Lade Login-Box.
Corona Newsletter Gemeinsam handeln
Topthemen: #GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilft

MARIO VOIGT

Mario Voigt

14.03.2020

Thüringen

CDU-Fraktionschef fordert mehr TV-Sendungen für Schüler

Erfurt - Vor dem Hintergrund der bundesweiten Schulschließungen wegen der Coronavirus-Krise hat Thüringens CDU-Fraktionschef Mario Voigt mehr Fernsehsendungen für Schüler gefordert. » mehr

Thüringer CDU-Fraktion wählt neue Spitze

11.03.2020

Thüringen

CDU-Fraktionschef Voigt: Hirte soll „Spielführer der Thüringer CDU“ werden

Die Wahl des Bad Salzunger Bundestagsabgeordneten Christian Hirte zum neuen Thüringer CDU-Landesvorsitzenden wird immer wahrscheinlicher. CDU-Fraktionschef Mario Voigt will nicht für diesen Posten Par... » mehr

Finanzministerin Heike Taubert.	Foto: Michael Reichel/dpa

01.04.2020

Thüringen

Vorerst 850 Millionen Euro für Corona-Hilfen

Dank einer gut gefüllten Rücklage hofft Finanzministerin Heike Taubert die Mehrausgaben zu stemmen, die in der Corona-Krise nötig sind - jedenfalls vorerst. » mehr

07.03.2020

Thüringen

Problemlöser - die Woche in Erfurt

Selten war Landespolitik so aufregend wie nach der Landtagswahl 2019. Was war diese Woche in Erfurt wieder los? Unser (launiger) Rückblick. » mehr

Aktualisiert am 05.03.2020

Thüringen

Rothe-Beinlich will neue Chefin der Grüne-Fraktion werden

Nachdem der Grüne-Fraktionsvorsitzende Dirk Adams neuer Justizminister des Freistaats geworden ist, zeichnet sich am Donnerstag ab, wer demnächst die Grüne-Landtagsfraktion führen könnte. » mehr

Ministerpräsidentenwahl in Thüringen Erfurt

Aktualisiert am 04.03.2020

Thüringen

Ministerpräsidenten Ramelow ernennt seine Minister

Linke-Politiker Bodo Ramelow ist erneut zum Ministerpräsidenten Thüringens gewählt worden. Der 64-Jährige erhielt am Mittwoch im Landtag in Erfurt im dritten Wahlgang die einfache Mehrheit der Stimmen... » mehr

Ministerpräsidentenwahl in Thüringen

Aktualisiert am 04.03.2020

Thüringen

Wahl Ministerpräsident: Ramelow geht notfalls in dritten Wahlgang

Thüringens früherer Regierungschef Bodo Ramelow (Linke) will sich nicht mit Stimmen der CDU-Fraktion im ersten Wahlgang zum Ministerpräsidenten wählen lassen und sie sogar um eine konsequente Stimment... » mehr

Ministerpräsidentenwahl in Thüringen

04.03.2020

Brennpunkte

Ramelow als Ministerpräsident von Thüringen wiedergewählt

Ende Oktober 2019 war die Wahl in Thüringen. Gut vier Monate und eine ausgewachsene Regierungskrise später hat es Bodo Ramelow geschafft. Der Linke-Politiker ist neuer Ministerpräsident im Freistaat -... » mehr

Thüringer Landtag

03.03.2020

Brennpunkte

Thüringer CDU-Abgeordneter nicht mit Corona-Virus infiziert

Im zweiten Anlauf soll in Thüringen ein Ministerpräsident gewählt und die Regierungskrise beendet werden. Das Vorhaben gilt als riskant. Fast wäre die Wahl verschoben worden. Doch ein Corona-Verdacht ... » mehr

Thüringer CDU-Fraktion wählt neue Spitze

Aktualisiert am 03.03.2020

Thüringen

Thüringer Plenarsaal verlassen? CDU-Fraktion gegen JU-Forderung

Thüringens neuer CDU-Fraktionschef Mario Voigt hat die Forderung der Jungen Union zurückgewiesen, bei der Ministerpräsidentenwahl am Mittwoch den Landtagssaal zu verlassen. » mehr

Bodo Ramelow

03.03.2020

Brennpunkte

Wahldrama zweiter Teil? - Was in Thüringen passieren kann

Der Linke Bodo Ramelow gegen den AfD-Rechtsaußen Björn Höcke - das sind die Kandidaten beim zweiten Versuch, einen Thüringer Ministerpräsidenten zu wählen. Ein Coronavirus-Verdacht, der eine Abstimmun... » mehr

