Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

PAUL KLEE

Richard Grosch (Mitte), der Initiator der Ausstellung mit Geschichtsvereinsvorsitzendem Olaf Ditzel (links) und Museumsleiter Eugen Rohm. Foto: Lutz Rommel

24.11.2019

Bad Salzungen

Bauhaus-Moderne in historischen Gemächern

Eine Bauhaus-Schau in der altehrwürdigen Burg Wendelstein. Historische Baukunst der Gemächer trifft hier auf moderne Architektur, die ja selbst schon in die Jahre gekommen ist. Größer könnten die Kont... » mehr

Vincent van Gogh

21.10.2019

Boulevard

Über Deutschland zum Kunst-Idol: «Making van Gogh»

Amsterdam ist zwar immer eine Reise wert, für einen Museumsbesuch bei Vincent van Gogh kann man derzeit aber auch gut in Frankfurt Station machen: das Städel zeigt mit «Making van Gogh» die umfangreic... » mehr

Ein Tee-Extraktkännchen "MT 49" von Marianne Brandt - aufgenommen 1924 von der Bauhaus-Fotografin Lucia Moholy in Dessau. Foto: dpa

28.11.2019

Feuilleton

Chefdesignerin im Ruppelwerk

Sie ist "meine beste und genialste Schülerin", urteilt der Bauhausmeister László Moholy-Nagy über Marianne Brandt. Das Kunst-Forum Gotha zeigt in einer Sonderausstellung herausragende Designobjekte, d... » mehr

Ausstellung Else Lasker-Schüler

04.10.2019

Boulevard

Mittendrin in der Bohème-Szene: Else Lasker-Schüler

Sie sitzt in Kaffeehäusern, schreibt ergreifende Gedichte und ist streitlustig. Zum 150. Geburtstag bekommt die Dichterin Else Lasker-Schüler eine biografische Schau in ihrer Heimatstadt Wuppertal. Un... » mehr

Leonard (8 Jahre) aus Oepfershausen und Max (9) aus Unterkatz haben sich entschieden eine Maske zu basteln. Künstlerin Sabine Sauermilch unterstützt sie.

16.09.2019

Meiningen

Bauhaus prägt Kunstherbst

Der Kunstherbst 2019 in der Kunststation Oepfershausen stand erneut im Zeichen eines Jubiläums. War es im vergangenen Jahr das 25-jährige Bestehen der Einrichtung, gab diesmal der 100. Bauhaus-Geburts... » mehr

Johann Conrad Seekatz: Familie Goethe in Schäfertracht (1762). Foto: Burzik/KSW

02.08.2019

Feuilleton

Dichter, Welterklärer, Inspirator

Goethe wird vermessen. Wie ist er zu packen? Was und wie ist vorzeigbar im 21. Jahrhundert? Die Klassik-Stiftung Weimar und drei Partner schenken der Bundeskunsthalle in Bonn eine bemerkenswerte Ausst... » mehr

...und der Abstraktion.

01.06.2019

Feuilleton

Bauhaus-Künstler aus dem Thüringer Wald

Das doppelte Jubiläum stiftet eine wunderbare Ausstellung und Begegnung in Steinach im Thüringer Wald. Der Bauhaus-Künstler Hans Joachim Breustedt kehrt in seine Geburtsstadt zurück. » mehr

Jan Kobel (links) zeigt Bürgermeister Frank Spilling die künftigen Ausstellungsräume im früheren Milchhof (rechts, Archivaufnahme) von Arnstadt. Foto: Richter/Hube

20.05.2019

Ilmenau

Weiß als Nullpunkt der Moderne

Der Arnstädter Milchhof ist Teil der "Grand Tour der Moderne" zum Bauhaus-jubiläum. Am 23. Mai eröffnet eine vielschichtige Ausstellung. Auch das Schlossmuseum wird sich des Themas annehmen. » mehr

