Lade Login-Box.
Gemeinsam handeln zum Digital-Abo
Topthemen: #GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilft

INGO JENDRUSIAK

Der scheidende Bürgermeister Ingo Jendrusiak. Foto. Heiko Matz

13.05.2020

Bad Salzungen

Bürgermeister vom Gemeinderat verabschiedet

Es war die letzte Gemeinderatssitzung für den Bürgermeister der Krayenberggemeinde Ingo Jendrusiak. » mehr

24.03.2020

Bad Salzungen

Wahl des Bürgermeisters ist verschoben

Dorndorf - Die Wahl des hauptamtlichen Bürgermeisters in der Krayenberggemeinde, die für Sonntag, 26. April, geplant war, wird verschoben. Das teilte Ingo Jendrusiak (parteilos), Bürgermeister der Kra... » mehr

Versteckt unter der Erde, aber in einem guten Zustand ist der Brunnen. Der Heimatverein wünscht , dass das Zeugnis der Geschichte hochgemauert und wieder sichtbar wird. Fotos (2): Heiko Matz

22.05.2020

Bad Salzungen

Bei Bauarbeiten historischen Brunnen entdeckt

Die Krayenberggemeinde hat einen neuen Brunnen. Bei Bauarbeiten an der Volksgaststätte in Merkers wurde der historische Brunnen zufällig entdeckt. » mehr

Die Eingänge zum Spielplatz in Merkers sind nun durch Bauzäune versperrt. Foto: Heiko Matz

23.03.2020

Bad Salzungen

Kaum Verstöße: "Bürger verhalten sich vorbildlich"

Bei Kontrollen in der Krayenberggemeinde mussten am Wochenende keine Verstöße geahndet werden. Die Menschen halten die Corona-Vorsichtsmaßnahmen ein. » mehr

23.03.2020

Bad Salzungen

Sitzung des Wahlausschusses abgesagt - Wahl nun fraglich

Dorndorf - Der Bürgermeister der Krayenberggemeinde, Ingo Jendrusiak (parteilos), hat aufgrund der Corona-Bestimmungen die normalerweise öffentlich stattfindende Wahlausschusssitzung für den heutigen ... » mehr

Auch in der Krayenberggemeinde sind alle Spielplätze geschlossen. Aber einige Bürger halten sich nicht an die Verbote. Deshalb bittet Bürgermeister Jendrusiak um Vernunft und Einhaltung der behördlichen Auflagen.	Foto: Heiko Matz

20.03.2020

Bad Salzungen

Verzichten, um anderen zu helfen

Mit einem Appell an die Vernunft wendet sich Ingo Jendrusiak, Bürgermeister der Krayenberggemeinde, an die Bürger. » mehr

In der Gemeinschaftsunterkunft für Geflüchtete (GU) in Merkers leben zirka 160 Menschen. Foto: Heiko Matz

17.03.2020

Bad Salzungen

Lerneifer groß, kulturelle Hürden auch

Über die Zukunft der Gemeinschaftsunterkunft Merkers auf längere Sicht wird in absehbarer Zeit informiert. Eine andere Auskunft konnte Felix Hübner vom Landratsamt auch beim jüngsten Runden Tisch nich... » mehr

Hochwasser am Weinberg in Bad Salzungen: Mitarbeiter der Firma Höll-Bau versuchen mit einem Lkw mit Baggeraufsatz angeschwemmte Stämme von der Werrabrücke zu entfernen und so den Durchfluss zu verbessern. Foto: Heiko Matz

12.03.2020

Bad Salzungen

Überflutungen: Feuerwehren der Region im Dauereinsatz

Starkregen hat in der Region zu Überschwemmungen geführt. Besonders betroffen waren Vacha, Buttlar, Geisa, Stadtlengsfeld, Ortsteile von Unterbreizbach und der Krayenberggemeinde sowie Barchfeld und B... » mehr

Einhellige Zustimmung fand die Aufnahme von Heike und Tanja Bosse, Caroline Richter und Wolfgang Bosse (von rechts) in den Feuerwehrverein Dorndorf.

