Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

MARK HAUPTMANN

Rühren die Werbetrommel für den guten Zweck: Stefan Franz (Abteilungsleiter), Mike Koch (B-Jugend-Trainer), Christoph Bauer (Trainer), Bürgermeister Sven Gregor, Bundestagsabgeordneter Mark Hauptmann, Georgios Pontikas, Randy Zetzmann (Vereinsvorsitzender), Mike Hartung (Ortsteilbürgermeister Sachsenbrunn, von links). Foto: privat

06.02.2019

Suhl

Stiftung vergibt 1000 Euro für soziale Projekte mit Kindern

Die Town- & Country- Stiftung reicht bundesweit jährlich Mittel in Höhe von 580 000 Euro an Vereine, Einrichtungen und Organisationen aus. Vereine sollten sich jetzt um Projektförderung bewerben. » mehr

Marco Bader (rechts) begrüßt die Gäste, die auch aus Suhl und Schleusingen kommen, zum Neujahrsempfang der Zella-Mehliser CDU.

27.01.2019

Suhl

Neujahrsempfang mit Einstimmung auf das Wahljahr

Mit ihrem Neujahrsempfang hat sich die Zella-Mehliser CDU gemeinsam mit ihren Gästen auf das Wahljahr 2019 eingestimmt. » mehr

Neben OB und Stadtrats-Spitzenkandidat André Knapp und Fraktionschef und Landtagskandidat Marcus Kalkhake waren viele geladene Gäste der Einladung zum Neujahrsempfang der CDU gefolgt.

12.02.2019

Suhl

CDU will frischen Wind auch in den Stadtrat tragen

Kämpferisch gab sich die Suhler CDU Montagabend bei ihrem Neujahrsempfang im Kultkeller Vampir des CCS. Mit Spitzenkandidat André Knapp will die Union 2019 stärkste Fraktion im Stadtrat werden. » mehr

Peter Soyer (rechts) erläutert Mark Hauptmann am PC-Bildschirm die vergangenes Jahr in Sonneberg umgesetzten Vorhaben zum altersgerechten Wohnen. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

23.01.2019

Sonneberg/Neuhaus

Der Arzt-Service als Pluspunkt zum Mietvertrag

Zu zukunftstauglichen Dienstleistungen rund um‘s Wohnen tauschte sich der Bundestagsabgeordnete Hauptmann mit Sonnebergs Wohnungsbau-Chef Soyer aus. » mehr

An dieser Seite soll ein Anbau entstehen, der der Viernauer Kita zehn neue Plätze bringt - eigentlich waren 30 geplant.	Foto: fotoart-af.de

18.12.2018

Schmalkalden

Fördermittel für Kita-Ausbau genehmigt

Wöchentliche Anrufe im Bildungsministerium und die Intervention zweier Landtagsabgeordneter und der Landrätin waren nötig, nun ist der Fördermittelbescheid für den Viernauer Kindergarten endlich da. » mehr

Der Bachfelder Gert Beyer, die Ortsbürgermeisterin Christine Propst, die CDU-Landtagsabgeordnete Beate Meißner, Gemeinderatsmitglied Alexander Brand und Martin Propst setzen sich für den Erhalt ein.

17.12.2018

Sonneberg/Neuhaus

ICE-Kompensation: Bachfeld begehrt auf

Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg. Doch in Bachfeld verhält es sich anders: Eine für den Bau der ICE-Trasse angelegte Straße soll zurückgebaut werden, obwohl Bürger, Wirtschaft und Politik deren Erha... » mehr

Banges Warten in Suhl: Angela Ernst würde ihrem Sohn so gerne helfen, doch die Cross-Over-Spende, die ihm helfen könnte, ist in Deutschland nicht in der Form erlaubt, in der sie im Ausland praktiziert wird. Foto: ari

Aktualisiert am 13.12.2018

Thüringen

"Ich spende meine Niere doch für meinen Sohn"

Zehn Jahren lebte der Sohn von Angela Ernst aus Suhl mit der Niere seiner Oma. Nun hat sein Körper diese abgestoßen. Eine neue Spende ist nötig. Seine Mutter würde, doch sie kann nicht. Lösungen liege... » mehr

