Lade Login-Box.
Corona Newsletter
Topthemen: Coronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf Instagram

NIKITA CHRUSCHTSCHOW

15.09.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 15. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 15. September 2019: 37. Kalenderwoche, 258. Tag des Jahres » mehr

Putin auf der Krim

18.03.2019

Brennpunkte

Putin besucht Krim zum fünften Jahrestag der «Vereinigung»

Während die Nato in der Schwarzmeer-Republik Georgien ein Manöver beginnt, feiert die Krim ihre umstrittene «Heimkehr» zu Russland. Die russischen Truppen wurden dafür eigens verstärkt. Bei den Feiern... » mehr

Hillary Clinton

21.10.2019

Brennpunkte

Hillary Clinton verspottet Trump mit falschem Kennedy-Brief

Hillary Clinton als John F. Kennedy - natürlich ein Fake: Die frühere US-Präsidentschaftskandidatin parodiert den seltsamen Brief von Donald Trump an den türkischen Präsidenten Erdogan mit einer derbe... » mehr

Alexander Solschenizyn (undatierte Aufnahme). Foto (Archiv): dpa

11.12.2018

Feuilleton

"Ein Wort der Wahrheit"

Russland ehrt einen seiner großen Söhne. Doch leicht ist es nicht mit Alexander Solschenizyn: Der unerschütterliche Wahrheitssucher bleibt vielen suspekt, andere Teile seines Denkens passen zu gut zur... » mehr

26.11.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 27. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 27. November 2018: » mehr

Konfrontation

27.11.2018

Hintergründe

Das Meer wird zur dritten Kampfzone zwischen Moskau und Kiew

Der Westen ist alarmiert: Der Konflikt zwischen Moskau und Kiew weitet sich aus. Beide Präsidenten - Wladimir Putin wie Petro Poroschenko - haben Gründe zu zündeln. » mehr

Papst Franziskus

26.10.2018

Boulevard

Papst Franziskus guckt vom Kölner Dom herunter

Der Kölner Dom bietet Platz für viele Persönlichkeiten: Kleine Statuen der Kicker vom 1. FC Köln sind dort ebenso zu finden wie John F. Kennedy. Jetzt kommt ein lächelnder Papst hinzu. » mehr

Günther Rehbein aus Gera sorgte in der Suhler Stadtbücherei für volles Haus. Er las aus seinem Buch "Gulag und Genossen - Aufzeichnungen eines Überlebenden". Foto: frankphoto.de

19.06.2018

Suhl/ Zella-Mehlis

Ein Blick zurück auf DDR-Unrecht und sowjetisches Arbeitslager

Günther Rehbein aus Gera überlebte Workuta, eines der härtesten Zwangsarbeiterlager in der Sowjetunion. Nach seiner Rückkehr schikanierte ihn die Stasi. Sein Schicksal beschert der Stadtbücherei volle... » mehr

Die große alte Dame und der Ministerpräsident: Irina Antonowa und Bodo Ramelow am Montag im Puschkin-Museum in Moskau. Foto: Candy Welz

19.04.2016

Thüringen

Ramelow in Moskau: "Geschenk auf Gegenseitigkeit"

Die Kunst des Möglichen steht im Fokus der Russland-Reise Bodo Ramelows. Die Cranach-Schau in Moskau ist mehr als ein passendes Sinnbild dazu. » mehr

05.10.2015

Feuilleton

Die erste Wende

"Die Klasse - Berlin '61", gesehen am Samstag um 21.45 Uhr im Ersten Es gab sie, die Wende vor der Wende, wenn man so will. » mehr

Walter Hörmann zum Atombombenabwurf auf Hiroshima

05.08.2015

Meinungen

Schrecklicher Schrecken

Einen Schrecken, der so schrecklich ist, dass er bis heute heilsam wirkt: Walter Hörmann kommentiert den Atombombenabwurf auf Hiroshima vor genau 70 Jahren.. » mehr

Von Friedrich Rauer

26.05.2015

Feuilleton

Gedanken-Sprünge

Um den russischen Präsidenten Wladimir Putin sprießt und blüht der Personenkult. Schon im Jahr 2002 landete eine Frauenband einen Hit mit dem Song "Einer wie Putin". Inzwischen hat der Kremlherr fast ... » mehr

Friedrich Schorlemmer ist Pfarrer und Bürgerrechtler. An dieser Stelle nimmt er Anstoß und gibt Denkanstöße.

17.04.2014

Feuilleton

Russland gehört zu Europa

Nach Jahrzehnten Kalter Krieg führte ein langwieriger Entspannungsprozess 1975 zur "Schlussakte von Helsinki", jener "Konferenz für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa". "Gemeinsame Sicherheit" hi... » mehr

Verpflegung und Versorgung des 14-Jährigen, den die Staatssicherheit festgenommen hatte, stellte sie den Eltern in Rechnung. 	Quelle: BStU / Repro: H. Matz

10.03.2012

Bad Salzungen

Fürsorglich gefangen

In der Rhön wird 1960 ein 14-jähriger Junge aus Dortmund Opfer des heraufziehenden Kalten Krieges. » mehr

13.08.2011

Klartext

Mauer mit drei Seiten

Jede Mauer hat zwei Seiten. Die Berliner Mauer, deren Errichtung heute vor fünfzig Jahren begann, hat gar drei. Die eine ist die historisch-politische. » mehr

Ludmila Pavlova-Marinsky mit einem Foto ihres "Onkels Juri" aus der "Komsomolskaja Prawda" in der Suhler Sternwarte. 	Foto: frankphoto.de

03.05.2011

Feuilleton

Mit dem Wohnzimmer in der Umlaufbahn

"Onkel Juri" sagt Ludmilla, "wollte schon immer fliegen". Als kleines Mädchen saß sie auf Juri Gagarins Schoß, bei der "Kult(o)ur" unserer Zeitung in der Suhler Sternwarte erzählt sie aus seinem Leben... » mehr

wilke44_090411

09.04.2011

Thüringen

Ansichten von der einen Seite der Mauer

Suhl - 50 Jahre her und noch immer ein spannender Forschungsstoff: Der Bau der Mauer. Nur deren Verfechter verweigern eine Debatte - wie zuletzt in Suhl. » mehr

^