Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

HEIKE TAUBERT

20.04.2018

Thüringen

Rot-Rot-Grün will schon den Haushalt für 2020 beschließen

Es wäre eine Premiere in Thüringen, wenn der Landtag einen Etat für die nächste Wahlperiode beschließt. Die rot-rot-grüne Koalition hat genau das nun vor. Es soll ein Signal fürs Weiterregieren sein. » mehr

06.04.2018

Thüringen

Millionen-Zuwendungen an Kommunen nun verfügbar

Die ersten 100 Millionen Euro des Landes aus dem kommunalen Finanzausgleich stehen den Städten und Gemeinden in Thüringen ab kommender Woche zur Verfügung. » mehr

Heike Taubert

20.04.2018

Thüringen

Streit um Haushalt 2020 - Opposition über Regierung empört

Soll die rot-rot-grüne Regierung noch kurz vor Ende ihrer Wahlperiode einen Landesetat für 2020 aufstellen und vom Landtag beschließen lassen? Das sorgt für Kontroversen. Die Opposition sieht die demo... » mehr

Reingard Roth, Steffen Hoppe und Bettina Loèl (von links) erhielten für ihr ehrenamtliches Engagement die Ehrennadel des Bürgermeisters. Fotos: Richter

23.03.2018

Ilmenau

Die Ehe ist besiegelt

Der Arnstädter Jahresempfang stellt diesmal auch einen Neuanfang dar. Die Bürgermeister besiegeln mit ihrer Unterschrift die Eingliederung der Wipfratal-Gemeinde. » mehr

Blumen nach der Wahl: Thüringens neuer SPD-Vorsitzender Wolfgang Tiefensee will die Partei stärker sozial ausrichten. Foto: dpa

11.03.2018

Thüringen

Suchen, Finden, Weitersuchen

Die Thüringer SPD hat sich auf einem Parteitag Mut zugesprochen. Sich noch ein bisschen weiter von der umstrittenen Agenda 2010 verabschiedet. Und einen neuen Vorsitzenden gewählt. Wenn da nur die Zwe... » mehr

SPD-Parteizentrale

04.03.2018

Thüringen

Thüringer Reaktionen zum GroKo-Ja: Erleichterung, aber auch Kritik

Der Weg zur nächsten großen Koalition auf Bundesebene ist nach dem SPD-Ja frei. Durch die Riege zumindest der Thüringer Politprominenz geht ein Seufzer der Erleichterung. Dabei hatte sich die SPD-Basi... » mehr

bier absatz steuern

06.02.2018

Thüringen

Gesundheitskult lässt Bier-Einnahmen sinken

Bier hat zwar einige Volumenprozent, doch ergeben die für den Freistaat keine so große Rendite mehr wie noch vor einigen Jahren: Die Einnahmen aus der Biersteuer sind nämlich im Trend rückläufig. Das ... » mehr

Überschuss von 897 Millionen Euro in Thüringens Landeskasse

01.02.2018

Thüringen

Rekordüberschuss ermöglicht Thüringen hohe Schuldentilgung

Finanzministerin Taubert kann mit stattlichen Beträgen aufwarten, nachdem ein Strich unter den Landesetat 2017 gezogen ist. Noch nie zuvor seit der Wiedervereinigung hat Thüringen einen so hohen Übers... » mehr

Etwa sieben Milliarden Euro wurden 2017 bundesweit für Lottoscheine ausgegeben. Für 157,5 Millionen Euro tippten die Thüringer. Foto: dpa

31.01.2018

Thüringen

Zwei Thüringer sind unter den 105 neuen Lottomillionären

Im Freistaat gibt es seit 2017 zwei neue Lottomillionäre. Das zeigt die Statistik von Lotto Thüringen. Aber auch: Insgesamt wurde weniger Geld für Lottoscheine ausgegeben. » mehr

Das passt

31.01.2018

Lokalsport Suhl

Das passt

Seit vielen Jahrzehnten engagiert sich Kuno Schmidt für den Sport. Nun wurde der 67-Jährige dafür mit dem Bundesverdienstorden ausgezeichnet. » mehr

Kuno Schmidt bekommt am Montag des Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland überreicht. Foto: frankphoto.de