Thüringer Landtag

03.03.2020

Thüringen

Wahldrama zweiter Teil - Was in Thüringen passieren kann

Der Linke-Politiker Bodo Ramelow tritt erneut als Kandidat bei der Ministerpräsidentenwahl in Thüringen an. Wieder ist es ein Wagnis ohne klare Mehrheit. Die AfD schickt ihren Chef Björn Höcke gegen R... » mehr

Thüringer AfD-Chef Höcke kandidiert bei Ministerpräsidentenwahl

02.03.2020

Brennpunkte

Links gegen Rechts: Ramelow gegen Höcke in Thüringen

Links gegen rechts: Die Kandidaten für den zweiten Versuch, einen Ministerpräsidenten in Thüringen zu wählen, sind aufgestellt. Klärt das die politischen Fronten bei der Abstimmung am Mittwoch im Thür... » mehr

Christian Hirte

02.03.2020

Thüringen

Hirte schließt Kandidatur als neuer Thüringer CDU-Chef nicht aus

Der zurückgetretene Ost-Beauftragte der Bundesregierung, Christian Hirte, hat eine Kandidatur als neuer Chef der Thüringer CDU nicht ausgeschlossen. » mehr

Thüringer CDU-Fraktion wählt neue Spitze

Aktualisiert am 02.03.2020

Thüringen

Mario Voigt folgt Mohring an der Spitze der Thüringer CDU-Fraktion

Die Thüringer CDU-Fraktion zieht einen Strich unter die Querelen der vergangenen Wochen und will mit neuem Personal neu starten. Auf den bisherigen Fraktionschef Mike Mohring folgt mit Mario Voigt ein... » mehr

Er führte seine CDU in viele Richtungen, aber selten nach oben: Mike Mohring geht. Heute als Landtags-Fraktionschef, bald als Parteivorsitzender. dpa-Archiv

02.03.2020

Thüringen

Vom Lebenstraum zum Albtraum

Erst verliert er die Landtagswahl, dann seine Ämter: Der Thüringer CDU-Spitzenmann Mike Mohring ist an sich selbst gescheitert - und an den neuen politischen Realitäten im Land. » mehr

Nachfolge-Favorit Mario Voigt (CDU).

01.03.2020

Thüringen

CDU: Neustart kurz vor zweitem Wahlversuch im Landtag

Vor dem zweiten Anlauf der Wahl eines Ministerpräsidenten Bodo Ramelow steigt die Spannung - nicht nur bei der CDU. » mehr

Bodo Ramelow

01.03.2020

Brennpunkte

Nervosität in Thüringen - Hält der Deal für Ramelows Wahl?

Thüringen könnte erneut Geschichte schreiben: Nach dem Dammbruch mit der Wahl eines FDP-Ministerpräsidenten mit AfD-Stimmen soll nun ein Linker zurück ins Amt - mit Hilfe einiger rebellischer CDU- und... » mehr

Bodo Ramelow

01.03.2020

Thüringen

Nervosität in Thüringen - Hält der Deal für Ramelows Wahl?

Thüringen könnte erneut Geschichte schreiben: Nach dem Dammbruch mit der Wahl eines FDP-Ministerpräsidenten mit AfD-Stimmen soll nun ein Linker zurück ins Amt - mit Hilfe einiger rebellischer CDU- und... » mehr

Mike Mohring steht im Thüringer Landtag

25.02.2020

Thüringen

Thüringer CDU will Mohrings Nachfolge im April klären

Die Thüringer CDU will die Nachfolge des bisherigen Landesparteichefs Mike Mohring auf einem Parteitag am 18. April klären. Dies habe man bei einem Treffen des CDU-Landesvorstandes in Erfurt beschloss... » mehr

Thüringer CDU-Politiker

24.02.2020

Brennpunkte

Thüringer CDU: Verabredung mit Linke, SPD und Grünen hält

Ein «Stabilitätsmechanismus» soll Rot-Rot-Grün Mehrheiten im Erfurter Landtag verschaffen. Helfen soll dabei die CDU. Deren Spitzenleute wurden nach Berlin beordert. Dabei habe man «einige Missverstän... » mehr

