Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagt#GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-Hilfsbörse

HANS MICHELBACH

Söder

07.03.2020

Topthemen

Coronavirus-Krise Thema bei anstehendem Koalitionsgipfel

Kranke Mitarbeiter, kranke Kunden, fehlende Ersatzteile: Die Folgen der weltweiten Coronavirus-Ausbreitung stellen auch Unternehmen vor Probleme. Die Spitzen der Koalition beraten nun am Wochenende üb... » mehr

Sparbuch

19.01.2020

Wirtschaft

Immer mehr Kreditinstitute führen Strafzinsen ein

Auf Erspartes kaum Zinsen mehr zu bekommen, ist für viele Bankkunden ohnehin schon ein Ärgernis. Einige Institute greifen inzwischen aber sogar zu Negativzinsen - und bitten die Sparer damit zur Kasse... » mehr

Bodo Ramelow

Aktualisiert am 25.05.2020

Nachbar-Regionen

"Corona-Geisterfahrer": Ramelows Vorschläge ernten wenig Beifall

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow kündigt Lockerungen der Corona-Beschränkungen an. Das entsetzt die Nachbarn in Franken, aber auch etliche Bürgermeister und Landräte in Thüringen. Von einem "... » mehr

Grundrente

17.01.2020

Brennpunkte

CDU-Spitze pocht bei Grundrente auf Vermögensprüfung

Die Grundrente soll kommen - und Arbeitsminister Heil wartet mit einem Gesetzentwurf auf. Doch umgehend kommen wieder Zweifel auf. Die Union pocht indes weiter auf eine Vermögensprüfung. » mehr

Banknoten

13.01.2020

Brennpunkte

«Fette Jahre» wirklich vorbei? Bund mit Rekord-Überschuss

Die Wirtschaft schwächelt, die Warnungen sind laut - doch aus dem Finanzministerium kommen überraschend positive Nachrichten. Der Bund hat einen Rekord-Überschuss erzielt. Was tun mit dem plötzlichen ... » mehr

Anja Siegesmund. Archivfoto: ari

20.12.2019

Thüringen

Netzagentur: Nur Politik kann Stromtrasse P44 stoppen

Die Bundesnetzagentur hat den Netzentwicklungsplan 2030 vorgelegt. Darin enthalten ist auch die Stromtrasse von Altenfeld nach Grafenrheinfeld. Die Netzagentur argumentiert: Stoppen könnte das Projekt... » mehr

Grundsteuer

16.10.2019

Brennpunkte

Opposition macht Weg für Grundsteuer-Reform frei

Die Reform der Grundsteuer betrifft Hunderttausende Hauseigentümer und Mieter. Es drängt die Zeit, denn bis Jahresende muss sie stehen. Nach zähen Verhandlungen geht es jetzt auf die Zielgerade. Ob es... » mehr

Mario Draghi

12.09.2019

Hintergründe

Draghis letztes Feuerwerk: Alles für die Konjunktur

Schärfere Strafzinsen, neue Milliarden für Anleihen, Nullzinsen auf unbestimmte Zeit - mit einem gewaltigen Paket stemmen sich Europas Währungshüter gegen Konjunkturschwäche und niedrige Inflation. Di... » mehr

709 Abgeordnete sitzen derzeit im Deutschen Bundestag. 202 von ihnen weisen Umsätze oder Einnahmen aus Nebentätigkeiten aus. Die Bandbreite reicht von Rechtsanwälten und Steuerberatern, die auch weiterhin Mandanten betreuen, bis hin zu Einnahmen für Redeauftritte. Archivfoto: Ralf Hirschberger/dpa

27.08.2019

Thüringen

Politiker und Geld: Alles nur eine Neiddebatte ?

In seiner zweiten Legislatur im Bundestag hat es der Südthüringer CDU- Politiker Mark Hauptmann bei den Umsätzen aus Nebentätigkeiten unter die Top 20 der Abgeordneten geschafft. Er sagt, er sei dabei... » mehr

Ministerin Lambrecht

22.08.2019

Wirtschaft

Justizministerium will kriminellen Unternehmen an den Kragen

Wenn Mitarbeiter etwas Verbotenes tun, profitiert davon oft das Unternehmen. Deshalb sollen sie auch stärker zur Verantwortung gezogen werden, meint Justizministerin Lambrecht. Doch ihre Pläne finden ... » mehr

