Lade Login-Box.
Gemeinsam handeln zum Digital-Abo
Topthemen: #GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilft

HEINRICH MANN

Den Altensteiner Park haben Reiseunternehmen im vergangenen Jahr seltener angesteuert. Dagegen nahm die Zahl der Individualbesucher zu. Foto: Heiko Matz

03.03.2020

Bad Salzungen

Altenstein: Konzerte künftig über die Bad Liebenstein GmbH

Mit seinen Vorhaben für 2020 stellt sich der Förderverein Altenstein-Glücksbrunn auf die veränderten Rahmenbedingungen ein. Insbesondere neue Steuerauflagen erschweren die ehrenamtliche Arbeit. » mehr

Zum 101. Geburtstag gratulierten Bürgermeister Thomas Kaminski und Landrätin Peggy Greiser. Mit im Bild Volks Betreuerin Kerstin Heller. Foto: Annett Recknagel

11.09.2019

Schmalkalden

Ein Leben mit Büchern und vielen Reisen

Seinen 101. Geburtstag feierte der Schmalkalder Gerhard Volk, wie das Jahr zuvor seinen 100., in Bad Kissingen. Am Mittwoch gratulierten Bürgermeister Thomas Kaminski und Landrätin Peggy Greiser. » mehr

10.03.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 11. März

Das aktuelle Kalenderblatt für den 11. März 2020: » mehr

Freuen sich über die hervorragende Platzierung ihrer Klinik: Marcel Klimeš (Zentrumsleiter Neurologie), Martin Kubiessa (Kaufmännischer Leiter), Jürgen Eiche, Chefarzt Frührehabilitation (rechts im Bild: Therapeutin und Patientin im Hocoma Andago, einem vielseitigen Trainingswerkzeug). Foto: Klinik

12.07.2019

Bad Salzungen

Auf Anhieb in die Top Ten

Auf Anhieb in die Top Ten der neurologischen Häuser Deutschlands: Die Median Heinrich-Mann-Klinik Bad Liebenstein steht auf Platz 3 der Bestenliste der FAZ. » mehr

Bildhauer Rainer Opolka steht neben einem Bronze-Wolf mit Hitlergruß vor dem Karl-Marx-Monument in Chemnitz. Mit der Kunstaktion will er gegen rechten Hass und Gewalt protestieren. Foto: Jan Woitas/dpa

05.10.2018

Feuilleton

Chemnitz, der Osten und die Kultur

Seit den ausländerfeindlichen Demos in Chemnitz wird wieder diskutiert: Wie tickt der Osten? Die Kulturszene zeigt nach der rechten Hetze Flagge. Und ob Theater, Bücher, Film oder Musik: So viel Osten... » mehr

Gerhard Gundermann im September 1993 bei den zweiten Meininger Kleinkunsttagen im damaligen "Künstlerhaus". 	Foto (Archiv): Schimmack

23.09.2018

Feuilleton

«Wohin brechen wir auf?» - Die Kultur, der Osten und Chemnitz

Seit den ausländerfeindlichen Demos in Chemnitz wird wieder diskutiert: Wie tickt der Osten? Die Kulturszene zeigt nach der rechten Hetze Flagge. Und ob Film, Bücher, Theater oder Musik: So viel Osten... » mehr

Wie viel die Kunstfigur Marlene Dietrich und die Frau, die sie darstellte, gemeinsam hatten, ist Geheimnis geblieben. An diesem Samstag vor 25 Jahre starb der vielleicht einzige Weltstar, den dieses Land hervorgebracht hat. Archivfoto: dpa

Aktualisiert am 07.05.2017

Feuilleton

Das Geheimnis der Schönheit

Heute vor 25 Jahren starb der deutsche Weltstar Marlene Dietrich (1901- 1992) als Amerikanerin in Paris - begraben ließ sie sich in Berlin. » mehr

17.02.2017

Garten & Natur

Interview mit Max Raabe

Seit Beginn des Monats sind Max Raabeund das Palast Orchester mit ihrem neuenProgramm unterwegs durch DeutschlandsKonzerthallen. Ein Sonntagsgespräch mitdem beliebten Bariton über die Kunst desLieders... » mehr

Historische Mauern in Stadtlengsfeld beherbergen eine moderne Klinik: Chefarzt Dr. Holger Süß und Verwaltungsdirektor Michael Schiffgen (von links) auf dem Burghof. Fotos: Stefan Sachs

09.08.2016

Region

Ziel: Der Zeit ein Stück voraus sein

Die Burg-Klinik in Stadtlengsfeld gehört seit 25 Jahren zur Dr. Becker Klinikgruppe in Köln. Damals als "Anhängsel" mitgekauft, entwickelte sich die Einrichtung zum "Sahnestück". » mehr

Manfred Flügge im Gespräch mit Buchhändlerin Annekathrin Peters (l.) und Bibliotheksleiterin Christina Kummer-Bolz. Foto: frankphoto.de

15.09.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Das "problematische Glück" der Manns

Für Literaturkenner war dieser Abend in der Stadtbücherei ein interessanter: Der renommierte Autor Manfred Flügge stellte seine Biografie über die Familie Mann vor. » mehr

Akribie im Handwerk, Fantasie in der Kunst: Ab Sonntag würdigt eine Werkschau im Goethe-Stadt-Museum Ilmenau posthum Alfred Ehrhardt.

