Lade Login-Box.
Sommerausklang in Südthüringen zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Artikel zum Thema

KARL VALENTIN

Den Blumenstrauß will Peter Kleiner (rechts) beim nächsten Besuch wieder mitbringen. Der ist trotz der Hygieneauflagen, die Pflegerin Ute Scheidler (Mitte) gut im Blick hat, auch wieder erlaubt. Erika Ullrich (links) freute sich aber jetzt schon über den Besuch des lieben Freundes. Übrigens: Wer unter der Maske den bekannten Meininger Kfz-Meister erkennt , der sich als Käfer-Peter einen Namen gemacht hat, liegt richtig. Einen roten Käfer und einen grünen Karmann-Ghia fährt Peter Kleiner heute noch. Foto: Sigrid Nordmeyer

01.06.2020

Meiningen

Besuche im Zeichen des Schutzes

In den Pflegeheimen sind Besuche wieder möglich. Die Schutzmaßnahmen für die Bewohner gestalten sich als logistische Meisterleistungen. Viel Liebe für die Bewohner und deren Sicherheit steckt in den S... » mehr

Wolfgang Sobol, auch mit dem Signet WOMS bekannt, in seinem Altersbacher Atelier. Fotos (2): Erik Hande

05.04.2020

Schmalkalden

Malen geht nicht auf Kommando

Die Kurzhanteln liegen neben dem Tacker und der Schere. Statt Kraft zu tanken, hat Wolfgang Sobol eben zwei Keilrahmen mit Leinwänden bespannt. Er hat wieder Lust zum Malen, nachdem Anfang März sein B... » mehr

26.07.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 27. Juli

Das aktuelle Kalenderblatt für den 27. Juli 2020: » mehr

Festakt

29.02.2020

Boulevard

Gemäldegalerie Alte Meister öffnet mit Festakt

Sachsen ist dankbar, mit der Gemäldegalerie Alte Meister einen Schatz von europäischer Bedeutung wieder in neuem Glanz präsentieren zu können. Beim Festakt zur Wiedereröffnung der Galerie gab es ein z... » mehr

Brachten das vollbesetzte Comödienhaus mit ihrer kurios-urkomischen "Zwangsvorstellung", einer gelungenen Hommage an den Münchner Komiker Karl Valentin, vor Lachen zum Beben: Kristin Giertler und Thomas Kornmann vom Parktheater Edelbruch in Berlin. Foto: Annett Spieß

17.02.2019

Bad Salzungen

Närrisch-tragikomische Szenen einer Ehe

Einen heiteren Karl-Valentin-Abend mit viel Humor erlebten die Gäste am Samstag im vollen Comödienhaus. Kristin Giertler und Thomas Kornmann hatten zur "Zwangsvorstellung" geladen. » mehr

Andreas Gabalier

03.02.2019

Boulevard

Andreas Gabalier, der Karl-Valentin-Orden und die Toleranz

Andreas Gabalier ist jetzt Träger des Karl-Valentin-Ordens. Für viele ein Skandal, geht für sie die Musik des «Volks-Rock'n'-Rollers» nicht mit Valentins hintersinnigem Humor zusammen. Wie lief die Ve... » mehr

Andreas Gabalier

01.02.2019

Boulevard

Andreas Gabalier wirft seinen Kritikern Intoleranz vor

Wer ist Andreas Gabalier? Um den Volks-Rock'n'Roller ist eine heftige Debatte entbrannt. Jetzt meldet sich der Musiker selbst zu Wort. » mehr

"Orden hat Würde verloren"

01.02.2019

Feuilleton

"Orden hat Würde verloren"

Der Karl-Valentin-Orden hat nach Ansicht von Ottfried Fischer seine Würde verloren. "Ich habe mir abgewöhnt, über die Narrhalla oder mit der Narrhalla über Dinge zu sprechen, von denen sie keine Ahnun... » mehr

Andreas Gabalier

30.01.2019

Boulevard

Andreas Gabalier verteidigt sich

Passen Karl Valentin und Andreas Gabalier zusammen. Daran haben einige ihre Zweifel. » mehr

Andreas Gabalier Foto: dpa

29.01.2019

Feuilleton

Wirbel um Valentin-Orden für Gabalier

München - Die geplante Verleihung des Karl-Valentin-Ordens an den österreichischen Musiker Andreas Gabalier an diesem Samstag in München stößt auf Widerspruch. » mehr