Roland Kaiser live in Coburg Tausende bei Roland Kaiser

15.08.2019

Nachbar-Regionen

7000 Fans jubeln Roland Kaiser beim HUK-Coburg Open-Air zu

Der Schlagerstar eröffnet den HUK-Coburg Open-Air-Sommer. Dass es zeitweise regnet, schreckt echte Roland-Kaiser-Fans nicht. Fast 7000 Menschen jubeln der Ikone des deutschen Schlagers laut Veranstalt... » mehr

Eine Art Mini-ICE auf der Thüringer-Wald-Trasse: Was hier nur auf einer Testfahrt zu sehen war, könnte ab Ende 2023 Wirklichkeit werden: Thüringen und Bayern planen einen Erfurt-Nürnberg-Regionalexpress mit Tempo 190. Archivfoto: Thomas

06.08.2019

Wirtschaft

Ein Mini-ICE auf Länder-Kosten

Paukenschlag im Sommerloch: Thüringen plant nun doch Regionalverkehr auf der neuen ICE-Trasse. Für den Süden des Landes ist der Nutzen aber minimal. » mehr

Wohnhäuser an der Frankfurter Allee

29.06.2019

Wirtschaft

Bundestagsgutachten kritisiert Berliner Mietendeckel

Berlin will die explodierenden Wohnkosten in der Stadt in den Griff bekommen. Ein Plan für gedeckelte Mieten soll Luft verschaffen. Doch es gibt rechtliche Bedenken. » mehr

Grundsteuer

14.03.2019

Brennpunkte

Söder spielt bei der Grundsteuer die Koalitionskarte

Der Bundesfinanzminister spricht von einem «Meilenstein» - aber die CSU stellt sich bei der Grundsteuer-Reform quer. Der bayerische Ministerpräsident zeigt seine Muskeln. » mehr

Grundsteuer

13.03.2019

Brennpunkte

Grundsteuer-Reform noch lange nicht in trockenen Tüchern

Steht bis Ende 2019 kein neues Gesetz, fällt die Grundsteuer weg - eine der wichtigsten Einnahmequellen der Kommunen. Die Zeit drängt also. Wann gibt es einen Durchbruch bei Verhandlungen? » mehr

An der Autobahn zwischen Coburg und Eisfeld könnte bald eine neue Ausfahrt entstehen. Sie würde über die Verknüpfung mit der neuen Staatsstraße 2205, die zwischen Wiesenfeld und Bertelsdorf gebaut wird, den westlichen Landkreis Coburg besser an das Fernstraßennetz anbinden.	Symbolbild: Uwe Zucchi (dpa)

06.02.2019

Nachbar-Regionen

Chance für neue Ausfahrt an A 73

Bayern beantragt eine zusätzliche Anschlussstelle an der Autobahn nördlich von Coburg. Abgeordneter Hans Michelbach hält den Bau für realistisch. » mehr

Peter Altmaier in Coburg

Aktualisiert am 16.11.2018

Nachbar-Regionen

Buh-Rufe für Altmaier bei Besuch im Coburger Land

Der Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier informiert sich im Coburger Land über den geplanten Netzausbau. Sein Besuch wird in Coburg und Redwitz von Protesten begleitet » mehr

Heil, Altmaier und Seehofer

02.10.2018

Brennpunkte

Regierung will Fachkräfte anlocken

Einigung nach langem Streit: Deutschland will mehr Ausländer mit Berufsausbildung anwerben. Für integrierte abgelehnte Asylbewerber mit Job soll es einfacher werden, einen sicheren Aufenthaltsstatus z... » mehr

CDU-Chefin Merkel

26.09.2018

Hintergründe

Tag eins nach dem Merkel-Beben: Schockstarre in der Union

Kann Merkel sich halten - oder wird auch sie nach dem Sturz ihres Vertrauten Volker Kauder aus dem Amt gedrängt? Nur eines ist klar: Die Kanzlerin muss kämpfen. » mehr

Volker Kauder

25.09.2018

Brennpunkte

Sensation in Unionsfraktion: Brinkhaus stürzt Kauder

Meuterei in der Unions-Fraktion: Der Merkel-Vertraute Volker Kauder wird als Fraktionschef abgewählt. Ist das der Anfang vom Ende der Ära der Kanzlerin? » mehr

24.07.2018

Sonneberg/Neuhaus

Hauptmann sieht Schaden für Industrie

Die Netzentgelt-Befreiung für energieintensive Betriebe in den Jahren 2012 und 2013 ist kürzlich für unzulässig erklärt worden. Das kommt die Glasindustrie teuer zu stehen. » mehr

