Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

HEIKE TAUBERT

Etwa sieben Milliarden Euro wurden 2017 bundesweit für Lottoscheine ausgegeben. Für 157,5 Millionen Euro tippten die Thüringer. Foto: dpa

08.10.2018

Thüringen

Lottoglück: Thüringer gewinnt fast 1,2 Millionen Euro

Suhl/Erfurt - Ein Thüringer hat den Jackpot bei der Zusatzlotterie Spiel 77 geknackt und exakt 1 177 777 Euro gewonnen. » mehr

Einen Koffer mit 25 000 Euro Spendengeld übergaben Günther Weber und Siegfried Müller vom Volkshaus-Förderverein an Bürgermeister Fabian Giesder. Mit den 80 000 Euro aus dem Verkauf an Volkshausaktien sind so bislang über 105 000 Euro gespendet worden. Ein Grund mehr für Moderator und Sänger Michael Jeske, gemeinsam mit dem Meininger Gospelchor (Foto rechts) kraftvoll "Oh, happy Day" zu schmettern. Das Publikum war, wie von den anderen Darbietungen ebenso, begeistert.	Fotos: Steffen Ittig / Mehr Bilder vom Meininger Volkshaus: www.inSüdthüringen.de/fotos/dies_und_das/

02.10.2018

Meiningen

Ein Segen, das Volkshaus!

Mit dem Segen für das Haus durch Superintendentin Beate Marwede endetenam Dienstagabend die Wortbeiträge im Rahmen des Volkshaus-Eröffnungsfestaktes. Im Anschluss gehörte Musikern und Sängern die Bühn... » mehr

Lottoschein

15.10.2018

Thüringen

Erneuter Geldsegen für Thüringer Lottospieler

Eine Woche nach einem Millionengewinn haben drei weitere Thüringer Spieler von Lotto Thüringen Großgewinne eingestrichen. » mehr

"Gute Bildung, gute Arbeit": GEW-Landeschefin Kathrin Vitzthum. frankphoto.de

24.09.2018

Thüringen

GEW fordert nun auch höhere Gehälter für Grundschullehrer

Die Bildungsgewerkschaft GEW will der Landesregierung höhere Gehälter für Grundschullehrer abringen. Auch über Arbeitszeiten und mehr Beförderungen will man reden. » mehr

21.09.2018

Thüringen

Veränderungen an Thüringens SPD-Spitze

Thüringens SPD-Vorstand soll jünger werden. Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee habe konkrete Personalvorstellungen. » mehr

18.09.2018

Thüringen

Thüringen ködert Lehrer mit höheren Gehältern

Thüringen ist eines der letzten Bundesländer, in denen Regelschullehrer weniger verdienen als ihre Kollegen an Gymnasien. Ab 2020 könnte damit Schluss sein. » mehr

Im Landkreis Kulmbach stehen im neuen Schuljahr insgesamt 3141 Lehrkräfte (einschließlich Förder-, Fach- und Religionslehrer sowie Anwärter) für die 3094 Schüler an den Grund- und Mittelschulen zur Verfügung. Sie werden in 103 Grund- und 52 Mittelschulklassen unterrichten.

Aktualisiert am 18.09.2018

Thüringen

Land will Regelschullehrern 500 Euro mehr geben

Erfurt - Regelschullehrer sollen ab Januar 2020 so viel Gehalt beziehen wie Gymnasiallehrer. Laut Finanzministerin Taubert wird Thüringen dafür jährlich insgesamt 36 Millionen Euro aufbringen. Jeder L... » mehr

Im Raumschiff Europa: Finanzministerin Heike Taubert, Justizminister Dieter Lauinger, Staatssekretär Sebastian von Ammon, Infrastrukturministerin Birgit Keller, Bildungsminister Helmut Holter, Sozialministerin Heike Werner und Europa-Staatssekretärin Babette Winter (von links) bei der auswärtigen Kabinettssitzung in Brüssel. Foto: tsk

05.09.2018

Thüringen

Bekenntnisse von glühenden Europäern

Selbst Minister brauchen manchmal Nachhilfe. Etwa über den Wert Europas für Wohlstand und Lebensqualität. EU-Kommissar Günther Oettinger erklärt das wortgewaltig der Thüringer Landesregierung. » mehr

30.08.2018

Thüringen

Grunderwerbsteuer bleibt in Thüringen bei 6,5 Prozent

Erfurt - Die beim Kauf von Immobilien fällig werdende Steuer bleibt in Thüringen bei 6,5 Prozent. » mehr