08.03.2020

Bad Salzungen

Feuerwehrbilanz: Sachlichkeit und Kritik in Dorndorf

Ein erfolgreiches Vereins- und Einsatzjahr 2019, aber auch noch nicht gelöste Probleme aus der Vergangenheit kamen bei der Jahreshauptversammlung des Feuerwehrvereins Dorndorf zur Sprache. » mehr

Die Feuerwehr-Patenkinder vom Kindergarten "Kleine Wiese" gaben mit ihrem Programm den Ton vor: Das neue Einsatzfahrzeug ist für alle Beteiligten ein Grund zur Freude. Fotos (3): Werner Kaiser

26.01.2020

Bad Salzungen

Neues Einsatzfahrzeug im Glanz vieler Lichter

Das Lichterfest des Feuerwehrvereins Merkers sollte in diesem Jahr um eine Attraktion reicher ausfallen - man wollte auch einen Blick auf das neue Einsatzfahrzeug ermöglichen. Aber die Schwerpunkte ke... » mehr

In der Gemeinschaftsunterkunft in Merkers leben aktuell 174 Flüchtlinge, das Gros sind Familien.

03.01.2020

Bad Salzungen

Ortsteilräte wollen in Zukunft enger kooperieren

Wie es mit dem Dorndorfer Kulturhaus weitergeht, bleibt weiter ungeklärt, ein Antrag des Ortsteilrates wurde zurückgezogen. Den Kieselbacher Ortsteilrat beschäftigt die Verkehrsführung im Dorf. In Mer... » mehr

Kindergarten und Sporthalle in Merkers sollen energetisch saniert und modernisiert werden.

10.12.2019

Bad Salzungen

Kindergarten und Sporthalle sollen energetisch saniert werden

Mehrere Beschlüsse zur Modernisierung und energetischen Sanierung der Sporthalle in Merkers hat der Haupt- und Finanzausschuss der Krayenberggemeinde dem Gemeinderat empfohlen. » mehr

Beeindruckendes Filmmaterial von der Grenzöffnung vor 30 Jahren wurde gezeigt.

10.11.2019

Bad Salzungen

Freude und mahnende Worte

30 Jahre offene Grenzen feierten am Samstag Menschen aus Vacha, Philippsthal und Dorndorf an der Brücke der Einheit. Krönender Abschluss war eine Lasershow. » mehr

Als erste neue Leserin in der Bücherei hat sich Birgit Schlotzhauer aus Merkers (links) gleich am Eröffnungstag bei Monika Westphal angemeldet.

06.11.2019

Bad Salzungen

Vielfältiges Leseangebot

In der Alten Schule in Merkers wurde die Bücherei der Krayenberggemeinde eröffnet. » mehr

Staatssekretär Christian Hirte (rechts) bei der Bürgerversammlung in Merkers.

02.10.2019

Bad Salzungen

Schmerzliches Thema konstruktiv diskutiert

Im Vorfeld der Landtagswahl stand im Mittelpunkt einer Bürgerversammlung in Merkers mit dem Ostbeauftragten und Bundestagsabgeordneten Christian Hirte (CDU) noch einmal die Ortsdurchfahrt der B 62. » mehr

Dem künftigen Ortsteilrat von Dorndorf gehören Anita Fischer, Roswitha Stepanek, Helga Meyer, Klaus Deeg, David Völkner, Elke Deeg, André Kubitza und Julia Hartung (von links) an. Heidi Richter und Ingo Jendrusiak gratulierten und wünschten viel Erfolg. Foto: Werner Kaiser

21.08.2019

Bad Salzungen

Kulturhaus gehört zu den Schwerpunkten

Erleichtert konnten alle Beteiligten am Schluss feststellen, dass die Dorndorfer Einwohnerversammlung für die neue Wahlperiode einen vollzähligen und arbeitsfähigen Ortsteilrat gewählt hatte. » mehr