26.01.2018

Suhl

"Sport ist ganz wichtiger Teil meines Lebens"

Wirklich angenehm ist Kuno Schmidt das Rampenlicht nicht. In dem wird er aber stehen, wenn er den Verdienstorden der Bundesrepublik bekommt. Und zwar für seine Verdienste um den Sport. » mehr

Regierungs-Pk zu politischen Schwerpunkten der Landesregierung

24.01.2018

Thüringen

Ramelow will zweite Amtszeit für Rot-Rot-Grün in Thüringen

Der Haushalt bis 2019 muss nur noch beschlossen werden, bei anderen Aufgaben hat Rot-Rot-Grün mehr zu tun. Doch der Blick der Koalitionäre geht bereits zur kommenden Landtagswahl. » mehr

Geldnoten

22.01.2018

Thüringen

Monatelanger Streit: Was ist aus dem Landeshaushalt geworden?

Die Entscheidung über den Haushalt gilt als Königsrecht des Parlaments. Beim Thüringer Doppelhaushalt für 2018/19 haben sich die Abgeordneten besonders ins Zeug gelegt. Heraus kommen höhere Ausgaben. » mehr

Wolfgang Tiefensee

13.01.2018

Thüringen

Tiefensee soll neuer SPD-Chef in Thüringen werden

Erfurt - Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee soll neuer SPD-Landesvorsitzender in Thüringen werden. » mehr

Andreas Bausewein

13.01.2018

Thüringen

SPD-Vorstand befasst sich mit Chef-Suche

Erfurt - Thüringens Sozialdemokraten suchen einen neuen Landesvorsitzenden. Damit wird sich der Landesvorstand am Samstag in Erfurt beschäftigen. » mehr

12.01.2018

Thüringen

SPD-Chefin Taubert: Sondierungsergebnisse nüchtern prüfen

Erfurt - Thüringens amtierende SPD-Vorsitzende Heike Taubert hat sich zurückhaltend zu den Ergebnissen der Sondierung für eine große Koalition geäußert. » mehr

Heiko Gentzel

10.01.2018

Thüringen

SPD Schmalkalden-Meinigen für Gentzel an Spitze der Sozialdemokraten

Meiningen - Der Kreisverband Schmalkalden-Meiningen der SPD hat Heiko Gentzel als neuen Spitzenmann der Thüringer Sozialdemokraten ins Gespräch gebracht. » mehr

Interview: Oleg Shevchenko, Landes-Chef der Jusos in Thüringen.

08.01.2018

Thüringen

"Maier? Das werden wir sehen."

Die SPD-Nachwuchsorganisation Jusos hatte zuletzt nicht mit Kritik an Andreas Bausewein gespart - und gerade ihm vorgeworfen, den Neuanfang der Landes-SPD nach 2014 vergeigt zu haben. Vor Kurzem ist B... » mehr

steuerbetrug selbstanzeige

Aktualisiert am 07.01.2018

Thüringen

Immer weniger Steuersünder in Thüringen zeigen sich selbst an

Erfurt - Die Zahl der Selbstanzeigen von Steuersündern im Freistaat ist seit Jahren rückläufig - und bewegt sich im Bundesvergleich auf geringem Niveau. » mehr

Schulden Erben

06.01.2018

Thüringen

Thüringen erbt immer häufiger - Nachlass hat oft Haken

Erfurt - Grundstücke, Fahrzeuge, Wertpapiere oder sogar ganze Unternehmen: Thüringen erbt immer häufiger. Genau 707 Mal wurde der Freistaat im vergangenen Jahr zum gesetzlichen Erbfolger von Verstorbe... » mehr

Gigantische Datenmengen, dabei sind es ja nur Nullen und Einsen, werden im Landesrechenzentrum verarbeitet. Symbilfoto: dpa

03.01.2018

Thüringen

Im besonders gut geschützten Hirn des Landes

Die wichtigsten Daten Thüringens werden im Landesrechenzentrum in Erfurt gespeichert und verarbeitet. Die Technik, mit deren Hilfe das geschieht, ist besonders gut geschützt. Und gleicht doch in viele... » mehr