22.08.2018

Thüringen

Grüne kritisieren Ermittlungen gegen Lauinger

Im Zusammenhang mit der Steueraffäre um CDU-Chef Mike Mohring ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen Geheimnisverrats gegen Justizminister Dieter Lauinger (Grüne). Das stößt nicht nur seinen Parteifre... » mehr

Außergewöhnliche Belastungen

16.08.2018

Thüringen

Steuerrückzahlung für rund 100 000 Thüringer

In den nächsten Wochen können etwa 100 000 Steuerzahler in Thüringen mit erfreulicher Post vom Finanzamt rechnen: Es gibt für frühere Jahre etwas Steuern zurück. » mehr

Mit dem Dienstwagen da. Foto: Frank Wunderatsch

15.08.2018

Thüringen

Umwelthilfe kritisiert hohen CO2-Ausstoß Ramelows Wagen

Ministerpräsident Bodo Ramelow fährt den Dienstwagen mit dem höchsten CO2-Ausstoß im Thüringer Kabinett, kritisiert die Deutsche Umwelthilfe. » mehr

Peter Schmidt (3.v.l.) von der Bauplanung Suhl hatte zu einer Führung durch die Sporthalle eingeladen und konnte dabei so prominente Gäste wie Finanzministerin Heike Taubert und Infrastrukturministerin Birgit Keller begrüßen. Fotos: frankphoto.de

13.08.2018

Suhl

Die Wölfe kehren in ihre Wolfsgrube zurück

3,5 Millionen Euro hat es schlussendlich gekostet, die Sporthalle Wolfsgrube umzubauen und zu sanieren. Gestern wurde mit Politprominenz aus Erfurt die Wiedereröffnung gefeiert. Also ein Jahr nach dem... » mehr

Ermittlungen gegen Justizminister Lauinger

13.08.2018

Thüringen

Staatsanwalt ermittelt gegen Justizminister Lauinger

Die Affäre um Mike Mohrings (CDU) Steuererklärung weitet sich aus. Drei Ermittlungsverfahren laufen: Gegen Mohring, gegen Unbekannt und nun auch gegen Thüringens Justizminister Lauinger (Grüne). Die S... » mehr

dieter lauinger

10.08.2018

Thüringen

CDU-Nachwuchs zeigt Justizminister Lauinger an

Thüringens Justizminister Dieter Lauinger gilt wegen der Sohnemann-Affäre ohnehin als angeschlagen. Jetzt hat die Junge Union den Grüne-Politiker auch noch wegen Verletzung des Dienstgeheimnisses ange... » mehr

Lauinger

10.08.2018

Thüringen

In Mohrings Steueraffäre kommt Justizminister unter Druck

Erfurt - In der Steueraffäre des Thüringer CDU-Partei- und Fraktionsvorsitzendem Mike Mohring gerät nun Justizminister Dieter Lauinger (Grüne) unter Druck. Die Junge Union spricht von Geheimnisverrat ... » mehr

Kein grünes Gras, so weit das Auge reicht: Eine Kuh auf einer vertrockneten Weide in Sachsen-Anhalt. Foto: Peter Förster/dpa

01.08.2018

Thüringen

Ministerin: Thüringen weniger stark von Dürre betroffen

Viele Bauern blicken besorgt auf verdorrte Felder. Doch ist es schon ein nationaler Notstand, der umgehend staatliche Milliarden rechtfertigt? Das ist umstritten. Auch Thüringens Landwirtschaftsminist... » mehr

Landrat Hans-Peter Schmitz, dem Neuhäuser Bürgermeister Uwe Scheler, Finanzministerin Heike Taubert und Saalfelds Landrat Marko Wolfram (v.l.) bläst beim Treffen in Neuhaus ordentlich der Wind ins Gesicht. Foto: chz

17.07.2018

Sonneberg/Neuhaus

Kreis-Übertritt birgt einige teure Detailfragen

So wohlwollend die Stellungnahme des Kreistags in Sonneberg zur Aufnahme von Lichte und Piesau ausfällt, so wenig will der Landkreis Saalfeld die zwei Kommunen ziehen lassen. Die Nachbarn fürchten ein... » mehr

Eurojackpot

09.07.2018

Thüringen

Thüringer gewinnt knapp eine Million Euro beim Eurojackpot

Ein Thüringer hat knapp eine Million Euro beim Eurojackpot gewonnen. Er gewann am Freitag 999 914,60 Euro im 2. Gewinnrang. » mehr

