Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

HEINRICH

Berggorilla

vor 17 Stunden

Brennpunkte

Fast 27 000 Pflanzen- oder Tierarten bedroht - Zahl steigt

Fast 27 000 Tier- und Pflanzenarten gelten laut Roter Liste als bedroht. Naturschützer warnen vor neuen Problemen durch Überfischung. Doch einige Schritte führen auch zu Erfolgen. » mehr

Szenen aus "Der Froschkönig" und "Der Teufel mit den drei goldenen Haaren".

13.11.2018

Suhl

Tosender Beifall und volles Haus im Marionettentheater

Mit einer Doppelaufführung von zwei Märchen der Gebrüder Grimm startete Christian Lusky mit seinem Team am Sonntagnachmittag in die neue Saison seines kleinen Suhler Marionettentheaters im CCS-Türmche... » mehr

vor 10 Stunden

Schlaglichter

Foto mit Hitler und jüdischem Mädchen versteigert

Ein Foto mit Adolf Hitler und einem jüdischen Mädchen hat in den USA für mehr als 10 000 Euro den Besitzer gewechselt. Das Schwarz-Weiß-Bild des Fotografen Heinrich Hoffmann wurde im US-Staat Maryland... » mehr

Kreuz

13.11.2018

Brennpunkte

Bedford-Strohm appelliert an Missbrauchsopfer: Meldet euch!

Die Evangelische Kirche in Deutschland dringt auf die Aufarbeitung des sexuellen Missbrauchs in den eigenen Reihen. Der EKD-Ratsvorsitzende Bedford-Strohm bat die Opfer um Vergebung und sagt weitere A... » mehr

Greift nach dem Aufwärmen noch schnell zum passenden Schuhwerk: Eintrachts Torjäger Sandro Eichhorn erzielt gegen Waltershausen seinen achten Saisontreffer (38. Minute).	Foto: frankphoto.de

11.11.2018

Lokalsport Hildburghausen

Nur kleine Schönheitsfehler

Mit einem 3:1-Erfolg über Waltershausen bleibt Eintracht Hildburghausen in Lauerstellung zur Ligaspitze der Fußball-Landesklasse, Staffel 3. » mehr

Heinrich Bedford-Strohm

11.11.2018

Brennpunkte

Kirche warnt vor Nationalismus und Antisemitismus

Die evangelische Kirche ruft ihre Mitglieder auf, sich Nationalismus und antisemitischer Hetze entgegenzustellen. Versöhnung statt Hass und Misstrauen müssten die Lehre aus Krieg und Judenverfolgung s... » mehr

10.11.2018

Schlaglichter

Scharfe Angriffe aus den eigenen Reihen gegen Evangelische Kirche

Wegen ihres Umgangs mit dem Thema sexueller Missbrauch sieht sich die Spitze der Evangelischen Kirche in Deutschland scharfer Angriffe aus den eigenen Reihen ausgesetzt. Kurz vor der EKD-Synode in Wür... » mehr

Stefan Kunze ist neuer Vorsitzender des Hennebergisch-Fränkischen Geschichtsvereins.

08.11.2018

Werra-Bote

Geschichte - Fundament jeder Kultur

Mit Stefan Kunze steht seit Kurzem wieder ein Wasunger an der Spitze des Hennebergisch-Fränkischen Geschichtsvereins. Der will weiter Heimatgeschichte erforschen und Relikte der Vergangenheit bewahren... » mehr

Auf dem Familienfoto von 1928 ist ganz links in der zweiten Reihe Daniel Nussbaum zu sehen, neben ihm seine Frau Jenny und vor ihnen in der ersten Reihe links ihre Tochter Bertha, damals zwölf Jahre alt. Repro: R. Busch

08.11.2018

Suhl

Unerwartete Rettung von Daniel Nussbaum

Das Schicksal des Suhlers Schuhgroßändlers Daniel Nussbaum und seiner Ehefrau Jenny kann nicht mehr vergessen werden. In dem kürzlich erschienenen Buch "Verstreut über alle fünf Kontinente" wurde es e... » mehr

Ein Rätsel geben die Pferde und Reiter auf, die zur Deckenmalerei gehören.

