Lade Login-Box.
Gemeinsam handeln zum Digital-Abo
Topthemen: #GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilft

JAIR BOLSONARO

Waffenrod-Hinterrods Ortsteilbürgermeister Christoph Bauer prüft vor Beginn des Livestreams zum Onlineseminar "Mit Messer und Gabel das Klima retten? Wie unsere Ernährung die Umwelt beeinflusst" die Technik im Gemeindehaus des Eisfelder Ortsteils. Foto: K.-W. Fleißig

vor 19 Stunden

Hildburghausen

Erwachsenenbildung im Gemeindehaus - so geht das heute

Kooperationen von Volkshochschulen und lokalen Akteuren machen es möglich, dass Lehrveranstaltungen zu unterschiedlichen Themen übers Internet auch in Gemeindehäuser kommen - wie kürzlich in Waffenrod... » mehr

Verschwörungstheorien haben Hochkonjunktur

21.05.2020

Brennpunkte

Corona-Verschwörungstheorien weltweit oft nur Randphänomen

Es gibt sie in vielen Ländern: Verschwörungstheoretiker, die in Corona-Zeiten ihren großen Auftritt wittern. Insgesamt bleibt der Zuspruch zu skurrilen oder schrägen Thesen aber überschaubar. » mehr

Kayleigh McEnany

vor 8 Stunden

Brennpunkte

US-Regierung verbietet Einreisen aus Brasilien

Lateinamerika hat sich zum neuen Coronavirus-Epizentrum entwickelt. Am schlimmsten ist Brasilien betroffen. Präsident Bolsonaro versteht sich gut mit seinem US-Kollegen - doch jetzt greift Trump durch... » mehr

Abholzung in Amazonien

20.05.2020

Brennpunkte

Abholzung in Brasilien: «Holzfäller machen kein Homeoffice»

Die Corona-Pandemie schlägt in Brasilien neue Rekorde. Illegale Holzfäller sehen deshalb im Amazonas-Gebiet die Gunst der Stunde. Hinzu kommt, dass ein «Landraub-Gesetz» unrechtmäßige Abholzung und Be... » mehr

Reinigungseinsatz

18.05.2020

Brennpunkte

Corona in Lateinamerika: Der neue Krisenherd

Während Europa die Pandemie langsam unter Kontrolle zu bekommen scheint, schlägt sie in der Region zwischen Feuerland und Rio Grande mit voller Kraft ein. Brasilien registriert die vierthöchste Anzahl... » mehr

Gräber

17.05.2020

Brennpunkte

Brasilianischer Bundesstaat hat mehr Corona-Tote als China

Nach Ansicht von Jair Bolsonaro sind die Reaktionen auf die Corona-Pandemie überzogen. Die jüngsten Zahlen der staatlichen Gesundheitsbehörde dürften dem Präsidenten Brasiliens daher wenig gefallen. » mehr

Jair Bolsonaro

16.05.2020

Brennpunkte

Brasilien meldet mehr als 15.300 neue Corona-Fälle

Immer mehr Krankenhäuser in Brasilien haben keine freien Intensivbetten mehr. Grund dafür: Die Corona-Infektionen haben deutlich zugenommen. Präsident Bolsonaro drängt dennoch auf eine rasche Rückkehr... » mehr

Abholzung im Amazonas

01.05.2020

Brennpunkte

Beamte im Kampf gegen Amazonas-Zerstörung entlassen

Unter Präsident Bolsonaro nimmt illegale Goldsuche und Abholzung in Brasilien zu. Für den Kampf gegen die Zerstörung der Wälder im Amazonasgebiet ist das Umweltbundesamt Ibama zuständig. Von der eigen... » mehr

Bolsonaro

28.04.2020

Brennpunkte

Oberstes Gericht erlaubt Untersuchung gegen Bolsonaro

Wegen des Verdachts politischer Einflussnahme auf die Bundespolizei hat das Oberste Bundesgericht Brasiliens die Eröffnung eines Verfahrens gegen Präsident Jair Bolsonaro genehmigt. » mehr

