Lade Login-Box.
Gemeinsam handeln zum Digital-Abo
Topthemen: #GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilft

OSKAR LAFONTAINE

24.04.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 25. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 25. April 2020: » mehr

13.04.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 9. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 9. April 2020: » mehr

23.05.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 24. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 24. Mai 2020: » mehr

18.03.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 19. März

Das aktuelle Kalenderblatt für den 19. März 2020: » mehr

Mit seinem Programm "Tornado" ist der Kabarettist Arnulf Rating ins Meininger Volkshaus gekommen. Fotos (2): Wolfgang Swietek

04.03.2020

Meiningen

Von der Arche Noah bis zur Flugbereitschaft

Mit seinem Programm "Tornado" ist Kabarettist Arnulf Rating am Eröffnungswochenende der 29. Meininger Kleinkunsttage ins Meininger Volkshaus gekommen. » mehr

Feuerwehrleute und Polizisten vor der Schlosspark-Klinik

20.11.2019

Hintergründe

Arzt in Klinik attackiert - Fritz von Weizsäcker erstochen

Tödlicher Angriff auf den Arzt Fritz von Weizsäcker: Der Sohn des früheren Bundespräsidenten wird während eines Vortrags in einer Berliner Klinik erstochen. Am Tag danach ist der Schock groß. Handelte... » mehr

Festnahme

20.11.2019

Brennpunkte

Von Weizsäcker getötet: Angreifer soll in Psychiatrie

Der Berliner Chefarzt Fritz von Weizsäcker hält einen Vortrag in einer Klinik. Ein Mann mit einem Messer geht auf ihn los. Der Sohn des früheren Bundespräsidenten stirbt. Einen Tag später werden die H... » mehr

Kalenderblatt

12.10.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 13. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 13. Oktober 2019: » mehr

Am authentischen Ort der Geschichte präsentiert die Gedenkstätte Point Alpha die Konfrontation der beiden Machtblöcke im Kalten Krieg und die leidvolle Zeit der innerdeutschen Teilung. Zum Auftakt der Festlichkeiten 30 Jahre Städtepartnerschaft kamen Schmalkalder und Recklinghäuser am Mittwoch dort zusammen.

02.10.2019

Schmalkalden

Eine Partnerschaft auf Augenhöhe

Etwa 50 Partnerschaften zwischen Städten in der DDR und BRD wurden bis 1989 geschlossen. Eine Ehe, die zwischen Schmalkalden und Recklinghausen, feiert am 3. Oktober 2019 ihren 30-jährigen Hochzeitsta... » mehr

30.08.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 30. August

Das aktuelle Kalenderblatt für den 30. August 2019: » mehr

Nahles-Vortrag im Kloster

13.08.2019

Brennpunkte

Nahles tritt wieder auf - und vermisst die Politik nicht

Andrea Nahles war vieles. Vor allem die erste Frau an der SPD-Spitze. Nach dem Rücktritt meldet sie sich in ihrer Eifel-Heimat wieder zu Wort. Und sie zeigt sich dabei nachdenklich. » mehr

Unter anderem aus Bolivien, der Türkei, Spanien und Deutschland stammten die Bergarbeiterlieder, die von der Songgruppe - hier mit den Revuedarstellern bei "Glückauf, der Steiger kommt" - in die Revue eingebracht wurden. Foto: Werner Kaiser

05.08.2019

Bad Salzungen

Ein großer Arbeitskampf und seine Lehren

Das Dorndorfer Kulturhaus war lange nicht so voll wie bei der Veranstaltung "Der große Bergarbeiterstreik 1997", die den Arbeitskampf um die Zeche Hugo in Gelsenkirchen in den Mittelpunkt einer Revue ... » mehr

