Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

KATRIN GÖRING-ECKARDT

Seehofer

12.11.2018

Brennpunkte

Seehofer geht als CSU-Chef - und will Innenminister bleiben

Das Rückzugsmanöver von CSU-Chef und Bundesinnenminister Seehofer erinnert deutlich an das von CDU-Chefin und Kanzlerin Merkel: Rückzug auf Raten. Ob er das durchhält? » mehr

12.11.2018

Schlaglichter

Grüne fordern sofort Seehofer-Rücktritt als Innenminister

Nach der Rücktrittsankündigung von CSU-Chef Horst Seehofer fordern die Grünen seinen sofortigen Verzicht auf das Amt des Bundesinnenministers. «Jeder Tag, den Horst Seehofer weiter Innenminister bleib... » mehr

Horst Seehofer

12.11.2018

Hintergründe

Rätselraten mit Seehofer

Die CSU setzt auf zwei Dinge: dass Horst Seehofer nicht nur als Parteichef geht, sondern anschließend auch als Innenminister - selbst wenn er das öffentlich nicht sagen will. Oder kommt alles anders? » mehr

12.11.2018

Schlaglichter

Göring-Eckardt fordert sofortigen Rücktritt von Seehofer

Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt hat den sofortigen Rücktritt von Horst Seehofer als Bundesinnenminister gefordert. «Jeder Tag, den Horst Seehofer weiter Innenminister bleibt, ist ein Tag ... » mehr

Grünen-Spitze

09.11.2018

Brennpunkte

Grüne wollen Ausbreitung der Rechten in Europa stoppen

Rechtspopulisten haben in Europa Rückenwind. Die Grünen wollen sich damit nicht abfinden. Sie setzen einen optimistischen Europakurs dagegen. » mehr

Verteilerpunkt

26.10.2018

Brennpunkte

Grüne wollen Rechtsanspruch auf schnelles Internet ab 2019

Langsames Internet, schlechtes Mobilfunknetz - das ist auf dem Land oft noch Alltag. Die Grünen fordern nun einen «einen Rechtsanspruch auf einen schnellen Breitband-Internetanschluss». Ein entspreche... » mehr

Die Fraktionsvorsitzende der Grünen, Katrin Göring-Eckardt (4. von links), hat den Verein "Die Optimisten" in Kieselbach besucht. Er ist der Landessieger des Deutschen Nachbarschaftspreises 2018.	Fotos (2): Susann Eberlein

24.10.2018

Bad Salzungen

Bundespolitikerin besuchte Optimisten

Katrin Göring-Eckardt hat "Die Optimisten"besucht. Dabei lernte sie nicht nur die Aktionen des Vereins kennen, sondern erfuhr, dass ihm das Prädikat der Gemeinnützigkeit aberkannt wurde. Nun will die ... » mehr

Wohnhäuser in Frankfurt

19.10.2018

Brennpunkte

Grüne: Bundesregierung bei Mietpreisbremse unverantwortlich

Die von der Bundesregierung geplante schärfere Mietpreisbremse wird nach Ansicht der Grünen-Bundestagsfraktion nicht für niedrigere Mieten sorgen. » mehr

19.10.2018

Schlaglichter

Grüne: Bundesregierung bei Mietpreisbremse unverantwortlich

Die von der Bundesregierung geplante schärfere Mietpreisbremse wird nach Ansicht der Grünen-Bundestagsfraktion nicht für niedrigere Mieten sorgen. Die große Koalition gaukele den Mieterinnen und Miete... » mehr

15.10.2018

Schlaglichter

Göring-Eckardt: Begriff «Volkspartei» nicht mehr relevant

Nach dem Wahlerfolg der Grünen in Bayern will Bundestags-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt die Partei nicht als neue Volkspartei bezeichnen. «Ich glaube das ist ein Begriff aus dem letzten Jahrhun... » mehr

Habeck und Hofreiter

14.10.2018

Hintergründe

Euphorie bei Bayerns Grünen

Ein historischer Abend für die Grünen in Bayern: Die Partei wird zweitstärkste Kraft im Landtag - und ein Herz hüpft. Klar ist aber auch: Nach dem Feiern könnte es kompliziert werden. » mehr