Goethe. Verwandlung der Welt

16.05.2019

Boulevard

Jetzt zu sehen: Die Pistole, mit der sich «Werther» erschoss

Neben Goethe kommt man sich klein vor. Deshalb nähert sich die Bundeskunsthalle dem Nationaldichter jetzt mal anders und zeigt ihn als Kind seiner Zeit. Die Schau ist toll - aber größer fühlt man sich... » mehr

Margarete Heymann-Loebenstein kreierte diese Tee- und Kaffeekanne mit Scheibenhenkeln (um 1928). Foto: Dirk Urban/Angermuseum

10.05.2019

Feuilleton

Bauhaus-Mädels, Bauhaus-Frauen

Die Idee hat großen Charme, Künstlerinnen und Gestalterinnen des historischen Bauhauses und der Bauhaus-Universität Weimar in den Mittelpunkt von zwei Ausstellungen in Erfurt zu rücken. » mehr

Bauhaus-Stätten in Dessau

17.04.2019

Boulevard

Saniertes Meisterhaus wiedereröffnet

Das Meisterhaus der Maler Wassily Kandinsky und Paul Klee liegt idyllisch in einem Kiefernwäldchen, es gehört zur Unesco-Welterbestätte Bauhaus. Die Sanierung bringt auch Neues für die Besucher. » mehr

Ronald Bernhard erarbeitete die Ausstellung in mühevoller Kleinarbeit - Jörg Ritzmann als Vorsitzender des Briefmarken-Sammler-Vereins ist darauf ebenso stolz wie sein Stellvertreter Günter Werner und die Schatzmeisterin Regina Werner. Foto: Annett Recknagel

14.04.2019

Schmalkalden

Briefmarken erzählen von Gropius und Co

100 Jahre Bauhaus - unter dieser Überschrift ist derzeit eine Ausstellung des Briefmarken-Sammler-Vereins "Smalcalda" e.V. » mehr

Gestern wurde im neuen Bauhaus-Museum noch an vielen Ecken gewerkelt. Zur Eröffnung heute soll alles fertig sein. Fotos: (3): Schutt/dpa

04.04.2019

Feuilleton

Das Bauhaus ruft nach Weimar

Irgendwie werden sie es schaffen. Heute Nachmittag werden das neue Bauhaus-Museum und das Neue Museum in Weimar mit einem Festakt eröffnet. » mehr

Bauhaus Weimar

28.03.2019

Boulevard

Die coole Wundertüte - Das Bauhaus wird 100

Das Bauhaus findet sich heute in der ganzen Welt - aber es entstand vor einem Jahrhundert in Deutschland. Entsprechend geklotzt wird mit Ausstellungen und Neubauten. » mehr

Bauhaus Museum Dessau

22.02.2019

Boulevard

Dessau: Start für 100 Jahre Bauhaus

In Weimar vor 100 Jahren gegründet, hatte das Bauhaus als Schule für Kunst, Architektur und Design in Dessau seine Blütezeit. Bald soll das Bauhaus Museum dies in Gänze zeigen. Einen Vorgeschmack gibt... » mehr

Kunstmesse "art Karlsruhe"

20.02.2019

Boulevard

art Karlsruhe: Bunt und poppig, schwarz und schwer

Ob hundert Jahre Bauhaus oder 30 Jahre Mauerfall: Die diesjährige Kunstmesse «art karlsruhe» hat sich historische Jubiläen vorgenommen, punktet aber auch mit knallbunter Pop-Art und schwermütiger Kuns... » mehr

Abstrakte Komposition. Foto: Kunstforum Ostdeutsche Galerie Regensburg

25.01.2019

Feuilleton

Rollentausch und Farbenrausch

Ida Kerkovius malte, zeichnete, webte, lehrte und lernte, unter anderem am Bauhaus in Weimar. Das Kunsthaus Apolda entdeckt sie mit einer sehenswerten Ausstellung. » mehr

