Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

KRISTIN FLOßMANN

Schwerer Stand für Kristin Floßmann (hinten am Pult).

11.12.2019

Hildburghausen

Tiefer Riss durch die Kreis-CDU: Floßmanns Tage scheinen gezählt

Sechs Wochen nach der Wahl mit dem Verlust des Direktmandats im Wahlkreis 18 ist die Partei im Landkreis Hildburghausen gespalten. CDU-Ortsverbände fordern die Kreisvorsitzende auf einem Parteitag off... » mehr

Hat privat und politisch in Sonneberg ihre Heimat gefunden: Beate Meißner holte bei der Landtagswahl rund 42 Prozent der Erststimmen.

10.12.2019

Sonneberg/Neuhaus

Die Meißner will sich treu bleiben

Beate Meißner aus Sonneberg hat sich bei der Landtagswahl als eine der wenigen CDU-Kandidatinnen in ihrem Wahlkreis deutlich gegen die AfD durchgesetzt. Sie selbst führt das auf ihre tiefe Verwurzelun... » mehr

Aus den Händen von Uwe Höhn (3. von rechts) nahm Marcel Röther (4. von rechts) den Lottomittel-Scheck über 2000 Euro entgegen. Mit dabei Kristin Floßmann, Florian Büchel, Daniel Walter, Rudolf Weichelt und Christain Seeber (von links).

vor 8 Stunden

Meiningen

Lottomittel für ein stilles Örtchen

2000 Euro Lottomittel bekam der Feuerwehrverein Exdorf am Freitag - das Geld wird für den Bau eines separaten Toilettenhäuschens im Hof des Kindergartens verwendet. » mehr

21.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

Reaktionen von "befremdet" bis zu "das ist Demokratie"

Die Kampfkandidatur um das Vizepräsidentenamt im Landtag innerhalb der CDU-Fraktion nehmen die Unionsmitglieder an der Basis mit gemischten Gefühlen auf. » mehr

11.11.2019

Hildburghausen

Frauen und Jugend unterstützen Floßmann

Im Schlagabtausch zwischen Kristin Floßmann, Vorsitzende des CDU-Kreisverbandes, und Mitgliedern der CDU im Landkreis erhält die Vorsitzende jetzt Rückendeckung. » mehr

08.11.2019

Hildburghausen

Floßmanns Stuhl wackelt gewaltig

Die Kritik aus dem CDU-Kreisverband Hildburghausen-Henneberger Land an seiner Vorsitzenden wächst. » mehr

06.11.2019

Hildburghausen

Floßmann: Brodführers Antrieb ist klar

Die Streitereien und gegenseitigen Vorwürfe im CDU-Kreisverband Hildburghausen-Henneberger Land gehen in die nächste Runde. » mehr

Kristin Floßmann

05.11.2019

Hildburghausen

Floßmann: Other fehlt es an Besonnenheit

Nach den jüngsten Vorwürfen gegen ihre Person geht die Vorsitzende des CDU-Kreisverbands Hildburghausen-Henneberger Land, Kristin Floßmann, nun zum Gegenangriff über. » mehr

03.11.2019

Hildburghausen

Brodführer fordert Rücktritt Floßmanns

Der Vorsitzende des CDU-Stadtverbands Schleusingen, Alexander Brodführer, fordert Kristin Floßmann zum Rücktritt von ihrem Amt als CDU-Kreisvorsitzende auf. Das teilt er am Sonntagabend mit. » mehr

Hat Sonntag im Garten von Eisfelds Bürgermeisterin Kerstin Heintz sein Wahlergebnis erfahren: Landratskandidat Tilo Kummer (Die Linke).	Foto: proofpic

01.11.2019

Hildburghausen

Kummer: "Eine Verleumdung"

Hildburghausens Bürgermeister Holger Obst und Stadträtin Kristin Floßmann (beide CDU) unterstellen Tilo Kummer (Die Linke), er habe von einer "gelebten Koalition" seiner Fraktion mit der AfD gesproche... » mehr

Will nun Bürgermeister von Hildburghausen werden: Tilo Kummer. Foto: frankphoto.de

