Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

KLAUS MÜLLER

Andreas Scheuer

08.11.2018

Wirtschaft

Autobauer zu 3000 Euro auch für Hardware-Nachrüstung bereit

Mehr als fünf Stunden verhandeln Minister Scheuer und die deutschen Autobauer. Jetzt gibt es eine Einigung. Es geht dabei auch um Hardware-Nachrüstungen älterer Diesel. Aber es bleiben Fragen offen. » mehr

01.11.2018

Schlaglichter

Dieselfahrer verbünden sich gegen VW

Sie wollten ein umweltfreundliches, sparsames Auto - und bekamen eine Dreckschleuder. Hunderttausende Dieselfahrer fühlen sich von Volkswagen betrogen. Jetzt ziehen viele von ihnen gemeinsam vor Geric... » mehr

Auspuff

09.11.2018

Topthemen

Merkel: Diesel-Kompromiss ist "Schritt in richtige Richtung"

Die nächste Einigung mit der Autoindustrie ist kompliziert - und muss noch präzisiert werden. Manch einer wittert erneute «Trickserei», Umweltschützer rechnen mit weiteren Fahrverboten. » mehr

Klage gegen VW

01.11.2018

Mobiles Leben

Verbraucherzentralen bringen Klage gegen VW auf den Weg

Verbraucherschützer ziehen stellvertretend für viele betroffene Dieselfahrer des VW-Abgasskandals vor Gericht. Dafür müssen diese sich voraussichtlich ab Mitte November im Klageregister eintragen. Ein... » mehr

Volkswagen

01.11.2018

Topthemen

Erboste Dieselfahrer verbünden sich mit einer Klage gegen VW

246 Seiten, eingereicht per Fax: Die erste Musterfeststellungsklage soll Volkswagen das Fürchten lehren. Dieselfahrer kämpfen gemeinsam um Schadenersatz. Sie werden einen langen Atem brauchen. » mehr

01.11.2018

Schlaglichter

Verbraucherzentralen bringen Klage gegen VW auf den Weg

Verbraucherschützer haben im Diesel-Skandal die bundesweit erste Musterfeststellungsklage auf den Weg gebracht. Stellvertretend für Zehntausende Dieselfahrer zieht der Bundesverband der Verbraucherzen... » mehr

VW-Diesel

01.11.2018

Hintergründe

Hoffnung auf Schadenersatz für Zehntausende Dieselfahrer

Stellvertretend für Dieselfahrer ziehen Verbraucherschützer gegen Volkswagen vor Gericht. Es könnte ein Mammutprozess werden, von dem am Ende Zehntausende profitieren. » mehr

Volkswagen

22.10.2018

Wirtschaft

Hoffnung auf Schadenersatz für Zehntausende Dieselfahrer

Stellvertretend für Dieselfahrer ziehen Verbraucherschützer gegen Volkswagen vor Gericht. Es könnte ein Mammutprozess werden, von dem am Ende Zehntausende profitieren. » mehr

Audi

16.10.2018

Wirtschaft

Audi muss 800 Millionen Euro Diesel-Bußgeld zahlen

In der Abgas-Affäre knöpfen sich die Staatsanwälte den nächsten Autobauer vor. Eine hohe Millionensumme an Bußgeld muss Audi zahlen. Die Rechnung für den Volkswagen-Konzern wird immer höher. » mehr

Ökostrom

15.10.2018

Wirtschaft

Ökostrom-Umlage sinkt - keine Entwarnung für Stromkunden

Eigentlich ist es eine gute Nachricht für die Verbraucher: Die Ökostrom-Umlage sinkt, und das zum zweiten Mal in Folge. Die Sache hat aber einen Haken. » mehr

Stau

10.10.2018

Topthemen

Weniger CO2-Ausstoß, mehr Diesel-Verbote

Die Autokonzerne sind über ihre Lobby eng mit der Politik vernetzt, in Brüssel wie Berlin. Schärfere Klimaschutzregeln und neue Risiken beim Diesel bringen sie aus Sicht von Kritikern aber gleich von ... » mehr

Apfelmoster Florian Lindner hatte alle Hände voll zu tun, wie hier mit den Äpfeln von Karin Dolezky. Fotos: Dolge

07.10.2018

Ilmenau

Prall gefüllt, wie der Herbst

Mit ihrem Erntedankfest zeigten die Langewiesener wieder, wie sie Marktfeste organisieren und feiern können. Die Krönung war eine mobile Apfelmostanlage. » mehr