Universitätsklinikum

24.06.2019

Brennpunkte

Arzt soll Kinder an Uni-Klinik missbraucht haben

Ein zurückliegender Fall von möglichem Kindesmissbrauch erschüttert die Uni-Klinik des Saarlandes. Gegen einen Arzt wurde ermittelt, weil er Behandlungen von Kindern dazu genutzt haben soll. Die Elter... » mehr

Tapfer und fleißig signierte Gregor Gysi in der Pause am Stand der Bücherstube seine Biographie, wie hier für Monika Zeiler aus Elgersburg. Foto: Dolge

17.06.2019

Ilmenau

Gysi: Der Kapitalismus hat nicht gesiegt, er ist nur übrig geblieben

Gregor Gysi las in der Festhalle aus seiner Autobiographie "Ein Leben ist zu wenig" . Dabei las er weniger als er erzählte und streichelte dabei auch die Seele der Ostdeutschen. Sahnehäubchen waren ma... » mehr

12.06.2019

Schlaglichter

Schäfer-Gümbel: Fusions-Idee «schlechter Aprilscherz»

Der kommissarische SPD-Chef Thorsten Schäfer-Gümbel hat Gedankenspielen über eine mögliche Fusion seiner Partei mit der Linken eine klare Absage erteilt. «Das ist ein schlechter und verspäteter Aprils... » mehr

Oskar Lafontaine

12.06.2019

Brennpunkte

Gedankenspiele über Fusion von SPD und Linkspartei

Die SPD rutscht immer weiter ab. Auch die Linke kämpft gegen Stimmenverluste. Vor diesem Hintergrund wird diskutiert: Braucht es langfristig zwei linke Parteien, oder sollten sich SPD und Linke nicht ... » mehr

SPD

04.06.2019

Hintergründe

Wie sich die SPD aufzurappeln versucht

Der Abgang von Andrea Nahles hinterlässt in der SPD eine große Leere. Es drängt sich niemand auf, der sie füllen könnte. Erstmal haben die Sozialdemokraten nur vorläufige Antworten. » mehr

Andrea Nahles 1997

03.06.2019

Hintergründe

Die zertrümmerte Karriere der einstigen Trümmerfrau der SPD

Sie ist angetreten, um eine am Boden liegende Partei wieder aufzurichten. Das Gegenteil ist eingetreten. Die einstige Hoffnungsträgerin der Partei ist gescheitert. » mehr

31.05.2019

Klartext

Nur ganz kurz

Angesichts der derzeitigen Personaldebatte listet Christoph Witzel im "Klartext" einmal die SPD-Vorsitzenden seit 1990 auf. » mehr

Sahra Wagenknecht

11.03.2019

Hintergründe

Verliert die Linke ihr Vorzeige-Gesicht?

Sahra Wagenknecht eckt an und fasziniert viele. Doch die wohl Schillerndste der Linken hat sich zu viel zugemutet. Ihr Rückzug von der Fraktionsspitze könnte der Partei neue Optionen bescheren. » mehr

10.03.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 11. März

Das aktuelle Kalenderblatt für den 11. März 2019 » mehr

10.03.2019

Schlaglichter

Wagenknecht will bei «Aufstehen» Verantwortung abgeben

Linken-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht will bei der von ihr initiierten linken Sammlungsbewegung «Aufstehen» künftig weniger im Vordergrund stehen. «Wir brauchen eine Neuaufstellung an der Spitze vo... » mehr

Sahra Wagenknecht

09.03.2019

Brennpunkte

Wagenknecht will sich aus «Aufstehen»-Spitze zurückziehen

Sie hatte die Bewegung vergangenes Jahr ins Leben gerufen und «Aufstehen» ein Gesicht gegeben: Nun will Wagenknecht die Verantwortung an die Basis abgeben. Sie spricht auch von «extremem Stress». » mehr

13.01.2019

Schlaglichter

Gedenken an Luxemburg und Liebknecht - Mord vor 100 Jahren

Hundert Jahre nach der Ermordung von Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht hat die Linke in Berlin der beiden Kommunistenführer gedacht. Zur Gedenkstätte der Sozialisten am Zentralfriedhof Friedrichsfeld... » mehr

