Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

GEORG PHILIPP

Das Ensemble Consart begeisterte in der Schlosskirche. Foto: Annett Recknagel

12.08.2019

Schmalkalden

"Ich denke, was ich will ..."

Macht und Ohnmacht – so war das Konzert in der Schmalkalder Schlosskirche überschrieben – das Ensemble Consart beeindruckte mit Werken von Schütz, Bach, Sibelius und Schostakowitsch. » mehr

Wurden am Schluss für ihr anspruchsvolles wie ambitioniertes Programm der Sommertournee unter dem Motto "Macht und Ohnmacht" vom Publikum in der Barchfelder Kirche mit Standing Ovations gefeiert.

12.08.2019

Bad Salzungen

Revolution und Wandel

Unter dem Motto "Macht und Ohnmacht" nahm das Ensemble Consart sein Publikum in der Barchfelder Kirche mit auf eine ebenso klangvolle wie ambitionierte Reise durch verschiedene Länder, Stile und Zeite... » mehr

Geistliche Blasmusik auf höchstem Niveau mit Werken von Bach bis Telemann: Ensemble "brassamezzo" in der evangelischen Stadtkirche. Foto: Annett Spieß

28.10.2019

Bad Salzungen

Bläserensemble mit reicher Vielfalt

Viel Applaus spendete das begeisterte Publikum in der Bad Salzunger Stadtkirche - und um Zugaben kam das Ensemble "brassamezzo" auch nicht herum. » mehr

Die Kaltensundheimer Kirchenburg birgt Schätze, die nun wieder ans Licht kommen - bei Adjuvantentagen wird historische Musik aufgeführt. Foto: Iris Friedrich

30.07.2019

Meiningen

Es war eine Ehre, Adjuvant zu sein

Aus der uralten Kirchenburg Kaltensundheim ist eine umfangreiche Notensammlung überliefert. Am 7. und 8. September stehen die sogenannten Adjuvanten im Mittelpunkt eines Festes. Weiteres Material dafü... » mehr

Kein Platz war mehr frei am Freitag beim Heinrichser Hofsommer in der Alten Post, veranstaltet von der Stiftung Südthüringisches Kammerorchester.

23.06.2019

Suhl

Junge Talente in historischer Hof-Romantik

Klassisches von jungen Musikern, den Solisten von morgen, hatte die Stiftung Südthüringisches Kammerorchester angekündigt. Zum Hofsommer in der Alten Post in Heinrichs blieb kein Platz frei. » mehr

Johann Freiberg (Violine) spielte mit seinem großen Bruder Jakob (Klavier).

19.06.2019

Meiningen

Fleiß und Mühen der Schüler und Lehrer haben sich gelohnt

Während hinterm Schloss Elisabethenburg am Sonntagnachmittag viele Familien beim Werra-Badespaß verbrachten, besuchten viele andere in der ehemaligen Schlosskirche das Sommerkonzert der Max-Reger-Musi... » mehr

In einer selbst erdachten Szene zum Thema "Leidenschaft" wurde klassische Musik und wie sich andere darüber lustig machen, vorgeführt. Foto: Ulrike Scherzer

07.06.2019

Meiningen

In Leidenschaft entbrannt fürs Musizieren

Um Leidenschaften ging es im musikalischen Schauspiel, das Schüler des Musikgymnasiums Belvedere anlässlich der Thüringer Liszt-Biennale in Meiningen aufführten. » mehr

Schöne Kostüme, graziöse Bewegungen, mitreißende Choreographie: die Tanzgruppen der Musikschule ernteten begeisterten Beifall. Fotos (2): Annett Spieß

19.05.2019

Bad Salzungen

Preisträger ausgezeichnet

Bis auf den letzten Platz war die Aula des Bad Salzunger Gymnasiums beim Frühlingskonzert der Musikschule besetzt. » mehr

Im Gegensatz zur Straße vor der Biberschlager Kirche geht es mit dem örtlichen Posaunenchor auch nach 40 Jahren nicht bergab. Fotos: W. Swietek

13.05.2019

Hildburghausen

Singet dem Herrn ein neues Lied

Mit einem feierlichen Konzert in der Kirche von Biberschlag feierte der Posaunenchor sein 40-jähriges Bestehen. » mehr

