Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

MARIANNE BIRTHLER

30 Jahre Mauerfall

09.11.2019

Brennpunkte

Mauerfall-Gedenken: Steinmeier warnt vor neuen Mauern

Der 9. November ist ein Schicksalstag für die Deutschen: unter anderem mit der Pogromnacht der Nazis 1938 und dem Mauerfall 1989. Daran erinnern beim offiziellen Gedenken in Berlin führende Politiker.... » mehr

30 Jahre Mauerfall

03.11.2019

Brennpunkte

Mauerfall vor 30 Jahren: Erinnerungswoche in Berlin beginnt

Der 9. November 1989 ist fest im Gedächtnis - bei denen, die dabei waren. Inzwischen ist eine Generation erwachsen, die den Mauerfall nicht mehr selbst erlebt hat. Zum Jubiläum wird in der Hauptstadt ... » mehr

30. Jahrestag Mauerfall - Berlin

09.11.2019

Brennpunkte

Rosen, Kerzen und Danke an die Nachbarn - 30 Jahre Mauerfall

Als vor 30 Jahren die Mauer zwischen Ost und West einstürzte, war der Jubel groß. Den kennen junge Menschen nur vom Erzählen oder aus alten Aufnahmen. Am Tag der Erinnerung blicken sie auch in die Zuk... » mehr

Joachim Gauck

02.04.2019

Brennpunkte

Gauck: Vielen Ostdeutschen fehlt der Durchsetzungswille

Harte Worte von einem Alt-Bundespräsidenten, der selbst aus dem Osten stammt: Joachim Gauck attestiert vielen Ostdeutschen eine Charaktereigenschaft, die sie daran hindert, erfolgreicher zu sein. » mehr

Berliner DAU-Projekt

21.09.2018

Boulevard

Aus für Berliner Mauer-Projekt aus Sicherheitsgründen

Das Projekt DAU mit dem Bau einer Mauer mitten in Berlin hat von Anfang an die Geister geschieden. Jetzt steht es vor dem Aus. Das dürfte erst recht für Diskussionen sorgen. » mehr

19.10.2016

Klartext

Ein Coup vielleicht?

Zu den Spekulationen um den künftigen Bundespräsidenten schreibt Christoph Witzel im "Klartext": "Alle Achtung: Der Linke-Ministerpräsident Thüringens spricht sich für einen CDU-Politiker als nächsten... » mehr

Höhepunkt der sportlichen Karriere: 1988 in Calgary wird Katarina Witt zum zweiten Mal Olympiasiegerin. Foto/Archiv: Imago

03.12.2015

Regionalsport

Die Prinzessin on the rocks

In jener Nacht, im Februar 1988, blieb das DDR-Fernsehen auf Sendung: "The Battle of the Carmens" hieß die heiße Show auf dem kalten Eis im fernen Kanada. Ihre Hauptdarstellerin, Katarina Witt, wird h... » mehr

Wahlen zur DDR-Volkskammer 1990 Zaghafter Jubel: CDU-Chef Lothar de Maiziere scheint seinen Erfolg gar nicht glauben zu wollen. Am Wahlabend probt er ein Siegeszeichen.

18.03.2015

Thüringen

Nach der Wahl die Banane rausgeholt

Die erste freie Volkskammerwahl am 18. März markierte das Ende der SED-Herrschaft. Und wurde für die Bürgerrechtler trotzdem zur großen Enttäuschung. Auch im Bezirk Suhl. » mehr

Marianne Birthler, Andreas Postel und Rainer Eppelmann (von links) im Gespräch im Geisaer Gangolfisaal. 	Foto: Stefan Sachs

12.11.2014

Bad Salzungen

Geschichte und die Sonnenuhr

Warum wird die Friedliche Revolution von 1989 immer noch gerne als „Wende“ verharmlost? Beim 5. Geisaer Schlossgespräch wurde über die Betrachtungsweise von Geschichte diskutiert. » mehr

stasiakten

14.04.2014

Thüringen

Stasi-Archiven in Suhl und Gera droht das Aus

Schon seit vielen Jahren wird über Pläne gestritten, die Stasi-Akten der einstigen Bezirke Suhl und Gera nach Erfurt zu verlagern und die Außenstellen zu schließen. Jetzt will Behördenchef Roland Jahn... » mehr

09.03.2013

Thüringen

Stasi-Archive bangen um ihre Akten

Was wird aus den Stasi-Akten der einstigen DDR-Bezirke Suhl und Gera? In den Außenstellen der Jahn-Behörde geht die Angst um, dass die Akten an ein zentrales Thüringer Archiv nach Erfurt abgegeben wer... » mehr