Weitere Hochschule im Grenzland

19.07.2018

Zella-Mehlis

Weitere Hochschule im Grenzland

Schmalkalden bekommt Konkurrenz: Kronach bei Sonneberg wird Standort einer neuen Hochschule für angewandte Wissenschaften. » mehr

autobahnausfahrt

11.07.2018

Thüringen

A 73 könnte neue Anschlussstelle "Bad Rodach" bekommen

Coburg/Berlin - Die Autobahn 73 Suhl-Bamberg soll eine zusätzliche Anschlussstelle "Bad Rodach" zwischen Eisfeld-Süd und Coburg bekommen. » mehr

Im Coburger Steinweg wird künftig amtlich gefilmt. Zunächst probeweise für zwei Monate. Montage:Julia Ernler / Fotos: Paul Zinken / Frank Wunderatsch

05.03.2018

Suhl/ Zella-Mehlis

Coburg testet Video-Überwachung - in Suhl höchst umstritten

Mit einem zweimonatigen Test will die Polizei in Coburg prüfen, ob eine Video-Überwachung die Kriminalität auf der Kneipenmeile Steinweg dämpft. Die Lage dort ist anders als in Suhl. » mehr

In Richtung München gab es dagegen was zu feiern, als der erste ICE über Coburg fuhr.

11.12.2017

Thüringen

Die einen feiern, die anderen frieren

Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen. Erst recht, wenn die Premierenfahrt zu einer Odyssee wird. » mehr

Wann wird sie geschlossen? Die Schienenlücke zwischen Bayern und Thüringen.

22.12.2016

Thüringen

Berlin sieht in Werrabahn "keine überregionale Bedeutung"

Die Bundesregierung hat ihr Nein zum Lückenschluss der Werrabahn zwischen Eisfeld und Coburg nun begründet. Berlin sieht das Projekt als reine Regionalbahnstrecke. » mehr

28.05.2016

Thüringen

Kritik an Bahn: Zu wenige Züge auf der Neubaustrecke?

Coburg/Berlin - Die Befürworter eines ICE-Halts in Coburg haben nach Bekanntwerden weiterer Details der Fahrplan-Planungen ihre Kritik an der Deutschen Bahn AG noch einmal verschärft. » mehr

Wild entschlossen: Schon Ende März hatte Oberbürgermeister Norbert Tessmer bei einem Ortstermin mit Rita Hagl-Kehl, Mitglied im Verkehrsausschuss des Bundestages, und der Landtagsabgeordneten Susann Biedefeld (alle SPD) Tachles geredet: Ein ICE-Halt nur an Tagesrandlagen sei "zum Leben zu wenig und zum Sterben zu viel."	Foto: Henning Rosenbusch

26.05.2016

Sonneberg/Neuhaus

ICE soll nur dreimal in Coburg halten

Am 24. Juni soll verkündet werden, wie oft der ICE ab 2017 in Coburg halten wird. Jetzt sickert durch, dass dies nur dreimal am Tag der Fall sein soll. Dann könne man sich diesen Termin sparen, sagen ... » mehr

Hans Michelbach

01.04.2016

Thüringen

Werrabahn-Befürworter geben nicht auf

Der Schienen-Lückenschluss zwischen Werratal und Coburg steht nicht im neuen Bundesverkehrswegeplan. Damit ist er aber noch nicht vom Tisch, sagen die Befürworter. » mehr

Werra-Bahn Bei der Werra-Bahn wird wohl eine Lücke bleiben.

18.03.2016

Thüringen

Werra-Bahn: Lücke nach Coburg bleibt

Die Bundesregierung hat den Lückenschluss der Werrabahn nicht in den neuen Verkehrswegeplan aufgenommen. Südthüringen fühlt sich nun abgehängt - auch wegen gestrichener Straßenprojekte. » mehr

Ab 2023 sollen Kronacher von einer IC-Anbindung profitieren.	Foto: Archiv

04.02.2016

Sonneberg/Neuhaus

Die IC-Anbindung für Kronach kommt vielen zu spät

Im Jahr 2023 bekommt Kronach einen eigenen InterCity-Stopp. Lokalpolitiker begrüßen das, hätten den Halt aber gerne schon viel früher. » mehr

Corpus Delicti: Das aus "technischen und ästhetischen Gründen" am Porsche seiner Frau angebrachte Klebekennzeichen hat für Michael Stoschek ein gerichtliches Nachspiel. Bereits verwarnt, wurde der Unternehmer noch zweimal gestoppt, ohne die erforderliche Ausnahmegenehmigung zu haben.	Foto: Rosenbusch

