Lade Login-Box.
Gemeinsam handeln zum Digital-Abo
Topthemen: #GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilft

KATHARINA WAGNER

Nike Wagner

05.06.2020

Boulevard

Nike Wagner: Nochmal Bayreuth? «Um Gotteswillen!»

Sie gilt als geistreiche, scharfzüngige Bayreuth-Kritikerin: Nike Wagner, die Urenkelin Richard Wagers, wird nun 75 Jahre alt - und muss in ihrer letzten Saison als Intendantin des Beethovenfestes auf... » mehr

Katharina Wagner

26.05.2020

Boulevard

Genesung von Katharina Wagner wird Monate dauern

Die vergangenen Monate waren turbulent für die Bayreuther Richard-Wagner-Festspiele - noch turbulenter als sonst. Jetzt gibt es Neuigkeiten von der erkrankten Chefin Katharina Wagner. » mehr

Bayreuth? "Um Gotteswillen!"

06.06.2020

Feuilleton

Bayreuth? "Um Gotteswillen!"

Die Wagner-Urenkelin Nike Wagner kann sich eine Rückkehr nach Bayreuth nicht vorstellen. "Um Gotteswillen: Nein", sagte sie auf die Frage, ob sie noch einmal kandidieren wolle, wenn der jetzige Vertra... » mehr

Salzburger Festspiele

04.05.2020

Boulevard

«Jedermann» vor maskiertem Mini-Publikum?

Fast alle Sommerfestivals wurden infolge der Corona-Krise abgesagt. Nur die Salzburger Festspiele, die dieses Jahr ihr 100-jähriges Bestehen feiern, warten mit der Hiobsbotschaft. Hat Intendant Markus... » mehr

Katharina Wagner

01.05.2020

Boulevard

Wie geht es weiter auf dem Grünen Hügel?

Die Erkrankung von Katharina Wagner trifft die Bayreuther Festspiele in einer Zeit, in der endlich mehr als nur ein Hauch von Aufbruch wehte auf dem Grünen Hügel. Dass die Chefin pausieren muss, sorgt... » mehr

Katharina Wagner

27.04.2020

Boulevard

Katharina Wagner «längerfristig erkrankt»

Ende 2019 erst hat sie ihren Vertrag verlängert - dennoch müssen die Festspiele jetzt erstmal ohne ihre Chefin Katharina Wagner auskommen. Die 41-jährige ist «längerfristig erkrankt». » mehr

13.04.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 14. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 14. April 2020: » mehr

Valentin Schwarz

05.04.2020

Boulevard

«Ring»-Regisseur: «Ein Jahr ohne Sommer»

Vollbremsung kurz vor dem Ziel: Unmittelbar vor den ersten großen Proben zum neuen Bayreuther «Ring» wird bekannt, dass auch die Festspiele dem Coronavirus zum Opfer fallen. Regisseur Valentin Schwarz... » mehr

Katharina Wagner Foto: dpa

01.04.2020

Feuilleton

Corona-Dämmerung: Bayreuther Festspiele 2020 abgesagt

Eigentlich sollten die Proben bald beginnen. Aber die Auswirkungen des Coronavirus machen auch vor den berühmten Wagner-Festspielen von Bayreuth keinen Halt. » mehr

Bayreuther Festspielhaus

31.03.2020

Boulevard

Bayreuther Festspiele müssen aussetzen

Eigentlich sollten die Proben schon bald beginnen. Aber die Auswirkungen des Coronavirus machen auch vor den Wagner-Festspielen von Bayreuth keinen Halt. » mehr

Elbphilharmonie

12.03.2020

Boulevard

Immer mehr Bühnen stellen Spielbetrieb ein

Der Vorhang bleibt geschlossen: An immer mehr Bühnen stoppt das Coronavirus den Spielbetrieb. » mehr

Katharina Wagner

12.03.2020

Boulevard

Katharina Wagners «Lohengrin»-Premiere in Barcelona abgesagt

Die Chefin der Bayreuther Festspiele will einen neuen «Lohengrin» auf die Bühne bringen. Allerdings nicht in Bayreuth, sondern rund 1500 Kilometer vom Grünen Hügel entfernt. Doch da macht ihr das Coro... » mehr

Valentin Schwarz

04.03.2020

Boulevard

«Ring»-Regisseur Schwarz: Wagner ist der Zenit

Die Bayreuther Festspiele lassen den «Ring des Nibelungen» 2020 von jungen Künstlern schmieden. Mit «Jugend forscht» hat das aber nichts zu tun. Regisseur Valentin Schwarz und Dirigent Pietari Inkinen... » mehr