07.11.2018

Suhl

Kleine Sensation unter dicker Farbschicht entdeckt

Ein Geheimnis war in der Heinrichser Kirche über Jahrhunderte unter einer weißen Farbschicht verborgen. Nun sind Malereien zum Vorschein gekommen, die neue Rätsel aufgeben. » mehr

08.11.2018

Feuilleton

Faust in Leipzig: Wo zum Teufel steckt Mephisto?

Faust und kein Ende. Nach Halle hat auch Leipzig einen Doppel-"Faust" angesetzt. Auch als Chefsache - Enrico Lübbe hat ihn inszeniert. Nicht als eingedampftes aber immer noch klassisches Event, wie we... » mehr

Polizisten kontrollieren Besucher des Rechtsrockkonzerts in Apolda. Die Thüringer Justiz und die Behörden streiten darüber, ob das Neonazi-Konzert hätte verboten werden müssen. Archiv-Foto: Sebastian Haak

06.11.2018

Thüringen

Fremdenfeindliche Einstellungen in Thüringen verfestigen sich

Alle Jahre wieder lässt die Landesregierung im Thüringen-Monitor die Meinung der Menschen im Land abfragen. Die aktuelle Auflage offenbart steigende nationalistische Einstellungen. » mehr

Niedrigwasser

05.11.2018

Brennpunkte

WWF: Deutsche Gewässer sind in schlechtem Zustand

Nur acht Prozent der Bäche und Flüsse «ökologisch intakt», ein Drittel der Grundwasservorkommen mit Nitrat und Quecksilber belastet, «praktisch alle Flüsse» zu Wasserstraßen ausgebaut: Der WWF hat den... » mehr

Björn Höcke

05.11.2018

Thüringen

Dann wird auch noch die Öffentlichkeit ausgeschlossen

Die Thüringer AfD, der eine Überwachung durch den Verfassungsschutz droht, richtet sich in ihrer Wagenburg ein. Beobachtungen bei einem Parteitag im tiefsten Hinterland. » mehr

Der Brotteröder Vadim Ertel (in Blau) entwischt seinem Hildburghäuser Gegner Stefan Heinrich. Foto: Heiko Matz

05.11.2018

Lokalsport Schmalkalden

Strohfeuer nach schnellem Torerfolg

Mit dem 1:0-Erfolg gegen die Gäste von Eintracht Hildburghausen sichert sich der FVI Brotterode drei wichtige Punkte in der Fußball-Landesklasse. » mehr

Sie haben die Generalprobe zur musikalischen Suche, die Franz Schubert in Thüringen hinterlassen haben könnte, mit Bravour gemeistert: Sopranistin Sonja Isabel Reuter, Ideenstifter Rainer Gunkel, Julia Pöhlmann vom Projekt Aufwind des Kunst- und Kulturvereins Zella-Mehlis, Pianistin Hsin-Pei Liu, Pianist Felix Kehr, Bariton Hermann Darr und Stephan Gunkel, der die Texte zum Konzert las (von links). Fotos (2): frankphoto.de

04.11.2018

Suhl

Fantastisches Wandern mit viel Wohlklang auf Schuberts Spuren

Sänger und Musiker mit dem Kopf und dem Herz voller Melodien, haben sich auf Spurensuche begeben. Auf die Suche nach Spuren, die der große Franz Schubert hinterlassen haben könnte. » mehr

Einen Höllenspaß wird es geben, wenn im Marionettentheater das Stück "Der Teufel mit den drei goldenen Haaren" Premiere feiert. Foto: R. Kallenbach