Finanzministerin Heike Taubert

02.01.2018

Thüringen

Taubert führt Thüringer SPD bis zur Neuwahl im Juni

Erfurt - Die stellvertretende Parteichefin und Finanzministerin Heike Taubert soll nach dem Rücktritt von Andreas Bausewein Thüringens SPD bis zur Neuwahl führen. » mehr

Protest eines Friseurgeschäftes im Jahr 2007 zur jüngsten Anhebung der Mehrwertsteuer um drei Prozent. Die Steuer wurde am 1. Januar 1968 in der BRD eingeführt und ist die größte Einnahmequelle des Staates. In den Thüringer Finanzämtern beträgt das Aufkommen mehr als zwei Milliarden Euro pro Jahr.	Archivfoto: dpa

01.01.2018

Thüringen

Ein fetter (Steuer-)Kuchen zum runden Geburtstag

Die Mehrwertsteuer ist die größte Einnahmequelle des Staates. Seit ihrer Einführung vor 50 Jahren hat sich ihr Tarif von zehn auf 19 Prozent fast verdoppelt. In Thüringen stellt sie mehr als ein Dritt... » mehr

29.12.2017

Thüringen

Ilmenauer Wissenschaftler soll Telemedizin mit voranbringen

Computertechnik und Internet könnten die medizinische Versorgung im ländlichen Raum verbessern: Ab 2018 will Thüringen bei der Telemedizin vorankommen. Helfen soll ein Forschungsprojekt. » mehr

22.12.2017

Thüringen

Tausend Mal die Hand heben: Es geht ums Geld

Erfurt - Die ungewöhnlich langwierigen und diesmal mit ungeheuer vielen Nachsitzungen verbundenen Haushaltsberatungen in Thüringen sind am Donnerstag einen großen Schritt vorangekommen. » mehr

Unterrichtsausfall wegen Nebenjob

19.12.2017

Thüringen

Bis zu 500 Euro mehr monatlich für viele Regelschullehrer

Thüringer Regel- und Förderschullehrer können im neuen Jahr auf monatlich 200 bis 500 Euro mehr Geld hoffen. » mehr

16.12.2017

Thüringen

33 Jahre alter Kommunalpolitiker neuer Vizechef der SPD

Erfurt - Mit dem Bürgermeister von Schmölln, Sven Schrade, zieht ein weiterer Kommunalpolitiker in die Führungsmannschaft der Thüringer SPD ein. » mehr

Steuererklärung

15.12.2017

Thüringen

Steuererklärung: Thüringer sind die Schnellsten

Erfurt - Die Thüringer geben ihre Steuererklärungen recht pünktlich ab. Per Ende September seien knapp 387 000 Einkommenssteuererklärungen bei den Finanzämtern eingegangen. » mehr

euromuenzen

07.12.2017

Thüringen

Streit um Hilfspaket für die Kommunen

Rot-Rot-Grün will den Thüringer Kommunen 200 Millionen Euro zusätzlich zukommen lassen. Die sind irritiert, weil sie mit der doppelten Summe gerechnet haben. » mehr

Unter anderem wegen des Kiosks in der Rezeption des Campingplatzes gelte dieser als sogenannter Mischbetrieb und sei deshalb nicht förderberechtigt gewesen, so die Sicht des Finanzamtes. Foto: b-fritz.de

07.12.2017

Ilmenau

Campingplatz: Hoffnung stirbt zuletzt

Noch immer ist für Meyersgrund-Campingplatzbetreiber Toralf Kühlmann keine zufriedenstellende Lösung im "Streit" um die Rückzahlung einer Förderung erreicht. Über 50 000 Euro hat er jetzt erst einmal ... » mehr

Euro-Noten

14.11.2017

Thüringen

Kommunen sollen von hohen Steuer-Einnahmen profitieren

Die gute Konjunktur spült in diesem Jahr eine Menge Geld zusätzlich in die Landeskasse. Für fast 100 Millionen Euro hat Finanzministerin Taubert noch keinen genauen Verwendungsweck. » mehr

10.11.2017

Thüringen

Wirtschaft verlangt Unternehmenssteuerreform

Die Thüringer Wirtschaft drängt angesichts erwarteter Steuermehreinnahmen auf eine Reform der Unternehmenssteuern. Es werde Zeit für strukturelle Verbesserungen, sagte der Hauptgeschäftsführer der Ind... » mehr