Dass er am morgigen Sonntag das Oberhaupt der Stadt Neuhaus wird, haben Uwe Scheler und dessen Frau Martina zur Wahl im April nicht erahnen können. Archivfoto: Carl-Heinz Zitzmann

29.06.2018

Sonneberg/Neuhaus

Neuer Stadtchef steht in den Startlöchern

Jetzt wird's ernst: Am Sonntag, 1. Juli, tritt Uwe Scheler seinen neuen Posten an. Dann, wenn er nach 18 Jahren Amtszeit von Marianne Reichelt, ihren Platz im Rathaus der Stadt Neuhaus am Rennweg einn... » mehr

Finanzministerin Heike Taubert (SPD). Foto: Martin Schutt/dpa

27.06.2018

Thüringen

Wohin mit all dem schönen Geld?

Die Pläne von Rot-Rot-Grün, einen Landeshaushalt für ein Jahr zu verabschieden, in dem unklar ist, ob das Bündnis Thüringen noch regieren wird, werden konkreter - während es bei einer wichtigen Ausgab... » mehr

euromuenzen

26.06.2018

Thüringen

Land will über zwei Millionen Euro an Kommunen geben

Thüringens rot-rot-grüne Koalition verspricht Städten, Gemeinden und Kreisen 2020 steigende Zahlungen vom Land. Das Volumen der Ausgaben für die Kommunen über den sogenannten Finanzausgleich solle sic... » mehr

26.06.2018

Thüringen

Thüringens Finanzchefin: Ausgaben steigen um 200 Millionen Euro

Berlin/Erfurt - Thüringens Finanzministerin Heike Taubert (SPD) rechnet im Jahr 2020 mit einem Ausgabenanstieg von etwa 200 Millionen Euro. » mehr

wolfgang tiefensee

20.06.2018

Thüringen

100-Tage-Bilanz: Tiefensee ist mit sich selbst zufrieden

Wolfgang Tiefensee ist seit genau 100 Tagen Vorsitzender der Thüringer SPD. Er ist mit sich und seiner bisherigen Arbeit sehr zufrieden. Allerdings teilen diese Begeisterung nicht alle in der Partei. » mehr

bier absatz steuern

18.06.2018

Wirtschaft

Thüringen nimmt mehr Geld durch Biersteuer ein

Die Biersteuer hat dem Land Thüringen in den ersten fünf Monaten mehr Einnahmen beschert. » mehr

09.06.2018

Thüringen

DDR-Sonderrenten kosten Thüringen dreistelligen Millionenbetrag

Zahlungen für Zusatz- und Sonderversorgungssysteme der DDR belasten Thüringens Landeshaushalt. Allein in diesem Jahr gehe es um einen Betrag von rund 440 Millionen Euro, für den Finanzministerin Heike... » mehr

08.06.2018

Thüringen

Pläne für ein zweites beitragsfreies Kita-Jahr

Am Geld soll es nicht scheitern: In ihren Beratungen über einen Landeshaushalt für 2020 sieht die rot-rot-grüne Koalition Möglichkeiten, auch ein zweites Jahr im Kindergarten ohne Eltern-Beiträge zu f... » mehr

Alkoholkonsum

30.05.2018

Thüringen

Sucht im öffentlichen Dienst: Ministerium fordert mehr Hinsehen

Der öffentliche Dienst ist auch ein Spiegel der Gesellschaft. Deshalb gibt es auch in Amtsstuben Beschäftigte, die zu viel Alkohol trinken oder illegale Drogen nehmen. Was kann helfen? » mehr

Ralf Liebaug wälzt einen der dicken Ordner zur Gebietsreform. Als Leiter ist er auch für die Abwicklung der Verwaltungsgemeinschaft zuständig. Foto: fotoart-af.de

15.05.2018

Schmalkalden

Eine VG schafft sich ab

Seit rund drei Jahren ist Ralf Liebaug Chef der Verwaltungsgemeinschaft Haselgrund. Laut Gesetz muss er nun auch bei ihrer Abwicklung helfen. Keine einfache Aufgabe – und eine, die Zeit braucht. » mehr

Geldnoten

Aktualisiert am 15.05.2018

Thüringen

Sprudelnde Steuerquellen: 400 Millionen Euro Mehreinnahmen

Erfurt - Thüringen kann in diesem und im kommenden Jahr mit Mehreinnahmen von 400 Millionen Euro rechnen. Das geht aus der Steuerschätzung hervor, die Finanzministerin Heike Taubert (SPD) in Erfurt vo... » mehr

