Lade Login-Box.
Corona Newsletter Gemeinsam handeln
Topthemen: #GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilft

KATHARINA THALBACH

Meininger Tageblatt konnte im Mai dem Filmteam auf Gut Amalienruh über die Schulter schauen: links die Talbach, rechts Komparsen aus der Region.	Fotos: Scherzer

30.12.2019

Meiningen

"Unterm Birnbaum" - Sülzfelder Dreh im ZDF

Die auf Gut Amalienruh in Sülzfeld gedrehte Neu- Verfilmung des Fontane-Klassiker "Unterm Birnbaum" ist am Montagabend im ZDF zu sehen. » mehr

Katharina Thalbach

16.11.2019

Boulevard

Katharina Thalbach erhält den Lubitsch-Preis

Der Ernst-Lubitsch-Preis 2020 geht an die Schauspielerin Katharina Thalbach. Sie erhält den Preis für ihren Einsatz in einer Musikkomödie. » mehr

Katharina Thalbach

05.03.2020

Boulevard

Katharina Thalbach ist ein Agatha-Christie-Fan

Die Kriminalromane von Agatha Christie sind Kult und werden auch heute noch gelesen, verfilmt und auf Bühnen inszeniert. Nun bringt die Schauspielerin Katharina Thalbach eins der bekanntesten Werke au... » mehr

"Die fünf glorreichen Sieben"

26.10.2019

Boulevard

Meret Becker darf endlich Cowboy sein

In ihrem ganzen Leben hat Meret Becker noch nie Cowboy-Stiefel angehabt. Für eine Slapstickkomödie durfte sie nun endlich das erste Mal in sie hineinschlüpfen. » mehr

Katharina Thalbach

22.10.2019

Boulevard

Katharina Thalbach: «Es gibt tolle Western»

«Die fünf glorreichen Sieben» heißt die neue Show mit der Berliner Schauspielerin, die dafür in eine Männerrolle schlüpft. » mehr

Premiere "Ich war noch niemals in New York"

13.10.2019

Boulevard

Katharina Thalbach: Habe immer von Paris geträumt

New York war für sie als DDR-Bürgerin zu weit weg. Katharina Thalbachs Traumstadt war immer Paris. » mehr

Katharina Thalbach

08.08.2019

Boulevard

Katharina Thalbach bringt «Orientexpress» auf die Bühne

Ein Wiedersehen mit dem berühmten Privatdetektiv Hercule Poirot steht an. Die Berliner Schauspielerin und Regisseurin bringt Agatha Christies Klassiker der Krimiliteratur auf die Bühne. » mehr

Das strahlend weiße Schloss Amalienruh wurde, übertüncht mit grauem Zuckerspritzguss, in ein heruntergekommenes Landhotel verwandelt. Fotos: Carola Scherzer

24.05.2019

Meiningen

Spannendes unterm Birnbaum im Gut Amalienruh

Zehn Tage war ein Fernsehteam in Sülzfeld, um Fontanes "Unterm Birnbaum" zu verfilmen. Darunter Prominente wie der Regisseur Ulrich Edel sowie Julia Koschitz, Katharina Thalbach und Fritz Karl. » mehr

Filmkunstfest Mecklenburg-Vorpommern

05.05.2019

Boulevard

«Systemsprenger» räumt beim Filmkunstfest ab

Beim Filmkunstfest Mecklenburg-Vorpommern sind die Preise verliehen worden. Ein Werk war besonders erfolgreich. Die Schauspielerin Katharina Thalbach wird mit einem Ehrenpreis ausgezeichnet. » mehr

Schauspielerin Ursula Karusseit

01.02.2019

Boulevard

«Eine herbschöne Frau» - zum Tod von Ursula Karusseit

Jahrelang spielte Ursula Karusseit in der Klinikserie «In aller Freundschaft» mit. Sie hatte in ihrem Leben aber viele Rollen - und wurde von manchen vielleicht unterschätzt. » mehr

"Hase Hase"

21.01.2019

Boulevard

Familie Thalbach auf der Bühne in Berlin

Mutter, Tochter, Enkelin, Halbbruder: Die Komödie «Hase Hase» geriet zum Thalbach-Familientreffen. » mehr

18.01.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 19. Januar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 19. Januar 2019: » mehr

Katharina Thalbach

18.01.2019

Boulevard

Schauspielerin Katharina Thalbach wird 65

Spätestens an der Stimme erkennt man sie: Schauspielerin Katharina Thalbach, ein Berliner Urgestein, wird 65. Gerade spielt sie einen Außerirdischen mit Hasenzähnen - in Hollywood dagegen sieht sie ei... » mehr

