Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

OSKAR KOKOSCHKA

150 Jahre Hamburger Kunsthalle

22.08.2019

Boulevard

Hamburger Kunsthalle feiert 150-jähriges Jubiläum

Acht Jahrhunderte Kunst in drei Gebäuden: Das bietet die Hamburger Kunsthalle. Vom Mittelalter über die Romantik bis zur zeitgenössischen Kunst ist für jeden Geschmack etwas dabei. » mehr

Ausstellung zum 100. Todestag Egon Schieles

28.10.2018

Boulevard

Werke von Egon Schiele in Schweinfurt

Er gilt als einer der bekanntesten Künstler Österreichs. Das Schweinfurter Museum Georg Schäfer stellt noch bis 6. Januar mehr als 48 Gemälde und Zeichnungen sowie Fotos, Briefe und Gedichte des Künst... » mehr

Ausstellung Else Lasker-Schüler

04.10.2019

Boulevard

Mittendrin in der Bohème-Szene: Else Lasker-Schüler

Sie sitzt in Kaffeehäusern, schreibt ergreifende Gedichte und ist streitlustig. Zum 150. Geburtstag bekommt die Dichterin Else Lasker-Schüler eine biografische Schau in ihrer Heimatstadt Wuppertal. Un... » mehr

Versteigerung der Sammlung von Bernd Schultz

27.10.2018

Boulevard

Auktion für Berliner Exilmuseum bringt 6,3 Millionen Euro

Hochkarätige Werke aus der Privatsammlung von Bernd Schultz sind unter den Hammer kommen. 6,3 Millionen Euro wurden bei der Auktion erzielt. Der gesamte Erlös der Versteigerung kommt dem geplanten Exi... » mehr

«Soldatenbad» von Ernst Ludwig Kirchner

05.10.2018

Boulevard

Guggenheim Museum gibt Kirchner-Bild zurück

Oskar Kokoschka, Juan Gris, Max Beckmann: Die Erben des Kunsthändlers Alfred Flechtheim ringen weiter um die Rückgabe von Kunstwerken aus der Nazi-Zeit. Nun einigen sie sich überraschend mit dem Gugge... » mehr

Zur Schweinfurter Druckgrafik-Ausstellung steuerten die Kunstsammlungen der Veste Coburg steuerten den kolorierten Kupferstich "Christus begegnet dem Hauptmann von Kapernaum" von Nicolaes de Bruyn aus dem Jahr 1603 bei. Foto: Lutz Naumann

03.07.2018

Feuilleton

Die Kunst der "Farbe-Belustigung"

Das renommierte Schweinfurter Museum Georg Schäfer zeigt mit seiner Ausstellung "Prachtvoll illuminiert" kolorierte Druckgrafik. Geplant sind Ausstellungen von Egon Schiele, Adolf Hölzel und Henri de ... » mehr

Zu einer "Reise von BaLie nach Bali", so Bibliotheksleiterin Petra Hohmann augenzwinkernd in ihrer Begrüßungsrede, lud Michael Schindhelm ein, der sein neues Buch über den Maler und Komponisten Walter Spies, der in den 1920er Jahren auf die indonesische Insel auswanderte, in der Wandelhalle vorstellte. Foto: Heiko Matz

15.03.2018

Bad Salzungen

Die wundersame Welt des Walter Spies

Das Interesse war groß und es gab viel Applaus: Michael Schindhelm las in der Bad Liebensteiner Wandelhalle aus seinem neuen Buch. » mehr

Angela Pietrzik (r) und Galerieleiterin Gabriele Just während der Vernissage zur neuen Ausstellung "Frau - Bild - Ich". Fotos (2): frankphoto.de

20.10.2017

Suhl

Eine Schau wie im Farben-Rausch

Eine faszinierende Frau, diese Angela Pietrzik. Und eine faszinierende Schau voller Farbe und Kraft, die unter dem Titel "Frau - Bild - Ich" in der CCS-Galerie zu sehen ist. » mehr

18.05.2017

Feuilleton

Maler Johannes Grützke gestorben

Leipzig/Berlin - Der Maler Johannes Grützke ist tot. Wie die Leipziger Galerie Schwind mitteilte, starb er am Mittwoch im Alter von 79 Jahren nach schwerer Krankheit. Grützke wurde am 30. September 19... » mehr

Kurator Hans-Dieter Mück freute sich besonders über das Kabinett mit auserlesenen Lithographien Otto Muellers im zweiten Obergeschoss, das dank eines Düsseldorfer und Karlsruher Privatsammlers ermöglicht werden konnte. Foto: Sigrid Nordmeyer

11.01.2016

Schmalkalden

Kokoschka, Kandinsky und Co im Kunsthaus

Das Kunsthaus am Markt in Schmalkalden zeigt bis zum 13. März rund 60 Werke aus Privatsammlungen. » mehr

Zum Gruppenbild vor dem Kunsthaus: Von links Rüdiger Löhl, Harald Reiner Gratz, Nikolaus Hipp, Modesto Markus Pesavento, Modesto Richard Pesavento.    	Foto: Sigrid Nordmeyer

10.05.2015

Schmalkalden

Unterschiede im Gleichklang

Die „Faszination Farbe“ des Malers Nikolaus Hipp aus Pfaffenhofen begeisterte zu einer besonderen Vernissage im Schmalkalder Kunsthaus am Markt. » mehr

Else Lasker-Schüler auf einem nachträglich digital kolorierten Foto aus dem Jahr 1932. 	Foto: epd

22.01.2015

Feuilleton

Sie bannte das Traumland Orient in ihren Worten

Else Lasker-Schüler war eine schillernde Figur: In orientalischen Gewändern deklamierte sie ihre Texte, nannte sich "Prinz Jussuf von Theben". Einsam und verarmt starb die Dichterin 1945 in Jerusalem. » mehr

Oskar Kokoschka und Konrad Adenauer vor Kokoschkas Adenauer-Porträt - Cadenabbia bei Como, Italien (1966). 	Foto: Agentur Sven Simon

21.12.2013

Feuilleton

Mit dämonischem Strich

Oberwildling. Prominentenmaler. Weltenretter. Dramatiker. Oskar Kokoschka, zeitlebens Avantgardist und eine international verehrte Kapazität, war eine beeindruckende Mehrfachbegabung. Seine Erscheinun... » mehr

Ein besonders illustres Beispiel für den berüchtigten Höllensturz malte Hieronymus Francken II. (1578-1623): "Das Jüngste Gericht". 	Foto: RGS

20.10.2012

Feuilleton

Mit der U-Bahn vom Karma ins Nirvana

Wie viel Jenseits braucht der Mensch? Nachweislich eine ganze Menge. Das liegt daran, dass er ein "animal finitudine patiens" ist, ein Wesen, das unter seiner Begrenzung leidet: Der Tod ist vordergrün... » mehr

14.06.2012

Werra-Bote

"Bilderwelten": Kleine Schau großer Künstler

Wasungen - Das Ehepaar Ines und Wolfgang Liesk aus Meiningen hat in den vergangenen Jahrzehnten eine stattliche Sammlung verschiedener künstlerischer Arbeiten zusammengetragen, die im Rahmen einer Son... » mehr

^