Vor dem Hintergrund ihrer Wähler präsentierten sich nach der Abstimmung und den Glückwünschen Constantin Schwarz, Christine Richter, Rolf Morgenstern, Marie-Kristin Lange, Frank Nagel und Ingo Jendrusiak (von links). Foto: Werner Kaiser

12.08.2019

Bad Salzungen

Junger Ortsteilrat für Dietlas gewählt

Die Einwohner von Dietlas beteiligten sich in relativ großer Zahl an der Wahl des Ortsteilrates und konnten über Kandidaten mit einem beinahe jugendlichen Altersdurchschnitt entscheiden. » mehr

Dr. Siegfried Baumgardt (rechts) hat ein Modell erarbeitet, wie Merkers nach den vorliegenden Quellen im Jahre 1693 ausgesehen haben könnte. Fotos (3): Werner Kaiser

12.08.2019

Bad Salzungen

Festgäste und Vereine sind willkommen

In Merkers ist der erste große Brocken im Rahmen des Dorferneuerungsprogramms abgeschlossen und übergeben worden: die alte Grundschule, die Namensgeberin der davor verlaufenden Schulstraße. » mehr

Bürgermeister Ingo Jendrusiak (rechts) und Ortsteilbürgermeister Holger Benick (Mitte) beglückwünschten die wieder- bzw. neugewählten Ortsteilräte Diana Engelhardt, Peter Zinke, Jens Gössinger, Wolfgang Niebergall und Jürgen Schlotzhauer (von rechts). Es fehlten Uwe Berkes, Anja Niebergall und Kai Penzler. Foto: Kaiser

09.08.2019

Bad Salzungen

Ortsteilrat setzt auf engen Bürgerkontakt

45 Wahlbürger und damit etwas weniger als zum entsprechenden Anlass vor fünf Jahren waren in das Dorfgemeinschaftshaus von Kieselbach gekommen, um den neuen Ortsteilrat zu wählen. » mehr

Bürgermeister Ingo Jendrusiak (hinten 4. von links), die künftigen Gemeinderäte und Ortsteilbürgermeister nach deren Verpflichtung auf das Grundgesetz und die Thüringer Landesgesetze (entschuldigt fehlte Gerhard Hornung). Foto: Kaiser

07.06.2019

Bad Salzungen

Wünsche auf den Weg, Personal für die Zukunft

Formalien mit inhaltlichem Tiefgang hat ein Gemeinderat bei seiner Konstituierung nach einer Neuwahl abzuarbeiten. In der Krayenberggemeinde wurde das am Donnerstagabend im Kulturhaus Dorndorf vollzog... » mehr

Am Bootsanleger in Merkers wurden die beiden schon bestehenden Treppen freigelegt; die unteren Stufen waren aber wegen des Hochwassers nicht zugänglich. Fotos (2): Werner Kaiser

23.05.2019

Bad Salzungen

Mit 60 Mann angerückt

Mit dem Umwelttag haben die Krayenberggemeinde und ihre Patenkompanie aus der Werratalkaserne Bad Salzungen, die 2. Kompanie des Versorgungsbataillons 131, eine gemeinsame Tradition geschaffen. » mehr

Das Wasser staute sich auf der Leimbacher Straße in Bad Salzungen. Fotos (3): Feuerwehr Bad Salzungen

Aktualisiert am 21.05.2019

Bad Salzungen

Starkregen flutet Straßen und Keller im Wartburgkreis

Feuerwehrleute aus dem Wartburgkreis waren von Montagabend bis Dienstag unermüdlich im Einsatz. Der Starkregen hatte Keller geflutet, Straßen und Plätze überspült. In Dietlas war ein Hang abgerutscht. » mehr

Das Wanderwegenetz in der Rhön ist in weiten Teilen gut ausgebaut. Um das zu erhalten, bedarf es regelmäßiger Pflege. Fotos: Stefan Sachs

23.04.2019

Bad Salzungen

Fördergeld nur noch für Premiumwege

Der Freistaat Thüringen fördert künftig nur noch Qualitäts-Wanderwege der Kategorien A und B. Zur Mitgliederversammlung des Rhönforums gab es hierüber nicht nur Zustimmung. » mehr

Lkw-Verbot heißt dieses Schild und verbietet die Durchfahrt für Kraftfahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht über 3,5 Tonnen einschließlich ihrer Anhänger und Zugmaschinen.