Gedenktafel

13.01.2019

Brennpunkte

Gedenken an Luxemburg und Liebknecht

Jedes Jahr im Januar wird ein Berliner Friedhof zum Anziehungspunkt für viele Linkspolitiker. Sie erinnern an zwei Kommunistenführer. Ihre Ermordung jährt sich zum 100. Mal. » mehr

17.09.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 16. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 16. September 2018: » mehr

Sahra Wagenknecht

04.09.2018

Hintergründe

Linke Bewegung stellt sich vor

Sammeln kann auch spalten: Das hat Sahra Wagenknecht mit ihrer neuen linken Bewegung bereits zu spüren bekommen. Von den Parteiführungen der SPD, der Grünen und der Linken bekommt sie Gegenwind. Von a... » mehr

Andrea Nahles

04.09.2018

Brennpunkte

SPD rutscht in Umfrage auf Platz drei hinter AfD

Ein halber Prozentpunkt in jede Richtung reicht aus: Haarscharf zieht die AfD an den Sozialdemokraten vorbei auf Platz zwei einer Insa-Umfrage. Andrea Nahles' einstige Konkurrentin Simone Lange sieht ... » mehr

Bewegung "Aufstehen" wird vorgestellt

04.09.2018

Brennpunkte

Wagenknechts Sammlungsbewegung: Linksregierung als Ziel

Die neue linke Sammlungsbewegung beklagt die Verhältnisse im Land - und will sie nicht mehr hinnehmen. Doch wie wollen die Initiatoren etwas verändern? » mehr

Musikalische Märchenerzählungen boten (v. l.): Maria Francés Peña, Robert Jacob, Friederike Kayser und Yannick Fischer.

26.06.2018

Meiningen

Ein wunderbares Musizieren zu Märchenbildern

Ein abwechslungsreiches Foyerkonzert boten Maria Francés Peña, Friederike Kayser und Robert Jacob mit dem Schauspieler Yannick Fischer am Sonntag im Meininger Theater. » mehr

14.01.2018

Thüringen

Tausende gedenken Liebknecht und Luxemburg

Berlin/Suhl - Tausende Menschen haben am Sonntag in Berlin der vor 99 Jahren ermordeten Kommunistenführer Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht gedacht. » mehr

27.03.2017

Meinungen

Der AKK-Effekt

Diese Landtagswahl war keine Testwahl für den 24. September – aber sie bietet durchaus eine Reihe von Hinweisen auch für die Bundestagswahl, kommentiert Walter Hörmann die Saar-Wahl. » mehr

Walter Hörmann zu Rot-Rot-Grün

18.10.2016

Meinungen

Geredet wird viel

Rot-Rot-Grün auf Bundesebne: Die Diskussion an sich nützt allen Beteiligten – und übrigens auch den nur mittelbar Betroffenen, also der Union und der AfD. Unwahrscheinlich ist das Bündnis trotzdem, ko... » mehr

Matthias Nagatis (links), im Dialog mit Rainer Koschorz, demonstriert Merkels Raute. Fotos (2): Sascha Bühner

25.09.2016

Schmalkalden

Lästermäuler im Audimax

Erschreckend wie erhellend, gnadenlos wie erfrischend: Mit Kabarett der Spitzenklasse begeistert die Leipziger Pfeffermühle das Schmalkalder Publikum im Audimax der Hochschule. » mehr

Von Friedrich Rauer

08.08.2016

Feuilleton

Gedanken-Sprünge

Laut Duden ist Populismus eine "von Opportunismus geprägte, volksnahe, oft demagogische Politik, die das Ziel hat, durch Dramatisierung der politischen Lage die Gunst der Massen zu gewinnen". » mehr

Anja Weidner und Susanne Lindner (r.) vom Hotel Thüringen stöbern in den Gästebüchern aus 50 Jahren. Sie finden die Namen von berühmten Schauspielern, Sängern, Politikern aber auch von weniger bekannten Gästen.	Foto: frankphoto.de

04.01.2016

Suhl/ Zella-Mehlis

Promis fühlen sich wohl in Suhl

In Suhl geben sich die Promis die Klinke in der Hand. Statt in der Bunten oder im Goldenen Blatt kann man die Besuche eines halben Jahrhunderts in den Gästebüchern des Hotel Thüringen nachlesen. » mehr

Viel mehr als Stimme und Hände ...

