Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagt#GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-Hilfsbörse

MARTIN BECKER

Mit Maske und auf Abstand: Bürgermeisterberatung im Landratsamt. Foto: Steffen Liebendörfer

30.04.2020

Bad Salzungen

Vier Patienten werden beatmet

Im Wartburgkreis müssen vier Corona-Patienten intensiv-medizinisch betreut werden. Sie liegen seit vier Wochen auf der Intensivstation und müssen beatmet werden. » mehr

Vorerst dicht: Eingangsdrehtür des Landratsamtes in Bad Salzungen. Foto: H. Matz

18.03.2020

Bad Salzungen

Wie die Verwaltung in Krisenzeiten läuft

Die Türen des Wartburgkreis-Landratsamtes sind vorübergehend dicht. Dienstleistungen können Bürger dennoch in Anspruch nehmen - sofern es wirklich nötig ist. » mehr

Auch das Stadtfest in Bad Salzungen ist in diesem Jahr der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen. Veranstaltungen unter freiem Himmel mit mehr als 500 Besuchern bleiben verboten. Archivbild: Heiko Matz

18.06.2020

Bad Salzungen

Private Feiern: Anzeige mindestens fünf Arbeitstage vorher

Der Wartburgkreis hat zur jüngsten Thüringer Corona-Verordnung eine Verwaltungsvorschrift erlassen und eigene Formulare entwickelt, die die zügige Bearbeitung gewährleisten sollen. » mehr

Helena Maier.

17.03.2020

Bad Salzungen

Läden bleiben vorerst geöffnet, öffentliche Einrichtungen zu

Der Wartburgkreis kämpft weiter gegen die Ausbreitung des Coronavirus. Es gibt Zwangsschließungen, eine unangenehme Prognose - aber auch einigen Grund zur Hoffnung. » mehr

Für eine Woche ausgesetzt: Der Wochenmarkt am Freitag in der Bad Salzunger Innenstadt findet wieder statt. Foto (Archiv): Matz

17.03.2020

Bad Salzungen

Am Freitag ist wieder Wochenmarkt

Für letzten Freitag hatte der Handels- und Gewerbeverein den Wochenmarkt in Bad Salzungen abgesagt. Das Missverständnis ist ausgeräumt, ab diesem Freitag findet er wieder statt. » mehr

Gemeinderatsmitglieder Marcus Kiel, Michael Fischer, Mathias Trabert, Peter Siebert, Johannes Büchel, Martin Becker, Tobias Biermann, Matthias Lengwinat, Michael Arnrich, Ute Schwenzer-Kling, Martina Rausch, Erster Beigeordneter Martin Schuchert und Bürgermeisterin Manuela Henkel (von rechts). Foto: Gemeinde Schleid

11.07.2019

Bad Salzungen

Martin Schuchert ist wieder Erster Beigeordneter

Bei der jüngsten öffentlichen Sitzung des Gemeinderates Schleid stand die Besetzung der Ausschüsse auf der Tagesordnung. » mehr

Karat präsentierte bekannte und neue Lieder auf der ständig in anderes Licht getauchten Bühne des Volkshauses. Fotos: Kerstin Hädicke

07.10.2018

Meiningen

Mittendrin im zweiten Leben

In den 70ern gab das Meininger Volkshaus einer jungen Band namens Karat Starthilfe für deren beispiellose Karriere. Am Freitag unterstützte die prominente Rockgruppe nun ihrerseits im ausverkauftem Vo... » mehr

Die Meininger Männer 50. Foto: ks

30.08.2017

Lokalsport Meiningen

Grün-Gold kämpft um den Aufstieg

Meiningen - Mit einem überzeugenden 5:3-Sieg der Männer 30 in der Tennis-Verbandsliga gegen die SG Ruhla-Tabarz übernahmen die Meininger zusammen mit Weida die Tabellenspitze. » mehr

Sänger Claudius Dreilich und Gitarrist Bernd Römer, einer der ersten Stunde.

