Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagt#GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-Hilfsbörse

MARTIN MÜLLER

Die besten Abiturienten (von links): Katharina Kind und Jan-Nicolas Weider erreichten einen Abiturdurchschnitt von 1,4 und Christian Diel und Johanna Stehling einen Durchschnitt von 1,5. Foto: Fotostudio by-Sandra

07.07.2020

Bad Salzungen

"Wiedersehen sehr erwünscht"

48 Abiturientinnen und Abiturienten des Staatlichen Gymnasiums "Johann Gottfried Seume" Vacha erhielten im Kulturhaus der Stadt Geisa ihre Reifezeugnisse. » mehr

Blick auf den Friedhof in Vacha. Foto: Heiko Matz

03.07.2020

Bad Salzungen

Friedhofsgebühren steigen stark

Die Stadt Vacha hat eine neue Friedhofsgebührensatzung. Die Kosten, die pro Bestattung für die Grabnutzung gezahlt werden müssen, steigen erheblich. Ein Urnenreihengrab beispielsweise kostet statt bis... » mehr

09.07.2020

Bad Salzungen

Oberzella wird an die Kläranlage angeschlossen

Oberzella wird an die Kläranlage in Vacha angeschlossen. Die Arbeiten laufen. Die Stadt ist mit knapp 240 000 Euro an den Kosten beteiligt - für die Straßenentwässerung. » mehr

Neues Trikot: Martin Müller (Mitte) mit Trainer Mike Beßler (links) und Jüchsens Teammanager Marcus Ganschow.	Foto: Verein

30.06.2020

Lokalsport Meiningen

Jüchsen verstärkt seine Abwehr

Obwohl die Spielzeit im Thüringer Fußball noch nicht beendet ist, werden die ersten Vereinswechsel gemeldet. Während der VfL Meiningen einen wichtigen Akteur ziehen lassen muss, meldet die SG Herpf ei... » mehr

Seit Jahren gibt es Beschwerden über den schlechten Zustand der L 2601 Vacha - Oechsen. Nun soll die Straße offenbar abgestuft werden - damit wäre das Land aus der Pflicht. Foto: Heiko Matz

26.06.2020

Bad Salzungen

"Uns wird nichts anderes übrig bleiben, als uns zu wehren"

Das Thema L 2601 ist eine unendliche Geschichte. Seit Jahren fordern die Stadt Vacha und Einwohner, dass die kaputte Landesstraße saniert wird. Ohne Erfolg. Jetzt gibt es eine neue Entwicklung - die d... » mehr

24.06.2020

Bad Salzungen

"Es gibt noch keine Entwarnung": Neue Corona-Fälle in der Stadt

Schwimmbad, Vereinsheime und Gaststätten sind wieder geöffnet. Es darf auch gefeiert werden. Aber das Corona-Virus sei noch nicht besiegt, mahnt Vachas Bürgermeister und appelliert an alle, weiter vor... » mehr

Der Stadtrat Kaltennordheim tagte im Dorfgemeinschaftshaus Kaltenlengsfeld - mit reichlich Abstand. Foto: Susann Eberlein

22.06.2020

Meiningen

Corona mit deutlichen Auswirkungen

Die Corona-Pandemie beschäftigt auch die Stadt Kaltennordheim. Der Stadtrat tagte jüngst mit gebührend Abstand, das kulturelle Leben liegt so gut wie brach. Städtische Räume werden vorerst nicht für P... » mehr

Gerade freigegeben - und gleich in Beschlag genommen: Die Kletterpyramide ist auch ein schöner Blickfang auf dem Spielplatz. Fotos (3): Heiko Matz

15.06.2020

Bad Salzungen

"Was man selbst schafft, wird nicht kaputt gemacht"

Knapp 20 junge Leute haben geschuftet. Dafür durften sie Wünsche äußern. Jetzt stehen die neuen Geräte auf dem Spielplatz am Kläschenbrunnen in Vacha - und wurden sofort ausprobiert. » mehr

Die Deckenvertäfelung im Sitzungszimmer, sagt Thomas Kraus - im Bild mit seiner Tochter, Architektin Simone Stehling - soll erhalten werden, wenn es die Statik erlaubt.

