Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagt#GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-Hilfsbörse

GEORG WILHELM FRIEDRICH HEGEL

Hölderlin-Denkmal

31.01.2020

Boulevard

250 Jahre Friedrich Hölderlin - Veranstaltungen europaweit

Es wird viele Hundert Veranstaltungen geben, darunter ein Musical und eine Oper. Und in Lauffen am Neckar eröffnet ein neues Museum: Vor allem im Südwesten wird in diesem Jahr Friedrich Hölderlin gefe... » mehr

Rüdiger Safranski

12.11.2019

Boulevard

Höhenflüge und Scheitern: Safranski über Hölderlin

Er träumte von der Freiheit und lebte doch beschränkt in einem engen Land. Dem Dichter Friedrich Hölderlin war zuletzt auf Erden nicht zu helfen. Rüdiger Safranski erzählt sein Leben. » mehr

Sebastian Fitzek

05.05.2020

Boulevard

Sebastian Fitzek «gruselt» sich vor Bier und Kaffee

Wenn der Regen an das Fenster prasselt - das findet Sebastian Fitzek gemütlich. Andere Geräusche machen den Bestseller-Autoren dagegen ein bisschen aggressiv. » mehr

Von Friedrich Rauer

18.06.2018

Feuilleton

Gedanken-Sprünge

Voltaire sah in der Geschichte vor allem eine Bühne für "ehrgeizige Schurken". Aber das stimmt nicht. Es tummeln sich dort auch Korrupte und Bekloppte, Egomanen und Scharlatane, Fanatiker und Idealist... » mehr

Aus dem Glamoururlaub in den Urwald abgestürzt - da haben die Crazy Dancers als größte Formation was erlebt. Fotos (2): Werner Kaiser

11.02.2018

Bad Salzungen

Ein Abschied mit starker Stimme

Die Jecken des Kalkofener Karnevalsvereins (KKV) holten in ihrer 51. Saison neue Mitstreiter auf die Bühne und mussten einige Abschiedsworte sprechen. » mehr

Erst, wenn es acht bis zehn Grad warm ist, fliegen die Bienen. In diesem Jahr hoffen die Imker auf bessere Wetterbedingungen als 2016, das ein sehr mageres Honigjahr war. Sie treffen sich im April in Dermbach zum Imkertag. Fotos: dpa, fr

20.03.2017

Schmalkalden

Thüringer Imker fliegen erstmals in der Rhön ein

Auch wenn der Frühling gerade eine kleine Pause einlegt: Bald schwirren die Bienen wieder. Bei acht bis zehn Grad fühlen sie sich wohl. Auch die Imker werden aktiv: Der Thüringer Imkertag findet am 8.... » mehr

Erst, wenn es acht bis zehn Grad warm ist, fliegen die Bienen. In diesem Jahr hoffen die Imker auf bessere Wetterbedingungen als 2016, das ein sehr mageres Honigjahr war. Sie treffen sich im April in Dermbach zum Imkertag. Fotos: dpa, fr

17.03.2017

Rhön

Die Thüringer Imker fliegen erstmals in der Rhön ein

Auch wenn der Frühling gerade eine kleine Pause einlegt: Bald schwirren die Bienen wieder. Bei acht bis zehn Grad fühlen sie sich wohl. Auch die Imker werden aktiv: Der Thüringer Imkertag findet am 8.... » mehr

Er war der wohl berühmteste Dissident der DDR. Jetzt blickt Liedermacher Wolf Biermann auf sein Leben zurück.	Foto: dpa

11.10.2016

Feuilleton

"Ein treuer Verräter, ein guter Renegat"

Kurz vor seinem 80. Geburtstag und 40 Jahre nach seiner Ausbürgerung aus der DDR hat Wolf Biermann seine Autobiografie geschrieben. Im Interview sagt der Liedermacher, was ihn angetrieben hat. Und wie... » mehr

Walter Lipfert arbeitet wieder. Kaltnadelradierungen kann er sofort drucken und vergleichen. 	Fotos (3): Gerd Dolge

23.01.2015

Ilmenau

Vier Pakete Kohlen für Walter Lipfert

Nach einer Unterschenkelamputation lebt Walter Lipfert zurückgezogen in Altenfeld. Mit Unterstützung vieler Freunde bereitet der Maler und Grafiker eine Ausstellung zu seinem 65. Geburtstag vor. » mehr