Die Kandidaten

Aktualisiert am 07.12.2018

Thüringen

"Die Thüringer CDU achtet die Freiheit der Delegierten"

AKK, Merz oder Spahn: Wen werden die Südthüringer CDU-Delegierten zum CDU-Chef wählen? Wir haben nachgefragt. Nur einer verrät's vorab. » mehr

Rappelvoll war die Ausstellungshalle seinerzeit zur Modenschau. Archivfotos (2): Erik Hande

06.12.2018

Schmalkalden

Gewerbeverein kurbelte Wirtschaftsmotor gehörig an

Die Interessen von Händlern, Gastronomen und Firmen unter einen Hut gebracht zu haben, dessen darf sich der Steinbach-Hallenberger Gewerbeverein rühmen. Die „Schdaaimicher Einkaufsnacht“ und die Gewer... » mehr

06.12.2018

Suhl

Kampf um kommunale Stellen für den zweiten Arbeitsmarkt

Mit einem finanziellen Zuschuss aus der Stadtkasse will Suhl auch im kommenden Jahr zusätzliche Stellen des zweiten Arbeitsmarktes schaffen. Bis zu 40 Langzeitarbeitslose könnten so eine sinnvolle Bes... » mehr

16.11.2018

Thüringen

Thüringen fordert Prüfung seines Südlink-Vorschlags

Auf dem zweiten Teil seiner Netzausbaureise wird Bundeswirtschaftsminister Altmaier von Protesten empfangen. In Schmalkalden räumt er ungewohnt offen ein, dass der Südlink auch für den Stromhandel geb... » mehr

Erklärungsbedarf: Peter Altmaier hörte zu, sicherte manche Dinge zu, versprach Gespräche mit allen zuständigen Länderministern und die Suche nach der "verträglichsten Lösung". Dass der Südlink nicht durch ihre Heimat kommt, konnte er den Menschen in Schmalkalden aber nicht versprechen. Fotos: ari

16.11.2018

Thüringen

Begrüßt mit Pfiffen, verabschiedet mit Applaus

In Schmalkalden stellt sich Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier dem Bürgerdialog zum Netzausbau. Natürlich geht es vor allem um den Südlink, den die Menschen nicht vor ihrer Haustür haben wollen.... » mehr

Mit großer Begeisterung empfingen einige Schulanfänger die beiden Politiker - sowohl Mark Hauptmann als auch Christian Endter lasen ihnen vor. Foto: Recknagel

16.11.2018

Schmalkalden

Ein Dickkopf in der Kita, Randale in der Bibo

Vorlesestunde einmal anders: In der Kindertagesstätte Haseltal gestalteten Mark Hauptmann und Christian Endter eine "Geschichtenstunde". In Schmalkalden lasen der Bürgermeister, der Dekan und der Muse... » mehr

Manfred Thurmann mit Formularen für Kurbeiträge eines Monats allein für das City-Hotel. Foto: H. Hüchtemann

15.11.2018

Suhl

Tourismus samt Kurbeitrag auf der Agenda

Tourismus ist ein weites Feld. Auch in Suhl erwartet der Gast, der Kurbeiträge bezahlt, zu recht Qualität, die hier mitunter zu wünschen übrig lässt. Dieses facettenreiche Thema beschäftigt den Stadtr... » mehr

Seit Freitag steht das Gerüst. Und seit Freitag ist auch klar, dass die Finanzen für die Instandsetzung der großen Kuppel in Sack und Tüten sind. Foto: Zitzmann

09.11.2018

Sonneberg/Neuhaus

Sternenbeobachter sehen einem warmen Geldregen entgegen

An der Sternwarte ruckt‘s. Die Chancen, beim Erhalt des denkmalgeschützten Ensembles einen großen Schritt voranzukommen, stehen dank jüngst bewilligter Mittel von Land und Bund bestens. » mehr

Mark Hauptmann (Mitte) hat Fritz Schmidt, Präsident des Südthüringer Schützenvereinigung e.V. (Vierter von links), Lottomittel in Höhe von 3000 Euro übergeben. Die werden für die Anschaffung von drei neuen Luftgewehren benötigt, mit denen unter Anleitung von Trainerin Inken Günther (rechts) trainiert werden kann. Foto: frankphoto.de