Zahlreiche Priester kamen zur Einführung von Schleids neuem Pastor Jürgen Kämpf (hinten rechts). Fotos (2): Manuela Henkel

07.10.2018

Bad Salzungen

"Offenes Pfarrhaus" in Schleid

Im April war Jürgen Kämpf von Fuldas emeritiertem Bischof Heinz Josef Algermissen zum neuen Pastor von Schleid ernannt worden. Mit einem festlichen Gottesdienst in der "Maria Schnee"-Kirche wurde er v... » mehr

Luftfahrtgipfel

06.10.2018

Wirtschaft

Verbraucherschützer wollen nach Luftfahrtgipfel Taten sehen

Der Chaos-Sommer 2018 mit zahlreichen Verspätungen und Ausfällen soll sich für Fluggäste nicht wiederholen. Politik und Wirtschaft haben sich auf grundlegende Maßnahmen verständigt. Verbraucherschütze... » mehr

06.10.2018

Schlaglichter

Verbraucherschützer wollen nach Luftfahrtgipfel Taten sehen

Der Luftfahrtgipfel in Hamburg hat nach Einschätzung der Verbraucherzentrale den von Ausfällen und Verspätungen geplagten Fluggästen recht wenig gebracht. «Erst mal hört sich das nur nach guten Absich... » mehr

Vor dem Kanzleramt

02.10.2018

Topthemen

Regierung einig bei Diesel-Paket

Nach langem Streit besiegelt die Koalition einen Diesel-Plan: Autos umtauschen oder wenn möglich auch technisch umrüsten. Doch vieles ist noch vage - und wie weit zieht die Branche mit? » mehr

Diesel verboten

30.09.2018

Wirtschaft

Regierung verhandelt um Angebote für Diesel-Besitzer

Verunsicherte Diesel-Besitzer können auf neue Angebote hoffen. Bis Montag will die Bundesregierung mit den Autobauern ein größeres Paket schnüren. Gerungen wurde aber noch, für wen genau es gelten sol... » mehr

Arztpraxis

26.09.2018

Brennpunkte

Kassenpatienten sollen bald schneller an Termine kommen

Wenn Ärzte erst in mehreren Wochen Zeit für sie haben, ärgert das viele gesetzlich Versicherte - vor allem bei Fachärzten dauert es oft lange. Minister Spahn will nun an mehreren Stellschrauben drehen... » mehr

VW-Diesel

25.09.2018

Wirtschaft

Regierung will Extrakosten für Diesel-Besitzer abwenden

Noch wenige Tage - dann soll Klarheit herrschen, wie Politik und Autobranche im Kampf gegen zu schmutzige Luft durch Diesel-Abgase nachlegen wollen. Sollen womöglich auch Kfz-Halter dazu zahlen? » mehr

25.09.2018

Schlaglichter

Verbraucherschützer gegen Nachrüstung auf Steuerzahler-Kosten

Der Steuerzahlerbund und der Bundesverband Verbraucherzentrale haben die große Koalition davor gewarnt, die Steuerzahler zur Lösung der Dieselkrise finanziell zu belasten. «Steuergeld zur Hardware-Nac... » mehr

Autoverkehr

17.09.2018

Wirtschaft

Scheuer dringt auf mehr Kaufanreize für Fahrer alter Diesel

Um Diesel-Fahrverbote zu verhindern, plant der Verkehrsminister ein neues Konzept - und setzt stark darauf, dass viel mehr Besitzer alter Wagen sich sauberere Modelle kaufen. Da gibt es gleich wieder ... » mehr

Volkswagen

12.09.2018

Wirtschaft

VW-Skandal: Verbraucherklage soll Tausenden helfen

Vor drei Jahren gab VW zu, bei der Abgasreinigung manipuliert zu haben. Tausende Gerichtsverfahren sind die Folge - aber die allermeisten betroffenen Dieselfahrer haben nicht geklagt. Für sie wollen V... » mehr

Feierte Jubiläum: Gospelchor "Gospel Royal CS".