14.10.2018

Schlaglichter

Göring-Eckardt: Kurs der Grünen im Bund hat sich bewährt

Die bayerische Landtagswahl ist aus Sicht von Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt eine Bestätigung für den Kurs der Grünen im Bund. «Wir haben sehr viel richtig gemacht», sagte sie in Berlin. » mehr

Down-Syndrom-Bluttest

12.10.2018

Brennpunkte

Bluttests auf Down-Syndrom auf dem Prüfstand

Es ist eine schwierige Frage für viele werdende Eltern: Wie weit wollen sie mit Gen-Untersuchungen zur Gesundheit ungeborener Kinder gehen? Nun soll sich der Bundestag für die Gesellschaft insgesamt d... » mehr

Die Bahn

09.10.2018

Wirtschaft

Bund treibt neues System für bessere Zuganschlüsse voran

Für Zugreisende sind Spitzengeschwindigkeiten nicht alles: Was nützt ein ICE mit Tempo 300, wenn man 45 Minuten beim Umsteigen wartet? Bei einem grundlegend neuen Fahrplansystem soll es nun konkreter ... » mehr

Am Bundesgerichtshof

02.10.2018

Brennpunkte

«Revolution Chemnitz»: Vier weitere Festgenommene in U-Haft

Was hätten die Behörden wissen können oder besser noch wissen müssen? Auch im Fall der mutmaßlichen Rechtsterroristen aus Chemnitz stellt sich diese Frage. Acht Verdächtige sitzen nun in U-Haft. Die G... » mehr

Schwere Zeiten

26.09.2018

Brennpunkte

Merkel sieht keinen Anlass für die Vertrauensfrage

Nein, seine Wahl war nicht gegen die Kanzlerin gerichtet, versichert Ralph Brinkhaus. Die Unionsfraktion stehe hinter Merkel. Ob ihm das jeder glaubt? » mehr

Angela Merkel

25.09.2018

Hintergründe

Reaktionen auf Brinkhaus-Sieg: «Aufstand gegen Merkel»

Die Unionsfraktion im Bundestag hat ihren Vorsitzenden Volker Kauder nach 13 Jahren im Amt gestürzt und Ralph Brinkhaus zum Vorsitzenden gewählt. Er setzte sich in einer Abstimmung gegen Volker Kauder... » mehr

Grünen-Chef Cem Özdemir

24.09.2018

Brennpunkte

«Keinerlei Illusionen» vor Erdogans Berlin-Besuch

Der Besuch von Präsident Erdogan wirft seine Schatten voraus. Nicht nur die Polizei steht vor einem Stresstest. Hoffnungen auf eine echte Verbesserung der deutsch-türkischen Beziehungen werden aber ge... » mehr

Erdogan

23.09.2018

Brennpunkte

Erdogan wünscht sich Ende der Spannungen mit Deutschland

Spannungen abbauen - Der türkische Präsident Erdogan setzt vor seinem Deutschlandbesuch eine klare Priorität. Von der deutschen Seite wünscht er in einigen Fragen Entgegenkommen. » mehr

Koalitionstreffen

22.09.2018

Brennpunkte

Koalition will Maaßen-Streit lösen

Zum dritten Mal in nicht einmal drei Monaten geht es in Angela Merkels Regierungsbündnis ums Ganze. Am Sonntag soll es eine tragfähige Lösung im Fall Maaßen geben. Die Hürden sind hoch. » mehr

Mietwohnung

20.09.2018

Brennpunkte

Grünen-Fraktion will Sofortprogramm für bezahlbares Wohnen

Mietpreisbremse, Anreize zum Wohnungsbau, Baukindergeld - was die große Koalition vorhat, reicht den Grünen nicht. Sie legen jetzt einen eigenen Forderungskatalog auf den Tisch. » mehr

