Lade Login-Box.
Gemeinsam handeln zum Digital-Abo
Topthemen: #GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilft

MARTINA SCHWEINSBURG

Wochenlang war die Innenstadt von Sonneberg wie leergefegt, die Menschen hielten sich an die Corona-Regeln. Doch mittlerweile ist die Stadt in Südthüringen bundesweit der Hotspot der Infektionen. Foto: Martin Schutt/dpa

13.05.2020

Thüringen

Zwei Corona-Problemregionen und Massentest in Sonneberg

Thüringen ist von der Corona-Pandemie vergleichsweise gering betroffen. Ein Rätsel aber ist, weshalb der Freistaat zwei der fünf deutschen Brennpunkte aufweist - Greiz und Sonneberg. » mehr

Nach Tagen des Online-Unterrichts bereiten sich die Marktredwitzer Mittelschüler ab Montag wieder in der Schule, Auge in Auge mit dem Lehrer, auf die Abschlussprüfungen vor. Foto: Julian Stratenschulte/dpa

25.04.2020

Thüringen

Landrätin warnt vor holprigem Schulstart - Regierung in der Kritik

Das jüngste Vorgehen der Landesregierung in der Corona-Krise sorgt bei Kommunalpolitikern für Kritik. Die Kommunen seien überrumpelt worden, moniert die Greizer Landrätin Martina Schweinsburg. Sie mah... » mehr

Coronavirus

Aktualisiert am 21.05.2020

Thüringen

Corona-Situation im Kreis Greiz stabilisiert sich weiter

Im Kreis Greiz hat sich die Corona-Situation weiter stabilisiert. Die Sieben-Tage-Neuinfektionsrate sank am Donnerstag auf 29,5 Fälle je 100 000 Einwohner ab und lag damit deutlich unter dem kritische... » mehr

Einkaufstourismus ist die Folge unterschiedlicher Regelungen in den Bundesländern. So hat Bayern Baumärkten die Schließung auferlegt, in Thüringen dürfen sie öffnen - natürlich auch für Kunden aus dem Nachbar-Freistaat. Foto: Sina Schuldt/dpa

04.04.2020

Thüringen

Corona-Krise: Kommunen für mehr einheitliche Vorgaben vom Land

Der anfängliche Flickenteppich bei den Vorgaben zur Corona-Bekämpfung hat Kommunen und Bürger verunsichert. Gefordert werden klare einheitliche Regeln. Aber es gibt Grenzen. » mehr

Mundschutzmasken

Aktualisiert am 31.03.2020

Thüringen

Jena prescht vor: Bald Maskenpflicht im Kampf gegen Corona

Nach dem Vorbild Österreichs sollen in Jena Geschäfte bald nur noch mit Schutzmasken betreten werden dürfen. Auch andernorts wird ein solcher Schritt erwogen. Doch die Meinungen zu dessen Nutzen sind ... » mehr

19.02.2020

Thüringen

Mangels Ärzten: Klinik Schleiz schließt Geburtsstation

Wegen akuten Ärztemangels schließt das Krankenhaus Schleiz seine Geburtsstation. Vom kommenden Freitagnachmittag an werde die Station bis auf Weiteres stillgelegt. » mehr

Mike Mohring

13.02.2020

Thüringen

CDU Sonneberg fordert Rückritt von Mohring

Seinen Rückzug vom Amt des CDU-Fraktionsvorsitzenden hat Mike Mohring schon erklärt. Doch der Druck auf ihn, auch den Parteivorsitz abzugeben, wächst. Auch in Südthüringen. » mehr

Kommt es zum Schulterschluss in der CDU: Fraktionschef Mike Mohring (links) und sein Südthüringer Stellvertreter Michael Heym bei einem Termin in Schmalkalden. Archivfoto: Sascha Bühner

20.12.2019

Thüringen

Schipanski: Mohrings Demut hätte ausgeprägter sein können

Wie weiter nach dem Desaster bei der Landtagswahl? Bei einem Treffen in Apfelstädt lassen viele CDU-Politiker Dampf ab und kritisieren Parteichef Mike Mohring. » mehr

