Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

HEIKO MAAS

Maas in Griechenland

20.09.2018

Brennpunkte

Athen: Reparationsforderung für Kriegsschäden weiter möglich

Es ging schon einmal vor drei Jahren um 289 Milliarden Euro, die Griechenland von Deutschland für Schäden und Verbrechen im Zweiten Weltkrieg verlangte. Jetzt taucht die Forderung wieder auf - allerdi... » mehr

Recep Tayyip Erdogan

20.09.2018

Brennpunkte

Kein großer Erdogan-Auftritt vor Deutschtürken geplant

Roter Teppich für Erdogan in Berlin: Der Staatsbesuch des türkischen Präsidenten ist hoch umstritten. Befürchtet wurde, dass ein großer öffentlicher Auftritt die Situation zusätzlich anheizen könnte. ... » mehr

21.09.2018

Schlaglichter

Scholz: Sacharbeit muss wieder in Mittelpunkt rücken

Im Streit um die Beförderung von Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen hat Vizekanzler Olaf Scholz eine Rückkehr zur Sacharbeit in der großen Koalition angemahnt. Dies sagte er zu «Bild». » mehr

Militärflugzeug

18.09.2018

Brennpunkte

Krise zwischen Russland und Israel

Im syrischen Bürgerkrieg mischen viele Kräfte mit. Israel greift dort regelmäßig Ziele an - Syriens Raketenabwehr schießt zurück. Diesmal wird eine russische Aufklärungsmaschine Opfer eines fatalen Fe... » mehr

17.09.2018

Schlaglichter

Maas mahnt EU-Zusammenhalt bei Drei-Meere-Gipfel an

Zum Auftakt eines Gipfeltreffens zwölf osteuropäischer EU-Staaten in Bukarest hat Bundesaußenminister Heiko Maas den Zusammenhalt der Europäischen Union angemahnt. «Europa lässt sich nicht in Himmelsr... » mehr

Gipfel in Bukarest

17.09.2018

Brennpunkte

Drei-Meere-Gipfel der Osteuropäer in Bukarest

Deutschland und Frankreich als Motor Europas? Im Osten der EU ist man davon nicht so begeistert und hat ein eigenes Gipfeltreffen ins Leben gerufen, das nun zum dritten Mal stattfindet. Jenseits des A... » mehr

Minister Maas

16.09.2018

Brennpunkte

Maas verteidigt Erdogan-Staatsbesuch in Deutschland

Die Gegner mobilisieren bereits gegen den Staatsbesuch Erdogans in Deutschland. Eine Rede des türkischen Präsidenten vor tausenden Landsleuten könnte die Situation zusätzlich anheizen. Außenminister M... » mehr

16.09.2018

Schlaglichter

Maas verteidigt Staatsbesuch Erdogans in Deutschland

Außenminister Heiko Maas hat die Einladung des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan zu einem Staatsbesuch nach Deutschland verteidigt. Dass ein Besuch von Erdogan öffentlich kritisch verfolgt w... » mehr

Russlands Außenminister Lawrow

14.09.2018

Brennpunkte

Lawrow für «Renovierung des gemeinsamen europäischen Hauses»

Die Beziehungen zwischen Russland und der EU sind so schlecht wie seit dem Kalten Krieg nicht mehr. Außenminister Lawrow will jetzt die Wende. Jedenfalls sagt er das. Konkrete Rezepte bietet er aber n... » mehr

Luftangriff bei Idlib

14.09.2018

Brennpunkte

Maas appelliert an Russland: Idlib-Offensive verhindern

Außenminister Maas versucht, in Gesprächen mit seinem russischen Amtskollegen Lawrow in letzter Minute einen Großangriff - womöglich mit chemischen Waffen auf das syrische Idleb zu verhindern. Doch La... » mehr