Hans-Georg Maaßen

18.09.2018

Hintergründe

Überraschende Lösung im Fall Maaßen

Koalitionskrimi mit unerwartetem Finale. Der Verfassungsschutzchef wird zwar wie von der SPD gefordert abgelöst. Aber die Genossen müssen eine Kröte schlucken: Maaßen steigt auf der Karriereleiter nac... » mehr

18.09.2018

Schlaglichter

Grüne: Beförderung Maaßens ist «unfassbare Mauschelei»

Der Wechsel von Verfassungsschutz-Präsident Hans-Georg Maaßen als Staatssekretär ins Bundesinnenministerium sendet aus Sicht der Grünen eine fatales Signal. «Ich finde dieses Signal verheerend, weil d... » mehr

Maaßen

18.09.2018

Brennpunkte

Maaßen wird abgelöst - und zum Staatssekretär befördert

Die Koalitionskrise hat ein vorläufiges Ende: Hans-Georg Maaßen muss als Chef des Verfassungsschutzes seinen Platz räumen. Er rückt aber zum Verdruss der SPD, die auf seinen Rauswurf gedrängt hatte, s... » mehr

Courtage für Makler

12.09.2018

Wirtschaft

Zu hohe Maklergebühren? Grüne fordern Kartellamts-Prüfung

Wer eine Immobilie in Deutschland kauft, muss häufig tief in die Tasche greifen - aus Sicht der Grünen vielleicht zu tief. Denn die Maklergebühren seien viel zu hoch und entstünden «in kartellähnliche... » mehr

Generaldebatte

12.09.2018

Brennpunkte

Merkel: «Keine Entschuldigung für Hetze und Naziparolen»

Verständnis für die Sorgen der Menschen - klares Nein zu rechten Parolen: Das gilt für die Kanzlerin als Konsequenz aus Chemnitz. Die AfD erwähnt sie dabei nicht. Ganz anders ihr ehemaliger Herausford... » mehr

10.09.2018

Schlaglichter

Drei Bundestagsparteien klagen gegen bayerisches Polizeigesetz

Die Bundestagsabgeordneten von FDP, Linken und Grünen klagen vor dem Bundesverfassungsgericht gemeinsam gegen das bayerische Polizeiaufgabengesetz. Durch dieses Gesetz würden «Menschen unter Generalve... » mehr

Hans-Georg Maaßen und Horst Seehofer

10.09.2018

Brennpunkte

Maaßen soll Aussagen zu Chemnitz-Video relativiert haben

Mit seinen Äußerungen zu Chemnitz hat Verfassungsschutz-Chef Maaßen viel Ärger provoziert - nun dürfte bald klar sein, ob seine Einschätzung Hand und Fuß hat. Berichten zufolge soll er seine Äußerunge... » mehr

Aggressive Proteste

07.09.2018

Brennpunkte

Verfassungsschutz-Chef zweifelt «Hetzjagden» in Chemnitz an

Weiß Verfassungsschutz-Chef Maaßen mehr über die Vorfälle in Chemnitz? Und wenn ja, warum belässt er es bei Andeutungen? Die Grünen wittern eine Intrige gegen Kanzlerin Merkel. » mehr

Vorstandsklausur der Grünen-Bundestagsfraktion

06.09.2018

Brennpunkte

Grüne: «Radikale» Umweltpolitik - «sofort und gleichzeitig»

Die Grünen werben zur Zeit stark um Wähler in der politischen Mitte, zeigen sich kompromissbereit und pragmatisch. Bei ihrem Kernthema Umwelt allerdings wollen sie nun ganz bewusst radikal sein - aus ... » mehr

Frau mit Durchblick am Scharfschützen-Gewehr

24.08.2018

Thüringen

Frau mit Durchblick am Scharfschützen-Gewehr

Die Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen im Bundestag, Katrin Göring-Eckardt, informierte sich in der Bad Salzunger Werratal-Kaserne über die Ausbildungsbedingungen und das Material des Heer... » mehr

Bei ihrem Besuch in der Werratal-Kaserne kam Katrin Göring-Eckardt mit Soldatinnen und Soldaten ins Gespräch. Fotos (2): Susann Eberlein

24.08.2018

Bad Salzungen

"Politiker sollen sehen, wen sie in die Auslandseinsätze schicken"

Grünen-Politikerin Katrin Göring-Eckardt besuchte die Werratal-Kaserne in Bad Salzungen. Sie informierte sich über die Ausbildungsbedingungen und das Material des Heeres und kam mit Soldaten ins Gespr... » mehr

Tankred Schipanski.

