Lade Login-Box.
Topthemen: Südthüringen kocht 2020Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

MATTHIAS MACHNIG

Rolf Mützenich

09.08.2019

Brennpunkte

Mützenich will dauerhaft SPD-Fraktionschef werden

Die SPD sucht nach einer neuen Führung - politische Schwergewichte haben sich für den Parteivorsitz noch nicht beworben. In der Fraktion wirft der kommissarische Chef nun seinen Hut in den Ring. » mehr

Und die Fahnen wehen im Wind: Oberhof rüstet sich für den Ansturm von rund 60 000 Biathlon-Fans.

10.01.2019

Thüringen

Weiter Rückenwind in Oberhof: 60 Millionen vom Land

Oberhof ist ein Aushängeschild des Thüringen- Tourismus. Vor dem Biathlon-Weltcup bekräftigt die Landesregierung ihre Unterstützung - und kündigt Investitionen von fast 60 Millionen Euro an. » mehr

Rolf Mützenich

09.08.2019

Hintergründe

SPD löst zumindest eine Führungsfrage

Der leise Hoffnungsträger Rolf Mützenich will in der ersten Reihe bleiben. In der Koalition könnte es mit ihm noch schwieriger werden. Für die SPD ist mit dem Schritt noch kein Weg aus der Krise gebah... » mehr

Das Panorama gilt als Oberhofer Aushängeschild.

20.12.2018

Thüringen

Touristische Hochsaison und Oberhofer Zuversicht

Wenige Tage vor Weihnachten wird es ernst: In Oberhof beginnt die touristische Hochsaison. In diesem Jahr schwingt dabei deutlich mehr Zuversicht mit. "Es tut sich etwas im Ort", sagt der Geschäftsfüh... » mehr

Die Thüringen-Fraktion wird aufgelöst

12.12.2018

Thüringen

Die Thüringen-Fraktion wird aufgelöst

Drei Politiker hat Thüringen im Europa- Parlament - noch. Sie sehen der Zukunft der EU eher mit Sorgen entgegen. Und das nicht nur, weil ein harter Brexit droht. » mehr

Matthias Machnig

02.12.2018

Wirtschaft

Ex-Staatssekretär Machnig bei InnoEnergy

Der frühere Staatssekretär Matthias Machnig wechselt in die Wirtschaft und mischt künftig beim geplanten Aufbau einer europäischen Batteriezellenproduktion mit. » mehr

Matthias Machnig. Archivfoto: ari

07.10.2018

Thüringen

Neuer Posten für Ex-Minister Machnig

Berlin/Erfurt - Die Regierungskoalition aus Union und SPD will den SPD-Politiker Matthias Machnig nach Informationen der "Bild am Sonntag" zum neuen Arbeitsdirektor im Vorstand der Gesellschaft für In... » mehr

Mark Hauptmann (links) beteiligte sich an den Protestwanderungen gegen das Pumpspeicherkraftwerk.

01.08.2018

Thüringen

Jetzt will es jeder verhindert haben

Eine Region atmet auf. Was angesichts der Hitze kaum möglich scheint, gelingt durch die Ankündigung des Energiekonzerns Trianel. Der will nun doch keinen Pumpspeicher am Rennsteig bauen. » mehr

Start-ups

26.12.2017

Karriere

Neue staatliche Plattform soll Gründer besser unterstützen

Im weltweiten Vergleich mit anderen Industrieländern schneidet Deutschland bezüglich der Themen Digitalisierung und Start-Up-Gründungen eher mittelmäßig ab. Eine neue staatliche Initiative will nun ju... » mehr

kampagne thueringen

23.10.2017

Thüringen

Thüringen wirbt mit neuer Kampagne

Mit Erfolgsgeschichten von Thüringern sollen Fachkräfte, Studenten, Investoren und Touristen in den Freistaat gelockt werden. Die neue Werbekampagne hat gerade begonnen. » mehr

15.10.2017

Thüringen

Thüringens Ex-Wirtschaftsminister Machnig hat geheiratet

Wirtschaftsstaatssekretär Matthias Machnig hat geheiratet. Der 57 Jahre alte SPD-Stratege, der von 2009 bis 2013 Wirtschaftsminister in Thüringen war, gab seiner Lebensgefährtin am Samstag bei Mönchen... » mehr

Stimmenauszählung im Wahllokal im Dorfgemeinschaftshaus Langenfeld: Stephan Schulz (rechts) und Peter Sauerbrei leeren die Wahlurne.