29.10.2019

Hildburghausen

Kummer: "Ich kandidiere für das Bürgermeisteramt"

Die bisherigen Abgeordneten aus dem Landkreis haben kein Mandat im neuen Landtag erreicht. Nun sucht einer eine neue Herausforderung. » mehr

29.10.2019

Hildburghausen

Von gutem Gefühl bis zu blankem Entsetzen

Während Nadine Hoffmann ihren Sieg im Wahlkreis 18 gut verarbeitet hat, sind einige unterlegene Konkurrenten entsetzt über den Erfolg der AfD-Kandidatin. Sie ist künftig einzige Vertreterin aus dem La... » mehr

Marcus Kalkhake (zweiter von links), der für die CDU ins Rennen um das Direktmandat ging, ist bitter enttäuscht. Hier bei einer erste Analyse mit Mark Hauptmann (links) und André Knapp (zweiter von rechts). Fotos (2): frankphoto.de

29.10.2019

Thüringen

Pechvögel und Glückspilze der Landtagswahl

Jede Wahl bringt Sieger und Verlierer hervor. In Südthüringen fallen manche ganz besonders auf. » mehr

Lachendes und weinendes Auge bei Steffen Harzer und Tilo Kummer von den Linken. Das Wahlergebnis ihrer Partei sei hervorragend. Beide konnten sich in ihren Wahlkreisen aber nicht durchsetzen und werden aller Vorraussicht nach nicht dem nächsten Parlament angehören. Foto: frankphoto.de

28.10.2019

Hildburghausen

AfD gewinnt den Wahlkreis in Erst- und Zweitstimme

Im Wahlkreis 18 gewinnt mit Nadine Hoffmann von der AfD eine bis dato weitgehende Unbekannte das Direktmandat. Sie dürfte demnächst die einzige Vertreterin der Region in Erfurt sein. » mehr

28.10.2019

Thüringen

CDU punktet mit Lokalmatadoren

Weniger Schwarz, ein bisschen Rot und viel Blau: So hat Südthüringen im Vergleich zu 2014 gewählt. » mehr

Christa Mauersberger aus Themar fragt die AfD-Kandidatin Nadine Hoffmann: "Wie stehen Sie zum rechten Flügel und zu Björn Höcke?"

22.10.2019

Hildburghausen

Heftige Kontroversen zu Schule, Energie und AfD

Emotional und lebhaft, zum Ende hin eher kleinkariert und rauer im Ton verlief der Schlagabtausch zwischen Publikum und Kandidaten beim FW-Wahlforum am Montagabend in Hildburghausen. » mehr

Klinikbesuch: Kristin Floßmann im Gespräch mit Christian Grüßing, Direktor der Henneberg Kliniken Hildburghausen, und Michael Jung, Geschäftsführer der Thüringer Regiomed-Einrichtungen (von links). Foto: frankphoto.de

21.10.2019

Hildburghausen

Floßmann: "Da geht es um jede Sekunde"

Geburtshilfe, Fachkräftemangel und Digitalisierung - das sind drei der Themen, die beim Besuch der Landtagsabgeordneten Kristin Floßmann (CDU) in den Henneberg Kliniken Hildburghausen zur Sprache komm... » mehr

Seßlachs früherer Bürgermeister Hendrik Dressel ist einer der Redner, die zur Erinnerung auffordern. Fotos: Steffen Ittig

21.10.2019

Hildburghausen

Dressel: "Die Vergangenheit mit der Gegenwart verknüpfen"

"Erinnerung" und "Grenzenlos", das sind die beiden Worte, die am Samstag in der St. Marienkirche Streufdorf häufig fallen. Gefeiert werden zum Start der regionalen Museumsnacht 30 Jahre Grenzöffnung u... » mehr

Im Publikum sitzen auch ein paar AfD-Anhänger oder Wahlberechtigte, die eine Regierungskoalition von CDU und AfD befürworten.	Fotos: frankphoto.de

15.10.2019

Hildburghausen

Wendt für starken Staat: Mehr Polizei, Technik, Überwachung

Der rechtsextreme Terroranschlag in Halle liefert dem Vorsitzenden der Deutschen Polizeigewerkschaft, Rainer Wendt, im CDU-Wahlkampf ungewollt eine Steilvorlage. » mehr