Mike Mohring spricht vor Journalisten

19.12.2019

Thüringen

Diskussion bei CDU über Lehren aus verlorener Landtagswahl

Verlorene Wahl: Bei einem Treffen lassen CDU-Politiker Dampf ab und kritisieren auch die Rolle ihres Chefs Mohring. Nach Ansicht eines Bundespolitikers fällt aber schon die Interpretation des Ergebnis... » mehr

Wie macht man einem Ministerpräsidenten mehr als 160 Millionen Euro abspenstig? Landkreistags-Präsidentin Martina Schweinsburg verhandelt bei der Landkreisversammlung mit Bodo Ramelow.

12.12.2019

Thüringen

Kommunen fehlen Milliarden

Die Landkreise beklagen einen großen Investitionsstau - weil viel zu wenig Geld vom Land komme. Die unklaren Mehrheiten im Landtag sehen sie indes als Chance für Verbesserungen. » mehr

Bodo Ramelow

11.12.2019

Thüringen

Ramelow zeigt sich bei Thüringer Kommunalfinanzen gesprächsbereit

Der Streit über die Höhe der Zahlungen des Landes an Städte, Gemeinden und Kreise hat eine lange Geschichte in Thüringen. Nun schwelt er wieder - aber etwas ist anders als sonst. » mehr

Nach der Landtagswahl

16.11.2019

Thüringen

Das Schweige-Mikado - die Woche in Erfurt

Selten war Landespolitik so aufregend wie nach der Landtagswahl 2019. Wer redet mit wem? Und wer nicht? Unser launiger Wochen-Rückblick. » mehr

Christian Sitter. Foto: privat

16.11.2019

Thüringen

Werte-Union stellt sich auf Seite von Mohring

In der Auseinandersetzung innerhalb der Thüringer CDU ist weiter kein Ende in Sicht. Jetzt fallen schon Worte wie "unanständig". » mehr

CDU-Politiker Mike Mohring

08.11.2019

Thüringen

Irre! - Die Woche in Erfurt

Selten war Landespolitik so aufregend wie nach der Landtagswahl 2019. Die große Frage lautet, ob die Parteien eine Regierung zimmern können. Bisher sieht es nicht danach aus. Was diese Woche in Erfurt... » mehr

Björn Höcke

06.11.2019

Brennpunkte

Thüringer CDU lehnt Höckes Tolerierungsangebot ab

Keine Zusammenarbeit mit der AfD - dabei soll es für Christdemokraten und Liberale in Thüringen bleiben. Ein Angebot von Thüringens AfD-Chef Höcke schlagen CDU und FDP aus. Doch in der Thüringer CDU r... » mehr

Gerecht oder nicht? Der Kommunale Finanzausgleich ist kompliziert. Das System funktioniere so nicht, kritisiert Landkreis-Geschäftsführer Thomas Budde. Foto: Patrick Seeger/dpa

13.04.2019

Thüringen

Die Thüringer Kommunen stellen die Systemfrage

Thüringens Gemeinden, Städte und Landkreise fühlen sich vom Kommunalen Finanzausgleich benachteiligt. Sie fordern von Rot-Rot-Grün eine Veränderung des Systems. » mehr

Manfred Grob.

Aktualisiert am 23.02.2019

Thüringen

Beifall verboten - Manfred Grob hat deshalb Ärger

Erfurt - Es wirkte fast, als hätten die kommunalen Spitzenverbände einen Fanclub mitgebracht bei der Anhörung zum Schulgesetz am 7. Februar im Landtag. » mehr

08.02.2019

Thüringen

Kommunen zerreißen geplantes Schulgesetz

Bei einer großen Anhörung im Landtag haben die Spitzenleute der Kommunen das geplante Schulgesetz kritisiert - und sich einen Schlagabtausch mit Rot-Rot-Grün geliefert. » mehr

Kleine Erfolgserlebnisse

08.11.2018

Thüringen

Landkreistag fordert kleinere Schulklassen als vom Land geplant

Das neue Schulgesetz von Bildungsmister Holter ist umstritten. Nun melden sich auch die Landräte zu Wort - und verwerfen die Planungen des Ministers. » mehr