30.11.2015

Bad Salzungen

Vince Ebert: "Evolution ist nur eine Theorie"

13,8 Milliarden Jahre alt ist das Universum - Vince Ebert erklärt es in 90 Minuten. Im Bad Liebensteiner Kurtheater war der Kabarettist am Samstag zu Gast und gab mit der ihm eigenen Logik Wissen prei... » mehr

Gerd Lang, Bürgermeister der Gemeinde Haunetal, und Thomas Kaminski bekräftigten die Städtepartnerschaft, die einst mit Wernshausen unterzeichnet wurde, per Unterschrift. Stehend links Ortsbürgermeister Hartmut Kremmer rechts stehende RE-Bürgermeister Christoph Tesche.	Fotos (3): fotoart-af.de

04.10.2015

Schmalkalden

Viele gute Gründe, um zu feiern

Dankbar und demütig, aber auch optimistisch in die Zukunft blickend begingen die Stadtväter aus Schmalkalden, Recklinghausen und Haunetal den Tag der Deutschen Einheit. » mehr

Bis Mitte November ist im Neuen Rathaus die ausgezeichnete Ausstellung "Der Weg zur Deutschen Einheit" zu sehen. Fotos (2): frankphoto.de

21.09.2015

Suhl/ Zella-Mehlis

Verschüttete Milch in blühenden Landschaften

In knapp zwei Wochen wird der 25. Jahrestag der deutschen Wiedervereinigung gefeiert. Die Meinungen klaffen weit auseinander. Zwei Stiftungen griffen das Thema mit Veranstaltungen in Suhl auf. » mehr

Wahlen zur DDR-Volkskammer 1990 Zaghafter Jubel: CDU-Chef Lothar de Maiziere scheint seinen Erfolg gar nicht glauben zu wollen. Am Wahlabend probt er ein Siegeszeichen.

18.03.2015

Thüringen

Nach der Wahl die Banane rausgeholt

Die erste freie Volkskammerwahl am 18. März markierte das Ende der SED-Herrschaft. Und wurde für die Bürgerrechtler trotzdem zur großen Enttäuschung. Auch im Bezirk Suhl. » mehr

Walter Hörmann  zum Verhältnis der CDU zur AfD

09.12.2014

Meinungen

Ohne Rezept

Parteichefin Angela Merkel dürfte höchst missvergnügt auf die Thüringer Öffnungsgelüste für die AfD blicken. Sie weiß, dass eine Abwehr durch Annäherung nicht funktionieren wird, kommentiert Walter Hö... » mehr

Stefan Bieber kommt ursprünglich aus dem Saarland und ist in Ilmenau sowohl als Rechtsanwalt als auch als streitbarer Sozialdemokrat bekannt.	Foto: Dolge

21.08.2014

Ilmenau

Lebendige Erinnerungen an eine "heiße Zeit"

Am Wochenende wird das 25-jährige Jubiläum zwischen den Partnerstädten Ilmenau und Homburg gefeiert. Eine besondere Beziehung dazu haben Stefan Bieber und seine Frau Eva-Maria: Sie betrachten sich als... » mehr

Richard Dewes - Von 1994 bis 1999 Innenminister des Freistaats Thüringen und von 1996 bis 1999 Vorsitzender des Landes-SPD - fordert die Landesregierung auf, gar keine Zahlungen mehr an K+S zu leisten. "Das Land soll sich verklagen lassen", sagt der Ex-Minister.

