Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

GEORG MAIER

Polizei-Westen

Aktualisiert am 14.04.2018

Thüringen

Bedingt einsatzbereit: Hunderte Polizisten nicht im Dienst

Angesichts der angespannten Sicherheitslage stellt Thüringen deutlich mehr Polizeianwärter ein als früher. Das ist auch nötig: Fast ein Drittel der Polizisten ist nicht im Dienst. » mehr

10.04.2018

Thüringen

Mehr Messerangriffe in Thüringen

Messerstechereien werden seit diesem Jahr von der Thüringer Polizei statistisch erfasst. Bisherige Zahlen belegen einen deutlichen Anstieg bei diesen Straftaten. » mehr

rechtsrock themar

Aktualisiert am 20.04.2018

Thüringen

Nazi-Rock: Gesetz soll doch nicht verschärft werden

Die Landtagsfraktionen von Linke, SPD und Grünen verteidigen die Entscheidung der Landesregierung, nun anders als zunächst geplant doch keine Verschärfung des Versammlungsrechts mehr anzustreben, um R... » mehr

Razzien in «Reichsbürgerszene»

10.04.2018

Thüringen

Reichsbürger-Razzia führt nach Bad Liebenstein

Die Durchsuchungen wegen mutmaßlich terroristischer Absichten bei Reichsbürgern haben die Ermittler auch nach Bad Liebenstein geführt; zu einem Mann, der in der Gemeinde bislang nicht dafür bekannt is... » mehr

09.04.2018

Thüringen

Innenminister sieht zunehmendes Drogenproblem in Thüringen

12 202 Drogendelikte registrierte die Polizei im vergangenen Jahr. Das ist ein neuer Rekordwert im Fünf-Jahres-Vergleich. Gibt es mehr solcher Straftaten oder ermittelten die Beamten mehr Fälle? Das I... » mehr

Ab sofort können Bürgerinnen und Bürger in Fällen der "Kleinkriminalität" - wie beispielsweise Fahrraddiebstahl - bei der Bayerischen Polizei online eine Anzeige erstatten. Fotos: Martin Gerten/dpa, Tanja Kaufmann (2)

08.04.2018

Thüringen

Kriminalität: 2017 gab es weniger Straftaten in Thüringen

Die Kriminalitätsstatistik für Thüringen soll am Montag vorgestellt werden. Eine erste Aussage daraus ist bereits bekannt geworden. » mehr

06.04.2018

Thüringen

Millionen-Zuwendungen an Kommunen nun verfügbar

Die ersten 100 Millionen Euro des Landes aus dem kommunalen Finanzausgleich stehen den Städten und Gemeinden in Thüringen ab kommender Woche zur Verfügung. » mehr

Georg Maier

31.03.2018

Thüringen

Minister: Gemeinsamer Wahltermin nach Gemeindefusionen denkbar

Erfurt - Innenminister Georg Maier (SPD) kann sich mit einem gemeinsamen Wahltermin für die Kommunen anfreunden, die in den nächsten Wochen fusionieren. » mehr

28.03.2018

Thüringen

Weniger Delikte aus politischen Gründen in Thüringen

Erfurt - Die Zahl politisch motivierter Straftaten in Thüringen ist zurückgegangen. Das geht aus aktuellen Daten des Innenministeriums hervor. » mehr

26.03.2018

Thüringen

Zahl der verschwundenen Waffen gestiegen

2017 sind in Thüringen mehr Waffen verschollen als im Vorjahr. Im Vergleich zu den bundesweit verschwundenen Waffen ist der Wert jedoch niedrig. Innenminister Maier sieht trotzdem Gefahren. » mehr

Anzeige auf Polizeiauto

23.03.2018

Thüringen

Thüringer Polizei fordert digitalisierte Funkstreifenwagen

Oberhof/Erfurt - Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) will sich in Thüringen für die Beschaffung von digital ausgerüsteten Funkwagen einsetzen. » mehr

23.03.2018

Thüringen

Anträge auf Gemeindefusionen noch Anfang April möglich

Erfurt - Innenminister Georg Maier (SPD) will bei der Anmeldung weiterer Gemeindezusammenschlüsse in Thüringen kulant sein. » mehr

Georg Maier (SPD)