Peter Emmerich

12.12.2019

Boulevard

Instanz auf dem Grünen Hügel: Peter Emmerich gestorben

Er galt als graue Eminenz auf dem Grünen Hügel: Drei Jahrzehnte lang war Peter Emmerich Pressechef der Bayreuther Festspiele. Sein Tod ist für die Festspiele und ihre Chefin ein heftiger Einschnitt, d... » mehr

Peter Emmerich

12.12.2019

Boulevard

Bayreuther Festspiel-Sprecher Peter Emmerich ist tot

Er war die graue Eminenz auf dem Grünen Hügel, war Wolfgang Wagner treu ergeben und dessen Tochter Katharina auch. Jetzt ist der langjährige Sprecher der Bayreuther Festspiele, Peter Emmerich, völlig ... » mehr

Katharina Wagner

15.11.2019

Boulevard

Katharina Wagner bleibt Festspiel-Chefin in Bayreuth

Die Urenkelin bleibt die Chefin: Der Vertrag von Katharina Wagner als Leiterin der Bayreuther Festspiele wird um weitere fünf Jahre verlängert. Damit liegt die Festspielleitung seit mehr als 140 Jahre... » mehr

Tristan und Isolde

27.08.2019

Boulevard

Abschied und Aufbruchstimmung in Bayreuth

Auf dem Grünen Hügel von Bayreuth neigen sich die Richard-Wagner-Festspiele dem Ende entgegen. Diese Saison hat für die Zukunft Einiges versprochen. » mehr

Felix Axel Preißler (links) und Felix Römer geben den doppelten Siegfried. Foto: Bayreuther Festspiele/Konrad Fersterer

18.08.2019

Feuilleton

Siegfried für Fortgeschrittene

Eine Uraufführung in Bayreuth widmet sich dem Sohn Richard Wagners: "Siegfried. Ein Monolog". » mehr

Anna Netrebko

06.08.2019

Boulevard

Netrebko und Bayreuth kommen einfach nicht zusammen

Es hätte so schön sein können: Die vielleicht größte Opern-Diva der Welt bei dem vielleicht berühmtesten Opern-Festival. Doch bevor es begonnen hat, ist das Gastspiel von Anna Netrebko auf dem Grünen ... » mehr

Bayreuther Festspiele 2019 - Tristan und Isolde

02.08.2019

Boulevard

«Tristan und Isolde» tun sich in Bayreuth schwer

Tristan und Isolde sterben den Liebestod, doch sie tun sich damit schwer. Bei der Bayreuther Aufführung der Oper von Richard Wagner erwischen die beiden Hauptdarsteller nicht ihren besten Tag. Und Reg... » mehr

Parsifal

31.07.2019

Boulevard

«Parsifal» in Bayreuth stürmisch gefeiert

Die Premierenwoche der Bayreuther Festspiele neigt sich dem Ende zu. Und es muss keine Neuinszenierung sein: Auch die Wiederaufnahme der Deutung des «Parsifal» kommt beim Publikum bestens an. Und das,... » mehr

Bayreuther Festspiele - Tannhäuser

26.07.2019

Boulevard

Witzig, klug, wichtig: Bayreuths neuer «Tannhäuser»

Bayreuth hat einen neuen «Tannhäuser» - und was für einen! Regisseur Tobias Kratzer bringt eine bunte, unterhaltsame, kluge und berührende Neuproduktion auf die Bühne - und konfrontiert (nicht nur) di... » mehr

Bayreuther Festspiele

25.07.2019

Boulevard

Heiß, heißer, Bayreuth! - Eröffnung der Festspiele

Es war heiß, die Kleider klebten am Leib. Die Gäste der Eröffnung der Bayreuther Festspiele waren dennoch guter Laune. Dafür sorgte nicht zuletzt der neue «Tannhäuser» mit einem beschwingten und humor... » mehr

Wolfgang Wagner

25.07.2019

Boulevard

Festspiele ehren Wolfgang Wagner zum 100. Geburtstag

Oberfränkischer Sturkopf, väterlicher Ratgeber - Vater. Die Bayreuther Festspiele haben ihren langjährigen Intendanten Wolfgang Wagner geehrt - mit viel Musik, persönlichen Worten und einem besonderen... » mehr

Valentin Schwarz

24.07.2019

Boulevard

Junge Generation übernimmt nächsten Bayreuther «Ring»

Den Bayreuther Festspielen haftet nach wie vor ein etwas elitärer Ruf an. Wagner auf dem Grünen Hügel - das ist nach Ansicht vieler etwas für die älteren Semester. Doch es scheint so, als wolle Festsp... » mehr

"Arbeit hat sich vervielfacht"

20.07.2019

Feuilleton

"Arbeit hat sich vervielfacht"

