Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

PETER ALTMAIER

vor 20 Stunden

Schlaglichter

Altmaier: Keine neuen roten Linien beim Brexit ziehen

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat sich dafür ausgesprochen, Großbritannien in der Brexit-Debatte nicht unnötig unter Druck zu setzen. «Ich halte nichts davon, jetzt neue rote Linien zu zieh... » mehr

Peter Altmaier

19.01.2019

Brennpunkte

Altmaier beim Kohleausstieg für Überprüfungsdatum um 2030

Wie schnell kommt der Kohleausstieg? Geht es nach Sachsens Regierungschef, soll es erst einen Strukturwandel in den Abbauregionen geben. Und der Bundeswirtschaftsminister will 2030 erst noch einmal al... » mehr

Innovationskonferenz DLD

vor 13 Stunden

Computer

Facebook-Managerin Sandberg: Wir haben uns geändert

Nach dem Horror-Jahr für Facebook nutzt Top-Managerin Sheryl Sandberg die DLD-Konferenz in München, um den Wandel des Online-Netzwerks zu betonen. Es ist ein Monolog, Fragen sind nicht vorgesehen. » mehr

Peter Altmaier

18.01.2019

Wirtschaft

Altmaier warnt vor Scheitern der Siemens/Alstom-Zugfusion

Siemens und Alstom wollen ihre Zugsparten zusammenlegen - um damit vor allem dem weltgrößten Zughersteller aus China Paroli bieten zu können. Der Deal aber steht auf der Kippe. Der Wirtschaftsminister... » mehr

Donald Trump

18.01.2019

Brennpunkte

Streit um «Shutdown» zwischen Trump und Pelosi eskaliert

Im Haushaltsstreit in den USA geht es keinen Millimeter voran. Dafür kommt es zur direkten Konfrontation. Als die Demokratin Pelosi Präsident Trump die Verschiebung einer Rede vorschlägt, streicht er ... » mehr

Weniger Lieferungen

17.01.2019

Brennpunkte

Deutsche Rüstungsexporte um fast ein Viertel eingebrochen

Deutschland zählt weiterhin zu den größten Rüstungsexporteuren der Welt. Derzeit läuft es für die Waffenschmieden hierzulande aber nicht so gut. Wer schuld daran ist, ist für sie klar. » mehr

16.01.2019

Schlaglichter

Altmaier: «Denkpause» nach Scheitern bei Brexit-Abstimmung

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat sich nach dem Scheitern des Brexit-Abkommens im britischen Parlament für eine «Denkpause» ausgesprochen. «Ich sehe mit dem gestrigen Ergebnis die Chance fü... » mehr

16.01.2019

Schlaglichter

Kohleländer können mit mehr Geld vom Bund rechnen

Beim Kohleausstieg können die betroffenen Regionen und die Braunkohle-Kumpel langfristig mit einer milliardenschweren Unterstützung des Bundes rechnen. Das wurde nach einem Spitzentreffen von Minister... » mehr

Altmaier

16.01.2019

Computer

Altmaier warnt vor digitaler Spaltung in Deutschland

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat vor einer digitalen Spaltung in Deutschland gewarnt. » mehr

16.01.2019

Schlaglichter

Altmaier: Bei ungeregeltem Brexit würden alle verlieren

Nach dem Scheitern des Brexit-Abkommens im britischen Parlament hat Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier vor den Folgen eines ungeregelten Ausstiegs der Briten aus der EU gewarnt. » mehr

May

16.01.2019

Brennpunkte

Nach Brexit-Debakel: Theresa May übersteht Misstrauensvotum

Nach der krachenden Ablehnung ihres Brexit-Deals kann Premierministerin May den Laden gerade noch einmal zusammenhalten. Doch Brüssel fordert eine rasche Ansage, wie es nun weitergehen soll. » mehr

Konjunktur

15.01.2019

Wirtschaft

Deutsche Wirtschaft schaltet einen Gang zurück

Schwarzmaler hatten schon eine Rezession prophezeit. Doch daran ist die deutsche Wirtschaft zum Jahresende 2018 vorbeigeschrammt. Der Gegenwind nimmt allerdings zu. » mehr

Annegret Kramp-Karrenbauer

14.01.2019

Brennpunkte

CDU-Spitze fordert rasche Grundrente und Soli-Abbau

Die neue CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer will die Partei eigenständiger gegenüber der Regierung aufstellen. Zudem soll die Migrationspolitik überprüft werden. Ob das die Wähler überzeugt? » mehr

10.01.2019

Schlaglichter

Auswertung: Habeck ist Talkshow-König des Jahres 2018

Kein Politiker war 2018 in den reichweitenstarken Fernseh-Talkshows der Öffentlich-Rechtlichen so häufig zu Gast wie Grünen-Bundeschef Robert Habeck. Laut einer Auswertung durch das Redaktionsnetzwerk... » mehr