Nicht am Rednerpult, sondern mittendrin im Kressehof-Publikum, hält der Vorsitzende der CDU/CSU-Fraktion im Bundestag, Ralph Brinkhaus, seine kämpferische Rede. Das "U" in der CDU sei wichtiger denn je. Sein Credo: Die Union müsse sich um die Mitte, also um den Zusammenhalt im Land, kümmern.	Fotos: Ralph W. Meyer

09.10.2019

Meiningen

Beim Schlachteessen deftig ausgeteilt

Deftiges Essen, deftige Reden. Beim traditionellen Schlachteessen der Südthüringer Union gab es am Buffet frisch Geschlachtetes. In den Reden wurde die rot-rot-grüne Thüringer Landesregierung verbal g... » mehr

In ein paar Jahren sollen drei Feldahorn und drei Zierkirschen als Schattenspender im Freibad fungieren. Fotos: C. Hoppe

07.10.2019

Hildburghausen

Sechs Bäumchen sollen in einigen Jahren Schatten spenden

Auch bei leichtem Nieselregen haben alle Schüler mit angepackt und im Schwimmbad in Hildburghausen sechs neue Bäume gesetzt. » mehr

Landrätin Peggy Greiser sagte zum Gottesdienst in der Autobahnkirche Thüringer Tor, dass es wichtig sei, der nachfolgenden Generation das Ereignis des 9. November 1989, die Zeit davor und danach nahezubringen. Fotos: Hanns Friedrich

01.10.2019

Meiningen

Erinnerung an die Zeit vor 30 Jahren

An die bewegten Zeiten vor, während und nach der Wende 1989 wurde am Sonntag bei einem Dankgottesdienst zum anstehenden Jubiläum 30 Jahre Mauerfall in der Autobahnkirche bei Bibra erinnert. » mehr

Monika Hohlmeier hatte Spaß in Milz: im lockeren Gespräch mit Fredi Breunig bei einem Glas Bowle. Fotos: Kurt Lautensack

30.09.2019

Hildburghausen

Kabarett mit der echten Strauß-Tochter

Monika Hohlmeier, die Tochter von Franz-Josef Strauß, war Überraschungsgast beim Frühschoppen des Milzer Karnevalsvereins. Die Frau hat Humor wie ihr Vater. » mehr

Die Kindertanzgruppe von Viola Pfeffer eröffnete den Tanzreigen zum Jüchsener Oktoberfest und bot traditionelle Tänze dar. Fotos: Daniela Rust

29.09.2019

Meiningen

Alles dabei, was ein Oktoberfest braucht

Ein zünftiges Oktoberfest feierten am Samstag zum vierten Mal die Jüchsener in ihrem Kulturhaus. Gastgeber war der Sportverein. Bei Bier und Weißwürsten, Bierzeltmusik und Partyspielen kam echte Wiesn... » mehr

Ralf Bumann.

24.09.2019

Hildburghausen

Bumann steht an der Spitze des Stadtrates

Der Stadtrat Hildburghausen hat Ralf Bumann (SPD) am späten Montagabend zu seinem Vorsitzenden gewählt. Bumann wird künftig die Stadtrats- sitzungen leiten. » mehr

Längst eine schöne Tradition - am Ende des Programms singen alle Männerchöre noch einmal gemeinsam. Fotos: W. Swietek

22.09.2019

Hildburghausen

Wo Musik sich frei entfaltet

Sechzehn Chöre waren der Einladung des Sängerkreises Hildburghausen zum Kreissängertreffen im Kulturhaus in Heldburg gefolgt. Das Konzert wurde zu einem wahren Gesangs-Marathon. » mehr

Klaus Brodführer.