Roland Jahn: "Wir dürfen nicht nur in die Akten schauen, sondern wir müssen auch Zeitzeugen hören. Stasi-Offiziere sind ebenfalls Zeitzeugen."	Foto: dpa

20.02.2013

Thüringen

Jahn: "Ich will auch Brücken bauen"

Ungewöhnlich ist das allemal: Roland Jahn wird als Bundesbeauftragter für die Stasi-Unterlagen erstmals mit einem ehemaligen Stasi-Offizier öffentlich diskutieren. » mehr

"Man kann auf die Behörde verzichten, nicht aber auf die Akten" - Roland Jahn. 	Fotos (2): ari

12.03.2012

Feuilleton

"Die Akten sind unverzichtbar"

Aufarbeitung und kein Ende? Um die Frage, ob an der Stasi-Akte weiterhin ostdeutsche Lebensläufe gemessen werden sollen, wird heftig gestritten - auch am Samstag beim Abschlusspodium der fünften Suhle... » mehr

04.07.2007

Klartext

Zwischenruf aus dem Ural

Es ist selten, aber es kommt gelegentlich vor, dass man das, was man für die eigene Zeitung schreibt, mindestens genauso gern, wenn nicht noch lieber auch in einem anderen Blatt veröffentlicht sähe. D... » mehr

26.11.2008

Klartext

Es geht um Ehrlichkeit

Die DDR-Geschichte hat viele Facetten – gesellschaftliche, kulturelle, persönlich-individuelle, auch politische selbstverständlich. Im Moment kocht (angestoßen von wem auch immer) das Thema Ost-CDU ho... » mehr

29.01.2011

Klartext

Unser aller Pflicht

Dass es für ihn ein, wie er selbst sagte, "super Tag" war, der ihm auch "persönliche Genugtuung" bereitet hat, kann man nur zu gut nachvollziehen. Aber es war auch für die Republik ein guter Tag, an d... » mehr

28.01.2011

Thüringen

«Signal gegen das Vergessen"

Berlin/Erfurt - Roland Jahn ist vom Bundestag zum neuen Chef der Stasiunterlagen-Behörde gewählt worden. Der aus Jena stammende Fernsehjournalist war vom DDR-Regime «von der Uni geschmissen, ins Gefän... » mehr

Joachim Gauck

04.06.2010

Thüringen

Joachim Gauck: Versöhner und Mahner

Joachim Gauck mischt sich gern ein. Und er ist «wortmächtig», wie Bundeskanzlerin Angela Merkel dem früheren DDR-Bürgerrechtler bescheinigt. Als Gauck im Januar 70 Jahre alt wurde, kam die Kanzlerin s... » mehr

app-aschenbach_140209

23.02.2009

Thüringen

Auf der Suche nach tragischer Wahrheit

Suhl – „Wenn man in den Akten liest, dass man von guten Freunden oder gar engsten Familienangehörigen bespitzelt wurde, löst das natürlich starke Betroffenheit aus.“ Monika Aschenbach kennt solche Fäl... » mehr

Baerbel Bohley gestorben

11.09.2010

Thüringen

DDR-Bürgerrechtlerin Bärbel Bohley ist tot

Berlin - Die frühere DDR-Bürgerrechtlerin Bärbel Bohley ist tot. Die 65-Jährige erlag am Samstagmorgen nach längerer Krankheit einem Krebsleiden, wie die Robert-Havemann-Gesellschaft mitteilte. Die Ge... » mehr

asche2_sw_261109

26.11.2009

Thüringen

Die Region verliert ihre Stasi-Akten

Suhl - "Die Akten gehören uns!" Unter diesem Motto eigneten sich die Südthüringer vor 20 Jahren das Gedächtnis der Stasi an. Was damals als Besetzung der verhassten MfS-Bezirkszentrale in Suhl begann,... » mehr

sachSchuelerprojekt50_101110

10.11.2010

Bad Salzungen

Geschichte(n) aus erster Hand

Die Stasi-Aufarbeitung ist nicht ausschließlich ein Ost-Problem. Das sagt Sven Felix Kellerhoff. Der Journalist war am Montag und gestern bei Veranstaltungen in der Gedenkstätte Point Alpha zu Gast. » mehr

app-aschenbach_140209

23.02.2009

20 Jahre Mauerfall

Auf der Suche nach tragischer Wahrheit

Suhl – „Wenn man in den Akten liest, dass man von guten Freunden oder gar engsten Familienangehörigen bespitzelt wurde, löst das natürlich starke Betroffenheit aus.“ Monika Aschenbach kennt solche Fäl... » mehr

^