25.09.2017

Thüringen

Das Ergebnis kommt den Thüringern bekannt vor

Abgestrafte Ex-Regierungsparteien CDU und SPD, die AfD im Parlament - solch ein Wahlergebnis gab es in Thüringen schon vor drei Jahren bei der Landtagswahl. » mehr

Die Drachenschlucht - einer der Top-Wanderwege in Thüringen und ein beliebtes Ausflugsziel.

01.08.2017

Thüringen

Sogar der "Figaro" geht in Thüringen auf Entdeckungstour

Der Thüringen-Tourismus ist ein wichtiger Wirtschaftszweig. Die neue Strategie der Landesregierung sieht vor, nicht unbedingt die Gästezahlen zu steigern, sondern die Qualität. Das Interesse steigt. » mehr

Das graue Haar in der Suppe: Benjamin-Immanuel Hoff.	Archivfoto: ari

22.07.2017

Thüringen

Ruhestand mit 35

Die Linke lästert noch gern mal über Staatssekretär Zimmermann, der mit 37 Jahren in den Ruhestand geschickt werden sollte. Dabei hat sie mit ihrem Minister Hoff einen ganz ähnlichen Fall. » mehr

Die Kosten für den Neubau des Erfurter Steigerwaldstadions könnten sich am Ende auf 50 Millionen Euro belaufen. Geplant waren ursprünglich lediglich 35 Millionen Euro. Archiv-Foto: ari

07.04.2017

Thüringen

Am Ende muss der Steuerzahler herhalten

Der Ärger mit der Multifunktionsarena in Erfurt will seit Monaten einfach kein Ende nehmen. Das hat vor allem mit dem FC Rot-Weiß-Erfurt zu tun, der den Stadionteil der Arena als Hauptmieter nutzen so... » mehr

25.03.2017

Thüringen

Gegen Ex-Minister wird wegen Betrugs verhandelt

Der frühere Thüringer Minister Jürgen Schöning steht im Mai wegen Betrugs vor Gericht. Es geht um zu viel gezahlte 92 000 Euro Gehalt. Sein Anwalt erwartet einen Freispruch. » mehr

Wiebke Muhsal.

09.03.2017

Thüringen

Frau Muhsal will keine Betrügerin sein

Die AfD-Politikerin Wiebke Muhsal soll den Landtag um gut 3000 Euro betrogen haben. Sie bestreitet das. Aber ihre Chancen vor Gericht stehen nicht besonders gut. » mehr

17.02.2017

Klartext

Zügig und geschlossen handeln

Das Thema Opel kommentiert Christoph Witzel im "Klartext": "Es gibt Signale, dass Opel und alle deutschen Standorte inklusive Eisenach erhalten werden können. Sich nur darauf zu verlassen, wäre allerd... » mehr

16.02.2017

Wirtschaft

Machnig wird Opel-Koordinator von Bund und Ländern

Der frühere Wirtschaftsminister von Thüringen, Matthias Machnig (SPD) wird die Verhandlungen von Bund und Ländern über eine mögliche Opel-Übernahme durch den französischen Autobauer PSA Peugeot-Citroë... » mehr

27.12.2016

Thüringen

Thüringen 2016: Gebietsreform, Luther und mörderische Spuren

Die heiße Phase der Diskussion um eine Gebietsreform beginnt. Zwei prägende Persönlichkeiten der Thüringer Nachwendezeit sterben. In lange zurückliegenden Mordfällen gibt es Urteile und neue Spuren. ... » mehr

Eine Wandertour mit Hintersinn: Der Thüringer Wirtschaftsstaatssekretär Georg Maier (vorne links) lässt sich auf seiner Rennsteigtour von Kommunalpolitikern, Vertretern aus der Wirtschaft und von Verbänden begleiten. Es geht um neue Strategien für den Tourismus in der Region. Fotos: Bauroth

02.07.2016

Thüringen

Es geht nur gemeinsam, aber...