11.06.2017

Hildburghausen

Mit Karat über sieben Brücken ...

Um die 1000 begeisterte Fans erlebten am Samstagabend im Naturtheater Steinbach-Langenbach ein grandioses Konzert mit "Karat" und zugleich eine Zeitreise in die Jugend. » mehr

Rund 1200 begeisterte Fans feierten Karat am Samstag im "Erlebnis Bergwerk". Am Sonntag folgte ein zweites ausverkauftes Konzert. Fotos (2): S. Bießmann

28.05.2017

Bad Salzungen

Gänsehaut-Atmosphäre im Bergwerk

Ost-Kultband Karat auf Jubiläumstour: Beide Konzerte im "Erlebnis Bergwerk" Merkers waren ausverkauft. » mehr

Reinhard Krebs (CDU), Landrat des Wartburgkreises, ringt mit vielen Mitstreitern um den Erhalt des Kreises und setzt dabei auf sachorientierte Arbeit. Foto: Heiko Matz

08.02.2016

Bad Salzungen

Landrat Krebs: Keine politischen Befindlichkeiten

Wartburgkreis-Landrat Reinhard Krebs (CDU) über mühsame Fahrten, gute Absprünge und neue Strukturen im Wartburgkreis. » mehr

17.12.2015

Bad Salzungen

Hilfe ist viel größer als erwartet

Zufrieden waren die Gemeinderäte von Barchfeld-Immelborn zur jüngsten Sitzung mit der Entwicklung bei der Unterbringung von Flüchtlingen im früheren Förderschulgebäude. » mehr

16.11.2015

Bad Salzungen

Barchfeld hat keine Entscheidungsbefugnis

Barchfeld - Nachdem am Freitag bekannt geworden war, dass der Landkreis die leer stehende Schule in Barchfeld ab Ende November als Notunterkunft für bis zu 150 Flüchtlinge » mehr

Der Gemeinderatssitzung vorangegangen waren eine NPD-Kundgebung und eine Gegendemonstration in Merkers zwischen dem Kulturhaus und der Feuerwehr. Die Teilnehmerzahl auf beiden Seiten hielt sich mit schätzungsweise 60 die Waage. Foto: Ute Weilbach

16.10.2015

Bad Salzungen

Containerdorf abgelehnt

Die Dringlichkeit von Lösungen zur Unterbringung von Flüchtlingen konnte die Abgeordneten der Krayenberggemeinde nicht von den Plänen für ein Containerdorf im Gewerbegebiet Merkers überzeugen. » mehr

22.09.2015

Bad Salzungen

Notunterkunft in Tiefenort: Fragen und Antworten

Wegen der als Notunterkunft in der Krayenberghalle hergerichteten Sporthalle drängen sich den Bürgern Tiefenorts, aber auch der Region viele Fragen auf. Die wichtigsten beantworten, wie bereits in der... » mehr

Kindergärtnerin Elke Fröhlich forderte eine sachliche Debatte, gestand, dass sie auch Angst habe, aber gemeinsam sollten die Tiefenorter den Flüchtlingen helfen. Fotos (2): Heiko Matz

18.09.2015

Bad Salzungen

"Wovor habt ihr eigentlich Angst?"

Hunderte Menschen kamen in die Peterskirche in Tiefenort, in der Landrat Krebs über die geplante Aufnahme von Flüchtlingen in die Krayenberghalle informierte. Die Stimmung balancierte zwischen Ängsten... » mehr

Ausländerbeauftragte Monika Hirschberg (links) und Pressereferentin Sandra Blume freuen sich über die zahlreichen Spenden für die Flüchtlinge, die im Landratsamt abgegeben worden sind und in den Unterkünften verteilt werden. Foto: Heiko Matz