21.08.2018

Bad Salzungen

Cooler Sound an heißem Tag

25 Jahre gibt es den Gospelchor "Gospel Royal CS" unter Leitung von Dorothee Willer. Gelegenheit, das Jubiläum gebührend zu feiern, bot das Gemeindefest rund um die Schweinaer Laurentiuskirche. » mehr

Peter Sattler interpretierte Fakten aus dem "Geschäfts- und Lagebericht 2017 der WBG", die rundum positiv sind. Foto: tv

28.06.2018

Ilmenau

WBG zieht positive Bilanz

Die WBG hatte zur Vertreterversammlung eingeladen. Einstimmigkeit gab es beim Abstimmen über die Dividendenausschüttung, die Entlastung des Vorstandes und die Wahl beider Aufsichtsratsmitglieder. » mehr

Gemeinsam klagen

14.06.2018

dpa

Verbraucher bekommen neue Klagerechte

Es ist aufwendig und riskant, sich als Privatperson vor Gericht mit großen Firmen anzulegen. Ab November können Verbraucherverbände dies stellvertretend für größere Gruppen von Betroffenen übernehmen.... » mehr

Mercedes-Benz

12.06.2018

dpa

Pflicht-Rückruf für 774.000 Diesel von Daimler

Bisher hat Daimler zurückgewiesen, dass an der Abgasreinigung seiner Diesel etwas nicht rechtens sein könnte. Verkehrsminister Scheuer sieht das anders - mit unangenehmen Folgen für den Autobauer. » mehr

Klaus Müller

08.05.2018

dpa

Die wichtigsten Infos zur Musterfeststellungsklage

Sich als Privatperson vor Gericht mit großen Unternehmen anzulegen, ist riskant und nicht einfach. Künftig sollen Verbraucherverbände dies stellvertretend für Gruppen von Betroffenen übernehmen können... » mehr

Renate Langbein aus Schalkau liegt über Weihnachten im Krankenhaus Neuhaus am Rennweg. Am Heiligen Abend schauen Landrätin Christine Zitzmann, Medinos-Betriebsrat Andreas Müller und Geschäftsführer Michael Jung (v. l.) vorbei. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

26.12.2017

Region

Ständchen in allen Stationen

Die Medinos-Kliniken in Neuhaus am Rennweg und Sonneberg sind am Heiligen Abend Ziel eines Besuches von Landrätin Christine Zitzmann. Landtagsmitglied Beate Meißner schaut einen Tag vorher bei Polizei... » mehr

Bulle oder Bär

26.12.2017

Geld & Recht

Was für Anleger 2018 wichtig wird

Die Konjunktur brummt, die Aktienmärkte laufen gut - die meisten Anleger können sich momentan nicht beschweren. Doch wie lange wird das noch so weitergehen? Was wird 2018 wichtig? » mehr

Internet

15.12.2017

dpa

Netzneutralität: Experten befürchten Folgen in Deutschland

Mit der Aufhebung der Netzneutralität ermöglicht die US-Telekomaufsicht eine Ungleichbehandlung von Daten. Gegen Bezahlung werden etwa Internetdienste bevorzugt behandelt. Sind die neuen Regeln auch r... » mehr

Viele Flächen wie hier an der Langen Viehtreibe hat die Natur per "Anflug" mit den notwendigen Baumsamen von Eiche bis Eberesche versorgt.

08.08.2017

Region

Forstbetriebsgemeinschaft: "Kyrill" hat unserem Wald gut getan

Die Forstbetriebsgemeinschaft Langewiesen/Gehren blickt zurück auf "10 Jahre Kyrill". Schnelle Entscheidungen halfen damals, der Natur sich selbst zu helfen. » mehr

Neue Recht für Reisende

02.06.2017

dpa

Mehr Schutz im Urlaub?

Selten war ein Vorhaben so umstritten wie die Änderung des Reiserechts. Jetzt hat der Bundestag grünes Licht gegeben. Doch richtig zufrieden sind weder Verbraucherschützer noch Reisebranche. » mehr

EC-Karte

25.04.2017

dpa

Wie heikel ist das Kleingedruckte beim Zahlen an der Kasse?