Der Freistaat will in Zukunft den Thüringer Wald viel mehr als Ganzes fördern; statt sich beim Geldausgeben auf Oberhof zu konzentrieren. In der Region kommt die Idee gut an. Doch wissen viele auch, w... » mehr

Herbert Grönemeyers Konzert am Samstagabend gilt als Test für die neue Multifunktionsarena. Fotos: ari

11.06.2016

Thüringen

Grönemeyer testet die Arena

An der neuen Multifunktionsarena in Erfurt wird immer noch gebaut. Trotzdem kommt nun Grönemeyer - als Teil einer schrittweisen Eröffnung des umgebauten Steigerwald-Stadions. Das Konzert ist ein große... » mehr

25.05.2016

Thüringen

CDU hilft Wirtschaft bei Vergabegesetz

Die Thüringer CDU will in Kürze in eigenes Vergabegesetz vorlegen. Damit sollen Firmen leichter an Aufträge von Land und Kommunen kommen. Auch die Wirtschaft macht Druck. » mehr

28.04.2016

Thüringen

Doppelbezüge: Verwaltungsgericht verhandelt über Klage von Ex-Minister

Weimar - Der Rechtsstreit zwischen Thüringen und Ex-Wirtschaftsminister Matthias Machnig (SPD) über die Rückzahlung zu viel gezahlter Amtsbezüge wird jetzt vor Gericht ausgetragen. » mehr

11.02.2016

Wirtschaft

Metall-Arbeitgeber bestehen auf niedrigen Löhnen

Kurz vor dem Beginn der Tarifverhandlungen für die Metall- und Elektroindustrie malen die Arbeitgebervertreter ein düsteres Bild von der Lage der Branche im Freistaat - und finden überhaupt nichts Sch... » mehr

Der Minister in der Wirtschaft: Seine Visite in Suhl nutzte Wolfgang Tiefensee (2. von links) für einen Besuch im Betrieb von Büchsenmachermeister und Handwerkskammer-Präsident Helmut Adamy (rechts). Foto: frankphoto.de

04.02.2016

Thüringen

Der Minister und sein Freund aus Stützerbach

Flüchtlinge, Tourismus, Wirtschaftspolitik: Minister Tiefensee diskutiert bei einem Besuch in Suhl gleich einen ganzen Strauß an Themen. » mehr

Matthias Machnig.

18.12.2015

Thüringen

Ex-Minister Machnig pöbelt gegen Jusos

Berlin/Erfurt - Der frühere Thüringer Wirtschaftsminister Matthias Machnig (SPD) soll am Rande des SPD-Parteitags die Jusos heftig beschimpft haben. » mehr

02.12.2015

Thüringen

Ex-Staatssekretär wird neuer Chef von Lotteriegesellschaft

Suhl - Der frühere Wirtschaftsstaatssekretär Jochen Staschewski wird neuer Geschäftsführer der Lotterie Treuhandgesellschaft Thüringen. » mehr

Matthias Machnig als Staatssekretär des Bundeswirtschaftsministeriums bei EU-Beratungen in Brüssel in diesem Jahr. Foto: dpa

02.12.2015

Thüringen

Machnig: "Rot-Rot-Grün ist keine prinzipielle Option"

Matthias Machnig war von der Landes-SPD 2009 nicht nur als Wirtschaftsminister nach Thüringen geholt worden - sondern auch, um als erfolgreicher Wahlkampf-Manager von Gerhard Schröder den Sozialdemokr... » mehr

Marion Eich-Born. Foto: dpa/Archiv

24.11.2015

Thüringen

Ex-Staatssekretärin Eich-Born scheitert mit Klage

Nach dem früheren Minister Jürgen Schöning hat auch Ex-Staatssekretärin Marion Eich-Born eine Klage gegen den Freistaat verloren. Es ging um enorme Forderungen. » mehr

29.10.2015

Thüringen

Verwaltungsgericht befasst sich mit Bezügen von Ex-Staatskanzlei-Chef

Weimar - Das Verwaltungsgericht Weimar verhandelt am Donnerstag darüber, ob der ehemalige Chef der Thüringer Staatskanzlei, Jürgen Schöning, Geld an den Freistaat zurückzahlen muss. » mehr

Jürgen Schöning.

15.10.2015

Thüringen

Ex-Minister zieht vor Verwaltungsgericht

Mehr als 90 000 Euro Gehalt soll der frühere Minister und Staatskanzlei-Chef Jürgen Schöning zu viel eingestrichen haben. Der Freistaat will das Geld zurück, Ende Oktober wird verhandelt. » mehr

Minister Wolfgang Tiefensee.

