Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Artikel zum Thema

JÜRGEN GRAF

Seit Dienstag ist eine Abrissfirma an der Brandruine zugange, die nun dem Erdboden gleichgemacht wird. ... Fotos (3): Elke Schönfelder

25.06.2020

Sonneberg/Neuhaus

Ein kleiner Trost zum trümmerreichen Ende

Gut zwei Monate liegt der Brand eines Hauses in Lichte zurück. Inzwischen sind nicht nur die Abriss- arbeiten in vollem Gange, sondern auch Spenden für die Betroffenen über die Aktion von "Freies Wort... » mehr

Coronavirus - Hongkong

03.02.2020

Brennpunkte

Höhepunkt Mitte Februar erwartet: Rekordanstieg bei Corona

Das neue Coronavirus verbreitet sich in China rasend schnell - und der Höhepunkt der Epidemie ist noch nicht erreicht. Inzwischen gibt es in Deutschland einen zwölften Fall. » mehr

Dax

06.08.2020

Wirtschaft

Dax geht die Puste aus

Der deutsche Aktienmarkt hat am Donnerstag nach einer Berg- und Talfahrt letztlich moderate Einbußen hinnehmen müssen. » mehr

Sicher ist sicher

02.02.2020

Topthemen

Coronavirus: Infizierte China-Rückkehrer sind wohlauf

Schlechte Nachrichten in der Kaserne in Germersheim: Bei zwei China-Rückkehrern wird das Coronavirus nachgewiesen. Chinesische Ärzte finden einen neuen Übertragungsweg der Viren. » mehr

Den Fragen stellten sich Patrick Gonnschorek vom Ordnungsamt, Bauhofchef Ronny Mosebach, Angelika Weigel (Amt für Stadtentwicklung) sowie vom Abfallamt im Landratsamt Anke Dietze, Ronny Kienel und Jürgen Graf (von links).

04.09.2019

Sonneberg/Neuhaus

Bummelletzten droht der Müll-Boykott

Die Übergangsphase bei der Müllentsorgung endet für Piesau und Lichte mit dem Jahreswechsel. Dann ist auch in den beiden neuen Neuhäuser Ortsteilen das Landratsamt Sonneberg zuständig. » mehr

Restmüll, kein Sperrmüll. F. Hfn.

03.01.2019

Sonneberg/Neuhaus

Den Sperrmüll selber zum Container fahren

Ab diesem Jahr gibt es eine weitere Möglichkeit, Sperrmüll loszuwerden: Man kann ihn direkt an der Umladestation abgeben - kostenlos, allerdings nicht ohne Voranmeldung und nur zwei Mal im Jahr. » mehr

Ab 2019 muss die Restmülltonne nicht mehr für die Windel-Entsorgung von Kindern unter einem Jahr herhalten.

22.08.2018

Sonneberg/Neuhaus

Ein wenig Willkommenskultur für Babys in Sack und Tüten gebracht

Ab 1. Januar gibt's für Eltern von Neugeborenen ein Jahr lang kostenfreie Windelsäcke. Das befürwortete der Kreistag nach kontroverser Diskussion am Mittwoch. » mehr

Im Wolkenrasen wurden Biotonnen versuchsweise eingeführt und von den Mietern gut befüllt. Foto: Zitzmann

12.12.2017

Sonneberg/Neuhaus

Klare Absage an den braunen Kübel

Der Landkreis beendet den Modellversuch mit der Biotonne. Die Bürger trennten fleißig, aber der finanzielle Aufwand für Sammlung und Verwertung ist so hoch, dass der Kreistag auf die Einführung verzic... » mehr

Mülltonnen - Symbolbild

04.11.2017

Sonneberg/Neuhaus

Warum die Sonneberger ihre Mülltonnen eintauschen müssen

Sonneberg - Am Montag startet im Landkreis der Tausch der Mülltonnen. » mehr

Küchenabfälle. Im Wolkenrasen können 1000 Leute diese erstmals über Biotonnen entsorgen. Foto: Häfner

30.11.2016

Sonneberg/Neuhaus

Wolkenrasen-Leute sind Spitze im Trennen von Bioabfall

Der Landkreis hat dieses Jahr einen Modellversuch für die Biotonne in Großwohnanlagen gestartet. Nun liegt eine erste Analyse vor. Die Ergebnisse sind ermutigend. » mehr

Verschwindet der vier Millimeter breite Rand der 2-Euro-Münze im Profil, so haben die Winterreifen noch genügen Profil . Foto: camera900.de

20.04.2016

Sonneberg/Neuhaus

Wechselzeit: Die Altreifen verfeuert das Zementwerk

Mit dem Frühling ist die Zeit reif, von Winter- auf Sommerreifen zu wechseln. » mehr

Das Landgericht Coburg rollt die Tötung des 66-jährigen Rentners Wolfgang R. noch einmal auf.	Foto: Rosenbusch