Georg Maier. Foto: ari/Archiv

03.11.2017

Thüringen

Regierung erwägt neue Variante für Kreisgebietsreform

Erfurt - Thüringens Landesregierung diskutiert weitere Varianten für einen Neuzuschnitt der derzeit 17 Landkreise. » mehr

Aktualisiert am 27.10.2017

Thüringen

Schneider verlässt SPD-Landesvorstand

Der Bundestagsabgeordnete Carsten Schneider hat sein Amt im Landesvorstand der Thüringer SPD niedergelegt. » mehr

Mike Mohring oder "Tricky Mikey".

26.10.2017

Thüringen

Rot-Rot-Grün gibt Mohring Schuld für späteren Haushalt

Rot-Rot-Grün rückt vom Zeitplan für den neuen Landeshaushalt ab. Der Doppeletat für 2018 und 2019 könne erst im Januar beschlossen werden - mit ernsten Folgen. » mehr

Der Leiter des Schullandheims Geraberg, Jens Hertwig, zeigt, wie die Wildschweine den Sportplatz aufgewühlt haben. Foto: b-fritz.de

18.10.2017

Ilmenau

Wildschweine zerwühlten Bolzplatz

Wildschweine haben den Sportplatz am Schullandheim in Geraberg verwüstet. Der soll bis Ende des Jahres wieder hergestellt und umzäunt werden. » mehr

09.10.2017

Meinungen

In der Zeit

Alte Volksweisheiten haben schon kulturhistorisch ihren Wert: "Spare in der Zeit, dann hast du in der Not", ist solch ein Spruch. Tausendmal gehört und immer noch aktuell. » mehr

euro kasse

08.10.2017

Thüringen

Thüringens Schuldenberg schrumpft nur wenig

Thüringen wird in den kommenden Jahren von seinen Landesschulen von derzeit rund 15,6 Milliarden Euro nur einen kleinen Teil abtragen. Danach liegt die Verschuldung im kommenden Jahr weiterhin bei kna... » mehr

Gottesdienstbesucher in der Fahrzeughalle in der Gedenkstätte Point Alpha. Fotos: Stefan Sachs

04.10.2017

Bad Salzungen

Dialog statt Konfrontation empfohlen

Mit einem Festakt am Vorabend und einem ökumenischen Gottesdienst am "Tag der Deutschen Einheit" wurde in der Gedenkstätte Point Alpha die Wiedervereinigung des Landes vor 27 Jahren gefeiert. » mehr

Rechtsstreit Thüringen gegen K+S-Konzern weiter offen

21.09.2017

Wirtschaft

Sender: Streit zwischen Land und Kali-Konzern um Altlasten geht weiter

Erfurt - Der Streit um die Finanzierung der Kali-Altlasten in Thüringen geht weiter. Das Oberverwaltungsgericht hat die Berufung des Freistaats gegen ein Urteil des Verwaltungsgerichts Meiningen zugel... » mehr

Landtagsitzung Thüringen

31.08.2017

Thüringen

Für Doppelhaushalt Geld aus Rücklagen nötig

Thüringen will für steigende Ausgaben und die Tilgung von Schulden in den kommenden beiden Jahren etwa eine halbe Milliarde Euro aus seinen Rücklagen nehmen. » mehr

Die Ü15-Garde präsentierte ihren neuen Tanz in den neuen Kostümen. Justine Heise stellte sie vor. Fotos (2): Erik Hande

29.08.2017

Schmalkalden

Die Freude am Tanzen steht an erster Stelle

Zum Sommerfest waren Eltern, Freunde, Fans und Sponsoren der Teenie Dancers eingeladen. Die Mädchen und Jungen zeigten in der Sporthalle ihre Garde- und Showtänze, gefielen als Tanzpaar oder Tanzmarie... » mehr

Thüringens Finanzministerin Heike Taubert und SPD-Politiker Christoph Zimmermann überbrachten den kleinen und großen Tänzerinnen einen Scheck über 3000 Euro. Foto: Annett Recknagel