10.06.2020

Bad Salzungen

Schätze und Überraschungen möglich

Es ist die teuerste Baustelle der Stadt Vacha seit vielen Jahrzehnten: Bürgermeister und Architekten luden am Mittwoch Medienvertreter zu einem Rundgang durch das historische Rathaus ein, um über den ... » mehr

Im Bad Salzunger Kindergarten "Regenbogenland" erfolgte in den letzten Wochen nicht nur die Notfallbetreuung. Die Erzieherinnen nähten auch Schutzmasken, übernahmen handwerkliche Arbeiten und pflegten den Außenbereich. Foto: Stadtverwaltung Bad Salzungen

13.05.2020

Bad Salzungen

Keine Regelungen, ungeduldige Eltern

Ab Montag können die Kindertagesstätten laut Landesregierung in den sogenannten eingeschränkten Regelbetrieb übergehen. Wie genau die Betreuung aussehen soll, ist aber (noch) fraglich. Die Bürgermeist... » mehr

05.05.2020

Bad Salzungen

Knapp 230 000 Euro zusätzlich für Investitionen

Wie sich die Corona-Krise auf die städtischen Finanzen auswirkt, sei noch nicht abzuschätzen, sagt Vachas Bürgermeister Martin Müller. Sicher ist, dass Steuereinnahmen wegbrechen. Aber es gibt auch po... » mehr

Zeitzeugenprojekt/Fotomontage: So könnte der emotionale Kern des Geschehnisses dargestellt werden.

27.04.2020

Bad Salzungen

Zeitzeugen-Projekt zum Gebirgsschlag

In einem leer stehenden Gebäude nahe der Michaeliskirche in Völkershausen soll ein Gedächtnisort entstehen, der anschaulich an den Gebirgsschlag von 1989 erinnert. » mehr

Besuch bei Aurolia im Meininger Ortsteil Dreißigacker: Von links - Betriebsleiter Rico Zimmermann mit einem Stoßdämpferrohr für den Rennsport, Geschäftsführer Martin Müller mit einem Hubkissen für Dialysegeräte, Produktionsleiter Fred Kirchner mit einer Heizplatte für Beatmungsgeräte, alles vor Ort beschichtete Bauteile. Im Hintergrund Mitarbeiterin Kati Hofmannn mit einem Griff für Krankenbetten. Foto: Kerstin Hädicke

Aktualisiert am 01.04.2020

Meiningen

Beatmungsgeräte für die USA: "Terminlich sehr sportlich drauf"

Es war eine Aktion quasi über Nacht: Ein Anruf, "fliegende" Übergabe der Bauteile und innerhalb von zwölf Stunden schon der Abflug von 120 lebensnotwendigen Beatmungsgeräten in die USA. Möglich machte... » mehr

Die Sanierung des Rathauses in Vacha hat planmäßig begonnen. Archiv: Heiko Matz

27.03.2020

Bad Salzungen

"Das Einzige, was noch funktioniert, ist die Sirene"

Die Sanierung des Rathauses in Vacha läuft trotz Corona-Krise bisher voll nach Plan. Inzwischen wurde sämtliche Elektrik - außer der Sirene - aus dem Gebäude entfernt. » mehr

Die große Zeit der Auszeichnungen und Ehrungen bei der Freiwilligen Feuerwehr Völkershausen wird erst zur 160-Jahrfeier kommen. Dennoch konnten bei der Jahreshauptversammlung schon einige Blumensträuße übergeben werden. Fotos (2): Lutz Rommel

16.03.2020

Bad Salzungen

Mit neuem Chef dem Jubiläum entgegen

Die Freiwillige Feuerwehr Völkershausen hat mit Stefan Scholl einen neuen Wehrführer bekommen. » mehr

Der neu gewählte Vorstand (von links): Martin Müller (2. Vorsitzender), Karl Heinz Klein (Kassenwart), Elisabeth Langlotz (Schriftführerin), Peter Brommer (1. Vorsitzender) sowie Peter Häfner und Roland Jourdan (Kassenprüfer). Foto: Klaus Albrecht

16.03.2020

Bad Salzungen

Förderverein wählt Vorstand neu

Der Förderverein zur Erhaltung der Klosterkirche Vacha traf sich in der Gaststätte "Rumpelkammer". Die Neuwahl des Vorstands stand an. » mehr

13.03.2020

Bad Salzungen

"So was haben wir in den letzten Jahrzehnten nicht erlebt"

Das Hochwasser hat in Vacha erhebliche Schäden verursacht. "Uns hat‘s diesmal richtig getroffen", berichtete Bürgermeister Martin Müller am Freitag der Redaktion. » mehr

Das Männerballett "Die Unbeweglichen" vom KCU aus Unterbreizbach brachte Stimmung in die Bude.