04.07.2018

Ilmenau

Zeugnis für Schipanski: Note 1 beim Fragen beantworten

Nicht nur Schüler haben dieser Tage Zeugnisse bekommen. Auch für Bundestagsabgeordnete gab es jetzt Noten. Der Ilmenauer Tankred Schipanski hat dabei sehr gut abgeschnitten. Er beantwortete alle ihm g... » mehr

Bundestag

13.06.2018

Thüringen

Regierungsparteien wollen mehr Geld - Opposition wütend

Den Regierungsparteien in Berlin geht offenbar das Geld aus. CDU/CSU und SPD wollen deshalb noch in dieser Woche das Budget zur Parteienfinanzierung anheben. Um 25 Millionen auf dann 190 Millionen Eur... » mehr

07.05.2018

Meinungen

Nichts verstanden?

Diskriminierung, Gewalt und Hass, egal von wem und gegen wen, haben in unserer Gesellschaft nichts zu suchen. Auch dann nicht, wenn sie von denjenigen ausgehen, die bei uns eigentlich Schutz suchen, k... » mehr

Der bisherige Thüringer Grünen-Chef Rainer Wernicke: Zu oft kreiseln wir in einer grünen Blase. Foto: dpa

20.11.2017

Thüringen

Grünen-Chef Wernicke hält Wutrede zum Abschied

Die Grünen und die FDP haben sich auf Landesparteitagen Mut für die Zukunft gemacht. Während die Liberalen durch Jamaika mögliche Wahlerfolge im Freistaat bedroht sehen, sorgte der bisherige Thüringer... » mehr

10.11.2017

Meinungen

Wird's was?

Also: Wird’s was mit Jamaika? Sicher kann man das nicht wissen, aber es sieht ganz danach aus. Weil die Alternative für alle Beteiligten keine ist. Neuwahlen kann, wenn auch aus unterschiedlichen Grün... » mehr

02.11.2017

Familie

Heimat - ein Zauberwort

Der Bundespräsident tut es, die Grünen tun es, die CSU sowieso und die AfD ohne Unterlass. Alle reden jetzt von Heimat. Ganz so,als sei der Begriff ein neues Zauberwort, das alles gut werden lässt, we... » mehr

24.10.2017

Thüringen

Thüringer CDU-Landesgruppenchef gegen Koalition mit Grünen

Erfurt/Berlin - Der Chef der Thüringer CDU-Landesgruppe im Bundestag, Manfred Grund, ist gegen eine Berliner Koalition mit den Grünen. » mehr

Trachten Heimat

07.10.2017

Thüringen

Thüringer Politik streitet um Umgang mit Heimat

Brauchen die Menschen in der globalisierten Welt ihre Heimat mehr denn je? Was ist das überhaupt und wie lässt sich Heimat stärken? Nach der Bundestagswahl führen Thüringer Landespolitiker darüber ein... » mehr

staatskanzlei erfurt

27.09.2017

Thüringen

Ein Wahlergebnis wie Sonntag: Thüringen wäre unregierbar

Würden die Thüringer bei der Landtagswahl 2019 so abstimmen wie jetzt zum Bundestag, könnte wohl keine Landesregierung gebildet werden. Für Linke und Grüne wird es besonders schwierig. » mehr

Jamaika

25.09.2017

Topthemen

Grüne und Jamaika: Die Gewissensfrage

Können die Grünen mit dem bürgerlichen Lager koalieren, ohne sich selbst zu verraten? Manches spricht dafür, dass die Gratwanderung jedenfalls nicht an den Grünen scheitert. Die Partei setzt dafür auc... » mehr