30.10.2018

Suhl

Lottomittel helfen jungen Schützen

Über 3000 Euro aus dem Lottomittel-Topf können sich die jungen Schützen der Südthüringer Schützenvereinigung freuen. » mehr

Die marode Bogenbrücke über die Bahnschienen bei Rentwertshausen hat eine lichte Weite von 14 Metern. Foto: D. Bechstein

29.09.2018

Werra-Grabfeld

Bahnbrücke - Problem für Gemeinde

Die Gemeinde Grabfeld musste feststellen, dass die marode Bahnbrücke über die Gleise kurz vor dem Bahnhof Rentwertshausen in ihre Zuständigkeit fällt. Die Kosten für eine Sanierung würde den Gemeindee... » mehr

Im Werratal manifestiert sich immer wieder der Protest gegen den Südlink. Wie hier bei einer Demo am 30. August in Fambach. Am Freitag nun ist eine Schlepperdemo in Gleimershausen geplant. Archivfoto: Sascha Bühner

27.09.2018

Thüringen

Der Südlink-Protest kommt ins Rollen

Die Gegner des Südlinks fahren am Freitag schweres Gerät auf. Im Werratal ist eine Schlepperdemo in Gleimershausen (Lkr. Schmalkalden-Meiningen) geplant. Mit der Schlepperfahrt wollen sie gegen die ge... » mehr

Stefanie Fritz (l.) und Gabriele Funke informierten Mark Hauptmann über die Aufgaben der Beratungsstellen für jugendliche und erwachsene Migranten.

21.09.2018

Meiningen

"Integration ist mehr als nur Unterbringung"

Die Beratungstelle für Migranten, einen Bestattungsunternehmer und die Landrätin besuchte der CDU-Bundestagsabgeordnete Mark Hauptmann am Mittwoch im Rahmen seiner jüngsten Wahlkreistage. » mehr

Fambacher Kinder zeigen, wo die Südlink-Kabel den Plänen nach verlegt werden sollen. Fotos (2): Birgitt Schunk

19.09.2018

Schmalkalden

Fernsehen berichtet über Fambacher Protest gegen Südlink

Trassengegner haben am Dienstagabend den möglichen Verlauf der Südlink-Trasse bei Fambach mit Absperrband markiert, um das Ausmaß zu zeigen - und klare Ansagen gemacht. » mehr

Zwei bis drei Jahre ist es schon wieder her, dass zwischen Altenfeld im Ilm-Kreis und Schalkau im Landkreis Sonneberg die Leiterseile für die Thüringer Strombrücke gezogen wurden. Thüringen fordert nun, den möglichen Ausbau auf vier Systeme zu nutzen. Archivfoto: ari

19.09.2018

Thüringen

Thüringen stellt vor dem Netzgipfel die Systemfrage

Am heutigen Donnerstag kommen die Energieminister der Länder mit Bundeswirtschaftsminister Altmaier zum Netzgipfel in Berlin zusammen. Der Freistaat hat viele Forderungen an den Minister im Gepäck. » mehr

Die Interessen ihrer Generation im Landkreis vertreten - aus diesem Gedanken erwuchs 2015 das Jugendparlament.	F.: dpa

17.09.2018

Sonneberg/Neuhaus

Landkreis will weiter Kraft ins Jugendparlament stecken

Neuen Schwung braucht das Jugendparlament in Sonneberg. Der Landkreis will an dem Gremium festhalten und sucht nach gangbaren Wegen, es am Leben zu erhalten. » mehr

In der Montage der Rasierer herrscht aus Hygienegründen Haubenpflicht.