22.02.2016

Hildburghausen

Rocker-Prozess wird neu aufgerollt

Nach dem BGH-Urteil beschäftigt der Tod eines Rentners erneut das Coburger Landgericht. Für die Täter - einer kommt aus dem Landkreis Hildburghausen - und ihre Anstifter geht es jetzt um den Vorwurf d... » mehr

Hier in Köppelsdorf wird der Müll aus dem Landkreis umgeladen und zur Verbrennungsanlage nach Zella-Mehlis gefahren. Foto: camera900.de

16.10.2015

Sonneberg/Neuhaus

Weniger Einwohner, höhere Abfallkosten

Die Gebühren für die Müllentsorgung steigen ab 2016. Geld aus der Rücklagen federt diese Preissteigerung ab. » mehr

Vorsitzender Matthias Kreutzer vor dem Rottmarer Vereinsheim.

17.09.2015

Sonneberg/Neuhaus

SV Rottmar bangt um sein Vereinsheim

Das Vereinsheim Rottmar gerät aus den Fugen. Über die Ursachen wird spekuliert. Ob es der Bauhof richten kann, ist fraglich. » mehr

Drecksarbeit im Wortsinne: Im Frühjahr wurden für die Hausmüllanalyse des Landkreises die Tonnen nochmal auf ihren Inhalt untersucht. Foto: camera900.de

31.08.2015

Sonneberg/Neuhaus

Biomüll: Modellversuch in den Großwohnanlagen

Bioabfall getrennt zu sammeln, das ist seit Jahresbeginn gesetzliche Pflicht. Anstatt den Bürger nun flächendeckend eine Grüne Tonne vor die Tür zu stellen, sucht der Landkreis nach einer auf hiesige ... » mehr

Jeder Sack wird geöffnet und sein Inhalt sortiert. 	Fotos: camera900.de

27.02.2015

Sonneberg/Neuhaus

Wer seine Nase in den Hausmüll steckt

Alle fünf Jahre bringt eine Analyse ans Licht, was die Bürger in ihre Mülltonnen werfen. Die Abfallwirtschaftler ziehen daraus Schlüsse für Sammelsysteme und die Müllverbrennungsanlage. » mehr

Thomas Höfler und Tommy Gräfe auf Tour in Hönbach. 500 Mal pro Tour heißt es: Korb hoch, Glas einwerfen. Die Berufsgenossenschaft will die Arbeitnehmer jetzt vor dieser Belastung schützen. Alleine nach Weihnachten und Silvester fuhren die EWS-Männer in nur einer Woche über 80 Tonnen Glas ein.

14.02.2015

Sonneberg/Neuhaus

Glaskörbe soll keiner mehr stemmen müssen

Altglas an den Haustüren abholen? Diesen Service wird es im Landkreis Sonneberg wohl nicht mehr lange geben. » mehr

Aus alten Elektronik-Bauteilen werden wertvolle Rohstoffe gewonnen. Unser Foto entstand bei der Firma Vista in Sonneberg. 	Foto: camera900.de

15.03.2014

Sonneberg/Neuhaus

Sperrmüll spendet Wärme, Strom und Rohstoff

Die Sperrmüllsammlungen starten wieder. » mehr

20.07.2013

Sonneberg/Neuhaus

Grünschnitt sorgt für Zoff in Rauenstein

Die Schließung der Grünschnitt-Annahmestelle in Rauenstein wollen etliche Einheimische nicht hinnehmen. Sie haben sich jetzt an den Petitionsausschuss des Landtages gewandt. » mehr

Sperrmüllhaufen bieten nirgends einen schönen Anblick. 	Foto: dpa

20.06.2013

Sonneberg/Neuhaus

Gehört die Straßensammlung auf den Sperrmüll ?

Der Landkreis Sonneberg hat sich für die Straßensammlung beim Sperrmüll entschieden. Die Stadt Steinach plädiert nun für einen Umstieg auf ein Abrufsystem. Beide Varianten bieten Vor- und Nachteile. » mehr

09.11.2012

Sonneberg/Neuhaus

Wenn die Natur zum Abfall wird

Für und Wider der Grünabfallannahmestelle in Effelder wurden während der Sitzung des Gemeinderats Frankenblick am Dienstagabend diskutiert. » mehr

Restmüllabfuhr am Donnerstag in Oberlind: Für die Bürger ändern sich die Gebühren kaum. 	Foto:camera900.de

26.10.2012

Sonneberg/Neuhaus

Müllgebühren bleiben stabil

Die Müllgebühren im Landkreis bleiben für die Bürger bis 2015 auf dem gegenwärtigem Niveau. Gewerbetreibende allerdings müssen mehr zahlen. » mehr

Heu wird auf Schleppen gerecht und danach zu Ballen gepresst.