03.04.2019

Bad Salzungen

Keine Sondergenehmigungen

Die Krayenberggemeinde möchte für die Gemeindestraße zwischen Merkers und Kieselbach keine Sondergenehmigungen mehr erteilen. » mehr

Wie die Interessen des Radwanderns und des Hochwasserschutzes am Fuß des Krayenberges im Routenverlauf und der Bauweise des Radweges abgebildet werden, müssen die weiteren Planungen ergeben. Foto: Werner Kaiser

14.03.2019

Bad Salzungen

Radwandern am Fuß des Berges

Zum Werratalradweg zwischen Tiefenort und Merkers hat der Gemeinderat der Krayenberggemeinde jetzt einen einstimmigen Beschluss gefasst. » mehr

15.02.2019

Bad Salzungen

Kindergartengebühren werden angepasst

Die Krayenberggemeinde muss die Gebührensatzung für die Kindertagesstätten ändern. Grund ist das vom Land eingeführte beitragsfreie Kindergartenjahr. » mehr

Der Ortsbrandmeister und der Bürgermeister der Krayenberggemeinde, Holger Schwarz und Ingo Jendrusiak, nahmen die Beförderung von Karla Vogel, Anna-Marie Braun, Martin Schulz, Michael Mummert und Lars Offhaus (von links) vor. Foto: Werner Kaiser

11.02.2019

Bad Salzungen

Bewährte Einsatzstärke und Löschfahrzeug

Die eigene Leistungsbereitschaft könnte durch eine bessere Ausbildungskooperation im Rahmen der gesamten Krayenberggemeinde stärker zur Geltung kommen, finden die Merkerser Floriansjünger. » mehr

Symbolische Scheckübergabe: Die Optimisten aus Kieselbach haben den zweiten Platz bei der Fanta-Spielplatz-Initiative errungen und durften sich über den Spendenscheck über 5000 Euro freuen. Foto: Sascha Bühner

29.01.2019

Bad Salzungen

Weitere 5000 Euro für die Optimisten

Die Optimisten aus Kieselbach haben es erneut geschafft. Sie erreichten den 2. Platz bei der Fanta-Spielplatz-Initiative und konnten den symbolischen Scheck über 5000 Euro in Empfang nehmen. » mehr

Auf die jüngsten Erfahrungen anstoßen und sie zur Vorbereitung des Jubiläums-Advents nutzen - dazu kam man auf Einladung von Bürgermeister Ingo Jendrusiak (sitzend 2. von links) in Dorndorf zusammen. Foto: Werner Kaiser

24.01.2019

Bad Salzungen

Im Januar bereits den Advent vorbereiten

Mit einer bebilderten Rückschau auf den Dorndorfer Adventsmarkt 2018 leitete Pastorin Franziska Freiberg eine kleine Zusammenkunft von Mitstreitern ein, die zugleich schon ein Stück Vorbereitung war. » mehr

Wenn die Krayenberggemeinde für den Bau der Anschlussbahn Merkers die Bürgschaft einlösen und damit das Darlehen an den Kreis zurückzahlen muss, gibt es im Haushalt 2019 keine finanziellen Spielräume mehr. Fotos (2): Heiko Matz

19.12.2018

Bad Salzungen

Nachtragshaushalt konnte ausgeglichen werden

In den letzten Wochen des Jahres 2018 arbeitete die Krayenberggemeinde mit einem Nachtragshaushalt. Im September musste der Bürgermeister sogar eine Haushaltssperre verhängen. » mehr