09.10.2015

Wirtschaft

Brose-Chef lehnt Rekordbußgeld ab und muss vor Gericht

Michael Stoschek wird Urkundenfälschung und Kennzeichenmissbrauch vorgeworfen. Die Hauptverhandlung findet am 25. November statt. Diese wurde angesetzt, weil der 67-jährige Unternehmer einen im August... » mehr

Bundestagsabgeordneter Mark Hauptmann (CDU - re.) macht sich bei der Wegra Westenfeld ein Bild von der Umsetzung eines Projekts, bei dem Fachleute zur Wartung von Anlagen zur Nutzung von Sorptionskälte geschult werden.	 Foto: privat

03.03.2015

Hildburghausen

"Unbequemen Fragen stellen"

Als Mitglied des Ausschusses für Wirtschaft und Energie verfolgt der Südthüringer CDU-Bundestagsabgeordnete Mark Hauptmann die Umsetzung von Beschlüssen in innovativen Betrieben seines Wahlkreises mit... » mehr

Hans Michelbach

13.02.2015

Hildburghausen

ICE-Halt: Michelbach droht Bahn mit Klage

Der CSU-Bundestagsabgeordnete Hans Michelbach aus Neustadt b. Coburg pocht auf einen Systemhalt des ICE in Coburg und fordert die Bahn AG auf, sich an die Festlegungen im Planfeststellungbeschluss zu ... » mehr

Potenzialanalyse als Gegenbeweis: Eine neue Untersuchung belegt nach Ansicht der IHK zu Coburg, dass das Fahrgastaufkommen am Bahnhof Coburg einen wirtschaftlichen ICE-Systemhalt ermöglicht. Die Bahn sieht das anders.

23.01.2015

Sonneberg/Neuhaus

Studie sieht Potenzial für ICE-Systemhalt

An Fahrgästen mangelt es nicht. Zu diesem Ergebnis kommt eine Analyse im Auftrag der IHK zu Coburg. Damit wollen Kammer und Politik Verkehrsminister Dobrindt konfrontieren. » mehr

Der Fackelzug der Jungen Union ist am 2. Oktober Tradition.

05.10.2014

Sonneberg/Neuhaus

Bei aller Freude die Erinnerung wach halten

Mit Fackelzug und Festveranstaltung erinnerte die Junge Union an die Ereignisse vor 25 Jahren. Festredner Bernhard Vogel mahnte, stets um beste Lösungen zu kämpfen, um so alle Herausforderungen zu mei... » mehr

Prellbock am Ende der Bahnlinie zwischen Coburg und Bad Rodach. Die CSU bringt nun erneut einen Neubau bis Hildburghausen ins Spiel. 	Archivfoto

18.08.2014

Thüringen

Werrabahn: Gegenverkehr aus Richtung Süden

Neuer Ärger um die Bahn-Anbindung Südthüringens: Ob der ICE in Coburg hält, ist fraglicher denn je. Auch gegen den Werrabahn-Lückenschluss gibt es nun wieder Störfeuer. » mehr

14.08.2014

Sonneberg/Neuhaus

Coburger IHK fordert gemeinsamen Kampf um ICE-Halt

Präsident Friedrich Herdan übt massive Kritik an einem Alternativ-Vorschlag. Der Regionalexpress sei kein Ersatz. Nicht nur in Coburg müsse man sich dagegen wehren, sondern bis zum Rennsteig. » mehr

Heute endet die Bahnlinie nach Bad Rodach am Prellbock im Bahnhof der Thermalbadstadt. Jetzt fordern IHK-Präsident Friedrich Herdan und CSU-Bundestagsabgeordneter Hans Michelbach, den Lückenschluss im Schienennetz nach Südthüringen nicht durch das Lautertal, sondern über Bad Rodach zu verwirklichen.	Foto: Frank Wunderatsch

30.05.2014

Hildburghausen

Coburger IHK will Bahnlinie über Rodach

Die Kammer rückt von ihrer Forderung ab, den Lückenschluss nach Südthüringen durch das Lautertal zu verwirklichen. Jetzt müssen Stadtrat und Kreistag Farbe bekennen, ob sie das Verkehrsprojekt mittrag... » mehr

Henry Worm (l.) beim Rundgang mit Betriebsleiter Robert Fehn.

