Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

HEINRICH

Allen Grund zur Freude haben Gisela und Manfred Bauroth. Sie haben am Mittwoch ihre eiserne Hochzeit gefeiert. Foto: frankphoto.de

17.04.2019

Suhl

Die Liebe auf den zweiten Blick hat 65 Jahre gehalten

Besonders glücklich ist die erste Begegnung von Manfred und Gisela Bauroth nicht gerade verlaufen. Trotzdem sind sie ein Paar geworden. Seit 65 Jahren halten sie nun schon eisern zusammen. » mehr

Greta Thunberg

17.04.2019

Brennpunkte

Treffen sich zwei Klima-Kämpfer - Greta Thunberg beim Papst

Zeit für viele Worte war nicht. Die Begegnung zwischen Greta Thunberg und Papst Franziskus sorgt trotzdem für Gesprächsstoff. Beiden ist der Klimaschutz ein Herzensanliegen. Doch eines kann der 16-Jäh... » mehr

Der Sonderbrief zur Briefmarke 100 Jahre Volkshochschule ist am 24. April im Heinrichser Rathaus erhältlich. Er kostet zwei Euro.

19.04.2019

Suhl

Volkshochschul-Briefmarke erscheint in Suhl

Das Bundesfinanzministerium gibt eine Sonderbriefmarke zum Jubiläum "100 Jahre Volkshochschule" heraus. Die offizielle Übergabe erfolgt am Mittwoch nach Ostern in Suhl. » mehr

Nach dem Brand: Ein Blick in die Kathedrale Notre Dame. Foto: Christophe Petit Tesson/dpa

16.04.2019

Thüringen

Feuer von Notre Dame berührt die Thüringer

Kirchenglocken läuten als Symbol des Mitgefühls nach der Katastrophe in Notre Dame in Paris, Politiker und vor allem auch Kirchenvertreter bekunden ihr Mitgefühl. Das Schicksal des Weltkulturerbes ber... » mehr

Mit russischen Weisen und Musik von Smetana umrahmten Jonas Epp und Beritt Niebling die Vernissage, die viele Besucher anlockte, musikalisch.

12.04.2019

Suhl

Künstler mit Liebe zur Natur und Vertrauen auf ihren eigenen Weg

Das Jubiläum 50 Jahre Städtepartnerschaft Suhl-Kaluga bietet den Rahmen, den Elfriede Raphael und Gerhard Heinrich mit einer großartigen Ausstellung füllen. Die wurde am Donnerstag in der CCS-Galerie ... » mehr

12.04.2019

Bad Salzungen

Gemeinderäte wollen Wohngebiet trotz Kostenexplosion erschließen

Soll das neue Wohngebiet in Sünna tatsächlich in diesem Jahr erschlossen werden? Diese Frage wurde angesichts drastisch erhöhter Kosten in der Unterbreizbacher Gemeinderatssitzung aufgeworfen. » mehr

Angelika Albrecht hat eine Ausstellung mit Briefmarken und Feldpostbriefen aus dem ersten Weltkrieg zusammengestellt. Sie wird im Rahmen des Bücherflohmarkts im Landgräflichen Schloss gezeigt. Foto: Susann Eberlein

11.04.2019

Bad Salzungen

Bücherflohmarkt wird aufgewertet

Mit einem Bücherflohmarkt im Landgräflichen Schloss startet der Förderverein "Barchfelder Schlösser" an diesem Wochenende in die neue Veranstaltungssaison. » mehr

Bluttest

11.04.2019

Brennpunkte

Bundestag unterstützt pränatale Bluttests als Kassenleistung

Sollen bestimmte Gen-Untersuchungen zur Gesundheit ungeborener Kinder nicht mehr selbst bezahlt werden müssen? In einer offenen Aussprache im Parlament befürworten das die meisten Redner - aber nicht ... » mehr

Der Weimarer Organist Rainer Böhme, stellte in launiger Rede und mit virtuosem Spiel die restaurierte Eifert-Orgel der Kirchgemeinde Geratal und auswärtigen Besuchern vor. Foto: Veit