Herbert Wessels  zur offenen Gesellschaft

15.01.2015

Meinungen

Es gibt kein Zurück

In dem Bemühen, überzeugende Worte zur Verteidigung unserer Freiheit gegen die terroristische Bedrohung zu finden, hat derzeit ein Begriff Konjunktur, der ansonsten eher ein Schattendasein führt: Die ... » mehr

Herbert Wessels  über geschichtsvergessene Politik

22.03.2014

Meinungen

Blind in jede Falle

Eine Frage, keine Antwort: Wie kann es sein, dass US-amerikanische und westeuropäische Politiker sich so wenig um historische Zusammenhänge kümmern, wenn sie als selbst ernannte Weltverbesserer unterw... » mehr

Moritz Seebeck. Das Foto entstand um 1860 und gehört heute zur Sammlung der Meininger Museen. 	Repro: Manfred Koch, Meininger Museen

22.03.2014

Meiningen

Moritz Seebeck - Georgs entscheidender Erzieher

Mit Moritz Seebeck hatte das Meininger Herzogshaus eine Mentorenpersönlichkeit gefunden, die für zehn Jahre die fachliche Bildung und die geistige Führung des Meininger Thronanwärters in glänzender We... » mehr

Herbert Wessels über die Empörungs-Kultur

28.02.2013

Meinungen

Kein Selbstzweck

Die Empörten in der Endzeit der Honecker-DDR wussten so gut wie nichts von ihm, sie hätten ihn und seine Thesen auch nicht gebraucht. » mehr

Geehrte und Ausgezeichnete zur Festveranstaltung aus Anlass des 60. Geburtstages des Angelvereins "Werratal" Bad Salzungen. 	Foto: Monika Gebhardt

14.08.2012

Bad Salzungen

Angler zeigen jetzt Flagge

60 Jahre Angelverein Werratal Bad Salzungen - das wurde gebührend gefeiert. » mehr

17.09.2008

Klartext

Die Wundertüte

Dass ein Printjournalist fürs Zeitungslesen wirbt, ist eine Selbstverständlichkeit. Die Zeitung ist schließlich unser Beruf, und mit dem verdienen wir unser Geld. Ginge es allerdings ausschließlich da... » mehr

12.04.2008

Feuilleton

Der Denkmalstreit um die Marx-Büste ist neu entbrannt

Jena – Mit dem Hörspiel „Karl Marx: Das Kapital. Erster Band“ gewannen die Autoren Helgard Haug und Daniel Wetzel unlängst den renommierten Hörspielpreis der Kriegsblinden. Die Produktion besorgten De... » mehr

14.03.2008

Feuilleton

Marx als Menschen gerecht werden

„Kein Deutscher der Neuzeit hat eine größere Wirkung in der Welt gehabt als Karl Marx“, schreibt der Politikwissenschaftler Klaus Körner in seiner gerade erschienenen Biografie des Philosophen. Eine g... » mehr

jol_wulff_150910

15.09.2010

Thüringen

Der Bundes-Fremdenführer

Auf Schloss Friedenstein in Gotha macht das Diplomatische Korps erstmals dem neuen Bundespräsidenten seine Aufwartung. Und Christian Wulff macht viel, um für Thüringen zu werben. Seine Gäste sind fasz... » mehr

30.12.2008

Thüringen

Thüringens fast vergessener Nobelpreisträger

Jena – Die Wahl fiel zwar überraschend auf Rudolf Eucken, aber der Preisträger war davon nicht sonderlich beeindruckt. Als der Professor aus Jena im Dezember 1908 in Stockholm eintraf, um den Nobelpre... » mehr

22.04.2010

Meiningen

Das Paradies ist verschlossen

Meiningen. Zu Heinrich von Kleists „Das Käthchen von Heilbronn“ hebt sich heute Abend im Meininger Theater der Premierenvorhang. In der Regie von Thomas Goritzki spielt Sophie Lochmann die Titelrolle.... » mehr

Zwillingsgeigen

01.02.2008

Bad Salzungen

Wenn beim Erlkönig das Pferd stirbt und der Amtsschimmel wiehert

Bad Salzungen – Es ist kurz vor 18 Uhr, und die Aula des Gymnasiums in Bad Salzungen ist wohlgefüllt. Es sind aber nicht die Gymnasiasten, die zum „Bunten Abend“ rufen, sondern die 1. Stadtschule. Zum... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.