CDU nach der Hamburg-Wahl

Aktualisiert am 24.02.2020

Thüringen

Thüringer CDU: Verabredung mit Linke, SPD und Grünen hält

Ein «Stabilitätsmechanismus» auf Zeit soll einer rot-rot-grünen Minderheitsregierung unter Bodo Ramelow (Linke) Mehrheiten im Parlament verschaffen. Helfen soll dabei die Thüringer CDU. Deren Vertrete... » mehr

CDU plant Sonderparteitag

24.02.2020

Brennpunkte

Auch Friedrich Merz will CDU-Chef werden

Bis Ende April will die CDU ihre Führungsfrage neu regeln. Eine einvernehmliche Lösung ist nicht in Sicht, Konflikte in der Partei dürften bleiben. Und die CSU fühlt sich auch schon wieder übergangen. » mehr

Während CDU-Vize Mario Voigt (Vordergrund) Freitagnacht über die Einigung mit Rot-Rot-Grün spricht, verfolgen Bodo Ramelow (links) und SPD-Landeschef Wolfgang Tiefensee (rechts hinten) die Aussagen. Foto: Martin Schutt/dpa

24.02.2020

Thüringen

Wählen auch CDU-Abgeordnete Ramelow zum Regierungschef ?

Zum "historischen Kompromiss" zwischen Linke und CDU könnte die Unterstützung von Bodo Ramelow bei der Wahl zum Ministerpräsidenten gehören. Wieder gibt es Gegenwind aus Berlin. » mehr

Regierungskrise gelöst

22.02.2020

Brennpunkte

Gegenwind aus Berlin für CDU-Kooperation mit Linken

Von «historischer Dummheit» bis «historischer Kompromiss» reichen die Reaktionen auf Vereinbarungen der CDU mit Linken, SPD und Grünen in Thüringen. Die Bundes-CDU sendet ein deutliches Stoppsignal. K... » mehr

Schäuble

Aktualisiert am 22.02.2020

Thüringen

Schattensprung der CDU: Kritik aus der Bundespolitik

Nachdem sich CDU sowie Linke, SPD und Grüne in Thüringen lange Zeit belauert haben, springen sie jetzt über ihren Schatten: Vereinbart wurde eine Art Duldung bis zu Neuwahlen im Frühjahr 2021. Ein pol... » mehr

Freude

21.02.2020

Brennpunkte

Durchbruch in Thüringen: Vereinbarung für Ramelow-Wahl

Ein Parteitagsbeschluss verbietet der CDU eine Zusammenarbeit mit der Linken. Doch nach dem Debakel um die Wahl des FDP-Politikers Thomas Kemmerich zum Ministerpräsidenten wollen die Parteien kooperie... » mehr

CDU-Kandidat Andreas Bühl stellte sein Programm für den OB-Wahlkampf vor.	Foto: ari

20.02.2020

Ilmenau

"Ideologie muss hintenangestellt werden"

Der Ilmenauer Landtagsabgeordnete Andreas Bühl (CDU) verhandelt in Erfurt gerade mit Rot-Rot-Grün über eine stabile Regierung. Im Interview spricht er über die schwierige Aufgabe und mögliche Gemeinsa... » mehr

Chaostage von Erfurt Erfurt

19.02.2020

Thüringen

Parteien in Thüringen verhandeln über Neuwahltermin

Linke, SPD und Grüne wollen sich mit der CDU auf einen Termin für eine Neuwahl des Thüringer Landtags verständigen. Diskutiert werden verschiedene Varianten, die von einem Termin vor der parlamentaris... » mehr

Wolfgang Tiefensee

20.02.2020

Brennpunkte

Thüringer Parteien basteln an einer Mini-Wahlperiode

Linke, SPD und Grünen streiten mit der CDU über einen passenden Zeitpunkt für eine Neuwahl des Parlaments. Die Vorstellungen liegen weit auseinander. Und das ist nicht das einzige Problem, das die Par... » mehr

Regierungskrise in Thüringen

19.02.2020

Thüringen

Tauziehen um Neuwahlen - Lösung bis Ende der Woche?