17.09.2015

Bad Salzungen

Menschlichkeit statt Hass

Im Wartburgkreis sind über 800 Flüchtlinge angekommen. Täglich werden es mehr. Aber auch in dieser Notsituation müsse die Humanität siegen, sagte Landrat Reinhard Krebs im Kreistag. » mehr

14.09.2015

Bad Salzungen

Notunterkunft: Binnen weniger Stunden improvisiert

Buttlar - Die ehrenamtlichen Helfer aus der katholischen Kirchengemeinde Buttlar, die sich um die im Ort untergebrachten Flüchtlinge kümmern, wünschen sich mehr Unterstützung » mehr

Im Podium stellten sich den Fragen der Bürger (von links): Bürgermeisterin Rosa Kind, Bauordnungsamtsleiter Martin Becker, Landrat Reinhard Krebs, Polizeiinspektionschef Uwe Metz und seine Stellvertreterin Mandy Bruse. Foto: Stefan Sachs

11.09.2015

Bad Salzungen

Weitere Notunterkünfte im Kreis geplant

700 Asylbewerber leben derzeit im Wartburgkreis. Landrat Reinhard Krebs (CDU) rechnet damit, dass es bis Jahresende mehr als 1000 sein werden. Das sagte er am Donnerstagabend bei einer Bürgerversammlu... » mehr

Mit Liedern und Gedichten begrüßten die Mädchen und Jungen der Kindertagesstätte die Besucher des Familienfestes. Fotos (3): Annett Sachs

01.09.2015

Bad Salzungen

"Catwalk" der Gewerke

Mit einem großen Familienfest wurde das neu errichtete Gebäude der Kindertagesstätte "St. Josef" in Borsch feierlich eingeweiht. » mehr

Der Hopfengarten führt zur Engstelle am Lindenberg. Trotzdem fließt nach Meinung der Anwohner hier der Durchgangsverkehr aus Merkers entlang. Foto: Matz

19.08.2015

Bad Salzungen

Verfahren ruht bis zur Gerichtsentscheidung

Der Streit um die Klassifizierung der Straßen in Kieselbach geht weiter. Aufgrund eines Verfahrens am Verwaltungsgericht ruht das Widerspruchsverfahren aber zurzeit. » mehr

Lotte an der Spitze, gefolgt von Fritz, Lisa und Bert

31.07.2015

Bad Salzungen

Lotte an der Spitze, gefolgt von Fritz, Lisa und Bert

Die Versteigerung der holzigen Gesellen vor dem Bad Salzunger Medienzentrum hat begonnen. Offenbar ist Lotte der Liebling unserer Leser. Christian Jäger aus Bad Liebenstein hält für Lotte zurzeit das ... » mehr

Die Blaue Garde des Geismarer Karneval Clubs.

13.07.2015

Bad Salzungen

In Geschichte und Zukunft geblickt

Vor 1200 Jahren wurde Geismar, heute Ortsteil der Stadt Geisa, erstmals urkundlich erwähnt. Das Jubiläum feierte der Ort ein Wochenende lang. » mehr

Mit viel Interesse betrachteten die Gäste, die zur Eröffnung der Wanderausstellung "... in letzter Minute gerettet" in die Stadtkirche gekommen waren, das einzigartige Hoßfeld-Epitaph, dessen Geheimnisse Pfarrer i. R. Johann-Friedrich Enke in einem Vortrag lüftete. Foto: Annett Spieß

10.07.2015

Bad Salzungen

Ein wichtiges Stück Erinnerungskultur

Bad Salzungen - Der kleine Friedrich Hiob Hoßfeld wurde nur zwei Jahre alt, seine jüngere Schwester Juliane Elisabeth starb eine Woche nach ihrer Geburt, kurze Zeit nach » mehr

Ganz ohne Strom erklingt der Schwanenkönig. 	Fotos (3): Sibylle Bießmann

18.05.2015

Bad Salzungen

Karat - "eine Lebenseinstellung"

Tiefgründig, virtuos, mal melancholisch, mal rockig - so präsentierten sich "Karat-akustisch" beim Auftritt im Erlebnisbergwerk in Merkers. » mehr

Inka_Sollmann005 Inka Sollmann.

