Lade Login-Box.
Topthemen: Ministerpräsidentenwahl ThüringenFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

MARTIN DULIG

Landtag Sachsen - Vereidigung Ministerpräsident

20.12.2019

Brennpunkte

Sachsen-Koalition steht - Kretschmer bleibt Regierungschef

Die Wahl zum Ministerpräsidenten fällt knapp aus: Nicht alle Koalitionäre geben CDU-Mann Kretschmer ihre Stimme. Nach dreieinhalb Monaten steht nun das neue Dreierbündnis für Sachsen. » mehr

Michael Kretschmer

19.12.2019

Brennpunkte

Regierungsbündnis von CDU, Grünen und SPD in Sachsen steht

Sachsen wird die dritte Kenia-Koalition in Deutschland bekommen. Am Freitag soll das Bündnis mit der Unterzeichnung des Koalitionsvertrages endgültig besiegelt werden. » mehr

Christian Hirte

06.02.2020

Thüringen

Hirte im Visier: Debatte um Ostbeauftragten

Der Ostbeauftragte der Bundesregierung, Christian Hirte (CDU), wird von SPD und Opposition zum Rückzug gedrängt, weil er die umstrittene Wahl eines FDP-Ministerpräsidenten in Thüringen ausdrücklich ge... » mehr

Ralf Stegner

08.12.2019

Brennpunkte

SPD-Bundesparteitag: Spannung vor neuen Gesprächen mit Union

Die SPD will aus dem Schatten der Vergangenheit heraus. Geschlossen rückt sie von Hartz IV ab. Doch der sozialdemokratische Außenminister muss um einen Wiedereinzug in den Vorstand zittern. Einer sieh... » mehr

Koalitionsvertrag

01.12.2019

Brennpunkte

Kenia-Bündnis in Sachsen fast perfekt

Drei Monate haben CDU, Grüne und SPD in Sachsen gebraucht, um ein Regierungsbündnis zu schmieden. Dass die drei Parteien scheitern würden, nahm keiner ernsthaft an. Nun gilt es zu beweisen, dass die K... » mehr

Michael Kretschmer

30.11.2019

Brennpunkte

Kenia-Bündnis in Sachsen will Koalitionsvertrag vorstellen

Am 1. Advent gibt es in Sachsen eine kleine Bescherung. Exakt drei Monate nach der Landtagswahl beenden Union, Grüne und SPD ihre Koalitionsverhandlungen. Am Ende hat es nur wenig länger gedauert als ... » mehr

Interview: Frank Ullrich, Olympiasieger und ehemaliger Biathlon-und Langlauf-Bundestrainer

27.11.2019

Thüringen

Olympia 2030: "Die Reaktion von Bodo Ramelow finde ich unmöglich"

Biathlon-Olympiasieger Frank Ullrich gehört zu den prominenten Unterstützern der Südthüringer Initiative um eine gemeinsame Bewerbung von Thüringen, Sachsen und Bayern für die Olympischen Winterspiele... » mehr

Eine Windrose und das Ja zu Olympia bilden das Logo der Initiative für die Winterspiele 2030 in Thüringen, Sachsen und Bayern. Die Austragungsorte wollen die Initiatoren fast über ganz Deutschland verteilen. Das Zentrum bilden jedoch Thüringen und Sachsen.	Logo/Piktogramme: kaiser-werbung/roland-heim-design, Schmalkalden

20.11.2019

Thüringen

Das Hauen und Stechen hat begonnen

Die Reaktionen auf die Südthüringer Initiative für eine deutsche Olympia-Bewerbung fallen sehr unterschiedlich aus. Sie offenbaren viel von den Befindlichkeiten in Politik und Sport. » mehr

Koalitionsverhandlungen in Sachsen

21.10.2019

Brennpunkte

CDU, Grüne und SPD in Sachsen verhandeln über Koalition

Nach erfolgreicher Sondierung sind CDU, Grüne und SPD in Sachsen mit klarem Auftrag an den Verhandlungstisch zurückgekehrt. Nun geht es um eine mehrheitsfähige Regierung. Diese Konstellation wäre etwa... » mehr