Auch für den Lückenschluss des Feldatal-Radweges in Dietlas will die Krayenberggemeinde Fördermittel beantragen. Foto: Heiko Matz

12.12.2018

Bad Salzungen

Fördermittel für den Ausbau der Radwege werden beantragt

In der Krayenberggemeinde fehlen Radwege. Nun gibt es neue Möglichkeiten der Förderung. Die Verwaltung soll die Anträge bis 31. Januar 2019 stellen. » mehr

21 000 Euro haben die Optimisten aus Kieselbach bereits für die Skateranlage gesammelt. Sie hoffen auf die Unterstützung der Gemeinde. Foto: Heiko Matz

11.12.2018

Bad Salzungen

Vorsichtig optimistisch

Ausführlich ließ sich der Haupt- und Finanzausschuss der Krayenberggemeinde über das Projekt Skateranlage in Kieselbach informieren. Dies war von den "Optimisten" auf den Weg gebracht worden. » mehr

Die Vereinsmitglieder kümmern sich liebevoll um die Außenanlagen des Gebäudes "Im Schlag 10" in Kieselbach und erledigen kleinere Reparaturen selbst. Aber die Sanierung des Gebäudes übersteigt die Möglichkeiten des Heimatvereins. Fotos (2): Heiko Matz

07.12.2018

Bad Salzungen

Heimatmuseum Kieselbach: Es fehlt einfach der Platz

Im Heimatmuseum in Kieselbach gibt es viele wertvolle Exponate. Aber das Gebäude ist sanierungsbedürftig und es fehlt der Platz, sie auszustellen. » mehr

30.11.2018

Bad Salzungen

WVS nutzt alle Fördermöglichkeiten

Mit 74 von insgesamt 88 Stimmen war die Verbandsversammlung des WVS zuverlässig beschlussfähig, um den Abschluss 2017 und den Wirtschaftsplan für 2019 verabschieden zu können. Wasserpreise und Abwasse... » mehr

23.11.2018

Bad Salzungen

Eltern erkämpften Essengeldzuschuss

Die Ausschüsse hatten empfohlen, den Essengeldzuschuss für die Kindergartenkinder in der Krayenberggemeinde abzuschaffen. Die Argumente der Eltern überzeugten die Mehrheit der Gemeinderäte dann aber d... » mehr

Für die Friedhöfe der Krayenberggemeinde in Dorndorf, Dietlas, Merkers und Kieselbach werden zurzeit die Friedhofssatzungen überarbeitet. Fotos(4): Heiko Matz

21.11.2018

Bad Salzungen

Satzungen lassen sich ändern

Der Zustand der Friedhöfe, die Urnengrabstätten oder die Frage, ob sie behindertengerecht gestaltet werden können, waren Thema zur Bürgerversammlung in Dorndorf. » mehr

Zirka 40 Einwohner waren zur Bürgerversammlung der Krayenberggemeinde ins Kulturhaus Dorndorf gekommen. Fotos (2): Heiko Matz

14.11.2018

Bad Salzungen

Radwege werden beantragt

Zirka 40 Bürger aus der Krayenberggemeinde nutzten die Bürgerversammlung in Dorndorf, um sich zu informieren und Fragen loszuwerden. » mehr

Mitglieder der jüdischen Landesgemeinde Thüringen legten einen Kranz vor der neuen Gedenktafel nieder. Fotos (3): Heiko Matz

11.11.2018

Bad Salzungen

"Symbol für das Gute und das Schlechte"

Am 9. November vor 80 Jahren ließen Nazis ihrem Hass freien Lauf in der Reichspogromnacht. Das düsterste Kapitel deutscher Geschichte gipfelte im Holocaust. Am 9. November vor 29 Jahren fiel die deuts... » mehr

Von den vier kommunalen Kinderbetreuungseinrichtungen der Krayenberggemeinde wird nur noch in der Kindertagesstätte "Kleine Wiese" in Merkers Mittagessen zubereitet. Foto: Werner Kaiser