19.03.2015

Bad Salzungen

"Das ist Verleumdung"

Lange hat Inka Sollmann, Ex-Bürgermeisterin von Merkers-Kieselbach, geschwiegen. Jetzt wehrt sie sich gegen die Vorwürfe, durch fehlerhaftes Verwaltungshandeln Schaden für die Gemeinde und die Bürger ... » mehr

Erdfall_Tiefenort020 Erdfall-Sperrgebiet in Tiefenort: Alles zerfällt im rechtsleeren Raum.

17.03.2015

Bad Salzungen

Wer beendet das Dilemma in Tiefenort?

Die Gemeinde Tiefenort möchte das Erdfallgebiet sanieren und hat große Pläne. Selbst Fördermittel sind schon bewilligt. Die fünf betroffenen Familien, deren Häuser verfallen, weil sie nicht mehr bewoh... » mehr

Ein ungewöhnliches Bild: Mannschaftswagen der Polizei im kleinen Dorf Ütteroda im Wartburgkreis.

02.08.2014

Thüringen

Über Nacht war alles weg

Die größte illegale Hundezucht Thüringens ist Geschichte. Peggy Eren aus Ütteroda musste bis Donnerstag all ihre Vierbeiner verschenken. Am Freitag gab es die entscheidende Kontrolle. » mehr

Bürgermeisterin Stefanie Weber nahm dem 1. Beigeordneten Martin Schuchert den Amtseid ab und überreichte ihm die Ernennungsurkunde. 	Foto: Stefan Sachs

17.06.2014

Bad Salzungen

Neue Amtszeit mit vielen Vorhaben

Schleids 1. Beigeordneter Martin Schuchert (CDU) bleibt auch in der neuen Legislaturperiode Vizebürgermeister. Vom neuen Gemeinderat wurde er einstimmig wiedergewählt. » mehr

Friedlich wird gestreikt.

13.06.2014

Ilmenau

Werkleitung ließ Polizei zum Warnstreik kommen

Gehren - Am freitag wird der Warnstreik bei der Dura Automotive Systems GmbH am Gehrener Standort fortgesetzt. » mehr

Reinhard Krebs.

25.03.2014

Bad Salzungen

Hauptwohnung oder nicht - keine Regel ohne Ausnahme

Vor jeder Wahl in Thüringen die gleiche Diskussion: Bürgermeister und Landräte treten als Spitzenkandidaten ihrer Partei an – oder besser gesagt: als Stimmenfänger. Selbst, wenn sie dafür den Wohnsitz... » mehr

Interview: Kreiswahlleiter Martin Becker

19.03.2014

Bad Salzungen

Wahlvorschläge müssen bis 11. April vorliegen

Am Sonntag, 25. Mai, ist Wahltag in Thüringen. Gewählt werden das Europäische Parlament, der Kreistag, die Gemeinde- und Stadträte sowie zum Teil Bürgermeister, Ortsteilbürgermeister und Ortsteilräte. » mehr

24.09.2013

Hildburghausen

Klage gegen Harzer ohne jede Aussicht auf Erfolg

Wenig Aussicht auf Erfolg hat eine Klage der Stadträtin Sabine Laube gegen den Bürgermeister von Hildburghausen, sie als 1. Beigeordnete einzusetzen. Per Gerichtsbescheid war die Klage schon im Mai al... » mehr

Die Gebäude des ehemaligen DDR-Betriebes Bergwerksmaschinen Dietlas verschwinden. Das Gelände ist verkauft und soll saniert werden. Ein Schandfleck im Ort verschwindet. Doch die Linke wirft der Gemeinde vor, bei dem Geschäft auf viel Geld verzichtet zu haben.