Hilfsgüter für Idlib

13.09.2018

Brennpunkte

Menschen im syrischen Idlib brauchen dringend Hilfsgüter

Angesichts der befürchteten Großoffensive auf die Rebellenhochburg Idlib in Syrien warnt das Deutsche Rote Kreuz vor drohenden Versorgungsschwierigkeiten in der Kriegsregion. » mehr

13.09.2018

Schlaglichter

Maas: Ausschreitungen in Chemnitz schaden Ansehen Deutschlands

Die fremdenfeindlichen Ausschreitungen in Chemnitz haben nach Einschätzung von Außenminister Heiko Maas dem Ansehen Deutschlands in der Welt geschadet. «Im Ausland wird aber auch anerkannt, dass sich ... » mehr

Ursula von der Leyen

12.09.2018

Brennpunkte

Koalition streitet über möglichen Syrien-Einsatz

Merkel gegen Nahles, von der Leyen gegen Maas: Die Frage eines möglichen Bundeswehreinsatzes in Syrien spaltet die Koalition. In den USA dürfte die Auseinandersetzung mit Interesse verfolgt werden. » mehr

Viktor Orban

12.09.2018

Brennpunkte

EU-Parlament bringt Strafverfahren gegen Ungarn auf den Weg

Ein Zaun gegen Flüchtlinge, umstrittene NGO-Gesetze und eine von der Schließung bedrohte liberale Uni: Ungarns Regierung hat sich mit ihrer rechtsnationalen Politik in Europa Feinde gemacht. Nun wende... » mehr

Heiko Maas

12.09.2018

Brennpunkte

Maas zu Syrien-Einsatz: «Wir treffen autonome Entscheidung»

«Wir werden uns mit unseren Partnern eng abstimmen und erwarten das auch umgekehrt»: Außenminister Maas will nicht ohne die Verbündeten über einen Militäreinsatz in Syrien entscheiden - sich aber auch... » mehr

12.09.2018

Schlaglichter

Maas zu Syrien-Einsatz: «Wir treffen eine autonome Entscheidung»

Deutschland sollte sich nach Ansicht von Außenminister Heiko Maas bei der Entscheidung über ein Eingreifen der Bundeswehr in den Syrien-Krieg nicht unter Zugzwang setzen lassen. » mehr

10.09.2018

Schlaglichter

Streit um mögliche deutsche Beteiligung am Syrien-Krieg

Planspiele für ein militärisches Eingreifen der Bundeswehr an der Seite Verbündeter im Fall erneuter Giftgasangriffe in Syrien haben eine heftige Debatte ausgelöst. Für einen solchen Fall werde im Ver... » mehr

Evakuierungen in Syrien

10.09.2018

Brennpunkte

Streit um mögliche Bundeswehr-Beteiligung am Syrien-Krieg

Wird sich Deutschland bei einem Giftgaseinsatz in Syrien an militärischer Vergeltung beteiligen? Die Frage muss nicht nur politisch, sondern auch rechtlich beantwortet werden. Die Opposition will Ausk... » mehr

Flüchtlinge

06.09.2018

Brennpunkte

«Deutschlandtrend»: Viele sehen Flüchtlingspolitik kritisch

Die Bürger stellen der Flüchtlingspolitik der vergangenen drei Jahre mehrheitlich kein gutes Zeugnis aus. Jeder Zweite ist laut neuem ARD-«Deutschlandtrend» der Meinung, dass Unterbringung und Verteil... » mehr

Flüchtlinge in Idlib

06.09.2018

Brennpunkte

Hilfsorganisation ruft zum Schutz von Kindern in Idlib auf

In der syrischen Rebellenhochburg Idlib halten sich rund drei Millionen Zivilisten auf, der erwartete Angriff syrischer Truppen könnte zu einer humanitären Katastrophe führen. US-Präsident Trump richt... » mehr

Maas in der Türkei

06.09.2018

Brennpunkte

Harmonie statt klarer Kritik bei Maas-Besuch in der Türkei

Normalisierung der Beziehungen nach viel Krach um Deutsche in türkischen Knästen, Menschenrechtsverletzungen oder Nazi-Vergleiche - das war das Ziel beim Besuch von Außenminister Maas in der Türkei. M... » mehr

