Lade Login-Box.
Topthemen: Ministerpräsidentenwahl ThüringenFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

JOSEPH BEUYS

Heinz Mack

23.11.2019

Boulevard

Heinz Mack wehrt sich gegen Vorwürfe

Der betagte ZERO-Künstler Heinz Mack wehrt sich gegen Vorwürfe aus der Kunstszene. Es geht um einen Vorgang, der mehr als 30 Jahre zurückliegt. Erstmals nimmt Mack nun persönlich Stellung dazu. » mehr

Retrospektive von Martin Kippenberger

31.10.2019

Boulevard

Ist das Kunst oder kann das weg? Große Kippenberger-Schau

Das gibt es nicht so oft - einen Künstler, der von sich sagt: «Ich arbeite daran, dass die Leute sagen können: Kippenberger war gute Laune!» In einer Ausstellung in der Bundeskunsthalle kann sich der ... » mehr

Lidia Edel

03.02.2020

Boulevard

Kunstprojekt Synagogentür läuft an

Es war eine Holztür, die den Attentäter von Halle daran hinderte, ein Blutbad in der Jüdischen Gemeinde anzurichten. Jetzt wird die Tür zum Kunstprojekt. Die Projektleiterin, eine 18-jährige Abiturien... » mehr

Ai Weiwei

16.05.2019

Boulevard

Ai Weiwei: Tonnenschwere Kunst in Düsseldorf

Ehe das 164 Tonnen schwere Kunstwerk aufgebaut werden konnte, musste die Statik des Museums geprüft werden. Die Kunstsammlung NRW stellt Werke des chinesischen Aktionskünstlers Ai Weiwei aus. Eine Ins... » mehr

Anatol Herzfeld

13.05.2019

Boulevard

Anatol Herzfeld im Alter von 88 Jahren gestorben

Er war Beuys-Schüler und viermal auf der documenta mit dabei. Jetzt ist der Bildhauer Anatol Herzfeld gestorben. » mehr

Harald Naegeli

02.04.2019

Boulevard

«Sprayer von Zürich» muss wegen Flamingo-Graffiti zahlen

Harald Naegeli (79), der «Sprayer von Zürich», hat zugegeben, in Düsseldorf Flamingo-Figuren an Hauswände gesprüht zu haben. Aus seiner Sicht ist das keine Sachbeschädigung. Die Justiz folgt dem nicht... » mehr

Künstler Oguibe

04.10.2018

Boulevard

documenta-Obelisk bleibt Politikum

Fast ein Jahr verhandelt Kassel mit einem documenta-Künstler über den Kauf seines Werks. Dann wird die Steinsäule über Nacht abgebaut. Trotzdem bleibt das umstrittene Kunstwerk ein Politikum. » mehr

Goslarer Kaiserring

29.09.2018

Boulevard

Wolfgang Tillmans erhält Goslarer Kaiserring

Der Goslarer Kaiserring ist eine der wichtigsten Auszeichnungen für moderne Kunst. Jetzt wurde der Fotokünstler Wolfgang Tillmans damit geehrt. » mehr

Der "Abhebende Span" ging als Warenzeichen auf Schmalkalder Produkten seit über einem halben Jahrhundert millionenfach in die Welt hinaus und zeugt von der Qualitätsarbeit Schmalkalder Facharbeiter, Ingenieure, Forscher und Geschäftsleute. Nun soll es zu einem Kunstwerk gestaltet werden, um Besucher auf die jahrhundertealte Tradition der Werkzeugherstellung in Schmalkalden hinzuweisen. Das Modell präsentierten zur FBF-Jahreskonferenz (von links) Wolfgang Nickel, Siegmar Reumschüssel, Norbert Krah, Hans-Ullrich Eberhardt, Hans-Jürgen Neuhöfer, Uwe Möller, Harald Eckhardt. F.: sb

13.04.2018

Schmalkalden

FBF will Werkzeugindustrie Denkmal setzen

Schmalkalden soll um ein weiteres Kunstwerk reicher werden: Die Forschungs- und Bildungs-Fördergesellschaft möchte den "Abhebenden Span" als Blickfang im Stadtbild integrieren. » mehr

Gestern wurde der rote Teppich vor dem Berlinale-Palast ausgerollt. Foto: dpa

08.02.2017

Feuilleton

67. Berlinale startet mit "Django"

Mehr als 1600 Filmfans kommen zur Eröffnungsgala der 67. Berlinale. Als erster Bären-Kandidat geht "Django" ins Rennen - ein Porträt über den legendären Jazz-Gitarristen Django Reinhardt. » mehr