Bundestag

Aktualisiert am 25.09.2017

Thüringen

22 Abgeordnete aus Thüringen ziehen in Bundestag ein

Erfurt - Aus Thüringen ziehen 22 Abgeordnete in den neu gewählten Bundestag ein. Das Gros stellt die CDU, deren Kandidaten alle acht Thüringer Bundestagswahlkreise gewannen. » mehr

Schwarze Republik und Thüringer Wahlchancen

21.09.2017

Thüringen

Schwarze Republik und Thüringer Wahlchancen

Die bundesweite Wahlkreis-Landkarte wird wohl ziemlich schwarz. Kurz vor dem Wahltag sehen Prognosen die CDU bundesweit deutlich vorn. Den Einzug der AfD in den Bundestag bezweifelt kaum noch jemand. ... » mehr

20.09.2017

Thüringen

"Wenn ich Bundeskanzlerin werde..."

Wahlkampf in Thüringen: Für Grünen-Spitzenkandidatin Katrin Göring-Eckardt ist das ein Heimspiel. » mehr

Kindertagesstätte

28.08.2017

dpa

Studie: Zahl der Kita-Erzieher hängt vom Wohnort ab

Kommt der Nachwuchs in die Kita, teilt er sich den Erzieher rein rechnerisch mit weniger Kindern als vor einigen Jahren. Allerdings gibt es große Unterschiede zwischen den Bundesländern und sogar inne... » mehr

Thüringer Parteien starten in den Wahlkampf

11.08.2017

Thüringen

Langsam geht es los - Thüringer Parteien starten in den Wahlkampf

Bislang war vom Wahlkampf in Thüringen noch nicht viel zu spüren. Das dürfte sich bald ändern. Merkel, Göring-Eckardt, Bartsch - zum Wahlkampf-Auftakt der Thüringer Parteien kommen auch prominente Nam... » mehr

Abgase kommen aus Auspuff

02.08.2017

TH

Grüne und Zulieferer einig: Autohersteller müssen zahlen

Nur harte Konsequenzen können nach den Abgasaffären das Vertrauen in die Hersteller retten. Darin sind sich Thüringer Autozulieferer und die grüne Bundestags-Spitzenkandidatin vor dem Diesel-Gipfel ei... » mehr

Thüringer haben 15 Parteien zur Wahl

29.07.2017

Thüringen

Wahl 2017: Diese Kandidaten und Parteien treten an

Unter 15 Parteien haben die Thüringer bei der Bundestagswahl am 24. September bei der Zweitstimme die Auswahl. Das sind so viele wie noch nie. » mehr

Zeichen der Ökumene: Die von Schauspielern verkörperten Figuren Martin von Tours und Martin Luther auf den Erfurter Domstufen beim "Kirchentag auf dem Weg". Neben den Hauptorten Berlin und Wittenberg spielt auch Mitteldeutschland als Kernland der Reformation während des Kirchentags eine wichtige Rolle. Foto: dpa

27.05.2017

Thüringen

Mit dem Schlafsack nach Wittenberg

Beim großen Festgottesdienst des Deutschen Evangelischen Kirchentags in Wittenberg wird auch Rudolf Mader sein. Logisch: Er ist schließlich Pfarrer in Möhra, dem Stammort der Familie von Reformator Ma... » mehr

17.03.2017

Thüringen

Göring-Eckardt zur Grünen-Direktkandidatin für Bundestagswahl gewählt

Erfurt - Die Bundestagsabgeordnete und Spitzenkandidatin der Grünen, Katrin Göring-Eckardt, ist zur Direktkandidatin ihres Thüringer Wahlkreises für die Bundestagswahl gewählt worden. » mehr

Dirk Adams. Foto: ari

11.03.2017

Thüringen

Grüne attackieren Koalitionspartner SPD

Die Grünen wollten sich auf die Schulter für ihre Regierungsarbeit in Thüringen klopfen. In der Aussprache bei einem Parteitag wurde deutlich, dass es viel Frust mit dem Koalitionspartner SPD gibt. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".