17.12.2018

Feuilleton

Lebenshilfe für Stinkstiefel

"Extraklasse" - am Montag, 20.15 Uhr, im ZDF gesehen Als Top-Journalist hat Ralph Friesner Skandale aufgedeckt, Politiker zum Rücktritt gezwungen und dafür Preise und Anerkennung bekommen. » mehr

Bundespresseball

23.11.2018

Boulevard

Mehr als 2000 Gäste feiern beim Bundespresseball

Das ganze Jahr wird in Berlin über Politik geredet. Einmal jährlich laden die Journalisten die Politiker zum Feiern ein. Und dann gehts eigentlich mehr um die Party. Das klappt aber nur bedingt. » mehr

Anna, Katharina und Nellie Thalbach (v.l.) durchleiden "Witwendramen" auf der Suhler Bühne. Foto: ari

11.06.2017

Feuilleton

"Ein Kümmerling für den Kümmerling"

"Das war was für Frauen", sagt Frau hinterher begeistert. Und der Mann an ihrer Seite lächelt unsicher. Nellie, Anna und Katharina Thalbach eröffnen am Freitagabend im Großen CCS-Saal das diesjährige ... » mehr

Preis aus dem Norden

09.06.2017

Feuilleton

Preis aus dem Norden

Schauspieler Ulrich Tukur wird am Sonntag mit dem Emder Schauspielpreis geehrt. Er erhält die mit 5 000 Euro dotierte Auszeichnung für seine herausragenden schauspielerischen Leistungen, wie die Organ... » mehr

Katharina Thalbach kommt - mit Familie - am kommenden Freitag (2. Juni) zum Provinzschrei-Auftakt nach Suhl. Foto: dpa

02.06.2017

Feuilleton

Thalbach im Dreierpack

Bei den "Witwendramen" zum Provinzschrei-Auftakt am 9. Juni stehen Oma Katharina, Tochter Anna und Enkelin Nellie Thalbach gemeinsam auf der Bühne. Drei Frauen ohne Männer - das kann schmerzhaft und t... » mehr

Beispielhaft

01.06.2017

Feuilleton

Beispielhaft

Norbert Lammert, der Präsident des Deutschen Bundestages, erhält den diesjährigen Jacob-Grimm-Preis Deutsche Sprache. Und zwar, weil seine Reden eine beispielhafte sprachliche Qualität aufwiesen. Mein... » mehr

Das andere Leben diesseits der Mauer

03.01.2017

Feuilleton

Das andere Leben diesseits der Mauer

Die Boheme des Ostens rauchte Kette und trank Rotwein, am liebsten Egri Bikavér, eine ungarische Marke, besser bekannt als Stierblut. Nach ihm hat die Feuilletonistin Jutta Voigt ihr jüngstes Buch ben... » mehr

Coburgs Oberbürgermeister Norbert hieß mit der 2. Bürgermeisterin Dr. Birgit Weber den Grimme-Preisträger Tankred Dorst in der Regimentsstube willkommen. . Foto: des

31.01.2016

Sonneberg/Neuhaus

Coburg feiert Tankred Dorst

Schwarzweiße Filmkunst und Goldenes Buch: Coburg feiert den Schriftsteller und Regisseur Tankred Dorst. » mehr

Ehre, wem Ehre gebührt

02.10.2015

Thüringen

Bundesverdienstkreuz für Bürgerrechtler Ralf-Uwe Beck aus Eisenach

Bundespräsident Joachim Gauck hat am Donnerstag zum Tag der Deutschen Einheit mehrere Persönlichkeiten mit dem Bundesverdienstkreuz geehrt. Unter den Ausgezeichneten ist auch der Bürgerrechtler Ralf-U... » mehr

09.02.2015

Feuilleton

Nimmermüde

Er war der Fiesling Bashan in den DEFA-Indianerfilmen und der feiste König im bis heute alljährlich wiederholten Weihnachtsklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Er feixte als Jupiter über "Orp... » mehr

Wofür lohnt es sich zu leben? Das fragt sich Brechts Hans im Glück in der Inszenierung von Sebastian Sommer das nächste Mal am 22. und 29. Mai. 	Foto: BE