17.09.2015

Wirtschaft

Einigkeit bei der Mammut-Aufgabe

Bei aller Kritik, die IHK Präsident Peter Traut am Dienstagabend beim Jahresempfang in Suhl an die Politik richtet, herrscht in einem Einigkeit: Das Thema Flüchtlinge kann Deutschland nur gemeinsam be... » mehr

Als dieses Bild entstand, gab es noch Hoffnung, dass sie würde eine weitere Amtszeit regieren können: Christine Lieberknecht im Sommer 2014 im Landtag. Foto: dpa

14.09.2015

Thüringen

Lieberknecht:"Die Macht fehlt mir nicht"

Die Thüringer Landtagswahl am 14. September 2014 markierte den Anfang vom Ende einer mehr als zwei Jahrzehnte dauernden CDU-Regierungszeit. Im Interview berichtet die damalige Regierungschefin Christi... » mehr

Kanuten während einer Fahrt ohne Hindernisse auf der Werra in Vacha. Fotos (2): Heiko Matz

17.07.2015

Bad Salzungen

Werra wieder einladend für Wassertouristen

Boots-Verleiher hatten sich vor zwei Jahren wegen des üblen Zustands der Werra an die Medien gewandt. Bäume und anderer Unrat waren über lange Zeit nicht aus dem Fluss entfernt worden, wurden zur Gefa... » mehr

20.04.2015

Thüringen

Alte Landesregierung zahlte mindestens 10,6 Millionen für externe Gutachten

Erfurt - Die alte Landesregierung hat in den vergangenen fünf Jahren 10,6 Millionen Euro für externe Gutachten ausgegeben. » mehr

24.01.2015

Thüringen

Immer mehr Ausländer werden Thüringer

Die lange anhaltende Abwanderung aus Thüringen scheint gestoppt: Nach dem Jahr 2013 könnten auch 2014 mehr Menschen zugewandert sein als weggegangen sind. » mehr

21.01.2015

Thüringen

Leuchtturm, Lokomotive, Fass ohne Boden?

Mehr als 33 Millionen Euro sind zuletzt in den Vorzeige-Wintersport-Ort Oberhof geflossen. Jetzt könnten weitere Zahlungen in Millionenhöhe nötig werden. Zu recht? Für den Bürgermeister Oberhofs verlä... » mehr

Beim Thema Ausländer setzt Bodo Ramelow nicht nur auf einen "Aufstand der Anständigen", sondern auch auf das "Handeln der Zuständigen".

10.01.2015

Thüringen

"Keine neuen Schulden"

Linken-Politiker Bodo Ramelow ist seit einem Monat Ministerpräsident in Thüringen. Beim Besuch unserer Redaktion zeigt er, dass er aber noch immer der Alte ist: Eloquent und informiert bis in die Deta... » mehr

Bei der Übergabe neuer Ski-Arena-Gebäude in Oberhof (hier mit Marietta Schlütter vom Regionalverbund Thüringer Wald kurz vor Weihnachten) präsentierte Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee noch Wohltaten der Vorgänger. Nun muss er eigene Akzente setzen. 	Archivfoto: König

05.01.2015

Thüringen

Tiefensee: Der Mann für den richtigen Ton

Als früherer Bundespolitiker ragt Wolfgang Tiefensee unter den Thüringer Ministern heraus. Einst stand der SPD-Mann der DDR fern, nun sind Ex-SED-Mitglieder seine Kollegen. » mehr

Goldener Schlüssel für goldene Zeiten? Am Grenzadler in Oberhof ist am Mittwoch das neue Rennsteighaus übergeben worden. Zur Eröffnung war extra Thüringens neuer Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee, hier im Gespräch mit "Hausherr" André Lange, Chef des Thüringer Wintersportzentrums, und Oberhofs Bürgermeister Thomas Schulz (von rechts) an den Rennsteig gekommen.

18.12.2014

Regionalsport

Oberhofer Wandel: Vom Leuchtturm zur Lokomotive

Was lange währt, wird meistens gut: Im Beisein von Thüringens neuem Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee ist das neue Multifunktionsgebäude im Biathlon-Stadion in Oberhof übergeben worden, das zugle... » mehr

Bei der Verleihung von einem der vielen Preise, die das Unternehmen schon bekommen hat: GPM-Geschäftsführer Andreas Schmidt.