Weißes Haus in Washington

05.09.2018

Topthemen

Bundesregierung hofft auf Moskaus Veto gegen Idlib-Offensive

Ist der Angriff auf die letzte große Rebellenhochburg in Syrien noch aufzuhalten? Die internationale Diplomatie läuft heiß. Die Entscheidung könnte aber in Teheran fallen. » mehr

Außenminister Maas in der Türkei

05.09.2018

Brennpunkte

Deutschland und Türkei auf Versöhnungskurs

Syrienkrieg, Wirtschaftsbeziehungen und Häftlinge - das sind die wichtigsten Themen beim Antrittsbesuch von Außenminister Heiko Maas in der Türkei. Ankara setzt große Hoffnungen auf den Besuch - in De... » mehr

Chemnitz

04.09.2018

Hintergründe

Wie blickt die Welt auf Chemnitz?

Weltoffen und tolerant - so wollen die Deutschen gesehen werden, und werden es oft auch. Nach Chemnitz warnte Außenminister Heiko Maas allerdings, dass die Vorkommnisse in der sächsischen Stadt Deutsc... » mehr

Nikki Haley

04.09.2018

Brennpunkte

UN-Sicherheitsrat plant Treffen zu Idlib

Die Regierung zieht Truppen zusammen, Moskau sagt, das Problem Idlib werde bald gelöst: Die Drohkulisse vor der erwarteten Offensive auf die syrische Rebellenhochburg wächst. Dabei leben in der Region... » mehr

Die Toten Hosen

03.09.2018

Boulevard

Musiker stellen sich in Chemnitz gegen Rechts

Nach den Ausschreitungen und Demonstrationen in Chemnitz machen Musiker wie Kraftklub oder die Toten Hosen mobil gegen Rassismus. Dort wollen Künstler unter dem Motto «Wir sind mehr» gratis gegen Rech... » mehr

Fashion Week Berlin - Miriam Prat Gutierrez

12.07.2018

Lifestyle & Mode

Was Berlins Modewoche für nächsten Sommer verspricht

Die Fashion Weeks in Paris und Mailand, London und New York zeigen, wovon man nur träumen kann. In Berlin ist auch Mode zu sehen, die in den Kleiderschrank kommt. » mehr

Berliner Fashion Week - Riani

12.07.2018

Lifestyle & Mode

Viel Glanz und nackte Haut bei heißer Berliner Modewoche

Promi-Gäste, hohe Temperaturen und kreative Kreationen - bei der Modewoche in Berlin geht es hoch her. » mehr

07.04.2018

Hintergründe

Reaktionen von Politikern

Es ist ein sonniger Tag in der Studentenstadt Münster. Dann passiert das Schreckliche: Ein Transporter rast in eine Menschenmenge. Politiker reagieren auf den Vorfall. » mehr

Polizisten

07.04.2018

Hintergründe

Entsetzen in Münster - Tote und Verletzte

Drei Tote und Dutzende Verletzte: In Münster fährt ein Transporter in eine Menschengruppe und tötet zwei Menschen. Der Fahrer erschießt sich in dem Wagen. Nach und nach sickern Informationen zum Täter... » mehr

09.03.2018

Thüringen

Jungsozialisten im Freistaat sehen SPD-Ministerliste kritisch

Thüringens SPD-Nachwuchs ist von den Vorschlägen für die SPD-Minister in der neuen Bundesregierung enttäuscht. » mehr

10.01.2018

Meinungen

Jenseits der heilen Welt

Die Debatte um das Netzwerkdurchsetzungsgesetz kommentiert Walter Hörmann: In einer Situation, in der Hassbotschaften, Lügen und Verleumdungen begonnen haben, unsere Umgangsformen verrohen zu lassen, ... » mehr

Twitter

08.01.2018

Netzwelt & Multimedia

Gesetz gegen Hassrede - Was soll und was kann es bewirken?