05.05.2014

Feuilleton

Die eigene Stimme finden

Mit dem Brecht-Fragment "Hans im Glück", einer Art Roadmovie über den Sinn des Lebens, hat der Schleusinger Sebastian Sommer nun seine erste Regiearbeit am Berliner Ensemble herausgebracht. » mehr

Die Schauspielerinnen Katharina und Nellie Thalbach in der Berliner Komödie am Kurfürstendamm. Das Theaterstück "Roter Hahn im Biberpelz" nach Gerhart Hauptmann feierte am Sonntag Premiere. 	Foto: dpa

21.01.2014

Feuilleton

Das unberechenbare Kraftpaket

Die Schauspielerin Katharina Thalbach feierte am Sonntag ihren 60. Geburtstag - auf der Bühne! Mit dabei: Tochter, Enkelin und Brüder. » mehr

15.01.2014

Feuilleton

Gastspiel mit Familie

Katharina Thalbach feiert an ihrem 60. Geburtstag in der Berliner Komödie am Kurfürstendamm eine ungewöhnliche Premiere: Erstmals steht sie am 19. Januar gemeinsam mit ihrer Tochter Anna (40) und der ... » mehr

Genau wie der arrogante Gideon (Jannis Niewöhner, l.) hat die Schülerin Gwendolyn (Maria Ehrich) ein Zeitreise-Gen geerbt. Gemeinsam begeben sich die Teenager auf eine Mission durch die Jahrhunderte - mit Fortsetzungsgarantie. 	Foto: dpa

09.03.2013

Feuilleton

Zwischen den Zeiten

Aus dem Buchregal auf die große Leinwand: Am Donnerstag hatte die Verfilmung von Kerstin Giers Zeitreisen-Saga "Rubinrot" Premiere in Erfurt. Gedreht wurde unter anderem auf der Wartburg. » mehr

rubinrot

08.03.2013

Feuilleton

Rummel um Thüringer «Rubinrot»-Jungstar

Erfurt - Eine Fantasywelt made in Thüringen - in «Rubinrot» spielt der Freistaat eine wichtige Rolle. Und für die Hauptdarstellerin ist die Premiere in Erfurt ein echtes Heimspiel. » mehr

21.01.2012

Feuilleton

Die Retter von der Sonnenallee

Ein Jahrhundert Traumfabrik Babelsberg - mit einer kleinen Serie wollen wir immer samstags wichtige Filme aus dieser Zeit in Erinnerung rufen. » mehr

Alptraumhaft deformiertes Personal bevölkert die "Freischütz"-Fassung von Dominique Horwitz - in der Mitte Max (Andreas Schager), oben Kaspar (Albert Pesendorfer) und das Ännchen (Michalina Bienkiewicz). Am Ende wurde der Regisseur vom teils entsetzten Publikum kräftig ausgebuht.	Foto: dpa

17.01.2012

Feuilleton

Aufräumen im Alptraumwald

Nach seinem Regiedebüt im Schauspiel beim Meininger Theatersommer in 2010 sortierte Dominique Horwitz am Theater Erfurt nun Carl Maria von Webers "Freischütz" neu. » mehr

"Heike" - Modefotografie von Sybille Bergemann.

16.09.2011

Feuilleton

Graue Fassaden - bunte Vögel

Sie teilten ihre Leidenschaft - und beide waren sie darin meisterlich. Auch die Fotografin Sibylle Bergemann, die Frau an Arno Fischers Seite, war international bekannt. Sie starb vor knapp einem Jahr... » mehr

28.04.2010

Feuilleton

Von klassisch bis barock, von frech bis fantastisch

Erfurt - Das Theater Erfurt, zuallererst eine Opernbühne, wird vom Publikum geliebt. Inszenierungen wie "Die Zauberflöte", "Mefistofele", "My Fair Lady" oder "Die Csárdásfürstin" begeisterten das Publ... » mehr

22.07.2009

Meiningen

Auf Schritt und Tritt kulturellen Wurzeln nahe

Meiningen. Als Schauspieldirektor tritt Dirk Olaf Hanke zu Beginn der Spielzeit 2009/10 sein Engagement am Meininger Theater an. Bislang besetzte Ansgar Haag diese Position neben seiner Intendanz. Car... » mehr

19.04.2008

Meiningen

Meininger Faust macht Schule

Meiningen. Zum Meininger „Faust I und II“ in der Inszenierung von Ansgar Haag gibt es künftig auch den Film. Regisseur Andreas Morell drehte in dieser Woche. Vor Ort war auch der Verleger Kurt Kalisch... » mehr

^