10.04.2019

Ilmenau

Eifert-Orgel nach Restaurierung wieder erklungen

Zu einem Festgottestdienst war dieser Tage nach Elgersburg geladen worden, um die kleine Glocke im Kirchturm, nunmehr elektrisch gesteuert, zu läuten, und die Eifert-Orgel wieder in Dienst zu stellen. » mehr

Kampf um den Gehweg

10.04.2019

Mobiles Leben

Wie Fußgänger um den Gehweg kämpfen

Falschparker, Hundehaufen, Werbetafeln, Imbiss-Tische - und bald auch noch E-Roller? Es wird eng auf Deutschlands Gehwegen. Jetzt wehren sich die, die dort hingehören - notfalls auch mit Petzer-App. » mehr

British Airways

08.04.2019

dpa

Wie wirkt sich der Brexit auf die Luftfahrt aus?

Viele Touristen sind verunsichert. Was wird sich beim Flugverkehr nach Großbritannien in Zukunft ändern? Die Prognose eines Luftfahrtexperten: » mehr

Kampf um den Gehweg

08.04.2019

Deutschland & Welt

Der Kampf um den Gehweg - Jetzt wehren sich die Fußgänger

Falschparker, Hundehaufen, Werbetafeln, Imbiss-Tische - und bald auch noch E-Roller? Es wird eng auf Deutschlands Gehwegen. Jetzt wehren sich die, die dort hingehören - notfalls auch mit Petzer-App. » mehr

Hartmut Gill (vorn) hat Wilhelm Löber begleitet. Einen Großteil der Exponate stellte er als Leihgabe zur Verfügung. Foto: Marina Hube

07.04.2019

Region

Der wiederentdeckte Wilhelm Löber

Eigentlich war für Ilmenau keine Sonderausstellung zum Thema Bauhaus geplant, sagt Museumsleiterin Kathrin Kunze. Doch dann kam alles anders. » mehr

"Wir stehen am Anfang einer Sanierungsgeschichte", meint Tilman Krause, Geschäftsführer der Evangelischen Kirchengemeinde Meiningen, auf dem Aussichtsplateau des Nordturmes der Stadtkirche Meiningen. Fotos: Markus Kilian

05.04.2019

Meiningen

Mit Blick in die Zukunft

Die Meininger Stadtkirche muss saniert werden. Insbesondere der Aufstieg zum Plateau des Nordturms ist nicht mehr sicher. Um das traditionelle Kaffeetrinken in der Türmerstube zu ermöglichen, braucht ... » mehr

Gudrun Mehner (links) stellte die Darsteller ihres Stückes "Das Wunder von Grimmenthal" vor, die danach eine kurze Szene daraus boten. Im Juni hat das Schauspiel des Südthüringer Amateurtheaters (SAT) Premiere auf dem Lindenplatz in Obermaßfeld-Grimmenthal. Fotos: Wolfgang Swietek

03.04.2019

Meiningen

Wenn Geschichte in die Gegenwart reicht

Ein (fast) vergessener Wallfahrtsort und seine Geschichte" nannte Ingrid Reißland ihren Vortrag, der jüngst viele Zuhörer ins Vereinshaus Obermaßfeld lockte. » mehr

VW erprobt vollautomatisches Fahren

03.04.2019

Deutschland & Welt

VW testet autonomes Fahren in Hamburg

Selbstfahrende Autos werden oft in den unkomplizierten Wetterbedingungen der US-Westküste getestet. Volkswagen bringt jetzt fünf Roboterwagen nach Hamburg. » mehr

Erste Hilfe

03.04.2019

dpa

Zu wenig Ersthelfer in Nord- und Ostdeutschland

Ein Unfall, ein Herzstillstand - und schon ist es ein Kampf gegen die Zeit. Gerade auf dem Land braucht der Rettungsdienst oft lang - manchmal zu lang. Eine Lösung sind ortsansässige Helfer. Doch die ... » mehr