Robert Habeck

07.01.2019

Brennpunkte

«Bye bye, Twitter und Facebook»: Habeck verlässt Netzwerke

Das Jahr beginnt für Grünen-Chef Habeck mit doppeltem Ärger in sozialen Netzwerken: Private Daten aus Facebook wurden gestohlen, außerdem sorgt ein Wahlkampf-Tweet für Spott. Der Politiker reagiert ze... » mehr

Robert Habeck  und Konstantin von Notz

05.01.2019

Hintergründe

Wer von dem Daten-Klau betroffen ist

Mal sind es Briefe, mal Kontoauszüge, mal Handynummern: Hunderte Politiker und Prominente sind einem weitreichenden Datenraub zum Opfer gefallen. Auf den veröffentlichten Listen von CDU/CSU-Mitglieder... » mehr

Angela Merkel

04.01.2019

Hintergründe

Hunderte Politiker werden Opfer von Online-Angriff

Handynummern, E-Mails, Chat-Verläufe und Kreditkarten-Daten: Auf Twitter sind massenweise persönliche Daten von Prominenten veröffentlicht worden, darunter sind viele Politiker. Nicht nur die Bundesre... » mehr

Reichstag

04.01.2019

Topthemen

Hunderte Politiker werden Opfer von Online-Angriff

Handynummern, E-Mails, Chat-Verläufe und Kreditkarten-Daten: Auf Twitter sind massenweise persönliche Daten von Prominenten veröffentlicht worden, darunter sind viele Politiker. Nicht nur die Bundesre... » mehr

Mobilfunk-Sendemast

03.01.2019

Wirtschaft

Koalition will Handyempfang staatlich vorantreiben

In der Diskussion um schlechten Handyempfang treiben Mitglieder der schwarz-roten Koalition eine staatliche Lösung voran. » mehr

Peter Altmaier

02.01.2019

Wirtschaft

Altmaier droht Mobilfunk-Anbietern mit Konsequenzen

Für die Technologien der Zukunft braucht es sehr viel schnelleres Internet als heute. Aber die Regeln, nach denen das Netz ausgebaut werden soll, sind umstritten - auch, weil dünn besiedelte Regionen ... » mehr

Eric Schweitzer

22.12.2018

Brennpunkte

Wirtschaft pocht auf Steuerentlastungen

Soli komplett abschaffen, Körperschaftsteuer senken - das steht auf dem Wunschzettel der Unternehmen. Der Finanzminister hat den Forderungen eine Absage erteilt. Die Spitzenverbände der Wirtschaft war... » mehr

Friedrich Merz

19.12.2018

Brennpunkte

Merkel erteilt Merz' Minister-Ambitionen Absage

Dass Angela Merkel ihren Kritiker Friedrich Merz nicht im Kabinett haben will, überrascht kaum. Anhänger des 63-Jährigen vermuten, er habe mit seinem Minister-Vorstoß auf die Zeit nach Merkel gezielt. » mehr

Kuka in Augsburg

19.12.2018

Wirtschaft

«Lex China»? Höhere Hürden für Einstieg bei deutschen Firmen

Die Bundesregierung hat im Bundeskabinett die Regeln für ausländische Investoren verschärft, die Anteile an deutschen Unternehmen kaufen wollen. » mehr

Flüchtlinge am Arbeitsmarkt

19.12.2018

Brennpunkte

Deutschland will Fachkräfte anlocken

Die deutsche Wirtschaft sucht händeringend Fachkräfte auch aus dem Ausland. Nach jahrzehntelanger Debatte hat die Bundesregierung neue Regeln auf den Weg gebracht - und erntet einiges an Kritik. » mehr

18.12.2018

Schlaglichter

Altmaier: Schärfere CO2-Grenzwerte «sehr ambitioniert»

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier betrachtet die in Brüssel vereinbarten neuen Klimaschutz-Ziele für neue Pkw mit Sorge. «Wir waren von Anfang an für realistische Grenzwerte, die man auch errei... » mehr

CO2-Grenzwerte

18.12.2018

Topthemen

Europas Autobauer reagieren entsetzt auf schärfere CO2-Werte

Die EU will deutlich strengere CO2-Grenzwerte für Europas Autobauer. Die Branche wehrte sich schon vorher heftig dagegen - doch die Bundesregierung konnte sich diesmal nicht durchsetzen. Auch beim The... » mehr

17.12.2018

Thüringen

Regierung räumt ein: Viele Leitungen für Europa

Die Netzbetreiber erklären uns, neue Leitungen werden gebraucht, um die deutsche Stromversorgung zu sichern. Stimmt nicht, sagen die Gegner von Südlink und Co. Ihre Argumente bekommen nun Nahrung - au... » mehr