Michael Kretschmer

11.10.2019

Brennpunkte

Sachsen: CDU und SPD für Koalitionsverhandlungen mit Grünen

Die politische Landkarte in Sachsen dürfte bunter werden. Für Verhandlungen zu einer sogenannten Kenia-Koalition müssen nur noch die Grünen grünes Licht geben. Alles andere gilt als wenig wahrscheinli... » mehr

27.09.2019

Schlaglichter

Gute Chancen für Kenia-Koalition in Sachsen

Nach ihrer zweiten Sondierungsrunde für die Regierungsbildung in Sachsen haben CDU, Grüne und SPD sich zuversichtlich gezeigt, eine Lösung zu finden. CDU-Landeschef und Ministerpräsident Michael Krets... » mehr

Jörg Urban

02.09.2019

Hintergründe

Die führenden Köpfe der AfD im sächsischen Landtag

Die sächsische AfD hat bislang keine Politiker von bundesweitem Bekanntheitsgrad hervorgebracht - sieht man einmal von der früheren Bundesparteichefin Frauke Petry ab. » mehr

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer

02.09.2019

Brennpunkte

Union und SPD suchen Antworten auf AfD-Wahlrekorde im Osten

Die AfD hat ihr Ergebnis in Sachsen fast verdreifacht, in Brandenburg verdoppelt. Welche Konsequenzen haben die Erfolge der Rechtspopulisten für die anderen Parteien? Die schwarz-rote Koalition auf Bu... » mehr

Kretschmer

01.09.2019

Brennpunkte

CDU gewinnt Sachsen-Wahl vor starker AfD

Erleichterung bei der CDU, Jubel bei der AfD, Katerstimmung bei der SPD: Nach der Landtagswahl in Sachsen dürfte die Regierungsbildung schwierig werden. Für die Christdemokraten bietet sich ein neuer ... » mehr

Sachsen

01.09.2019

Hintergründe

Alles Wichtige zur Sachsen-Wahl

In Sachsen wird ein neuer Landtag gewählt. Alle wichtigen Informationen im Überblick: » mehr

Vor den Wahlen

30.08.2019

Brennpunkte

Wahlkampf-Endspurt in Sachsen und Brandenburg

Am Sonntag wird in Sachsen und Brandenburg gewählt. Den Parteien bleibt also nicht mehr viel Zeit, unentschlossene Wähler auf ihre Seite zu ziehen - oder dafür, vor einem Votum für den politischen Geg... » mehr

Geld

27.08.2019

Thüringen

Vermögenssteuer wird zum Wahlkampf-Thema

Während die SPD auf Bundesebene mit den Plänen zur Einführung einer Vermögenssteuer Profil gewinnen will, schwappt das Thema auch in den beginnenden Wahlkampf in Thüringen. » mehr

26.08.2019

Schlaglichter

Schäfer-Gümbel verteidigt Vermögensteuer-Pläne

Der kommissarische SPD-Vorsitzende Thorsten Schäfer-Gümbel hat die Pläne seiner Partei zur Wiedereinführung der Vermögensteuer verteidigt. Etwa 45 Familien in Deutschland besäßen so viel Vermögen wie ... » mehr

Vermögensteuer

26.08.2019

Brennpunkte

Lob und Kritik für Vermögensteuerpläne der SPD

Die SPD gibt sich trotz Krise selbstbewusst: Sie will so laut für die Vermögensteuer trommeln, dass es am Ende eine echte Chance dafür gibt. Bereits jetzt haben sich alle großen Parteien dazu in Stell... » mehr

Thorsten Schäfer-Gümbel

23.08.2019

Brennpunkte

SPD will Reiche mit neuer Vermögensteuer zur Kasse bitten

Sie soll dem Staat Milliarden bringen, doch ist sie hochumstritten. Nun peilt die SPD die Wiedereinführung der Vermögensteuer an. Die Reaktionen fallen denkbar unterschiedlich aus. » mehr