25.08.2012

Sonneberg/Neuhaus

Die Heumacher vom Röthengrund

Verlockenden kulturellen Veranstaltungen zum Trotz fanden sich vergangenes Wochenende viele Helfer im Röthengrund ein, um Naturschutz-Wiesen zu pflegen. » mehr

Eine unangenehme Überraschung erlebten gestern die Bewohner der Limbacher Straße in Theuern: Unbekannte kippte die Abfallkübel um und "verteilten" deren Inhalt. 	Foto: camera900.de

28.12.2011

Sonneberg/Neuhaus

Ein böser Streich

Unbekannte haben in der Nacht von Montag auf Dienstag Abfallbehälter in Theuern umgekippt und den Inhalt auf der gesamten Straße verteilt. » mehr

22.12.2011

Ilmenau

Schulbetrieb am Näder-Gymnasium beeinträchtigt

Im Internet sind Gerüchte über einen geplanten Amoklauf an der Königseer Bildungseinrichtung aufgetaucht. Politische Aktivitäten eines Schülers waren offenbar der Anlass dazu. » mehr

31.07.2011

Thüringen

Weniger Vandalismus, aber Ärger über Zerstörung bleibt

Erfurt - Zerstörte Parks und hingeschmierte Graffiti trüben vielerorts das Bild vom schönen Thüringen. » mehr

una_feuer_020310

02.03.2010

Sonneberg/Neuhaus

Kontroverse zum Brennverbot

Sonneberg - Das Verbot, Ast- und Strauchschnitt zu verbrennen, stößt bei unseren Lesern auf geteilte Meinungen. Die absolute Zustimmung ist allerdings selten. So schrieb Traudel Werk aus Sonneberg-Mür... » mehr

chz Mülldepo 81

03.06.2008

Sonneberg/Neuhaus

Gar nichts mehr zu sehen von der Deponie

Mengersgereuth-Hämmern – Sie sehen eine grasbewachsene Hügellandschaft mit Büschen und jungen Bäumen – nicht minder grün als die Umgegend, aber auch nicht mehr. » mehr

20070905-5134

20.09.2007

Sonneberg/Neuhaus

Es wächst bald Gras drüber

Während alle Welt über den Zella-Mehliser Müllofen diskutiert, wird über dem alten Müll der Sonneberger bald Gras wachsen: Das letzte Stück Mülldeponie bei Mengersgereuth-Hämmern wird gerade rekultivi... » mehr

son_chzKloenne_040211

04.02.2011

Sonneberg/Neuhaus

Anwohner empört: Die Röthen als Friedhof

In der Röthen trieb diese Woche ein totes Kaninchen. Die Anwohner der Coburger Allee sind entrüstet. » mehr

bl_uniform_190111

19.01.2011

Sonneberg/Neuhaus

Nur noch in Blau zum Bratwurststand

Sonneberg/Saalfeld - Die Saalfelder Polizeidirektion strafft die Vorgaben zur Kleiderordnung und betont die Uniformpflicht. Doch ob man dadurch dem Ziel von mehr Präsenz auf der Straße gerecht wird, e... » mehr

son_ts_Pingen_031110

03.11.2010

Sonneberg/Neuhaus

Wie kann sich plötzlich die Erde auftun?

Plötzlich tut sich ein Loch in der Erde auf. Kann das, was in Schmalkalden passierte, auch bei uns im Landkreis geschehen? Freies Wort sprach darüber mit Jürgen Graf, der von Beruf Geologe ist. » mehr

una_feuer_020310

02.03.2010

Sonneberg/Neuhaus

Kontroverse zum Brennverbot

Sonneberg - Das Verbot, Ast- und Strauchschnitt zu verbrennen, stößt bei unseren Lesern auf geteilte Meinungen. Die absolute Zustimmung ist allerdings selten. So schrieb Traudel Werk aus Sonneberg-Mür... » mehr

ts_Deponie_1_170909

17.09.2009

Sonneberg/Neuhaus

Deponie liefert jetzt auch Energie

Mengersgereuth-Hämmern - Ein Container mit Schornstein - das seit August in Betrieb befindliche Blockheizkraftwerk auf der sanierten Hausmülldeponie bei Mengersgereuth-Hämmern würde vom reinen äußerli... » mehr

chz Mülldepo 81

03.06.2008

Sonneberg/Neuhaus

Gar nichts mehr zu sehen von der Deponie

Mengersgereuth-Hämmern – Sie sehen eine grasbewachsene Hügellandschaft mit Büschen und jungen Bäumen – nicht minder grün als die Umgegend, aber auch nicht mehr. » mehr

20070905-5134

20.09.2007

Sonneberg/Neuhaus

Es wächst bald Gras drüber

Während alle Welt über den Zella-Mehliser Müllofen diskutiert, wird über dem alten Müll der Sonneberger bald Gras wachsen: Das letzte Stück Mülldeponie bei Mengersgereuth-Hämmern wird gerade rekultivi... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.