Hass, Volksverhetzung und Fake News - auf sozialen Netzwerken schnell verbreitet. Mit seinem Gesetz will Justizminister Heiko Maas dem wirksam entgegentreten. Doch eine gesperrte Parodie auf Twitter b... » mehr

Debatte um Twitter

04.01.2018

Netzwelt & Multimedia

Vorwurf der Zensur - Anhaltende Debatte um gelöschte Tweets

Ein neues Gesetz sollte dafür sorgen, Hass und Hetze im Internet zu unterbinden. Doch nachdem bei Twitter mehrere Nachrichten verschwunden sind, ist immer öfter von Zensur die Rede. » mehr

Martin Schulz

30.08.2017

Thüringen

Schulz attackiert Merkel für Blockadehaltung

«Martin, Martin» riefen SPD-Anhänger in Erfurt - sie waren lauter als eine Gruppe Buh-Rufer. SPD-Kanzlerkandidat Schulz versprach unter anderem einen Gerechtigkeitsfonds. » mehr

18.07.2017

Sonneberg/Neuhaus

Hoher Besuch im Spielzeughotel

Vor seinem Termin in Neustadt musste Bundesjustizminister Heiko Maas in der Region übernachten und entschied sich für Sonneberg. » mehr

Debatte über Ehe für alle

Aktualisiert am 30.06.2017

Nachbar-Regionen

Ehe für alle: Bundestag stimmt zu

Nach langer Debatte hat der Bundestag Homosexuellen in Deutschland den Weg zur Ehe geebnet. Der von Rot-Rot-Grün eingebrachte Gesetzentwurf erhält eine klare Zustimmung - auch fast ein Viertel der Uni... » mehr

So wie Felix Schreiner in der Universitätsbibliothek Ilmenau nutzen viele Studierende die Möglichkeit, Lernmaterialien zu kopieren und zu scannen.

14.06.2017

Ilmenau

Wissen ist Macht - auch und gerade in der Wissenschaft

Als Francis Bacon seinen Ausspruch "Wissen ist Macht" tat, agierte er im Sinne der Aufklärung. Nichts anderes will die Urheberrechtsreform in der Wissenschaft. Sie will den Zugang zu Wissen lockern un... » mehr

Die Territorialverteidigung rückt wieder stärker ins Blickfeld der Bundeswehr - das heißt auch, dass wieder verstärkt mit Panzern in Dorfstraßen geübt wird wie hier mit einem Transportpanzer Fuchs in der Nähe von Todendorf (Schleswig-Holstein) vor wenigen Tagen bei einem gemeinsamen Manöver deutscher, französischer und niederländischer Soldaten. Foto: dpa

06.06.2017

Thüringen

Vom Kriege

Spätestens seit Russland die Krim besetzt hat, ist in der deutschen Sicherheitspolitik vieles nicht mehr so, wie in den etwa 20 Jahren davor war. Nun soll sich die Bundeswehr auch wieder auf die Lande... » mehr

29.05.2017

Meinungen

Armselig

Facebook stellt sich auf den Standpunkt, dass es eine öffentliche Aufgabe sei, Hass und Falschmeldungen aus dem Netz zu verbannen. Das stimmt zwar, aber entlässt die Akteure im Netz nicht aus ihrer Ve... » mehr

Roaming-Gebühren

06.04.2017

Netzwelt & Multimedia

EU-Parlament ebnet Weg für Abschaffung der Roaming-Gebühren

Telefonieren, SMS verschicken, im Internet surfen - für das alles müssen Reisende künftig in Europa keine Zusatzgebühren mehr zahlen. Es gibt aber gewisse Einschränkungen. » mehr

10.03.2017

Meinungen

Respekt

Mindestens drei Monate Freiheitsstrafe für jegliche körperliche Gewalt gegen Amtsträger: So steht es im Gesetzentwurf von Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD). » mehr

Schneise der Verwüstung

20.12.2016

Brennpunkte

IS reklamiert Berliner Anschlag für sich

Wo ist der Attentäter von Berlin? Keine 24 Stunden nach dem Anschlag auf dem Weihnachtsmarkt kommt ein Verdächtiger wieder frei. Sollte tatsächlich die Terrormiliz IS hinter der Bluttat stecken, wäre ... » mehr

Neonazis In Thüringen sind rechtsextreme Strukturen ziemlich ausgeprägt.