Ersthelfer

03.04.2019

Deutschland & Welt

Große Unterschiede bei Versorgung durch Ersthelfer

Ein Unfall, ein Herzstillstand - und schon ist es ein Kampf gegen die Zeit. Gerade auf dem Land braucht der Rettungsdienst oft lang - manchmal zu lang. Eine Lösung sind ortsansässige Helfer. Doch die ... » mehr

Bundesgerichtshof

02.04.2019

Deutschland & Welt

Kein Schadenersatz für künstlich hinausgezögerten Tod

Ein dementer Mann liegt die letzten Jahre bewegungsunfähig im Bett, nur eine Magensonde zögert den Tod hinaus. Der Arzt habe ihn sinnlos leiden lassen, meint der Sohn - und strengt einen beispiellosen... » mehr

Andrea Jakob (links), wissenschaftliche Mitarbeiterin an den Meininger Museen, beantwortete bei der Führung durch die Sonderausstellung fachkundig die Fragen ihrer Zuhörer. Foto: Annett Spieß

01.04.2019

Region

Vom Ende der Monarchie in Thüringen

Kuratorin Andrea Jakob führte interessierte Besucher im Bad Salzunger Museum am Gradierwerk durch die von ihr mitgestaltete Ausstellung "Zeitenwende im Herzogtum Sachsen-Meiningen". » mehr

Gehäkelte Kunstwerke bestaunen Ines Haubenreißer, Ramona Leyh mit Antonio am Stand von Regina Zapf (von links) in der Bürgerhaus-Scheune.

01.04.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Vorm Ostermarkt gibt‘s bei Habichts & Co. oft Rührei

Der Zella-Mehliser Ostereiermarkt mausert sich zu einem kleinen Volksfest. Am Wochenende präsentierten 16 Aussteller ihre österlichen Stücke, unter denen sich so manches kleine Kunstwerk befand. » mehr

Astrid Baumann, Martin Aulinger und viele Kollegen begleiteten Hans-Otto Burschel (Mitte) an seinem letzten Arbeitstag als Direktor des Amtsgerichts Bad Salzungen.	Foto: Heiko Matz

01.04.2019

Region

"Nie wieder Urlaub"

Letzter Arbeitstag. Und auch: letzter Urlaubstag. Viele warme, viele launige und einige offizielle Worte wurden gesprochen. Hans-Otto Burschel, seit 2002 Direktor des Amtsgerichts Bad Salzungen, ist j... » mehr

31.03.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Weiße Zettel statt Bank-Auszüge: Drucker streikt bei Kälte

Goldlauter-Heidersbach - Die Befürchtung, dass nun, nachdem schon die Sparkassenfiliale geschlossen wurde, auch noch der Service am Automaten beschnitten wird, hat neue Nahrung bekommen. » mehr

Kalenderblatt

30.03.2019

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2019: 31. März

Das aktuelle Kalenderblatt für den 31. März 2019 » mehr

In Lüneburg demonstrieren Schüler bei den "Fridays for Future"-Demonstrationen für den Klimaschutz. In Kulmbachs Partnerstadt waren am Freitag mehr als 2000 junge Menschen auf der Straße. Foto: Philipp Schulze/dpa

30.03.2019

Thüringen

Klima-Demos: Eltern müssen Kinder von Schule freistellen lassen

Einen einheitlichen Umgang mit den «Fridays for Future»-Demos gibt es in Thüringen nicht. Aber zumindest in einem Punkt scheinen sich Schulen, Eltern- und Schülervertreter einig. » mehr

Deutsche Fregatte

27.03.2019

Deutschland & Welt

Sophia rettet nicht mehr: EU stoppt Marineeinsatz vor Libyen

Zehntausende Migranten sind in den vergangenen Jahren im Mittelmeer von europäischen Marineschiffen vor dem Ertrinken bewahrt worden. Doch bis heute gibt es keine Einigung, wie die Menschen verteilt w... » mehr

Der Platzwächter blickt auf den neu gestalteten Mehliser Markt. Zur Einweihung herrschte jede Menge Trubel auf dem Platz.