Von Friedrich Rauer

26.04.2020

Feuilleton

Gedanken-Sprünge

Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben", hat der französische Schriftsteller André Gide einmal gesagt. » mehr

Coronavirus - Brasilien

25.04.2020

Brennpunkte

Nach Justizminister-Rücktritt: Bolsonaro verteidigt sich

Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro verteidigt sich nach dem Rücktritt des beliebten Justizministers Sergio Moro. Er habe sich nie in irgendwelche Ermittlungen der Bundespolizei eingemischt. » mehr

Favela Rocinha

25.04.2020

Sport

Wie Kevin Kuranyi in den Favelas von Rio hilft

Leon Goretzka, Joshua Kimmich und die Nationalmannschaft haben es vorgemacht, als sie mehrere Millionen Euro für soziale Zwecke in der Corona-Krise sammelten. Ex-Nationalspieler Kevin Kuranyi hilft in... » mehr

Brasilianischer Justizminister tritt zurück

24.04.2020

Brennpunkte

Brasiliens Justizminister geht im Streit mit Bolsonaro

Als Jair Bolsonaro kurz nach seiner Wahl den prominenten Untersuchungsrichter Sergio Moro als Justizminister in sein Kabinett holte, galt dies als Coup. Doch nun wirft Moro Bolsonaro vor, Einfluss auf... » mehr

Indigene Guajajara

22.04.2020

Wissenschaft

Indigene im Amazonas-Gebiet zunehmend von Corona betroffen

Auch Brasiliens Indigene sind vom Coronavirus bedroht - die Regierung hat ihren Schutz jedoch heruntergefahren. Forderungen werden laut, Eindringlinge aus Indigenen-Gebieten herauszuholen, um das Risi... » mehr

Bolsonaro

20.04.2020

Brennpunkte

Regierungsanhänger in Brasilien fordern Militärintervention

Präsident Bolsonaro wettert seit Tagen gegen Gouverneure, die gegen die Ausbreitung des Coronavirus vorgehen. Fans des Ex-Militärs sehnen einen Staatsstreich herbei - und der Präsident beehrt die radi... » mehr

Präsident Bolsonaro

17.04.2020

Brennpunkte

Brasilien: Bolsonaro feuert seinen Gesundheitsminister

Der brasilianische Präsident Bolsonaro und sein Gesundheitsminister haben gegenteilige Ansichten in Bezug auf die Bekämpfung der Corona-Pandemie. In den vergangenen Wochen hat sich das Verhältnis der ... » mehr

Referentin Dr. Manuela Lenzen. Foto: Martin Klaus

15.04.2020

Meiningen

Dank Corona dem eigenen Zeitplan voraus

Die Schulen praktizieren es längst, auch die Volkshochschulen stellen sich nun um: Lernen kann man auch daheim. Mit Online-Angeboten will die Meininger vhs nicht nur die Zeit des Corona-Ausnahmezustan... » mehr

Ausgangsverbot

11.04.2020

Brennpunkte

Ausgangsverbot in 31 türkischen Städten

Die türkische Regierung hatte bisher auf größere Ausgehverbote verzichtet, um die angeschlagene Wirtschaft nicht weiter zu belasten. Nun gibt es eines übers Wochenende. Schlecht kommuniziert hat es zu... » mehr

Brasilien

04.04.2020

Brennpunkte

Corona in Brasilien: Friedhofsfoto löst Spekulationen aus

Lange hatte Präsident Bolsonaro das Coronavirus als "kleine Grippe" verharmlost. Offiziell sind in Brasilien bisher weniger als 400 Menschen dem Virus zum Opfer gefallen. Doch nun wachsen die Zweifel ... » mehr