Wahlplakat der CDU Sachsen

22.08.2019

Brennpunkte

Starke Bewegung in der Wählergunst vor Ost-Landtagswahlen

Die AfD kann bei den Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg auf starke Ergebnisse hoffen. CDU und SPD, die dort die Regierungschefs stellen, haben lange fürchten müssen, als stärkste Kraft abgelöst... » mehr

Petra Köpping

22.08.2019

Brennpunkte

Morddrohung gegen sächsische Ministerin Köpping

Petra Köpping will sich von Morddrohungen nicht einschüchtern lassen. Dennoch: Die SPD-Politikerin aus Sachsen sieht hier eine neue Dimension des Hasses auf Mandatsträger erreicht. » mehr

Olaf Scholz

18.08.2019

Brennpunkte

Scholz ist dabei: SPD-Kandidatenrennen nimmt Fahrt auf

Wer soll Deutschlands älteste Partei künftig führen? Wochenlang hatten SPD-Spitzenpolitiker abgewunken - jetzt kommt Bewegung ins Kandidatenrennen: Finanzminister Scholz hat begründet, warum er sich n... » mehr

SPD

16.08.2019

Brennpunkte

Auch Scholz will: Wettbewerb um den SPD-Vorsitz zieht an

Neue Namen im Karussell der Bewerber um den SPD-Vorsitz: Zwei Landesminister werfen ihren Hut in den Ring. Und ein Hochkaräter sucht eine Partnerin. » mehr

Rolf Mützenich

09.08.2019

Hintergründe

SPD löst zumindest eine Führungsfrage

Der leise Hoffnungsträger Rolf Mützenich will in der ersten Reihe bleiben. In der Koalition könnte es mit ihm noch schwieriger werden. Für die SPD ist mit dem Schritt noch kein Weg aus der Krise gebah... » mehr

Walter Lübcke

05.07.2019

Topthemen

Entsetzen über Äußerungen von Pegida-Demonstranten zu Lübcke

Relativierende Aussagen von Pegida-Demonstranten über den Mord an dem CDU-Politiker Lübcke lösen Fassungslosigkeit und Empörung aus. Die Justiz hat sich bereits eingeschaltet. Auch Rufe nach dem Verfa... » mehr

29.06.2019

Schlaglichter

Sachsens SPD-Chef: Paket mit Sturmgewehr-Nachbau bekommen

Sachsens SPD-Landeschef Martin Dulig ist nach eigenen Angaben massiv bedroht worden. An seine Privatadresse sei von Unbekannten ein Paket mit dem Nachbau eines Sturmgewehrs geschickt worden, sagte der... » mehr

29.06.2019

Schlaglichter

Kretschmer: Bedrohung von Sachsens SPD-Chef «Riesensauerei»

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer hat die Bedrohung von SPD-Landeschef Martin Dulig scharf kritisiert. Es sei eine «Riesensauerei», dass diesem ein Sturmgewehr-Nachbau nach Hause geschickt... » mehr

Martin Dulig

29.06.2019

Brennpunkte

Sachsens SPD-Chef bekommt Paket mit Sturmgewehr-Nachbau

Der Mordfall Lübcke ist noch nicht aufgearbeitet, da wird die mutmaßliche Bedrohung eines weiteren Politikers öffentlich: Sachsens Vizeregierungschef Dulig bekam nach eigenen Worten ein Paket mit bris... » mehr

Willy-Brand-Haus

24.06.2019

Topthemen

SPD sucht mindestens einen neuen Parteivorsitzenden

Doppelspitze und Mitgliederbefragung? Die SPD-Spitze will sich an diesem Montag auf ein Verfahren für ihren künftigen Vorsitz festlegen. Bundestagsvizepräsident Oppermann hat noch weitreichendere Plän... » mehr

24.06.2019

Schlaglichter

SPD-Ostbeauftragter: Spitzenpersonal «etwas ausgebrannt»

Der Ostbeauftragte der SPD, Martin Dulig, ermuntert Kommunalpolitiker der Sozialdemokraten, sich um den vakanten Parteivorsitz zu bewerben. Er würde sich freuen, wenn ein SPD-Oberbürgermeister die Her... » mehr