13.09.2018

Hildburghausen

Bei Peter Altmaier sind Rasierklingen Mangelware

Der Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Peter Altmaier (CDU), hat am Mittwochabend das Vorzeigeunternehmen Harry's in Eisfeld besucht. » mehr

11.09.2018

Suhl

Suhlerin braucht Klicks für den Ehrenamtspreis

Berlin/Suhl - Der Südthüringer Bundestagsabgeordnete Mark Hauptmann (CDU) wirbt um Unterstützung für zwei ehrenamtlich engagierte Frauen aus seinem Wahlkreis. » mehr

Mark Hauptmann: "Mit der Seenotrettung betreiben wir das perfides Schlepper-Geschäft staatlich und durch zwielichtige ,Hilfsorganisationen' weiter." Foto: ari

28.08.2018

Thüringen

CDU-Politiker Hauptmann: "Die Magnetwirkung Europas stoppen"

In seinen bisher fünf Bundestags-Jahren hat sich der Südthüringer CDU-Abgeordnete Mark Hauptmann vor allem als Außen- und Wirtschaftspolitiker profiliert. In der Flüchtlingspolitik schlägt er sich auf... » mehr

In den 20er Jahren hat ein Zella-Mehliser Pfarrer das als Stall und Scheune errichtete Gildemeisterhaus zum Gemeindezentrum umgebaut. Doch längst entspricht das Gebäude nicht mehr den Anforderungen in Sachen Barrierefreiheit und Brandschutz. Auch das nebenstehende Waschhaus soll abgerissen werden. Foto: Bauroth

26.08.2018

Zella-Mehlis

Gemeindehaus-Hilfe von höherer Stelle

Ein neues Gemeindehaus, das 100 Gläubigen Platz und attraktive Räume für die Jugendarbeit bietet, wünscht sich die evangelische Kirchgemeinde Zella-Mehlis/Oberhof. Die Pläne sind fertig, doch noch feh... » mehr

Auswirkungen der langen Trockenheit: Wie die Blätter der Laubbäume langsam verdorren und braun werden, zeigt Forstamtsleiter Bernd Wilhelm (links) dem Bundestagsabgeordneten Mark Hauptmann, der sich im Rahmen seiner Sommertour über Waldschäden und Waldumbau informierte. Fotos (3): Michael Bauroth

24.08.2018

Zella-Mehlis

Ein Ausflug in den Zukunftswald

Welche katastrophalen Auswirkungen die Trockenheit in den Wäldern hat, erklärt Forstamtsleiter Bernd Wilhelm beim Besuch von Bundestagsabgeordneten Mark Hauptmann. Sie sprachen auch über den Zukunftsw... » mehr

Mit Bär Samson und Firmenchefin Sina Martin inmitten von mehr als 1000 Teddys: CDU-Bundestagsabgeordneter Mark Hauptmann. Foto: C.-H. Zitzmann

21.08.2018

Sonneberg/Neuhaus

"Da geht einem das Herz auf"

Auf seiner Sommertour durch den Landkreis Sonneberg besucht der Bundestagsabgeordnete Mark Hauptmann (CDU) am Montag auch das Traditionsunternehmen Martin Bären GmbH. » mehr

Mark Hauptmann (links) beteiligte sich an den Protestwanderungen gegen das Pumpspeicherkraftwerk.

01.08.2018

Thüringen

Jetzt will es jeder verhindert haben

Eine Region atmet auf. Was angesichts der Hitze kaum möglich scheint, gelingt durch die Ankündigung des Energiekonzerns Trianel. Der will nun doch keinen Pumpspeicher am Rennsteig bauen. » mehr

24.07.2018

Sonneberg/Neuhaus

Hauptmann sieht Schaden für Industrie

Die Netzentgelt-Befreiung für energieintensive Betriebe in den Jahren 2012 und 2013 ist kürzlich für unzulässig erklärt worden. Das kommt die Glasindustrie teuer zu stehen. » mehr

Tankred Schipanski.

04.07.2018

Ilmenau

Zeugnis für Schipanski: Note 1 beim Fragen beantworten

Nicht nur Schüler haben dieser Tage Zeugnisse bekommen. Auch für Bundestagsabgeordnete gab es jetzt Noten. Der Ilmenauer Tankred Schipanski hat dabei sehr gut abgeschnitten. Er beantwortete alle ihm g... » mehr

Rund 40 Jäger aus sieben Südthüringer Jägerschaften kamen in Suhl mit dem Bundestagsabgeordneten Mark Hauptmann zum 2. Jagdgespräch zusammen. Foto: wai