09.05.2019

Feuilleton

Mal schlüpfrig, mal schicklich

Die Wartburgkonzerte von Deutschlandfunk gehen in die 62. Saison. Den Auftakt macht am Samstag ein Telemann-Programm mit La Stagione Frankfurt. » mehr

Jörg Reddin an der Schuke-Orgel der Liebfrauenkirche. Die Wandelkonzerte von dieser zu den Orgeln der Bachkirche werden 2019 fortgeführt. Foto: Richter

29.03.2019

Ilmenau

Große Namen und große Musik in Arnstadts Kirchen

Arnstadts Kirchen werden auch in diesem Jahr ein Ort der Musikalität sein. Zahlreiche Konzerte, renommierter Künstler, aber auch große Talente erwarten das Publikum. » mehr

Ein Handwerksmeister von altem Schrot und Korn: Im "Werk I" von Meister Peter Beyersdorf wird die alte Schulbank originalgetreu wieder aufgebaut. Fotos: G. Bertram

15.03.2019

Hildburghausen

"Es wackelt stramm und hat noch Luft"

Die Vorbereitungen für die 7. Kleine Hildburghäuser Kulturnacht laufen auf Hochtouren. Unter dem Motto "Die Siedlung macht sich - 100 Jahre Bildung und Kultur in Hildburghausen" wird auch an Details g... » mehr

Das Foto stammt aus der Zeit um 1935 und zeigt eine Mutter mit Kind in der heutigen Breitscheidstraße. Foto: Stadtmuseum

31.01.2019

Hildburghausen

"... hinten in der Siedlung" gibt der Kulturnacht den Namen

Unter dem Motto "Die Siedlung macht sich - 100 Jahre Bildung und Kultur in Hildburghausen" geht es in das siebte Jahr der Hildburghäuser Kulturnacht, zu der am 3. Mai eingeladen ist. » mehr

Vincent Wangemann spielte mit seiner Lehrerin Iris Schellenberg vierhändig.

12.11.2018

Bad Salzungen

Junge Musiker zeigen ihr Talent

Beim zweiten Foyerkonzert der Musikschule Wartburgkreis im Bad Liebensteiner Comödienhaus stellten der junge Musikernachwuchs sein Können unter Beweis. Einige von ihnen spielten erstmals vor Publikum. » mehr

Hsin-Pei Liu und Sonja Isabel Reuter.

26.10.2018

Suhl

Musikalisch wandern - gleich dreifach

Auf gewisse Weise hat Suhl nun einen Export-Schlager, den die Stadt einer Initiative des Kunst- und Kulturvereins Zella-Mehlis zu verdanken hat. Teile des Schubert-Abends von vor zwei Jahren werden nu... » mehr

30. September Thüringen

14.09.2018

Feuilleton

2. Chorfestival: Wer singt im Frühling wieder mit uns?

Wir waren schlicht überwältigt, als letztes Jahr knapp 2 000 begeisterte Chormusik-Fans das CCS füllten. Unserem ersten Chorfestival folgt nun ein zweites - im Wonnemonat Mai. Ab sofort rufen wir Thü... » mehr

Zu ihrem Abschiedskonzert spielten die Musiker von Prattica di musica auch Musik von Carlo Farina, der unter anderem spanische Gitarren imitierte. Von links: Hans Christoph Jahn, Christfried Münzel, Dorothea Vieweg, Anne Hoff, Karl-Heinz Rögner, Hans Vieweg und Gast-Cembalist Sebastian Krahnert. Fotos (3): frankphoto.de

20.08.2018

Suhl

Prattica di musica mit furiosem Finale

Letzter Vorhang für Prattica di musica. Nach fast 30 Jahren verabschieden sich die Musiker des Ensembles, die ihrem Publikum mit alter Musik viel Freude gebracht haben, mit einem furiosen Finale. » mehr

Ein Hörgenuss - das Luftwaffenmusikkorps aus Erfurt und und das römische Blechbläserquintett der "Banda Aeronautica Militare" vereint im Roßdorfer Gotteshaus. Fotos (2): Annett Recknagel