SPD

10.06.2019

Brennpunkte

In der SPD mehren sich Rufe nach Urwahl und Doppelspitze

Umfragewerte noch unterhalb des letzten Wahlfiaskos, die Vorsitzende weg: Wie will sich die SPD aufrappeln? Mit mehr Basisbeteiligung, sagen viele, auch bei der Kür der künftigen Parteispitze. Manche ... » mehr

SPD

08.06.2019

Brennpunkte

Rufe nach Urwahl und Doppelspitze in SPD

Wie und mit welcher Parteispitze die SPD sich aufrappeln will, ist noch offen. Es wird aber deutlich: Die neue Führung soll nicht im kleinen Kreis gefunden werden. Die Notlage der Sozialdemokraten ist... » mehr

03.06.2019

Schlaglichter

Heiko Maas für Urwahl und SPD-Doppelspitze

Bundesaußenminister Heiko Maas hat sich dafür ausgesprochen, dass die SPD künftig von einer Doppelspitze geführt wird. Er sprach sich vor dem Parteivorstand auch für eine Urwahl aus. Das verlautete au... » mehr

Willy-Brandt-Haus

04.06.2019

Brennpunkte

Kommissarischer SPD-Fraktionschef bekennt sich zur GroKo

Zweiter Teil des Rückzugs: Nach der Verabschiedung aus dem Parteivorstand sagt Andrea Nahles auch in der SPD-Bundestagsfraktion «good bye». Der Koalitionspartner CDU/CSU verlangt ein Bekenntnis zur Ar... » mehr

Katrin Göring-Eckardt.

25.04.2019

Thüringen

Auch Grüne für Treuhand-Aufarbeitung

Muss die Rolle der Treuhand noch aufgearbeitet werden? Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt sieht Handlungsbedarf, hält im Unterschied zur Linken einen Untersuchungsausschuss aber nicht für zw... » mehr

SPD-Ostkonvent

07.04.2019

Thüringen

Die „Respektrente“ soll die Ost-SPD retten

Im ostdeutschen Superwahljahr hat sich SPD mit einem "Ost-Konvent" als Partei mit tiefer Verwurzelung in den und Zukunftsideen für die neuen Länder zu präsentieren versucht. Ein aktuelles Projekt der ... » mehr

Produktion von Batteriezellen

06.04.2019

Wirtschaft

SPD will Produktion von Batteriezellen vor allem im Osten ansiedeln

Erfurt - Mit einem «Zukunftsprogramm Ost» will die SPD die ostdeutschen Bundesländer zu einer Vorreiterrolle bei innovativen Technologien und Digitalisierung machen. » mehr

Wolfgang Tiefensee (SPD)

03.02.2019

Thüringen

Thüringer SPD unterstützt Konzept einer Grundrente

In den vergangenen Monaten waren die Forderungen nach Einführung einer Grundrente lauter geworden. Nun gibt es Bewegung. Es gibt einen neuen Vorschlag vom Bundessozialminister. » mehr

29.01.2019

Klartext

Entdeckung des Ostens

Viele Bundespolitiker kennen Ostdeutschland nur aus der Zeitung oder vom Drüberfliegen, meint Thomas Heigl im Kommentar. Vor den Ost-Landtagswahlen aber besinnen sie sich offenbar neu darauf - statt a... » mehr

Franziska Giffey

26.01.2019

Brennpunkte

Ostdeutsche SPD fordert im Wahljahr «Vorsprung Ost»

An historischem Ort treffen sich die Spitzen der Ost-Sozialdemokraten unter dem Motto «Jetzt ist unsere Zeit». Sie wollen sich Mut machen, denn drei Landtagswahlen stehen 2019 im Osten an - und es dro... » mehr

Explosion vor AfD-Büro

04.01.2019

Brennpunkte

Explosion vor AfD-Büro: Kein Haftantrag gegen Tatverdächtige

Politisch motivierte Angriffe auf AfD-Büros in Sachsen haben in den vergangenen Wochen zugenommen. Nach dem jüngsten Anschlag wurden die Täter schnell gefasst - sind aber vielleicht bald wieder auf fr... » mehr