Die große Jubiläumsschau in Weimar wird am 6. April eröffnet. Bereits zu sehen ist die Kunstausstellung "Studio 100 Bauhaus".	Foto: Martin Schutt/dpa

04.01.2019

Feuilleton

100 Jahre Bauhaus: Deutschland würdigt Design

Das Bauhaus gab es gerade einmal 14 Jahre. Dennoch hat die legendäre Kunstschule mit ihren avantgardistischen Konzepten die Moderne weltweit geprägt. Ihr 100. Geburtstag wird 2019 groß gefeiert. » mehr

Walter Gropius

27.12.2018

Boulevard

100 Jahre Bauhaus - Was wann wo passiert

Das Bauhaus gab es gerade mal 14 Jahre lang. Dennoch hat die legendäre Kunstschule mit ihren avantgardistischen Konzepten die Moderne weltweit geprägt. Im kommenden Jahr wird groß 100. Geburtstag gefe... » mehr

Konstruieren mit Erbsen und Zahnstochern macht den Kindern Spaß. In der Kunstschule in Schweina lassen sie mit Dozentin Bea Berthold aus nulldimensionalen Punkten (Erbsen) und eindimensionalen Linien (Zahnstocher) Körper entstehen. Diese "Erbsenarbeit" geht auf Friedrich Fröbel zurück. Fotos: Matz

08.12.2018

Feuilleton

Ohne Fröbel kein Bauhaus

Zweifellos, als Erfinder des Kindergartens ist Friedrich Fröbel ein Begriff. Nahezu unbekannt ist jedoch, dass der Reformpädagoge auch in der Kunst Spuren hinterließ. Er gilt als Impulsgeber für bekan... » mehr

Museum zeigt Picasso von hinten

20.11.2018

Feuilleton

Museum zeigt Picasso von hinten

Die Rückseite des Bildes "Stillleben vor einem Fenster in St. Raphael" von Pablo Picasso mit Vermerken und Hinweisen ist von heute an in der Ausstellung "Biografien der Bilder" im Berliner Museum Berg... » mehr

Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen

08.11.2018

Boulevard

Kunstsammlung NRW zeigt «Museum Global»

Die Kunstsammlung NRW mit ihren berühmten Bildern der Klassischen Moderne sucht einen neuen Blick. Eine Ausstellung lang kommt Kunst aus fernen Ländern nach Düsseldorf. Die Nähe zu den klassischen Bil... » mehr

Ausstellung "Ekstase"

27.09.2018

Boulevard

«Ekstase»-Austellung: Euphorie und Rausch in Stuttgart

Ekstatische Erlebnisse spielen in der Kunst eine besonders große Rolle. Eine Ausstellung zeigt Werke zu dem Thema u. a. von Salvador Dalí, Otto Dix oder Paul Klee. » mehr

100 Jahre Bauhaus

03.09.2018

Boulevard

«Die Welt neu denken» - 100 Jahre Bauhaus

Das Bauhaus war die bahnbrechende Schule der Moderne. Im kommenden Jahr wird groß 100. Geburtstag gefeiert. » mehr

Die Viertklässler schauen sich ein Kandinsky-Gemälde in den Kunstsammlungen Nordrhein-Westfalen an. Foto: Weihrauch/dpa

18.07.2018

Feuilleton

Kritiker mit kurzen Beinen

Museen sind für Kinder oft ein Graus: Sie werden für Erwachsene gemacht, kleine Besucher sollen sich vor allem still verhalten. Die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen hat nun Grundschüler befragt. » mehr

Der Sechstklässler Nick Rudolph fotografiert mit seinem Smartphone in der Schau "Otto Hofmann - ein bewegtes Leben als Maler und Grafiker" in der Galerie Notwehr. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