Auch wenn das Handy heutzutage überall dabei ist - der Chef muss nicht zu jeder beliebigen Uhrzeit anrufen können, wurde vor Gericht deutlich. Foto: dpa/Archiv

17.05.2018

Thüringen

Von Menschenwürde und Handynummern

Menschen haben ihre Handys heute fast immer und fast überall dabei. Aus Sicht der obersten Thüringer Arbeitsrichter macht das private Mobilfunknummern so sensibel, dass sie den Zugriff von Arbeitgeber... » mehr

Flüchtlinge

04.05.2018

Thüringen

Kommunen wollen Geld für leere Flüchtlingsheime

In Thüringen bleibt die Hälfte der Plätze in Flüchtlingsheimen unbelegt - den Kommunen entstehen aber trotzdem Kosten. Der Landkreistag fordert daher mehr Geld vom Freistaat. Dort soll es Streit zwisc... » mehr

04.05.2018

Thüringen

Kreise fordern Millionenbetrag für Flüchtlingsunterkünfte

Erfurt - Thüringens Landkreise fühlen sich nach einem Zeitungsbericht mit den Kosten für leerstehende Flüchtlingsheime und -wohnungen allein gelassen. » mehr

Die Qual der Wahl - wie hier in Zella-Mehlis hatten in einigen Orten die Bürger sogar gleich zwei Entscheidungen zu treffen. Foto: ari

16.04.2018

Thüringen

Keine neuen Landkreise - und traditionelle Wahlergebnisse

Kommunalwahlen wie die am Sonntag gehorchen ihren eigenen Gesetzen: Mehr als Parteiprogramme zählen die Persönlichkeiten der Kandidaten. » mehr

Wahlkampf in Erfurt. Zuerst gab es nur das "B" von Amtsinhaber Andreas Bausewein (SPD), dann reagierte die AfD. Foto: J. Wenzel

04.04.2018

Thüringen

Jede Menge Rangeleien zur Kommunalwahl

302 Kandidaten stehen auf den Wahlzetteln der Kommunalwahl - einige ohne Konkurrenz, andere mit bis zu acht Mitbewerbern. Das gibt einige spannende Duelle. » mehr

In den Schulen gibt es einiges zu investieren, aber dafür muss auch Geld da sein. Foto: dpa/Archiv

12.02.2018

Thüringen

Südthüringer Landkreise gehen beim Geldregen leer aus

Millionen Euro werden für Investitionen in die Thüringer Schulen bereitgestellt. Doch die Landesregierung lässt drei Landkreise in Südwestthüringen womöglich leer ausgehen. » mehr

Aktualisiert am 03.02.2018

Thüringen

Steuerzahlerbund tadelt hohe Personalausgaben

Der Thüringer Steuerzahlerbund blickt mit Sorge auf die wachsenden Personalausgaben des Landes. Die verschlingen 2018 mehr als ein Viertel des Haushalts - Tendenz steigend. » mehr

Bodo Ramelow

01.12.2017

Thüringen

Viel Erleichterung über Aus der Kreisreform

Nach monatelangem Hin und Her ist in Sachen Gebietsreform eine Entscheidung gefallen: Mit Zwang passiert erstmal nichts. Die Reaktionen auf das Scheitern von Rot-Rot-Grün sind häufig positiv. » mehr

gebietsreform

09.11.2017

Thüringen

Landkreistag will Stopp der Kreisreform nach Brandenburger Vorbild

Erfurt - Nach dem Aus für die Kreisreform in Brandenburg verlangt der Thüringische Landkreistag auch für den Freistaat einen Stopp der Reformpläne. » mehr

21.10.2017

Thüringen

Amtszeit der Landräte wird nicht begrenzt

Neue Überraschung bei der Kreisreform: Rot-Rot-Grün will die Landräte für sechs Jahre wählen lassen, obwohl die Kreise nach drei Jahren aufgelöst werden sollen. Das kostet Millionen. » mehr