20.11.2017

Schmalkalden

Ein brillantes Feuerwerk der Blasmusik

Blechbläser aus Rom und Erfurt erwärmten zum Benefizkonzert die Herzen der Gäste in der Roßdorfer Trinitatiskirche. Die Spenden sollen für die Restaurierung der Orgel im Gotteshaus verwendet werden. » mehr

Der Leiter des Pfuhler Posaunenchors Stefan Mack dirigierte die Musiker beider Ensembles im Altarraum der Meininger Stadtkirche. Fotos: Ulrike Scherzer

22.10.2017

Meiningen

Festliche, aber auch poppige Bläserklänge

Zu einem festlichen Bläserkonzert hatten am Samstagabend der Meininger Posaunenchor gemeinsam mit dem Posaunenchor aus Pfuhl eingeladen. » mehr

Eine der "Ausgrabungen": eine Motette des Komponisten Fueldner.

04.10.2017

Feuilleton

Musik, die Trost und Hoffnung gibt

Das Festival "Güldener Herbst" bringt am Samstag das Pfarrarchiv Steinbach zum Klingen. Zu hören sind "Motten des Barock". » mehr

Zahlreiches Publikum in der Zehntscheune in Rieth. Fotos: K. Lautensack

28.06.2017

Hildburghausen

"Bekannt, überall im ganzen Land"

Der "Sängerkranz" Rieth feiert sein 120-jähriges Jubiläum zusammen mit Gastchören und einem großen Publikum. » mehr

Ein Porträt im Hamburger Telemann-Museum erinnert an den Komponisten Georg Philipp Telemann. Er starb vor 250 Jahren am 25. Juni 1767.

24.06.2017

Feuilleton

Ein heiteres Genie mit einer Vorliebe für Hyazinthen

Die musikalische Welt des Barock bewunderte Georg Philipp Telemann wie sonst nur noch Georg Friedrich Händel. Heute strahlt der Ruhm des Komponisten, dessen Todestag sich am Sonntag zum 250. mal jährt... » mehr

Stephan Eichhorn und Nikolas Kunz spielten melodisch flüssig und hymnisch energisch zusammen mit Volker Sesselmann im Gleichklang. Fotos: Peter Müller

13.06.2017

Sonneberg/Neuhaus

Junge Talente bereichern die Welt

Das Jahreskonzert 2017 der Musikschule Sonneberg begeisterte mit einer breiten Palette musikalischer junger » mehr

Georg Philipp Telemann - ein zeitgenössisches Porträt.

08.06.2017

Feuilleton

Telemanns klingende Blumenwiesen

Am 25. Juni 1767, vor 250 Jahren also, starb Georg Philipp Telemann - der wohl prägendste Barockmusiker seiner Zeit. Die Eisenacher Telemann Tage begehen das Jubiläum mit seiner Kirchenmusik. Morgen w... » mehr

Ein wundervoller Abschluss gelang den vier Musikern Helene Reichel (Blockflöte), Carmen Wurzbacher (Barockgeige), Philipp Gelmroth (Viola da Gamba) und Judith Leu (Cembalo) in gemeinsamem Musizieren mit Telemann. Fotos: Gerd Dolge

12.05.2017

Ilmenau

Junge Musiker brillierten mit "Alter Musik"

Das Musikschul-Konzert für Alte Musik war der Auftakt einer kleinen Konzert-Reihe in Ilmenau. Dabei wurde auch ein Telemann-Lehrer-Gedenkkonzert angekündigt. » mehr

Die äußere Hülle des Telemannsaales (im Bild rechts) ist in den vergangenen Jahren aufwendig saniert worden. Für das gegenüberliegende neue Schloss (links) soll nun eine denkmalpflegerische Zielstellung erarbeitet werden. Fotos (4): Heiko Matz

11.05.2017

Bad Salzungen

Wilhemsthal: Bislang rund 5,7 Millionen Euro investiert

In Schloss und Park Wilhemsthal gibt es viele Baustellen, die nach und nach abgearbeitet werden müssen. Eine Mammutaufgabe für die Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten. » mehr

Die von der Musikschule ausgemusterten und nunmehr in der Kunstschule kreativ umgestalteten Geigen gefielen den jungen Violinistinnen Julia Reikowski und Amelie Salzmann, die gemeinsam beim Konzert auftraten, sehr.