13.02.2018

Sonneberg/Neuhaus

Prall gefülltes Ausstellungsjahr in der Galerie Notwehr

Die Retrospektive zum Werk Otto Hofmanns endet in vier Wochen. Wie es programmatisch bis zum Jahresende in der Galerie "Notwehr" weiter geht, skizziert deren Betreiber Hans-Jürgen Gögel. » mehr

Gaby Bultmann und Daniele Ruzzier gestalteten ihre Performance "Die Musik der Engel"mit bewundernswerter künstlerischer Leidenschaft. Foto: tv

25.07.2017

Ilmenau

Das Instrument aus der Welt der Fantasie

Am Sonntag erlebten die Gäste der Böhlener Sommerakademie innerhalb der Performance "Die Musik der Engel" eine Art Weltpremiere. Gaby Bultmann und Daniele Ruzzier waren zu Gast. » mehr

Vanessa Wezel, Julia Jäger, Maria Beck, Elisa Reineboth und Tabea Fiala mit ihren eigenen und den Puppen ihrer Mitschülerinnen im Prüfungsraum.

19.05.2017

Schmalkalden

Puppenvater Paul Klee als Vorbild

Angehende Erzieherinnen der Schwallunger Schule für Gesundheit und Soziales machen Theater. In dieser Woche standen sie mit Zündholzschachtelgeistern vor den Prüfern. » mehr

Wilhelm Lehmbruck: Stehende Figur (1910) Foto: Stiftung Wilhelm Lehmbruck Museum / Zentrum Internationaler Skulptur

14.03.2017

Feuilleton

Architektur küsst Kunst

Ludwig Mies van der Rohe, letzter Direktor des Bauhauses (1930-1933), ließ seinen Ideen von moderner Architektur und Kunst in Collagen und Fotomontagen freien Lauf. Kunstwerke aus dem Museum of Modern... » mehr

Scheren mit einem anderen Schliff erleichtern Linkshändern das Schneiden. Neben diesen gibt es noch viele andere Artikel für die linke Hand. Fotos(6):dpa

13.08.2016

Suhl/ Zella-Mehlis

Das machen die doch mit links!

Den Linkshändern wird am Samstag eine ganz besondere Ehre zu teil. Denn bereits zum 37. Mal wird ihr internationaler Feiertag begangen. » mehr

Dank der Rahmen des Künstlerkollegen Frank Mußmacher kommen die Arbeiten von Elfriede Rosenstiel gut zur Geltung, auch in ihrer Dreidimensionalität. Die praktische Hilfe von Organisator Herbert Frübing (rechts) war beim Gestalten der Ausstellung ebenfalls nützlich. Foto: Sigrid Nordmeyer

15.04.2016

Schmalkalden

Vielfalt im Dreiklang

Auf den drei Etagen der Flurgalerie im Landratsamt zeigt die Meininger Künstlerin Elfriede Rosenstiel Experimentierfreudigkeit in drei Techniken. » mehr

Jan Kubícek: Mauer mit Buchstaben, 1964, Collage und Lack auf versteifter Pappe, 115 × 81 cm, Privatbesitz.

10.03.2015

Feuilleton

Bis nur noch die Hülle bleibt

Ordnung ist das halbe Leben: Zu erleben ist das in der Ausstellung "Jan Kubícek" im Angermuseum Erfurt. » mehr

Fröbel-Experte Matthias Brodbeck aus Bad Liebenstein zeigt Spielmaterialien Fröbels. Sie inspirierten Künstler der Moderne und Bauhaus-Architekten.	Foto: ari

29.01.2014

Thüringen

Fröbel, ein Thüringer Weltbürger

Fröbels Idee vom Kindergarten trat von Thüringen aus den Weg um den Erdball an. Nun beantragten die Fröbelorte diese ins immaterielle Kulturerbe aufzunehmen. Im April trifft die Landesjury eine Voraus... » mehr

"Die Kunst ist eines der wenigen Dinge, bei denen ich funktioniere", erklärt Udo Eisenacher. Hier bei einer Schau im Kunsthaus Meiningen. 	Foto: ari/Archiv