Unterricht

08.05.2018

Thüringen

Lehrer sollen im Freistaat mehr Geld bekommen

Erfurt - Die Thüringer Landesregierung hat sich auf neue Regeln für die Besoldung von Lehrern im Freistaat geeinigt. Demnach sollen die verschiedenen Lehrerämter bis auf Gymnasial- und Berufsschullehr... » mehr

Flüchtlinge

04.05.2018

Thüringen

Kommunen wollen Geld für leere Flüchtlingsheime

In Thüringen bleibt die Hälfte der Plätze in Flüchtlingsheimen unbelegt - den Kommunen entstehen aber trotzdem Kosten. Der Landkreistag fordert daher mehr Geld vom Freistaat. Dort soll es Streit zwisc... » mehr

Der Sonneberger Landratskandidat Hans-Peter Schmitz, der Neuhäuser Bürgermeisterkandidat Uwe Scheler, die Thüringer Finanzministerin Heike Taubert und der Landrat Saalfeld-Rudolstadt Marko Wolfram bei einem Treffen in Neuhaus. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

24.04.2018

Sonneberg/Neuhaus

Landkreis wächst und mit ihm die Nöte in der Nachbarschaft

Was passiert eigentlich, wenn Neuhaus, Lichte und Piesau im Januar Eins werden? Acht Monate vor dem anvisierten Termin hat Hans-Peter Schmitz die Thüringer Finanz-ministerin Heike Taubert eingeladen, ... » mehr

Heike Taubert

20.04.2018

Thüringen

Streit um Haushalt 2020 - Opposition über Regierung empört

Soll die rot-rot-grüne Regierung noch kurz vor Ende ihrer Wahlperiode einen Landesetat für 2020 aufstellen und vom Landtag beschließen lassen? Das sorgt für Kontroversen. Die Opposition sieht die demo... » mehr

20.04.2018

Thüringen

Rot-Rot-Grün will schon den Haushalt für 2020 beschließen

Es wäre eine Premiere in Thüringen, wenn der Landtag einen Etat für die nächste Wahlperiode beschließt. Die rot-rot-grüne Koalition hat genau das nun vor. Es soll ein Signal fürs Weiterregieren sein. » mehr

06.04.2018

Thüringen

Millionen-Zuwendungen an Kommunen nun verfügbar

Die ersten 100 Millionen Euro des Landes aus dem kommunalen Finanzausgleich stehen den Städten und Gemeinden in Thüringen ab kommender Woche zur Verfügung. » mehr

Reingard Roth, Steffen Hoppe und Bettina Loèl (von links) erhielten für ihr ehrenamtliches Engagement die Ehrennadel des Bürgermeisters. Fotos: Richter

23.03.2018

Ilmenau

Die Ehe ist besiegelt

Der Arnstädter Jahresempfang stellt diesmal auch einen Neuanfang dar. Die Bürgermeister besiegeln mit ihrer Unterschrift die Eingliederung der Wipfratal-Gemeinde. » mehr

Blumen nach der Wahl: Thüringens neuer SPD-Vorsitzender Wolfgang Tiefensee will die Partei stärker sozial ausrichten. Foto: dpa

11.03.2018

Thüringen

Suchen, Finden, Weitersuchen

Die Thüringer SPD hat sich auf einem Parteitag Mut zugesprochen. Sich noch ein bisschen weiter von der umstrittenen Agenda 2010 verabschiedet. Und einen neuen Vorsitzenden gewählt. Wenn da nur die Zwe... » mehr

SPD-Parteizentrale

04.03.2018

Thüringen

Thüringer Reaktionen zum GroKo-Ja: Erleichterung, aber auch Kritik

Der Weg zur nächsten großen Koalition auf Bundesebene ist nach dem SPD-Ja frei. Durch die Riege zumindest der Thüringer Politprominenz geht ein Seufzer der Erleichterung. Dabei hatte sich die SPD-Basi... » mehr

bier absatz steuern

06.02.2018

Thüringen

Gesundheitskult lässt Bier-Einnahmen sinken

Bier hat zwar einige Volumenprozent, doch ergeben die für den Freistaat keine so große Rendite mehr wie noch vor einigen Jahren: Die Einnahmen aus der Biersteuer sind nämlich im Trend rückläufig. Das ... » mehr