08.11.2018

Bad Salzungen

Mindestrücklage ist in Sichtweite

Finanzen in mehrerlei Hinsicht werden die Abgeordneten der Krayenberggemeinde zur kommenden Sitzung des Gemeinderates in Beschlussform zu kleiden haben, legte der Haupt- und Finanzausschuss fest. » mehr

Mit gehöriger Inbrunst sangen die kleinen Künstler in ihrem Liedchen "Bei uns in unserm Kindergarten ist es wunderschön", was man alles spielend erlernen kann. Fotos (2): Werner Kaiser

22.10.2018

Bad Salzungen

Fleißige Handwerker haben alles fein gemacht

Mit einem Tag der offenen Tür stellte sich der gründlich renovierte kommunale Kindergarten in Kieselbach der Öffentlichkeit vor - die praktische Inbesitznahme durch die Kinder ist schon einige Tage he... » mehr

Die Ergebnisse erfolgreicher züchterischer Arbeit mit Geflügel und Kaninchen in der engeren Region und der hessischen Nachbarschaft fanden ihre Wertschätzung bei der herbstlichen Kleintierschau in Kieselbach. Foto: W. Kaiser

01.10.2018

Bad Salzungen

Energie und Fleiß der Züchter

Dank der guten Vorbereitung durch die Vereinsmitglieder und des herrlichen Wetters wurde die Kieselbacher Kleintierschau zu einem gelungenen Herbstfest für Aussteller und Besucher. » mehr

Die zehn Optimisten haben seit 2006 bereits 23 000 Euro an Spenden für den Kinderspielplatz und den ersten Beitrag für die Skateranlage zusammengebracht. Nun hoffen sie, den Deutschen Nachbarschaftspreis 2018, dotiert mit 5000 Euro, zu gewinnen und im Rahmen der Aktion "Finanzspritze" bedacht zu werden. Foto; Heiko Matz

09.08.2018

Bad Salzungen

Optimisten doppelt optimistisch

Die zehn Optimisten aus Kieselbach sind für den Deutschen Nachbarschaftspreis 2018 nominiert. Dafür brauchen sie Hilfe. Jede Stimme zählt. Außerdem möchten sie auch Geld aus der Aktion "Finanzspritze"... » mehr

Kein Durchkommen: Ein alltägliches Bild auf der Ortsdurchfahrt in Merkers. Foto: Bürgerinitiative

13.06.2018

Bad Salzungen

Positive Wirkung von Tempo 30 stabilisieren

Die Nerven der B 62-Anlieger in Merkers liegen blank. Das zeigte sich beim erneuten Zusammentreffen ihrer Bürgerinitiative mit drei Thüringer Landtagsabgeordneten der Linkspartei im Jugendclub. » mehr

Den Glückwunsch der Krayenberggemeinde zur neuen Solaranlage übermittelte Bürgermeister Ingo Jendrusiak an Projektleiter Christian Pettermann und Prokurist Bastian Endrulat (von rechts). Foto: Werner Kaiser

06.06.2018

Bad Salzungen

Mehrere umweltfreundliche Faktoren

Die Einweihung ihres neuen Solarparks war für die Firma RVT Rohstoffverwertung im Gewerbegebiet Merkers Anlass für eine Feierstunde mit ihren Mitarbeitern sowie mit Gästen von der Krayenberggemeinde u... » mehr

09.05.2018

Bad Salzungen

Etat nicht ohne Bedenken verabschiedet

Der Haupt- und Finanzausschuss des Gemeinderates der Krayenberggemeinde hatte seine Empfehlung zur Annahme des Haushaltsentwurfs für 2018 unter den Vorbehalt der abschließenden Klärung zweier Ausgabev... » mehr

Vor dem Wasserwerk müssen die Kanufahrer aus dem Wasser.