04.04.2014

Sonneberg/Neuhaus

Belastung für Glasindustrie minimieren

Politikerbesuch erhielt dieser Tage die Belegschaft von Lauscha Fiber. Mindestlohn und Energiepreise waren die Themen, die mit dem Wahlkreisabgeordneter Henry Worm diskutiert wurden. » mehr

Der ICE "Rödental" am Bahnhof Coburg; ob die schnellen Züge

11.10.2013

Sonneberg/Neuhaus

ICE-Halt Coburg steht auf der Kippe

Im Jahr 2017 fährt der ICE auf der Neubaustrecke zwischen Nürnberg und Erfurt. Der Verkehrsclub Deutschland und Pro Bahn befürchten, dass der Halt des Hochgeschwindigkeitszuges in der Vestestadtin nie... » mehr

Ana Paula Evangelista, die amtierende Samba-Königin aus Rio de Janeiro.

13.07.2013

Sonneberg/Neuhaus

Coburg ist wieder im Samba-Fieber

Das 22. Samba-Festival ist eröffnet. Ein ganzes Wochenende brodelt brasilianische Lebensfreude innerhalb des Festivalgeländes in der Innenstadt und drumherum. » mehr

19.10.2011

Thüringen

Brüssel will Thüringen-Förderung um ein Drittel kürzen

Während alle auf die Euro-Krise schauen, wird in Brüssel bald auch über Invest-Milliarden für Thüringen entschieden. Ab 2014 fließt ein Drittel weniger EU-Geld in den Freistaat. » mehr

Für länderübergreifende Modellregion: Unions-Bundestagsabgeordnete Hans Michelbach (Coburg/Kronach) und Carola Stauche (Sonneberg/Saalfeld/Saale-Orla).

01.06.2011

Thüringen

Zwei-Länder-Kampf ums Geld aus Brüssel

Wie kommen ab 2013 noch EU-Fördergelder nach Südthüringen? Durch eine Modellregion mit den fränkischen Nachbarn, meint eine Initiative von CDU/CSU-Politikern. » mehr

03.09.2010

Thüringen

Ein äußerst explosives Erbe

Experten und Politiker streiten über die Frage, ob auch wirklich alles getan ist. Zwei Bürgermeister fordern den Verteidigungsminister zum Handeln auf. Das Land Thüringen will jetzt zumindest fachmänn... » mehr

werra1_280708

28.07.2008

Thüringen

„2017 wird die Werrabahn eine echte Alternative“

Eisfeld/Coburg – Seit Freitag liegt der Süden gleich um die Ecke. Keine halbe Stunde braucht man noch über die neue A 73, um von Suhl oder Meiningen ins oberfränkische Coburg zu gelangen. Von dort geh... » mehr

16.12.2008

Thüringen

„Wir sind nicht überzeugt“

Berlin – Nach knapp zwei Stunden gibt es oben Applaus und unten missbilligende Blicke. Das hat damit zu tun, dass wenn Ausschüsse des Bundestages sich treffen, das Publikum überhaupt nur eines darf: z... » mehr

19.07.2008

Thüringen

Mehdorn für Lückenschluss der Werrabahn

Coburg/Suhl – Die Pläne für einen Lückenschluss der Werrabahn zwischen Eisfeld und Coburg haben kräftigen Auftrieb erhalten. » mehr

bphoto_110610

11.06.2010

Sonneberg/Neuhaus

Das heiße Geschäft mit der Sonne

Sonneberg - Die weltweit größte Messe für Solartechnik läuft gerade in München: 145 Nationen, 1414 Aussteller, über 60 000 Besucher. Die Branche boomt - weltweit. Und sie leidet - deutschlandweit. Unt... » mehr

chz_Neustadt_49_021008

02.10.2008

Sonneberg/Neuhaus

Protest gegen Hochspannungstrasse

Neustadt / Sonneberg – Wetterfeste Kleidung und Regenschirm waren angesagt, Überdachungen wie der „Bratwursttempel“ gesucht. Sieben Grad Umgebungstemperatur. Böiger Wind. Anhaltender Regen. » mehr

froschinnen_160908

16.09.2008

Sonneberg/Neuhaus

Lückenschluss am Froschgrundsee

Rödental – Zügig vorangekommen sind in den letzten Wochen die Bauarbeiten an der Eisenbahnbrücke, die den Froschgrundsee im Zuge der ICE-Neubaustrecke unweit der thüringisch-bayerischen Landesgrenze b... » mehr

19.07.2008

Sonneberg/Neuhaus

Die Werra-Bahn macht Sinn

Coburg – Bahnchef Hartmut Mehdorn steht der Initiative des Fahrgastverbands Pro Bahn aufgeschlossen gegenüber, die Werra-Bahn zwischen Coburg und Eisfeld Richtung Eisenach wieder aufzubauen. Das teilt... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.