09.04.2017

Bad Salzungen

Hausmusik-Premiere in der Kunstschule

Mit 96 Konzerten bei 79 Gastgebern begannen an den verschiedensten Orten von der Wohnung bis zum Gemeindesaal mit der "Langen Nacht der Hausmusik" die traditionellen "Thüringer Bachwochen" im gesamten... » mehr

Bei einer Aufführung des Weihnachtsoratoriums im Dezember 2015 in der Meininger Stadtkirche. Fotos privat

20.03.2017

Meiningen

Der Klang des Reformationsjubiläumsjahres

"Musik-Welt-Kirche" überschreibt der Evangelische Kirchenkreis Meiningen sein alljährliches Musikveranstaltungsprogramm, das auch 2017 wieder eine ganze Reihe eindrucksvoller Konzert- und Kulturerlebn... » mehr

Drei Gamben und ihre Spieler in concert: Hille Perl (l.), Christian Heim und Hille Perls Tochter Marthe. Fotos (2): ari

21.03.2017

Feuilleton

. . .und es wurde schön und gut

Dornheim ist ein spiritueller Anker des Arnstädter Bach-Festivals. Es ist ein schöner Ort zum Musizieren. Und es muss ein schöner Ort zum Heiraten gewesen sein - damals, im Oktober vor 310 Jahren. Am ... » mehr

Die Organisation des Bach-Festivals ist in diesem Jahr ein Gemeinschaftswerk. Von links: Antje Simm, Matthias Hartung, Oliver Lang, Andreas Dill, Alexandra Lehmann und Jörg Reddin. Foto: Richter

09.03.2017

Ilmenau

Noch eine Woche bis Bach

In einer Woche beginnt das Arnstädter Bach-Festival, unter den 22 Programmpunkten finden sich solche Höhepunkte, wie das Konzert von Echo- Preisträgerin Hille Perl. » mehr

02.02.2017

Feuilleton

Wer singt mit - für unsere CD?

Thüringer singen gerne! Nicht von ungefähr gibt es hierzulande so viele Chöre, von denen manche sogar auf eine über hundertjährige Geschichte zurückblicken. » mehr

Rolf Zuckowskis "In der Weihnachtsbäckerei" boten Elisa Roseneck (Akkordeon) sowie Sarah Roseneck und Pia August (Gesang) dar.

11.12.2016

Bad Salzungen

Gute Musik, Besinnliches und Humor

Adventsstimmung sowie ein unterhaltsames und zugleich anspruchsvolles Programm erlebte das Publikum der 24. Rhöner Weihnacht am Samstag im Geisaer Kulturhaus. » mehr

Der Windsbacher Knabenchor mit einem strahlend-schönen Auftritt, der das Publikum faszinierte. Fotos (2): frankphoto.de

11.12.2016

Suhl

Eine Offenbarung im Advent

Zweifellos - der Windsbacher Knabenchor hat ein ganz besonderes Licht in die Adventszeit nach Suhl gebracht. Mit Arvid Gast an der Orgel und Joachim Pliquett an der Trompete ist ein hochkarätiges Kuns... » mehr

Johanna und Samuel Schuchert rührten das Publikum mit "Say something". Foto: Felix Rappsilber

05.12.2016

Bad Salzungen

Mit Musik durch die Adventszeit

Die Musikschule Wartburgkreis lud zum Weihnachtskonzert in die Bad Salzunger Stadtkirche ein. Dem Publikum wurde ein breit gefächertes Programm geboten. » mehr

Wer singt mit uns?

02.12.2016

Feuilleton

Wer singt mit uns?