18.01.2012

Feuilleton

Immer wieder der Mensch

Udo Eisenachers Arbeiten sind in diesem Jahr gleich in mehreren Südthüringer Ausstellungen zu sehen. Ein Portrait über einen Künstler, der das Sperrigsein zu seinen wichtigsten Eigenschaften zählt. » mehr

31.03.2009

Klartext

Kulturland Thüringen

Schaut man sich in der Internet-Enzyklopädie Wikipedia den Artikel über Thüringen an, fällt sofort ins Auge, dass sich der umfangreichste Abschnitt mit dem Thema Kultur beschäftigt. » mehr

pl_altenbourg_sw_291209

29.12.2009

Feuilleton

Die Kunst eines Einzelgängers

Er war ein Maler-Poet, ein Wanderer zwischen den Welten. Zurückgezogen lebte er im Braugartenweg, suchte auf langen (Nacht-)Wanderungen seelisches Gleichgewicht. Zwischen sich und Altenburg hatte er 1... » mehr

pl_kunstraum_281009

28.10.2009

Feuilleton

Im Thüringer Dunstkreis

Thüringen als Land von Kunst und Kultur - das wird wohl niemand ernsthaft bestreiten. Ein hübsches Etikett, vor allem für Tourismusmarketingstrategen. Und ein pauschales. Wer genauer hinsieht, also Ku... » mehr

pl_bau_310309

31.03.2009

Feuilleton

Per Kutsche zurück in die Zukunft

Dieser Auftakt verfehlt seine Wirkung nicht: Aus dem Weimarer Bauhaus-Museum sind alle Objekte entfernt, Raumteiler und Vitrinen abgebaut. In der Mitte des riesigen Raumes steht eine Art Industrie-Sch... » mehr

fho_aufma_311208

02.01.2009

Feuilleton

„Für damalige Verhältnisse ein Stück Utopie“

Mit dem neuen Jahr hat das Bauhaus-Jahr begonnen. Vor 90 Jahren wurde in Weimar das legendäre Bauhaus gegründet. Was aber war das Bauhaus eigentlich, was zeichnete es aus, machte es gleichzeitig so er... » mehr

ike-Mautner6_170410

17.04.2010

Suhl/ Zella-Mehlis

Akte in Rosa und Ziegen in Türkis

Suhl - Nach zehn Jahren stellt Bettina Mautner das zweite Mal in Suhl aus. » mehr

expressbild1a

14.05.2008

Schmalkalden

Blauer Reiter und ein rotes Pferd

Trusetal – Die Werke von Paul Klee, August Macke, Wassily Kandinsky und Franz Marc prägten die Abschlussarbeit von vier Zehntklässlerinnen der Regelschule Trusetal. In deren Rahmen beschäftigten sie s... » mehr

23.05.2008

Meiningen

Hochvirtuelles Gewebe

Meiningen. Selbstredend setzte der Starflötist Davide Formisano das Glanzlicht im Sinfoniekonzert der Meininger Hofkapelle unter Leitung von GMD Hans Urbanek. Denn der von der Mailänder Scala kommende... » mehr

br-feinksot4_230710

23.07.2010

Ilmenau

Junge Kunst im alten Feinkost-Werk

Arnstadt - "Feinkost" gibt's ab heute bis zum 27. Juli im alten Fabrikgebäude Wachsenburgerstraße 27. Diesmal ist es allerdings moderne Kunst der Studenten von der Fachhochschule Kunst. » mehr

fz_Eisfeld_Dreiklang_3a_281

28.12.2009

Hildburghausen

Was aus Eisfelder Wurzeln sprießt

Eisfeld - "Was aus Eisfelder Wurzeln empor sprießt! Beachtlich. Eine überraschend besondere Ausstellung." So lautet die erste Eintragung im Gästebuch zur neuen Sonderausstellung im Otto-Ludwig-Museum ... » mehr

^