06.07.2013

Bad Salzungen

Hat Dorndorf eine Million in den Sand gesetzt?

Bei der Staatsanwaltschaft Meiningen liegt eine Anzeige gegen die Gemeinde Dorndorf vor. Der Vorwurf: Die Gemeinde soll einem privaten Eigentümer 1,3 Millionen Euro Schulden erlassen haben. » mehr

04.04.2013

Bad Salzungen

Zoff im Dorndorfer Gemeindrat wird heftiger

Sechs Änderungsanträge zur Tagesordnung, darunter Anträge, die längst erledigt sind, Streit um die Schließung der Niederschriften, Beschimpfungen und Rügen - Alltag im Gemeinderat in Dorndorf. » mehr

15.03.2013

Bad Salzungen

Leimbach bei Straßenausbaubeitragssatzung unter Druck

Die Kommunalaufsicht setzt die Gemeinde Leimbach unter Druck: Beschließt der Gemeinderat bis Ende April nicht den Beitragssatz zur Straßenausbaubeitragssatzung, drohen Konsequenzen. » mehr

Michaela Meifarth verweist zur Orientierung auf die Wegweiser auf den Etagen. Ein Wegweiser für das gesamte Haus im Eingangsbereich ist noch in Arbeit. Und natürlich gibt es auch dem Empfang im Erdgeschoss, wo jeder Auskunft erhält. 	Foto: Heiko Matz

22.01.2013

Bad Salzungen

Akten gepackt und geschleppt

In den letzten Monaten war Bewegung im Landratsamt in Bad Salzungen. Die neue Struktur warf ihre Schatten voraus. Umziehen war angesagt. » mehr

In der Dienststelle Schweina, die laut Zusammenlegungsvertrag der Verwaltungssitz der Einheitsgemeinde Bad Liebenstein ist, hat Erik Thürmer seinen Arbeitsplatz. 	Foto: Heiko Matz

09.01.2013

Bad Salzungen

"Neuer Stadtrat sollte über Sitzungsgeld entscheiden"

Erik Thürmer leitet seit dem 31. Dezember 2012 als staatlich Beauftragter die Verwaltung der neuen Einheitsgemeinde Bad Liebenstein. Politische Entscheidungen sollen in der Übergangszeit bis zu Neuwah... » mehr

21.12.2012

Bad Salzungen

"Eine Entscheidung, die in die Geschichte eingehen wird"

Lob für die "fairen Verhandlungen" zur Einheitsgemeinde und den Vertrag gab es in Martinroda. » mehr

Erik Thürmer.

15.12.2012

Bad Salzungen

Erik Thürmer wird Beauftragter

Bad Liebenstein - Erik Thürmer wird als Beauftragter der Kommunalaufsicht ab 31. Dezember bis zu den für März geplanten Neuwahlen die Verwaltung der neuen Stadt Bad Liebenstein leiten. Das teilte der ... » mehr

08.12.2012

Bad Salzungen

Vertrag zwischen Merkers-Kieselbach und Dorndorf ist unterzeichnet

Inka Sollmann, Bürgermeisterin der Gemeinde Merkers-Kieselbach, und Ingo Jendrusiak, Bürgermeister der Gemeinde Dorndorf, unterzeichneten am Freitag in der Gemeindeverwaltung Dorndorf den Vertrag über... » mehr

16.11.2012

Bad Salzungen

Vorerst kein Ämter-Umzug

Der Koordinierungsausschuss, der die Fusion von Schweina, Steinbach und Bad Liebenstein vorbereitet, tagte am Mittwochabend erstmals öffentlich. » mehr

Aufnahme in die Jugendfeuerwehr: Bürgermeister Ingo Jendrusiak begrüßt Paul Simon Welz (r.) und Jonas Most als Mitglieder der Jugendfeuerwehr. 	Foto: wei