Bischofferode Förderrad Abwicklung

02.01.2019

Wirtschaft

Weshalb die Treuhand bis heute den Osten umtreibt

Die Geschichte der Treuhandanstalt, die ab 1990 die DDR-Betriebe privatisierte, wird erstmals umfassend erforscht. Auch die politische Debatte hat wieder Fahrt aufgenommen. » mehr

Neue Halberg Guss

29.11.2018

Wirtschaft

IG Metall: Neue Halberg Guss verkauft - Chance auf Neuanfang

Kurz nach der Übernahme durch die Prevent-Gruppe eskaliert der Streit beim Autozulieferer Neue Halberg Guss. Die Werke in Leipzig und Saarbrücken stehen auf der Kippe, sechs Wochen wird gestreikt. Jet... » mehr

27.10.2018

Schlaglichter

Sachsens SPD-Chef sieht Partei in tiefer Vertrauenskrise

Sachsens SPD-Landesvorsitzender Martin Dulig sieht seine Partei in einer tiefen Glaubwürdigkeits- und Vertrauenskrise. «Wir dürfen uns nichts vormachen und wir dürfen nichts verharmlosen: Wir verliere... » mehr

Chemnitz

07.09.2018

Wirtschaft

Minister: Standort Sachsen ist nach Chemnitz geschädigt

Der sächsische Wirtschaftsminister Martin Dulig sieht in den Ausschreitungen von Chemnitz einen Nachteil für den Wirtschaftsstandort Sachsen. «Da brauchen wir nicht drumherum reden, das ist ein Schade... » mehr

Landtag Sachsen

05.09.2018

Brennpunkte

Kretschmer widerspricht Merkel: «Keine Hetzjagd» in Chemnitz

Extreme Rechte, Rassismus, Fremdenfeindlichkeit: Sachsen hat ein Problem, das seit Jahren bekannt ist. Nach den Chemnitzer Ereignissen sieht der Ministerpräsident den Staat in der Pflicht, aber auch d... » mehr

Die Toten Hosen

03.09.2018

Boulevard

Musiker stellen sich in Chemnitz gegen Rechts

Nach den Ausschreitungen und Demonstrationen in Chemnitz machen Musiker wie Kraftklub oder die Toten Hosen mobil gegen Rassismus. Dort wollen Künstler unter dem Motto «Wir sind mehr» gratis gegen Rech... » mehr

Reint E. Gropp

21.07.2018

Nachbar-Regionen

IWH-Chef: Treuhand objektiv aufarbeiten - gegen «Wahrheitskommission»

Die Treuhandanstalt hatte die Aufgabe, frühere DDR-Betriebe zu privatisieren. Fast 30 Jahre danach ist das Kapitel noch nicht abgeschlossen. » mehr

19.07.2018

Klartext

Sächsischer Mutmacher

"Die Menschen", so Thomas Heigl im "Klartext", "sind 1989 für Demokratie auf die Straße gegangen, aber vielleicht noch mehr, um ihnen im Weltmaßstab keineswegs so schlechten Lebensstandard zu verbesse... » mehr

Homann Feinkost

27.04.2018

Schmalkalden

Feinkosthersteller Homann sagt Umzug nach Sachsen ab

Rasanter Kurswechsel bei Homann: Die Umzugspläne nach Sachsen sind Geschichte, der Feinkosthersteller will die Altstandorte erhalten. Auch den in Floh-Seligenthal. » mehr

Die drei Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee (2. von links), Armin Willingmann (rechts) und Martin Dulig (2. von rechts) wurden in Möhra von Moorgrund-Bürgermeister Hannes Knott (links) und Pfarrer im Ruhestand Christoph Martin Neumann begrüßt. Zeit blieb jedoch lediglich für eine kurze Stippvisite auf dem Lutherplatz und in der Lutherkirche. Foto: Marie-Luise Otto

13.08.2017

Bad Salzungen

Minister im Regen

Es sollte – im Jubiläumsjahr der Reformation – eine öffentlichkeitswirksame Wanderung dreier Wirtschaftsminister werden. Es wurde vor allem nass. » mehr

^