Thüringen macht weiter Front gegen Stromtrasse Suedlink

17.12.2018

Thüringen

Land zieht im Stromtrassen-Streit vor Bundesverwaltungsgericht

Der Streit um die Stromtrasse Suedlink, die streckenweise durch Thüringen verlaufen soll, schwelt seit vielen Monaten. Thüringen will juristisch Neuland beschreiten. » mehr

17.12.2018

Schlaglichter

Altmaier ruft nach Kattowitz zu neuem Klimaschutz-Anlauf auf

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat nach dem Klimagipfel von Kattowitz zu einem neuen Klimaschutz-Anlauf in Deutschland aufgerufen. «Positiv ist, dass es in Kattowitz überhaupt ein Ergebnis g... » mehr

Firmenübernahmen

16.12.2018

Wirtschaft

Bericht: Regierung senkt Prüfschwelle für Firmenübernahmen

Chinesische Investoren greifen nach deutschen Unternehmen. Und die Skepsis ist groß. In sensiblen Bereichen sollen Übernahmen erschwert werden, das Kabinett will nach langem Ringen eine Reform beschli... » mehr

Kuka

16.12.2018

Wirtschaft

Bundesregierung senkt Prüfschwelle für Firmenübernahmen

Chinesische Investoren greifen nach deutschen Unternehmen. Und die Skepsis ist groß. In sensiblen Bereichen sollen Übernahmen erschwert werden, das Kabinett will nach langem Ringen eine Reform beschli... » mehr

Winfried Kretschmann

15.12.2018

Brennpunkte

Kretschmann fordert Nachbesserungen beim Zuwanderungsgesetz

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hält Nachbesserungen am von der Bundesregierung geplanten Fachkräfte-Zuwanderungsgesetz für nötig. » mehr

Weltklimagipfel in Kattowitz

15.12.2018

Brennpunkte

UN-Klimakonferenz billigt Regelwerk zum Klimaschutz

Das gefeierte Pariser Klimaabkommen war nur der Anfang. Die zähen Verhandlungen auf der UN-Klimakonferenz zeigen, wie mühsam der Kampf gegen die Erderwärmung bleibt. Doch schließlich fällt der Hammer:... » mehr

Lithium-Produktion in Bolivien

12.12.2018

Wirtschaft

Deutsche Lithium-Offensive: Zugriff auf weltgrößte Reserven

Es ist eine Premiere: Ein deutsches Unternehmen bekommt Zugriff auf Lithiumreserven im großen Stil, in einem Salzsee in Bolivien werden die größten Reserven vermutet. Die Bundesregierung hofft auf Rüc... » mehr

Boris Johnson

12.12.2018

Topthemen

Theresa May übersteht Misstrauensabstimmung um Parteivorsitz

Die britische Premierministerin übersteht den Aufstand in ihrer Fraktion. Ob sie damit bessere Chancen hat, eine Mehrheit für ihr Brexit-Abkommen im Parlament zu bekommen, ist aber ungewiss. » mehr

Lithiumabbau in Bolivien

12.12.2018

Wirtschaft

Deutsches Unternehmen bekommt Lithium-Zugriff in Südamerika

Ein deutsches Unternehmen soll erstmals direkten Zugriff in Südamerika auf den für Batterien von Elektroautos notwendigen Rohstoff Lithium bekommen.  » mehr

Wolfgang Schäuble

10.12.2018

Topthemen

Schäuble warnt Merz-Anhänger vor Rache

Massenhafte Parteiaustritte blieben vorerst aus. Doch die Unruhe in der CDU ist weiter spürbar. Wolfgang Schäuble versucht, die enttäuschten Merz-Anhänger zu beschwichtigen. Kann das gelingen? » mehr

Windpark

Aktualisiert am 10.12.2018

Thüringen

Südlink: Wichtig vor allem für dänische Windparks?

Die EU-Kommission hat eine Ausweitung des Stromhandels zwischen Dänemark und Deutschland beschlossen. Netzbetreiber Tennet begrüßt das. Gegner des Netzausbaus sagen jedoch, dass der Südlink allein für... » mehr

CDU-Bundesparteitag

08.12.2018

Brennpunkte

Mäßiges Wahlergebnis für neuen CDU-Generalsekretär Ziemiak

Mit der Wahl von Annegret Kramp-Karrenbauer zur neuen CDU-Vorsitzenden ist ihr bisheriger Posten frei geworden. Neuer Generalsekretär wird Junge-Union-Chef Ziemiak. Er soll vor allem konservative Krit... » mehr

07.12.2018

Schlaglichter

Altmaier: «Wir wählen keinen Kanzlerkandidaten»