26.03.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Erklär-Tafel am Platzwächter soll im April stehen

Warum steht auf der Skulptur am Mehliser Markt Bayern drauf? Diese Frage taucht bei Besuchern und Gästen immer wieder auf. Eine kleine Tafel soll die Elemente des Platzwächters erklären. » mehr

Der "Norddeutsche Kammerchor" bestritt das Eröffnungskonzert in der Bachkirche. Fotos: Richter

24.03.2019

Region

Bach gesungen und musiziert

Das 15. Arnstädter Bach-Festival bringt großartige Konzerte zum Klingen. Der Kunsthandwerkermarkt im Rahmenprogramm macht schon mal Lust auf Ostern. » mehr

Leipziger Buchmesse

22.03.2019

Deutschland & Welt

Unabhängige Verlage suchen Wege aus der Krise

Es ist eines des beherrschenden Themen der Buchmesse. Die Insolvenz des Buchgroßhändlers KNV beschäftigt die Branche. Kleine Verlage sind hart getroffen. Doch es gibt Zuversicht. » mehr

Texte von Christa Wolf lasen im jüngsten Urania-Lesecafé Barbara Brenner, Christina Kummer-Bolz, Dieter Kiehle, Marlene Laab und Christa Sobanski (von links). Foto: frankphoto.de

22.03.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Nachdenken über Christa W.

"Mit meiner Stimme sprechen. Andres hab ich nicht gewollt." Das war das Thema des Urania-Lesecafés. Doch, sie hat noch anderes und mehr gewollt, die Schriftstellerin Christa Wolf. Am 18. März wäre sie... » mehr

Pfarrer Max Ulrich Keßler und Ortsteilbürgermeister Janko Goldschmidt in der Ausstellung zum Kirchenwald, die in der Pfarrscheune eröffnet wurde.

21.03.2019

Meiningen

Kein Pfarrer mehr für fünf Orte

Das Besetzungsverfahren für die neue Pfarrstelle Walldorf-Metzels ist gescheitert. Dieser Satz bedeutet, dass ab 1. Juni die Kirchgemeinden Metzels, Wallbach und Utendorf wie auch Walldorf und Melkers... » mehr

"Grünes Herz" auf der Buchmesse: Die drei Ilmenauer Verleger Lutz Gebhardt, Dennis Gebhardt und Christoph Hoffmann. Foto: lau

22.03.2019

TH

Von Karten und Mini-Büchern

Zeigen, was sie hat und kann - für die Ilmenauer Verlagsgruppe "Grünes Herz" ist die Buchmesse im hart umkämpften Büchermarkt ein wichtiges Podium, um mit Lesern in Kontakt zu kommen. » mehr

Der alte ist auch der neue Vorstand: Lutz Anding, Cornelia Heinrich und Torsten Krell (von links) wurden auf der Mitglieder- und Wahlversammlung am Mittwochabend als Vorsitzender, stellvertretende Vorsitzende und Kassenwart wiedergewählt und lenken damit auch in den kommenden zwei Jahren die Geschicke des Zella-Mehliser Gewerbevereins. Foto: M. Bauroth

21.03.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Verein übt Kritik am Alleingang der Stadt

Mit neu gewähltem Vorstand startet der Zella-Mehliser Gewerbeverein ins Veranstaltungsjahr, das im Mai mit einer Familienwanderung beginnt. Finanzielle Einbußen vom Weidefest 2018 werden dank Rücklage... » mehr

Leipziger Buchmesse

20.03.2019

Deutschland & Welt

Leipziger Buchmesse eröffnet - Branche vor Aufbruch

Seit Jahren steht die Buchbranche vor einem Haufen Probleme. Nun sieht der Börsenverein die Branche auf dem richtigen Weg. Zum Start der Leipziger Buchmesse gibt es positive Zahlen - und einen Preis. » mehr

Was es so zum Sport braucht, liegt vor dem Stadion.