29.06.2018

Suhl

Jäger in der Schusslinie

Schwere Geschütze fuhren Hobbyjäger aus Südthüringen beim 2. Suhler Jagdgespräch mit Bundestagsabgeordneten Mark Hauptmann (CDU) in Suhl auf. Von Angriffen auf das Eigentum war die Rede, von öffentlic... » mehr

Im Beisein von Bürgermeister Andreas Baumann (vorn, 2. v. l.), Ortsbrandmeister Stefan Wilhelm (vorn l.) und dem Vereinsvorsitzenden Manfred Schad (r.) überreichten Mark Hauptmann (vorn, 3. v. r.), Marina Heller (vorn, 4. v. r.) und Michael Heym (vorn, 2. v. r.) ein Stück Löschschlauch an die Vachdorfer Wehr. Foto: tih

26.06.2018

Werra-Grabfeld

Feuerwehrfahrzeug ist jetzt voll und ganz bezahlt

190 000 Euro kostete das neue Einsatzfahrzeug der Vachdorfer Feuerwehr. Eine Spendenaktion brachte 36 000 Euro zusammen. Die letzten 5000 Euro des Kaufpreises übernahm nun die Rhön-Rennsteig-Sparkasse... » mehr

Drei Werkleiter und eine Vorsitzende: Karl-Heinz Eisenbach, Werkleiter von 2004 bis 2016, sein Nachfolger André Jäger, Verbandsvorsitzende Liane Bach und der erste Werkleiter Volker Günther (von links) bei der Jubiläumsfeier am Freitag auf dem Betriebshof des ZWAS in Zella-Mehlis. Fotos: frankphoto.de

22.06.2018

Suhl

Jubiläum mit Wasser von oben

Vor 25 Jahren wurde der Zweckverband Wasser und Abwasser Suhl "Mittlerer Rennsteig" (ZWAS) gegründet. Zur Jubiläumsfeier am Freitag waren sich Kommunalpolitiker und Verbandsvertreter einig: Es war der... » mehr

Die Stellfläche ist schon vorbereitet: Zwischen den B-19-Auffahrten Schwallungen Nord und Süd wird eine der blauen Mautkontrollsäulen aufgestellt. Diese Säulen ergänzen die mobilen Kontrollen des Bundesamtes für Güterverkehr und überprüfen, ob vorbeifahrende Lastwagen im Mautsystem erfasst sind. Die Lkw-Fahrer müssen die Maut vor Antritt der Fahrt bezahlen und sind damit auch im Toll-Collect-Rechenzentrum registriert. Foto: fotoart-af.de

21.06.2018

Schmalkalden

Bringt Kontrollsäule Fahrer von Lastwagen auf Abwege?

Eine der blauen Säulen für die Kontrolle der Lkw-Maut wird an der B 19 zwischen Schwallungen Nord und Schwallungen Süd aufgebaut. Die Bürgermeisterin betrachtet das skeptisch. » mehr

20.06.2018

Suhl

Vor OB-Wechsel flammt Streit um Kita-Neubau neu auf

Wenige Tage vor Amtsantritt des neuen Oberbürgermeisters André Knapp (CDU) flammt der Streit um den Neubau eines Kindergartens neu auf. Knapps Stellvertreter im Amt, Bürgermeister Klaus Lamprecht (Die... » mehr

Einzigartige Optik, einzigartige technische Lösungen: Vor drei Jahren entdeckte Martin Friedrich in Vietnam Fahrradrahmen aus Bambus. Herausgekommen ist das Unternehmen Pine Bike, das die Rahmen aus Vietnam importiert und in Zella-Mehlis zu edlen Stadtflitzern montiert. Fotos: ari

06.06.2018

Thüringen

Kiefer im Namen, Bambus im Rahmen

Martin Friedrich ist begeisterter Radfahrer. Als er vor drei Jahren im Urlaub in Vietnam Fahrräder aus Bambus sah, stand fest: So eines wollte er haben. Inzwischen hat er aus seiner Idee die Firma Pin... » mehr

04.06.2018

Hildburghausen

Hauptsatzung muss ein weiteres Mal auf Tagesordnung

Die Verwaltungsgemeinschaft Heldburger Unterland hat bisher keine Hauptsatzung. Das sollte nun in der Gemeinschaftsversammlung der VG korrigiert werden. » mehr