Linke, SPD und Grüne sowie CDU wollen bis Ende dieser Woche einen Weg aus der politischen Krise in Thüringen finden. Darauf verständigten sich Spitzenvertreter der vier Parteien nach stundenlangen Ver... » mehr

Christine Lieberknecht

19.02.2020

Brennpunkte

Thüringen: Parteien verhandeln über Neuwahl

Eine Übergangsregierung unter Ex-Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht wird es in Thüringen nicht geben. Aber was ist der Ausweg aus der Regierungskrise? Rot-Rot-Grün will noch einmal auf die CDU... » mehr

Aktualisiert am 18.02.2020

Thüringen

CDU für Lieberknecht, aber gegen schnelle Neuwahlen

Die CDU in Thüringen hält den Vorschlag von Bodo Ramelow, Christine Lieberknecht als Ministerpräsidentin zu wählen, nicht weitreichend genug. Lieberknecht solle mit einer voll arbeitsfähigen technisch... » mehr

Ex-Ministerpräsidenten

18.02.2020

Brennpunkte

Tauziehen um Zeitpunkt für Neuwahlen in Thüringen

Den «Gordischen Knoten» in Thüringen lösen - dabei soll die CDU-Politikerin Lieberknecht dem Linken Ramelow helfen. Doch über den Weg zu Neuwahlen und eine Übergangsregierung wird in Erfurt weiter ges... » mehr

Bodo Ramelow

17.02.2020

Brennpunkte

Ramelow will Lieberknecht als Übergangs-Ministerpräsidentin

Im Ringen um einen Weg aus der Regierungskrise in Thüringen macht der frühere Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) einen ungewöhnlichen Vorschlag: Christine Lieberknecht (CDU) soll das Land bis zu N... » mehr

Die Einundzwanzig auf einem Bild aus besseren Tagen: Die CDU-Fraktion mit den Abgeordneten Tischner, Zippel, König, Gottweiss, Schard, Henkel, Urbach, Tiesler, Herrgott (4. Reihe), Walk, Kellner, Meißner, Malsch, Voigt, Emde (3. Reihe), Tasch, Heym, Bühl, Worm (2. Reihe), Mohring, Kowalleck (1. Reihe). Foto: CDU-Fraktion

15.02.2020

Thüringen

Die Versuchung der Einundzwanzig

Jeder einzelne der 21 Landtagsabgeordneten der CDU ist zum Auslöser einer historischen Zäsur in der deutschen Politik geworden. » mehr

Noch einmal ein Auftritt auf der Berliner Bühne am Freitag für Mike Mohring. Foto: Michael Kappeler/dpa

08.02.2020

Thüringen

Abgang durch die Hintertür

Nach dem Chaos um die Ministerpräsidenten- Wahl in Thüringen gibt Mike Mohring als CDU-Fraktionschef auf. Verliert er nun auch den Parteivorsitz? » mehr

Thomas Kemmerich

05.02.2020

Brennpunkte

Thüringer Wahl-Eklat wird für GroKo zur Zerreißprobe

Dammbruch, Tabubruch, Sündenfall: Für die SPD und viele andere ist die Wahl eines FDP-Politikers zum Thüringer Ministerpräsidenten ein historischer Fehler - weil erstmals die AfD einem Regierungschef ... » mehr

Über drei Monate nach dem Wahl-Abend, bei dem dieses Bild entstand, wird es mit der Ministerpräsidenten-Wahl am Mittwoch spannend: Wird Bodo Ramelow (Linke, rechts) wiedergewählt oder verhindert dies CDU-Chef Mike Mohring (daneben)? Sorgt FDP-Chef Thomas Kemmerich (vorn) für eine Überraschung, und wie verhält sich die AfD von Björn Höcke (links)?	Foto: Martin Schutt/dpa

04.02.2020

Thüringen

Viel Spannung vor der Drei-Gänge-Wahl

Seit Bodo Ramelow im Dezember 2014 Thüringer Ministerpräsident wurde, ist wohl keine Entscheidung des Landtages mit so viel Spannung erwartet worden wie die, die am Mittwoch ansteht: Dann soll wieder ... » mehr

Tankred Schipanski: "Thüringen vernachlässigt die TU Ilmenau, streicht Stellen, während Bayern in Nürnberg eine neue Uni aus dem Boden stampft." frankphoto.de

18.12.2019

Thüringen

Thüringer CDU will Niederlage schonungslos aufarbeiten

Knapp zwei Monate nach der Landtagswahl diskutiert die CDU bei einer Konferenz über ihre herbe Wahlschlappe. Von der Basis kommt Kritik am Weiter so der Parteispitze. » mehr

Aktualisiert am 12.12.2019

Thüringen

Auf der Suche: Die erste Sitzung des Landtags

Bei der ersten inhaltlichen Sitzung des Landtags haben manche Abgeordneten so weitergemacht, wie sie vor der Wahl aufgehört haben. Andere sind noch bemüht, in der neuen Zeit anzukommen. Wie der Landta... » mehr

Zwei, die sich gut kennen und schätzen, die aber wohl nicht zusammenarbeiten werden. Ministerpräsident Bodo Ramelow (rechts) und Mike Mohring, Vorsitzender der CDU in Thüringen.