02.12.2016

Thüringen

Online-Shop für Waffen - Thüringer verdächtigt

Wegen Waffenhandels und Hetze gegen Flüchtlinge im Internet ermittelt die Berliner Staatsanwaltschaft gegen einen 33-Jährigen Thüringer aus dem rechten Spektrum. » mehr

Jens Wenzel zum Führerscheinentzug nach Straftaten

08.08.2016

Meinungen

Abgefahren

Das Auto ist nun mal des Deutschen liebstes Kind. Wie sehr, das lässt sich jedes Wochenende tausendfach erleben, wenn an den SB-Waschboxen an der Tankstelle oder den Waschstraßen im ganzen Land voller... » mehr

Nur wenig Stalking-Urteile 2015 in Thüringen

14.07.2016

Thüringen

Nur wenige Stalking-Urteile

Ob Telefon-Terror, Briefe oder das Auflauern vor der Wohnung - Stalker können ihren Opfern das Leben zur Hölle machen. Die Täter werden jedoch nur selten verurteilt. » mehr

Die vier Schläger in der Schlotheimer Historienvitrine. Foto: Sponeta-GmbH

13.02.2016

Lokalsport Ilmenau

Wozu altes Material so alles gut sein kann

Stadtilm - Das außerordentliche Erlebnis, die German Open im Tischtennis in Berlin vom VIP-Bereich aus zu verfolgen, durften unlängst die drei Tischtennisspieler Hermann Joch » mehr

DIHK-Präsident Eric Schweitzer (rechts) überreicht Top-Absolvent Peter Böhm einen Pokal. Foto: J. Schicke

18.12.2015

Bad Salzungen

Dermbacher ist bundesweit bester Bergbautechnologe

Dermbach/Berlin - Deutschlands bester Bergbautechnologe kommt aus Dermbach-Unteralba. » mehr

23.11.2015

Klartext

Sitzen geblieben

Bodo Ramelows Teilnahme am Staatsakt für Helmut Schmidt kommentiert Christoph Witzel im "Klartext": "Es ist durchaus anzunehmen, dass Helmut Schmidt, wäre ihm der Vorgang bekannt geworden, das ganze G... » mehr

Jolf Schneider zu den Entschädigungsplänen von Volkswagen

20.11.2015

Meinungen

Kunden zweiter Klasse

Während VW in den USA ansehnliche Trostpflaster verteilt, sollen deutsche Kunden in die Röhre gucken. Das ist eine Behandlung zweiter Klasse, kommentiert Jolf Schneider » mehr

Facebook ist nach eigener Auskunft kein Ort für die Verbreitung rassistischer Ansichten. Doch werden dort Hass-Kommentare nicht gleich gelöscht. Foto: dpa

21.10.2015

Thüringen

Hass unter dem Deckmantel der Meinungsfreiheit

Gegenüber Bundeskanzlerin Angela Merkel versprach Facebook-Gründer Mark Zuckerberg, strenger gegen Hass-Kommentare vorzugehen. Konfrontiert mit konkreten Beispielen, zeigt sich das Unternehmen gegenüb... » mehr

20.10.2015

Thüringen

Thügida-Proteste bleiben friedlich, Ausschreitungen bei Pegida

Altenburg - Mehr als 2.200 Menschen hat die Thügida-Bewegung am Montagabend in Altenburg zum Protest gegen die Flüchtlingspolitik von Land und Bund mobilisiert. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".