09.03.2020

Bad Salzungen

Thüringens Karneval-Mekka für einen Tag

In der Rhönstadt Vacha tagte die Crème de la Crème des Thüringer Karnevals und machte das Städtchen für einen Tag zum Karneval-Mekka zwischen Rennsteig und Rhön. » mehr

Noch haben die Arbeiten zur Öchsesanierung nicht begonnen - eine Schaufel liegt aber schon bereit. Diese hat der Fotograf am Abschnitt in der Nähe des Sportplatzes, aus dem Wasser ragend, entdeckt. Foto: Heiko Matz

14.02.2020

Bad Salzungen

24 Bäume müssen Baggern weichen, 70 Neupflanzungen als Ersatz

Bevor die Öchsesanierung in Vacha weitergeht, soll Platz für die Bagger geschaffen werden. Bis Ende Februar müssen deshalb 24 Bäume weg. Als Ausgleich sollen 70 neue Laubbäume und Sträucher gepflanzt ... » mehr

Statt eines Lkw-Verbotsschilds könnte hier künftig eine Tonnage-Begrenzung ausgewiesen sein. Dann dürften auch Busse nicht mehr durch die Wilhelm-Külz-Straße fahren. Foto: Heiko Matz

07.02.2020

Bad Salzungen

Bewohner wollen keine Busse in ihrer Straße

Anwohner ärgern sich darüber, dass Busfahrer eine enge Straße in Vacha nutzen, um ihre Tour zwischen zwei Bundesstraßen abzukürzen. Das Problem könnte eventuell mit einer geänderten Beschilderung gelö... » mehr

Übergabe des Fördermittelbescheids in großer Runde vor dem Rathaus (vorn von links): Bauamtsleiterin Rosmarie Fischer, Stadtrat und Bauausschussvorsitzender Michael Wolf (CDU), Bürgermeister Martin Müller, Mario Lerch vom Ministerium, CDU-Landtagsabgeordneter Martin Henkel und die Beigeordnete der Stadt Vacha Daniela Tischendorf (CDU). Fotos (4): Heiko Matz

06.02.2020

Bad Salzungen

4,9 Millionen Euro Fördergeld für das größte Projekt der Stadt Vacha

"Das ist der Moment, auf den wir lange hingearbeitet haben", sagte ein glücklicher Vachaer Bürgermeister am Donnerstag. Er nahm den Fördergeldbescheid für die Rathaussanierung entgegen - "das größte P... » mehr

Die Gartenstraße in Oberzella - nach Angaben des Bürgermeisters "die schlechteste Straße, die wir im Stadtgebiet haben" - ist eines der Projekte, die in diesem Jahr angegangen werden sollen. Fotos (2): Heiko Matz

05.02.2020

Bad Salzungen

Ersparnisse müssen aufgebraucht werden, um Großprojekt zu sichern

Die recht gute finanzielle Entwicklung von Vacha in den vergangenen Jahren, wozu maßgeblich die Gewerbesteuereinnahmen beigetragen haben, zeigt nun ihre Kehrseite. Das macht sich im Haushalt 2020 beme... » mehr

Auf der Jahreshauptversammlung geehrt: Robin Walkowiak (2. von links ), Volker Wingold (3. von links), und Jonathan Engel (4. von links) umrahmt von Wehrleiter Sebastian Irrgang (links), Stadtbrandmeister Andre Höhmann (2. von rechts) und dem stellvertretendem Wehrleiter Robert Irrgang (rechts).

02.02.2020

Bad Salzungen

Feuerwehrleute in Oberzella rückten zu zwölf Einsätzen aus

Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Oberzella blicken auf ein arbeitsreiches Einsatzjahr 2019 zurück. Auf ihrer Jahreshauptversammlung stellten sie gleichzeitig die Weichen für kommende Aufgaben... » mehr

Das neue Baugebiet grenzt an eine Wiese an - somit kann es Richtung Südosten noch erweitert werden, Foto: Heiko Matz

31.01.2020

Bad Salzungen

Ein neues Wohngebiet, das bei Bedarf noch wachsen kann

Die Nachfrage nach Bauplätzen im Stadtgebiet von Vacha sei groß, sagt Bürgermeister Martin Müller. Deshalb soll ein neues Wohngebiet entstehen. » mehr

Mit der Essensversorgung in den Kindergärten (hier in Vacha) seien "die Eltern und auch die Kinder sehr zufrieden", sagte Bürgermeister Martin Müller. Deshalb habe es über die Erhöhung von 40 Cent pro Mittagsmahlzeit auch keine Diskussionen gegeben. Foto: Heiko Matz