26.11.2019

Thüringen

Eine undenkbare Koalition?

Vertreter aus Kultur, Wissenschaft und Religionen haben Linke und CDU mit einer Petition zur Zusammenarbeit aufgefordert, damit Thüringen eine stabile Landesregierung bekommt. Wir analysieren, was daf... » mehr

25.11.2019

Thüringen

Junge Union fordert "Erneuerung" der CDU

Nach dem Absturz bei der Landtagswahl sieht der Parteinachwuchs die Thüringer CDU in der tiefsten Krise seit 1990. Landeschef Mike Mohring wird offen aber nicht infrage gestellt. » mehr

Mike Mohring

23.11.2019

Thüringen

Parteinachwuchs unzufrieden mit CDU-Kurs nach der Landtagswahl

Das Ergebnis der Landtagswahl war eine herbe Schlappe für die CDU Thüringen. Massiven Unmut gibt es beim Parteinachwuchs aber nicht nur über das Wahlergebnis, sondern auch über den «Schlingerkurs» dan... » mehr

07.11.2019

Thüringen

Denkzettel für Mohring

Mit einem mageren Ergebnis ist Mike Mohring wieder zum CDU-Fraktionschef gewählt worden. Er schließt jede Zusammenarbeit mit Linke und AfD aus - und schießt scharf gegen Berlin. » mehr

Mike Mohring

30.10.2019

Thüringen

Kritik an CDU-Chef Mohring wird immer lauter

Nach dem Wahldesaster der Thüringer CDU wächst die Kritik an Spitzenkandidat Mike Mohring. Gemunkelt wird über ein Treffen mit Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) schon vor der Wahl. » mehr

Bündnis 90/Die Grünen

28.10.2019

Brennpunkte

Schwieriges Wahlergebnis in Thüringen

Wie lässt sich in Thüringen nach der Wahl vom Sonntag eine stabile Regierung bilden? Sollen Linke und CDU zusammenarbeiten? CDU-Spitzenmann Mohring zeigt zumindest Gesprächsbereitschaft. Die Reaktione... » mehr

Den Landtagsabgeordneten Mario Voigt aus dem Saale-Holzland-Kreis (stehend) hatte CDU-Direktkandidat Marcus Kalkhake (Fünfter von rechts) zu seiner letzten Wahlkampfveranstaltung nach Suhl eingeladen. Im Naturheilgarten reichten die Plätze kaum aus. Foto: frankphoto.de

22.10.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Am Stammtisch mit dem Südthüringer Sheriff

Zu seiner letzten Wahlkampf-Veranstaltung vor der Landtagswahl hatte CDU-Direktkandidat Marcus Kalkhake Parteifreund Mario Voigt aus dem Saale-Holzland-Kreis an seiner Seite. » mehr

Debatte um Thüringer Vergabegesetz

05.07.2019

Thüringen

Vergabegesetz löst Debatte über Wirtschaftspolitik aus

Unternehmen müssen ihren Beschäftigten künftig mindestens 11,42 Euro brutto pro Stunde zahlen, wenn sie Aufträge vom Land Thüringen haben wollen. Nach einer erneut kontroversen Debatte beschloss der T... » mehr

Hemmnisse bei Breitbandausbau

24.06.2019

Thüringen

CDU: Thüringen soll Modellregion für schnelles Internet werden

Die CDU will sich dafür einsetzen, dass Thüringen eine von bundesweit fünf Modellregionen für die nächste, schnelle Internet-Generation wird. » mehr

Digitalisierung

13.04.2019

Thüringen

Umsetzung der digitalen Verwaltung in Thüringen stockt

Erfurt - Etwa ein Jahr nach der Verabschiedung des Thüringer E-Government-Gesetzes ist die Nutzung neuer Möglichkeiten in der digitalen Verwaltung noch verhalten. » mehr

09.03.2019

Thüringen

Mehr als eine Million Cyber-Angriffe auf Landesdatennetz

Mehr als eine Million Cyber-Angriffe auf die Thüringer Landesverwaltung sind im vergangenen Jahr registriert worden. » mehr

^