24.04.2018

Bad Salzungen

Wilder Spazierweg an der Werra bald wieder frei

Der wilde Spazierweg entlang der Werra vom Wasserwerk in Dorndorf in Richtung Edeka-Markt ist nicht offiziell, aber beliebt und für Kanufahrer unerlässlich. Plötzlich steht dort ein Schild "Privatgrun... » mehr

Für die Schwimmhalle in Dorndorf hatte der Wartburgkreis, der als Schulträger verpflichtet ist, Möglichkeiten für den Schwimmunterricht an Grundschulen anzubieten, im Jahr 2010 mit der Gemeinde einen Nutzungsvertrag abgeschlossen. Foto: Heiko Matz

28.03.2018

Bad Salzungen

Reißleine in Sachen Schwimmhalle gezogen

Zwischen der Krayenberggemeinde und dem Wartburgkreis besteht seit 2010 für die Schwimmhalle in Dorndorf ein Nutzungsvertrag. Den hat der Gemeinderat nun zum Ende des laufenden Schuljahres aufgekündig... » mehr

Für die Schwimmhalle in Dorndorf hatte der Wartburgkreis, der als Schulträger verpflichtet ist, Möglichkeiten für den Schwimmunterricht an Grundschulen anzubieten, im Jahr 2010 mit der Gemeinde einen Nutzungsvertrag abgeschlossen. Foto: Heiko Matz

27.03.2018

Bad Salzungen

Reißleine in Sachen Schwimmhalle gezogen

Zwischen der Krayenberggemeinde und dem Wartburgkreis besteht seit 2010 für die Schwimmhalle in Dorndorf ein Nutzungsvertrag. Den hat der Gemeinderat nun zum Ende des laufenden Schuljahres aufgekündig... » mehr

Das Haus in der Bahnhofstraße 9 in Dorndorf sieht von außen schmuck aus. Aber offensichtlich gibt es nach der Sanierung große Probleme. Der Bauausschuss soll über eine weitere Nutzung, einen Verkauf oder sogar einen Abriss beraten. Foto: Heiko Matz

23.03.2018

Bad Salzungen

Wie weiter mit dem Gebäude Bahnhofstraße 9?

Das Haus Bahnhofstraße 9 in Dorndorf steht seit langer Zeit leer. Der Hauptausschuss beschäftigte sich mit der Frage, was damit passieren soll. Nun soll sich der Bauausschuss der Sache annehmen. » mehr

Jürgen Güth (3. von links) wurde von Kreisbrandmeister Steffen Heller, Ortsbrandmeister Holger Schwarz, Steffen Rösner und Andreas Hermann sowie Heike Hermann beglückwünscht. Er bekam das Goldene Brandschutzehrenzeichen am Bande für 40-jährige aktive und pflichttreue Dienstzeit in der Freiwilligen Feuerwehr Dorndorf überreicht. Über die gleiche Ehrung kann sich auch Gerd Landsiedel freuen, der nicht bei der Jahreshauptversammlung war. Foto: Susann Eberlein

04.03.2018

Bad Salzungen

18 Einsätze, zwei Ehrungen

18 Einsätze stemmte die Freiwilligen Feuerwehr Dorndorf im vergangenen Jahr. Jetzt sprechen sich die Kameraden für eine bessere Zusammenarbeit mit den Wehren der Einheitsgemeinde aus. » mehr

Für Gerhard Hornung gibt es bessere Standorte für die Kanuanlegestellen.

02.03.2018

Bad Salzungen

Wasserwandern auf der Werra: Planungen vor dem Abschluss

Die Planung für das Projekt "Wasserwandern auf der Werra" ist fast fertig. Der Abschnitt der Werra von Merkers bis Dorndorf könnte ein weißer Fleck bleiben. » mehr

Die "Blauen Funken" überzeugten als Männer-Garde. Fotos (2): Susann Eberlein

11.02.2018

Bad Salzungen

Viele junge Talente und ein paar Tiefenort-Spitzen

Der Karneval Club Kieselbach (KCK) weiß, wie Fasching gefeiert wird. Beim Büttenabend standen alteingesessene Narren und junge Talente auf der Bühne. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.