18.09.2019

Thüringen

Südthüringer CDU: Merkel-Kritiker werden lauter

Eine Gruppe von CDU-Mitgliedern aus Schleusingen fordert den Rücktritt der Bundeskanzlerin, um ein Desaster bei der Landtagswahl im Oktober abzuwenden. » mehr

Politikwissenschaftler Torsten Oppelland. Foto: dpa

18.09.2019

Thüringen

Parteienforscher: Allparteienbündnis gegen AfD vorstellbar

Umfragen prophezeien eine sehr schwierige Regierungsbildung nach der Landtagswahl. Es könnte erneut ein Novum geben - wie 2014 mit Rot-Rot-Grün, glaubt der Jenaer Parteienforscher Oppelland. » mehr

Den Landesverbandsehrenpreis erhielten Klaus Gladitz (links) und Fabio Wetzig. Fotos (2): Kurt Lautensack

08.09.2019

Hildburghausen

Zuchtfreunde zeigen rassige Kaninchen

Zu einem Veranstaltungswochenende mit mehreren Höhepunkten gehörte auch die Kreisjungtierschau der Rassekaninchen, die vom Zuchtfreunden aus Stressenhausen auf die Beine gestellt wurde. » mehr

Ramona Schüler (rechts) und Denise Heimrich (zweite von rechts) übergeben am Dienstagnachmittag im Schleusinger Schlosspark die gesammelten Unterschriften an Petitionsausschuss-Vorsitzenden Michael Heym. Fotos: frankphoto.de

05.09.2019

Hildburghausen

8000 Unterschriften gegen Riesen im Wald

"Wir sagen nein zu Windkraft im kleinen Thüringer Wald". Dieser Aussage haben Menschen der Region mit ihrer Unterschrift Kraft verliehen: 8000 haben die Petition unterzeichnet. Nun wird geprüft. » mehr

Je sieben Kandidaten für zwei Direktmandate

02.09.2019

Hildburghausen

Je sieben Kandidaten für zwei Direktmandate

Am 27. Oktober wählt Thüringen einen neuen Landtag. Im Kreis Hildburghausen wurden alle Direktbewerber für die Wahlkreise 18 und 20 zugelassen. Das bestätigen die Kreiswahlleiter. » mehr

Nur wenige Tage haben Kristin Floßmanns Plakate in Gerhardtsgereuth gehangen. Die Werbemittel sind am Montag entfernt worden. Foto: frankphoto.de

02.09.2019

Hildburghausen

Obst: "Gleiches Recht für alle, die Plakate werden entfernt"

Die CDU-Direktkandidatin für die Landtagswahlen im Wahlkreis 18, Kristin Floßmann, lässt im Stadtgebiet Hildburghausen einige Plakate vorfristig aufhängen. Das missfällt den Linken, die von Unfairness... » mehr

Am improvisierten Bandschnitt nahmen neben den beiden Bürgermeister auch die Gäste aus Verwaltung, Politik und der beteiligten Planungsbüros sowie ausführenden Unternehmen teil. Foto: C. Hoppe

27.08.2019

Hildburghausen

"Docke" nun auch offiziell übergeben

Schon seit einer ganzen Weile ist die frisch sanierte Verbindungsstraße zwischen Wiedersbach und Hildburghausen, die so genannte Docke, wieder frei. Am Montag wurde sie offiziell übergeben. » mehr

Landtagswahl: Wer holt die Südthüringer Kreise ?

26.08.2019

Thüringen

Landtagswahl: Wer holt die Südthüringer Kreise ?

So viele Bewerber wie nie, zahlreiche neue Gesichter und die große Unbekannte AfD: In den Südthüringer Wahlkreisen deutet sich ein besonders spannendes Rennen bei der Landtagswahl an. Ein Überblick. » mehr

Heiko Bartholomäus, Michael Knie, Kristin Floßmann und Uwe Höhn (von links) bei der Übergabe der Lottomittel.	Foto: privat

19.08.2019

Hildburghausen

Spende aus Lottomitteln fürs Keramiksymposium

Einen Scheck in Höhe von 2400 Euro nahm am Samstag Michael Knie, Vorsitzender des Fördervereins "Internationales Keramiksymposium", aus den Händen von Staatssekretär Uwe Höhn entgegen. » mehr

05.07.2019

Hildburghausen

Harzer wirft Floßmann private Interessen vor

Im Streit um die Absprachen von Kreistagsmitglied Kristin Floßmann (CDU) mit der AfD wirft die Linke der CDU-Kreisvorsitzenden familiäre Interessen vor. » mehr

Kristin Floßmann.