20.03.2018

Thüringen

Innenminister: Bisher keine Hinweis auf Anschlagspläne

Gibt es Bombenbastler der linken Szene in Thüringen? Die Opposition sieht das so. Die Regierung verweist auf noch nicht abgeschlossene Ermittlungen. Ein großer Sprengstofffund sorgt für politische Aus... » mehr

kind unfall

19.03.2018

Thüringen

Montags ist es auf Thüringens Straßen besonders gefährlich

Erfurt - Auf Thüringens Straßen sind im vergangenen Jahr mehr Menschen ums Leben gekommen als ein Jahr zuvor. Demnach starben von Januar bis Dezember 109 Menschen bei Verkehrsunfällen - fünf mehr als ... » mehr

Georg Maier

19.03.2018

Thüringen

Sprengstoff-Fund: Innenminister wehrt sich gegen Vorwürfe

Erfurt - Thüringens Innenminister Georg Maier (SPD) wehrt sich gegen Vorwürfe der Opposition, nach dem Sprengstoff-Fund im Kreis Saalfeld-Rudolstadt nur zögerlich zu handeln. » mehr

Mann hält Waffe mit Schalldämpfer in den Händen

16.03.2018

Thüringen

Kompromiss bei Schalldämpfern für Jagdgewehre

Im seit Monaten schwelenden Streit um die Freigabe von Schalldämpfern für Thüringer Jäger gibt es einen vorläufigen Kompromiss zwischen Forst- und Innenministerium. » mehr

Gegenveranstaltungen, wie hier im Bild in Themar, waren auch für Arnstadt schon zahlreich angemeldet. Archiv: frankphoto.de

15.03.2018

Ilmenau

Rechtsrock: Prüfen, ob Kosten für Verwaltungsaufwand fällig werden

Im Sommer sollten in Arnstadt zwei Rechtsrock-Events stattfinden. Montag wurde die Anmeldung vom Veranstalter zurückgezogen. Nun wird geprüft, ob der Verwaltungsaufwand dem Anmelder in Rechnung gestel... » mehr

Ein topografisches Relief, das die Gegebenheiten aufzeigt, schauen sich der amtierende Bürgermeister von Neuhaus, Henry Worm, der Neuhäuser StadtbrandmeisterToni Greiner, sein Stellvertreter Florian Beck und Naturparkchef Florian Meusel an. Foto: camera900.de

14.03.2018

Sonneberg/Neuhaus

Es gibt kein Feuerwehrfahrzeug über Landkreisgrenzen hinweg

"Ich bin davon ausgegangen, dass das Thema Herzogtümer vorbei ist", zeigt sich Florian Meusel erbost. Der Grund für seinen Ärger ist, dass der Brandschutz aus Betrachtung des Landesverwaltungsamtes an... » mehr

Blumen nach der Wahl: Thüringens neuer SPD-Vorsitzender Wolfgang Tiefensee will die Partei stärker sozial ausrichten. Foto: dpa

11.03.2018

Thüringen

Suchen, Finden, Weitersuchen

Die Thüringer SPD hat sich auf einem Parteitag Mut zugesprochen. Sich noch ein bisschen weiter von der umstrittenen Agenda 2010 verabschiedet. Und einen neuen Vorsitzenden gewählt. Wenn da nur die Zwe... » mehr

Noch ist der Biergarten verschneit. Aber zu den Feiertagen wird es hier rappelvoll werden. Fotos (2): fotoart-af.de

08.03.2018

Schmalkalden

Personeller Krisenherd im Berghotel

Dem Berghotel Ebertswiese fehlen Köche, Kellner und andere Mitarbeiter. In höchster Personalnot hat sich Inhaber Matthias Kühn an zwei Gäste gewandt: Ministerpräsident Bodo Ramelow und Innenminister G... » mehr

06.03.2018

Schmalkalden

Ja zur Haselgrund-Fusion in Rotterode

Kurz und schmerzlos und ohne Gegenstimme hat Rotterode am Montag als erste VG-Gemeinde den Anschluss an die Stadt Steinbach-Hallenberg beschlossen. » mehr

Die Ruine der Burg Liebenstein ist ein Herzstück in der Arbeit der Bad Liebensteiner Natur- und Heimatfreunde. Archivfoto: Iris Friedrich

01.03.2018

Bad Salzungen

Altes Gemäuer und aktive Erinnerungsarbeit

Dass ein Jahr ohne Burgfest ebenfalls ereignis- und erfolgreich sein kann und dabei durchaus nicht gänzlich frei von Sorgen, zeigte die Jahreshauptversammlung der Natur- und Heimatfreunde Bad Liebenst... » mehr