29.01.2020

Bad Salzungen

Verpflegung im Kindergarten wird teurer, Gebühren steigen teilweise

In den beiden Kindergärten der Stadt Vacha steigen die Elternbeiträge - und werden künftig jährlich automatisch erhöht. Das gilt für die Betreuung genauso wie für die Essensversorgung. » mehr

Ob bei Bränden oder Unfällen: Feuerwehrleute sind stets zur Stelle, wenn Menschen Hilfe brauchen.	Archiv-Fotos: dpa

24.01.2020

Bad Salzungen

Permanent freiwillig im Einsatz - "das ist eine enorme Belastung"

Feuerwehrleute mit besonderen Aufgaben bekommen in der Stadt Vacha künftig mehr Geld. Zudem gibt es weiterhin für alle aktiven Kameraden eine Sonderzahlung zu Dienstjubiläen und bei Eintritt in den Ru... » mehr

Die neusten Bilder des CCV, der insgesamt 161 Mitglieder hat. Erwachsene (links) und Nachwuchs vor dem aktuellen Bühnenbild der Jubiläumssaison im Vachwerk. Fotos (2): Christina Eichenauer

12.01.2020

Bad Salzungen

Große Schau zum 60. Geburtstag

Der Carneval Club Vacha feiert 60-jähriges Jubiläum und blickt auf eine erfolgreiche Geschichte zurück. Eine Ausstellung, die im ehemaligen Sporthaus Roesseler eröffnet wird, will die Narren der Rhöns... » mehr

Die Bergmannskapelle Hattorf spielte groß auf zum Neujahrskonzert in der Michaeliskirche Völkershausen.	Fotos (3): Lutz Rommel

06.01.2020

Bad Salzungen

Musikalisches Feuerwerk

Zum Neujahrskonzert in der Michaeliskirche Völkershausen bescherte die Bergmannskapelle Hattorf den zahlreichen Zuhörern einen musikalischen Reigen der Extraklasse, zwei Uraufführungen inklusive. » mehr

BA-Logo

03.01.2020

Wirtschaft

Mehr Arbeitslose als vor einem Jahr

Die Arbeitslosigkeit ist zum Jahresende so stark gestiegen wie seit Jahren nicht mehr. Die Wirtschaftsflaute schlägt auf den Arbeitsmarkt durch. Doch mehr Sorgen macht Experten der Fachkräftemangel. » mehr

In trauter Zweisamkeit und doch ganz weit auseinander - gleich nach der Hausnummer 10 folgt die 57. Danach geht es mit der 10a weiter. Ein solches Hausnummernwirrwarr herrscht in ganz Martinroda. Das soll sich nun ändern.

10.12.2019

Bad Salzungen

Hausnummern-Chaos soll entwirrt werden

Sich als Ortsfremder im Vachaer Ortsteil Martinroda zurechtzufinden, ist schwierig. Die Häuser sind wild durcheinander nummeriert. Im Notfall kann das böse Konsequenzen haben. Jetzt soll das Chaos geo... » mehr

Die aktuell 24 Wohnungen in den beiden Plattenbaublöcken in Völkershausen sollen umgestaltet und attraktiver werden. Foto: Heiko Matz

06.12.2019

Bad Salzungen

Stadt will "qualitativ besseren Wohnraum" schaffen

Die beiden Plattenbaublöcke in Völkershausen werden künftig von der Städtischen Wohnungsbaugesellschaft Vacha mit verwaltet. Ziel ist, die Häuser zu sanieren und die Wohnungen attraktiver zu gestalten... » mehr

05.12.2019

Bad Salzungen

"Dann ist Martinroda durchsaniert"

Die Dorferneuerung von Martinroda ist nahezu abgeschlossen. Viel Geld wurde in den Vachaer Ortsteil investiert. Das letzte große Projekt wird allerdings noch einmal teurer als geplant. » mehr

Full House hieß es am Sonntagnachmittag. Fotos (3): Lutz Rommel

02.12.2019

Bad Salzungen

Riesiges Interesse an Tombola und Weihnachtsbaumversteigerung

Der Herzermarkt läutete wie alljährlich in Vacha die Weihnachtszeit ein und lockte viele Besucher an. » mehr

Gratulation für den neuen stellvertretenden Verbandsvorsitzenden Martin Müller von dem Dermbacher Bürgermeister Thomas Hugk und Werkleiter Heiko Pagel (von links). Foto: Ute Weilbach