03.07.2019

Hildburghausen

Werteunion: Floßmann verhandelt mit der AfD

Der Vorsitzende der Thüringer Werte-Union, Christian Sittler, fordert den Rücktritt von Kristin Floßmann - sowohl aus dem Landtag als auch als Vorsitzende der CDU im Landkreis Hildburghausen. » mehr

Hatte viel über die Chorgeschichte zu erzählen - Vorstand Oskar Mock.

01.07.2019

Meiningen

Ein Jahrhundert dem Gesang verschrieben

Auf 100 Jahre Vereinsgeschichte kann der Männergesangverein Queienfeld-Wolfmannshausen zurückblicken. Ein Wochenende lang wurde das Jubiläum jetzt groß gefeiert. » mehr

Drei von vier nominierten Direktkandidaten der Grünen (von links): Ulrich Töpfer (Wahlkreis 12), Katharina Schmidt (Wahlkreis 18) und Tobias Lemme (Wahlkreis 21). Mario Urbach (Wahlkreis 13) ist Diplom-Landwirt und konnte zum Zeitpunkt der Wahl seinen Traktor nicht verlassen.	Foto: Ralph W. Meyer

21.06.2019

Hildburghausen

Selbstbewusste Grüne küren ihre Landtags-Kandidaten

Nach Stimmgewinnen bei den Kommunalwahlen sind auch die Südthüringer Grünen im Aufwind. Durchaus selbstbewusst hat der Regionalverband daher für vier Wahlkreise die Direktkandidaten für die Landtagswa... » mehr

Stefan Gruhner (links) und Josef Ferdinand Hascke antworten auf die Fragen zum CDU-Wahlprogramm.	Foto: S. Busch

21.06.2019

Thüringen

Neues Wahlprogramm soll Motor für Christdemokraten sein

Mitglieder der CDU sammeln im Alten Meininger Landgericht Ideen für ihr Programm zur kommenden Landtagswahl. Kommunen und Wirtschaft sollen künftig gestärkt werden. » mehr

Drei von vier nominierten Direktkandidaten der Grünen (von links): Ulrich Töpfer (Wahlkreis 12), Katharina Schmidt (Wahlkreis 18) und Tobias Lemme (Wahlkreis 21). Mario Urbach (Wahlkreis 13) ist Diplom-Landwirt und konnte zum Zeitpunkt der Wahl seinen Traktor nicht verlassen.	Foto: Ralph W. Meyer

20.06.2019

Meiningen

Selbstbewusste Grüne küren vier Landtags-Kandidaten

Nach Stimmgewinnen bei den Kommunalwahlen sind auch die Südthüringer Grünen im Aufwind. Durchaus selbstbewusst hat der Regionalverband daher für vier Wahlkreise die Direktkandidaten für die Landtagswa... » mehr

Massiv: Die Gegner der Schließung der Regelschule demonstrierten bis zum Aus für den Standort im jahr 2016 mehrfach vor dem Landratsamt.

16.05.2019

Hildburghausen

Neubau oder nicht, das ist hier die Frage

Der Kreistag soll am kommenden Mittwoch über einen Neubau für die Grundschule in Veilsdorf befinden. Dort war 2016 nach jahrelangem Streit die Regelschule geschlossen worden. » mehr

Stella-Joan, Laurenz, Natalie, Lavinia und Helene schauen erwartungsvoll auf das Bild von ihrem künftigen Kletter- und Rutschturm. Fotos: G. Bertram/frankphoto.de

09.05.2019

Hildburghausen

Die Bürdener Kinder freuen sich auf den neuen Spielturm

Auf dem Spielplatz in Bürden wird demnächst ein neues Spielgerät aufgebaut: Ein Kletterturm mit Rutsche. Dafür erfolgte Mitte der Woche der offizielle Spatenstich. » mehr

Kristin Floßmann.

06.05.2019

Thüringen

Keine Windräder im Wald

Dass die Landesregierung sich zum Ziel gesetzt hat, ein Prozent der Fläche des Freistaats Thüringen für Windkraft zur Verfügung zu stellen, ist nicht neu, teilt CDU-Landtagsabgeordnete Kristin Floßman... » mehr

Johann Kaiser freut sich über die Erinnerungstafel von den Gemeinderäten der Freien Wähler.