03.11.2018

Suhl

Suhler Marionettentheater mit zwei Premieren

Suhl - Gleich zwei Premieren stehen am 11. November auf dem Spielplan des Suhler Marionettentheaters. So ist um 14 Uhr der Teufel los in der Märchenkomödie für kleine und große Leute "Der Teufel mit d... » mehr

Fairplane

02.11.2018

Reisetourismus

Was Passagiere über Fluggastrecht-Portale wissen müssen

Ausfälle, Verspätungen: An den Flughäfen ging zuletzt einiges schief. Urlaubern steht immerhin oft eine Entschädigung zu, jedenfalls theoretisch. Viele Airlines zahlen aber nicht. Deshalb gibt es Flug... » mehr

Thyssenkrupp

30.10.2018

Deutschland & Welt

Brüssel hat bei Thyssenkrupp-Tata-Fusion Bedenken

Mit der geplanten Aufteilung von Thyssenkrupp in zwei unabhängige Teile will der Konzern seine Zukunftsfähigkeit sichern. Doch nun gibt es grundlegende Bedenken gegen die Pläne aus Brüssel. » mehr

Rätseln um die Bezeichnung historischer Zeichnungen: Hermann Reichert mit Ehefrau Christa und Hans-Herold Herrmann im Sommer 2018 am Pirschhaus Zehnbuchen in der Zillbacher Flur. Fotos (2): Rainer Koch

30.10.2018

Region

Buchenauer Forstrevier? Das Rätsel ist gelöst

Sein fast schon kriminalistischer Spürsinn brachte den Jäger und Hobbyhistoriker Hermann Reichert aus dem badischen Waldshut-Tiengen im südthürigischen Zillbach auf die richtige Fährte. Die Benennung ... » mehr

Flughafen in Istanbul

29.10.2018

dpa

Neuer Mega-Flughafen in Istanbul wird eröffnet

Der Istanbul Airport soll der größte Flughafen der Welt werden und Dubai Konkurrenz machen. Nun wurde er vom türkischen Staatspräsidenten - erstmal symbolisch - eröffnet. » mehr

Flughafen Istanbul

30.10.2018

Deutschland & Welt

Der neue Airport in Istanbul eröffnet

Der Istanbul Airport soll der größte Flughafen der Welt werden und Dubai Konkurrenz machen. Nun wird er - erstmal symbolisch - eröffnet. An dem Prestigeprojekt gibt es allerdings Kritik. » mehr

25.10.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Es wird wieder Licht an dunklen Stellen der Stadt

Wo Suhl seit einigen Jahren dunkel ist, soll wieder Licht werden. Zumindest an drei Straßenzügen - in der Schleusinger Straße, in der Gothaer Straße sowie An der Hasel/Am Bahndamm. Das hat der Stadtra... » mehr

Noch ist die Brunnenstube verwaist. Das soll sich ändern. Foto: frankphoto.de

25.10.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Der Brunnen soll endlich fließen

Die Brunnenstube auf dem Heinrichster Straßenmarkt gibt es schon seit den 90er Jahren. Nun endlich soll auch ein sprudelnder Brunnen direkt vor dem Rathaus her. » mehr

Für die Meininger Straße wird nach einer Lösung für Fußgänger gesucht, die die Fahrbahn überqueren müssen. Foto: frankphoto.de

23.10.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Inseln oder Ampeln für die Meininger Straße

Mit Warnbaken und Betonabsperrungen ist die Meininger Straße, etwa auf Höhe des Fußgängertunnels, verengt worden. Drei Varianten stehen jetzt zur Auswahl, wie eine Final-Lösung aussehen kann. » mehr

Kein Foul, entschied hier der Schiedsrichter in dieser Szene, als der Dermbacher Tschöpel von den Geisaern Heinrich (links) und Köhler in die Zange genommen wird. Foto: Reißmüller