28.11.2019

Bad Salzungen

Für 2020 bleiben Entgelte für Wasser und Abwasser stabil

Die gute Nachricht: 2020 werden die Wasser- und Abwassergebühren nicht erhöht. Die schlechte Nachricht: 2021 müssen Verbraucher mit steigenden Entgelten rechnen. » mehr

Im Stadtzentrum von Vacha finden übers Jahr verteilt diverse Märkte statt. Für diese gibt es nun ein neues Regelwerk.	Foto: Heiko Matz

27.11.2019

Bad Salzungen

Stadt Vacha will den Markthandel beleben

Insbesondere die Wochenmärkte in Vacha sollen attraktiver werden. Die bisher vergleichsweise hohen Standgebühren werden deutlich gesenkt. "Neue Markthändler sind bei uns immer willkommen", sagt Bürger... » mehr

Containerhafen

24.11.2019

Wirtschaft

Studie: Welthandel bleibt schwach

Der Welthandel leidet unter politischen Unsicherheiten und Zöllen. Die deutschen Exporte gehen im internationalen Vergleich zurück. Bei der Konjunktur sehen Volkswirte immerhin einen kleinen Silberstr... » mehr

Konjunktur

23.11.2019

Wirtschaft

Konjunktur und Arbeitsmarkt: Volkswirte sind verhalten

Die deutsche Wirtschaft ist der befürchteten Rezession entkommen. Volkswirte sprechen wieder von «zarten Hoffnungen» für ein vorsichtiges Wachstum. Doch große Sprünge erwartet auch für das nächste Jah... » mehr

Die neuen Prinzenpaare des CCV wurden gekürt: (von links) Martin Müller, Ariane Bassiner-Müller, Nico Steinhoff und Marie Tischendorf regieren von nun an das närrische Volk. Fotos: Lutz Rommel

17.11.2019

Bad Salzungen

Bürgermeister ist "Prinz Karneval"

Zur Prinzenkürung in der Jubiläumssaison hatte der Carneval Club Vacha einen besonderen Coup auf Lager: Der Bürgermeister und dessen Gattin wurden in den Adelsstand gehoben. » mehr

Nachdem der Moorgrund-Bürgermeister gefunden worden war, führten ihn die Karnevalisten in die Kulturscheune.

11.11.2019

Bad Salzungen

Narren erobern die Rathäuser

Die Narren sind los. In Bad Salzungen, Barchfeld, Gumpelstadt und Vacha wurden am 11.11. um 11.11 Uhr die Rathäuser gestürmt und die Bürgermeister entmachtet. » mehr

Werner Mosebach (rechts) erläutert den Grenzwanderern das Geschehene auf dem Mosebach-Hof.

11.11.2019

Bad Salzungen

Auf historischer Spurensuche

Der Rhönklub-Zweigverein Vacha lud aus Anlass des 30-jährigen Jubiläums der Grenzöffnung zu einer geführten Wanderung auf dem Grenzgedächtnisweg ein. Und fand großen Zuspruch. » mehr

Beeindruckendes Filmmaterial von der Grenzöffnung vor 30 Jahren wurde gezeigt.

10.11.2019

Bad Salzungen

Freude und mahnende Worte

30 Jahre offene Grenzen feierten am Samstag Menschen aus Vacha, Philippsthal und Dorndorf an der Brücke der Einheit. Krönender Abschluss war eine Lasershow. » mehr

Dachdeckermeisterin Susan Wolf von der bauausführenden Firma Reiner Wolf GmbH, Leaderregionalmanagerin Juliane Kerst, Thomas Kraus vom Planungsbüro Kraus GbR, Bürgermeister Martin Müller, stellvertretender CCV-Vorsitzender Martin Raabe, Kreisbeigeordneter Udo Schilling, CCV-Vorsitzender Christian Seibt und sein Stellvertreter Dominik Ritz (von links) freuen sich über die gelungene Dachsanierung.