11.04.2014

Thüringen

"Der Generalvertrag war ein Fehler"

Thüringen streitet über den Umgang mit dem Kali-Fusionsvertrag und seine Folgen. Der frühere SPD-Chef Richard Dewes hält es für nötig, dass das Thema Kali endlich zur Chefsache im Land wird. "Es geht ... » mehr

René Hähnlein, Coburger Oberbürgermeisterkandidat der Partei "Die Linke". 	Foto: wb

27.02.2014

Sonneberg/Neuhaus

Gebürtiger Sonneberger kandidiert für Kastner-Nachfolge

René Hähnlein tritt für die Partei Die Linke zur Wahl des Oberbürgermeisters in Coburg an. Der 42-Jährige will für Benachteiligte in der Stadt kämpfen. Gekämpft hat er schon einmal: in der DDR. Dafür ... » mehr

Warum hast Du so große Ohren? In der Literatur, wie etwa dem Rotkäppchen, kommt der Wolf nicht gut weg. 	Foto: dpa/Archiv

06.12.2013

Thüringen

Der Wolf und sein altes Image-Problem

Der Wolf gilt als gefährlicher und gemeiner Jäger. Die Literatur ist an dem schlechten Leumund des Wildtieres nicht ganz unschuldig. » mehr

19.11.2013

Klartext

Die Büchse der Pandora

"Lieber Sigmar, Du hast vom Parteitag ein ausgezeichnetes Wahlergebnis erhalten." So beginnt ein Brief Gunter Weißgerbers an den SPD-Vorsitzenden Gabriel vom Wochenende, der der stz vorliegt. » mehr

02.10.2013

Klartext

Deutschland, einig Katerland

Nach Umbrüchen oder Revolutionen kann es erst einmal Jahre und Jahrzehnte dauern, bis sich Besserung einstellt. » mehr

Die Kanzlerin schwelgt in Jugenderinnerungen: Merkel mit den Hauptdarstellern Angelika Domröse (links) und Winfried Glatzeder (rechts) nach der Vorführung des Spielfilms "Die Legende von Paul und Paula" am Sonntagabend in Berlin. 	dpa

14.05.2013

Meinungen

Merkels vergessene DDR

Angela Merkels DDR-Vergangenheit wirft wieder Fragen auf. Diesmal geht es um ihre Rolle in der FDJ. Eine klare Antwort gibt die Kanzlerin darauf nicht. » mehr

Herbert Wessels  über das Führungspersonal der SPD

11.05.2013

Meinungen

Unterm Joch

Troika (russ.), Dreigespann, im engern Sinne leichtes Luxusgespann, bei dem das mittlere, unter einem hohen Bügel (Joch) gehende Pferd scharf trabt, während die beiden Seitenpferde galoppieren. » mehr

Walter Hörmann  zum Rückzug Lafontaines

23.04.2013

Meinungen

Oskars Erbe

Er hat lange gezögert, sich lange bitten lassen - und dann doch Nein gesagt: Oskar Lafontaine zieht sich endgültig aus der Bundespolitik zurück, er wird nicht nochmals für den Bundestag kandidieren. » mehr

04.03.2013

Klartext

Das Pfeifen im Walde

Die CDU ist ja oft - und häufig auch zu Recht - als Kanzlerwahlverein verspottet worden. Gerade zu Zeiten Helmut Kohls vermittelte man das Bild einer Partei, in der dem Großen Vorsitzenden alle zu fol... » mehr

Bundesumweltminister Peter Altmaier (l.) im Gespräch mit Demonstranten. 	Foto: Georg Grünewald

02.08.2012

Bad Salzungen

"So ein Projekt macht man nicht mit links"

Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) war der Stargast beim CDU-Sommerfest. Mit Nettigkeiten über Bratwürste und Ernstem zur Energiewende holte er sich viel Applaus. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.