21.10.2018

Lokalsport

Manchmal reichen zwei Standards

Dermbach - Das Rhönduell in der Fußball-Kreisoberliga bot den 152 Zuschauern wenig Unterhaltsames, fand aber in den Gastgebern den verdienten Sieger. » mehr

Schützenkönigin 2018 Astrida Herrmann von der Schützengilde Heinrichs 1494 e.V. in vollem Ornat. Die prächtige Heinrichser Schützenkette trägt die Handschrift des bekannten Suhler Graveurmeisters "Huller". Foto: S. Gottfried

19.10.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Schützenkönigin mit 74: Das war ein Meisterschuss

Die Schützengilde Heinrichs 1494 hat jetzt erstmals eine Schützenkönigin. Die 74-jährige Astrida Herrmann versenkte mit 10,8 Ringen den Meisterschuss. » mehr

Linda Feller und Jonny Hill werden bejubelt und beklatscht.

18.10.2018

Region

Ein begeistertes Publikum feiert Geburtstag

Mit Rückblicken, Fotoausstellung, Ehrungen, Sekt, Country- und Schlagermusik und mit viel Stolz auf dieses Haus feierten am Mittwoch Hunderte Hildburghäuser den 10. Geburtstag ihres Stadttheaters nach... » mehr

Hagen Ritschel als Mephisto. Foto: TOO GmbH/Wenzel

17.10.2018

TH

Brenners Theater-Einmaleins

Am Neuen Theater in Halle verknüpft der auch in Meiningen gut bekannte Schauspieler, Regisseur und künstlerischer Direktor Matthias Brenner die beiden Teile von Goethes zu lustvollem Theater. » mehr

16.10.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Zum Ausprobieren: Von Pilates bis zum Faszientraining

Suhl – Von Bodyshaping über Drums Alive, Faszientraining und Pilates bis zu Tai Chi und Yoga reicht das Programm des dritten Gesundheitssporttages. » mehr

6,4 Tonnen brachte die verpackte Orgel auf die Waage, die gestern Mittag mit einem Transporter in Walldorf ankam. Die Teile hatte man alle auf Paletten gelegt, weil sie so am besten zu transportieren waren. Fast alle Pakete konnten mit dem Radlader durch den Torbogen bis zum Hintereingang der Kirche gefahren werden. Rechts im Bild ist Orgelbaumeister Axel Thomaß vom Mitteldeutschen Orgelbau Bad Liebenwerda zu sehen. Fotos: O. Benkert

15.10.2018

Meiningen

Die neue Orgel ist angekommen

Stück für Stück wird aus der ausgebrannten Walldorfer Kirchenburg wieder ein funktionstüchtiges Gotteshaus. Am Montag kam die neue Orgel in großen Kisten und Kartons an. Die Teile stehen und liegen nu... » mehr

15.10.2018

Deutschland & Welt

Politologe Oberreuter rechnet mit Verbleib von Seehofer  

Der Politikwissenschaftler Heinrich Oberreuter geht davon aus, dass CSU-Chef und Bundesinnenminister Horst Seehofer zunächst im Amt bleiben kann. «Immer wenn er herausgefordert war, hat er auf Tagesor... » mehr

15.10.2018

Lokalsport

Ulstertaler können Zwei-Tore-Vorsprung nicht halten

Geisa - Eine Überflieger-Mannschaft war die Normania aus Treffurt bei ihrem Gastspiel in der Rhön wahrlich nicht. Trotzdem bezwang sie im Punktspiel der Fußball-Kreisoberliga das Schlusslicht Ulsterta... » mehr

Für die Sonderschau haben sich die Macher auch heimischer Künste und Künstler wie Stefan Neidhardt aus Heinrichs bedient. Archivfoto: frankphoto.de

14.10.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Die Waffen der Frauen sind eingepackt

Sie hätte eine Finissage verdient, diese Ausstellung, die unter dem Titel "Die Waffen der Frauen", so viel von sich Reden gemacht hat. Nun ist sie Geschichte, eingelagert und vor Blicken verborgen. » mehr