04.06.2018

Thüringen

Harzer will in Bundesvorstand der Linken

Hildburghausen - Der Landtagsabgeordnete und ehemalige Bürgermeister von Hildburghausen, Steffen Harzer, will auf dem kommenden Parteitag in Leipzig erneut für den Bundesvorstand der der Linkspartei k... » mehr

Bundestagsabgeordneter Mark Hauptmann, SNG-Chef Eberhard Smolka und Busfahrerin Marion Salimo (von links) im ersten videoüberwachten SNG-Linienbus. Auf einem Monitor über dem Fahrersitz laufen alle Bilder der fünf Kameras zusammen, die zudem aufgezeichnet und für zwei Tage gespeichert werden. Fotos: frankphoto.de

01.06.2018

Suhl

Fahrgäste im Blick der Kamera

Mit einer permanenten Videoüberwachung in ihren Linienbussen will die Städtische Nahverkehrsgesellschaft Suhl/Zella-Mehlis für mehr Sicherheit sorgen. Seit dieser Woche ist der erste Bus mit Kameraauf... » mehr

29.04.2018

Suhl

Begeisterung, Enttäuschung und Hoffnung

Enttäuschung, Skepsis, Freude, Überraschung - in diesem Spannungsfeld bewegt sich die Stimmungslage am Abend der Stichwahl, die André Knapp (CDU) für sich entschieden hat. Freies Wort sammelt Stimmen ... » mehr

So wie Jens Triebel (parteilos/l.) Philipp Weltzien (Linke) seinen Respekt für das Wahlergebnis entgegenbringt, so tut es auch André Knapp (CDU/rechtes Bild links) gegenüber Stephan Nagel. Letzterer muss sich genauso wie Weltzien vom Wahlkampf verabschieden. Triebel und Knapp gehen in die Stichwahl. Fotos: frankphoto.de

16.04.2018

Suhl

Suhl geht in die Stichwahl

Es war zu erwarten - Suhl geht in die Stichwahl. Jens Triebel (parteilos) gewinnt mit 42,5 Prozent zwar vor André Knapp (CDU/37,9 Prozent), aber für die absolute Mehrheit reicht es für ihn diesmal nic... » mehr

Nach deftigen Reden deftiges Essen. Das ließen sich gemeinsam schmecken (v. r.) Bundestagsvizepräsident Hans-Peter Friedrich (CSU), Thüringens stellvertretender CDU-Landesvorsitzender Mario Voigt, MdL Christina Liebetrau, MdB Mark Hauptmann, MdL Michael Heym und Ralf Luther, ehemaliger Landrat von Schmalkalden-Meiningen. An anderen Tischen im Saal saßen zudem zahlreiche CDU-Kandidaten für die Landrats- und Bürgermeisterwahlen am 15. April.	Fotos: Ralph W. Meyer

18.03.2018

Meiningen

Weiter Schweinefleisch in Thüringer Wurst

Die deutsche Leitkultur dürfe nicht verwässert werden, so wie auch künftig weiter Schweinefleisch in die Thüringer Wurst gehöre. Bundestagsvizepräsident Hans-Peter Friedrich (CSU) zeigte zum Schlachte... » mehr

Vibrationstest an einem Zuführbehälter: Wirtschaftsförderer Arne Miethwenz, die beiden Geho-Geschäftsführer Heiko Gerloff und Bernd Hofmann sowie Oberbürgermeister Jens Triebel (von links).	Fotos: R.-D. Lorenz

13.03.2018

Suhl

Sortieren und zuführen: Ein Spezialist für Kleinteile

Bei einem Firmenbesuch machte sich Oberbürgermeister Jens Triebel ein Bild von der Geho-Fördertechnik im Gewerbepark Friedberg. » mehr

Christian Hirte (CDU) bei einer Rede im Plenum des Bundestags. Archivfoto

13.03.2018

Thüringen

"Lobbyist für 16 Millionen"

Den Rechtsanwalt aus Bad Salzungen hatte keiner auf der Uhr. Nun soll Christian Hirte die starke Stimme des Ostens in der Bundesregierung werden. » mehr