Daniel Elster, ein Musiklehrer aus Benshausen mitten im Thüringer Wald, gründete im 19. Jahrhundert hierzulande die ersten Laien-Chöre. » mehr

Chor und Orchester begeisterten im Sonneberger Rathaussaal zum Jubiläumskonzert mit romantischer und zeitgenössischer Musik. Fotos: Müller

01.06.2016

Sonneberg/Neuhaus

Anspruchsvolles Jubiläumskonzert

Das Orchester der Musikschule Sonneberg präsentiert sich zum 35. Geburtstag putzmunter. » mehr

Im Rathaus von Schmalkalden stellten junge Gitarristen beim Wettbewerb "Jugend musiziert" ihr Talent unter Beweis. Musiziert wurde zudem im Gymnasium, der Musikschule und der Freikirche.

15.02.2016

Schmalkalden

Ein Leistungsvergleich, der einfach Spaß macht

Musik überall in Schmalkalden: Rund 100 Nachwuchstalente aus ganz Südthüringen nahmen am Regionalwettbewerb von "Jugend musiziert" teil. Die Freude an Spiel und Gesang stand im Vordergrund. » mehr

Das Neue Schloss Wilhelmsthal - von der Seeseite aus gesehen. Die Fassade am historischen Telemannsaal ist bereits restauriert. Foto: dpa

09.12.2015

Feuilleton

Mit einem Schuss Apricot

Das Wilhelmsthaler Schloss-Ensemble ist eines der größten Sorgenkinder der Thüringer Schlösserstiftung. Gerade deshalb setzt sie auf dem weiten Weg der Sanierung ein sichtbares Zeichen. » mehr

Sopranistin Marlene Esser und Christian Drengk am Cembalo ließen mit ihrem Konzert im Rahmen der Thüringer Veranstaltungsreihe "Güldener Herbst" den ramponierten Rittersaal des Landgräflichen Schlosses Wilhelmsburg vor vielen Zuhörern einen Abend lang in virtuoser Musik erstrahlen. Foto: ann

12.10.2015

Bad Salzungen

Höfische Musik im Rittersaal

"Zum Ball bei Adolf von Hessen-Philippsthal-Barchfeld" kamen viele Zuhörer ins Landgräfliche Schloss Barchfeld. Und erlebten ein außergewöhnliches "güldenes" Konzert. » mehr

"Klassiknacht" mit Telemann und Überraschungen

20.07.2015

Feuilleton

"Klassiknacht" mit Telemann und Überraschungen

Einmal im Jahr lädt das Südthüringische Kammerorchester zur "Klassiknacht" auf die Schmalkalder Wilhelmsburg. Der Konzertabend ist Tradition und findet - auch wegen seiner besonderen Atmosphäre - stet... » mehr

Bevor die Besucher des Meininger Theatersommerfestes nach Transsilvanien reisen, gibt es auf der Bühne eine Rocky-Horror.Show. Foto: ari

14.07.2015

Feuilleton

Laufen Sie bloß nicht weg!

Endlich Ferien! Über die sommerliche Auszeit freuen sich alljährlich nicht nur Schulkinder, sondern auch Schauspieler und Sänger. Und auch das Theater-Publikum braucht mal eine Pause: Doch so ganz ohn... » mehr

Bach in the Subways Ein Cellist spielt Bach in der Eisenbahn - in Glendale, Kalifornien. Der Thüringer Komponist ist längst ein Weltstar. Foto: dpa

24.03.2015

Feuilleton

Bach - der ewige Popstar

Am Freitag beginnen die Thüringer Bachwochen - traditionell mit einer Langen Nacht der Hausmusik. Dort greifen vor allen Laien im kleinen Kreis zu den Instrumenten, während die Profis einen vierwöchig... » mehr

Die Solisten bei Telemanns Konzert für zwei Bratschen und Streicher waren Hannes Rönnecke (links) und Tobias Hohberg. 	Foto: Jana Henn

12.01.2015

Bad Salzungen

Schwungvoller Jahresauftakt

Ohne Zugabe entließen die Konzertbesucher das Landesjugendorchester nicht. Die jungen Musiker und Solisten begeisterten zum Neujahrskonzert in der evangelischen Stadtkirche. » mehr

Zwei bereits Erfahrene unter Thüringens Musikernachwuchs: Hannes Rönnecke (links) und Tobias Hohberg traten beim Neujahrskonzert in Suhl als Solisten bei Georg Friedrich Telemanns "Konzert für zwei Bratschen und Orchester TWV 52:G3" auf. 	Foto: ari