Überschuss von 897 Millionen Euro in Thüringens Landeskasse

01.02.2018

Thüringen

Rekordüberschuss ermöglicht Thüringen hohe Schuldentilgung

Finanzministerin Taubert kann mit stattlichen Beträgen aufwarten, nachdem ein Strich unter den Landesetat 2017 gezogen ist. Noch nie zuvor seit der Wiedervereinigung hat Thüringen einen so hohen Übers... » mehr

Etwa sieben Milliarden Euro wurden 2017 bundesweit für Lottoscheine ausgegeben. Für 157,5 Millionen Euro tippten die Thüringer. Foto: dpa

31.01.2018

Thüringen

Zwei Thüringer sind unter den 105 neuen Lottomillionären

Im Freistaat gibt es seit 2017 zwei neue Lottomillionäre. Das zeigt die Statistik von Lotto Thüringen. Aber auch: Insgesamt wurde weniger Geld für Lottoscheine ausgegeben. » mehr

Das passt

31.01.2018

Lokalsport Suhl

Das passt

Seit vielen Jahrzehnten engagiert sich Kuno Schmidt für den Sport. Nun wurde der 67-Jährige dafür mit dem Bundesverdienstorden ausgezeichnet. » mehr

Kuno Schmidt bekommt am Montag des Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland überreicht. Foto: frankphoto.de

26.01.2018

Suhl

"Sport ist ganz wichtiger Teil meines Lebens"

Wirklich angenehm ist Kuno Schmidt das Rampenlicht nicht. In dem wird er aber stehen, wenn er den Verdienstorden der Bundesrepublik bekommt. Und zwar für seine Verdienste um den Sport. » mehr

Regierungs-Pk zu politischen Schwerpunkten der Landesregierung

24.01.2018

Thüringen

Ramelow will zweite Amtszeit für Rot-Rot-Grün in Thüringen

Der Haushalt bis 2019 muss nur noch beschlossen werden, bei anderen Aufgaben hat Rot-Rot-Grün mehr zu tun. Doch der Blick der Koalitionäre geht bereits zur kommenden Landtagswahl. » mehr

Geldnoten

22.01.2018

Thüringen

Monatelanger Streit: Was ist aus dem Landeshaushalt geworden?

Die Entscheidung über den Haushalt gilt als Königsrecht des Parlaments. Beim Thüringer Doppelhaushalt für 2018/19 haben sich die Abgeordneten besonders ins Zeug gelegt. Heraus kommen höhere Ausgaben. » mehr

Wolfgang Tiefensee

13.01.2018

Thüringen

Tiefensee soll neuer SPD-Chef in Thüringen werden

Erfurt - Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee soll neuer SPD-Landesvorsitzender in Thüringen werden. » mehr

Andreas Bausewein

13.01.2018

Thüringen

SPD-Vorstand befasst sich mit Chef-Suche

Erfurt - Thüringens Sozialdemokraten suchen einen neuen Landesvorsitzenden. Damit wird sich der Landesvorstand am Samstag in Erfurt beschäftigen. » mehr

12.01.2018

Thüringen

SPD-Chefin Taubert: Sondierungsergebnisse nüchtern prüfen

Erfurt - Thüringens amtierende SPD-Vorsitzende Heike Taubert hat sich zurückhaltend zu den Ergebnissen der Sondierung für eine große Koalition geäußert. » mehr

Heiko Gentzel

10.01.2018

Thüringen

SPD Schmalkalden-Meinigen für Gentzel an Spitze der Sozialdemokraten

Meiningen - Der Kreisverband Schmalkalden-Meiningen der SPD hat Heiko Gentzel als neuen Spitzenmann der Thüringer Sozialdemokraten ins Gespräch gebracht. » mehr

Interview: Oleg Shevchenko, Landes-Chef der Jusos in Thüringen.

08.01.2018

Thüringen

"Maier? Das werden wir sehen."

Die SPD-Nachwuchsorganisation Jusos hatte zuletzt nicht mit Kritik an Andreas Bausewein gespart - und gerade ihm vorgeworfen, den Neuanfang der Landes-SPD nach 2014 vergeigt zu haben. Vor Kurzem ist B... » mehr

steuerbetrug selbstanzeige

Aktualisiert am 07.01.2018

Thüringen

Immer weniger Steuersünder in Thüringen zeigen sich selbst an

Erfurt - Die Zahl der Selbstanzeigen von Steuersündern im Freistaat ist seit Jahren rückläufig - und bewegt sich im Bundesvergleich auf geringem Niveau. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".