Lade Login-Box.
Sommerausklang in Südthüringen zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Artikel zum Thema

MICHAEL HEINRICH

Trauer an Synagoge

19.10.2019

Brennpunkte

Den Hass leise machen: Konzert für Anschlagsopfer von Halle

Der Schock nach dem Terroranschlag von Halle sitzt noch immer tief. In der Stadt erinnern Tausende bei einem Solidaritätskonzert an die Opfer. Und danken den Polizei- und Rettungskräften. » mehr

19.11.2018

Feuilleton

Aschenbrödel in nostalgischer Kulisse

Das Landestheater Coburg bringt in diesem Jahr den Defa-Klassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" auf die Bühne. Premiere ist am kommenden Samstag. » mehr

Das "Rheingold" ist den mythischen Helden zu Kopf gestiegen. Mit symbolträchtigen Bildern fasziniert Alexander Müller-Elmaus Inszenierung. Foto: Sebastian Buff

07.01.2020

Feuilleton

Richard Wagner als "Zeitgeistmotor"

Die "Rheingold"-Inszenierung des Coburger Landestheater strahlt über die Region hinaus - und ruft nun auch Musikwissenschaftler auf den Plan. Symposien und Workshops begleiten den "Ring". » mehr

Etwa sieben Milliarden Euro wurden 2017 bundesweit für Lottoscheine ausgegeben. Für 157,5 Millionen Euro tippten die Thüringer. Foto: dpa

31.01.2018

Thüringen

Zwei Thüringer sind unter den 105 neuen Lottomillionären

Im Freistaat gibt es seit 2017 zwei neue Lottomillionäre. Das zeigt die Statistik von Lotto Thüringen. Aber auch: Insgesamt wurde weniger Geld für Lottoscheine ausgegeben. » mehr

Das Kammerorchester Sonneberg.

29.05.2017

Sonneberg/Neuhaus

Schätze der Orchestermusik zur Kirchweih

Das Kammerorchester Sonneberg kommt mit einem großen Programm am 5. Juni in die Stadtkirche Sonneberg. » mehr

Inmitten der Feuerwehrjahreshauptversammlung gab es Alarm. Das Anziehen und Ausrücken der Kameraden mit vier Fahrzeugen dauerte nur Augenblicke. Und ab ging es mit Blaulicht und Martinshorn nach Gräfinau-Angstedt zur Brandbekämpfung, um dort die Feuerwehren zu unterstützen. Foto: tv

19.03.2017

Ilmenau

Feuerwehrleute rückten während Versammlung zum Brand aus

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Langewiesen trafen sich zur Jahreshauptversammlung und zogen Bilanz. Insgesamt 5 465 Stunden ehrenamtlich geleistete Arbeit stehen im vergangenen Jahr zu Buche... » mehr

Mit Enthusiasmus gehen die Vorstandsmitglieder des Langewiesener Feuerwehrvereins an ihre Aufgaben. In diesem Jahr stehen zwei Jubiläen ins Haus. Foto: privat

24.02.2016

Ilmenau

Doppeljubiläum in der Feuerwehr

Nicht nur durch die Wahlen soll der Feuerwehrverein Langewiesen mit seinen Abteilungen künftig attraktiver werden. » mehr

Diskutierten und philosophierten im Coburger Landestheater: Verleger Hans-Jürgen Drescher, Kulturjournalist Peter von Becker und der Sonneberger Schriftsteller und Dramatiker Tankred Dorst (von links).	Foto: F. Wunderatsch

26.01.2016

Feuilleton

Von Realität und Vorstellung

Mit einer Festwoche ehrt die Stadt Coburg Tankred Dorst. Zum Auftakt war der Sonneberger Schriftsteller vor Ort. » mehr

Der Kälte zum Trotz sprangen die Kameraden aus Elxleben in den Dorfteich.

24.05.2014

Ilmenau

Feuerwehr steigt für Brandopfer ins kalte Wasser

Auch die Feuerwehren des Ilm-Kreises setzen sich für die Opfer des Brandes in Arnstadt ein. Bei der sogenannten Cold Water Challenge kämpfen sie gegen das kühle Nass. » mehr

Dicht gedrängt und gut abgeschirmt durch die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr verfolgten die Langewiesener das große Feuer mit ihren ehemaligen Weihnachtsbäumen.	 Fotos: Dolge

09.01.2012

Ilmenau

Feuriger Start ins gemeinsame Jahr

Das Verbrennen der Weihnachtsbäume ist die erste Langewiesener Festivität im Jahr und bringt die Bürger zusammen. » mehr

23.12.2009

Sonneberg/Neuhaus

Außergewöhnlich und einmalig

Sonneberg - Wohl kaum ein anderes kirchenmusikalisches Werk gelangt so häufig zur Aufführung wie das Bachsche Weihnachtsoratorium, vornehmlich die ersten drei Kantaten. » mehr

chz Konzert 64

27.12.2007

Sonneberg/Neuhaus

„Jauchzet, frohlocket! – Es ist Weihnachten !“

Sonneberg – „Wenn das Weihnachtsoratorium von Bach aufgeführt wird, dann wird“s erst richtig Weihnachten!“ Dass dies auch heute noch für viele Menschen lebendige Wirklichkeit ist, zeigte der überwälti... » mehr

23.12.2009

Sonneberg/Neuhaus

Außergewöhnlich und einmalig

Sonneberg - Wohl kaum ein anderes kirchenmusikalisches Werk gelangt so häufig zur Aufführung wie das Bachsche Weihnachtsoratorium, vornehmlich die ersten drei Kantaten. » mehr

chz Konzert 70

27.12.2007

Sonneberg/Neuhaus

„Jauchzet, frohlocket! – Es ist Weihnachten !“

Sonneberg – „Wenn das Weihnachtsoratorium von Bach aufgeführt wird, dann wird“s erst richtig Weihnachten!“ Dass dies auch heute noch für viele Menschen lebendige Wirklichkeit ist, zeigte der überwälti... » mehr

app-bef_010311

01.03.2011

Ilmenau

"Generalversammlung" der Feuerwehr im Bürgerhaus

Die Feuerwehren und -vereine aus Langewiesen und Oehrenstock trafen sich zur gemeinsamen Jahreshauptversammlung. » mehr

vpblumen_290310

29.03.2010

Ilmenau

"Erfolgsrezept: Alle einbeziehen"

Langewiesen - Gesine Hoffmann hat schwer zu tragen. Huckepack hat sie den kleinen Jakob (2), an der rechten Hand Töchterchen Maren (7) und in der linken trägt sie Beutel. "Wir sind früh dran, wollen u... » mehr

^