23.08.2017

Schmalkalden

Lottomittel lösen Teenie-Jubelstürme aus

3000 Euro bekamen die Viernauer Teenie Dancers für neue Kleidung – der Jubel über den Geldregen war riesengroß. Überbringerin war Thüringens Finanzministerin Heike Taubert. » mehr

23.08.2017

Thüringen

Geldquelle Solidarpakt trocknet allmählich aus

Rund 14 Milliarden Euro hat Thüringen bisher aus dem Solidarpakt II bekommen. Doch 2020 ist Schluss mit der Sonderfinanzierung der ostdeutschen Länder. » mehr

Diverse Geldscheine

15.08.2017

Thüringen

Doppelhaushalt: Weiter viel Geld für Gebietsreform eingeplant

Noch bevor die rot-rot-grüne Koalition über das weitere Schicksal der Gebietsreform entscheidet, hat Thüringens Finanzministerin Heike Taubert (SPD) dafür schon erhebliche Finanzmittel im Doppelhausha... » mehr

Diverse Geldscheine

14.08.2017

Thüringen

Thüringer Haushalt für 2018 steigt auf 10,5 Milliarden Euro

Erfurt - Die Ausgaben des Freistaats steigen im kommenden Jahr erneut. Der Entwurf des Doppelhaushaltes 2018/2019 sieht für 2018 ein Gesamtvolumen von 10,507 Milliarden Euro vor. » mehr

10.08.2017

Thüringen

Unterrichtsgarantie kommt nicht so schnell

Das neue Schuljahr beginnt - und auch Thüringens Bildungsminister in spe zerstreut die Hoffnung, dass sich an den Schulen schnell Grundlegendes ändern könnte. Das ist ehrlich. » mehr

Setzt darauf, 2019 mit der CDU wieder in die Regierungsverantwortung zu kommen: Partei und Fraktionschef Mike Mohring. Foto: dpa

09.08.2017

Thüringen

"Lautes Schreien auf dem Marktplatz reicht nicht"

Im Streit um die Gebietsreform haben interne Widersacher bei Rot-Rot-Grün der Thüringer CDU ihr Haupt-Thema quasi weggeschnappt. » mehr

Die Zahl der Kinder und Jugendlichen, die an freien Schulen in Thüringen lernen, ist mit Beginn dieses Schuljahres erneut gestiegen. Archiv-Foto: dpa

08.08.2017

Thüringen

Wenn schon mehr Geld, dann ...

Etwa jeder zehnte Schüler in Thüringen lernt an einer freien Schule. Deren Vertreter warnen in der aktuellen Debatte um die Zukunft der Bildungslandschaft in Thüringen davor, diese Diskussion zu sehr ... » mehr

Während andere Politiker darüber nachdenken, die Grunderwerbssteuer zumindest für bestimmte Käufer ganz zu streichen, um den Immobilienerwerb attraktiver zu machen, fordert Frank Kuschel, dass auch Grundstücke mit 19 Prozent besteuert werden. Foto: dpa/Archiv

24.07.2017

Thüringen

„Vielleicht muss man auch vor Eigentum schützen“

Weil das Land in der Flüchtlingskrise Geld brauchte, erhöhte die rot-rot-grüne Mehrheit im Landtag vor zwei Jahren die Grunderwerbssteuer in Thüringen. Und obwohl kaum noch Flüchtlinge in den Freistaa... » mehr

Treppenaufgänge mit Mandalas: Die Schüler der Cuno-Hoffmeister-Regelschule verschönerten ihre Schule in "Eigenleistung". Fotos: camera900.de

14.07.2017

Thüringen

Regelschullehrer in Thüringen bekommen mehr Geld

Lehrer an Thüringer Regelschulen sollen vom 1. Januar 2018 an mehr Geld bekommen. Darauf haben sich das Bildungs- und das Finanzministerium sowie die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) und ... » mehr

Helmut Holter - hier mit Bodo Ramelow.

05.07.2017

Thüringen

Zu Ende bringen, was angeschoben wurde

Der Wechsel an der Spitze des Thüringer Bildungsressorts ist fast zu einer Posse verkommen. Dass der Nachfolger von Birgit Klaubert wirklich mehr ist als ein letztes Aufgebot, muss er erst noch zeigen... » mehr

^