisation gilt als bewaffneter Arm des verbotenen Neonazi-Netzwerks «Blood & Honour». » mehr

14.09.2019

Schlaglichter

CDU will Kampf gegen kriminelle Clans verstärken 

CDU-Sicherheitsexperten haben sich für ein härteres Vorgehen gegen kriminelle Familienclans ausgesprochen. «Dort, wo kriminelle Clans Parallelstrukturen schaffen möchten, müssen die Sicherheitsbehörde... » mehr

Taser-Training

04.07.2019

Brennpunkte

Zweiter Todesfall nach Taser-Einsatz der Polizei in Hessen

In Hessen könnte es infolge eines Taser-Einsatzes zu einem zweiten Todesfall gekommen sein. Das berichtet die «Frankfurter Rundschau» in ihrer Donnerstagsausgabe. » mehr

Bewaffnet

27.06.2019

Brennpunkte

Zwei weitere Festnahmen und Waffenfunde im Mordfall Lübcke

Im Mordfall Lübcke kommen immer neue Details an Licht, nun gab es zwei weitere Festnahmen. Innenminister Seehofer nennt den Rechtsextremismus «brandgefährlich». Außenminister Maas setzt mit einer eige... » mehr

Antiterrorübung

22.03.2019

Brennpunkte

Brüder aus Wiesbaden sollen Anschlag geplant haben

Anti-Terror-Durchsuchungen in der islamistischen Szene im Rhein-Main-Gebiet: Nach Angaben der Frankfurter Staatsanwaltschaft sollen die Beschuldigten einen Anschlag mit einem Fahrzeug und Schusswaffen... » mehr

12.03.2019

Hintergründe

Was den Fall Susanna so besonders macht

Der gewaltsame Tod der 14-jährigen Susanna ist in mehrfacher Hinsicht ein ungewöhnlicher Kriminalfall. Er heizte die gesellschaftliche Debatte um Flüchtlinge an und löste diplomatische Verwicklungen m... » mehr

Seda Basay-Yildiz und Frank-Walter Steinmeier

07.02.2019

Brennpunkte

Drohschreiben an Anwältin - Bundespräsident informiert sich

Der Besuch des Bundespräsidenten in Frankfurt war lange geplant. Nach Drohschreiben gegen eine Anwältin und Ermittlungen zu einer rechtsextremen Chatgruppe in der hessischen Polizei hat die Reise zusä... » mehr

Erstaufnahmestelle Suhl

07.02.2019

Brennpunkte

Ziemiak: CDU will Plan für Migrationspolitik entwickeln

Die Flüchtlingspolitik von Angela Merkel ist seit Jahren umstritten. CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer will verhindern, dass die Rückschau ihre Partei lähmt. Das «Werkstattgespräch» ist für sie eine Gratwa... » mehr

Polizeirevier Frankfurt

14.01.2019

Brennpunkte

Erneut Drohfax mit Absender «NSU 2.0» aufgetaucht

Die Mordserie des «Nationalsozialistischen Untergrunds» (NSU) sorgte für Entsetzen. Nun soll erneut eine mit «NSU 2.0» unterschriebene Drohung aufgetaucht sein. Ein erstes solches Fax hatte auf die Sp... » mehr

Polizisten in Frankfurt

19.12.2018

Hintergründe

Rechtsextreme in der Polizei?

Ein Drohbrief an eine türkischstämmige Anwältin hat eine mutmaßliche rechtsextreme Chatgruppe in der Frankfurter Polizei aufgedeckt. Inzwischen untersucht das Landeskriminalamt weitere Fälle. » mehr

19.12.2018

Schlaglichter

Hessens Innenminister: Kein «rechtes Netzwerk» bei Polizei

Die Affäre um mögliche Rechtsextremisten in der hessischen Polizei weitet sich aus. Nach Ermittlungen zu einer Chat-Gruppe in der Frankfurter Polizei werden drei weitere Vorfälle in anderen Dienststel... » mehr

19.12.2018

Schlaglichter

Hessische Polizei-Affäre - Sechster Beamter suspendiert

In der Affäre um eine mutmaßliche rechtsextreme Chatgruppe in der Frankfurter Polizei ist ein sechster Beamter suspendiert worden. Der vergangene Woche aus dem Dienst entfernte Mann habe zu der Gruppe... » mehr

Polizeirevier auf der Zeil

20.12.2018

Brennpunkte

Hessens Innenminister: Kein «rechtes Netzwerk» bei Polizei

Die neue schwarz-grüne Koalition in Hessen steht - doch der CDU-Innenminister gerät unter Druck. In einer Sondersitzung im Landtag geht es um eine mutmaßlich rechtsextreme Chat-Gruppe der Frankfurter ... » mehr

LKA Hessen

18.12.2018

Brennpunkte

Opposition will Klarheit über rechtes Polizei-Netzwerk

Mehrere Frankfurter Beamte sollen sich fremdenfeindliche Nachrichten zugeschickt haben. Viele Hintergründe und Details sind weiter unklar. Die Staatsanwaltschaft schweigt. Nun beschäftigt sich der Inn... » mehr

Flugunfall

14.10.2018

Brennpunkte

Schock auf der Wasserkuppe: Flugzeug tötet drei Menschen

Ein wunderschöner Herbsttag auf Hessens höchstem Berg nimmt ein tragisches Ende. Ein Flugzeug versucht zu landen und erfasst dabei drei Passanten. » mehr

11.02.2015

Thüringen

"Die Ermittler würden erblinden"

Der Ilmenauer Bundespolitiker Tankred Schipanski (CDU) warnt vor einer Abschaltung der V-Leute in Thüringen. Nach seiner Ansicht würde sich der Freistaat isolieren. » mehr

^