02.11.2012

Bad Salzungen

Einheitsgemeinde beschlossen

Dorndorf will eine Einheitsgemeinde mit Merkers-Kieselbach bilden. Bei einer Gegenstimme war der Beschluss des Gemeinderates eindeutig. » mehr

01.09.2012

Bad Salzungen

Satzung rechtssicher gestaltet

Auf Druck der Kommunalaufsicht hat der Gemeinderat Leimbach eine neue Straßenausbaubeitragssatzung mit wiederkehrenden Beiträgen beschlossen. » mehr

31.08.2012

Bad Salzungen

Gemeinderat Schweina: Entwurf okay

Im gegenwärtigen Prozess der Änderung von Gebietsstrukturen und kommunalen Zugehörigkeiten spielt das Oberland eine wichtige und zugleich angenehm unspektakuläre Rolle. » mehr

27.04.2012

Bad Salzungen

Knappe Zustimmung zur Auflösung von Oberes Feldatal

Der Gemeinderat von Empfertshausen stimmte am Mittwoch der Auflösung der Verwaltungsgemeinschaft Oberes Feldatal zu - mit knapper Mehrheit. » mehr

Der Anschluss an die Unterbreizbacher Kläranlage hat viele Proteste hervorgerufen. Jetzt kippt die Meinung und viele Bürger möchten gern in den nächsten Jahren an eine zentrale Kläranlage angeschlossen werden. 	Archivfoto: Heiko Matz

04.11.2011

Bad Salzungen

"Wir wollen an die Kläranlage"

In einem Beschluss stellt die Verbandsversammlung klar, dass für alte Kanäle keine Beiträge erhoben werden können und beschließt mehrheitlich die Kostenspaltung. » mehr

Rege Teilnahme: Bürgerversammlung zum Thema Gebietsreform in Stadtlengsfeld. 	Foto: Sandra Kruse

01.11.2011

Bad Salzungen

Stadtrecht als Brautgeschenk

"Das Volk macht Geschichte, nicht der Einzelne", meint Reinhold Lotz. Der Gehauser rief damit seine Mitbürger auf, sich alle an der bevorstehenden Bürgerbefragung zur Gebietsreform zu beteiligen. » mehr

In den vergangenen 20 Jahren baute der WVS insbesondere in der Rhön im Rahmen der Dorferneuerung viele Abwasserkanäle, die noch nicht an Kläranlagen angeschlossen sind. Dafür soll jetzt laut Satzungsentwurf zur Kostenspaltung ein Teilbeitrag für das Abwasserkanalnetz von 2,31 Euro pro Quadratmeter Grundstücksfläche erhoben werden. 	Foto: Heiko Matz

29.10.2011

Bad Salzungen

Altanlagen spielen keine Rolle

Der Konflikt um die Kostenspaltung bei Abwasserbeiträgen ist voll entbrannt. Es geht um die Frage, dürfen Teilbeiträge auch für alte Kanäle erhoben werden. » mehr

17.10.2011

Bad Salzungen

Verträge sind unterschriftsreif

Am 25. Oktober steht die nächste Stadtratssitzung in Bad Liebenstein an. Die Räte wollen an diesem Abend über den Vertrag zur Bildung einer Einheits- gemeinde mit Schweina und Steinbach befinden. » mehr

br_reuss_SW_090707

09.07.2007

Lokalsport Ilmenau

Jörg Schambach auf dem sechsten Platz

Vorjahressieger Hajo Balke aus Beeskow erwies sich erneut als der stärkste Mann beim Gräfenrodaer Steinheben, einen neuen Wettkampfrekord gab es diesmal für ihn aber nicht. » mehr

jol_karat_261009

26.10.2009

Feuilleton

Entrückter Planetentanz im Pressenwerk

Bad Salzungen - Drei Feuerzeuge verwischten ihre zuckenden Flammen beim Schwenken durch die rauchschwere Luft der Industriekulisse. Ohne sie hätte die Dunkelheit den großen Saal des Pressenwerkes wohl... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.