12.04.2014

TH

Kunst als ewiges Experiment

Ilmenau - Er war ein schräger Vogel und ein sehr scheuer: Als der Maler und Grafiker Alfred Ehrhardt 2008 in Ilmenau stirbt, ist er kaum bekannt. » mehr

Die neue Spielzeit für das Meininger Theater ist kundgetan: Die druckfrischen Programmbücher für das Meininger Theater warten auf eifrige Leser. 	Foto: ari

21.03.2014

TH

Anders, und doch ähnlich

Der Komponist Leos Janácek spendiert das Motto für die neue Meininger Spielzeit: "Ich habe mir das Leben anders vorgestellt." Wie das Theater damit spielt, wird man sehen. Bei der Auswahl der Stücke s... » mehr

Martina Renner im Wahlkampf in Ilmenau: "Die Bürger müssen sagen, was ihnen unter den Nägeln brennt." 	Foto: b-fritz.de

17.09.2013

Region

Keinen verderben lassen, auch nicht sich selbst

Etwas anderes als Politik? Das ist und war für Martina Renner nie denkbar. In einer links geprägten Gesellschaft wurde sie groß. Die Philosophie aber stärkt ihr den Rücken. » mehr

Die Dermbacher Veranstaltung zum Jahrestag der Bücherverbrennung beeindruckte das Publikum nachhaltig. 	Fotos (2): Werner Kaiser

24.04.2013

Region

Eine düstere Prophezeiung, die sich bewahrheitete

An die Bücherverbrennung vor 80 Jahren wurde in der Dermbacher Bibliothek mit einer Gedenkveranstaltung erinnert. » mehr

16.06.2012

Suhl/Zella-Mehlis

Dieses sagenhafte Grün

Elfriede Raphael und Gerhard Heinrich aus Suhl gehören zu den prägendsten Künstlern Südthüringens. In der Atriumsgalerie lassen sie derzeit Stationen ihres bemerkenswerten Schaffens Revue passieren. » mehr

Der neue Anbau der m&i-Fachklinik in Bad Liebenstein bietet Platz für 32 neurologische Patienten der Frührehabilitation Phase B und ist über eine eigene Zufahrt für Krankentransporte erreichbar. 	Fotos (2): Heiko Matz

26.11.2011

Region

Neuer Anbau für schwer kranke Patienten

Die Bad Liebensteiner m&i-Fachklinik hat gestern ihren vier Millionen teuren Erweiterungsbau feierlich eröffnet. » mehr

Chefarzt Holger Süß mit Saxophon.

30.09.2011

Region

20 bewegte Jahre

1991 übernahm die Kölner Dr. Becker Klinikgesellschaft das Heinrich-Mann Sanatorium in Bad Liebenstein und die Rhönkurklinik in Stadtlengsfeld. Gestern wurde eine Erfolgs-Bilanz gezogen. » mehr

07.05.2008

TH

Hinrichtung des Geistes

Es ist kein Tag des Buches, kein Tag des Lesens. Es ist ein Gedenktag der kulturellen Barbarei. Am Samstag dieser Woche jährt sich zum 75. Mal die erste große Bücherverbrennung im Dritten Reich. » mehr

Edgar_Most017_300709

30.07.2009

Thüringen

Wie die Bad Salzunger zur West-Mark kamen

Bad Salzungen - Zig Verkaufsstände bevölkern den Bad Salzunger Marktplatz - so wie an jedem Freitag. Karin Helmschrot und Edgar Most stehen vor der Filiale der Deutschen Bank und beobachten das Treibe... » mehr

14.01.2009

Thüringen

Bad Liebenstein kommt für Althaus in Betracht

Bad Liebenstein – Ministerpräsident Dieter Althaus (CDU) könnte nach seinem schweren Skiunfall demnächst in eine Reha-Klinik in Bad Liebenstein (Wartburgkreis) kommen. Sowohl die Heinrich Mann Klinik ... » mehr

kle-waltherbild_120510

12.05.2010

Suhl/Zella-Mehlis

Eine geschlossene Gesellschaft

Suhl - Der 10. Mai 1933 ist ein besonders beschämendes Datum in der deutschen Geschichte. Die Bücherverbrennung der Nazis auf dem Opernplatz in Berlin, die alles in die Flammen warfen, was humanistisc... » mehr

kle-zeitbild_sw_220709

22.07.2009

Suhl/Zella-Mehlis

Wer hat einen Klassiker zum Verschenken?

Suhl - Dieser Tisch, er mutet geradezu antiquarisch ein. Darauf gepackt sind deutsche Klassiker und mehrere Jahrhunderte Weltliteratur. Die Bände haben viele Jahre auf dem Buckel. Stendhals berühmte N... » mehr

ru-Buch4_110509

11.05.2009

Suhl/Zella-Mehlis

Erinnern an die Bücherverbrennung

Suhl - An ein besonders schmerzliches und beschämendes Ereignis deutscher Geschichte erinnerte gestern Vormittag Die Linke in Suhl - an die Bücherverbrennung durch die Nazis am 10. Mai 1933 auf dem Be... » mehr

a_blaser_sw_301208

30.12.2008

Region

Vorhang auf: Stiftung und Nibelungen

Arnstadt – Leider: Nur wenige der über 70 Mitglieder des Theatervereins hatten den Weg zur Jahreshauptversammlung ins Theatercafe gefunden. „Offensichtlich sind unsere Mitglieder mit unserer Arbeit zu... » mehr

Edgar_Most017_300709

30.07.2009

TH

Wie die Bad Salzunger zur West-Mark kamen

Bad Salzungen - Zig Verkaufsstände bevölkern den Bad Salzunger Marktplatz - so wie an jedem Freitag. Karin Helmschrot und Edgar Most stehen vor der Filiale der Deutschen Bank und beobachten das Treibe... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.