19.03.2019

Region

Leidensweg bekommt letzten Feinschliff

Die Tortur nimmt Form an: Seit Montag laufen in der Skiarena und am Stadion die Vorbereitungen zum Braveheart-Battle heiß. Riesige Schneeberge, tiefe Gruben, jede Menge Hindernisse über und sogar unte... » mehr

«Trüberbrook»

18.03.2019

Netzwelt & Multimedia

Das Mystery-Abenteuer «Trüberbrook» im Test

In «Trüberbrook» reist ein US-amerikanischer Wissenschaftler im Jahr 1967 in ein deutsches Provinznest. Zwischen Raufasertapeten, muffigen Möbeln und Mett-Igeln entspinnt sich ein Mystery-Adventure mi... » mehr

Zella-Mehliser und Suhler gedachten am Sonntag gemeinsam auf dem alten Mehliser Friedhof den gefallenen Märzkämpfern. Dagmar Schmidt (Vorstand der Basisgruppe der Basisgruppe Suhl/Südthüringen der Verfolgten des Naziregimes/ Bund der Antifaschisten und Suhls Bürgermeister Jan Turczynski legten am Gedenkstein Blumen nieder (Bild links). Die Szenen des Kapp-Putsches, die auf dem Wandfries "Arbeiterbewegung in Zella-Mehlis" verewigt sind, konnten im Anschluss in der Scheune des Bürgerhauses betrachtet werden (Bild rechts). Fotos (2): Michael Bauroth

18.03.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Gedenken an die Märzgefallenen

Bürger der Region treffen sich jedes Jahr auf dem alten Mehliser Friedhof, um die Erinnerung wach zu halten an jene, die für den Erhalt der jungen Demokratie im Kampf gegen den Kapp-Putsch gefallen si... » mehr

16.03.2019

Thüringensport

EM-Gold für Frühwirt und Hollandt

Sjusjoen/Martell - Die beiden 20-jährigen Thüringer Nachwuchs-Biathleten Juliane Frühwirt aus Tambach-Dietharz und Julian Hollandt vom SWV Goldlauter-Heidersbach haben bei den Junioren-Europameistersc... » mehr

Auch Busse können ab April für mehrere Monate den Heinrichser Straßenmarkt nicht passieren. Die Haltestelle wird während der Bauarbeiten in die Leonhard-Frank-Straße verlegt. Foto: frankphoto.de

15.03.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Straßenmarkt Heinrichs ab April in der Kur

In spätestens zwei Wochen gibt es keine Möglichkeit mehr, mit dem Auto die Abkürzung über den Heinrichser Straßenmarkt zu nehmen. Dann starten hier umfangreiche Arbeiten. Auch danach wird die Durchfah... » mehr

Christa Wolf, im März 2000, auf der Leipziger Buchmesse. Foto: Endig/dpa

16.03.2019

TH

Ein Licht auf die Zeit

Am 18. März wäre Christa Wolf, die bedeutendste deutsche Schriftstellerin der Gegenwart, 90 Jahre alt geworden. » mehr

Süßes aus England

15.03.2019

Geld & Recht

Was der Brexit für Naschkatzen bedeutet

Winegums, Shortbread, Pralinen aus der achteckigen Metallbox: Noch liegen britische Süßigkeiten wie selbstverständlich neben deutschen Gummibären in den Regalen. Doch was passiert auf dem deutschen Sü... » mehr

"Kleinod" versus "totes Pferd" - die Meinungen zum Geißlerhaus und dessen Wiederbelebungschancen sind unterschiedlich. Fakt aber ist eines: Vom Rumsitzen und Däumchendrehen steigen die Besucherzahlen nicht. Fotos (3): Carl-Heinz Zitzmann

13.03.2019

Region

Ein Höhepunkt als Auftakt für mehr

Das Geißlerhaus ist und bleibt ein Thema - jedenfalls bei den Obenauf- Akteuren. Die haben sich überlegt, heuer ein Event im und rings ums Museum zu veranstalten, um wieder mehr öffentliches Interesse... » mehr