Die Chefin der Bayreuther Festspiele, Katharina Wagner, hat nach eigener Einschätzung noch viel mehr zu tun als seinerzeit ihr Vater Wolfgang. "Viele bemängeln ja, dass er präsenter war als ich und da... » mehr

Verena Lafferentz-Wagner

23.04.2019

Boulevard

Richard Wagners letzte Enkelin ist tot

Ihre Brüder machten als Festspielleiter Karriere. Verena Lafferentz-Wagner hielt sich im Hintergrund, war aber als letzte noch lebende Enkelin Richard Wagners bei eingefleischten Wagnerianern wohlbeka... » mehr

24.01.2019

Feuilleton

Bayreuther Festspiele zu Gast in Abu Dhabi

Bayreuth - Wagners "Walküre" im Wüstensand: Die Bayreuther Festspiele gastieren mit der berühmten Oper in Abu Dhabi. » mehr

Kultur-Vorschau 2019 - Plowdiw

01.01.2019

Boulevard

Höhepunkte 2019: eine Kultur-Vorschau

Bauhaus, Berlinale, Biennale - im neuen Jahr erwartet uns eine Menge Kultur. Ein Überblick von Januar bis Dezember - mit Orten wie Dessau, Berlin, Venedig, Hollywood, Salzburg, Tel Aviv und Frankfurt. » mehr

Viel Licht und wenig Schatten auf dem heißen Hügel...

02.08.2018

Feuilleton

Viel Licht und wenig Schatten auf dem heißen Hügel...

Nach dem ersten Durchlauf präsentieren sich die Bayreuther Festspiele musikalisch und szenisch in guter Verfassung - auch wenn die Besucher im nicht klimatisierten Festspielhaus ordentlich schwitzen m... » mehr

Erster Akt aus Wagners "Siegfried" in Bayreuth. Fürs Bühnenbild stand zweifelsfrei Mount Rushmore Pate. Foto: dpa

04.08.2017

Feuilleton

Ein "Ring", der unvergesslich ist

Mit gefeierten Wiederaufnahmen von "Siegfried" und "Götterdämmerung" ist Frank Castorfs Nibelungen-"Ring" in Bayreuth sein letztes Jahr gegangen. » mehr

Katharina Wagner

Aktualisiert am 04.08.2017

Feuilleton

"Völlig neue Sichtweise auf das Stück"

Frank Castorf ist bekannt als Regie-Provokateur. Auch mit seiner Version des "Rings" sorgte er für heftige Kontroversen. Nun läuft - nach fünf Jahren - das Engagement Castorfs am Grünen Hügel in Bayre... » mehr

Bayreuther Festspiele 2017 - Eröffnung

Aktualisiert am 25.07.2017

Nachbar-Regionen

Bundeskanzlerin, König und viele Promis in Bayreuth

Bundeskanzlerin Merkel sowie Schwedens König Carl Gustaf und seine Frau Silvia gehören an diesem Dienstag neben Kulturschaffenden, Musikliebhabern und Neugierigen zum Publikum des Auftakts der Wagner-... » mehr

02.03.2017

Feuilleton

Sanierung von Schloss Friedenstein beginnt

Gotha - Die auf rund 60 Millionen Euro veranschlagte Sanierung von Schloss Friedenstein soll im inzwischen zum Großteil leer gezogenen Westflügel beginnen, in dem sich auch » mehr

Katharina Wagner. Foto: dpa

31.08.2016

Feuilleton

Bayreuth - eine Bilanz

Die 105. Richard-Wagner-Festspiele können sich sehen lassen - was kommt, klingt viel versprechend. » mehr

Verschiedene Erlebnisebenen

27.08.2016

Feuilleton

Verschiedene Erlebnisebenen

Die Leiterin der Bayreuther Festspiele, Katharina Wagner, hat die Kino- und TV-Übertragungen der Inszenierungen vom Grünen Hügel verteidigt. » mehr

"Tristan und Isolde" in Bayreuth. Foto: Bayreuther Festspiele/Enrico Nawrath

04.08.2016

Feuilleton

Das Beste zum Schluss

In Bayreuth beschließt die Wiederaufnahme "Tristan und Isolde" den ersten Zyklus des aktuellen Festspiel-Jahrgangs. » mehr

Er zeichnet für die Eröffnung verantwortlich: Uwe Eric Laufenberg. Foto: dpa

22.07.2016

Feuilleton

Wagner mit Risiken und Nebenwirkungen

Am Montag beginnen in Bayreuth die Richard-Wagner-Festspiele mit einer Neuinszenierung des "Parsifal". Wichtigstes Thema: die Sicherheit. » mehr

Uwe Eric Laufenberg inszeniert in Bayreuth "Parsifal" - am 25. Juli eröffne

12.07.2016

Feuilleton

"Ich will die Musik sehen können"