07.11.2019

Bad Salzungen

Marodes Eternit durch Metall ersetzt

Das Dach der Vachaer Veranstaltungshalle Vachwerk wurde rechtzeitig vor Beginn des Winters saniert. Die Stadt bekam hierfür Leader-Fördermittel und der Carneval Club half tatkräftig mit. » mehr

Martin Müller erläuterte das Baugeschehen an der Klosterkirche. Foto: Klaus Albrecht

28.10.2019

Bad Salzungen

Beeindruckende Bilanz

Insgesamt 122 Veranstaltungen hat der Förderverein zur Erhaltung der Klosterkirche Vacha in den zehn Jahren seines Bestehens in der Region organisiert. » mehr

Ladenkasse

26.10.2019

Wirtschaft

Volkswirte befürchten schwächeren Konsum

Fast täglich kommen aus der deutschen Industrie Hiobsbotschaften. Die Nachrichten über Personalabbau werden häufiger. » mehr

Freuen sich über den Abschluss des gelungenen Projekts, von links: Bürgermeister Martin Müller, Bauausschuss-Vorsitzender Michael Wolf, Bauamtsleiterin Rosmarie Fischer und Planer Thomas Bodenstein auf der sanierten Oechse-Brücke. Fotos (2): Heiko Matz

21.10.2019

Bad Salzungen

Brücke saniert: Gefährliche Holperpiste ist Geschichte

Der katastrophale Zustand der Oechsebrücke, als Teil des Unterbreizbacher Wegs in Vacha, war über Jahre ein Ärgernis - vor allem für die Anwohner. Jetzt ist die Sanierung abgeschlossen. Rund 300 000 E... » mehr

Bürgermeister Martin Müller war, wie WVS-Projektleiter Gerald Füber feststellte, "der Erste mit Jackett", der - gemeinsam mit Heiko Pagel - in den sechs Meter unter der Erde liegenden Pumpenraum kletterte. Fotos (2): Heiko Matz

18.10.2019

Bad Salzungen

Millionen-Projekt: "Zum Vorteil aller etwas geschaffen"

Mit der Inbetriebnahme des neuen Abwasserpumpwerks in Oberzella ist ein Gemeinschaftsprojekt des WVS und der Stadt Vacha vollendet. Nun sind das Gewerbegebiet und Unterzella an die Kläranlage angeschl... » mehr

Das Übergangsdomizil der Stadtverwaltung Vacha ist gut ausgeschildert, deshalb leicht zu finden. Nur Autofahrer, die sich auf ihr Navi verlassen, werden hin und wieder in die Irre geleitet. Fotos (2): Heiko Matz

10.10.2019

Bad Salzungen

"Ein schönes Provisorium"

Im Winter soll die Sanierung des Vachaer Rathauses mit der Entkernung starten. Die Arbeit der Verwaltung läuft derweil reibungslos in der Bahnhofstraße 21. Bis zum Sommer 2022 werden die Mitarbeiter d... » mehr

06.10.2019

Bad Salzungen

Ein letztes Mal werden Straßenausbaubeiträge fällig

Die Straßenausbaubeiträge sind abgeschafft. Die Anwohner der Beethovenstraße in Vacha profitieren aber noch nicht von der neuen Regelung. Auch die Grundeigentümer in Völkershausen werden noch einmal z... » mehr

Der Storchenturm bröckelt.

02.10.2019

Bad Salzungen

Investition zum Wohle der Störche, Fußgänger und Autofahrer

Wegen personeller Veränderungen musste die Stadt Vacha einen Nachtragshaushaltsplan aufstellen. Dabei wurde das Zahlenwerk insgesamt aktualisiert. Zur Finanzlage der Stadt sagte der Bürgermeister: "De... » mehr

Produktion

30.09.2019

Wirtschaft

Arbeitslosenzahl auf niedrigstem September-Stand seit 1990

Landauf, landab häufen sich die Hiobsbotschaften aus der Wirtschaft: Kurzarbeit, Personalabbau, Werkschließungen. Doch der Arbeitsmarkt hält bisher stand. Die Frage ist: Wie lange noch? » mehr

Konjunktur

29.09.2019

Wirtschaft

Volkswirte glauben nicht an baldige Konjunkturbelebung

Auch wenn der Arbeitsmarkt noch glimpflich davon kommt: Die erhoffte Konjunkturbelebung in Deutschland scheint auszubleiben. Vor allem in der Industrie sieht es nicht besonders rosig aus. » mehr

Im Namen der Lehrerkonferenz wird Melchior im Theaterstück von der Direktorin der Schule verwiesen.

26.09.2019

Bad Salzungen

Ein uraltes Stück ist doch top-aktuell

Der Förderverein des Gymnasiums Vacha feiert sein 25-jähriges Bestehen. Gewürdigt wurde das mit einer aufwühlenden Theateraufführung der Klasse 12 in der Aula der Bildungseinrichtung. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.