12.12.2014

Thüringen

Der Pumpen-Schmidt wird ein Japaner

Seit Jahren gab es Gerüchte über einen Verkauf des Familienunternehmens Geräte- und Pumpenbau Merbelsrod GmbH. Seit Freitag sind sie Realität. Ein japanischer Elektronikkonzern kauft die Firma. » mehr

Adamy: Schwarz-Rot wäre uns am liebsten. 	Foto: ari

30.09.2014

Thüringen

Thüringer Wirtschaft sieht Links-Bündnis kritisch

Die Thüringer Wirtschaft beobachtet mit Argwohn die Bildung einer neuen Landesregierung. Bisher kam sie bei den Gesprächen kaum vor. Eine ihrer Forderungen: Der Bildungsurlaub muss weg. » mehr

Die Botschaft auf den Wahlplakaten der FDP haben viele Wähler in Thüringen nicht erreicht: Die FDP-Fraktion fliegt jetzt komplett aus dem Landtag. 	Foto: Bauroth

26.09.2014

Thüringen

Abschied von der Politik fällt nicht leicht

Die Landtagswahl hat schlagartig die Karrieren von Politikern beendet. Das ist ihr Berufsrisiko. Gehen müssen der SPDler Rolf Baumann, die CDU-Frau Birgit Diezel oder der Liberale Uwe Barth. » mehr

24.09.2014

Thüringen

Machnig wird Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium

Berlin - Verstärkung für Sigmar Gabriel: Thüringens Ex-Wirtschaftsminister Matthias Machnig (SPD) wird neuer beamteter Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium. » mehr

Trist sieht es am Sonntagabend am Tisch im Beratungszimmer des Landrats aus. Trist ist auch die Stimmung. Peter Heimrich (Mitte) verfolgt gemeinsam mit seinem Büroleiter Johannes Bauer (l.) sowie zwei Mitarbeitern der Pressestelle des Landratsamtes. 	Foto: M. Hildebrand-Schönherr

18.09.2014

Meiningen

"Mach 'nen Haken dran!"

Das klare Nein zum schiefen Turm auf der Geba hat dem Initiator, Landrat Peter Heimrich, die größte politische Niederlage beschert. Die entscheidenden Stunden erlebte der SPD-Politiker im Landratsamt. » mehr

16.09.2014

Klartext

12,4 Prozent

Das ging nun wirklich nicht mehr anders: Desaströse 12,4 Prozent bei der Landtagswahl, eine nur schwach kaschierte (und eigentlich ziemlich unverschämte) Rücktrittsaufforderung durch Parteichef Gabrie... » mehr

Neuer Opel Corsa

11.09.2014

Thüringen

Die Basis tickt bei Wirtschaft anders

Beim Thema Wirtschaft können sich Parteien und Verbände trefflich streiten. Über Förderbedingungen und Standortpolitik. Doch was wünschen sich die, die mit den Entscheidungen der Politik leben müssen?... » mehr

06.09.2014

Thüringen

Vier-Sterne-Resort für Oberhof

Der Ausbau von Thüringens Tourismus-Hochburg Oberhof kommt voran. Ein österreichischer Investor will ein Resort Hotel mit bis zu 150 Zimmern bauen. Geplante Eröffnung: Dezember 2016. » mehr

31.08.2014

Thüringen

Machnig soll ab 1. Oktober im Bundeswirtschaftsministerium arbeiten

Es war bislang ein offenes Geheimnis, nun scheint auch das Datum festzustehen: Der ehemalige Thüringer Wirtschaftsminister Matthias Machnig geht demnächst als Staatssekretär in Bundeswirtschaftsminist... » mehr

12.06.2014

Klartext

Besser bleiben

Na, wenn das nicht mal ein ambitioniertes Ziel ist: "25 plus X" Prozent wollen die Sozialdemokraten bei der Thüringer Landtagswahl im September erreichen, was mehr als ein Drittel mehr Stimmen bedeute... » mehr

Jens Wenzel  zur Landesregierung 100 Tage vor der Wahl

06.06.2014

Meinungen

Skandal-Meister

Ist der Ruf erst ruiniert, lebt sich’s völlig ungeniert. Das scheint das Motto der Thüringer Landesregierung zu sein, kommentiert Jens Wenzel. Da stellt sich die Frage nach dem Selbstverständnis solch... » mehr

^