Der deutsche Offizier und spätere Widerstandskämpfer Claus Graf Schenk von Stauffenberg im Jahr 1940 mit seinen Kindern Berthold, Franz-Ludwig und Haimeran. Foto (Archiv): dpa

13.03.2019

TH

Mehrmals mit der Bombe bei Hitler

Zum 75. Jahrestag des Attentats auf Hitler vom 20. Juli 1944 ist eine neue Biografie des Attentäters Stauffenberg erschienen. Darin wirft Thomas Karlauf eine differenziert-kritische Sicht auch auf den... » mehr

Heinrich Hartmann und Stephan Barenschee von KIK-TV, Christina Fischer, stellvertretende Geschäftsführerin der Ilm-Kreis-Kliniken, Landrätin Petra Enders, Dr. Marcel John, Geschäftsführer der Ilm-Kreis-Kliniken und Dr. Joachim Pausch, Ärztlicher Direktor (von links), werfen einen Blick ins Programm des neuen Klinik-Info-Kanals. Foto: Richter

12.03.2019

Region

Auf Kanal 3 senden die Ilm-Kreis-Kliniken

Patienten der Ilm-Kreis- Kliniken schauen künftig "in die Röhre", nämlich in den Klinik-Info-Kanal. Dafür wurden sogar eigene Image-Filme gedreht. » mehr

Elternzeit

08.03.2019

Geld & Recht

Zum Stand der (Un-)Gleichberechtigung

Es sind nur ein paar Euro im Jahr, doch die Symbolkraft ist groß: Warum müssen Frauen auf Tampons hohe Mehrwertsteuern zahlen? Andere Missstände machen noch viel mehr aus. » mehr

07.03.2019

Lokalsport

Im eigenen Revier

In den 17. Spieltag der Fußball-Landesklasse gehen Hildburghausen und die SG Sachsenbrunn/Crock nicht nur mit einem guten Omen, sondern auch mit Heimvorteil. » mehr

Termine beim Facharzt

07.03.2019

Gesundheit

Was tun gegen geplatzte Arzttermine und lange Wartezeiten?

Die große Koalition will gesetzlich Versicherten zu mehr Sprechzeiten verhelfen. Doch wie gut und zuverlässig werden Termine schon genutzt? Ärzte haben da Erwartungen an manche Patienten - die aber au... » mehr

Tampons nicht wie Luxusartikel besteuern

07.03.2019

Deutschland & Welt

«Tampon Tax» und Lohn: Stand der (Un-)Gleichberechtigung

Es sind nur ein paar Euro im Jahr, doch die Symbolkraft ist groß: Warum müssen Frauen auf Tampons hohe Mehrwertsteuern zahlen? Andere Missstände machen noch viel mehr aus. » mehr

Familie am Neckarbogen

07.03.2019

Reisetourismus

Die Bundesgartenschau als Zukunftsvision

Ein Meer an farbenprächtigen Blumen erwartet die Besucher der Bundesgartenschau. Aber in Heilbronn soll es um weit mehr gehen als das Gärtnern. » mehr

Der Schriftsteller Günter Kunert vor seinem 90. Geburtstag.	Foto: Wendt/dpa

05.03.2019

TH

"Die Menschheit ist verloren"

Für den Schriftsteller Günter Kunert ist die Menschheit verloren. Es sei nur eine Frage der Zeit, sagt Kunert, der heute, am 6. März, seinen 90. Geburtstag feiert. Kunert. » mehr

Günter Kunert

05.03.2019

Deutschland & Welt

Dichter Günter Kunert: «Die Menschheit ist verloren»

Am 6. März wird Günter Kunert 90. Der Dichter blickt im dpa-Interview auf ein Leben voller Traumata zurück. In der NS-Zeit wurden nahe Verwandte umgebracht. Seine Hoffnungen auf den Sozialismus in der... » mehr

04.03.2019

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2019: 5. März

Das aktuelle Kalenderblatt für den 5. März 2019 » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".