01.03.2018

Thüringen

400 Millionen mehr für Thüringer Kommunen

Mehr Geld vom Land und mehr Steuern: Deshalb steigen die Einnahmen der Kommunen 2018 auf 5,2 Milliarden Euro. Die aber klagen, dass ihre Ausgaben aus dem Ruder laufen. » mehr

28.02.2018

Suhl

Konsequenz aus aktueller Lage: Sofortvollzug nach Straftat

Dass die Zahl der Straftaten in der Stadt steigt und mit ihnen die Sorge um Ordnung und Sicherheit wächst, ist nicht wegzureden. Darüber wollten die Stadträte mit den zuständigen Ministern sprechen. D... » mehr

Der Vorstand des neu formierten SPD-Ortsvereins Schmalkalden: André Eck, Marika Groß, Christoph Zimmermann (sitzend von links), Christiane Abig, Stephan Danz, Marian Mühlhausen, Claudia Scheerschmidt und Heike Fischer (hinten von links). Fotos (2): fotoart-af.de

26.02.2018

Schmalkalden

SPD stellt sich neu auf

Die SPD im Altkreis Schmalkalden richtet sich inhaltlich, personell und organisatorisch neu aus. Geführt vom wohl jüngsten Vorstand aller Zeiten und einem Vorsitzenden, der gerade mal 24 Jahre alt ist... » mehr

Proteste gegen Neonazi-Konzert in Themar

24.02.2018

Thüringen

Landesregierung: Keine Verschärfung des Versammlungsrechts

Erfurt - Die Landesregierung gibt ihre Pläne zur Änderung des Versammlungsrechts in Thüringen auf. » mehr

Zwischenfall Erstaufnahmestelle Suhl Suhl

23.02.2018

Thüringen

Probleme in Erstaufnahme: Viele Worte, keine Lösung

Suhl/Erfurt - Innen- und Migrationsministerium wollen das Vorgehen von Polizei und Justiz gegen Straftaten von Bewohnen des zentralen Flüchtlings-Erstaufnahmeheims (EAE) in Suhl enger koordinieren. » mehr

22.02.2018

Thüringen

Thüringer Polizisten sollen kurzfristig Smartphones und Tablets bekommen

Erfurt - Thüringer Polizisten sollen mit Smartphones und Tablet-Computer für Streifenfahrten ausgestattet werden. » mehr

Monique Avemarg und Christina Liebetrau, Bürgermeisterinnen in Viernau und Rotterode, wollen die Fusion in den Ratssitzungen im März auf die Tagesordnung heben, wie auch die Kollegen der anderen VG-Gemeinden.	Foto: fotoart-af.de

22.02.2018

Schmalkalden

Störsignale zur Fusion aus dem Landtag

Im März wollen alle Räte im Haselgrund erneut über eine Fusion entscheiden. Der zweite Anlauf scheint erfolgversprechend – auch wenn die Landtagsdebatte am Donnerstag erneut für Verunsicherung sorgt. » mehr

Teilnehmer des Rechtsrock-Konzerts in Themar. dpa

22.02.2018

Thüringen

Bundesweite Abfrage zu drei Heil-Rufern in Themar

In Themar haben 2017 während eines Rechtsrock-Konzerts zahlreiche Neonazis zu einem Lied "Heil" gebrüllt und den rechten Arm gehoben. Zur Verantwortung gezogen wurde deswegen noch keiner von ihnen. » mehr

Landtagsitzung Thüringen

22.02.2018

Thüringen

46 Gemeinden wollen sich in Thüringen zusammenschließen

Erfurt - In Thüringen wollen sich 46 Gemeinden zu größeren Kommunen zusammentun. Die Voraussetzungen für freiwillige Gemeindezusammenschlüsse schafft ein Gesetzentwurf der Regierung, der an diesem Don... » mehr

Valentina Kerst

20.02.2018

Wirtschaft

Neue Staatssekretärin: Es geht um mehr als Breitbandausbau

Erfurt - Die bisherige Unternehmerin und Dozentin Valentina Kerst ist neue Wirtschaftsstaatssekretärin in Thüringen. Die 38 Jahre alte Kölnerin wurde am Dienstag in Erfurt von Ministerpräsident Bodo R... » mehr