Kubanische Ärzte

23.03.2020

Brennpunkte

Kubas wichtigster Export: Mediziner helfen in Corona-Krise

Kubas Ärzte und Pfleger haben im Ausland bei Krisen wie dem Ebola-Ausbruch in Afrika große Hilfe geleistet. Nun sind sie auch in Italien im Kampf gegen Corona dabei. Die Mediziner bringen ihrem Land w... » mehr

20.03.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 21. März

Das aktuelle Kalenderblatt für den 21. März 2020: » mehr

Amazonasgebiet

20.03.2020

Brennpunkte

Zerstörung des Amazonas 2020 noch schlimmer?

Allein im Januar sind im brasilianischen Amazonasgebiet 284 Quadratkilometer Regenwald durch Abholzung und Brandrodung verloren gegangen. Umweltschützer befürchten, dass die Zerstörung noch zunehmen w... » mehr

Lukas Podolski

17.03.2020

Sport

Trotz Coronakrise: Podolski feiert Sieg mit Antalyaspor

Europas Top-Ligen pausieren wegen der Coronakrise, nur in der Türkei wird noch gespielt. In Russland wurde der Spielbetrieb ausgesetzt, nachdem der Ball am Wochenende noch gerollt war. Bereits am Mont... » mehr

Donald Trump

15.03.2020

Brennpunkte

Weißes Haus: Trump nicht mit Coronavirus infiziert

US-Präsident Trump war in Kontakt mit Personen, die positiv auf das Coronavirus getestet wurden. Nach wachsendem öffentlichem Druck unterzog er sich schließlich selber einem Test - dessen Ergebnis das... » mehr

Coronavirus

14.03.2020

Brennpunkte

Brasiliens Präsident Bolsonaro soll nochmals zum Coronatest

Zunächst hatte nur Kommunikationssekretär Wajngarten bei der Rückkehr Grippesymptome gezeigt. Inzwischen sind mindestens vier Mitglieder von Brasiliens Delegation bei US-Präsident Trump positiv auf da... » mehr

Rosenmontag in Düsseldorf

24.02.2020

Boulevard

Hunderttausende feiern Rosenmontag - Auto fährt in Umzug

Von Thunberg bis Trump - die Rosenmontagszüge können satirisch aus dem Vollen schöpfen. Hunderttausende feiern auf den Straßen. Es gab allerdings auch schwere Unfälle - und einen schlimmen Zwischenfal... » mehr

Jeremy Irons

20.02.2020

Boulevard

Berlinale: Jury-Präsident Irons mit persönlicher Erklärung

Mit politischen Filmen hat die Berlinale immer wieder für Aufsehen gesorgt. Zum Auftakt der 70. Ausgabe setzt Jury-Präsident Irons eine persönliche Erklärung voran - die auch politisch geladen ist. » mehr

Illustration

03.02.2020

Brennpunkte

Höhepunkt Mitte Februar erwartet: Rekordanstieg bei Corona

Das neue Coronavirus verbreitet sich in China rasend schnell - und der Höhepunkt der Epidemie ist noch nicht erreicht. Inzwischen gibt es in Deutschland einen zwölften Fall. » mehr

24.01.2020

Klartext

Menschenverachtend

Brasiliens Präsident Bolsonaro würdigt die indigene Bevölkerung seines Landes per Videobotschaft herab. In seinem Kommentar erklärt Sven Wagner, warum der Ultrarechte grundfalsch liegt. » mehr

Polizist in Davos

21.01.2020

Hintergründe

Klima und Geopolitik in Davos

Am Schauplatz des berühmten Romans «Der Zauberberg» von Thomas Mann treffen sich in dieser Woche wieder Spitzenpolitiker, Topmanager und Gesellschaftsvertreter. Dass die weltbekannte und auch kritisie... » mehr