06.07.2018

Meinungen

Grünewalds Woche: Vom Clown zum Kasper

Pfeifen wir auf Moskau! In Berlin spielt die Musik. Oder genauer: in München! Was uns CSU-Chef Horst Seehofer dort bietet, ist viel spannender als Ballbesitz-Fußball, Elfmeterschießen oder Videobeweis... » mehr

18.12.2017

Meinungen

Reden wir über Geld

Bitcoins sind die Tulpenzwiebeln des 21. Jahrhunderts. Oder ist es doch der Euro? Walter Hörmann geht der Frage nach, ob die Nullzinspolitik der EZB eine gefährliche Blase erzeugt. » mehr

Bernhard Vogel. Fotos: Stefan Sachs

19.07.2017

Bad Salzungen

Ein paar Sekunden Weltgeschichte

Zwei Weggefährten und ein politischer Erbe des früheren Bundeskanzlers Helmut Kohl diskutierten in der Gedenkstätte Point Alpha über Verdienste und Vermächtnis des Politikers. Das Zuschauerinteresse w... » mehr

Farbe in das triste Grau im Stadtpark bringt auch Ronny Scheler mit seinen Spraypainting-Bildern.

02.07.2017

Sonneberg/Neuhaus

Kunstfest im Park - eiserner Gustav trotzt Regen

Das Kunst- und Kulturfest am Samstag im Stadtpark fiel gleich in mehrfacher Hinsicht ins Wasser. Dem Regen und den organisatorischen Schwächen trotzten jedoch einige Künstler hartnäckig. » mehr

Die Themen ihrer Leseabende will Regina Holland-Cunz von allen Seiten beleuchten.

20.02.2014

Schmalkalden

Sie ernährt sich von Literatur

"Nicht einfach lustige Texte", sondern Humor mit ernstem Urgrund bietet Regina Holland-Cunz in ihrer Lesung am Freitag im Heimathof. » mehr

08.01.2014

Klartext

Veronika, Isabelle und Karl

Mit den Bauernregeln verhält es sich ja ähnlich wie mit der landwirtschaftlichen Arbeit insgesamt: Nichts ist mehr so wie früher. "Der Januar muss krachen, soll der Frühling lachen", lautet eine alte ... » mehr

29.07.2013

Suhl/ Zella-Mehlis

Vorhersagen

"Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen." Diese Erkenntnis ist so einleuchtend, dass das Zitat gleich einer ganzen Reihe Prominenter von Karl Valentin bis Winston Churchill... » mehr

Schrecksekunde: In dieser Szene erzielte Matthew Taylor (links) den Ausgleichstreffer für Preußen Münster.	Foto: König

29.04.2013

Regionalsport

Das Eichhörnchen-Prinzip

Der FC Rot-Weiß ist dem Verbleib in der 3. Fußball-Liga einen weiteren Schritt näher gekommen. Die Erfurter trotzen Aufstiegskandidat Preußen Münster ein verdientes 1:1 ab. » mehr

Erfurts Smail Morabit (links) gegen den Babelsberger Süleman Koc im Zweikampf um den Ball. 	Foto: König

14.11.2012

Regionalsport

Ausgleich in der allerletzten Minute

Der FC Rot-Weiß Erfurt hat in allerletzter Minute den Ausgleich gegen Babelsberg erzielt und ein kleines Hoffnungssignal gesendet. » mehr

12.03.2012

Regionalsport

Statt Jenaer Tore gibt es Zoff in der Kabine

Sandhausen - Bei ihrer 0:1-Schlappe in Sandhausen enttäuschten vor allen einige Routiniers von Drittligist FC Carl Zeiss Jena. Das späte 0:1 des eingewechselten Stürmers Regis Dorn (83. » mehr

Die Ufermauer an der Ortsstraße in Georgshütte war teilweise stark unterspült, weswegen das Rathaus Ausbesserungsarbeiten in Auftrag gab. Die Kosten hierfür - insgesamt 7100 Euro - bestätigte der Gemeinderat zur vergangenen Sitzung.