Innenminister Georg Maier folgte der Einladung aus Steinbach-Hallenberg und warb intensiv für eine Fusion der Haselgrundgemeinden mit der Stadt. Die Prämie sei ein Anreiz, dennoch sei die Entscheidung freiwillig.	Fotos (2): Sascha Bühner

16.02.2018

Schmalkalden

Innenminister wirbt für Fusion im Haseltal

„Ich bin zuversichtlich, dass es eine Fusionswelle geben wird und würde mich freuen, wenn Sie dabei wären“, sagte Thüringens Innenminister Georg Maier zu einem Info-Abend mit Gemeinderäten aus dem Has... » mehr

13.02.2018

Thüringen

Land spendiert für erste Gemeindefusionen 35 Millionen Euro

Erfurt - Für rund 242.000 Thüringer sollen sich in den nächsten Monaten die Kommunalstrukturen durch freiwillige Fusionen ihrer Gemeinden und durch Eingemeindungen ändern. » mehr

10.02.2018

Thüringen

Debatte um Rechtsrock: CDU und SPD gegen Linke

Erfurt - Nach der scharfen Kritik von zwei Thüringer Landtagsabgeordneten am Umgang der Behörden und der Landespolizei mit Rechtsrock-Konzerten nimmt die Debatte über diese Äußerungen zumindest im Int... » mehr

Im vergangenen Oktober besuchte auch Innenminister Georg Maier Themar und schloss sich den Protesten gegen die Rechtsrock-Konzerte an. Foto: ari/Archiv

09.02.2018

Thüringen

Rechtsrock, Widerstand, Staat - Versagen?

Nach einer Podiumsdiskussion ist eine Debatte über angebliches Versagen des Staates im Umgang mit Rechtsrock entbrannt. Deren Hintergründe sagen - jenseits der Rechthaberei - viel darüber aus, warum e... » mehr

Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee (vorn) übt sich im Fahren eines Pistenbullys und versucht sich im Ziehen von Loipen

22.01.2018

Ilmenau

Schmiedefelder Winterwelt nun auch offiziell übergeben

Schon längst hat die Schmiedefelder Winterwelt ihre Bewährungsprobe bei den Freunden des alpinen Skisports bestanden. Im Dezember 2017 ist sie in Betrieb gegangen. Am Montag war die offizielle Übergab... » mehr

Rechtsrock in Themar Themar

22.01.2018

Thüringen

Ministerium will Hürden für Rechtsrockkonzerte erhöhen

Das Innenministerium will weiter die Hürden für Rechtsrockkonzerte in Thüringen erhöhen. Innenminister Georg Maier kündigte einen entsprechenden Gesetzentwurf an. Dieser sei bereits in Arbeit. » mehr

Georg Maier

20.01.2018

Bad Salzungen

Trauer um Feuerwehrmann: Online-Video bewegt Hunderttausende

Ein lokaler Fernsehsender hat in einem emotionalen Video über die Anteilnahme berichtet, die der Tod eines Feuerwehrmanns aus Bad Salzungen während des Orkans "Friederike" hervorgerufen hat. Das Video... » mehr

Innenminister Georg Maier besuchte gestern die Bad Salzunger Feuerwehr Stadtmitte. Danach stellte er sich den Fragen der Pressen. Foto: Heiko Matz

19.01.2018

Bad Salzungen

Die Trauer sitzt tief

Ein Bad Salzunger Feuerwehrmann ist am Donnerstag bei einem Orkan-Einsatz ums Leben gekommen. Innenminister Georg Maier kondolierte. Der verletzte Kamerad konnte das Krankenhaus verlassen. » mehr

Sturmschaden in Sachsen

Aktualisiert am 19.01.2018

Thüringen

Aufräumen nach «Friederike» - Minister würdigt Retter

Einen Tag nach den Verwüstungen durch das Orkantief «Friederike» gehen auch in Thüringen die Aufräumarbeiten weiter. Der Innenminister des Freistaats erinnerte daran, was Helfer in solchen Situationen... » mehr

Klare Ansage: Landrat Thomas Müller erwartet mehr Geld von der Landesregierung über den kommunalen Finanzausgleich. Foto: frankphoto.de

17.01.2018

Hildburghausen

"Ich erwarte, dass nachjustiert wird"