Schnell etwas unterschreiben, ohne es zu lesen? Was sonst ziemlich riskant wäre, tun Millionen Kunden regelmäßig bei Kartenzahlungen an der Ladenkasse. Verbraucherschützer verteidigen die Methode - mi... » mehr

Gebühren fürs Geldabheben

03.04.2017

Geld & Recht

Das Ende der Umsonstkultur am Geldautomaten

Weg von der Gratiskultur heißt es seit geraumer Zeit, egal ob bei den Sparkassen, Genossenschafts- oder Privatbanken. Jetzt kassieren einige Institute von ihren Kunden auch Gebühren fürs Geldabheben a... » mehr

06.02.2017

Region

Wirtschaftsfaktor Gipfeltreffen

Das alljährliche Gipfeltreffen im Juli auf dem Schneekopf soll zum wirtschaftlichen Angebot auch für die Tourismusbranche ausgebaut werden. Am ersten Juliwochenende findet das nun 19. Fest statt. » mehr

Tierwohl-Label

19.01.2017

dpa

Was bringt das staatliche Tierwohl-Label?

Beim Fleischkauf interessieren sich viele Kunden zusehends dafür, wie die Tiere gelebt haben. Um höhere Standards auf breiter Front voran zu bringen, plant der Bund ein neues Siegel. Und erntet schon ... » mehr

Grüne Woche Berlin

18.01.2017

dpa

Neues Portal informiert über Nahrungsergänzungsmittel

Viele Menschen versprechen sich von Vitamin- und Mineralpräparaten eine gesündere Ernährung. Doch wie förderlich sind solche Mittel wirklich? Wer mehr über Risiken erfahren möchte, kann dafür jetzt ei... » mehr

Klaus Müller aus Neuroda macht seit 50 Jahren Tanzmusik, die halbe Zeit davon solo als "Klaus live" und seit 1996 als "Singender Bademeister."

07.01.2017

Region

Ein singender Bademeister, der keiner ist

Seit einem halben Jahrhundert macht Klaus Müller Musik. Die letzten 25 Jahre ist er als "Singender Bademeister" unterwegs. Dabei sagt der Titel nichts über seinen Beruf. » mehr

Luft in Verpackungen

30.12.2016

dpa

Verbraucherschützer kritisieren zu viel Luft in Packungen

Viel Verpackung, wenig Inhalt - mit dieser Tatsache sind Verbraucher häufig konfrontiert. Gerade bei Lebensmittel- oder Kosmetikprodukten fällt die Menge oft viel kleiner aus als angenommen. Das ergab... » mehr

Das fachgerechte Verpacken der Weihnachtsbäume war nicht immer einfach. Bei großen Bäumen mussten Ronny Luc und Volker Schmidt schon tüchtig zupacken. Foto: Dolge

21.12.2016

Region

Aktion Weihnachtsfichte: Selbst sind Mann, Frau und Kinder

Das Weihnachtsbaumschlagen der Forstbetriebsgemeinschaft am Sonntagvormittag war wieder ein kleines Volksfest im Advent. Der Zuspruch gibt den Veranstaltern recht: Hier gibt es keinen Weihnachtsbaum "... » mehr

Ob beim Konzert der Residenz-Stadtkapelle oder während des Theaterstücks, die Tische und Bänke auf dem Marktplatz waren immer gut besetzt. Fotos: Dolge

13.06.2016

Region

Ein Markt voller Überraschungen

Vereine und Interessengemeinschaften machten den 12. Historischen und Handwerkermarkt an der Schlossruine Gehren zu einem Erlebnis. » mehr

Am Montag hat Innenstaatssekretär Udo Götze an Bürgermeister Denis Wagner und die Freiwillige Feuerwehr Masserberg die Fördermittel zum Anbau der Fahrzeughalle übergeben. Neben den Aktiven der Freiwilligen Feuerwehr waren auch einige Gemeinderatsmitglieder bei der Übergabe zugegen. Foto: proofpic.de

07.06.2016

Region

Damit auch im Winter Wasser aufs Löschfahrzeug kann

In Masserberg kann endlich eine Unterstellmöglichkeit für die beiden Fahrzeuge der Feuerwehr gebaut werden. Am Montag wurden die Fördermittel übergeben. » mehr

Für Mandy Eichhorn-Bayer und Karina Wohlleben gibt es allen Grund zur Freude. Ihr Arbeitsplatz bleibt erhalten, weil die Geschäfte auch weiterhin in Lauscha laufen sollen. Foto: camera900.de

22.12.2015

Region

Lauschaer Weihnachts-Outlet geht in die Verlängerung

Prozente, Prozente, das ist es, was den Lauschaer Besuchern in großen roten Lettern am ehemaligen Weihnachtsland sofort ins Auge sticht. Ursprünglich war geplant, nur bis Jahresende zu bleiben. Das ha... » mehr