20.10.2017

Thüringen

Schweinsburg sieht Annäherung zwischen Landkreistag und Ministerium

Erfurt - Der Thüringische Landkreistag sieht nach der Berufung von Georg Maier (SPD) zum neuen Innenminister eine neue Gesprächsatmosphäre zwischen Ministerium und kommunalem Spitzenverband. » mehr

30.07.2017

Thüringen

Grünen-Landessprecherin: Einige Kreise nicht an Integration interessiert

Erfurt - Bei der Integration von Flüchtlingen in Thüringen sieht die Landessprecherin von Bündnis 90/Die Grünen, Stephanie Erben, noch Defizite und mahnt Geduld an. » mehr

21.04.2017

Thüringen

Landräte fordern von Ramelow die Absetzung Kuschels

Thüringens Landräte machen gegen den Linken-Kommunalexperten Frank Kuschel mobil: In einem Brief an Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) fordern sie wörtlich, "dem fachlich inkompetenten und unprofe... » mehr

Frank Kuschel. Foto: dpa

06.04.2017

Thüringen

Ramelow schweigt zu Kuschels Attacken

Im Streit um die Kreisreform hat Linken-Politiker Frank Kuschel die Thüringer Landräte beschimpft. Ministerpräsident Bodo Ramelow schweigt dazu. Die Kritik schwillt indes weiter an. » mehr

Frank Kuschel

Aktualisiert am 05.04.2017

Thüringen

Kuschel weist Rücktrittforderungen zurück und legt nach

Nachdem er die Thüringer Landräte scharf angegriffen hatte, hat der Lobbyverband dieser Kommunalpolitiker den Linke-Landtagsabgeordneten Frank Kuschel aufgefordert, sein Abgeordnetenmandat niederzuleg... » mehr

Frank Kuschel

Aktualisiert am 02.04.2017

Thüringen

Linken-Politiker Kuschel beschimpft Landräte

Linken-Innenpolitiker Frank Kuschel geht im Streit um die Gebietsreform die Thüringer Landräte frontal an. Die zeigen sich entsetzt. » mehr

Sieht seine Kritik an der Kommunalfinanzierung durch ein Gutachten bestätigt: Gemeinde-Lobbyist Michael Brychcy. Foto: dpa

31.01.2017

Thüringen

Fehler im Finanzsystem

Ein wissenschaftliches Gutachten untermauert die Klagen der Kommunen, der Freistaat gebe ihnen zu wenig Geld. Das Papier ist auch eine Möglichkeit, in dem alten Streit neue Kompromisse zu finden. » mehr

1961: Die starke Generation, die in diesen Kinderwagen lag, kommt um 2035 ins Sterbealter - daher der Knick in der Bevölkerungsprognose.	Foto: dpa

16.01.2017

Thüringen

Wenn die Babyboomer sterben

Für jede Kommune in Thüringen gibt es eine Vorausberechnung zur Bevölkerungsentwicklung. Deren Ergebnis wird davon bestimmt, dass die schon Geborenen irgendwann sterben werden. » mehr

09.01.2017

Thüringen

Statistiker: Bevölkerungsprognose ist "kein Hexenwerk"

Das zentrale Argument für die umstrittene Gebietsreform lautet: Die Thüringer werden weniger. An dieser Prognose des Landesstatistiker haben Kommunalpolitiker zuletzt öffentlich gezweifelt. » mehr

Schweinsburg Ramelow Auf Abstand: Martina Schweinsburg und Bodo Ramelow.

08.12.2016

Thüringen

Streit um Gebietsreform: "Jetzt wird's unverschämt!"

Als wären die Worte nicht genug, haben sowohl Landräte als auch Bodo Ramelow bei der jüngsten Versammlung des Landkreistages durch ihre Körpersprache deutlich gemacht, was sie von den Argumenten des j... » mehr

Orange, hellgrün, blau: Die geplanten neuen Kreise im Süden und Südwesten.