Thomas Müller will im April zum fünften Mal in Serie als Landrat gewählt werden. Er kritisiert im Interview zu geringe Zuwendungen des Landes über den kommunalen Finanzausgleich und wehrt sich gegen d... » mehr

Wenn sogenannte Reichsbürger ihren Pass abgeben, könnten sie künftig dafür zur Kasse gebeten werden. Foto: dpa

17.01.2018

Thüringen

"Reichsbürger" ohne Pass: Länder prüfen Gebühr

Sie werden unter dem Stichwort "Reichsbürger" zusammengefasst: Menschen, die die Bundesrepublik und das Grundgesetz ablehnen. Nicht selten geben sie deshalb auch ihren Ausweis ab. Mehrere Länder prüfe... » mehr

Reichsbürger erkennen deutsche Dokumente nicht an und basteln sich eigene. Ein Fall aus dem Landkreis Schmalkalden-Meiningen sorgt für Aufregung. Archiv-Foto: dpa

14.01.2018

Thüringen

Länder prüfen Gebühr für zurückgegebene Ausweise von Reichsbürgern

Erfurt/Dresden - Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen denken darüber nach, nach dem Vorbild Schleswig-Holsteins von sogenannten Reichsbürgern eine Gebühr für die Aufbewahrung zurückgegebener Ausweise... » mehr

Wolfgang Tiefensee

13.01.2018

Thüringen

Tiefensee soll neuer SPD-Chef in Thüringen werden

Erfurt - Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee soll neuer SPD-Landesvorsitzender in Thüringen werden. » mehr

Andreas Bausewein

13.01.2018

Thüringen

SPD-Vorstand befasst sich mit Chef-Suche

Erfurt - Thüringens Sozialdemokraten suchen einen neuen Landesvorsitzenden. Damit wird sich der Landesvorstand am Samstag in Erfurt beschäftigen. » mehr

Gewalt gegen Männer

10.01.2018

Thüringen

In Thüringen mehr Männer als Frauen Opfer häuslicher Gewalt

Überraschender Befund im Freistaat: Bei den Opfern schwerer häuslicher Gewalt halten sich die Zahlen von betroffenen Frauen und Männern in der Waage. Die CDU fordert mehr Anstrengungen der Landesregie... » mehr

Interview: Oleg Shevchenko, Landes-Chef der Jusos in Thüringen.

08.01.2018

Thüringen

"Maier? Das werden wir sehen."

Die SPD-Nachwuchsorganisation Jusos hatte zuletzt nicht mit Kritik an Andreas Bausewein gespart - und gerade ihm vorgeworfen, den Neuanfang der Landes-SPD nach 2014 vergeigt zu haben. Vor Kurzem ist B... » mehr

Innenminister Georg Maier im Gespräch mit Themars Bürgermeister Hubert Böse, Bündnissprecher Thomas Jakob und Dagmar Dummer, Vorsitzende VG Feldstein.

05.01.2018

Hildburghausen

"Themar soll für Menschlichkeit stehen"

Zum Neujahrsempfang hatte das Bündnis für Demokratie und Weltoffenheit Kloster Veßra eingeladen. Auch mit dem Hintergrund neue Mitstreiter zu gewinnen. » mehr

Die energetische Sanierung der Werratalschule mit Schulsporthalle in Bad Salzungen ist eine der größten Schulinvestitionen des Kreises. Foto: Heiko Matz

05.01.2018

Bad Salzungen

"Eisenach gehört zur Wartburgregion"

Für Landrat Reinhard Krebs (CDU) war 2017 ein erfolgreiches Jahr. Er blickt zuversichtlich ins Jahr 2018. Die Gefahr einer Zerschlagung des Wartburgkreises ist gebannt. » mehr

Finanzministerin Heike Taubert

02.01.2018

Thüringen

Taubert führt Thüringer SPD bis zur Neuwahl im Juni

Erfurt - Die stellvertretende Parteichefin und Finanzministerin Heike Taubert soll nach dem Rücktritt von Andreas Bausewein Thüringens SPD bis zur Neuwahl führen. » mehr

29.12.2017

Klartext

Ein Scherbenhaufen

Den Rückzug von Andreas Bausewein als Thüringer SPD-Chef kommentiert Christoph Witzel im "Klartext": "12,4 Prozent bei der letzten Landtagswahl, 13,2 Prozent jüngst bei der Bundestagswahl – egal, wer ... » mehr

^