Viele Bilder der Lore Bästlein zeigen bekannte und weniger Bekannte Ansichten Suhls. Fotos (4): frankphoto.de

12.10.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Lore Bästlein und ihre Sicht auf Suhl und die Welt rundrum

Lenore Bästlein hat ihr Vermächtnis der Stadt in Gestalt von 128 Bildern hinterlassen. Im vergangenen Jahr ist sie kurz nach ihrem 95. Geburtstag verstorben. An Lenore Bästlein erinnert eine Ausstellu... » mehr

Schuhhändler Deichmann

12.10.2018

Deutschland & Welt

Schuhhändler Deichmann eröffnet neue Filialen

Europas größter Schuhhändler Deichmann setzt sein kräftiges Wachstum fort und eröffnet im kommenden Jahr die erste Filiale in Dubai. » mehr

Buchmesse Frankfurt

10.10.2018

Deutschland & Welt

Buchmesse für ein Europa der vielen Identitäten

Der Buchmesse geht es gut, dem Buch weniger. In Frankfurt sucht die Branche nach Ideen, um untreue Leser zurückzuerobern. Daneben gibt es noch ein anderes großes Ziel. » mehr

08.10.2018

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2018: 9. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 9. Oktober 2018: » mehr

Jörg Hildebrandt gestaltet im Gespräch mit Danuta Schmidt ein Programm, das unter der Überschrift "Reden über Regine" steht. Foto: Dirk Schneider

08.10.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Stars auf dem Weg in den Nadelwald

Die 18. Auflage des Kunst- und Literaturfestes Provinzschrei hat bereits Fahrt aufgenommen. Nun steuert das Team des Vereins Provizkultur auf das Haupt-Wochenende zu. » mehr

Eine besondere Führung und interessante Einblicke gab es für Gäste wie Einheimische in und an der St.-Jakobi-Kirche Küps. Foto: privat

08.10.2018

Region

Wandern und innehalten mit Freunden

Die Kirchengemeinde Lauscha-Ernstthal besuchte am Tag der Deutschen Einheit ihre Partnergemeinde in Küps. » mehr

Bildhauer Rainer Opolka steht neben einem Bronze-Wolf mit Hitlergruß vor dem Karl-Marx-Monument in Chemnitz. Mit der Kunstaktion will er gegen rechten Hass und Gewalt protestieren. Foto: Jan Woitas/dpa

05.10.2018

TH

Chemnitz, der Osten und die Kultur

Seit den ausländerfeindlichen Demos in Chemnitz wird wieder diskutiert: Wie tickt der Osten? Die Kulturszene zeigt nach der rechten Hetze Flagge. Und ob Theater, Bücher, Film oder Musik: So viel Osten... » mehr

Aufholjagd: Frederick Leis befördert das Leder zurück zum Anstoßpunkt.	Foto: frankphoto.de

04.10.2018

Lokalsport

Genuss- und Katerstimmung

Ein Unentschieden, eine Niederlage lautet die Feiertagsbilanz der beiden Fußball-Landesklasse-Vertreter. » mehr

Gerhard Richter

04.10.2018

Deutschland & Welt

Gerhard Richter geht auf Distanz zu Henckel von Donnersmarck

Es war, als habe Florian Henckel von Donnersmarck den Ärger kommen sehen: Immer wieder betonte er, sein Film «Werk ohne Autor» sei Fiktion. Dabei sind die Parallelen zum Leben des Malers Gerhard Richt... » mehr

Obelisk in Kassel abgebaut

04.10.2018

Deutschland & Welt

documenta-Obelisk bleibt Politikum

Fast ein Jahr verhandelt Kassel mit einem documenta-Künstler über den Kauf seines Werks. Dann wird die Steinsäule über Nacht abgebaut. Trotzdem bleibt das umstrittene Kunstwerk ein Politikum. » mehr