05.01.2015

Feuilleton

Wenn die Jugend musiziert

Das neue Jahr begrüßte Thüringens Orchesternachwuchs am Freitag mit einem Konzert in Suhls Hauptkirche St. Marien. Zu hören gab es Werke von Sibelius, Grieg, Telemann, Donizetti und Borodin. » mehr

Reinhard Schwalbe (Violine), Bojana Antonova (Violoncello) und Akiko Yukawa (Cembalo). 	Foto: Dolge

29.12.2014

Ilmenau

Ausflug ins Barock auf Schloss Elgersburg

Ein festliches Weihnachtskonzert mit den vier großen Komponisten der Barock-Musik lockte viel Publikum auf die Elgersburg. » mehr

Sophia Scherbel sang und begleitete sich dabei auf der Gitarre.

09.12.2014

Sonneberg/Neuhaus

Jingle Klöß zum Weihnachtsfest

Eine umjubelte Weihnachtsshow der Sonneberger Musikschule war im ausverkauften Gesellschaftshaus zu erleben. » mehr

Junge Tänzerinnen und Tänzer des Eisenacher Ballettensembles präsentieren sich in einer neuen Werkschau als junge Choreografen. Die Uraufführung findet am Samstag, 29. November, in den Kammerspielen statt. 	Foto: D. Ackermann

26.11.2014

Meiningen

Tänzerische Vielfalt

"Junge Choreografen 4" präsentiert eine Werkschau der Talente des Eisenacher Ballettensembles. Die Uraufführung gibt es am kommenden Samstag in den Kammerspielen. » mehr

Bei der heiteren Oper "Pimpinone oder Die ungleiche Heirat" im Kurtheater wurden Julia Kirchner (Vespetta) und Matthias Vieweg (Pimpinone) vom Ensemble des Telemannischen Collegium Michaelstein begleitet. 	Foto: Heiko Matz

12.10.2014

Bad Salzungen

Muntere Ehehölle und giftige Duette

Ein amüsantes Beziehungsdrama, umrahmt von heiter wogenden Barockmelodien auf historischen Instrumenten, spielte sich am Freitagabend im Bad Liebensteiner Kurtheater ab. » mehr

Das Kesselberg-Ensemble gastiert am 4. Oktober im Eisfelder Schloss.

18.09.2014

Feuilleton

Der "Güldene Herbst" lockt

Benshausen, Bad Liebenstein, Eisfeld, Martinroda und Suhl - hier macht das Festival "Güldener Herbst" in den kommenden Tagen Station. Die Konzerte locken mit hochkarätigen Ensembles. » mehr

Auf einer Urkunde bestätigte Homburgs OB Schöner seinem Amtskollegen Seeber die Namensgebung einer Rosen-Neuzüchtung mit dem Namen "Ilmenau".

25.08.2014

Ilmenau

Auf die Freundschaft!

Eine Menge Emotionen offenbarten sich zur Festveranstaltung aus Anlass "25 Jahre Städtepartnerschaft Ilmenau - Homburg". » mehr

"Balsam für die Nerven": Getragene Kirchen- und Kammermusik von Bach bis Händel erklang beim traditionell klassischen Auftaktkonzert zum 22. Stadtfest mit dem "Ensemble Consart" in der evangelischen Stadtkirche. 	Foto: Annett Wöhler

24.06.2014

Bad Salzungen

Mahnende Moritat und kunstvolle Arien

Traditionell klassisch, mit Stücken von Johann Sebastian Bach bis Georg Philipp Telemann, hat mit dem Konzert des Leipziger "Ensemble Consart" in der evangelischen Stadtkirche der Countdown zum 22. Ba... » mehr

Lädt seit 14 Jahren zum Innehalten und einer Auszeit vom Alltag ein: das kleine Pilgerhaus in Christes.

21.06.2014

Meiningen

Kammermusik in der Basilika

Sie soll die kleinste dreischiffige Basilika in Europa sein. Auch ihre Akustik macht Konzerte in der Christeser Kirche zu einem besonderen Erlebnis. Am Samstag findet wieder eines statt. » mehr

^