Leonardo DiCaprio

03.01.2020

Boulevard

DiCaprio freut sich über veganes Menü bei Golden Globes

Der US-Schauspieler setzt sich sehr für die Umwelt und den Artenschutz ein. Deswegen reagiert er erfreut auf eine Änderung bei den Golden Globes. » mehr

Greta Thunberg

17.12.2019

Wissenschaft

«Nature's 10»: Greta prägte das Wissenschaftsjahr

Zu den «Nature's 10» zählen jährlich Menschen mit hervorzuhebendem Einfluss auf die Wissenschaft. Forscher müssen das nicht zwingend sein - wie auch die neueste Liste zeigt. » mehr

Kleine Pause

15.12.2019

Hintergründe

Die Klimabewegung drängt, der Klimagipfel steht

«Zeit zu Handeln»: Dieses Motto war auf der Klimakonferenz überall zu lesen, aber die Staaten enttäuschten die hohen Erwartungen vor allem der jungen Menschen. In Madrid prallten Welten aufeinander, z... » mehr

DiCaprio

30.11.2019

Brennpunkte

Bolsonaro gibt Leo DiCaprio Schuld an Bränden im Amazonas

Der ultrarechte Staatschef greift Hollywoodstar Leonardo DiCaprio an. Er soll Umweltschützer unterstützen, im Amazonasgebiet Feuer zu legen. Die Aktivisten sehen Bolsonaro selbst als geistigen Brandst... » mehr

Hitze

30.11.2019

Wissenschaft

Klimakonferenz in Madrid: Worum geht es?

Um die Klimakonferenz gab es in diesem Jahr schon viel Wirbel - weil sie kurzfristig umziehen musste von Chile nach Madrid. Das Treffen sei enorm wichtig, mahnen Klimaschützer. Aber worum geht es eige... » mehr

Haftstrafe für Brasiliens Ex-Präsidenten Lula auf 17 Jahre erhöht

28.11.2019

Brennpunkte

Haftstrafe für Brasiliens Ex-Präsidenten Lula erhöht

Ein brasilianisches Berufungsgericht hat eine Verurteilung des früheren Präsidenten Luiz Inácio Lula da Silva bestätigt und seine Freiheitsstrafe auf 17 Jahre verlängert. » mehr

BRICS Gipfel

15.11.2019

Brennpunkte

Brics-Gruppe kritisiert Protektionismus

Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika gehen auf Distanz zu den USA, ohne die Regierung Trumps jedoch direkt zu erwähnen. Sie bekennen sich zum Multilateralismus und freien Handel. Und grenz... » mehr

11.11.2019

Klartext

Konsequent, aber bitter

Evo Morales ist als bolivianischer Präsident zurückgetreten. Sven Wagner kommentiert, warum das richtig ist, aber einen bitteren Nachgeschmack hat. » mehr

Ex-Präsident Lula

10.11.2019

Brennpunkte

Brasilien: Schlagabtausch zwischen Lula und Bolsonaro

Er galt als Lichtgestalt der Linken - dann warfen Korruptionsvorwürfe einen Schatten auf sein politisches Erbe. Sein Berufungsverfahren darf Ex-Präsident Lula nun in Freiheit abwarten - und die nutzt ... » mehr

Ex-Präsident Lula

09.11.2019

Brennpunkte

«Lula ist frei»: Brasiliens Ex-Präsident aus Haft entlassen

Er galt als Lichtgestalt der Linken - dann warfen Korruptionsvorwürfe einen Schatten auf sein politisches Erbe. Sein Berufungsverfahren darf der frühere Staatschef nun in Freiheit abwarten - einen Fre... » mehr

Alberto Fernández

28.10.2019

Brennpunkte

Machtwechsel in Argentinien: Neuer Präsident erbt üble Krise

Argentinien wendet sich in der Krise wieder den Peronisten zu. Die umstrittene Ex-Präsidentin Cristina Kirchner wird nach der Wahl neue Vizepräsidentin. Experten warnen, angesichts schwindender Reserv... » mehr