Die Bayreuther Richard-Wagner Festspiele werden am 25. Juli mit einer Neuinszenierung des "Parsifal" von Uwe Eric Laufenberg eröffnet. Als der vorgesehene Dirigent Adris Nelsons wie aus heiterem Himme... » mehr

Der Dirigent Hartmut Haenchen wird die Bayreuther Festspiele eröffnen. Foto: dpa

08.07.2016

Feuilleton

Ohne Wenn und Aber

Der Bayreuther "Parsifal" hat einen neuen Dirigenten: Hartmut Haenchen. Am 25. Juli werden die diesjährigen Wagner-Festspiele eröffnet. » mehr

Bayreuth statt Urlaub; Meiningens leitender Dramatur Patric Seibert steht im "Ring"-Zyklus von Frank Castorf auf der Festspielbühne. Foto: ari

18.08.2015

Feuilleton

Eine heimliche Hauptrolle

Während das Meininger Theater noch in der Sommerpause schlummert, ist der leitende Dramaturg des Hauses, Patric Seibert, in Bayreuth in jedem Teil von Frank Castorfs "Ring"- Zyklus mit von der Partie. » mehr

Aus dem Festspielhaus in Bayreuth wird die Oper "Tristan und Isolde" am heutigen Freitag übertragen.

07.08.2015

Bad Salzungen

Live-Übertragung: Tristan und Isolde im Kino

Sie zählen zum Non-plus-Ultra der europäischen Festspiel-Szene: die Bayreuther Festspiele. Heute wird die Oper "Tristan und Isolde" in den Kinos übertragen. Auch im Bad Salzunger pab-Kinocenter. » mehr

Die Blicke der Opernfreunde gelten in diesem Sommer nicht nur Bayreuths Festspielhaus, sondern auch der wiedereröffneten Villa Wahnfried. Foto: RWM

28.07.2015

Feuilleton

Geschichte in drei Aufzügen

Pünktlich zum Beginn der Bayreuther Festspiele wurde Richard Wagners Wohnhaus, die Villa Wahnfried, nach fünf Jahren Bauzeit als modernes Museum wiedereröffnet. » mehr

"Tristan und Isolde" - erster Akt.

27.07.2015

Feuilleton

Keine Macht den Drogen

"Tristan und Isolde" bescherte den Bayreuther Festspielen am Samstag einen fulminanten Auftakt. » mehr

Katharina Wagner hat sich durchgesetzt: Sie ist heute allseits geachtete "Hügel"-Chefin - und führt bei "Tristan und Isolde" in diesem Jahr Regie. Foto: dpa

22.07.2015

Feuilleton

Ein überzeitlicher "Tristan"

Am kommenden Samstag beginnen die Bayreuther Festspiele mit der Premiere von "Tristan und Isolde". Katharina Wagner, die Urenkelin des Komponisten, führt Regie. Bei ihrer ersten Regiearbeit auf dem Gr... » mehr

Geld Euro Stücke

28.12.2014

Thüringen

2015 - das ändert sich, das gibt es zu feiern

Wie jedes Jahr ändert sich auch 2015 einiges. Hier müssen wir mehr zahlen, dort werden uns ein paar Cent erlassen. Zudem feiern berühmte Menschen runde Geburtstage und neue Filme ihre Premiere. Das un... » mehr

Unfreiwillige Pause zum Festspiel-Auftakt: Die Zuschauer warten nach dem Bühnenbild-Crash beim "Tannhäuser" in Freien. 	Foto: dpa

28.07.2014

Feuilleton

Kein Zauber vom Venusberg

Bayreuth - das bedeutendste Opernfestival überhaupt startete am Freitag ohne Neuproduktion, die früher üblichen familiären Querelen, dafür aber mit einer technischen Panne. » mehr

Regisseur Sebastian Baumgarten während einer Probenpause zu "Tannhäuser" im Bayreuther Festspielhaus. 	Foto: dapd

23.07.2011

Feuilleton

"Wagner mag ich einfach"

Mit einer Neuinszenierung des "Tannhäuser" in der Regie von Sebastian Baumgarten beginnt am Montag die 100. Festspielsaison in Bayreuth. Ein Gespräch mit dem ehemaligen Meininger Chefregisseur. » mehr

pl_meiningen_221008

22.10.2008

Feuilleton

Die „Opernwelt“ hat ihre Titel vergeben

Meiningen – Jedes Jahr zum Beginn der neuen Spielzeit an den Theater- und Opernhäusern vergibt das Fachblatt „Opernwelt“ seine begehrten Titel. Traditionell werden 50 Kritiker danach befragt, welche I... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.