Wirtschaftsminister Peter Altmaier sieht die Wahl eines neuen CDU-Parteivorsitzenden nach eigenen Worten nicht mit der Nachfolge von Angela Merkel als Kanzlerin verbunden. «Wir wählen heute eine neue ... » mehr

Abstimmung

08.12.2018

Brennpunkte

Kramp-Karrenbauer folgt Merkel als CDU-Parteivorsitzende

Nach 18 Jahren an der CDU-Spitze tritt Merkel ab - und wird vom Parteitag noch einmal bejubelt. Die Delegierten erfüllen ihr wohl einen Herzenswunsch und wählen Kramp-Karrenbauer zur Nachfolgerin. Die... » mehr

06.12.2018

Schlaglichter

Altmaier kritisiert Schäubles Empfehlung für Merz als Dammbruch

Wirtschaftsminister Peter Altmaier hat die Wahlempfehlung von Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble für Friedrich Merz als neuen CDU-Chef kritisiert. Er selbst habe seine Präferenz für Generalsekretär... » mehr

Ralph Brinkhaus

06.12.2018

Brennpunkte

Nervosität in der CDU vor Abstimmung über Merkel-Nachfolge

«Das ist Demokratie pur.» Die Kanzlerin zeigt sich zufrieden mit dem Mehrkampf um ihre Nachfolge. Das gab es in der Partei so noch nie - auch nicht in ihren 18 Jahren als Parteichefin. » mehr

06.12.2018

Schlaglichter

Altmaier für Kramp-Karrenbauer als CDU-Chefin

Wirtschaftsminister Peter Altmaier hat sich irritiert gezeigt über die Unterstützung von Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble für Friedrich Merz als neuen CDU-Chef. Als Reaktion stellte Altmaier sich... » mehr

Die Kandidaten

06.12.2018

Hintergründe

Kampf ums Merkel-Erbe: Droht der CDU noch tiefere Spaltung?

Will der CDU-Parteitag einen Bruch mit der Ära Merkel, wie ihn Merz bringen könnte - oder reicht eine Erneuerung à la AKK? Nach 18 Jahren als CDU-Chefin wirkt Merkel gelöst. Die Kandidaten sind hochne... » mehr

04.12.2018

Schlaglichter

Gerst-Botschaft zum Digitalgipfel entfällt

Kein Gruß aus dem All beim Digitalgipfel der Bundesregierung: Eine geplante Botschaft des deutschen Astronauten Alexander Gerst von der internationalen Raumstation ISS ist ersatzlos gestrichen worden. » mehr

04.12.2018

Schlaglichter

Digitalgipfel geht mit Botschaft aus dem All weiter

Mit einer Botschaft des Astronauten Alexander Gerst von der Internationalen Raumstation ISS geht der Digitalgipfel der Bundesregierung heute in Nürnberg weiter. Er steht unter dem Motto «Künstliche In... » mehr

Zeitumstellung

03.12.2018

Brennpunkte

Minister: Zeitumstellung fällt frühestens 2021

Im Frühjahr vor, im Herbst zurück: Vor allem in Deutschland sind viele genervt vom Hin und Her zwischen Sommer- und Winterzeit. Aber auch die Abschaffung bringt Risiken und Nebenwirkungen. » mehr

Matthias Machnig

02.12.2018

Wirtschaft

Ex-Staatssekretär Machnig bei InnoEnergy

Der frühere Staatssekretär Matthias Machnig wechselt in die Wirtschaft und mischt künftig beim geplanten Aufbau einer europäischen Batteriezellenproduktion mit. » mehr

Hambacher Forst

26.11.2018

Brennpunkte

Kohlekommission will Bericht Anfang Februar vorlegen

Die Kohleländer Brandenburg, Sachsen und Sachsen-Anhalt hatten für den Strukturwandel einen Fonds vorgeschlagen mit einem Gesamtvolumen von 60 Milliarden Euro für die kommenden 30 Jahre. Das geht weit... » mehr

Jens Spahn

19.11.2018

Brennpunkte

Breite Kritik an Spahn-Vorstoß zu UN-Migrationspakt

Jens Spahn, Kandidat für den CDU-Vorsitz, will auf dem CDU-Parteitag Anfang Dezember über den UN-Migrationspakt diskutieren. Nicht viele in der Partei sind begeistert. Beifall kommt von der AfD. » mehr

Hartz IV

18.11.2018

Brennpunkte

Die SPD und das Unwort: «Bürgergeld» statt Hartz IV?

Aus der Mitte nach links? Während die Umfragekönige der Grünen das Zentrum erobern, hadert die SPD mit etwas, das viele als Wurzel allen Übels sehen: Hartz IV. Nun legt SPD-Chefin Nahles Ideen für etw... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".