Kalenderblatt

27.10.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 28. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 28. Oktober 2019: » mehr

Sebastião Salgado

20.10.2019

Hintergründe

Sebastião Salgado: «Heute bin ich viel hoffnungsvoller»

Auf der Frankfurter Buchmesse wird Sebastião Salgado mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels geehrt. Mit Fotografien von Menschen wurde er berühmt - derzeit treibt den Brasilianer aber ein and... » mehr

Heiko Maas spricht vor UN-Vollversammlung

26.09.2019

Brennpunkte

Maas für Multilateralismus: Kein «Verrat am eigenen Land»

Vor mehr als einem Jahr präsentierte Außenminister Maas die Idee einer «Allianz für Multilateralismus». Jetzt nimmt sie bei der UN-Vollversammlung Gestalt an. » mehr

Iranische Drohne

24.09.2019

Brennpunkte

Trump schont seine Gegner in UN-Rede

So moderat hat man US-Präsident auf der internationalen Bühne selten erlebt. Die Angriffe gegen seine Konkurrenten fallen weitaus weniger scharf aus als sonst. Trotzdem bleibt er seiner Linie treu. » mehr

Achtjährige erschossen

23.09.2019

Brennpunkte

Proteste in Rio nach tödlichen Schüssen auf Achtjährige

Bei den Einsätzen der brasilianischen Polizei in den Favelas geraten immer wieder Unschuldige zwischen die Fronten. Menschenrechtler werfen der Regierung vor, einen regelrechten Krieg gegen die Armen ... » mehr

Kohlekraftwerk in den USA

25.09.2019

Hintergründe

Klimapolitik in anderen Ländern: Alles fürs Klima?

Alle reden über die Klimaerwärmung, den Umweltschutz und die globalen Folgen. Und dennoch: Ein Blick in die Welt zeigt, dass es in vielen Ländern der Welt noch gewaltigen Nachholbedarf gibt. » mehr

UN-Hauptquartier in New York

23.09.2019

Hintergründe

UN-Gipfel unter dem Druck der Proteste

Merkel, Macron, Johnson - und nicht zu vergessen Greta Thunberg: Die Rednerliste beim UN-Klimagipfel am Montag ist lang. Wie weitreichend vorgestellte Maßnahmen gegen die Erderhitzung sein werden, ble... » mehr

Hafen von Buenos Aires

19.09.2019

Wirtschaft

Parlament in Wien stimmt gegen EU-Mercosur-Abkommen

Das EU-Mercosur-Abkommen steht unter keinem guten Stern, obwohl der Vertragstext noch gar nicht fertig ist. Nun gibt es aus dem österreichischen Parlament ein Votum gegen das Abkommen - und das wenige... » mehr

Waldbrände im Amazonas

19.09.2019

Wirtschaft

Investoren fordern Schutz des Amazonas

Wegen der Empörung über den Raubbau an der Natur bangen immer mehr Firmen um Prestige und langfristige Geschäftsmodelle. Unternehmen kaufen nicht mehr in Brasilien ein, andere prüfen ihre Investments.... » mehr

17.09.2019

Schlaglichter

EU-Politiker fordern Handeln Brasiliens gegen Feuer

EU-Politiker haben den brasilianischen Präsidenten Jair Bolsonaro zu mehr Einsatz im Kampf gegen die Brände im Amazonasgebiet aufgefordert. Der südamerikanische Staat habe zwar ein Recht auf Souveräni... » mehr

Familie Bolsonaro

11.09.2019

Brennpunkte

Bolsonaro-Sohn: Wandel auf demokratischem Weg zu langsam

Der politische Kurs des seit Januar amtierenden Präsidenten von Brasilien ist durchaus umstritten. Kritiker werfen Jair Bolsonaro Liebäugeln mit autoritären Regierungsformen vor. Nun hat sich Sohn Car... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.