05.05.2019

Hildburghausen

Der Kaiser der Kommunalpolitik tritt ab

Zum Straufhain-Jahresempfang wurde Bürgermeister Johann Kaiser mit großem Bahnhof verabschiedet. Der 75-jährige ist ein "Urgestein der Kommunalpolitik". » mehr

Andrang bei den Flohmarkthändlern - eher selten an dem nasskalten Tag

16.04.2019

Hildburghausen

Sag mir, wo der Frühling ist ?

Kälte, Regen und Schneegriesel sorgten am Sonntag auf dem Hildburghäuser Frühlings- und Flohmarkt für wenig Gemütlichkeit. Viele Besucher eilten in Geschäfte, Baumarkt oder Cafés. Einige trotzten der ... » mehr

Mehr als 200 Teilnehmer zählten die Organisatoren beim 7. Grabfeld-Run in Schwickershausen am Samstagmorgen. Neben vier Laufstrecken konnten die Sportfreunde auch auf zwei Walk-Touren Ehrgeiz und Ausdauer zeigen.

15.04.2019

Meiningen

In die neue Laufsaison gestartet

Die 200er-Marke bei der Anzahl der Teilnehmer wurde beim 7. Grabfeld-Run am Samstag geknackt: 217 Teilnehmer starteten in Schwickershausen, trotzten kalten Temperaturen und frischem Wind. » mehr

Geehrt: Carsten Keller (links) würdigt Rolf Engelbrecht für 60 Jahre Mitgliedschaft. Foto: Steffen Ittig

05.04.2019

Hildburghausen

Jäger und Landwirte planen wieder einen runden Tisch

Die Kreisjägerschaft bleibt einer der mitgliederstärksten Vereine im Landkreis Hildburghausen. "Die Zahl ist fast konstant", sagt der Vorsitzende Carsten Keller und verweist zur Jahresversammlung in T... » mehr

Ulrich Roos, Vorstand der Deko-Messezentrum AG, Michael Koch (Tiefbau-Firma Koch), Markus Böttger (Stabsstelle Kreisentwicklung im Landratsamt) und die Landtagsabgeordnete Kristin Floßmann vollzogen den symbolischen Spatenstich.

05.04.2019

Meiningen

Spatenstich und Richtfest auf einmal

Im Industriegebiet Thüringer Tor wurde am Freitag Richtfest gefeiert: Die Deko-Messenzentrum AG hat ihre Halle im Rohbau fertig. Und: Nebenan wurde der Spatenstich zum Bau einer zweiten Halle vollzoge... » mehr

Tim, Moritz, Lars und Jannik stellen den Gästen ihr eTwinning-Projekt vor.

25.03.2019

Hildburghausen

"Seid neugierig auf Europa"

Ministerpräsident Bodo Ramelow besuchte am Montag das Hildburg- häuser Gymnasium Georgianum und kam dort mit den Schülern ins Gespräch. » mehr

Bodo Ramelow und Harald Oberrauch legen symbolisch den Grundstein für die neue Produktionshalle, die im September fertig sein soll. Fotos: G. Bertram

25.03.2019

Hildburghausen

Zeitkapsel mit Glückstaler für eine große Zukunft

Für die neue Produktionshalle der Firma Alupress wurde gestern im Gewerbegebiet Nord-Ost in Hildburghausen der Grundstein gelegt. Rund 20 Millionen Euro investiert Alupress und schafft 30 bis 50 Arbei... » mehr

Ein Höhepunkt des Abends war das Anschneiden der Jubiläumstorte mit Ortsteilbürgermeister Gerd Amrell (links.), gebacken und kreiert von Sigrun Arnold (Mitte).

24.03.2019

Hildburghausen

"Das kleine Dorf im Unterland, das vielen große Freude macht"

Die Gompertshäuser und ihre Gäste erlebten am Freitag mit dem Festkommers einen gelungenen offiziellen Auftakt für ihr 900. » mehr

^