Lade Login-Box.
Topthemen: Südthüringen kocht 2020Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

HANS SCHOLL

25.11.2019

Feuilleton

Scholl-Preis für inhaftierten Journalisten

München - Der inhaftierte türkische Journalist Ahmet Altan bekommt den 40. Geschwister-Scholl-Preis - in Abwesenheit. » mehr

Ahmet Altan

02.10.2019

Boulevard

Geschwister-Scholl-Preis für inhaftierten Ahmet Altan

In der Türkei ein Gefangener, in Deutschland ein Preisträger: Der türkische Journalist Ahmet Altan bekommt in diesem Jahr den Geschwister-Scholl-Preis. Eine hochpolitische Entscheidung. » mehr

Ahmet Altan

26.11.2019

Boulevard

Ahmet Altan: Literatur ist mächtiger als Tyrannei

In der Türkei ein Gefangener, in Deutschland ein gefeierter Preisträger: Der türkische Journalist Ahmet Altan bekommt in diesem Jahr den Geschwister-Scholl-Preis - in Abwesenheit. Doch er nutzt die Ge... » mehr

Für die Opfer des Nationalsozialismus legten Veranstalter der Gedenkveranstaltung und Fraktionsvertreter von SPD, Freien Wählern und den Linken Blumengebinde nieder. Foto: frankphoto.de

28.01.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Gedenken an die Opfer des Holocaust

Trotz teils ungeräumter, glatter Fußwege kamen am Sonntag über 50 Gäste zur Gedenkveranstaltung für die Opfer des Nationalsozialismus ins Alte Rathaus. Unter ihnen Stadträte, Lokal- und Landespolitike... » mehr

Götz Aly

20.11.2018

Boulevard

Geschwister-Scholl-Preis für Götz Aly

Der Historiker und Autor hat ein Buch über die Bedingungen und Ursachen des Holocaust geschrieben. Dafür wurde er jetzt in München ausgezeichnet. » mehr

22.09.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 22. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 22. September 2018: » mehr

Für die Gedenkveranstaltung zu Ehren der Geschwister Scholl hatten die Schüler im Kunstunterricht eine Rauminstallation entworfen und umgesetzt. Wie einst in der Universität in München regnete es Flugblätter mit den mutigen Texten der Geschwister Scholl. Fotos: W. Swietek

22.02.2017

Hildburghausen

"Wir schweigen nicht, wir sind euer böses Gewissen"

Die Geschwister Scholl. Sie gaben dem heutigen Gymnasium Georgianum über viele Jahre seinen Namen. In einer Gedenkveranstaltung erinnerten die Schüler am Mittwochvormittag an die beiden Persönlichkeit... » mehr

Schüler steckten weiße Rosen in eine Vase vor den Bildnissen von Hans und Sophie Scholl. Foto: W. Swietek

23.02.2016

Hildburghausen

Diese Nacht hab' ich vom Frieden geträumt ...

Am 22. Februar 1943 wurden Hans und Sophie Scholl in München von der Nazijustiz ermordet. An ihrem Todestag erinnerten Gymnasiasten an die beiden jungen Widerstandskämpfer. » mehr

25.04.2012

Hildburghausen

Und ab morgen wird gefeiert

Morgen ist es soweit. Eine Festveranstaltung im Stadttheater gibt den Auftakt für die Jubiläumswoche "200 Jahre Gymnasium Georgianum Hildburghausen". » mehr

10.02.2010

Meiningen

Amerikanischer Gustl zwischen zwei Welten

Meiningen. Als Gustl gibt Bryan Rothfuss in der morgigen Premiere von Lehárs Operette „Das Land des Lächelns“ sein Debüt auf der Bühne des Meininger Theaters. „Irgendwie hat diese Rolle auch mit meine... » mehr

Geschw.Scholl.5a

23.02.2008

Hildburghausen

Sophie und Hans zu Ehren

Hildburghausen – Es klingt wie Hohn, dass die Todesurteile gegen die Mitglieder der „Weißen Rose“ mit den Worten begannen „Im Namen des Volkes . . . “ Am 22. Februar 1943 wurden die Geschwister Sophie... » mehr

^