Auffällig, so meint Klaus Müller, Chefarzt der Inneren Medizin in der Klinik Neuhaus am Rennweg, sei, dass von der Kassenärztlichen Vereinigung vor allem Krankenhausärzten die Ermächtigung nicht mehr erteilt würde. Foto: camera900.de

19.11.2015

Region

Herz-Patienten: Landrätin macht sich stark

Mit einem Brief an Gesundheitsministerin Heike Werner macht sich Landrätin Christine Zitzmann für Herzschrittmacher- Patienten stark. Sie fordert: "Es darf keinen Rückschritt in der medizinischen Vers... » mehr

Das Tanzduo "Vainno" umrahmte die Eröffnung des 3. Wintersalons in der Kunsthalle Arnstadt. Foto: Richter

17.11.2015

Region

Das Weibliche inspiriert die zeitgenössischen Künstler

Zum dritten Mal vereint ein Wintersalon in der Arnstädter Kunsthalle die breite Vielfalt zeitgenössischer Kunst. Besonders weibliche Ästhetik steht diesmal im Mittelpunkt. » mehr

Luise Gehring ist gebürtige Kronacherin und dort wohnhaft. Die 46-Jährige ist verheiratet und hat vier Kinder. Sie ist Fachärztin für Innere Medizin, war Oberärztin der Geriatrischen Rehabilitation in der Fachklinik Stadtsteinach, sowie Chefärztin Geriatrie in der Frankenwaldklinik Kronach.

05.09.2015

Region

Neue Chefärztin in Neuhaus am Rennweg

Geriatrische Fachkompetenz, dafür steht Luise Gehring, die dieser Tage ihren Dienst im Klinikum der Rennsteigstadt antrat. » mehr

In der 46. Saison hat ein polnischer Spisser - in der Blüte seiner Jahre aber mit Gicht - das Wort: Thomas Geide.

20.01.2015

Region

Eine runde Sache bei den Spissern

Ein polnischer Spisser, ein ABV, dazu eine durchaus interessante Gebäudenutzung namens "Männerhort" und natürlich eine gehörige Portion Humor und Tanz, das ganze gewürzt mit einer geballte Ladung Leit... » mehr

Die Höhe seiner Nasenspitze hatte Volker Schmidt zum Maßstab für die Kosten der Weihnachtsbäume gemacht. 	Foto: Dolge

22.12.2014

Region

Die Nase ist das Maß

Ursprünglich bis ins Detail geht es alljährlich beim Weihnachtsbaumschlagen der Forstbetriebsgemeinschaft Langewiesen zu. » mehr

Klaus Müller.	dpa

20.12.2014

TH

Kreditgebühren: Banken in der Kritik

Die Worte aus Karlsruhe waren deutlich: Auch nach Jahren können Bankkunden ungerechtfertigte Gebühren für Kredite zurückfordern. Doch nicht alle Institute handeln, wie es sich Verbraucherschützer wüns... » mehr

Katzenköpfe und andere "Steinsgesichter" präsentierte Diana Knedlhanz an ihrem Keramikstand auf dem Langewiesener Erntedankfest. 	Fotos(2): Dolge

06.10.2014

Region

Erntedank ist Handarbeit

Die Langewiesener Kirchgemeinde feierte Erntedankfest mit einem kleinen Handwerkermarkt vor und hinter der Liebfrauenkirche. » mehr

Landrätin Petra Enders (l.) kürte die Sieger des Fotowettbewerbs zum 20-jährigen Bestehen des Ilm-Kreises im Landratsamt Arnstadt. 	Foto: Scheler-Stöhr

07.06.2014

Region

Kreis feiert sich und Foto-Sieger

Anlässlich des 20-jährigen Bestehens des Ilm-Kreises startete Landrätin Petra Enders Anfang des Jahres einen Fotowettbewerb. Nun wurden die Sieger ausgezeichnet. » mehr

Um das Werden und Wachsen sowie die Eingriffe in den FBG-Wald ging es beim Rundgang am Samstag. 	Foto: Dolge

13.05.2014

Region

380-kV-Trasse zieht auch Schneise durch FBG-Wald

Die Waldbegehung der Mitglieder der Forstbetriebsgemeinschaft schärfte den Blick für die Waldentwicklung: Auch an ihren 600 Hektar wird die Starkstromtrasse nicht spurlos vorübergehen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".