02.10.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Wenn am Ende des Jahres noch Geld übrig bleibt

Eine Reihe mittlerer und kleinerer Investitionen in Suhler Kindergärten hat die Stadt über das Förderprogramm des Bundes beantragt. Ein Teil der Bundesfördermittel wird allerdings verfallen, weil es k... » mehr

Beim Absommern im Freibad Einsiedel wurden die aktivsten Schwimmer ausgezeichnet und ein Blick zurückgeworfen auf die Geschichte des Schwimmbades. Foto: Frank Lepper

02.10.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Bomben-Saison im Einsiedel

30 000 Gäste konnten die Mitarbeiter des Zella-Mehliser Freibades Einsiedel in dieser Saison begrüßen und damit fast doppelt so viele wie im Sommer des vergangenen Jahres. » mehr

Guido Kerkhoff

30.09.2018

Deutschland & Welt

Neuer Thyssenkrupp-Chef Kerkhoff aus alter Führungsriege

Zunächst war der Widerstand groß gegen einen neuen Thyssenkrupp-Chef aus der alten Mannschaft des zurückgetretenen Konzernchefs Hiesinger. Nun steht künftig aber doch ein Alteingesessener an der Spitz... » mehr

Goslarer Kaiserring

29.09.2018

Deutschland & Welt

Wolfgang Tillmans erhält Goslarer Kaiserring

Der Goslarer Kaiserring ist eine der wichtigsten Auszeichnungen für moderne Kunst. Jetzt wurde der Fotokünstler Wolfgang Tillmans damit geehrt. » mehr

Röntgenbild Lunge

29.09.2018

dpa

Klimawandel und Luftverschmutzung gefährden die Lunge

Rauchen ist der größte Risikofaktor für Erkrankungen der Atemwege. Feinstaub und Stickoxide führen allerdings dazu, dass Lungenkranken buchstäblich die Luft wegbleibt. Müssen Autos aus den Innenstädte... » mehr

Mit seinen Konzerten macht der Güldene Herbst seit 20 Jahren Thüringer Residenzkultur erlebbar. Neben der Alten Musik wird daher auch immer viel Wert auf die Darstellung gelegt, wie hier bei einer Aufführung in der Johanniterburg Kühndorf mit Barockmusik und barocken Tänzen. Archivfoto: ari

27.09.2018

TH

Weinen und Hoffen

Der Güldene Herbst wird 20 Jahre alt. Unter dem Motto "Klage und Trost" widmet sich das Festival für Alte Musik ab diesem Freitag dem Dreißigjährigen Krieg. » mehr

Thyssenkrupp-Logo

27.09.2018

Deutschland & Welt

Thyssenkrupp plant Aufspaltung in zwei Unternehmen

Seit Monaten fordern Aktionäre bei Thyssenkrupp einen tiefgreifenden Umbau. Nun legt der Konzern ein Konzept vor - eine Aufspaltung steht bevor. Zusätzlichen Personalabbau soll es dadurch jedoch nicht... » mehr

Natürlich und regional, das sind Argumente, die das Publikum auch in Berlin überzeugten. Heinrich Meusel, Geschäftsführer der Firma Heu-Heinrich aus Scheibe-Alsbach und Berwiesenköngin Franziska Siegel waren sehr zufrieden mit ihrem ersten Auftritt mit eigenem Stand auf der Grünen Woche Anfang des Jahres. Die Kosmetik-Produkte auf Heu-Basis aus dem Thüringer Wald kommen bei den Besuchern gut an.	Foto: ari

27.09.2018

Region

Heu-Heinrich heimst gleich zwei Preise auf "Grünen Tagen" ein

Scheibe-Alsbach - Das Heu der Bergwiesen am Rennsteig scheint ganz besonders zu sein. Das weiß Heinrich Meusel, der den Landschaftspflege- und Agrarbetrieb in Scheibe-Alsbach vor zehn Jahren gegründet... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".