23.02.2012

Sonneberg/Neuhaus

Oberland erhält Schlusswort aus Erfurt: Eigenständigkeit endet 2013

Auch Oberland am Rennsteig hat seine Marschorder aus Erfurt erhalten - demnach endet, wie in Judenbach, die Selbstständigkeit der Gemeinde mit dem Jahr 2013. » mehr

Können eigentlich gut miteinander, das wurde auch während des Redaktionsgesprächs bei Freies Wort in Hildburghausen deutlich: Themars Bürgermeister Hubert Böse, der Chef der Verwaltungsgmeinschaft Feldstein, Christian Seeber und der Beinerstadter Bürgermeister Hans-Werner Büchel. 	Foto: Zimmermann

20.01.2012

Hildburghausen

Die Suche nach dem richtigen Weg

Die Stadt Themar und die Verwaltungsgemeinschaft Feldstein verbindet mehr als sie trennt. Ein Zusammenschluss wäre also alles andere als abwegig. Nur das Wie bleibt weiterhin strittig. » mehr

Tilo Kummer (3. v. l.) und Hainas Bürgermeister Martin Höfer (rechts) fanden beim Vor-Ort-Termin am Stausee in Haina viele interessierte Bürger, die sich für den Erhalt des Stausees einsetzen. 	Foto: Wolfgang Swietek

03.05.2011

Werra-Grabfeld

2000 Stimmen pro Stausee

Es "brennt" in den Orten rund um Römhild. Doch das hat nichts mit der Waldbrandgefahr zu tun. Die beabsichtigte Schließung der Stauseen erhitzt die Gemüter. » mehr

Tilo Kummer (3.v.l.) und Hainas Bürgermeister Martin Höfer (rechts) fanden beim Vor-Ort-Termin am Stausee in Haina viele interessierte Bürger, die sich für den ERhalt des Stausees einsetzen. 	Foto: Wolfgang Swietek

30.04.2011

Hildburghausen

2000 Stimmen pro Stausee

Es "brennt" in den Orten rund um Römhild. Doch das hat nichts mit der Waldbrandgefahr zu tun. Die beabsichtigte Schließung der Stauseen erhitzt die Gemüter. » mehr

25.10.2010

Regionalsport

Den Bock umgestoßen

Mit einem 3:1 (2:0)-Erfolg beim 1. FC Saarbrücken gelang dem FC Rot-Weiß Erfurt endlich der erste Auswärtssieg dieser Saison in der 3. Fußball-Liga. » mehr

erfurt_071209

07.12.2009

Regionalsport

Kurzweilig, sehenswert, erfolgreich

Erfurt - Dieser 19. Spieltag der 3. Liga war eigentlich ein ganz normaler. Doch aus Sicht von Rot-Weiß Erfurt eben doch nicht ganz. Denn rund um den verdienten 2:1-Heimsieg gegen Eintracht Braunschwei... » mehr

16.10.2007

Klartext

Achillesverse der Orthographie

Die meisten Menschen, sonst graue, unscheinbare Mäuse im Weltgetriebe, sind originell nur bei der Rechtschreibung. Das gilt nicht nur für Schüler, es gilt auch für Verwaltungsbeamte – und Journalisten... » mehr

09.06.2007

Klartext

Spinneter Teifi

Viele von Karl Valentins Sprüchen und Sketchen sind einfach Kult. Der „Buchbinder Wanninger“ vor allem. » mehr

pl_bleibtreu_170109

17.01.2009

Feuilleton

Meiningen präsentiert Monica Bleibtreu

Meiningen – Ein wenig unvermittelt scheint dieser Termin in den Meininger Kulturkalender gekommen zu sein: Am 27. Februar besucht die bekannte Schauspielerin Monica Bleibtreu Theater und Theatermuseum... » mehr

080204ari03m

16.02.2008

Thüringen

„Glückwünsche an jeden, der nicht Arzt wird“

Rohr – Gar nicht krank ist auch nicht gesund, hat der Komiker Karl Valentin einmal gesagt. Ein Aphorismus, der einen bitteren Beigeschmack bekommen hat für manchen vom Zipperlein geplagten Thüringer D... » mehr

lh-cdu2_170111

17.01.2011

Zella-Mehlis

Politik für Kinder und Enkel

Zum traditionellen Neujahrsempfang haben CDU-Stadtverband und Stadtratsfraktion eingeladen. » mehr

mthi_weltkulturwoche_270910

27.09.2010

Meiningen

Start im Dauerregen

Die 1. Meininger Weltkulturwoche hat nass und kühl begonnen. Wegen des Dauerregens kamen nur wenige Gäste zu der Abendveranstaltung am Samstag auf den Marktplatz. » mehr

Andrea.JPG

13.02.2009

Meiningen

Ein Großmeister des Lachens

Meiningen. Einen Heinz-Erhardt-Abend zum 100. Geburtstag des Humoristen veranstaltet die Lohmann Buchhandlung am 26. Februar zu „Pasch halb acht“. „Ich fand Heinz Erhardt immer sehr lustig“, meint der... » mehr

^