Eine Mitarbeitern kontrolliert die Produktion von Bockwürsten. Jeden Tag verlassen fünf Lkw mit Wurstwaren die Suhler Firma Bell. Foto: frankphoto.de

12.03.2018

Suhl

Jeden Tag geht's um die Wurst

Rund 300 Tonnen Wurstwaren verlassen Woche für Woche den Suhler Betrieb der Firma Bell Deutschland. 2012 hat das Schweizer Unternehmen die Marke Zimbo und damit auch den Suhler Traditionsstandort über... » mehr

Stippvisite im "Start up"- Unternehmen Bader & Grimm Sicherheitstechnik: Nico Grimm, Sarah Boost, Fraktionsvorsitzende der CDU im Zella-Mehliser Stadtrat, Landratskandidatin Christiane Barth, Bundestagsabgeordneter Mark Hauptmann, Michael Bader und Gerhard Bader (von links). Foto: Michael Bauroth

09.03.2018

Zella-Mehlis

Schließtechnik aus Zella-Mehlis in Opernhäusern und Kliniken

Bessere Rahmenbedingungen für Existenzgründer, Handwerker und Firmen schaffen: Damit will Landratskandidatin Christiane Barth aus Wasungen den Landkreis als Arbeits-, Firmen- und Lebensstandort attrak... » mehr

Seit 30 Jahren arbeitet Beate Horrig-Klug bei der TGS Glasdesign GmbH. Dort probiert sie neue Designs aus und verleiht dem gläsernen Baumschmuck die besondere Note.

07.03.2018

Sonneberg/Neuhaus

Internationalität als Masterplan für die Rennsteigbetriebe

Die Betriebe am Rennsteig können nicht klagen. Die Auftragslage ist gut. Was ihnen aber Kopfzerbrechen bereitet, ist das Personal. Das nämlich scheint in mancher Branche rar gesät zu sein. » mehr

Im Coburger Steinweg wird künftig amtlich gefilmt. Zunächst probeweise für zwei Monate. Montage:Julia Ernler / Fotos: Paul Zinken / Frank Wunderatsch

05.03.2018

Suhl

Coburg testet Video-Überwachung - in Suhl höchst umstritten

Mit einem zweimonatigen Test will die Polizei in Coburg prüfen, ob eine Video-Überwachung die Kriminalität auf der Kneipenmeile Steinweg dämpft. Die Lage dort ist anders als in Suhl. » mehr

Zwischenfall Erstaufnahmestelle Suhl Suhl

01.03.2018

Thüringen

Suhler Asylheim-Mitarbeiter: Lage besser als die Stimmung

Die Zustände im Flüchtlings-Erstaufnahmeheim sind zum Suhler Wahlkampf-Aufreger geworden. Wie schlimm die Lage ist - darüber gehen die Meinungen stark auseinander. » mehr

Viele Gleise, doch kein Fahrschein für den Fernverkehr am Bahnhof Meiningen: Silke Förster (r.) kämpft dafür, dass auch Senioren wieder vor Ort günstig an solche Tickets kommen. Unterstützung erhält sie dabei von Jutta Einatz. Foto: rwm

22.02.2018

Meiningen

Ministerin gibt der Bahn AG die Schuld

Fahrkarten für Fernzüge gibt es in Meiningen nicht mehr. Silke Förster will sich damit nicht abfinden und kämpft für eine baldige Lösung. Doch selbst Thüringens Infrastrukturministerin Birgit Keller k... » mehr

Die Polizei muss regelmäßig wegen Bagatelldelikten zur Erstaufnahme für Flüchtlinge in Suhl fahren. In der Regel ist Alkohol Auslöser für Streitigkeiten unter den Asylbewerbern. Gefordert ist auch die Feuerwehr wegen mutwilliger Fehlalarme, die durch frustrierte Flüchtlinge ausgelöst werden.	Archivfoto: proofpic.de

21.02.2018

Thüringen

Landrat: "Abschiebung - alles andere bringt nichts"

Flüchtlinge, die strafrechtlich oder mit Drogen auffällig geworden sind, sollen bis zur Abschiebung im zentralen Erstaufnahmeheim in Suhl bleiben und nicht aufs Land verteilt werden. Das fordert Schma... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".