J. Hiltmann: "Honigpumpe Beuys" (1999). Repro: Kunstsammlungen Jena

08.09.2016

Feuilleton

West- trifft Ost-Moderne

So eine Schenkung ist für ein Museum ein großer Glücksfall: Die Kunstsammlung Jena stellt die Sammlung Opitz-Hoffmann erstmals öffentlich aus. Moderne Kunst aus dem Westen Deutschlands wird mit modern... » mehr

Michael Neukirchner, Kevin Ortloff und Constanze Wetzig (v.l.) waren die Künstler der Rennsteig Werkstätten, die sich an der 6. Kunstwerkstatt in Oberrod im Kreis Hildburghausen beteiligten. 	Foto: KLeinteich

15.07.2013

Sonneberg/Neuhaus

Sonneberger bot bestes Bild

Benjamin Brehm von der Wefa Sonneberg gewann den Pokal der 6. Kunstwerkstatt in Oberrod. » mehr

07.05.2013

Feuilleton

Kunsthistoriker ohne Durchblick

Bei manchen Büchern klaffen Titel und Inhalt weit auseinander. Hanno Rauterbergs "Ich, der Künstler. Eine Geschichte der Kunst, von Albrecht Dürer bis Ai Weiwei" ist ein Paradebeispiel dafür. » mehr

Das Original hängt wieder in Wolfgang Nickels Haus in Georgenzell, eine Reproduktion der Glasarbeit ist auf der documenta(13) zu sehen. 	Foto: profart-af.de

25.08.2012

Schmalkalden

Kunsturteile im Stakkato

Eine Beteiligung an der Weltkunstausstellung in Kassel? Für den Glaskünstler Wolfgang Nickel schien das stets unerreichbar. Nun ist eine Arbeit des Georgenzellers Teil eines documenta-Projekts. » mehr

Keineswegs zimperlich, wenn's um die Lyrik geht: die "TextTotal"-Akteure Ralf B. Korte, D. Holland Moritz und Uwe Warnke (v.l.). 		 Foto: frankphoto.de

08.05.2012

Suhl/ Zella-Mehlis

Am Anfang war das Wort: Pleinair startete mit Literatur

Das einwöchige Künstler-Pleinair in Zella-Mehlis hat begonnen. Die Teilnehmer kommen aus ganz Deutschland. Zum Auftakt gab es einen kultigen Literaturverriss. » mehr

Daniel Hug

24.04.2012

Feuilleton

Nichts für "Normale": Die Art Cologne

Es war ein Entree mit Augenzwinkern: Im Skulpturenpark gleich am Eingang von Halle 11 der am Sonntag zu Ende gegangenen Art Cologne begrüßten den Besucher zwei hochaufragende Holz-Skulpturen: Die zur ... » mehr

23.05.2011

Schmalkalden

Reise beendet, Kisten weg

Die Wanderausstellung "Kunst in der Kiste - in Bewegung entlang der Deutschen Fachwerkstraße" ging mit einer gelungenen Finissage in der FBF-Galerie zu Ende. » mehr

07.10.2009

Klartext

Kunst kommt von Gönnen

Man braucht, auch als journalistischer Kleinstkünstler, ein paar Tage, um eine solche Feststellung in ihrer ganzen Komplexität zu verinnerlichen: Dieter Bohlen ist ein Künstler. » mehr

ms_busfahrer_sw_210708

21.07.2008

Thüringen

Am Lenkrad für mehr Demokratie

Erfurt – „Den Bus muss man fahren wie ein Buddha“, sagt Werner Küppers. Also mit Gelassenheit und innerer Ruhe, was so ganz im Gegensatz zum Gekeuche auf einer Autobahn steht und eigentlich auch dem F... » mehr

11.12.2007

Suhl/ Zella-Mehlis

Beuys kontra Roth: Der Mitteilungsbedarf war groß

Suhl – War das nun der Anfang? Kaum zu glauben, aber es trafen sich doch am Samstagnachmittag in der Atriumsgalerie interessierte Suhler zu einem allerersten Kultur-Stammtisch im Anschluss an die Tübk... » mehr

14052008x0393

15.05.2008

Ilmenau

Triumph gesunden Verstands

Ilmenau – Ilmenauer kamen gestern sogar mit Autos auf den Marktplatz gefahren, allein, um ihre Unterschrift für das Volksbegehren abzugeben. Die Unterschriftensammlung galt drei Teilen. » mehr

^