18.11.2016

Thüringen

Ein Drittel der Kreise klagt gegen Gebietsreform

Der Streit um die Gebietsreform in Thüringen wird bisher politisch ausgetragen. In der nächsten Runde haben die Juristen das Wort. Landräte bereiten Klagen vor. » mehr

05.07.2016

Thüringen

Korruptionsvorwürfe: Hausdurchsuchung bei Landrätin

Greiz - Polizei und Staatsanwaltschaft haben am Dienstag bei Korruptionsermittlungen das Landratsamt in Greiz durchsucht. » mehr

Martina Schweinsburg: Gebietsreform bringt keine Einsparungen.

10.06.2016

Thüringen

Kommunen warnen vor Kosten

Die Gebietsreform in Thüringen hat eine weitere Hürde genommen: Im Innenausschuss des Landtages ist das geplante Vorschaltgesetz beraten worden. Das Gesetz soll wie vorgesehen am 23. » mehr

Die Gebietsreform rückt immer näher und die lauten Proteste werden leiser. Archiv-Foto: dpa

10.06.2016

Thüringen

Der Widerstand lässt nach

Dutzende Kommunalpolitiker aus ganz Thüringen waren im Landtag bei einer wichtigen Anhörung zur Gebietsreform dabei. Der Stimmung dort nach zu urteilen geht es nicht mehr um das "Ob" einer Reform, son... » mehr

Landtag will Kommunalpolitiker zur Gebietsreform anhören

09.06.2016

Thüringen

Landkreistag lehnt Neugliederung der 17 Kreise ab

Es geht um das größte Reformprojekt von Rot-Rot-Grün in Thüringen: Eine Gebietsreform soll für größere Gemeinden und weniger Kreise sorgen. Der Widerstand der Betroffenen ist groß. » mehr

25.02.2016

Thüringen

CDU/SPD-Duo an der Spitze des Thüringer Landkreistages

Erfurt - Der Thüringer Landkreistag hat seinen Führungsstreit beigelegt und ein neues Präsidium gewählt. » mehr

22. September

19.02.2016

Thüringen

Verein: Volksbegehren gegen Gebietsreform

Die von Rot-Rot-Grün geplante Gebietsreform ist heftig umstritten - immer wieder wird deswegen eine Befragung der Thüringer dazu ins Gespräch gebracht. Ein Verein will nun ein Volksbegehren vorbereite... » mehr

29.01.2016

Thüringen

Führungsstreit im Landkreistag beigelegt: Heimrich wird neuer Vize

Erfurt - Der Streit um die Führung des Thüringischen Landkreistages ist beigelegt. » mehr

14.01.2016

Thüringen

Führungsstreit im Landkreistag - Südthüringer Heimrich ins Gespräch gebracht

Altenburg/Meiningen - Im Streit um eine neue Führung des Landkreistages hat die Altenburger Landrätin Michaele Sojka (Linke) ihren Südthüringer Kollegen Peter Heimrich als Vize-Präsidenten ins Gespräc... » mehr

13.01.2016

Thüringen

Streit: CDU-Landrätin will Präsidentin des Landkreistages bleiben

Erfurt/Zeulenroda - Die Greizer CDU-Landrätin Martina Schweinsburg will weiter an der Spitze des Landkreistages stehen. » mehr

11.01.2016

Thüringen

Linke Landrätin kritisiert Führung des Thüringer Landkreistages

Altenburg/Erfurt - Die Landrätin des Altenburger Landes, Michaele Sojka (Linke), hat die demokratische Legitimation des Präsidiums im Thüringer Landkreistag infrage gestellt. » mehr

03.01.2016

Thüringen

Volksentscheid: Demokratiebündnis hat Bedenken

Die geplante Zusammenlegung von Gemeinden und Landkreisen ist umstritten. Forderungen nach einem Volksentscheid werden laut. Beim Bündnis für mehr Demokratie in Thüringen stößt das auf Bedenken. » mehr

Markus Ermert zur Gebietsreform

23.12.2015

Meinungen

Das Ego des Südens

Nun macht Rot-Rot-Grün also Ernst. Thüringen soll aus der Kleinteiligkeit herausgeführt werden. Daran führt letztlich auch kein Weg vorbei, meint Marcus Ermert. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.